Bekannt aus:

Fußball Oberliga Wetten – Die besten Wettanbieter der ambitionierten Oberliga im Vergleich

In der Fußball Oberliga scheinen die Rollen klar verteilt: Heiße Titelanwärter und angriffslustige Verfolger. Im Sportwetten Bereich hat sich die Oberliga sehr gut etabliert und erfreuen sich auch immer stärkerer Beliebtheit bei den Tipp-Fans. Somit dürfte auch jedem mittlerweile klar sein, weshalb jeder Wettanbieter ein besonderes Augenmerk auf die Oberliga legt. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Beste Oberliga Wettanbieter

1
Weltbet
Weltbet
Erfahrungsbericht
  • Gut für Fans von Fußball Oberliga Wetten
  • Einsteigerfreundliche Auswahl
  • Bis zu 1500€ Bonus auf die erste Einzahlung
Wertung Redaktion85%
Zum Wettanbieter
2
Sportaza
Sportaza
Erfahrungsbericht
  • Enorme Wetttiefe
  • Wetten auf die Oberliga vorhanden
  • Bis zu 200€ Neukundenbonus
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
3
Playzilla
Playzilla
Erfahrungsbericht
  • Push für Kombinationswetten
  • Sehr breites Wettangebot
  • Große Abdeckung an Live-Spielen
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
4
JeetCity Sportwetten
JeetCity Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Regional- und Oberligen in Deutschland
  • Zum Teil Videostreams verfügbar
  • Einführung in die Krypto-Welt
Wertung Redaktion80%
Zum Wettanbieter
5
Casinia
Casinia
Erfahrungsbericht
  • Oberliga Wetten vorhanden
  • Starke Quoten auf Oberliga Wetten
  • Bis zu 200€ Neukundenbonus
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
6
Cazimbo Sportwetten
Cazimbo Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Alle deutschen Regional- und Oberligen
  • Einige kostenfreie Livestreams
  • Wunderbares Treueprogramm
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
7
20BET
20BET
Erfahrungsbericht
  • Riesiges Wettangebot
  • Oberliga & Regionalliga vorhanden
  • 100% bis zu 100€ Neukundenbonus
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
8
1bet
1bet
Erfahrungsbericht
  • Viele Wettarten und Wettmärkte
  • Wetten auf die Oberliga vorhanden
  • Bis zu 100€ für Neukunden
Wertung Redaktion77%
Zum Wettanbieter
9
Robet247
Robet247
Erfahrungsbericht
  • Hohe Wettquoten und vielfältiges Wettprogramm
  • Oberliga im Wettangebot
  • Bis zu 200€ Neukundenbonus
Wertung Redaktion84%
Zum Wettanbieter
10
22bet
22bet
Erfahrungsbericht
  • Größte Auswahl an Wettmöglichkeiten
  • Oberliga Wetten mit im Angebot
  • Bis zu 122€ Neukundenbonus
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
11
FezBet
FezBet
Erfahrungsbericht
  • Oberliga auch mit Live-Optionen
  • Gute Übersicht über Wettmärkte
  • Bis zu 200€ Neukundenbonus
Wertung Redaktion78%
Zum Wettanbieter
12
Powbet
Powbet
Erfahrungsbericht
  • Fussballwetten bis runter in die Oberliga
  • Guter Support mit Hotline
  • Bis zu 200€ Neukundenbonus
Wertung Redaktion85%
Zum Wettanbieter
13
Librabet
Librabet
Erfahrungsbericht
  • Zahlreiche Amateur-Ligen zum Wetten verfügbar
  • Hervorragende Quoten auf Amateur-Spiele
  • Deutsche Oberliga vorhanden
Wertung Redaktion72%
Zum Wettanbieter

Welche Oberligen gibt es in Deutschland?

