Online wetten mit Startguthaben oder Wettgutschein – alles zu Gratiswetten & Sportwetten Gutscheinen

No risk, no fun. Wer kein Geld beim Online-Wetten einsetzt, kann auch keine Gewinne kassieren? Das stimmt so nicht, denn die besten Sportwettenanbieter geben ihren Kunden oft kleine Starthilfen, in Form von Gratiswetten, Sportwetten Gutscheincodes, 10 Euro ohne Einzahlung oder ähnliche Angebote. Es springt also bestenfalls gratis Wettguthaben für euch heraus – praktisch immer könnt ihr euch jedoch einen Bonus sichern, um euer Risiko ein wenig zu verkleinern. Doch bedeutet das wirklich, dass ihr damit eure Fussballwetten gratis einstellen könnt bzw. tatsächlich kostenlose Sportwetten möglich sind? Diese und weitere wichtige Fragen zum Thema beantworten wir im Folgenden.

DE

Die besten Gratiswetten-Angebote

1

Wirwetten.com

  • 5€ gratis ohne Einzahlung
  • Bonus Code: SWV5FREE
  • Maximalgewinn: 25€
2

ReloadBet

  • 5€ gratis mit Bonus Code: SWVLSB
  • Zeitlimit: 30 Tage
  • Maximalgewinn: 50€
3

Sportwetten.de

  • 5€ Gratisbonus für Konto-Verifizierung
  • 3-facher Umsatz auf 2.0 Quoten notwendig
  • Zeitlimit: 7 Tage
4
Bet2U Logo 329x100

Bet2U

  • 10€ Freebet für SWV Leser
  • Link klicken, Konto eröffnen & kostenlos wetten
  • Bookie nur in Österreich verfügbar
5

Betrebels

  • 5€ Gratiswette für Registrierung
  • Mindestquote: 1.60
  • Maximalgewinn: 50€
6

24Bettle

  • 5€ Gratisbonus für Registrierung
  • Keine Einzahlung erforderlich
  • Mindestquote: 1.80
7

b-bets

  • 5€ Gratisbonus für Registrierung
  • Keine Einzahlung erforderlich
  • Mindestquote: 1.80
Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

Was genau sind Sportwetten mit Startguthaben?

Sportwetten mit Startguthaben zu platzieren, bedeutet nichts anderes, als dass ihr eine bestimmte Summe an Geld vom Sportwetten-Portal eurer Wahl bekommt, das ihr mehr oder weniger frei bzw. gemäß der jeweiligen Bedingungen einsetzen dürft. Das geschieht normalerweise direkt nach einer Registrierung (oder im Zuge der primären Einzahlung). Ursprünglich wurde der Begriff „Startguthaben“ ausschließlich für gratis Wettguthaben, Sportwetten Gutscheine oder generell Gratiswetten ohne Einzahlung verwendet. Heute nutzen ihn jedoch viele auch synonym zu Bonusangeboten, die durch eine Einzahlung freigeschaltet werden.

Im klassischen Sinn bekommt ihr also die die Chance, Wetten ohne Einzahlung abzuschließen und damit den Sportwettenanbieter erst einmal risikofrei kennenzulernen. Ein solches gratis Wettguthaben ist aus Bookie-Sicht ein klasse Anreiz, um potenzielle Kunden zur Registrierung zu motivieren. Und ihr wiederum könnt, wenn ihr wisst, wie derartige Angebote funktionieren, tatsächlich davon profitieren.

Wetten mit Startguthaben am Beispiel von sportwetten.de

(Quelle: sportwetten.de)

Was sind die Vorteile von Wetten mit Startguthaben?

Ein kostenloses Guthaben ist ein Geschenk. In puncto Sportwetten fällt euer Risiko mit gratis Wettguthaben oder einem Wettgutschein bzw. einem Sportwetten Bonus Code auf null, denn ihr könnt geschenktes Geld setzen, bevor ihr euer eigenes riskiert. Dabei lernt Ihr den Buchmacher kennen, sammelt Erfahrungen mit dem Tippen und könnt spezielle Features ausprobieren, ohne auf die Geldbörse schauen zu müssen. Ihr könnt also Tipps abgeben, ohne eure Kreditkarte oder euer PayPal-Konto zu belasten.

