Bekannt aus:
122904

Frauenfußball Wetten: Alles Wichtige rund um Frauenfußball Wettquoten, beste Wettanbieter, aktuelle Wettprognosen und Wettstrategien

Die Zeiten, in denen Frauenfußball eher belächelt wurde, sind längst vorbei. Gerade in Deutschland haben die Erfolge der Damen im internationalen Geschehen, sprich bei WMs, EMs oder ebenso in der Champions League, zu einer immer stärkeren Beachtung geführt. Dementsprechend sind heute auch Frauenfußball Wetten absolute etabliert. Sie bieten teils sehr gute Quoten, vielfältige Wettmärkte und große Spannung. In diesem Ratgeber findet ihr alles, was ihr zu Online Frauenfußball Wetten wissen müsst.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

US

Sehr starke Frauenfußball Wetten Anbieter

1
bwin
bwin
Erfahrungsbericht
  • Frauen Bundesliga und internationale Turniere
  • Optimaler Support für den deutschsprachigen Raum
  • Faire Zahlungsbedingungen – PayPal on Board
Wertung Redaktion94%
Zum Wettanbieter
2
Bildbet Sportwetten
Bildbet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Internationale Frauen-Turniere mit guten Quoten
  • Tagesaktuelle Promotions zu fairen Bedingungen
  • Deutscher Bookie mit Lizenz in Deutschland
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
3
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • Einer der besten Curaçao-Buchmacher
  • Große Frauenfußball-Events im Programm
  • Auch Spezialwetten für deutsche Tipper
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
4
Betano
Betano
Erfahrungsbericht
  • Attraktive Langzeitquoten auf Frauenfußball-Events
  • Sehr guter Support – u.a. per Telefon
  • Freiwette über 20€ auch für Online Frauenfussball Wetten
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
5
Bet-at-Home
Bet-at-Home
Erfahrungsbericht
  • Auch Liga-Frauenfußball
  • Faire Boni – für große Turniere tagesaktuell
  • Guter Support, schnelle Zahlungen
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter

Events für Sportwetten Frauenfußball: Auf diese Turniere und Ligen lohnt es sich besonders, Tipps abzugeben

Frauenfußball ist heute bei vielen Sportwettenanbietern zu finden. Die Auswahl kann zwar noch nicht mit der im Männerfußball mithalten, es gibt jedoch immer mehr Ligen und Turniere auf, die ihr bei einer zunehmenden Zahl von Bookies tippen könnt.

Auf eine allgemeine Frauenfußball Wetten Erklärung können wir wohl verzichten. Worum es hier geht, ist natürlich offensichtlich. So steigen wir jetzt direkt mit den Top-Events für derartige Sportwetten ein!

Frauenfußball Wetten auf die EM

2022 richteten sich alle Augen in puncto Frauenfußball auf Europa! Die mit Spannung erwartete UEFA Women's EURO 2022 wurde in England ausgetragen. Die Veranstaltung wurde aufgrund der Auswirkungen von Covid-19 um ein Jahr verschoben.

Das Eröffnungsspiel startete am Mittwoch, den 6. Juli, im altehrwürdigen Old Trafford statt. Der Abschluss war am 31. Juli im Wembley-Stadion in London.

Die sechzehn Mannschaften, die sich erfolgreich für die Europameisterschaft qualifiziert haben, wurden in vier verschiedene Gruppen eingeteilt. Jedes Team spielt in der Gruppenphase einmal gegen jedes andere, wobei es für einen Sieg drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt und für eine Niederlage keinen Punkt gibt.

Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe ziehen in die K.o.-Runde ein. Aus den acht Viertelfinalisten werden vier Halbfinalisten gebildet, bevor die beiden Top-Mannschaften des Turniers übrigbleiben.

Frauenfußball EM 2022 in England

England war zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder Gastgeber eines großen internationalen Fußballturniers der Frauen: Auf dem Spielfeld waren die Löwinnen deshalb umso motivierter, ihre erste große Trophäe und die erste englische internationale Trophäe für eine Fußballnationalmannschaft seit 56 Jahren zu gewinnen. Tatsächlich galten die Engländerinnen als der absolute Top-Anwärter auf den Titel seit Beginn.

Der Wettbewerb war wie gewohnt hart umkämpft. Frankreich, Olympia-Finalist Schweden, Buchmacher-Favorit Spanien, Titelverteidiger Holland und der achtmalige Sieger Deutschland zählten zu den ernsthaften Herausforderern auf den Cup.

In der Heim-EM hat sich dann England tatsächlich den Titel im eigenem Land erkämpfen können. Mit einem 1:2 in der Verlängerungen hat Chloe Kelly den letzten Schuss für den großen Erfolg in der EM-Geschichte gegeben.