Bei den Oberligen handelt sich um die fünfhöchste Spielklasse im deutschen Fußball, welche unter der Regie der Landesverbände ausgespielt wird. Derzeit teilt sich die höchste deutsche Amateurklasse in zwölf Ligen mit 14 Staffeln auf. Wochenende für Wochenende wird in folgenden Ligen um die Punkte gekämpft:

  • 1
    Oberliga Hamburg – 18 Mannschaften, ein Platz in der Aufstiegsrunde und drei Absteiger (mehr über Wetten auf Absteiger übrigens hier)
  • 2
    Oberliga Schleswig-Holstein – 18 Mannschaften, ein Platz in der Aufstiegsrunde und vier Absteiger
  • 3
    Bremenliga (auch unter der Bezeichnung Oberliga Bremen bekannt) – 16 Mannschaften, ein Platz in der Aufstiegsrunde und drei Absteiger
  • 4
    Oberliga Niedersachsen – 16 Mannschaften, ein direkter Aufsteiger und drei Absteiger
  • 5
    Oberliga Nordost – zwei Staffeln (NOFV-Nord und -Süd) a 16 Mannschaften, ein direkter Aufsteiger, sechs Absteiger
  • 6
    Oberliga Niederrhein – 20 Mannschaften, ein direkter Aufsteiger, vier bis sieben Absteiger
  • 7
    Mittelrheinliga – 16 Mannschaften, ein direkter Aufsteiger, vier Absteiger
  • 8
    Oberliga Westfalen – 18 Mannschaften, ein oder zwei Aufsteiger, zwei bis sechs Absteiger
  • 9
    Oberliga Rhein-Pfalz/Saar – 18 Mannschaften, ein direkter Aufsteiger, Absteiger je nach Abstieg aus der Regionalliga
  • 10
    Hessenliga – 18 Mannschaften, ein direkter Aufsteiger, Absteiger je nach Abstieg aus der Regionalliga
  • 11
    Oberliga Baden-Württemberg – 18 Mannschaften, ein direkter Aufsteiger, Absteiger je nach Abstieg aus der Regionalliga
  • 12
    Bayernliga – zwei Staffeln (Nord und Süd) a 18 bzw. 19 Mannschaften, ein direkter Aufsteiger, ein Platz in der Relegation, jeweils zwei direkte Absteiger und zwei bis drei Relegationsplätze
Karte Oberliga-Einteilung - Fussball Oberliga Wetten

Karte der Oberliga-Einteilung der Fussball-Oberliga (Bild: „Karte Fußball Oberligen“ | © Muns | Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Welche Bookies haben Oberligen im Wettprogramm?

Begonnen haben erst einige Buchmacher mit ausgewählten Oberligen, doch heute kann teilweise schon auf alle Staffeln getippt werden. Ihr könnt also beispielsweise Oberliga Süd Wetten platzieren, aber ebenso auf die Oberliga Westfalen tippen.

Mittlerweile haben eigentlich alle Top-Wettanbieter Oberliga-Matches im Angebot. Interessant: Gerade bei den Newcomer-Sportwetten-Portalen wächst die Zahl derjenigen, die euch auf die Oberliga tippen lassen, derzeit rapide. Viele Übersee-Bookies mit Lizenz in Curaçao haben hier ihre Chancen erkannt.

In der Regel sind dabei sowohl standard Wettmärkte, wie 1×2, als auch speziellere Optionen, wie Über/Unter oder ähnliche, verfügbar. Selbst in den Live-Centern der Buchmacher sind die Oberligen recht umfangreich vertreten.

Wer jedoch hohe und unschlagbare Quoten auf eine fünftklassige Liga erwartet, wird sicherlich enttäuscht. Die Auszahlungsschlüssel liegen bei den meisten Bookies – dem Interesse der weltweiten Kundschaft geschuldet – oftmals nicht höher als 90 Prozent.

Die besten Oberliga Wettanbieter

Unabhängig davon, ob ihr euch für Wetten Oberliga Süd, Oberliga Nordost oder auf eine andere Staffel interessiert – wenn ihr Sportwetten auf die Oberliga platzieren möchtet, müsst ihr euch einen passenden Buchmacher suchen.