Liegt ihr mit den Gratiswetten ohne Einzahlung richtig, wird euer Kontostand sogar ansteigen. Wenn es euch dann noch gelingt, das gewonnene Geld gemäß der – immer geltenden – Bonusbedingungen des jeweiligen Sportwetten Guthabens erfolgreich umzusetzen, könnt ihr euch den Erlös auf euer Bankkonto auszahlen lassen. Damit kassiert ihr Bares, das ihr mit viel Spaß und Spannung gewonnen habt, ohne einen Cent zu investieren.

Das sind die besten neuen Wettanbieter:
Aufgenommen: 30.10.2019

84%
20% Cashback + 500€

Aufgenommen: 10.01.2020

90%
100 % bis 200 €

Aufgenommen: 30.06.2020

75%
100% bis 200 €

Aufgenommen: 21.10.2018

78%
100% bis 100€

Bonus, Gratiswetten, Wettgutscheine, Sportwetten Gutscheincodes – welche Arten von Wetten mit Startguthaben gibt es?

  • Beim Wetten mit Startguthaben kann generell zwischen zwei Arten unterschieden werden: Gratiswetten und Gratisboni. Bei einem Gratisbonus gibt es vom Sportwetten-Portal vollkommen kostenloses Geld.
  • Neben diesen direkten Varianten offerieren Wettanbieter manchmal noch Cashbacks oder risikofreie Wetten. Beim Cashback erhaltet ihr eine „Geld-zurück-Garantie“, falls die Wette daneben geht. Eine risikofreie Wette bekommt ihr, wenn ihr eine Wette verloren habt. Dann wird euch ein gewisser Betrag als „risikolose“ Gratiswette bereitgestellt.
  • Manchmal werden neue Kunden oder auch Bestandsspieler mit kleineren Geschenken in Form von Wettgutscheinen über bestimmte Promotion-Aktionen belohnt. Die meisten Wettanbieter gratulieren ihren Nutzern zum Geburtstag und bieten hier Sportwetten Gutscheine, Sportwetten Gutscheincodes oder direkt Wettguthaben ohne Einzahlung an. Aber nicht nur an Geburtstagen können entsprechende Angebote ins E-Mail-Fach gelangen. Große Sportereignissen, wie die Fußball-WM, Olympia sowie ähnliche Veranstaltungen oder saisonale Gegebenheiten wie Ostern bzw. Weinachten, werden gerne als gute Gelegenheiten gesehen, die eigenen Kunden etwas zum Setzen zu motivieren. Aktuelle Wettgutscheine sind mitunter auch innerhalb der Bonusbereiche der Sportwettenanbieter zu finden.
  • Übrigens ist es ebenfalls möglich, für die Nutzung einer Mobilanwendung belohnt zu werden. Manchmal bieten Bookies für den Download der neuen Wett-App Startguthaben, um die Spieler vom Wechsel auf die App zu überzeugen.
  • Neben diesen Promotions sind bei einigen Wettanbietern mittlerweile auch Wettgutscheine zum Verschenken erhältlich. Das heißt, wenn ihr im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis eine Person habt, die gerne bei einem Bookie spielt, der diese Option bietet, könnt ihr einen dort gültigen Wettgutschein über einen bestimmten Betrag verschenken. Diese Gutscheine lassen sich bei den Wettanbietern im Zuge des Auszahlungsvorgangs erstellen und werden dann per Post ausgehändigt. Diese Wettgutscheine haben bestenfalls eine unbegrenzte Gültigkeit und sind auf jedem Konto einlösbar.
  • Ist diese Option beim favorisierten Wettanbieter nicht verfügbar bzw. wird sie nicht beworben, heißt das nicht, dass es keine solche Gutscheine gibt. Teilweise könnt ihr sie auch direkt über den Kundendienst anfordern. Es empfiehlt sich also, einfach mal dort anzufragen.

