22Bet – Erfahrungen und Bewertung

Newcomer

Auf einen Blick:

  • Über 1.000 Optionen/Event
  • Über 200 gebührenfreie Einzahlungsmethoden
  • Bonusaktivierung ab 1 €
Wertung Redaktion
89%
Wertung Leser
Bonus Angebot
  • Über 1.000 Optionen/Event
  • Über 200 gebührenfreie Einzahlungsmethoden
  • Bonusaktivierung ab 1 €
Gesamtbewertung 89%
Positiv

  • Gebührenfreie Einzahlungen ab einem Euro
  • Kryptowährungen
  • Wettsteuerverzicht
Negativ

  • keine Multiview bei live
  • Bonus-Rollover nur mit 3er-Kombis
  • nicht anfängerfreundlich
zum Wettanbieter
Leider akzeptiert 22Bet keine Kunden mit Wohnsitz in deinem Land. Schau doch in unserer Wettanbieter Übersicht nach einem anderen Anbieter.

Wettangebot

10 /10

Mit Buchmacher 22Bet stellen wir euch heute einen der führenden Anbieter der GUS-Länder vor. Hinter dem Angebot aus unserem Vergleich stehen die Verantwortlichen der Orakum N.V., die im Netz eine ganze Reihe unterschiedlicher Sportwetten- und Glücksspielofferten betreiben. Speziell im osteuropäischen Raum gehören deren Angebote zu den führenden Anlaufstellen für Glücksspieler & Tipper. Wenn ihr das Portal von 1xbet kennt, erwartet euch hier ein fast identischer Klon, mit dem ihr positive 22Bet Erfahrungen sammeln könnt.

Mit fast 40 Sportarten und Spieltiefen über 1.000 Optionen ein Geheimtipp

Das aktuelle 22Bet Wettangebot umfasst ca. 40 unterschiedliche Sportarten. Der Fokus liegt in diesem Fall auf König Fußball. In Deutschland deckt der Buchmacher die erste und zweite Bundesliga inklusive dritte Liga mit 700-1000 Wettoptionen pro Event ab. Das ist ein mehr als umfangreicher Wert, mit den gerade erfahrene Tipper sinnvoll arbeiten können. Der Buchmacher hat die Zeichen der Zeit erkannt und bietet eine Vielzahl Wetten aus dem Bereich eSport an. Aber auch Spaß-Wetten auf TV-Sendungen oder Spezialwetten auf politische Ereignisse werden abgedeckt. Außerdem erlaubt dieser Buchmacher Wetten auf Wetterveränderungen. Sowas kannten wir bis dato noch nicht. Mit diesem Exoten belegt er auf jeden Fall ein Alleinstellungsmerkmal, dass du so bei Konkurrenten nicht findest.

22Bet: Der ausführliche Test von Sportwettenvergleich.net

Im Zuge unseres Praxistests stellen wir jetzt unsere persönlichen 22Bet Erfahrungen vor und zeigen, ob sich die Anmeldung lohnt. Wir testen auch diesen Anbieter in allen wichtigen Testkategorien und bewerten diese sinnvoll. So kannst auf einen Blick erkennen, ob sich die 22Bet Anmeldung für dich wirklich lohnt.

Livewetten

10 /10

Bei den 22Bet Livewetten finden sich zum Testzeitpunkt am Donnerstagvormittag ca. 13 unterschiedliche Sportarten im Livesegment. Das ist ein relativ guter Wert, wobei der Fokus auf Hauptsportarten wie Tennis oder Fußball Iiegt. Gleichzeitig deckt der Buchmacher im Livesegment unter der Sektion Cyber ein großes Portfolio eSport-Wetten ab. Bei Fußball-Livewetten finden sich die Spieltiefe zwischen 50 und 300 Optionen ein. Ebenfalls ein extrem hoher Wert, der so aber bei Konkurrenten auch zu finden ist.