Welche Bookies sich unserer Meinung nach besonders gut für Fußball Oberliga Wetten eignen, könnt ihr in der von uns ausgearbeiteten Tabelle oben nachschauen. Auch wenn wir diese mit Zusatzinfos versehen haben, wollen wir euch an dieser Stelle die beiden Bookies Lucky Elektra und 1bet als beste Oberliga Wettanbieter etwas genauer vorstellen.

Lucky Elektra: 100 Prozent bis 150 Euro für Sportwetten auf die Oberliga

Logo von Lucky ElektraLucky Elektra ist einer der neueren, frischen Wettanbieter, die ihren Kunden immer häufiger Amateurligen zum Tippen zur Verfügung stellen. Ihr könnt hier beispielsweise auch in England oder in Spanien auf die Matches niedrigerer Klassen tippen.

Generell zeichnet sich der Bookie durch hervorragende Quoten für Oberliga Wetten aus. In unseren Stichproben erreichte man bei Amateurspielen ein Quotenniveau um die 91 Prozent, was für die Oberliga schon erstklassig ist.

Natürlich besteht auch bei diesem Wettanbieter die Möglichkeit, einen Neukundenbonus abzugreifen. Der Oberliga Buchmacher zeigt sich sogar wesentlich spendabler als die meisten Konkurrenten, denn eure erste Einzahlung wird bis 150 Euro aufgestockt.

Ein weiteres Argument für Lucky Elektra ist, dass der Anbieter keine Wettsteuer für euch berechnet.

1bet: 100 Prozent bis zu 100 Euro für Oberliga Wetten

Logo von 1bet1bet ist schon seit 2011 online, was den Bookie durchaus zu einem Langzeitbrenner macht. Man scheint hier bestens zu wissen, was Kunden wollen und setzt entsprechende Wünsche seit mehr als zehn Jahren in eigene Erfolge um.

Dazu gehört auch ein durchaus guter Willkommensbonus. Diesen könnt ihr unter anderem in Sportwetten Oberliga investieren. Erzielte Gewinne sind nach der Erfüllung der schaffbaren Umsatzbedingungen von 12 x Bonus binnen wenigen Stunden auszahlbar.

Darüber hinaus erwarten euch gute Quoten auf die Oberliga sowie generell mehr als ordentliche Werte, Livestreams, Wetten ohne Steuer, ein 24/7-Support und einige weitere Benefits.

  • Lest gleich unsere 1bet Erfahrungen und seht, was euch dieser Bookie im Einzelnen bietet.

Oberliga Wetten Tipps: Was ist bei Sportwetten auf Amateurspiele zu beachten?

Wetten auf die Oberliga unterscheiden sich in ihrer Herangehensweise von der Bundesliga oder ähnlichen Wetten. Deshalb folgen hier ein paar Tipps, die euch bei euren Oberliga Wetten helfen werden.

Tipp 1: Setzt höhere Beträge bei mehreren Buchmachern!

  • Wer höhere Einsätze im Bereich der deutschen Oberligen platzieren möchte, sollte darauf achten, dies möglichst bei mehreren Anbietern gleichzeitig zu tun und ein gutes Bankroll-Management zu haben. Die Wettmärkte auf die Amateure sind in der Regel relativ klein. Das heißt, sie werden nur von wenigen Spielern genutzt.

    Für die Wettanbieter ist dies natürlich mit einem Risiko verbunden. Deshalb bestehen eigentlich bei jedem Wettbüro Einsatzlimits auf Oberliga-Spiele (meistens bei wenigen hundert Euro), welche man nur durch das Setzen bei mehreren Buchmachern umgehen kann.

    Wer diesen Rat befolgt, dürfte keinen Schwierigkeiten haben, eine vierstellige Summe auf seinen Favoriten zu setzen.

Tipp 2: Haltet eher Ausschau nach etablierten, quotenstarken Buchmachern!

  • Es ist zu bemerken, dass Fußball Oberliga Wetten in der Regel nicht von allen Wettanbietern offeriert werden. Meist lässt sich Amateur-Fußball eher bei alteingesessenen Buchmachern finden, wobei hier mittlerweile ein Wandel stattfindet.

