Close Icon Search Icon
sportwettenvergleich.net
Close Icon Burger Icon

Einmal im Jahr wird Geschichte geschrieben: Wer wird Weltfußballer des Jahres und holt sich den Ballon d'Or? Wir schauen uns die Fußball-Tradition ganz genau für euch an und verraten euch die Favoriten für 2023. Dazu kommen auch die besten Ballon d'Or Quoten bei den Buchmachern unseres Vertrauens. Für welche Wettquoten beim Ballon d'Or entscheidet ihr euch?

Top-Buchmacher mit Ballon d'Or Spezialwetten

Rabona
Gegründet: 2019.01
  • Ideenreicher Buchmacher mit tollem Design
  • Starke Browser-App
  • Vorbildlicher Kundendienst
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Österreich
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Österreich
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
SGcasino
Gegründet: 2023.03
  • Riesiges Sport-Portfolio
  • Faire Quoten
  • Keine Wettsteuer
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Ditobet
Gegründet: 2021.01
  • Schon Monate vorher auf Ballon d'Or wetten
  • Sehr erfolgreiche Livewetten
  • Großes Angebot auch im Online Casino
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
N1 BET
Gegründet: 2021.01
  • Gute Zahlungskonditionen
  • Schneller 24/7-Support
  • Riesiges Casino mit Jackpots + Live-Games
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Malta-Lizenz Malta Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Malta-Lizenz Malta Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Sportaza
Gegründet: 2021.03
  • Spezialwetten aus vier Rubriken
  • Bis zu 6.000 Wettoptionen pro Fußballspiel
  • Spielersammlungen vervollständigen
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Ivibet
Gegründet: 2022.07
  • Verschiedene Spezialwetten zu Sport, Politik und Unterhaltung
  • Klares und übersichtliches Design
  • Mit richtigen Prognosen im Tippspiel abräumen
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei

Jetzt auf den Ballon d'Or Gewinner wetten!

Fußball ist ein Mannschaftssport, aber alles ist leichter mit echten Stars im Team. Der Top-Star unter den Stars wird jedes Jahr mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet, neben dem FIFA-Weltfußballer der größten individuellen Auszeichnung im Fußball. Messi und Ronaldo haben sich jahrelang abgewechselt, 2018 brachen dann Luka Modric und jetzt Karim Benzema die Serie.

Ihr stellt euch also die Frage, wer der beste Fußballspieler der Saison war und wen die Journalisten diesmal mit der goldenen Trophäe beehren. Um diese Expertise auch für euch lohnenswert zu machen, gehört natürlich zu euren klassischen Langzeitwetten die Wette auf den künftigen Ballon-d'Or-Sieger.

  • List Icon

    Am Abend des 16. Oktober 2023 im Théâtre du Châtelet in Paris wird der Sieger gewählt. Wer von euch live mitfiebern möchte, kann die Übertragung beim Pay-TV-Sender Sky oder im kostenlosen Livestream von Sky mitverfolgen.

Warum deutsche Buchmacher leider ausscheiden

GGL Logo

Die GGL (Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder) ist seit Anfang 2023 für sämtliche Sportwetten zuständig, die im Internet von in Deutschland lizenzierten Buchmachern angeboten werden. Diese neue deutsche Wettlizenz ist ein Meilenstein zur Legalisierung und Überwachung unserer geliebten Sportwetten.

Ihr bekommt bestmöglichen Spielerschutz und könnt euch sicher sein, bei absolut seriösen Bookies zu wetten. Damit geht allerdings auch ein spürbar eingeschränktes Wettprogramm einher, das euch viele beliebte Tipps nicht mehr erlaubt.

So könnt ihr zwar immer noch Champions-League-Wetten abschließen, müsst euch dabei aber vorrangig mit Wetten auf Tendenzen, Ergebnisse oder Toranzahlen begnügen. Weitere (meist kurzfristige) Spielereignisse wie Abseitsstellungen oder Platzverweise dürfen nicht mehr Gegenstand euer Vorhersagen sein.