Die 22Bet Livewetten-Ansicht (Quelle: 22Bet)

Tabellarische Ansicht und farbige Quotenfeld-Veränderung

Die 22Bet Livewetten werden nicht in einer Mehrfachanzeige offeriert. Der Buchmacher setzt auf eine tabellarische Übersicht mit Schnellauswahlen. Pro Event finden sich so bis zu zwölf unterschiedliche Schnell-Auswahl-Wettoptionen. Das wurde relativ sinnvoll gelöst. Solange du darauf verzichten kannst, mit einer Mehrfachanzeige zu arbeiten, wirst du bedient. Quotenveränderungen werden nicht nur durch Veränderung der Textelemente angezeigt. Diese bleiben relativ lange erhalten, sodass diese nicht übersehen werden können. Gleichzeitig verändert sich das gesamte Quotenfeld kurzfristig farbig mit einer Animation. Auch das sorgt für Übersicht und schnelles Erkennen wichtiger Veränderungen.

Quoten

8 /10

Der durchschnittliche 22Bet Quotenschlüssel pendelt sich bei ca. 94 % ein. Auf den ersten Blick ein etwas niedrigerer Wert, es handelt sich dabei aber um den Gesamtdurchschnitt. Bei König Fußball geht der Wert nach oben. Wir sprechen hier über einen Wert von 96-97 %. Gleichzeitig handelt es sich um einen Buchmacher, der die Wettsteuer für den Kunden übernimmt. Du wettest hier mit stabilen Quoten und Gebührenverzicht!

22Bet liegt beim Quotenniveau im guten Mittelfeld. (Quelle: 22Bet)

Kaum Quotenunterschiede zu Traditionsbookie Tipico

Wir finden, durchschnittliche Quotenschlüssel sind zwar eine ganz nette Info, ein direkter Vergleich sagt immer deutlich mehr aus. Passend zum Start der neuen Bundesligasaison 2018 haben wir uns die Einstand-Begegnungen angeschaut. Als Vergleichskandidat wurde Tipico gewählt. Bei der ersten Begegnung der Saison erhältst du sowohl beim Favorit wie beim Unentschieden bei 22Bet eine um 0,02-0,03 Punkte höhere Quote. Lediglich beim Außenseiter unterscheiden sich die Quoten um 0,01 Punkte zugunsten Tipico. Ein weiterer Vergleich bestätigt hier keine Regelmäßigkeit. In diesem Fall lag Tipico sowohl beim Favorit als auch unentschieden mit 0,02 Punkte über den Werten von 22Bet. Dafür wurde dann bei 22Bet der Außenseiter höher bewertet. Kurz gesagt: Auch wenn es sich um einen jungen Anbieter handelt, scheint die Risikoabteilung zu wissen, was sie macht. Die Quoten können als stabil und gut bezeichnet werden.

Seriosität und Sicherheit

8 /10

Kann 22Bet als seriös und sicher eingestuft werden. Die 22Bet Website selbst wird über eine Let’s Encrypt Authority X3 Zertifikat abgesichert. Der Buchmacher selbst besitzt eine gültige Lizenz in Curacao. Die Verantwortlichen hinter dem Portal betreiben auch weitere Glücksspielangebote wie zum Beispiel z-bets oder 1xslots, um nur zwei zu nennen. Wir sprechen also über einen neuen Anbieter, dessen Verantwortliche aber schon auf jahrelange Erfahrung im Glücksspielsegment zurückblicken

22Bet informiert noch nicht über verantwortungsvolles Spiel

Das Thema Spielsucht und verantwortungsvolle Spiel wird von dem Buchmacher überhaupt nicht abgearbeitet. Es finden sich weder Einträge zur Prüfung des eigenen Spielverhaltens noch weiterführende Links zu Hilfeangeboten. Ein Sponsoring eines bekannten internationalen Fußballvereins fehlt auch.

Optik und Design

8 /10

Das 22Bet Webseitendesign kann generell als sehr modern bezeichnet werden. Das Portal teilt sich in insgesamt drei voneinander unabhängige Spalten auf. Ganz links wählst du die Sportart, das Land und die Liga. In der Mitte werden die einzelnen Events angezeigt. Ein Klick auf diese öffnet das entsprechende Spiel und alle verfügbaren Wettoptionen. Die einzelnen Wettoptionen werden sinnvoll sortiert in Wettkategorien angezeigt. Die linke Spalte mit den Sportarten und die mittlere Spalte mit den Events bzw. Auswahl eines Events scrollen voneinander unabhängig. D.h. wenn links eine andere Sportart ausgewählt werden soll, bleibt die Spalte in der Mitte unverändert. Das Gleiche gilt für den Wettschein ganz rechts. Auch dieser bleibt immer im Sichtfenster.