    Grundsätzlich ist es aber nachvollziehbar, dass es eher die langjährig aktiven, finanzstarken Bookies erlauben, Oberliga Wetten zu machen. Sie haben im Gegensatz zu kleinere Wettanbietern deutlich mehr Kapazitäten, um so einen speziellen Bereich abzudecken. Demzufolge sind auch die Quoten dort oftmals besser.

Tipp 3:  Kein langfristiger Quotenvergleich

  • Da die meisten Bookies unterklassige Partien erst wenige Tage vor dem Spiel in ihr Programm aufnehmen, ist ein langfristiger Quotenvergleich kaum möglich. Am besten schaut ihr am selben Tag der jeweiligen Begegnung nach den Bestquoten.

Tipp 4: Eine gute Recherche bringt bei Oberliga Wetten oft noch einmal mehr!

  • Eine ausführliche Recherche ist bei Sportwetten immer einer der wichtigsten Faktoren, um den Buchmachern den entscheidenden Schritt voraus sein zu können. Idealerweise wisst ihr an irgendeiner Stelle mehr als der Wettanbieter, bei dem ihr setzt, und findet eine gute Quotierung auf die ihr euren Vorteil ausspielen könnt.

    Die Chancen dafür stehen bei Fußball Oberliga Wetten tatsächlich besonders gut. Warum? Ganz einfach: Die Bookies untersuchen solche Matches in aller Regel weniger genau als zum Beispiel Partien der ersten Bundesliga. Es kommen mitunter ausschließlich automatisierte Algorithmen zum Einsatz – und diese sind natürlich niemals so umsichtig wie eine breit angelegte Recherche.

Achtung Quoten: Das solltet ihr zur Quotierung bei Sportwetten Oberliga beachten!

Wetten auf unterklassige Ligen sind für Buchmacher allenfalls ein mittellukratives Nebengeschäft: Es gibt im Vergleich zu den Top-Serien einfach kaum Interessenten für Fußball Oberliga Wetten. Der übergroße Anteil der Kunden fokussiert sich auf die Top-Verbände und -Events im europäischen Fußball sowie die internationalen Wettbewerbe.

Demzufolge sind die Chancen für die Bookies deutlich geringer, Profit aus den Wetten auf die Oberliga zu schlagen, was unmittelbar zufolge hat, dass die gebotenen Quoten nur in seltenen Fällen an den durchschnittlichen Quotenschlüssel herankommen. Werte um die 90 Prozent sind hier schon ausgezeichnet.

Es geht quotenmäßig aber bergauf: Wetten auf den AmateurFußball steigen in ihrer Beliebtheit seit Jahren kontinuierlich. Somit werden auch die Quoten bzw. Auszahlungsschlüssel bei den Anbietern entsprechender Tipp-Optionen immer besser.

Welche Vor- und Nachteile bestehen bei Wetten auf niedrige Ligen?

Vorteile:

  • Oberligen werden von Bookies weniger analysiert, daher größere Chancen für Tipper, Quoten-Schnippchen zu schlagen
  • Vielfältige Wettoptionen
  • Sehr nahes, regionales Wetterlebnis

Nachteile:

  • Teils massive Einsatzeinschränkungen
  • Geringere Quoten als bei den Top-Ligen
  • Längst nicht alle Wettanbieter lassen auf die Oberliga tippen

Die ganz zentralen Vor- und Nachteile genauer erläutert

Normalerweise heißt es, dass der Buchmacher immer im Vorteil ist. Grundsätzlich stimmt diese Aussage auch, aber bei Fußball Oberliga Wetten können Insider bzw. gut informierte Wetter den Bookies oftmals echte Schnippchen schlagen.

Buchmacher sammeln Informationen zu den einzelnen Spielen, um eine für die Tipper und sich selbst passende Quotierung vorzunehmen. Nur ist es für die Wettanbieter unmöglich, weltweit Facts zu allen Spielen unterklassiger Ligen zu erfassen.

