Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Wie gehen und was bedeutet Livewetten? Ein Ratgeber!

Der Aufstieg der Livewetten bei den Buchmachern

Der Markt der Sportwetten ist mittlerweile zu einem hart umkämpften Geschäftsfeld geworden. Immer wieder versuchen neue Online-Anbieter dort Fuß zu fassen. Auf Kundenfang gehen Buchmacher (Lexikon: Was sind Buchmacher?) deswegen häufig mit attraktiven Bonusprogrammen (hier zur Wettbonus Übersicht) und besonders lohnenswerten Wettquoten (die besten Wettanbieter nach Wettquote geordnet finden Sie hier). Doch das alleine reicht nicht mehr aus. Wo eine besonders große Konkurrenzsituation herrscht, müssen neue Ideen und Angebote her. Wer heute etwas auf sich hält, der bietet als Bookie auch ein umfangreiches Portfolio an Livewetten an. Dieser besonderen Form der Sportwette widme ich mich in diesem Abschnitt. Wenn ihr erfahren wollt, welche Livescore-Seiten die besten im Internet sind, dann klickt auf die Seite. Außerdem haben wir für euch die besten Livescore-Apps herausgesucht.

Wie funktionieren und was sind Livewetten? Ratgeber

Livewetten versetzen den Tipper mitten ins Geschehen und transportieren das Knistern und die Euphorie aus dem Stadion direkt nach Hause.

Beim Anpfiff geht das Wetten erst richtig los

Zunächst einmal unterscheiden sich Livewetten gar nicht so sehr von den regulären Sportwetten. Nahezu jede Wette, die zum üblichen Angebot eines Buchmachers zählt, findet ihr auch bei den Livewetten wieder. Der entscheidende Unterschied ist jedoch: Sobald ein Event gestartet ist, ist bei den Livewetten die Annahme von Tippscheinen noch längst nicht beendet. Im Gegenteil: Jetzt geht das Wetten hier erst richtig los. Bei Livewetten haben Spieler auch während eines Events noch die Möglichkeit, dort ihre bevorzugten Tipps und Wetten zu platzieren. Dies geschieht, wie der Name schon sagt, live – also in Echtzeit. Tipps und Strategien für Livewetten können Sie hier noch lesen. Mehr generell zu dem Thema „erfolgreiche Sportwetten“ auch noch hier: Wie Sportwetten richtig analysieren?

 

Warum sich die Wettquoten ständig verändern

Und weil es bei Livewetten bisweilen eben sehr rasant zugeht, ändern sich auch die Wettquoten ständig. Wer beispielsweise auf ein Unentschieden setzt (mehr zu Wetten auf Unentschieden hier), obwohl Mannschaft A mit 2:0 in Führung liegt, bekommt eine bessere Quote als vielleicht nur eine Minute später, wenn Mannschaft B soeben auf 1:2 verkürzen konnte. Die Buchmacher passen bei den Livewetten also laufend ihre Quoten je nach Ereignis an, und auch der Faktor Zeit, besser gesagt: die verbleibende Spieldauer, nimmt dabei eine entscheidende Rolle ein. Je näher das Ende eine Partie rückt, desto wahrscheinlicher oder eben unwahrscheinlicher wird auch eine Wette. Die Kunst einer erfolgreichen Livewette liegt also darin, das nötige Gespür dafür zu entwickeln, wie sich ein Spiel entwickelt.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Beschwerde abgeben

Es gibt kaum eine Livewette, die es nicht gibt

Der Fantasie der Buchmacher sind bei den Livewetten im Grunde genommen keine Grenzen gesetzt. Von simplen Sieg-Wetten über Auf- und Abstiegswetten bis hin zu folgenden Fragen ist alles dabei: Welches Team hat Anstoß, welches erzielt das erste Tor? Wer kassiert die nächste Gelbe Karte (mehr zu Wetten auf gelbe und rote Karten), und welche Mannschaft bekommt wie viele Eckbälle zugesprochen? Ihr seht schon: Livewetten taugen auch zur besten Unterhaltung während eines Matches. Ihr müsst bei einer Reihe von Livewetten nicht erst bis zum Abpfiff warten, um zu erfahren, ob eure Wette erfolgreich war. Manchmal entscheidet sich das schon wenige Sekunden oder Minuten später. Und genau deswegen haben sich Livewetten auch so etabliert. (Weiterführend: Die Nullstandswette bei Livewetten)

