96160

MLS Wetten – So wettet ihr auf die Major League Soccer (2021)

In den USA stand Fußball immer im Schatten der „Big Four“ der amerikanischen Sportarten Basketball, Baseball, Eishockey und American Football. Auch wenn dies wohl noch eine Weile der Fall sein wird, Soccer, wie man die Sportart in den USA nennt, wird immer beliebter. Auch in Europa steigt das Interesse an der MLS. Mit den steigenden Zuschauerzahlen wachsen auch die Wettmöglichkeiten für die Major League Soccer. Dazu brilliert der amerikanische Wettmarkt mit sehr hohen Quoten. Auf alle Fälle finden sich genug gute Gründe, um als Sportwetten Fan verschiedene Wettmärkte für die MLS zu checken.

Alles Wichtige zu MLS Wetten
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Anbieter für MLS Wetten

1

bet365

  • Top MLS Quoten
  • Vorzeitige Auszahlung bei 2 Tore Führung
  • Bestes Cashoutsystem inklusive Teil- & Auto-Cashout
2
Logo von Interwetten

Interwetten

  • Sehr gute Quoten für die MLS
  • Abwechslungsreiches Wettangebot
  • Hohes Livewetten Angebot
3
  • Starke Quoten für MLS Wetten
  • 100% Willkommensbonus bis 200€
  • Ideenreicher Buchmacher mit tollem Design
4
Logo von bwin

bwin

  • Fokus auf Fußball u.a. die MLS
  • Tolle Auswahl an Live-Wetten
  • Attraktive Bundesliga Bonus-Aktionen

Wetten auf die MLS – Alles rund um die höchste Fußballliga der USA

In den USA gab es immer wieder den Versuch eine Fußball Meisterschaft zu etablieren. In den 1970er Jahren konnte man beispielsweise internationale Stars wie Pele und Beckenbauer bei Cosmos New York in der US-amerikanischen Profiliga NASL bestaunen. Aus verschiedenen Gründen, u.a. der wenig verantwortliche Umgang bei den Gehältern der Spieler, war dieses Projekt nicht von Erfolg gekrönt. Anlässlich der Fußball Weltmeisterschaft 1994 in den USA, versuchte man einen neuen Anlauf. Damals wurde der Vorgänger der heutigen Major League Soccer gegründet. Seither haben viele Fußball Stars die Reise über den Pazifik gewagt, um in der MLS ihr Glück zu versuchen. Bastian Schweinsteiger, Andrea Pirlo und Zlatan Ibrahimovic sind nur einige der renommierten Namen. Doch die Amerikaner importieren nicht nur fußballerisches Talent, sondern produzieren inzwischen auch selbst. Bestes Beispiel dafür ist Alphonso Davies. War er vor einem Jahr noch ein vielversprechender Spieler im Trikot der Vancouver Whitecaps, so hat er seither bereits den europäischen Tron, die UEFA Champions League, bestiegen und sein Marktwert ist auf stattliche 80 Millionen Euro gewachsen.

Spielkalender der MLS

In der MLS treten insgesamt 26 Mannschaften in zwei verschiedenen Gruppen gegeneinander an. Ähnlich wie beim Basketball wird die Meisterschaft in Western und Eastern Conference eingeteilt. In der Regular Season bestreiten allen Teams insgesamt 34 Spiele. Beginnend mit je einem Heim- und einem Auswärtsspiel gegen die Mannschaften aus der eigenen Conference. Dazu kommt je ein Spiel gegen jedes Team der anderen Conference. Die restlichen Spiele werde per Zufall gelost, sodass jeder Club 17 Heim-, sowie 17 Auswärtsspiele absolviert. Am Ende der Saison spielen die sechs besten Teams aus beiden Gruppen – der Western und der Eastern Conference – den MLS Cup unter sich aus. In vier Runden, der sogenannten „Knock-Out Round“, den „Conference Semifinals“, den „Conference Finals“ und den „Playoff Finals“ wird jedes Jahr die beste Mannschaft der MLS auserkoren.

