Bekannt aus:
120931

Premier League Wetten: Quoten, Prognosen & Wettmöglichkeiten für die beste Fußball Liga der Welt

Wetten zur englischen Premier League sind insbesondere aufgrund der Ausgeglichenheit der Teams, der großen Talente innerhalb der Mannschaften und der fast unvergleichlichen Fußball-Tradition auf der Insel für viele Fans von Fußballwetten sehr attraktiv. Daher widmen wir der höchsten Spielklasse im englischen Fußball bzw. den Premier League Wetten hier einen umfassenden Artikel. Ihr findet im Folgenden aktuelle Quoten, Prognosen, Wettanbieter und weitere nützlichen Infos.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Beste Premier League Sportwettenanbieter

1
bwin
bwin
Erfahrungsbericht
  • 100+ Märkte für Premier League Wetten
  • Schnell Langzeitwetten auf die Premier League
  • Bietet euch einen fairen Willkommensbonus
Wertung Redaktion94%
Zum Wettanbieter
2
Librabet
Librabet
Erfahrungsbericht
  • Gute Adresse für Spezialmärkte auf die Premier League
  • Keine Wettsteuer, keine Einschränkungen
  • Immer wieder attraktive Fußball-Aktionen
Wertung Redaktion72%
Zum Wettanbieter
3
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • Ideenreicher Buchmacher mit tollem Design
  • Keine Wetteinschränkungen in Deutschland
  • Aktionen für die Premier League gut möglich
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
4
Sportwetten.de
Sportwetten.de
Erfahrungsbericht
  • Gute Wetttiefe in der Premier League
  • Generell starke Quoten im Fußball
  • Willkommensbonus mit fairen Bedingungen
Wertung Redaktion78%
Zum Wettanbieter
5
Neo.bet
Neo.bet
Erfahrungsbericht
  • Aufstrebender Bookie mit zig Märkten für Premier League
  • Deutsche Lizenz - absolut seriös
  • PayPal-Buchmacher mit guten Limits
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter

Premier League Wetten Tipps: Quoten und Prognosen 2022/23

Logo der Premiere LeagueDie Premier League 2022/23 startet am 6. August 2022 und endet am 28. Mai 2023. Schon kurz nach dem Endspiel 2022 freuten sich die englischen und ebenso die internationalen Fans auf die nächste Spielsaison. Sie verspricht abermals furiose Action, Spannung auf höchstem Niveau und ganz einfach Fußball der Extraklasse.

Wie die aktuellen Quoten aussehen und wer für einen Sieg hoch gehandelt wird, lest ihr im Folgenden.

Die ersten Quoten für eure Premier League Sieger Wetten

An dieser Stelle bringen wir euch schon einmal die ersten Quoten für eure profitable Langzeitwette auf die Premier League.

Selbstverständlich habt ihr im Laufe des Wettbewerbs noch die Möglichkeit, auf viele andere Ereignisse der Meisterschaft zu setzen. Frühzeitig oder sogar vor dem ersten Anstoß gibt es aber bei den meisten Wettanbietern ausschließlich Premier League Meister Wetten.

Teambwin
Manchester City1.62
Liverpool FC3.25
Tottenham Hotspur17.00
Chelsea FC17.00
Manchester United26.00
Arsenal FC51.00
Newcastle United67.00
West Ham United151.00
Aston Villa301.00
Leicester City201.00
Brighton & Hove Albion251.00
Everton FC251.00
Wolverhampton Wanderers301.00
Crystal Palace501.00
Southampton FC501.00
Leeds United501.00
Brentford FC751.00
FC Fulham1001.00
Nottingham Forest1001.00
AFC Bournemouth1501.00
Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?
Ja | Nein

Prognosen für eure Premier League Saison Wetten: Wer gewinnt die englische Meisterschaft 2022/23?

Logo von Manchester CityManchester City hat in einem dramatischen Finale den vierten Premier League-Titel in fünf Jahren gewonnen. Nach einem 0:2-Rückstand besiegte das Team Aston Villa mit 3:2 und sicherte sich mit einem Punkt Vorsprung vor Liverpool eine weitere Trophäe in seiner umfangreichen Sammlung.

Nun richtet sich die Aufmerksamkeit auf die kommende 31. Premier-League-Saison, die durch den ungewöhnlichen Umstand unterbrochen wird, dass im November und Dezember die Fußballweltmeisterschaft 2022 stattfindet.