Die besten Gratiswetten der Sportwettenbranche

Die Gratiswette, auch Freebet genannt, wird in der Regel von den Buchmachern als Cashback-Variante für den ersten Tipp angesetzt. Selbst wenn der Spieler verliert, bekommt er seinen Einsatz in Form einer Gratiswette zurückerstattet. Auch solche Gratiswetten sind in der Regel an Umsatzbedingungen gebunden. Der Einsatz bleibt in diesem Fall immer das Eigentum des Wettanbieters, nur entstandene Gewinne werden schlussendlich dem Spielerkonto als Echtgeld gutgeschrieben. Seht nachfolgend, welche Bookies die zurzeit besten Gratiswetten/Boni anbieten.

DE

Die besten exklusiven Boni von Sportwettenvergleich.net

1

Wirwetten.com

  • Exklusiver 100-%-Bonus über unseren Button
  • Verdoppelung bis 200 €
  • Bonus Code: 100BONUS
2

Eaglebet

  • SWV-Leser bekommen 100-%-Bonus bis zu 200 €
  • Kein Code notwendig
  • Zählt für die ersten 3 Einzahlungen
3
Bet2U Logo 329x100

Bet2U

  • 10€ Freebet für SWV Leser
  • Link klicken, Konto eröffnen & kostenlos wetten
  • Bookie nur in AT verfügbar
4

ReloadBet

  • SWV-Leser bekommen 5 € Gratis-Guthaben
  • Bonus Code: SWVLSB
  • Exklusiver Einzahlungsbonus 100% bis zu 200€
5
  • Exklusiver 100-%-Bonus bis 120 €
  • Bonus wird in 3 Powerbets aufgeteilt
  • Zählt für die ersten 3 Einzahlungen
6
  • Zusätzliche 25-€-Gratiswette für euch
  • Regulärer Bonus dazu: 100 % bis 100 €
  • Spielerkonto über unseren Button eröffnen
7
  • 20-%-Cashback-Bonus exklusiv
  • Einfach den Code beim Support nennen
  • Bonus Code: SWV20CB
8
  • Exklusive 10-€-Gratiswette
  • Dazu noch 2 Boni bis 200 €
  • Bonus Code: swvergleich
9

Librabet

  • Exklusiv 100 % Aufschlag bis 300 €
  • Bonus muss bei der Einzahlung aktiviert werden
  • Nutzt unseren Button, kein Code nötig
10

888sport

  • 100 % bis 200 €
  • Ersteinzahlung vorher 1x umsetzen
  • Einfach unseren Button nutzen

Exkurs: Die besten Wettboni mit Einzahlung

Oft erwarten euch als Neukunden 100 Euro Bonus oder sogar mehr. Bietet ein Wett-Portal eine Bonuszahlung, so berechnet sich diese normalerweise an der Höhe der ersten Einzahlung. Die meisten Buchmacher verdoppeln dabei die Einzahlungssumme. Einige Sportwettenanbieter berechnen ihre Prämie auch an der Höhe des ersten Umsatzes. In vielen Fällen wird der Bonus sofort nach der Überweisung gutgeschrieben. Einige Wettanbieter schreiben vorher einen einmaligen Umsatz im Sportwettenbereich als Qualifikationsbedingungen vor.

Grundsätzlich ist auch der Einzahlungsbonus an Umsatzbedingungen gebunden, die vor der Auszahlung erfüllt werden müssen. In der Praxis heißt dies, der „geschenkte“ Betrag ist meist drei bis zehnmal im Sportwettensektor des Buchmachers umzusetzen. Des Weiteren sind dabei die vorgeschriebenen Mindestquoten zu beachten.

Worauf sollte man beim Wetten mit Startguthaben besonders achten?

