Fussball Wettprogramm – Auf welche Ereignisse wird gewettet?

Fußball ist mit Abstand die dominierende Sportart bei jedem Online-Buchmacher. Das runde Leder fasziniert die Fans weltweit. Jeder Spieltag wird sehnsüchtig erwartet. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um die englische Premier League oder eine deutsche Amateurliga handelt (mehr allgemein über Wetten auf die Regionalliga und Wetten auf die Oberliga). Fußball bleibt Fußball.

 

Anbieter mit speziellen Wettmärkten
#1 Bet365-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Erstklassige Auswahl an Spezial-Märkten
  • Innovativer Wettkonfigurator zur Kombinierung von Wetten
  • Großes Spektrum an saisonalen Wettmärkten

Zum Wettanbieter

#2 Betfair-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Tolle Auswahl an speziellen Wettmärkten
  • Diverse Wettoptionen für Ereignisse
  • Gigantische Auswahl an saisonalen Wettmöglichkeiten

Zum Wettanbieter

#3 Betsson-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Ausgezeichnete Auswahl an speziellen Wetten
  • Hervorragende Quoten für saisonale Spezial-Wetten
  • Diverse Wettmärkte untereinander kombinierbar

Zum Wettanbieter

Nachfolgend möchten wir das Wettprogramm der Bookies einmal näher beleuchten, denn Sieg, Niederlage oder Unentschieden ist bei Weitem nicht alles, worauf die Fans ihre Tipps platzieren können. Des Weiteren unterscheiden sich die Offerten der Online-Anbieter in der Quantität. Nicht jeder Wettanbieter hat alle Ligen im Programm. Schlussendlich möchten wir Euch noch die drei besten Buchmacher für Fußballwetten kurz vorstellen.

Alles rund um Wetten auf Fußballspiele (Links):

Wetten auf den Meister der Bundesliga

Tipps für Wetten auf Bayern München

Wetten auf den Absteiger – wer steigt aus der Bundesliga ab?

Quoten für Aufstieg aus 2. Bundesliga – Aufstiegswetten Ratgeber

Wetten auf die Fußball-Regionalliga

Wetten auf die Fußball-Oberliga

Wetten auf Trainerwechsel und Trainerentlassungen

Wetten auf den Torschützenkönig

Wetten auf Gelbe und Rote Karten

Wetten auf Eckbälle

Wetten auf den Sieger der Champions League

Das Champions-League-Wettangebot bei Tipico, bet365 und bwin

Wetten auf die englische Liga

Wetten auf die italienische Liga

Wetten auf die spanische Liga

Wer kommt weiter und wer gewinnt die erste Halbzeit?

Sportwetten auf beide Teams bzw. Mannschaften setzen

Wetten auf Außenseiter

Nullstand-Wette bei Livewetten – was ist das?

Quoten und Wetten auf den Herbstmeister in der Bundesliga

Welche Wettvarianten werden bei DFB-Pokalspielen angeboten?

Fußball Score / Live Ticker – wo findet man Spielstände online?

Alles rund um Fußballwetten bei Anbietern (Links):

Bei bwin und Tipico auf Unentschieden tippen

Bei Tipico, bet365 und bwin auf den Deutschen Meister wetten

Bei Tipico auf den Deutschen Meister tippen

Bei Tipico, bet365 und bwin auf die Champions League wetten

Fußball Livestreams – welche sind gut und empfehlenswert?

derzeit beliebt

21 Sportwetten Tipps – Besser wetten & mehr gewinnen!

mehr erfahren

Das Fußball Wettprogramm detailliert betrachtet

fussball-wettprogrammDie Top-Ligen hat jeder Online-Wettanbieter standardmäßig im Portfolio (hier zur Übersicht der Wettanbieter). Hierzu zählen beispielsweise die englische Premier League, die deutsche Bundesliga, die spanische Primera Division und die italienische Serie A. Des Weiteren sind nahezu alle ersten Ligen aus Europa im Wettangebot zu finden.

Die Unterschiede der Buchmacher werden in den niederklassigen Ligen und auf den anderen Kontinenten deutlich. Die besten davon offerieren ihre Wettquoten auf ca. 70 bis 80 verschiedene Wettbewerbe. Sehr stark sind die südamerikanischen Staffeln vertreten. Die asiatischen Ligen wie Indonesien, China, Indien oder Vietnam hingegen haben nur die besten Online-Wettanbieter im Portfolio. Gleiches trifft auf die afrikanischen Staaten wie Katar, Tunesien, Marokko oder Ägypten zu.