Zusätzlich zu den ohnehin schon beachtlichen Talenten kann City im kommenden Jahr auf die Dienste von Erling Haaland zurückgreifen (in diesem Zusammenhang interessiert euch vielleicht auch unser Ratgeber „Sportwetten auf Transfermarkt“). Der norwegische Stürmer, der in 89 Spielen für Borussia Dortmund 86 Treffer erzielte, hat sich mit den Citizens auf einen Wechsel geeinigt.

Die Mannschaft von Pep Guardiola hat in der vergangenen Saison 99 Tore erzielt, und diese Zahl könnte angesichts der herausragenden Leistungen des 21-Jährigen bald übertroffen werden.

Allerdings passt Haalands Spielstil nicht so recht zum amtierenden Meister. In Dortmund war der erfolgreiche Stürmer vor allem bei Kontern erfolgreich, bei denen er seine Schnelligkeit und Kraft einsetzte, um den letzten Verteidiger zu überspielen. Das ist bei City, das so viel Ballbesitz hat und oft mit einem hartnäckigen Block der gegnerischen Mannschaften konfrontiert wird, möglicherweise nicht machbar.

Guardiolas Mannschaft hatte in der letzten Saison 68,5 Prozent Ballbesitz, und Haaland wird sein Aufbauspiel verbessern müssen, um in die Mannschaft zu passen. Demnach ist der Norweger vielleicht nicht unbedingt der ganz ausschlaggebende Faktor für einen weiteren Titel 2023, die Chancen sinken durch seine Dienste aber sicher nicht.

  • Manchester wird in der Saison 2022/23 vorne mit dabei sein – keine Frage.

Der engste Konkurrent für Manchester City

Liverpool FC LogoCitys Rivale dürfte wieder einmal Liverpool sein, das ihnen in der letzten Saison so dicht auf den Fersen war. Die Reds müssen eine wichtige Entscheidung über die Zukunft von Mohamed Salah treffen, der nächsten Monat 30 Jahre alt wird und dessen Vertrag 2023 ausläuft.

Doch selbst wenn sie den Ägypter verlieren sollten, dürfte die Mannschaft von Jürgen Klopp die stärkste Herausforderung für Guardiolas Männer sein.

In der vergangenen Premier League wurde der Abstiegskampf bis zur letzten Sekunde ausgefochten – und das dürfte auch in der nächsten Saison so sein. Zwei der drei Aufsteiger sind abgestiegen, und Fulham, Bournemouth und entweder Nottingham Forest oder Huddersfield stehen vor der schwierigen Aufgabe, den Sprung in die höchste Spielklasse zu schaffen.

  • Doch wie die letzte Saison gezeigt hat, können auch etablierte Mannschaften wie Burnley in den Abstiegskampf verwickelt werden.

Die Wolves erreichten in dieser Saison zwar einen Platz in der oberen Tabellenhälfte, doch einige ihrer Zahlen sind besorgniserregend. Nur Watford und Norwich hatten eine schlechtere erwartete Tordifferenz als die Wolves (-24,4). Die Mannschaft aus den West Midlands schoss nur 38 Tore – die wenigsten aller Mannschaften, die aufsteigen konnten.

Beliebte Wettmärkte für Premier League Wetten

Da es sich bei der Premier League um eine der meistgesehenen Fußballligen der Welt handelt, wird es euch nicht überraschen, dass die Buchmacher überaus umfangreiche und vielfältige Wettmärkte für die Spiele anbieten.

Hier nun die populärsten Optionen für Premier League Wetten!

Auf Premier League Titel wetten

Dieser Markt ist ganz einfach. Tipper müssen nur darauf wetten, welche Mannschaft am Ende der Saison die Premier League-Trophäe in die Höhe stemmen wird.

Aufgrund der Top-Quotierungen bevorzugen es viele Wetter, ihre Einsätze zu Beginn der Saison zu platzieren. Aber auch nach dem Start des Titelrennens gibt es gute Bedingungen für Fußball Wetten Premier League auf den Gesamtsieg.

Premier League Wetten auf den Torschützenkönig

Das Rennen um den Goldenen Schuh der Premier League ist immer eine der faszinierendsten Nebenhandlungen der Saison. Die zentrale Frage ist hier: Wer trifft am häufigsten das Tor?