Ganz egal, ob ihr Neukunden oder Bestandsspieler seid, beim Erhalt eines Gutscheins oder Gratisbonus solltet ihr euch immer als erstes die Zusatzbedingungen durchlesen. Faktisch sind Gratiswetten ohne Einzahlung immer an bestimmte Umsatzregeln geknüpft. Diese sind nicht selten sehr hart, denn Sportwettenanbieter haben natürlich kein Geld zu verschenken. Sie spekulieren manchmal darauf, dass ihr die Gratiswette zwar gewinnen, aber den Erlös nicht durchspielen könnt, dann jedoch aufgrund der schon bestehenden Anmeldung trotzdem weiter die Wett-Dienste beansprucht.

Manchmal kann es tatsächlich vorteilhafter sein, auf das Geschenk in Form von 10 Euro ohne Einzahlung oder einem Sportwetten Gutscheincode zu verzichten. Wenn euch das gesamte Portfolio des Bookies sowieso nicht sonderlich zusagt und die Anforderungen einer entsprechenden Gratiswette kaum machbar sind, spart euch die Anmeldung also besser.

Wie funktioniert ein Wettbonus ohne Einzahlung?

Grundsätzlich funktionieren Wetten mit Startguthaben, also solche mit gratis Wettguthaben ohne Einzahlung, genauso einfach, wie es klingt. Eine Überweisung von Echtgeld auf das Sportwetten-Konto ist bei diesen Angeboten nicht erforderlich. Seid ihr vielleicht einem Link gefolgt, der gratis Wettgutscheine verspricht, werdet ihr dann aber zu einem späteren Zeitpunkt aufgefordert, doch einzuzahlen, dann handelt es sich entweder um Betrug oder das Angebot ist einfach nicht mehr aktuell. Letzteres kommt definitiv deutlich häufiger vor, als dass man versucht, euch wirklich übers Ohr zu hauen. In seltenen Fällen trifft beides nicht zu. Denn manche Wettanbieter wollen sicherstellen, dass ihr eine passende Zahlungsmethode für die Auszahlung wie Banktransfer registriert und sichern sich dann mit einer Einzahlung ab. Meistens müsst ihr dann aber nur den Mindestbetrag einzahlen und diesen auch nicht mehr einmal umsetzen.

Sobald ihr also einen passenden Wettanbieter mit Startguthaben gefunden habt, gilt es, das Wettguthaben ohne Einzahlung zu beanspruchen. Um Sportwetten ohne Einzahlung abschließen zu können, müsst ihr praktisch nichts weiter tun, als folgende Schritte:

Schritt 1: Bei einem passenden Buchmacher registrieren
  • Als erstes richtet ihr euren neuen Account gemäß den Vorgaben ein. Ihr müsst in der Regel einen Nutzernamen festlegen, eure Mail-Adresse eintragen und selbstverständlich ein individuelles, sicheres Passwort angeben
  • Außerdem tragt ihr eure Anschrift, eure Mobilnummer und einige weitere Standardinformationen ein.
  • Bei euren persönlichen Angaben solltet ihr unbedingt auf Korrektheit achten. Denn wenn ihr einmal eine Auszahlung beantragt, wird eure Identität genauestens geprüft.
  • Hier ist normalerweise die Übersendung von Kopien spezifischer Dokumente erforderlich, aus denen eure aktuelle Adresse und weitere zentrale Daten hervorgehen.
  • Häufig werden ein Abzug des Personalausweises und eine Rechnung eures Stromanbieters oder ähnliche eingefordert. Kommt dabei heraus, dass irgendwo abweichende Daten hinterlegt wurden, hat der Wettanbieter das Recht, eine Auszahlung zu blockieren. Ist alles korrekt ausgefüllt, kann es weitergehen.
Schritt 2: Ihr seid nun registriert und bekommt den Bonus
  • Entweder wird der Bonus direkt freigeschaltet oder ihr müsst dies manuell erledigen. Letzteres geschieht im Allgemeinen innerhalb eurer Kontoeinstellungen. Hier sollte es einen Bonusbereich geben, in dem ihr den Wettbonus ohne Einzahlung anwählen könnt. Klickt diesen also an und beginnt zu setzen.
  • Fast immer gibt es neben dem kostenlosen Sportwetten Startguthaben auch einen herkömmlichen Sportwetten Bonus. Dieser wird wahrscheinlich ebenfalls in eurem Bonusbereich gelistet.
  • Passt also auf, dass ihr nicht versehentlich den falschen Deal auswählt. Ist das einmal geschehen, gibt es wahrscheinlich kein Zurück mehr. Hat alles geklappt, sollte das Gratisguthaben bzw. die Gratiswette in eurem Wettkonto auftauchen.
Schritt 3: Double-Check der Bonusbedingungen
  • Falls ihr es noch nicht getan habt, müsst ihr spätestens jetzt einen genauen Blick auf die Bonusbedingungen werfen. Idealerweise geschieht dies – wie oben beschrieben – jedoch vor der Registrierung.

