Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Neue Wettanbieter 2017: Wir testen für Euch die brandneuen Buchmacher für Sportwetten

Sportwetten liegen seit Jahren voll im Trend. Regelmäßig streben neue Wettanbieter auf den boomenden Markt und locken mit einem attraktiven Bonus für Neukunden sowie interessanten Quoten. Da ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Aber dafür gibt es ja uns! Unsere Sportwetten-Experten nehmen für euch die wichtigsten neuen Wettanbieter regelmäßig unter die Lupe. Welche neuen Buchmacher können den etablierten Sportwettenanbietern ernsthaft Konkurrenz machen? Bei welchem neuen Anbieter lohnt es sich, ein Wettkonto einzurichten? Wir geben Euch die Antworten.

Welche Wettanbieter sind in 2017 neu?

EnergyBet Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2017

EnergyBet ist ein sehr interessanter Newcomer auf dem Sportwettenmarkt, der sich aktuell besonders um deutschsprachige Kunden bemüht. Herausragend ist vor allem das Wettangebot: Bei EnergyBet kann je nach Saison auf mehr als 40 verschiedene Sportarten gewettet werden. Vor allem das Angebot an Fußballwetten ist in Breite und Tiefe kaum zu toppen. Ein weiterer Pluspunkt ist zweifellos die Tatsache, dass der Wettanbieter keine Wettsteuer für deutsche Kunden berechnet. Auch der Kundensupport verdient ein Lob. Kritisch sehen wir hingegen den Willkommensbonus, hier könnte EnergyBet bei der Maximalsumme (25 Euro) noch deutlich nachbessern.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

Admiral: Der Top-Buchmacher aus Österreich

Admiral ist ein spannender neuer Wettanbieter in Deutschland mit einer langjährigen österreichischen Geschichte. Der Buchmacher bringt also einiges an Erfahrung mit, und das merkt man dem Sportwettenanbieter durchaus auch an. Starke und stabile Quoten, eine attrakive Mobilplattform mit einfacher und intuitiver Bedienung sowie der gute Kundenservie sind nur ein paar der Positivaspekte. Besonders hat uns im Test gefallen, wie breit Admiral gerade im Fußballbereich aufgestellt ist – sogar auf die deutschen Regionalligen könnt ihr wetten. Allerdings gibt es auch den ein oder anderen Kritikpunkt, der dem Buchmacher eine Platzierung im oberen Bereich verhagelt, darunter der schwer zu erspielende Bonus.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

Bethard: Guter Anfang, aber es fehlt noch ein bisschen was

Die Gesamtbewertung von Sportwettenvergleich.net für den Buchmacher Bethard: Ein frischer Buchmacher, der mit einer schicken Optik aufwartet und durchaus – vor allem in der Breite – mit einem starken Wettangebot überzeugt. Am Bonus allerdings muss noch nachgebessert werden, wenn Bethard wirklich oben mitspielen will.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

Vierklee Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2017

Das Unternehmen Vierklee Sportwetten ist in Österreich schon seit 1982 eine Institution in der Wettbranche. Inzwischen ist der in Tirol ansässige Buchmacher auch online vertreten und macht dabei eine sehr passable Figur. Derzeit können neue Kunden einen attraktiven 100% Einzahlungsbonus bis zu 75 EUR abstauben – und das zu sehr fairen Umsatzbedingungen. Das Wettprogramm ist etwas kleiner als bei vielen Konkurrenten, dennoch sind alle wichtigen und populären Sportarten und Wettmärkte komplett abgedeckt. Das Livewetten-Portfolio ist zweifellos noch ein bisschen ausbaufähig, selbiges gilt für den Kundensupport, bei dem wir einen Live-Chat vermissen. Insgesamt ist Vierklee aber unbestritten ein äußerst seriöser Anbieter, den wir uneingeschränkt empfehlen können.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

Betboro Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2017

Betboro beeindruckt vor allem mit einem extrem umfangreichen Wettangebot in Breite und Tiefe. Ob Fußballwetten rund um die Uhr und rund um den Globus, Tennis in Hülle und Fülle, e-Sports, sämtliche Motorsport-Serien, Wintersport und jede Menge Randdisziplinen – bei Betboro bleiben fast keine Wünsche offen. Je nach Saison kann auf fast 40 verschiedene Sportarten gewettet werden. Der Neukundenbonus beträgt bis zu 100 Euro (50% Einzahlungsbonus), die Quoten sind sehr solide und für deutsche Kunden wird keine Wettsteuer berechnet. Der Kundensupport ist schnell und effektiv, auch mobiles Wetten ist voll umfassend möglich. Unterm Strich ist Betboro zweifellos ein lohnenswerter Wettanbieter.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