Eine statistische Analyse, bei der unter anderem xG, Schüsse pro Spiel und die Umwandlungsrate berücksichtigt werden, kann bei der Auswahl des besten Torschützen sehr hilfreich sein.

Premier League Fußball Wetten um dem Abstiegskampf

Der Kampf gegen den Abstieg in der Premier League erfährt im Laufe der Saison Hunderte von Wendungen und Veränderungen.

Neuverpflichtungen, Trainerwechsel und Spielpaarungen können sich auf die Chancen einer abstiegsbedrohten Mannschaft auswirken. Achtet also genau darauf, bevor ihr eine solche Wette auf die Premier League platzieren.

Nächster Manager verlässt seinen Posten

Diese Option besteht in Deutschland aufgrund der neuen Gesetze praktisch nur noch bei Übersee-Bookies.

Wenige Berufe sind so unsicher wie der des Managers in der Premier League. Die Vereine – vor allem die am unteren Ende der Tabelle – sind in der Regel ungeduldig. Die Manager fallen im Laufe des Jahres nicht selten wie die Fliegen.

Es ist in diesem Zusammenhang wichtig zu wissen, welche Mannschaften besonders „schießwütige“ Besitzer haben, also solche, die schnell die Nerven verlieren und ihren Manager entsprechend prompt feuern.

Spieler des Jahres

Am Ende einer jeden Saison wird der PFA-Spieler des Jahres gekürt. Dies kann ein schwieriger bzw. quotenschwacher Wettmarkt in der Premier League sein, da es normalerweise einen herausragenden Favoriten gibt.

Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Tipper ihre Wetten zu Beginn der Saison platzieren. So können sie von den besten Quoten profitieren.

Kombiwetten auf die Premier League

Kombiwetten auf die Premier League sind sehr beliebt. Tausende von Wettern platzieren diese Art von Wetten jedes Wochenende. Sie bestehen aus vielen kleinen Wetten, die sich vervielfachen, um höhere Quoten zu erzielen.

Der Vorteil von Kombiwetten auf die Premier League besteht darin, dass sie große Gewinne versprechen – wenn sie erfolgreich sind, versteht sich. Erfahrene Tipper mit einer guten Strategie können hier einiges an Profit erzielen. Auf der anderen Seite reicht ein einziges falsches Ergebnis, um den gesamten Coupon zu zerstören.

In einer so unberechenbaren Liga wie der Premier League stellen Kombis tatsächlich ein besonders hohes Risiko dar. Deshalb empfehlen wir euch zu diesem Thema auch unseren Ratgeber „Wetten absichern Kombiwetten/Einzelwetten“.

Livewetten auf die Premier League

Neben all den oben genannten Pre-Match-Märkten gibt es für Wetten auf die Premier League auch tolle In-Play-Optionen.

Nachfolgend findet ihr einige der besten Möglichkeiten, um auf entsprechende Spiele live zu wetten.

  • Nächste Mannschaft mit Tor: Bei dieser Wette auf die Premier League versuchen Tipper vorherzusagen, welche Mannschaft das nächste Tor schießen wird. Die Quoten für diesen Markt können von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden, z. B. von der Dynamik des Spiels, davon, ob eine Mannschaft einen Platzverweis erhalten hat, und vielem mehr. Alle relevanten Faktoren solltet ihr genau abwägen, um „sicher“ gewinnen zu können.
  • Nächster Torschütze: Dies ist einer der beliebtesten Wettmärkte für Premier League Wetten im Spiel. Hier wetten Tipper darauf, welche Mannschaft oder welcher Spieler das nächste Tor in einem Spiel schießt. Letzteres ist viel schwieriger vorherzusagen, aber dafür gibt es auch viel bessere Quoten. Vergesst nicht, dass ihr jederzeit auch auf "Kein nächster Torschützenkönig " setzen könnt, wenn ihr das Spiel so seht.
  • Genaues Ergebnis: Bei diesem Markt werden die Tipper aufgefordert, das korrekte Ergebnis zu bestimmen. Hier können Statistiken sehr hilfreich sein. Wenn eine Mannschaft zum Beispiel in den letzten 15 Minuten viele Tore erzielt, solltet ihr dies in eurer Entscheidung berücksichtigen.

Die besten Premier League Wettanbieter

Wer sich mit Premier League Wetten beschäftigt, wird sich schnell fragen, welcher Sportwettenanbieter wohl die beste Adresse dafür ist.