Und genau hier ergeben sich für euch große Chancen: Wer sich wirklich in den unteren deutschen Ligen auskennt, regionale Besonderheiten, Sympathien, Antipathien etc. in seine Tippabgabe einfließen lässt, kann den „Buchmachervorteil“ durchaus auf seiner Seite haben. In der Regel quotieren Wettbüros die Amateuroberligen nur anhand des Tabellenstandes und der Formkurve der letzten Spiele.

Die Teams in der fünften Spielklasse besitzen selbstverständlich auch nicht so ausgeglichene Kader wie beispielsweise ein Bundesligist. Ein verletzter oder gesperrter Spieler hat hier oft viel größere Auswirkungen auf die Leistungsstärke seines Teams. Fußball-Fans, welche über entsprechend kleinteiliges Fachwissen verfügen, sind den Online-Sportwettenanbietern daher das eine oder andere Mal eindeutig voraus.

Einer der größten Nachteile von Oberliga Wetten ist zweifelsohne die Limitierung bei den Wettmärkten. Es sind manchmal nicht mehr als 100 Euro setzbar und mehrere größere Einsätze haben mitunter eine extreme Auswirkung in puncto Quotenschwankungen.

Diesbezüglich hier noch ein Zusatztipp:
Wir empfehlen euch, dass ihr euren Einsatz möglichst schnell abgebt, wenn ihr eine interessante Quote findet. Wartet ihr bis kurz vor Spielbeginn, kann sich die Quotierung schon entscheidend verringert haben..

FAQ – Fußball Oberliga Wetten

Bietet jeder Buchmacher Sportwetten auf Oberliga- beziehungsweise Amateurspiele an?

Nein, Oberliga Wetten lassen sich nicht bei jedem Bookie finden. Insbesondere bei kleineren Wettanbietern ist es in der Regel nicht möglich, auf die Oberliga zu tippen. Neue Curaçao-Bookies erkennen hier aber immer häufiger Chancen.

Besteht die Möglichkeit, mobile Wetten auf Amateurspiele zu platzieren?

Ja, wenn ein Buchmacher Fußball Oberliga Wetten anbietet, besteht für gewöhnlich auch mit Smartphones und Tablets die Option, Tipps abzugeben. Dies geschieht dann normalerweise per nativer Download-App oder Web-App im Browser.

Wie findet man einen guten Oberliga Wettanbieter?

Dazu müsst ihr lediglich einen Blick in unsere Top-Tabelle werfen. Sämtliche der dort aufgelisteten Bookies haben Amateurspiele im Angebot. Außerdem könnt ihr euch darauf verlassen, dass wir euch nur seriöse Wettbetreiber präsentieren.

Kann man einen Wettbonus für Sportwetten auf Oberliga-Spiele nutzen?

Das ist problemlos möglich. Da die Wettanbieter die Bonusbedingungen in Eigenregie festlegen, kann es jedoch passieren, dass bestimmte Wettarten – etwa Kombiwetten – nicht gestattet sind.

Welche Oberliga Wetten sind verfügbar?

Das unterscheidet sich von Buchmacher zu Buchmacher. Manche Bookies bieten alle Oberligen an. Andere Anbieter beschränken sich dagegen zum Beispiel auf Sportwetten Oberliga Niederrhein.

Fazit: Fußball Oberliga Wetten haben klare Vorteile gegenüber Tipps auf die Top-Serien

Wenn ihr euch für Fußball Oberliga Wetten interessiert, lässt sich ohne großen Aufwand ein passender Buchmacher finden. Je nach Anbieter könnt ihr nicht nur auf deutsche Amateurligen wetten, sondern zum Beispiel auch auf Spiele aus England und Spanien.

Der große Vorteil von Sportwetten auf die Oberliga besteht darin, dass die Bookies oftmals weniger gut einschätzen können, wie das Spiel ausgeht. Dadurch ergeben sich immer wieder attraktive Wettchancen.

Behaltet jedoch im Hinterkopf, dass es bei hohen Quoten für gewöhnlich empfehlenswert ist, den Tipp unmittelbar abzugeben.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 5.0 (1 Stimme)

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.