GWbet Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2017

GWbet ist ein traditionsreicher Buchmacher aus Graz, der mit hoher Seriosität, soliden Quoten und einem angenehm schlichten Design überzeugt. Auf neue Kunden wartet ein 50% Willkommensbonus bis maximal 50 EUR, der sich nach der Höhe des ersten Wetteinsatzes richtet. Der Wettanbieter verfügt über zwei werthaltige Glücksspiellizenzen der Landesregierungen in der Steiermark und in Kärnten und kann auf eine Unternehmensgeschichte bis ins Jahr 1998 zurückblicken. Der Kundensupport ist selbstverständlich deutschsprachig und dank der komplett für mobile Endgeräte optimierten Website ist auch das Wetten von unterwegs kein Problem.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

Cloudbet Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2017

Cloudbet beschreitet als Sportwetten-Anbieter neue Wege. Das ist allein schon daran ersichtlich, dass der Buchmacher einzig und allein Bitcoin als Währung akzeptiert. Für die Registrierung ist lediglich eine gültige E-Mail-Adresse notwenig – absolut anonymes Wetten ist bei Cloudbet also möglich. Darüber hinaus dürften vor allem High-Roller bei dem Wettanbieter mit Sitz in Montenegro auf ihre Kosten kommen, denn Wettlimits sind bei Cloudbet ein Fremdwort. Erfreulich ist außerdem die Tatsache, dass Kunden mit Wohnsitz in Deutschland nicht mit der leidigen Wettsteuer in Berührung kommen. Zudem dürfte der Neukundenbonus in Höhe von sage und schreibe bis zu 5 BTC absolut einzigartig in der Sportwetten-Szene sein. Beachten sollte man, dass sowohl die Website als auch der Kundensupport aktuell nur auf Englisch verfügbar sind.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

1×2-bet Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2017

1×2-bet hat seinen Hauptsitz in Griechenland, verfügt unter anderem über eine Lizenz aus Österreich und nimmt aktuell besonders den deutschsprachigen Markt ins Visier. Zitat von der 1×2-bet-Website: „Wir haben in den zurückliegenden Monaten im deutsprachigen Raum viele neue zufriedene Kunden – und somit auch Freunde – gewonnen. Für uns ist dies Ansporn, uns weiter auf die Wettfans in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu konzentrieren.“ Besonders für die Wettfreunde mit Wohnsitz in Deutschland dürfte 1×2-bet in der Tat eine interessante Option sein, denn der Wettanbieter berechnet keine Wettsteuer. Darüber hinaus punktet der Buchmacher mit der Tatsache, dass Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptiert wird. Nachbessern könnte 1×2-bet noch bei der Breite des Wettangebots sowie bei den Bonusbedingungen, die für Anfänger etwas schwer verständlich sind.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

Sekabet Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2017

Der Buchmacher mit einer seriösen Lizenz aus Montenegro ist noch recht neu am Sportwetten-Markt, überzeugt aber gleich mit einem breiten Wettangebot und einem starken Livewetten-Programm besondern bei Tenniswetten. Der Neukundenbonus von bis zu 100 EUR ist dank fairer Rollover-Bedingungen ebenfalls attraktiv. Weitere Pluspunkte gibt es für die Tatsache, dass sowohl Paypal als auch Bitcoin zu den Zahlungsoptionen gehören. Auch abseits der Sportwetten überzeugt Sekabet mit einem sehr umfangreichen Casino-Portfolio. Nachbessern sollte der junge Wettanbieter noch ein bisschen beim Kundenservice, der zwar rund um die Uhr zur Verfügung steht – allerdings nur auf Englisch.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

Fastbet Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2017

Insgesamt ist der noch junge Wettanbieter Fastbet bereits jetzt gut in Schuss. Besonders die außergewöhnlichen Wettangebote (wie beispielsweise Wetten auf künftige Fußballtransfers) machen den Buchmacher zu einem spannenden Marktteilnehmer. Das Design spricht ebenfalls für Fastbet, denn es ist absolut dienlich und stört in keiner Weise. Ebenfalls sehen lassen kann sich der lösungsorientierte Kundensupport, der rund um die Uhr verfügbar ist. An anderen Stellen hingegen klemmt es noch ein wenig. Allen voran ist da wohl der Bonus zu nennen, der mit 50 Prozent bis zu 100 Euro leider etwas niedrig angesetzt ist und auch bei den Umsatzbedingungen nicht überzeugen kann. Trotzdem kann es sich lohnen, bei Fastbet ein Zweit- oder Drittkonto zu haben.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)

Worauf sollte man bei einem neuen Wettanbieter achten?