Kann ich mit Sportwetten Gutscheinen bzw. gratis Wettguthaben echtes Geld gewinnen?

Die klare Antwort auf die obige Frage lautet: Ja. Dafür müsst ihr jedoch bestimmt Voraussetzungen erfüllen! Insbesondere Neueinsteiger beim Sports-Betting dürften sich wundern, wie es sein kann, Sportwetten ohne Einzahlung zu machen und trotzdem Geld zu kassieren. Normalerweise bekommt man doch von keinem Wirtschaftsunternehmen – und das sind Bookies ja letztendlich – etwas geschenkt. Warum sollte das hinsichtlich Sportwetten also anders sein?

Zunächst einmal müsst ihr verstehen, dass ihr einen Gratis-Wettbonus nicht völlig umsonst erhaltet. Ihr “bezahlt” zwar nicht mit einer Einzahlung von Echtgeld, dafür aber mit euren Daten, die ihr preisgebt, indem ihr Kunden werdet. Denn die Gratiswetten gibt’s natürlich nur, wenn ihr ein neues Wettkonto einrichten. Der Bookie spekuliert darauf, dass ihr beim Wetten mit Startguthaben gewisse Erfolge erzielt und euch zugleich an dessen Angebote gewöhnt, womit es wahrscheinlicher wird, dass ihr dem Sportwetten-Portal treu bleibt. Dadurch, dass sie etwas gratis bekommen und damit auch noch Spaß haben bzw. weiteres Kapital erzielen können, fühlen sich Nutzer häufig bestärkt, weiterhin beim Buchmacher, der das entsprechende Guthaben ausgegeben hat, Wetten zu platzieren. Daher zahlt es sich für Bookies auf lange Sicht durchaus aus, Sportwetten gratis anzubieten.

Hinzu kommt, dass es für Anfänger in der Regel schwierig ist, die Vorteile bzw. Nachteile solcher Deals und allgemein der unterschiedlichen Sportwettenanbieter hinreichend abzuschätzen. So sind offensichtlich sehr vorteilhafte Gratiswetten eine gute Möglichkeit, Einsteiger von den eigenen Diensten zu überzeugen und diese zu binden.

Wetten mit Startguthaben am Beispiel von ReloadBet

(Quelle: Reloadbet8.com)

Ein weiterer wichtiger Punkt bezieht sich auf die Umsatzbedingungen. Ihr müsst den Wettbonus normalerweise innerhalb einer bestimmten Zeit zu einem genauen Umsatzfaktor, zum Beispiel 5 Mal, durchspielen. Außerdem muss eine Gratiswette mitunter auf bestimmte Wettformate, wie beispielsweise Einzelwetten, angewendet werden und ist zudem bei einer Mindestquote umzusetzen.

Erst wenn ihr diese Regeln erfolgreich erfüllt habt, ist eine Auszahlung möglich. Manchmal sind die Anforderungen tatsächlich kaum zu schaffen, womit der Buchmacher kein Geld verliert. Er hat euch jetzt aber als Kunden gewonnen und die Wahrscheinlichkeit, dass ihr noch einmal dort setzt, ist zum Beispiel unter einer weiterhin guten Betreuung mit Bonusangeboten recht hoch.