  • List Icon

    Noch ungünstiger sieht es bei Wetten abseits der eigentlichen Sport-Events aus, zu denen die Ballon-d´Or-Wahl zweifelsohne gehört. Die GGL verbietet sämtliche Spezialwetten, die sich nicht mit echten sportlichen Betätigungen beschäftigen. Somit könnt ihr derzeit bei keinem in Deutschland lizenzierten Anbieter Wettquoten auf Ballon d´Or finden.

So sieht die Wette auf den Ballon d'Or aus

Wir können euch beruhigen, denn ihr könnt auch abseits der deutschen Lizenz sicher und zuverlässig Fußballwetten auf den Ballon d'Or abschließen. Zum Glück gibt es verschiedene EU-Anbieter, etwa aus Malta, die euch mit Spezialwetten versorgen.

Die typische (und meistens auch einzige) Ballon d'Or Wette ist ganz offensichtlich die Frage nach dem kommenden Sieger. Diese Langzeitwette könnt ihr teils schon ein Jahr im Voraus spielen, dann immer wieder neu überdenken oder auch erst wenige Stunden vor der Verleihung als bester Zeitpunkt angehen.

Dabei könnt ihr die Ballon d'Or Quoten nicht wie bei den normalen WM-Wetten ausspielen. So geht ihr Schritt für Schritt vor:

  1. 01

    Bisher war es so, dass ihr auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage tippt und die drei Quoten insgesamt auf 100 Prozent kommen (abzüglich der Bookie-Marge) und voneinander abhängen.

  2. 02

    Stattdessen listet euch der Bookie seine Favoriten auf und versieht jeden Spieler mit einer individuellen Quote. Diese summieren sich auf deutlich unter 100 Prozent, vielleicht sogar 75 Prozent und weniger, was eine geänderte Strategie erfordert.

  3. 03

    Ihr schaut euch für jeden Spieler einzeln an, ob die Quote mit den von euch erarbeiteten Wahrscheinlichkeiten übereinstimmt und könnt bei Bedarf auch auf mehrere Spieler gleichzeitig tippen.

  4. 04

    Wie immer gilt dann, dass die Quote multipliziert mit dem Einsatz euer möglicher Gewinn ist. Liegt ihr falsch, ist der Einsatz weg.

Andere Wetten auf Ballon d'Or sind denkbar, wurden von uns aber aktuell nicht bei den Buchmachern entdeckt. Da beim Ballon d'Or immer die ersten drei Plätze genannt werden, liegen Platzwetten wie beim Pferderennen nahe, in denen euer Favorit nicht zwingend siegen, aber auf dem Podest landen muss.

Andersrum könnt ihr auch darauf wetten, welcher Spieler garantiert nicht in der Top 3 landen wird, was in diesem Jahr sicherlich bei Cristiano Ronaldo ein guter Tipp sein kann. Da die gesamten Wahlergebnisse veröffentlicht werden, sind auch Wetten auf Punktabstände denkbar. Hinzu kann es sein, dass ihr auch die weibliche Variante, den Ballon d'Or Féminin (seit 2018), bewetten dürft.

Welche Ballon d'Or Wettquoten erwarten euch?

Klassischerweise sind Spezialwetten zwar eine willkommene und spaßige Abwechslung, werden aber nicht mit allzu hohen Quoten bedacht. Je abstruser es wird, desto weniger Sicherheit hat der Bookie und desto geringer fallen die Auszahlungen aus. Zusätzlich werden bei solchen Wettarten gerne die möglichen Einsatzhöhen nach oben begrenzt.

Ballon d'Or Quoten auf Ditobet
Quelle: ditobet.com

Der Ballon d'Or ist eine Institution im Weltfußball und kann neben Oscar-Verleihung oder US-Wahlen zu den populäreren Spezialwett-Feldern gezählt werden. Somit dürften die Quoten im Schnitt höher liegen als etwa bei Wetten auf das Wetter oder TV-Shows.