Die Tipps in Echtzeit werden von nahezu jedem Online-Buchmacher angeboten. Empfehlenswert sind beispielsweise die Livewetten bei bwin, die Livewetten bei Interwetten oder die Livewetten bei Tipico. Selbstverständlich bietet auch der Branchenprimus ein exzellentes Livewetten-Angebot – wir haben die bet365 Livewetten ausführlich getestet. In Sachen Quantität und Qualität der Livewetten sind die Offerten teilweise jedoch noch sehr weit auseinander. Während sich einige Buchmacher live nur auf ausgewählte Topveranstaltungen konzentrieren, können bei den besten Wettanbieter mittlerweile so gut wie alle wichtigen und unwichtigen Fußballspiele getippt werden. Neben den Spielen der Bundesliga werden selbst Amateur- und Jugendligen teilweise mit Echtzeitquoten versehen. Die Top-Online-Anbieter sind gleichzeitig mit einer sehr guten Sportartenmischung am Start. Neben Fußball, Tennis, Eishockey, Volleyball, Handball, Motorsport oder Basketball kann beispielsweise auch auf Snooker, Kricket oder andere Randsportarten live gewettet werden. Auf Sportwettenvergleich.net findet ihr die Live-Angebote der besten Buchmacher genau analysiert.

Die Cash-Out-Funktion: Ein Gewinn für jeden Spieler

Wie funktionieren und was sind Livewetten? Ratgeber

Nicht nur bwin bietet euch einen Cashout bei Livewetten an. (Quelle: bwin)

Mittlerweile sind es alle Sportwetten-Anbieter in den Top Ten und fast alle in den Top 20, die diese spannende Funktion anbieten. Die Rede ist von Cash-Out. Dank der Cash-Out-Funktion ist es euch möglich, vorzeitig aus einer Wette auszusteigen. Dafür bekommt ihr dann einen Teilbetrag ausgezahlt, der zwar geringer als der Gewinn wäre, ihr allerdings nicht mehr Gefahr lauft, die Wette zu verlieren. Die Cash-Out-Funktion ist eine Möglichkeit, die immer mehr Spieler nutzen. Darauf haben sich mittlerweile so gut wie alle Sportwettenanbieter eingestellt und bieten sie an.

 

Technik, die Buchmacher und Spieler begeistert

Ein weiterer entscheidender Faktor, der zur Popularität der Livewetten beigetragen hat, ist natürlich der technische Fortschritt. Denn eines müssen die Buchmacher gewährleisten können: Geschwindigkeit. Bei Livewetten zählt jede Sekunde. Im Zeitalter der Internetzugänge via Modem war das sicherlich noch eher undenkbar. Mit einer schnellen Internetverbindung ist jedoch nahezu nichts mehr unmöglich. Und deswegen bieten viele Buchmacher mittlerweile auch in Kombination mit den Livewetten eine Reihe interessanter zusätzlicher Features an.

Nicht auf Ereignisse tippen, die zu stark vom Zufall abhängen

Des Weiteren ist es bei den Livewetten nicht zu empfehlen auf Ereignisse zu setzen, die zu stark vom Faktor Glück abhängig sind. Sicherlich gehört bei den Sportwetten ein bisschen Fortuna dazu, aber verlassen sollte sich hierauf kein Wettfreund. Wer sein Glück überstrapaziert, landet meist auf der Verliererstraße. Auch der Erfolg der Livewetten begründet sich in nicht unerheblichem Maße am Fachwissen, den Erfahrungen und den richtigen Einschätzungen. Kein Kunde sollte sich aus meiner Sicht dieser Chancen selbst berauben und bei den Livewetten nicht verstärkt auf kaum oder sehr schwer einzuschätzende Ereignisse wetten. Hierzu zählen vornehmlich auf Tipps auf Eckbälle, Einwürfe beziehungsweise auf gelbe oder rote Karten. Generell sollte bei kalkulierbaren Wettmärkten geblieben werden – so groß die Versuchung auch erscheinen mag.

 

Hinweis:

Immer den Überblick bei den Livewetten behalten

Ein ganz wichtiger Punkt beim Thema Livewetten ist, dass man sich nicht zu unüberlegten Wetten hinreißen lässt und sich bereits vorm Beginn der Begegnung eine Strategie zurechtlegt. Spielen Sie in de Gedanken schon mal den Verlauf einer Begegnung mit unterschiedlichen Entwicklungen durch. Wie werden Sie auf Tore oder Platzverweise reagieren? Die eigene Strategie sollte man dann unbedingt einhalten und nur in begründeten Fällen davon abweichen. Wichtig ist insbesondere, dass die Einsätze im Verhältnis zum eigenen Bankroll und den vorgesehenen Money Management bleiben. Neben der Quotenbeobachtung sollte daher ein zweiter Blick immer dem Wettkontostand gelten.

Natürlich spielt die Zeit, wie eingangs erwähnt eine entscheidende Rolle. Nur wer schnelle und richtige Entscheidungen trifft, wird in der Erfolgspur landen. Trotzdem sollte man sich nicht hetzen lassen. Sind Sie nicht 100 Prozent vom Tipp überzeugend, verzichten Sie lieber auf das eine Ticket und beobachten die Wettquotenentwicklung weiter. Mehr zum Thema auch noch hier: Wie Sportwetten richtig analysieren?