Tatsächlich gibt es sehr viele gute Bookies für Tipps auf die Premier League. Drei der herausragendsten möchten wir euch im Folgenden genauer vorstellen.

Übrigens: Alle genannten Buchmacher sind allgemein sehr gute Optionen, wenn es um Fußballwetten geht. Wir können sie euch demnach ebenfalls uneingeschränkt folgende Wettarten empfehlen:

Ladbrokes

Logo von LadbrokesLadbrokes punktet seit Jahren durch ein rundum gelungenen Komplettpaket für internationale Sportwetten. Auch im Bereich der Premier League Wetten ist die Qualität zu erkennen.

Kein Wunder: Der Online-Buchmacher hat britische Wurzeln. Somit „muss man dort ja praktisch unweigerlich“ ein gutes Wettangebot, vorteilhafte Wettquoten und lohnende Langzeitwetten auf die Premier League im Programm haben.

Dazu kommt, dass Ladbrokes bei den Livewetten und mit seiner übersichtlichen App überzeugen kann. Zwei Dinge, die in einem so schnellen Wettbewerb wie der Premier League unverzichtbar sind.

bwin

bwin LogoMit bwin möchten wir euch hier ein weiteres echtes Schwergewicht vorstellen. Wie auch in anderen Top-Ligen Europas bietet bwin für die Premier League durchschnittlich über 200 unterschiedliche Wettmöglichkeiten pro Match.

Des Weiteren gehört bwin immer zu den ersten Adressen, die Quoten für die Premier League bereitstellen. Lange vor dem Anpfiff der nächsten Saison könnt ihr hier schon auf den Sieger des gesamten Wettbewerbs setzen. Das Wettquotenniveau ist dabei hoch.

  • In unseren bwin Erfahrungen lest ihr viele weitere interessante Facts zu diesem Buchmacher.

FAQ – Premier League Wetten

Wann beginnt die Premier League 2022/2023?

Los geht es am Samstag, den 6. August 2022. Das Saisonende ist auf den 28. Mai 2023 festgelegt. Schon vor dem ersten Anpfiff könnt ihr bei den besten Premier League Wettanbietern erste Langzeitwetten machen.

Wer sind die Favoriten für Premier League Meister Wetten 2023?

Ganz vorne liegen hier klar Manchester City und Liverpool. Aufgrund der starken Vormachtstellung dieser beiden Teams bieten manche Buchmacher tatsächlich spezielle Siegquoten-Listen, bei denen beide ausgeschlossen sind.

Welche sind die beliebtesten Premier League Wetten?

Ihr könnt in der Premier League alle möglichen Standardmärkte tippen – von 3-Wege-Wetten bis Handicaps. Sehr beliebt sind neben diesen Optionen Wetten auf den Torschützenkönig, auf Absteiger und auf Trainerentlassungen.

Welche sind die besten Premier League Wettanbieter?

Fast jeder Bookie hat die Premier League im Programm. Bei der daraus resultierenden riesigen Auswahl gibt es natürlich auch eine Vielzahl sehr guter Adressen. Uns haben in der letzten Saison insbesondere bwin und Ladbrokes überzeugt.

Kann ich auf die Premier League auch live wetten?

Aber sicher – alle guten Buchmacher haben heute Livewetten-Optionen an Bord. Die Premier League ist dabei so gut wie immer vertreten. Besonders gute Bedingungen bieten abermals bwin und Ladbrokes.

Fazit: Premier League Wetten haben eine Menge Potenzial

Schon vor der neuen Saison bieten die besten Bookies am Markt erste Quoten für eure Premier League Wetten. Ihr profitiert hier von teils enormen Quoten. Trifft eine eurer Langzeitprognosen auf einen Außenseiter zu, kann das euer ganzes Leben finanziell verändern.

Manche Bookies haben weit mehr als 100, 200 oder sogar 300 Märkte pro Spiel im Angebot. Hier können Strategen ihr ganzes Know-how ausspielen und auch Freizeittipper ordentlich Spaß haben.

Unser Schlusswort daher: Wetten Premier League – ja oder nein? Keine Frage, auf jeden Fall ausprobieren – ihr werdet eine Menge erleben und vielleicht sogar hoch gewinnen. Die Möglichkeiten sind da!

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.