Da sich die unterschiedlichen Ausgänge nicht gegenseitig beeinflussen, können wir euch an dieser Stelle keinen konkreten Quotenschlüssel nennen. Euch muss aber bewusst sein, dass ihr bei Ballon d'Or Quoten immer etwas weniger bekommt, als euch eigentlich zustehen würde. 

Bei diesen drei Buchmachern warten Spezialwetten auf euch

Ganz egal, ob der nächste Bachelor gesucht wird, der Eurovision Song Contest ansteht oder die Grammy Awards verliehen werden – Spezialwetten sind immer beliebt, um neue Wettmöglichkeiten zu finden und Wissen abseits des Sports in bare Münze zu verwandeln.

Während deutsche Buchmacher in der Hinsicht leider ausfallen, werden Anbieter etwa aus Curaçao gerne noch eine Spur kreativer. Wir haben uns für diesen Artikel drei lohnenswerte Online-Bookies herausgesucht, bei denen Ballon d'Or Wetten erst der Anfang sind.

Ditobet

Ditobet Logo

Bei Ditobet heißt es „Dream Big“ und genau darum soll es gehen, wenn ihr euch fragt: Wie viele Ballons d'Or hat Ronaldo? Hier könnt ihr die Wette bereits Monate vorher auf den Ballon d'Or setzen, während ihr links im Wettmenü auch noch weitere Optionen wie „Fernsehsendungen und Filme“ bewetten könnt.

Auch eure sonstigen Ditobet Sportwetten Erfahrungen können sich anhand des breit angelegten Portfolios sehen lassen, gekrönt von einem richtig guten Bereich für Livewetten. Kombiwetten werden ganz besonders aufgewertet und ihr findet regelmäßig attraktive Quoten. Ditobet bietet euch zudem viele Casino-Genres einschließlich virtueller Sportarten an.

Uberlucky

Uberlucky Logo

Könnt ihr wirklich überglücklich werden bei Uberlucky? Wir denken schon, immerhin bekommt ihr hier schön sortierte Sportwetten einschließlich der Frage nach dem künftigen Ballon d'Or Sieger und schneidigen EM-Wetten. Dank mehrerer Spalten ist auch im Live-Segment eine gute Übersicht gegeben und mit der Schnellwette reagiert ihr in Echtzeit auf mögliche Veränderungen.

Eure Uberlucky Sportwetten Erfahrungen können ins angeschlossene Live-Casino abdriften, wo man euch mit zahlreichen Tisch-Klassikern und schnittigen Gameshows bei Laune hält. Als Casino-Willkommensbonus lauern 100 Prozent bis 200 Euro, während ihr für Sportwetten bis zu 50 Euro echtes Geld für Gratiswetten bekommt.

Sportaza

Logo von Sportaza

Sportaza hat alles, was das Sportwettherz begehrt – und noch einiges mehr. Die Spezialwetten werden gesammelt angezeigt, eingeteilt in die Bereiche Sport, Unterhaltung, Musik und Politik. Darüber hinaus geht es in die unterschiedlichsten Sportarten, was euch im Fußball sagenhafte 6.000 Wettoptionen pro Spiel einbringen kann.

In Deutschland wird auch der Amateurfußball abgedeckt und im eigenen Toto-Tippspiel lauern Extrapreise für beste Sportaza Sportwetten Erfahrungen. Richtig gut gefällt uns außerdem die enorme Gamification, die vor allem auch die Casino-Landschaft erheblich aufwertet. Ihr steht vor täglichen Herausforderungen, vervollständigt Spielerkarten oder sammelt Prämien im Bonusshop ein.

Wer gewinnt den Ballon d'Or 2023?

Nun stehen wir vor der entscheidenden Frage, die im Jahr 2023 womöglich leichter zu beantworten ist als in manch anderen Jahren. Denn ein Mann kristallisiert sich ganz klar als Favorit für den Ballon-d'Or-Gewinner 2023 heraus, während sein alter Konkurrent Cristiano Ronaldo weit abgeschlagen zu sein scheint.