Frauenfußball Wetten auf die WM

Wie die Weltmeisterschaft der Männer wird auch die Weltmeisterschaft der Frauen von der Fédération Internationale de Football Association (FIFA) ausgerichtet und findet alle vier Jahre statt. Das Teilnehmerfeld der Frauen-WM wird durch verschiedene internationale Sektionswettbewerbe ermittelt, die über mehrere Jahre hinweg vor der Endrunde ausgetragen werden.

Die nächste FIFA Frauen-Weltmeisterschaft wird 2023 von Australien und Neuseeland ausgerichtet. Sie ist auf mehreren Ebenen ein historisches Ereignis. Es ist die erste Veranstaltung in der südlichen Hemisphäre, die erste, die von zwei Konföderationen (AFC und OFC) gemeinsam ausgerichtet wird, und die erste, an der 32 Mannschaften teilnehmen.

Los geht es am 20 Juli 2023. Das Finale der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft ist dann am 20 August 2023.

Online Frauenfussball Wetten auf die Champions League

Die Champions League der Frauen ist das Pendant des gleichnamigen Herrenturniers. Während die zuvor beschriebenen Events heute schon von sehr vielen Bookies für Online Frauenfußball Wetten angeboten werden, ist die Champions League noch nicht so stark abgedeckt.

Aktuell nehmen insgesamt 71 Mannschaften aus 49 verschiedenen Verbänden am Turnier teil, wobei 58 Vereine an der Auslosung der ersten Runde beteiligt sind.

Die erste Runde wird als Miniturnier mit vier Mannschaften im K.-o.-System ausgetragen. Der Sieger des Finales kommt weiter. Die zweite Runde besteht aus K.-o.-Spielen mit Hin- und Rückspiel, die über die Qualifikation für die Gruppenphase entscheiden.

Die Gruppenphase besteht schließlich aus 16 Mannschaften, die in vier Gruppen zu je vier Mannschaften aufgeteilt sind und zwischen Oktober und Dezember zu Hause und auswärts gegeneinander antreten.

Der Gruppensieger und der Zweitplatzierte ziehen in die K.-o.-Phase ein, die im März beginnt und über zwei Spiele bis hin zum Finale führt.

Tipp:
Spielerwechsel können die Voraussetzungen der einzelnen Mannschaften auch im Frauenfußball komplett verändern. Seht euch in diesem Zusammenhang gerne auch unseren Ratgeber „Transfermarkt Wetten“ an.

Frauenfußball Wett Tipps auf die Bundeliga

Auch die Bundesliga der Frauen kann noch immer nicht bei vielen Buchmachern bewettet werden. Die Möglichkeiten nehmen jedoch stetig zu. Allein, weil Woche für Woche immer mehr Fans von Fußballwetten nach entsprechenden Pre-Match- oder Livewetten suchen, springen kontinuierlich weitere Bookies auf den Zug auf.

Bei der Bundesliga der Frauen handelt es sich um die höchste deutsche Spielklasse der Damen. Hier steckt eine Menge Potenzial für spannende Partien und lohnende Wetten. Die internationalen Erfolge der Klubmannschaften sprechen für sich. Es besteht kein Zweifel, dass man es mit einer echten Top-Liga zu tun hat, die im immer stärker werdenden internationalen Konkurrenzkampf tatsächlich sehr gute Chancen hat.

Vor allem zwei Mannschaften haben sich in den vergangenen Jahren profiliert. Die Eliteliga der Damen wird eindeutig vom VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München dominiert. Sie machen den Titel Jahr für Jahr unter sich aus.

Dennoch herrscht viel Abwechslung und wieder und wieder können auch andere Mannschaften glänzen. Hier bestehen dann für euch besondere Gelegenheiten auf Quoten-Schnippchen. Vor allem mit Potsdam oder auch Frankfurt ist unbedingt zu rechnen.

Mit der Bundesliga sind die spezifische Frauenfußball Wetten Deutschland bei relativ vielen Bookies gut bedient. In puncto Frauenfußball Wetten Österreich oder Frauenfußball Wetten Schweiz sieht die schon etwas anders aus. Die Top-Ligen haben hier nur die allerwenigsten Wettanbieter im Programm.