Die 22Bet Sportwetten Startseite. (Quelle: 22Bet)

Wettschein mit 1-Klick für erfahrene Tipper und Hilfe-Info für Newbies

Der 22Bet Wettschein überzeugt aber nicht nur deswegen, weil er immer Sichtfenster erhalten bleibt. Gerade Fans, die viel mit Kombis arbeiten, werden diesen Punkt zu schätzen wissen. Der Wettschein überzeugt aber auch, weil man merkt, dass der Buchmacher mit diesem sowohl Anfänger wie auch erfahrene Tipper bedienen will. Erfahrene Tipper haben die Möglichkeit eine 1-Klick Option festzulegen. In diesem Fall legst du einen festen Einsatzwert fest. Dieser wird dann automatisch in deinen Wettschein übertragen, wenn du eine neue Wette platzierst. Gerade erfahrene Tipper, die eine Vielzahl Wetten platzieren, werden das zu schätzen wissen. Anfänger erhalten unter dem Wettschein eine Info zum Thema „Wie platziert man eine Wette“. Ein Klick darauf öffnet eine Info, in der der Buchmacher detailliert erklärt, wie die Wette platziert wird. Hier wäre eine Verlinkung zum FAQ mit der Wett-Anleitung eine super Sache. Das ist jetzt aber Klagen auf sehr hohem Niveau.

Service und Support

10 /10

Bequemer Kundenservice per Livechat. (Quelle: 22Bet)

Den 22Bet Kundendienst erreichst du täglich super bequem über einen Live-Chat. Dieser ist täglich besetzt und deutsche Mitarbeiter können rund um die Uhr erreicht werden. Im Praxistest mussten wir keine Wartezeiten hinnehmen und ein deutschsprachiger Mitarbeiter kümmerte sich sofort um unsere Belange. Eine Rückfrage nach dem aktuellen Kundendienstangebot und dessen Öffnungszeiten wurde uns umgehend beantwortet. Das Gespräch lief auf Deutsch ab. Es kann von einem kompetenten und freundlichen Antwortverhalten gesprochen werden.

FAQs helfen Anfängern weiter

Der FAQ-Bereich beschränkt sich darauf, zu erklären, wie eine Wette platziert werden kann. Das hilft Anfängern weiter. Außerdem erklärt dieser die Funktionen der 1-Klick-Wette noch mal kurz detailliert. Ansonsten finden sich weiterführende Informationen auch in den AGBs des Buchmachers. Diese wurden der neuen Datenschutz-Grundverordnung angepasst und lassen sich über ein Inhaltsverzeichnis sinnvoll nutzen.

Bonus

7 /10

Welche Bet22 Erfahrungen haben wir mit dem Bet22 Bonus gesammelt? 22Bet bietet aktuell zwei Einzahlungsbonusangebote auf die ersten beiden Einzahlungen an. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, mittwochs und freitags einen Reloadbonus abzustauben. Beim ersten Einzahlungsbonus handelt es sich um einen 122% Bonus auf die erste Einzahlung. Der maximale Bonusbetrag ist auf 100 Euro limitiert. Zur Aktivierung wird eine Mindesteinzahlung von einem Euro vorausgesetzt. In dem Fall gibt es dann magere 1,22 Euro Bonusguthaben. Mit diesem Minimaleinzahlungsbetrag belegt der Buchmacher ein Alleinstellungsmerkmal.

Die Mindesteinzahlung für den 122% Ersteinzahlungsbonus liegt bei 1€ (Quelle: 22Bet)

Umsatzbedingungen des 22Bet Bonus setzen 3er Kombis voraus

Bevor der 22Bet Bonus ausgezahlt werden kann, muss der Bonusbetrag fünfmal bei Sportwetten umgesetzt werden. Es zählen ausschließlich 3er-Kombi-Wetten. Und bei diesen muss jede einzelne Auswahl eine Quote von 1,40 erfüllen. Einzahlungen mit Kryptowährungen aktivieren den Bonus nicht. Für die Erfüllung der Umsatzbedingungen gibt der Buchmacher lediglich sieben Tage Zeit. Das in Verbindung mit der Kombivorgabe prädestiniert den Bonus eigentlich für erfahrene Tipper. Anfänger und Neulinge werden mit diesem Angebot nicht die positivsten 22Bet Erfahrungen sammeln.