Natürlich muss der Sieger 2023 erst einmal an Lionel Messi vorbei, der im Spätherbst seiner Karriere Argentinien fast im Alleingang zur ersten Weltmeisterschaft seit 1986 geschossen hat. Entsprechend niedrig zahlt bei diesem Tipp die Quote auf Messi aus, wie ihr an den untenstehenden aktuellen Wettquoten von Ditobet erkennen könnt.

Wer holt den Ballon d'Or 2023?

SpielerWettquotenAnbieter
Lionel Messi1.15
Erling Braut Haaland4.73
Kevin De Bruyne41.88
Rodri43.16
Vinicius Junior49.79
Karim Benzema56.40
Kylian Mbappé65.30
Julián Álvarez85.30
Harry Kane98.80
Jude Bellingham98.80

Setzt ihr also 100 Euro auf Messi, gibt es 129 Euro zurück, was euch 29 Euro Nettogewinn ermöglicht. Ein Tipp auf Ronaldo ist nach der durchwachsenen Saison erheblich riskanter, würde aber dafür auch 20.100 Euro einbringen.

Ihr seht, dass es in dieser Saison wohl auf Messi oder Mbappé hinauslaufen wird, während selbst ein Erling Haaland nur Außenseiterchancen hat. Alles darunter solltet ihr (wenn möglich) als Platzwette mit mehreren Startern spielen, sodass es ausreicht, wenn einer der Underdogs in die Top 3 rutscht.

Gehen wir doch kurz die Favoriten für die Wahl 2023 durch:

Favoriten für die Wahl 2023

Lionel Messi

Was muss noch über Lionel Messi gesagt werden? Wie viele Ballons d'Or hat Messi? Satte sieben Stück und damit mehr als jeder andere Fußball auf diesem Planeten. Lionel Messi gilt als einer der größten Fußballspieler aller Zeiten und hat sich als 35-Jähriger in dieser Saison mit sieben Toren und drei Vorlagen beim WM-Gewinn von Argentinien selbst ein Denkmal gesetzt.

Kylian Mbappé

WM-Torschützenkönig wurde Messi jedoch nicht, denn das gelang mit einem Tor und einer Vorlage mehr dem Franzosen Kylian Mbappé. Auch Mbappé stand im Finale der WM 2022, wo er einschließlich Elfmeterschießen gleich vier Treffer erzielen konnte. Normalerweise reicht so etwas für einen Ballon d'Or – wenn da nicht Messi wäre…

Erling Haaland

Erling Haaland war als Norweger nicht das Glück vergönnt, bei der WM sein Können als Top-Stürmer unter Beweis zu stellen, was ihn in der Wahl zum Ballon d'Or Sieger weit nach hinten wirft. Da aber die gesamte Saison 2022/2023 und auch das Fairplay-Verhalten gewürdigt wird, kann Haaland unter Umständen durch sein erstes Jahr bei Manchester City glänzen, das mit neun Toren in den ersten fünf Spielen preisverdächtig begann.

Robert Lewandowski

Dass der Titel 2021 an Messi und nicht an Robert Lewandowski mit seinen 41 Saisontoren für Bayern München ging, war Anlass für eine Abänderung der Regularien des Ballons d'Or. Seine erste Saisonhälfte beim FC Barcelona war herausragend, aber genau wie seine WM-Leistung nicht auf absolutem Top-Niveau, weshalb der Pole in diesem Jahr nur Außenseiterchancen haben dürfte.

Karim Benzema

Im letzten Jahr war die Sache noch eindeutig, und Karim Benzema wurde nach Meisterschaft und Champions-League-Sieg mit Real Madrid der Ballon-d'Or-Sieger mit dem zweitgrößten Vorsprung aller Zeiten. Eine Muskelverletzung verhinderte Benzemas Einsatz für Frankreich bei der Weltmeisterschaft, es folgte sein Rücktritt aus der Nationalmannschaft. Wird die Rückrunde bei den Madrilenen preisverdächtig sein?