Beliebte Märkte für Frauenfußball Wettanfänger

  • 1x2-Wetten: Die 1x2-Wette oder Drei-Wege-Wette ist der absolute Klassiker im Fußball. Natürlich könnt ihr sie auch für eure Sportwetten Frauenfußball nutzen. Ihr müsst hier, um zu gewinnen, korrekt tippen, ob eine Mannschaft ein Spiel gewinnt, verliert oder unentschieden abschließt.
  • Langzeitwetten: Eine Langzeitwette kann unterschiedliche Ausprägungen haben. Besonders weit verbreitet sind Tipp-Möglichkeiten auf den Sieger eines Turniers. Ihr könnt – zum Beispiel bei der Frauen-EM – aber auch daraufsetzen, welche Spielerin zur Torschützenkönigin wird., Über-/Unter-Wetten: Sehr beliebt bei Wettanfängern sind auch die sogenannten Über-/Unter-Wetten. Hier geht es darum, korrekt zu prognostizieren, ob mehr oder weniger Tore in einem Spiel fallen. Ausgangspunkt ist ein vom Buchmacher festgelegter Wert, wie beispielsweise „Mehr als 2,5 Tore“.
  • Kombi- oder Systemwetten: Eine umfangreichere Kombiwette ist für Anfänger weniger geeignet, da sie ein stark erhöhtes Risiko mitbringt. In kleinerem Rahmen können Kombinationen aus mehreren Märkten jedoch selbst bei weniger Erfahrung lohnend sein. Man sollte dann auf „sichere Tipps“ setzen. Besonders attraktiv ist, dass die Quoten durch die Kombination gepusht werden. Mit einer Systemwette könnt ihr eine Kombination effektiv absichern. Lest dazu gerne auch unseren Ratgeber „Wetten absichern“.

Frauenfußball Wettstrategien: Frauenfußball Wett Tipps für erfolgreichere Einsätze

Die Wahrheit ist, dass Wetten auf Frauenfußball im Grunde genommen ähnlich sind wie Wetten auf Männerfußball. Wollt ihr erfolgreicher Gewinne erzielen mit Frauenfußball Wetten? Dann gelten für euch dafür viele der gleichen Grundprinzipien wie bei Tipps auf Herrenspiele – unter anderem folgende.

  • Recherchiert die Mannschaften und Spieler: Bei jedem Spiel sollten Tipper die konkurrierenden Mannschaften und Spieler genau studieren. Vergewissert euch, dass ihr die Gesamteffizienz und Leistungen beider Mannschaften im Blick habt.
  • Informiert euch auf verschiedenen Märkten: Euer Ziel ist es, Geld zu gewinnen und eure Rentabilität zu verbessern. Deshalb solltet ihr euch nach Märkten umsehen, die einen guten Wert bieten. Dabei müsst ihr die zuvor recherchierten Infos zu den Teams bestmöglich auf die Märkte übertragen. Beispielsweise kommen längst nicht alle Mannschaften für Wetten auf viele Tore infrage.
  • Ignoriert persönliche Präferenzen: Wir alle haben unsere Lieblingssportmannschaften - und wir wollen immer, dass genau diese möglichst gut abschneiden. Persönliche Voreingenommenheit kann jedoch euer Urteilsvermögen beeinträchtigen und eure Gewinnchancen schmälern. Wir raten euch dementsprechend immer, eure Emotionen aus der Gleichung zu entfernen.
  • Versteht das Bankroll-Management: Ihr solltet euch immer ein Limit für den Geldbetrag setzen, den ihr für Online-Wetten verwendet. Verantwortungsbewusste Spieler stellen oft ein wöchentliches oder monatliches Budget auf, um übermäßige Ausgaben zu vermeiden. Die Verwaltung des Spielkontos ist entscheidend für euren langfristigen Erfolg.
  • Hört auf zu spielen, wenn es keinen Sinn mehr macht: Wir alle verlieren irgendwann einmal. Das Beste, was ihr bei einer Pechsträhne tun könnt, ist eine kurze oder auch längere Pause einzulegen. Schon nach einigen Tagen könnt ihr wieder neue Luft für neue strategische Vorarbeit und neue Gewinne haben. Versucht in keinem Fall, verlorenes Geld durch erhöhte Einsätze reinzuholen. Das geht fast immer schief.

Unsere Top-3 der beliebtesten Frauenfußball Wett Anbieter

Nicht alle Buchmacher haben Frauenfussball Wetten im Programm. Die meisten bieten heute schon die großen Turniere, insbesondere die WM und die EM. Wenn es aber um den Ligabetrieb geht, herrschen andere Voraussetzungen.

Die breitesten Optionen für eure Frauenfußball Wetten Erfahrungen findet ihr zweifelsohne bei den Big-Playern vor. Diese Top-Buchmacher haben dann oft auch Livewetten auf Frauenfußball im Portfolio.

Im Folgenden nun die unserer Meinung nach besten drei Frauenfußball Wettanbieter.