Stars und Favoriten in der MLS

Vor einigen Jahren war es ganz und gar nicht üblich, dass talentierte Fußballer aus Europa nach Amerika ziehen. Vielmehr wurden ausgediente Alt Stars mit hohem Gehalt dorthin gelockt und ließen ihre Karriere im sonnigen Miami oder der Westküste Kaliforniens ausklingen. Bastian Schweinsteiger wählte diesen Weg genauso wie Wayne Rooney, David Villa oder Andrea Pirlo. Doch heute überzeugen immer mehr MLS-Teams durch moderne Ausbildungszentren, große und vor allem gut besuchte Stadien, sowie einem dynamischen und spektakulären Spielstil. Vor allem aber bleibt die Meisterschaft immer spannend. In keinem Jahr gibt es den großen Favoriten auf den Titel. Auch deshalb, da auch der 6. Pl atzierte einer Conference noch Chancen auf den Titel, also den MLS Cup hat.

Die besten Sportwettanbieter für die MLS

Bis jetzt haben wir euch allgemeine Infos zur MLS vorgestellt. Im Folgenden wollen wir auf euch einige der besten Sportwettanbieter für die MLS eingehen. Da das Interesse wächst, wächst auch der Sportwetten Markt. Immer mehr Buchmacher bieten euch viele Optionen zu sehr guten Quoten für Wetten auf die Major League Soccer. Wir haben aus der Riesenauswahl eine Top 3 der Wettanbieter zusammengestellt.

888sport

888Sport LogoDer Buchmacher 888sport glänzt mit sehr ansprechenden Wettoptionen auf die Major League Soccer. Neben ausgezeichneten Langzeitwetten, bietet der Wettanbieter ein außerordentlich breites Angebot mit super Quoten auf alle möglichen Wetten an. Auch bezüglich Sicherheit und Seriösität kann 888sport überzeugen. Für uns ganz klar die Nummer 1, wenn es um Wetten auf die MLS geht.

Neo.bet

NEO.bet Logo Dark 329x100Neo.bet ist ein weiterer Buchmacher, der bei Wetten auf die MLS sehr gut abschneidet. Vor allem für Nutzer, die ihre Tipps gerne am Handy abgeben und verwalten, bietet sich dieser Bookie an. Auch wenn das Angebot nicht so groß wie bei 888sport ist, sind die Quoten sicherlich auf Augenhöhe. Des Weiteren gibt es einen großartigen Willkommens Bonus für Neueinsteiger.

bet365

Unser insgesamter Testsieger bet365 darf natürlich auch nicht fehlen. Ein Riesenangebot mit durchweg guten Quoten und kombiniert mit hoher Professionalität, sowie großer Kundenzufriedenheit sprechen für sich. Der britische Sportwetten Anbieter hat sich inzwischen auch auf den amerikanischen Markt begeben und ist auf alle Fälle einen Besuch wert.

MLS Quoten – Die besten Quoten für die MLS

Wer die besten Quoten für MLS Spiele sucht, wird vor allem bei Betsson, Unibet oder 22bet fündig. Diese drei Sportwettanbieter sind im amerikanischen Wettmarkt sehr stark vertreten. Immer wieder überraschen sie mit reizvollen value bets. Auch wenn das Wettangebot, welches sie im Sortiment haben, nicht zu den allerbesten im Feld zählt, überzeugen alle drei der Buchmacher mit überragenden Quoten auf MLS Wetten!

Tipps für Wetten auf die Major Soccer League

Jede Sportliga hat eigene Besonderheiten. Wenn man die MLS und deren Eigenheiten beschreiben möchte, würde man wahrscheinlich auf die extreme Ausgeglichenheit verweisen. Daher sind hilfreiche Tipps rar. Im Folgenden werden wir euch daher drei Tipps geben, denen ihr beim Wetten auf die MLS unbedingt Beachtung schenken müsst.