Einzahlungen und Auszahlungen

10 /10

Hinsichtlich den 22Bet Zahlungsoptionen sieht das ganze so aus: Der Buchmacher offeriert alle verfügbaren Zahlungsmethoden transparent und ohne Anmeldung auf seiner Homepage. Allein das sorgt für Pluspunkte in dieser Kategorie. Ohne dich vorher zu registrieren, kannst du prüfen, ob deine gewünschten Methoden unterstützt werden. Einzahlungen können aktuell mit Visakarte, Mastercard, GiroPay, Skrill, Neteller oder Qiwi durchgeführt werden, um nur ein paar zu nennen. Sofortüberweisung und Paysafe sind ebenfalls am Start. Außerdem kann mit fünf Kryptowährungen eingezahlt werden. Zu guter Letzt erlaubt der Buchmacher Einzahlungen über Steam. Der einzige Aspekt der fehlt: PayPal. Ansonsten kann von einem mehr als umfangreichen Zahlungsportfolio gesprochen werden. Insgesamt stehen über 200 unterschiedliche Zahlungsoptionen zur Verfügung!

Insgesamt über 200 verschiedene Zahlungsarten. (Quelle: 22Bet)

Mindesteinzahlungen ab 1 Euro inkl. Bonus-Aktivierung möglich

Ab einem Wert von einem Euro können die Zahlungsmethoden zur Einzahlung genutzt werden. Gebühren fallen dabei nicht an. Bis auf die Banküberweisung werden alle Methoden sofort durchgeführt. Bei den Auszahlungen beschränkt sich das Angebot dann auf etwas über 100 unterschiedliche Auszahlungsoptionen. Die Auszahlungen laufen in der Regel provisionsfrei ab und werden sofort durchgeführt. Bei den meisten Auszahlungsmethoden kann ab einem Euro ausgezahlt werden. In Sachen Zahlungsmethoden sammeln Kunden hier garantiert positivste 22Bet Erfahrungen. Ähnlich umfangreich fallen nur wenige Zahlungsportfolios von Konkurrenten aus.

Mobile App

8 /10

Gibt es eine 22Bet Mobile App? Nein. Wir größten Wert auf eine eigenständige App-Lösung zum Downloaden und Installieren legt, wird aktuell noch keine positiven 22Bet Erfahrungen sammeln. D.h. aber nicht, dass du nicht auch mobil und unterwegs Wetten platzieren oder Ergebnisse kontrollieren kannst. Der Buchmacher setzt dafür eine mobile Webseite um, die den kleinen Smartphone-Bildschirmen sinnvoll angepasst wurde. Diese fällt jetzt auch nicht so umfangreich aus wie das Design des Desktopseitenportals!

Redaktionstipp: Die mobile Webseite kann auch am PC oder Mac genutzt werden!

Sollte euch die klassische Webseite ein wenig zu überladen erscheinen, haben wir einen Geheimtipp für euch. Denn bei diesem Buchmacher besteht natürlich die Möglichkeit, dass ihr die mobile Website auch an einem PC oder Mac verwendet. Diese bietet einen wesentlich aufgeräumteren und puristischerer Aufbau. Und so sammeln dann auch absolute Wettneulinge mit dem sehr umfangreich gestalteten Portal des Newcomers positive 22Bet Erfahrungen!

Die 5 Wettanbieter mit den besten Sportwetten-Apps (mehr über Sportwetten Apps):

  • Auf mobile User ausgerichtet
  • großartiger Willkommensbonus
  • zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten
App Erfahrungen lesen
App jetzt testen
  • Kein Download nötig
  • Komplettes Wettangebot von Wetten.com
  • außergewöhnlich guter Bonus
App Erfahrungen lesen
App jetzt testen
  • Das komplette Wettangebot auf dem Handy
  • Sehr übersichtlich und einfach gestaltet
  • Kein Download notwendig
App Erfahrungen lesen
App jetzt testen
  • Komplettes Wettangebot von BetVictor mit Höchstquoten
  • Volle Kontoverwaltungsfunktionen
  • Übersichtlich, schlank und selbsterklärend
App Erfahrungen lesen
App jetzt testen
  • Kein Download notwendig
  • Komplettes Wettangebot von Betway mobil verfügbar
  • Zahlreiche Ein- und Auszahlungsvarianten sind möglich
App Erfahrungen lesen
App jetzt testen