Übrigens: Alle genannten Buchmacher sind allgemein sehr gute Adressen, wenn es um Fußballwetten geht. Wir können sie euch demnach ebenfalls uneingeschränkt für eure Wetten empfehlen:

bet-at-home

Logo von bet-at-homebet-at-home hat sich über die letzten Jahre zu einem regelrechten Spezialisten in Sachen Frauenfußball Wetten herausgebildet. Hier könnt ihr auf rund 95 Prozent der wichtigsten Wettbewerbe setzen. Viele davon stehen auch mit Livewetten-Optionen zur Verfügung.

Das Einzige, was das Wettvergnügen nach wie vor etwas einschränkt, ist, dass die Wettmärkte nicht ganz mit denen im Männerfußball mithalten können. Die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten stehen euch aber bei jeder Begegnung zur Verfügung.

bwin

bwin Logobwin ist nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern mittlerweile auch europaweit einer der Branchenriesen.

Frauenfußball Wetten sind hier seit vielen Jahren im Programm. Ihr findet nahezu die gesamte Bandbreite des Sports vor. Es sind sowohl Liga-Wetten als auch WM- oder EM-Wetten möglich. Das Angebot betreffender Wettmärkte scheint ebenfalls stetig zu wachsen.

Darüber hinaus ist erwähnenswert, dass sich bwin spendabel gegenüber Neukunden zeigt. So gibt es einen Willkommensbonus als Wettabsicherung, der auch als Frauenfußball Wettbonus eingesetzt werden kann. Ihr habt damit die Chance, bis zu 100 Euro für eine verlorene Wette wiederzubekommen.

Betano

Betano LogoBetano hat in letzter Zeit bei den Frauenfußball Wetten ordentlich aufgeholt. Zwar muss man hier immer noch etwas suchen, um entsprechende Angebote zu finden, die Auswahl ist dann aber sehr solide.

Neben vielfältigen Märkten und guten Quoten für große Frauenfußball-Events überzeugt vor allem die mögliche Freebat über 20 Euro. Diese kann auch für Frauenfußball Gratis Wetten genutzt werden.

  • Schaut euch gerne gleich unsere Betano Erfahrungen an und erhaltet viele weitere nützliche Informationen.

FAQ - Frauenfußball Wetten

Bei welchen Anbietern gibt’s die besten Voraussetzungen für Frauenfußball Wetten?

Wenn ihr auf der Suche nach quotenstarken, komfortablen, vielfältigen, sicheren und seriösen Frauenfußball Wetten seid, solltet ihr euch unbedingt die Angebote von bwin, bet-at-home und Betano ansehen.

Kann man bei jedem Buchmacher Frauenfussball Wetten machen?

Bei jedem noch nicht, die Anzahl der Anbieter von Wetten auf Frauenfußball steigt jedoch stetig. Die besten Auswahlen und die höchsten Quotierungen bekommt ihr normalerweise bei den Big-Playern.

Auf welche Ligen und Turniere kann man Online Frauenfußball Wetten machen?

Am weitesten verbreitet sind fraglos die Weltmeisterschaft und die Europameisterschaft. Einige Bookies haben aber auch die deutsche Bundesliga oder die Champions League im Programm.

Gibt es spezielle Frauenfußball Wettstrategien?

Im Grunde gilt es für erfolgversprechende Online Frauenfussball Wetten auf dieselben strategischen Faktoren zu achten wie beim Männerfußball. Besonders wichtig sind eine ausführliche Recherche und ein gutes Money-Management.

Kann man einen speziellen Frauenfußball Wettbonus erhalten?

Tatsächlich bieten einige Buchmacher bei größeren Turnieren regelmäßig Spezial-Boni für Frauenfußball Wetten an. Teilweise werden die Aktionen sogar tagesaktuell für einzelne Spiele ausgegeben.

Fazit: Frauenfußball Wetten haben Potenzial

Zwar ist das Angebot für Frauenfußball Wetten in allen Bereichen (Events, Quoten, Märkte) nach wie vor deutlich hinter dem im Männerfußball, die Möglichkeiten steigen jedoch stetig.

Dabei ergeben sich insbesondere für Strategen manchmal sehr gute Chancen, den Buchmachern echte Quotenschnippchen zu schlagen. Die Bookies haben entsprechende Events nämlich deutlich weniger im Blick als die Turniere und Ligen bei den Herren. Damit ergeben sich durch eine gute Vorarbeit große Potenziale.

Die besten Voraussetzungen, um diese wirklich zu nutzen, habt ihr mit den Infos dieses Ratgebers erhalten.

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.