  • MLS Tipp 1: Statistiken checken und Formkurven beachten

    Da es in der MLS keine eindeutigen Favoriten gibt, solltet ihr euch vor dem Abschließen einer Wette genaustens informieren. Das bedeutet vor allem, die letzten Spiele zu studieren und eventuelle verletzungsbedingte Ausfälle zu beachten. Da die Berichterstattung über die höchste Spielklasse der USA in Deutschland nicht sehr ausdifferenziert ist, solltet ihr einige englischsprachige Webseiten analysieren oder eine euch bei den besten Fußball Analyseseiten schlau machen.

  • MLS Tipp 2: Over Wetten für die MLS

    Im Durchschnitt fallen in der MLS drei Tore pro Spiel. Da das ein sehr hoher Wert ist, solltet ihr dies ausnutzen und Über Wetten abschließen. Während die Over 1.5 Wetten in den letzten Jahren eine Siegeswahrscheinlichkeit von über 80% hatten, so liegt jene der Over 2.5 Wetten bei guten 60%.

  • MLS Tipp 3: Europäische Stars nicht überschätzen

    Wenn große Namen in die USA wechseln, wird in den europäischen Medien sehr viel darüber berichtet. Wenn man sich nicht mit der MLS und deren Mannschaften und auseinandergesetzt hat, würde man meinen, dass die Ankunft etablierter, sowie erfahrener Spieler aus der Bundesliga oder der Serie A einen massiven Vorteil für das Team bedeuten. Dem ist jedoch nicht so. Auch wenn Spieler wie Zlatan Ibrahimovic oder David Villa großen Einfluss auf die erfolgreichen Saisonen ihrer amerikanischen Clubs hatten, gewann keiner von ihnen die MLS. MLS-Teams, die nicht so namhafte Stars kaufen und das Geld vor allem in einheimische und junge Spieler investieren, haben auf lange Sicht oft einen Vorteil.

Prognose für die MLS Saison 2020/21

Wie bereits angedeutet, ist es fast unmöglich den großen Favoriten für den Sieg in der Major League Soccer vorherzusagen. Schon allein ein Blick auf die Sieger der letzten Jahre zeigt wie ausgeglichen und abwechslungsreich diese Meisterschat ist. Seit dem Doppelerfolg von L.A. Galaxy in den Jahren 2011 und 2012, gelang es keinem Team ihren Sieg zu verteidigen. Verglichen mit den europäischen Ligen, in denen meist frühzeitig ein Titelkandidat feststeht, verspricht die MLS also Spannung bis zur letzten Sekunde. Trotzdem haben wir in der Redaktion versucht, einen kleinen Favoritenkreis heraus zu arbeiten. Vorjahressieger Seattle Sounders zählt sicherlich auch heuer wieder zu den Teams, die man auf dem Zettel haben sollte. Daneben sind in der Western Conference die beiden Mannschaften aus Los Angeles zu favorisieren, schon aufgrund des großen Budgets, das ihnen zur Verfügung steht. In der Eastern Conference sieht die Sache schon etwas komplizierter aus. Zwei Teams aus Kanada, Montreal Impact und vor allem Toronto FC, sind stark in die heurige Saison gestartet. Auch der aktuelle Tabellenführer Columbus Crew SC ist ein Titelkandidat, sowie Atlanta United, das letzte Jahr sogar zwei Cup Wettbewerbe (U.S. Open Cup & Campeones Cup) gewinnen konnten. Auch die beiden New Yorker Clubs, New York City FC und NY Red Bulls, sind nicht zu unterschätzen. Als Überraschung-Team könnte sich Beckhams Inter Miami CF herausstellen. Mit der Ankunft von Star Stürmer Gonzalo Higuain von Juventus Turin ist zu erwarten, dass sie den Punkterückstand auf die Play Off Plätze wettmachen.

  • MLS Meister: Wer gewinnt die MLS?