Lobenswert ist, dass bei vielen Bookies mittlerweile Nachwuchsklassen im Wettangebot zu finden sind. Deutsche Fußballfans werden ihre Wettanbieter sicherlich nach dem Amateurportfolio aussuchen. Die meisten Online-Anbieter haben mittlerweile Begegnungen bis hinab zur fünftklassigen Oberliga im Gepäck (beispielsweise Tipico). Meist sind jedoch die Wetteinsätze und -märkte dann etwas begrenzt. Erkennbar ist, dass die Bookies den Amateurfußball regional bevorzugen.

Die britischen Online-Wettbüros setzen natürlich auf die Ligen der Insel, die Skandinavier vorwiegend auf Schweden und Dänemark. Die mitteleuropäischen Unternehmen bevorzugen die deutschen und die österreichischen Amateurklassen. Eine interessante Abwechslung bietet übrigens bet-at-home. Der deutsch-österreichische Online-Anbieter hat sogar eine eigene Rubrik für unterklassige türkische Ligen.

Beim internationalen Fußball sind kaum Unterschiede zwischen den einzelnen Firmen erkennbar. Die Champions- und die Europa League sind logischerweise für jeden Wettanbieter ein besonderes Highlight. Tipp: Bei einigen Bookies werden von Zeit zu Zeit Gratisboni für ausgewählte Spieltage der Königsklasse offeriert (hier übrigens noch mehr über Wetten auf den Champions League Gewinner).

Die Welt- und Europameisterschaften nehmen bei jedem guten Internet-Buchmacher eine gesonderte Rubrik ein. Auch an der Stelle kann man angebotsmäßig vor allem Tipico hervorheben. Nach unserer Erfahrung gibt es eigentlich nichts, auf was bei diesen nicht getippt werden kann. Von vielen Buchmachern wird mittlerweile übrigens auch eine Fussballwetten App für Wetten mit dem Smartphone bzw. Tablet angeboten.

Auf welchen Wegen können die Tipps platziert werden?

Die meisten Sportwettenfans bevorzugen zum Tippen den heimischen Computer. Der Trend hingegen geht jedoch in eine andere Richtung. Die neue Generation ist jung und mobil. Selbstverständlich haben sich die Fußball-Wettanbieter darauf eingestellt und sind mit eigenen Sportwetten Apps für Smartphones und Tablets am Start.

Das Positive ist, der Kunde kann mobil meist immer auf das gesamte Wettangebot ohne jegliche Einschränkungen zurückgreifen. Um dies zu garantieren, verwenden die Bookies in der Regel Web-Apps, also optimierte Seitenversionen, die sich automatisch der Bildschirmgröße vom benutzten Gerät anpassen.

Für die Spieler hat dies den Vorteil, dass sie ihr Endgerät jederzeit wechseln können, jedoch generell auf das gleiche Design und analoge Navigationspunkte treffen werden. Ein Download der Sportwetten Apps ist nur in den seltensten Fällen wirklich notwendig, man kann diese jedoch auch alternativ jederzeit nutzen.

Livewetten oder Pre-Match-Wetten vor dem Spiel – was ist besser?

Die Livewetten (hier zum Livewetten-Ratgeber) üben auf die Wettgemeinde natürlich einen besonderen Reiz aus. Sie versprechen Spannung und den besonderen Adrenalinkick. Was kann interessanter und aufregender sein, als ein Match live zu verfolgen und dies mit dem einen oder anderen Tipp zu garnieren?

Nach unseren Erfahrungen haben die Livewetten jedoch auch drei entscheidende Nachteile:

  1. Die Wettquoten sind prinzipiell geringer als im Pre-Match Bereich vor dem Spiel (hier zur Übersicht von 22 Wettanbieter nach Wettquoten geordnet).
  2. Die Entscheidungen müssen sehr schnell getroffen werden, was natürlich öfter mal zu Fehlern führt.
  3. Die Einsatzlimits sind meistens sehr begrenzt.

Sicherlich haben die Livewetten das „gewisse Etwas“, für ein sicheres, langfristiges und vor allem erfolgreiches Money Management ist jedoch der Pre-Match Sektor geeigneter.

Ein gutes Video über erfolgreiches Money Management bei Sportwetten:

Die bekanntesten und beliebtesten Wettmärkte für Fußball

Nachfolgend haben wir die bekanntesten und beliebtesten Fußballwettmärkte mit einer kleinen Erklärung zusammengestellt:

3-Wege-Wette: Der Markt ist der Klassiker. Es kann auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden getippt werden. Zu beachten ist, dass bei Pokalspielen unterschiedliche Quoten auf das Endergebnis nach 90 bzw. nach 120 Minuten offeriert werden.

2-Wege-Wette: In diesem Fall wird das Unentschieden als Resultat einfach ausgeschlossen. Endet ein Spiel Remis, erhält der Spieler seinen Einsatz zurück.