Was ist der Ballon d'Or überhaupt?

Wir sprechen den ganzen Artikel vom Ballon d'Or, dabei kennt ihr womöglich gar nicht die genauen Hintergründe zur größtmöglichen Auszeichnungen für Fußballspieler. Der „Goldene Ball“ wird als entsprechende Trophäe an den besten Spieler der Saison verliehen, wobei ihr den Ballon d'Or nicht mit der Wahl zum Weltfußballer verwechseln dürft (siehe unten).

Der Ballon d'Or wurde 1956 von Gabriel Hanot und Jacques Ferran ins Leben gerufen und seitdem von der Zeitschrift „France Football“ verliehen. Die feierliche Verleihung findet im Theatre du Chatelet in Paris statt, wo am 17. Oktober 2022 zuletzt Karim Benzema als bester Spieler ausgezeichnet wurde.

Ballon d'Or
Quelle: freepik.com | © flaticon

Lionel Messi ist mit sieben Trophäen Rekordhalter, wobei Cristiano Ronaldo seinen Rekord mit 18 Nominierungen hält. Der Portugiese ging zudem 2017 durch die Presse, als er einen seiner fünf Ballons für 600.000 Euro zugunsten einer wohltätigen Sache versteigern ließ.

Bis einschließlich 1994 ging der Ballon d'Or nur an europäische Spieler, seitdem wird weltweit nach dem Top-Star gesucht. Zwischen 2010 und 2015 wurden Ballon und Weltfußballer zum FIFA Ballon d'Or verbunden, was inzwischen aber wieder in zwei Bewerbe aufgelöst wurde.

Hier habt ihr eine Auflistung aller bisherigen Ballon d'Or Preisträger. Wichtig für eure Tipps ist, dass immer weniger Ligen zum Zuge kommen (seit 1995 nur noch die bekannten fünf) und oft erfolgreiche Stürmer und weniger Abwehrspieler ausgezeichnet werden. Für Deutschland besonders nennenswert sind die Jahre 1972 und 1981, in denen unsere Spieler jeweils das komplette Podest stellten.

  • List Icon

    1956: Stanley Matthews (ENG, FC Blackpool)

  • List Icon

    1957: Alfredo Di Stefano (ESP, Real Madrid)

  • List Icon

    1958: Raymond Kopa (FRA, Real Madrid)

  • List Icon

    1959: Alfredo Di Stefano (ESP, Real Madrid)

  • List Icon

    1960: Luis Suarez (ESP, FC Barcelona)

  • List Icon

    1961: Omar Sívori (ITA, Juventus Turin)

  • List Icon

    1962: Josef Masopust (CSSR, Dukla Prag)

  • List Icon

    1963: Lew Yaschin (UdSSR, Dynamo Moskau)

  • List Icon

    1964: Denis Law (SCO, Manchester United)

  • List Icon

    1965: Eusébio (POR, Benfica Lissabon)

  • List Icon

    1966: Bobby Charlton (ENG, Manchester United)

  • List Icon

    1967: Flórián Albert (HUN, Ferencváros Budapest)

  • List Icon

    1968: George Best (NIR, Manchester United)

  • List Icon

    1969: Gianni Rivera (ITA, AC Mailand)

  • List Icon

    1970: Gerd Müller (GER, Bayern München)

  • List Icon

    1971: Johan Cruyff (NED, Ajax Amsterdam)

  • List Icon

    1972: Franz Beckenbauer (GER, Bayern München)

  • List Icon

    1973: Johan Cruyff (NED, FC Barcelona)

  • List Icon

    1974: Johan Cruyff (NED, FC Barcelona)

  • List Icon

    1975: Oleh Blochin (UdSSR, Dynamo Kiew)

  • List Icon

    1976: Franz Beckenbauer (GER, Bayern München)

  • List Icon

    1977: Allan Simonsen (DEN, Borussia Mönchengladbach)

  • List Icon

    1978: Kevin Keegan (ENG, Hamburger SV)