Es empfiehlt sich immer, bei neuen Buchmachern zunächst einmal ins Impressum zu schauen. Welcher Betreiber steht hinter dem Wettangebot und wo ist das Unternehmen zugelassen? Ganz entscheidend für einen seriösen Wettanbieter ist eine gültige Lizenz. Die meisten bekannten Buchmacher sind beispielsweise in Malta, Großbritannien oder Gibraltar registriert und verfügen damit über eine gültige EU-Lizenz. Einige sind zusätzlich mit einer Lizenz des deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein (u.a. bet365, Tipico, Interwetten und BetVictor) ausgestattet oder sind in Karibikstaaten wie Curacao oder den Bahamas angemeldet. Die entsprechenden Informationen sind oft auch im Menü-Punkt „Über uns“ zu finden.

Sehr wichtig ist beim Blick auf neue Wettanbieter außerdem, sich über die jeweiligen Ein- und Auszahlungsmethoden sowie die Bonusangebote speziell für Neukunden zu informieren. Außerdem sollten man die Optionen beim Kundensupport prüfen. Gibt es eine kostenlose Telefonnummer oder einen Live-Chat? Kann ich meine Anfragen auf Deutsch stellen? Ob man mit dem neuen Wettanbieter später zufrieden ist, kann entscheidend von der Qualität des Kundenservice abhängen.

Hier geht es zu den neuen Online-Casinos.

derzeit beliebt

21 Sportwetten Tipps – Besser wetten & mehr gewinnen!

mehr erfahren

Infografik zum Thema neue Sportwettenanbieter

Neuer Sportwettenanbieter – neue Wettanbieter 2017

Woran erkennt man unseriöse Wettanbieter?

Neuer Sportwettenanbieter – neue Wettanbieter 2017Die ersten Anzeichen für einen ungeeigneten Wettanbieter erkennt ihr oft schon an der Gestaltung der Website. Wird das Wettportfolio nur sehr fehlerhaft in deutscher Sprache angeboten, ist bereits Abstand zu empfehlen. Ist kein Impressum zu finden oder erscheint euch die Firmenbeschreibung eher dubios, ist ebenfalls höchste Vorsicht geboten. Ist der neue Wettanbieter lediglich per E-Mail und weder telefonisch noch per Chat zu erreichen, kann das zusätzlich ein schlechtes Zeichen sein.

Sehr wachsam solltet ihr auf jeden sein, wenn es um die ersten Auszahlungen geht. Gibt es dort immer wieder Verzögerungen oder werden nicht nachvollziehbare Auflagen von euch verlangt, dann handelt es sich entweder um einen unseriösen Wettanbieter oder um ein Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten. Als positives Beispiel in Bezug auf schnelle Auszahlungen sei an dieser Stelle der Wettanbieter Interwetten  genannt, bei dem man sein Geld selbst bei einer Banküberweisung bereits nach zwei Tagen auf dem Konto hat.

Unseriöse Buchmacher fallen teilweise auch durch überhöhte Quoten auf, um neue Kunden anzulocken. Generell rechnen die meisten Wettanbieter eine Gewinnmarge von 4-8% in ihre Quoten ein. Wir haben für euch 22 Wettanbieter und ihre Auszahlungsquoten verglichen.

Weshalb lohnt es sich, einen neuen Wettanbieter zu wählen?

Generell lohnt es sich immer, die Augen nach neuen Wettanbietern offen zu halten – auch wenn man bereits ein oder mehrere Wettkonten bei anderen Buchmachern besitzt. Denn jedes neue Unternehmen muss sich am Markt beweisen und etwas mehr bieten als die etablierten Anbieter. Das hat für Sportwetten-Fans den Vorteil, bei neuen Wettanbietern meist erstmal höhere und attraktivere Bonusangebote nutzen zu können. Außerdem versuchen junge Buchmacher auch mit interessanten und stabilen Quoten zu überzeugen. Erfahrene Sportwettenprofis finden bei neuen Anbietern auf einzelne Events oft die absolute Spitzenquote.