Doppelte Chance: Idealweise lassen sich mit der Doppelten Chance Favoritensiege absichern, wenn man bereit ist geringe Quoten in Kauf zu nehmen. Beispielsweise kann in einer Begegnung auf Sieg und Remis gleichzeitig gesetzt werden.

Genaues Ergebnis: Hohe Wettquoten sind der Lohn für die „Fachleute“, welche tatsächlich das richtige Ergebnis voraussagen. Diese Wette ist jedoch sehr schwierig.

Wer schießt das erste Tor?: Die Fragestellung ist eindeutig. Unabhängig vom tatsächlichen Resultat wird nur das erste Tor gewertet.

Tore Über / Unter: Die Wette wird in mehreren Variationen angeboten, zum Beispiel +/- 1,5, 2,5 oder 3,5. Als Sportwettenfan kann man sich entspannt zurücklehnen und auf ein gutes Spiel hoffen. Es zählt nur die Anzahl der Tore, völlig egal welche Mannschaft diese schießt.

Eckbälle Über / Unter: Hier gelten die gleichen Spielregeln wie bei der Torwette, nur dass die Eckstöße von beiden Teams gezählt werden.

Gelbe Karten Über / Unter: Bei einem Derby- oder einem entscheidenden Spiel geht es oft etwas rauer zur Sache. Dies ist sicherlich die ideale Möglichkeit, auf zahlreiche Verwarnungen zu wetten (mehr zu Wetten auf gelbe und rote Karten).

Elfmeter Ja / Nein: Die Chance auf einen Strafstoß ist in jedem Match gegeben, doch in welchem zeigt der Referee auf den Punkt? Genau darum geht es in diesem Wettmarkt.

Rote Karte Ja / Nein: Die Wette ähnelt der Elfmeter-Offerte.

Torschütze Ja / Nein: Die Wettquote konzentriert sich nur auf einen ausgewählten Spieler. Wird dieser im anstehenden Match einen Treffer erzielen, ja oder nein?

Asiatisches Handicap: Eine Mannschaft geht mit einem entsprechenden mathematischen Torvorsprung ins Spiel. Zu beachten ist, dass beim asiatischen Handicap immer versucht wird, beide Teams auf eine Leistungsstufe zu bringen. Tipp: Dieser Wettmarkt ist etwas für echte Profis (mehr zum Thema).

Europäisches Handicap: Auch hier wird der einen oder anderen Mannschaft ein theoretischer Vorsprung gewährt. Die europäischen Handicaps sind weitaus flexibler als die asiatische Variante und lassen daher weitaus mehr Wettoptionen zu (mehr zum Thema).

Langzeitwetten: Der Sturm gewinnt die Spiele, die Defensive holt die Meisterschaften. Selbstverständlich offerieren die Bookies auch Saisonwetten (mehr zum Thema), bei welchen beispielsweise auf folgende Fragen gesetzt werden kann:

  • Wer wird Meister? (mehr lesen)
  • Wer steigt ab? (mehr lesen)
  • Wer wird Meister ohne das Team A? (z.B. ohne Bayern München)
  • Wer wird Torschützenkönig? (mehr lesen)

Die besten Fußball-Wettanbieter im Internet

Die besten Fußballwetten bringen keinen Gewinn, wenn die Wahl des Kunden auf einen unzuverlässigen Online-Buchmacher fällt. Nachfolgend möchte ich die besten und sichersten Fußball-Wettanbieter kurz vorstellen.

Die besten Sportwetten-Portale
#1 Bet365-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Stabile Top-Quoten
  • Schnellste App auf dem Markt
  • Bestes Cashout-System & Wettkonfigurator

Zum Wettanbieter

#2 Tipico-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Großartiges Wettangebot
  • Native App mit Casino-Switch-Funktion
  • Top-Bedienbarkeit & Funktionen wie Cashout

Zum Wettanbieter

#3 Interwetten-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Seriöse deutsche Lizenz
  • Schnelle Auszahlungen & einfache Navigation
  • Toller 100% bis zu 100€ Willkommensbonus

Zum Wettanbieter

#4 WettenCom-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Zuverlässiger deutscher Anbieter
  • Erstklassiger Willkommensbonus bis zu 120€
  • Große Spannwette an Torwetten

Zum Wettanbieter

#5
WilliamHill-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Schnellste Auszahlungen
  • Einfache Kontoverifizierung
  • Hervorragende Auswahl an Wettmärkten

Zum Wettanbieter

#6
Campobet-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Erstklassige Mehrfachanzeige bei Livewetten
  • Fantastischer 100% bis zu 300€ Willkommensbonus
  • Deutscher Kundensupport rund um die Uhr verfügbar

Zum Wettanbieter

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 0.0 (0 Stimmen)

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später