Woran erkennt man seriöse Wettanbieter mit Startguthaben?

Erst einmal muss der Anbieter eines entsprechenden Deals natürlich selbst seriös sein. Achtet hier insbesondere auf Lizenzen, Verschlüsselungen, Support und den allgemeinen Ruf des Betreibers. Weiterhin sollte die Möglichkeit, Wetten ohne Einzahlung zu platzieren, nicht nur ein leeres Versprechen sein. Ihr müsst das in Aussicht gestellte Guthaben tatsächlich erhalten und – das ist der nächste wichtige Punkt – dieses auch wirklich in echtes Geld umwandeln können. Gerade letzteres ist häufig ein Knackpunkt, denn Bookies haben in der Regel nichts zu verschenken und gestalten die Bedingungen für Gratiswetten daher häufig recht ungünstig für die Spieler. Je fairer die Konditionen sind, desto seriöser ist das Wettguthaben ohne Einzahlung einzustufen.

FAQ – Die meist gestellten Fragen zum Thema Wetten mit Startguthaben

❓ Ist es möglich, ohne Risiko Gewinne zu kassieren?

Ja, mit Gratiswetten und Sportwetten Gutscheinen könnt ihr ohne Geldeinsatz Gewinne erzielen.

⭕️ Wann werden die Gratiswetten oder das Startguthaben gutgeschrieben?

In der Regel geschieht dies direkt mit der Registrierung bei einem neuen Wettanbieter, wenn dieser ein Gratisguthaben anbietet.

➕ Kann ich mit Gratis-Wettguthaben wirklich Geld gewinnen?

Ja, wenn ihr die Bonusbedingungen erfüllt, könnt ihr ohne eine Einzahlung echtes Geld gewinnen.

⚠ Welche Bonusbedingungen kommen auf mich zu?

Bevor ihr das gewonnene Geld auszahlen könnt, müsst ihr unterschiedliche Bedingungen erfüllen. Beispielsweise gibt es oftmals eine Zeitspanne, in der ihr euer Startguthaben zu einem genau vorgegebenen Faktor umsetzen müsst. Zudem gibt es bei Gratiswetten häufig vorgegebene Wettformate sowie eine Mindestquote.

✅ Woran erkenne ich einen seriösen Bookie mit Startguthaben?

Ihr solltet auf jeden Fall vorab die Bonusbedingungen prüfen. Sind diese transparent kommuniziert, lückenlos und fair, handelt es sich in der Regel um ein seriöses Angebot für Wettguthaben. Zusätzlich solltet ihr euch über die Lizenzen, Verschlüsselungen und den Ruf des Wettanbieters informieren.

Fazit: Jeder freut sich doch über ein Geschenk

Wetten mit Startguthaben klingt für die meisten Spieler erst einmal nach einem verlockenden Angebot. Und tatsächlich könnt ihr mit derartigen Deals echtes Bares ohne Einzahlung gewinnen. Ihr müsst jedoch beachten, dass das niemals ein leichtes Unterfangen ist. Denn die Anbieter von Gratiswetten, Wettgutscheinen, Sportwetten Bonuscodes und Co. wollen euch keineswegs Geld schenken, sondern euch durch entsprechende Promotions als Kunden gewinnen.

Unserer Meinung nach solltet ihr bei solchen Angeboten immer besonders genau auf die Bedingungen achten. Scheinen euch diese zu schwierig, lohnt es sich wahrscheinlich nicht, das Sportwetten Startguthaben anzunehmen. Wir empfehlen euch, die in diesem Ratgeber aufgeführten Tipps genauestens zu berücksichtigen. Diese bieten eine sehr gute Wissensbasis, um die Profitabilität von Wettgutscheinen und Gratiswetten richtig einschätzen zu können.

Auch in unserer Redaktion gibt es den ein oder anderen Startguthaben-Jäger. Der Kollege ist immer auf dem neuesten Stand und klickt sich durch die neuen Angebote. Die anderen Kollegen neigen zum Abgucken.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 3.7 (3 Stimmen)

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später