    Wie bereits beschrieben, ist die MLS voll von Mannschaften, die auf einem ähnlichen Level sind. Daher und auch wegen der sehr langen Saison, sowie der speziellen Play-Off Spielweise, ist es sehr schwierig eines dieser Teams als den großen Favoriten zu benennen. Analysiert alle der möglichen Siegerclubs, die wir genannt haben. Wenn ihr keine Zeit oder Lust darauf habt, können wir euch unsere Meinung sagen: Der Vorjahressieger Seattle Sounders, wird auch heuer wieder den MLS Cup Pokal mit nach Hause nehmen!

  • Gibt es Absteiger in der MLS?

    Es gibt keine Absteiger aus der Major League Soccer. Der Aufbau der Liga ermöglicht es zudem, dass neu gegründete Mannschaften direkt in die höchste Spielklasse der USA einsteigen können. Heuer sind das Inter Miami (Eastern Conference) und der Nashville SC (Western Conference). Sie traten als 25. und 26. Franchise der Major League Soccer bei.

  • Favoriten für den MLS Torschützenkönig

    Kandidaten für den Torschützenkönig der Saison 2020/21 gäbe es zur Genüge. Auch wenn Carlos Vela und Zlatan Ibrahimovic, im letzten Jahr Platz 1 und 2 der Liste waren, heuer nicht infrage kommen. Zlatan ist zurück nach Europa zum AC Milan und Vela legt wegen der Schwangerschaft seiner Frau eine Pause ein. Deshalb ist der Platz frei für die beiden Top-Anwärter, Diego Rossi und Raúl Ruidíaz. Zweiterer kam letztes Jahr auf 15, Rossi gar auch 17 Buden. Auch heuer sind sie gut in Form und liegen in der Torschützenliste ganz vorne. Unser Tipp: Raúl Ruidíaz von den Seattle Sounders schießt seine Mannschaft zur Meisterschaft und wird Torschützenkönig!

FAQ rund um die Major League Soccer

Wann startet die MLS und wie spät sind die Spiele?

Die MLS 2020 wurde am 29.02. gestartet. Durch die Zeitverschiebung finden die Spiele der MLS statt, während bei uns in Europa Nacht ist. Meistens beginnen die ersten Begegnungen gegen 21:30 am Abend und es wird bis 4:30 in der Früh gespielt. Daher überschneiden sich die Partien nur sehr selten mit jenen die in Europa gespielt werden.

Wer ist das beste Team und wer sind die Favoriten in der MLS?

Wir haben die Seattle Sounders (Vorjahressieger) auch heuer als bestes Team auf dem Zettel. Daneben sind Mannschaften wie Columbus Crew, Toronto FC und die beiden Clubs aus L.A., Los Angeles FC und L.A. Galaxy zu favorisieren.

Wo finde ich die besten Quoten für die MLS?

Die besten Quoten für Wetten auf die MLS findet ihr bei 888sport. Ansonsten werdet ihr auch bei Neo.bet oder bet365 fündig. Ihr könnt aber auch andere Buchmacher abchecken und die angebotenen Quoten vergleichen.

Fazit

Die Major League Soccer bietet euch also Spannung bis zum Schluss und die Teams einen modernen und dynamischen Spielstil. Die Buchmacher verwöhnen euch zudem mit großartigen Wettmöglichkeiten auf die MLS. Neben den hohen Quoten sind vor allem die guten Live Wetten Angebote sehr interessant. Auch wenn wir versucht haben eine bescheidene Prognose für die heurige Saison zu bieten, gestaltete sich dies nicht so einfach wie erwartet. Unser Tipp: Verfolgt selbst einige Spiel live und macht euch euer eigenes Bild von der Situation. Womöglich nicht gleich eine Langzeitwetten abschließen, sondern sich mit immer neuen Wettscheinen von Spieltag zu Spieltag kämpfen. Abschließend können wir euch nur empfehlen, die MLS und ihre Teams zu studieren und den amerikanischen Wettmarkt zu erobern. Viel Spaß dabei!