Wettsteuer

10 /10

Die 22Bet Wettsteuer wird aktuell komplett vom Buchmacher getragen. D.h. wenn du eine Wette mit zehn Euro Einsatz auf eine Quote von 2,00 setzt und gewinnst, erhältst du im Gegenzug einen Nettogewinn von 20 Euro. Der Buchmacher zieht weder von deinem Gewinn noch von deinem Einsatz die Wettsteuerabgabe ab. Für junge Buchmacher gibt es kein besseres Werbemittel, als anfänglich auf die Wettsteuer zu verzichten. So kann eine Vielzahl Spieler vom Tippen auf dem eigenen Portal überzeugt werden. Würde eine Wettsteuerabgabe vom Gewinn abgezogen werden, würdest du keine 20 Euro Nettogewinn erhalten. In dem Fall wären das nur noch 19 Euro. Trifft hier alles nicht zu!

5% Abgabe wird von 22Bet übernommen

In dem Fall übernimmt der Buchmacher diese Gebührenabgabe für euch und zahlt diese aus eigener Tasche. Das ist nicht nur extrem kundenfreundlich. Selbiges sorgt auch in Verbindung mit den sehr stabilen Quoten für maximale Gewinne. Wir müssen jetzt natürlich abwarten, ob der Buchmacher diesen Wettsteuerverzicht ausschließlich aus Werbezwecken nutzt oder er diesen beibehält. Viele Neulinge setzen anfänglich auf eine Übernahme der Gebühren. Haben diese genug Spieler vom Spielen auf dem Portal überzeugt, ändern diese wieder die Wettsteuerabgabe. Es gibt nur ein paar Traditionsanbieter, die schon extrem lange am Markt sind und nach wie vor die Gebühren für die Spieler übernehmen. Ein gutes Beispiel wäre hier Konkurrent Tipico, der bereits beim Quotenvergleich herhalten musste.

Weitere Angebote

8 /10

Dieser Buchmacher setzt auf ein Komplettangebot. D.h. mit den Login-Daten des Sportwetten-Portals kannst du auch im hauseigenen Casino spielen. Dort liegt der Fokus auf digitalen Automaten. Fast 30 unterschiedliche Spielehersteller werden unterstützt. Als Alleinstellungsmerkmal wäre in diesem Fall der 10.000 Euro Bonus für Casino-Spieler zu nennen. Außerdem nehmen Spieler mit jedem Einsatz am Stammkundenprogramm teil und sammeln Punkte. Die Punkte selbst können dann anscheinend gegen neue Bonusangebote oder Sachpreise eingetauscht werden. Machen wir’s kurz: ein Stammkundenprogramm ist immer sinnvoll und sorgt dafür, dass regelmäßige Spieler positive 22Bet Erfahrungen sammeln können.

Video

/10

Nachdem du nun unsere 22Bet Erfahrungen gelesen hast, stellt dir unsere Redaktion noch ein kurzes Erklär-Video zur Verfügung. In den findest du noch mal alle relevanten Informationen rund um das Angebot inklusive einer Anleitung, wie eine Anmeldung bei 22Bet schnell erledigt werden kann.

Leserbewertung
(5 € Paysafecard für deine Bewertung)

Jeden Freitag verlosen wir zwischen den 3 hilfreichsten Bewertungen eine Paysafecard im Wert von 5 €! Wie hilfreich eine Bewertung ist wird einzig und allein über die Upvotes bestimmt.
Animiert also eure Freunde dazu eure Bewertung mit hilfreich zu bewerten! Teilt diese Aktion auch auf Facebook, um mehr Abstimmungen zu erhalten! Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zur Verfügung.
Eine Mail an kundenbewertung@sportwettenvergleich.net genügt.
Es gibt noch keine Bewertungen. Sei der Erste

Was denkst du über 22bet ?



Mehr als 50 Wörter schreiben, um an der Verlosung teilzunehmen.

Du hast dich für die Paysafecard qualifiziert

Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.
Ermutige jetzt deine Freunde für deine Bewertung zu voten,
um am Freitag 15 Uhr die 5€ Paysafecard zu gewinnen:
Logo Wettanbieter weiter zu 22Bet

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später