 

Kleinere Begegnungen können besonders interessant sein

Die meisten User setzen hauptsächlich auf die absoluten Spitzenpartien im Livewettenangebot. Dies ist auf der einen Seite zu verstehen, denn schließlich lassen sich die Mannschaften wie Real Madrid, der FC Barcelona oder der FC Bayern München recht einfach einschätzen. Anderseits macht es oft mehr Sinn Partien zu wählen, die nicht so stark im Fokus stehen. Derartige Begegnungen werden bei den Wettanbietern nicht selten von Buchmachern „betreut“, die noch geringere Erfahrungen haben. Mit entsprechendem Fachwissen lässt sich an dieser Stelle dem Bookie das eine oder andere Schnippchen schlagen.

Die besonderen Chancen der Restzeitwetten

Wie funktionieren und was sind Livewetten? RatgeberEine besondere Form der Echtzeitangebote sind die Restzeitwetten. Generell wird bei diesen Offerten davon ausgegangen, dass die Wette mit einem Spielstand von 0:0 beginnt, unabhängig vom tatsächlichen Resultat. Gerade Favoriten schrauben die Drehzahl nach einer klaren Führung oft etwas nach unten, so dass sich eine Außenseiterwette (hier mehr über Außenseiter-Wetten) oder ein Unentschiedentipp empfehlen (mehr über Unentschieden-Wetten können Sie noch hier lesen). Hat der Trainer die Leistungsträger bereits vom Feld genommen, ist davon auszugehen, dass in der verbleibenden Spielzeit in der Offensive recht wenig passiert.

Des Weiteren habe ich beim Fußball die Erfahrung gemacht, dass in vielen Begegnungen, die 20 Minuten vor dem Ende 1:0 stehen, noch irgendetwas passiert. Entweder die Mannschaft im Rückstand schafft im Schlussspurt noch den Ausgleich oder fängt sich einen Konter ein. Eine Tore Über 0,5 Wette führt in sehr, sehr vielen Fällen zum Erfolg.

Ein Sportwetter sollte sich auf ein Spiel vorbereiten

Bei den Sportlern ist es normal und gehört dazu, dass man sich entsprechend auf ein Spiel vorbereitet. Die Einstellung auf den Gegner wird dabei nicht erst am Spieltag vorgenommen. Die Analysen beginnen bereits einige Tage vor dem Anpfiff. Stärken und Schwächen des Kontrahenten werden explizit herausgearbeitet, um sich eine entsprechende Matchstrategie zu erarbeiten (mehr zum Thema: Sportwetten richtig analysieren).

Aus meiner Sicht gehört es für einen ambitionierten Sportwetter ebenfalls dazu, dass man sich möglichst gut und umfassend auf die Livespiele vorbereitet. Ein bisschen Statistikwälzen kann nie schaden. Weiterhin lohnt sich ein Blick auf die verletzen oder gesperrten Akteure.

Wir empfehlen Bet365 für Livewetten

100% Bonus bis 100€

Bet365 ist der Marktführer unter den Wettanbietern und auch in unserem Gesamtvergleich die klare Nummer eins. Wettangebot, Quoten und Support sind exzellent.

zum Wettanbieter

Dank Livestream werden Livewetten zum Erlebnis

Besonders ist an dieser Stelle natürlich der sogenannte Livestream zu nennen. Hier haben angemeldete Spieler nämlich die Möglichkeit, ein Match live via Videostream (zumindest per Audio-Übertragung) mitzuverfolgen. Das macht natürlich Sinn, wollt ihr als ambitionierter Spieler ein Match entsprechend „lesen“ können. Ohne diese Livestreams oder ohne einen Fernseher in der Nähe, wo das Event möglicherweise auch übertragen wird, machen Livewetten nur wenig Sinn. Wer allerdings eine dieser Optionen, sei es vom Bookie direkt oder von den diversen TV-Anstalten angeboten, zur Verfügung hat, der wird sich vermutlich auch in die Faszination von Livewetten verlieben. Mehr zum Thema Livestreams finden Sie noch hier.

 

Weitere Begriffe im Wettlexikon erklärt:
A: Asien-Handicap
B: Buchmacher bzw. Bookie
C: Cashback
E: Einzahlungsbonus / Einzahlungen: Welche Möglichkeiten gibt es? /
Einzahlungen: Welche Anbieter bieten was an? / Einzelwette / Elferwette / Ergebniswette
F: Free-Bet / Freundschaftsbonus/Friendship
H: Halbzeit/Endstandwette / Handicap / High Roller
K: Kombiwette
L: Langzeitwette / Lay-Wette / Live-Wetten
O: Über/Unter
S: Surebet / Spread Betting / Systemwetten
T: Torwette
V: Valuebet
W: Wettforum / Wettkonto

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 5.0 (1 Stimme)