Welche Anbieter haben sich in letzter Zeit gut entwickelt?

Diese Wettanbieter sind nicht unbedingt neu, haben sich im Jahr 2017 jedoch sehr gut weiterentwickelt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch diese auch einmal anschauen:

betsson – seit geraumer Zeit sogar Sponsor beim FC Arsenal London

Neuer Sportwettenanbieter – neue Wettanbieter 2017Über 673.000 Kunden weltweit vertrauen mittlerweile dem schwedischen Buchmacher Betsson, der u.a. den FC Arsenal London sponsert. Besonders für deutsche Kunden ist es lukrativ bei den Skandinaviern zu tippen, da Betsson auch für deutsche Nutzer alle Wetten steuerfrei anbietet (mehr steuerfreien Wettanbietern in diesem Artikel lesen).

Betvictor – Partner von Union Berlin, PayPal ist als Zahlungsmethode auch möglich

Neuer Sportwettenanbieter – neue Wettanbieter 2017BetVictor verzeichnet ebenso ständig steigende Kundenzahlen (aktuell sind es schon über 539.000 Kunden). Dies ist nicht zuletzt der Topquotierung bei vielen Events geschuldet. Der britische Anbieter hat sich nicht nur im britischen Königreich einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet, sondern auch im deutschsprachigen Raum. BetVictor sponsert u.a. den 1. FC Union Berlin, arbeitet mit Reiner Calmund zusammen und bietet auch PayPal als Ein- und Auszahlungsmöglichkeit an.

Ladbrokes – Die deutsche Plattform ist von dem englischen Anbieter noch jünger, entwickelt sich aber stetig weiter

Neuer Sportwettenanbieter – neue Wettanbieter 2017Ladbrokes ist in Großbritannien ein Name mit Tradition. Der Expansionskurs der Briten in Richtung deutschsprachigen Raum (aktuell über 792.000 Kunden, Wettumsatz von 178,1 Millionen Euro), hält für deutsche Kunden viele neue und interessante Wettmöglichkeiten parat.

Welche Wettanbieter sind die drei besten  im Internet?

Obwohl sich einige Newcomer auf der Überholspur befinden, kristallisieren sich im Gesamtpaket noch immer diese drei führenden Wettanbieter heraus.

bet365: Echte Familientradition mit 14,2 Millionen Kunden und konkurrenzlosem Live-Sektor

Neuer Sportwettenanbieter – neue Wettanbieter 2017Das britische Familienunternehmen bet365 (14,2 Millionen Kunden, deutsche Lizenz) mit Hauptsitz Stoke in England überzeugt nicht nur durch einen riesigen Livewetten-Sektor. Das Angebot ist umso attraktiver, da die Briten auch über einen der besten Livestreams im Sportwettensektor verfügen. Tausende Übertragungen pro Monat stellen sogar manchen Sportfernsehkanal in den Schatten.

Tipico: Newcomer in den Top3 und sogar mit Oliver Kahn als Werbepartner

Neuer Sportwettenanbieter – neue Wettanbieter 2017Tipico ist es als Newcomer bereits gelungen, sich in den Top3 der Buchmacherliste festzusetzen. Der Wettanbieter arbeitet nicht nur im Online-Business, sondern betreibt deutschlandweit auch zirka 850 stationäre Wettshops. Nicht zuletzt dieser Präsenz vor Ort ist der Erfolg von Tipico zu verdanken. Oliver Kahn („Ihre Wetten in sicheren Händen mit mir und Tipico“) ist auch Werbepartner und es liegt eine echte TÜV-Plakette vor.

Interwetten: Tradition in der Spitzengruppe, mit mehr als 16.700 Facebook-Fans

Neuer Sportwettenanbieter – neue Wettanbieter 2017Der österreichische Buchmacher vertritt die Tradition in der Riege der besten Wettanbieter. Vor allem in technischer Hinsicht ist Interwetten der Konkurrenz immer einen kleinen Schritt voraus. Der 1990 gegründete Buchmacher stellte bereits 1997 den ersten Wettshop online, zu einem Zeitpunkt als Branchenschwergewicht bwin noch nicht einmal gegründet war. Heute sind 1,31 Millionen Sportwetter angemeldet, die einen Wettumsatz in Höhe von 807 Millionen Euro auf der Plattform generieren.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
1.
100% bis 100 € Es gelten die AGB.
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 4.3 (3 Stimmen)