  • List Icon

    1979: Kevin Keegan (ENG, Hamburger SV)

  • List Icon

    1980: Karl-Heinz Rummenigge (GER, Bayern München)

  • List Icon

    1981: Karl-Heinz Rummenigge (GER, Bayern München)

  • List Icon

    1982: Paolo Rossi (ITA, Juventus Turin)

  • List Icon

    1983: Michel Platini (FRA, Juventus Turin)

  • List Icon

    1984: Michel Platini (FRA, Juventus Turin)

  • List Icon

    1985: Michel Platini (FRA, Juventus Turin)

  • List Icon

    1986: Ihor Bjelanow (UdSSR, Dynamo Kiew)

  • List Icon

    1987: Ruud Gullit (NED, AC Mailand)

  • List Icon

    1988: Marco van Basten (NED, AC Mailand)

  • List Icon

    1989: Marco van Basten (NED, AC Mailand)

  • List Icon

    1990: Lothar Matthäus (GER, Inter Mailand)

  • List Icon

    1991: Jean-Pierre Papin (FRA, Olympique Marseille)

  • List Icon

    1992: Marco van Basten (NED, AC Mailand)

  • List Icon

    1993: Roberto Baggio (ITA, Juventus Turin)

  • List Icon

    1994: Christo Stoitschkow (BUL, FC Barcelona)

  • List Icon

    1995: George Weah (LBR, AC Mailand)

  • List Icon

    1996: Matthias Sammer (GER, Borussia Dortmund)

  • List Icon

    1997: Ronaldo (BRA, Inter Mailand)

  • List Icon

    1998: Zinedine Zidane (FRA, Juventus Turin)

  • List Icon

    1999: Rivaldo (BRA, FC Barcelona)

  • List Icon

    2000: Luís Figo (POR, Real Madrid)

  • List Icon

    2001: Michael Owen (ENG, FC Liverpool)

  • List Icon

    2002: Ronaldo (BRA, Real Madrid)

  • List Icon

    2003: Pavel Nedved (CZE, Juventus Turin)

  • List Icon

    2004: Andrij Schewtschenko (UKR, AC Mailand)

  • List Icon

    2005: Ronaldinho (BRA, FC Barcelona)

  • List Icon

    2006: Fabio Cannavaro (ITA, Real Madrid)

  • List Icon

    2007: Kaká (BRA, AC Mailand)

  • List Icon

    2008: Cristiano Ronaldo (POR, Manchester United)

  • List Icon

    2009: Lionel Messi (ARG, FC Barcelona)

  • List Icon

    2010: Lionel Messi (ARG, FC Barcelona)

  • List Icon

    2011: Lionel Messi (ARG, FC Barcelona)

  • List Icon

    2012: Lionel Messi (ARG, FC Barcelona)

  • List Icon

    2013: Cristiano Ronaldo (POR, Real Madrid)

  • List Icon

    2014: Cristiano Ronaldo (POR, Real Madrid)

  • List Icon

    2015: Lionel Messi (ARG, FC Barcelona)

  • List Icon

    2016: Cristiano Ronaldo (POR, Real Madrid)

  • List Icon

    2017: Cristiano Ronaldo (POR, Real Madrid)

  • List Icon

    2018: Luka Modric (CRO, Real Madrid)

  • List Icon

    2019: Lionel Messi (ARG, FC Barcelona)

  • List Icon

    2020: nicht vergeben

  • List Icon

    2021: Lionel Messi (ARG, Paris Saint-Germain)

  • List Icon

    2022: Karim Benzema (FRA, Real Madrid)

Wie wird der Ballon d'Or gewählt? [Aktuelle Änderungen!]  

Bei der Wahl 2022 war vieles neu, nachdem sich alle einig waren, dass im Jahr zuvor niemals Lionel Messi, sondern der große Favorit Robert Lewandowski hätte gewinnen müssen. Hier wurde viel Politik betrieben, sodass es zwar nachher immer noch hieß: Wie viele Ballons d'Or hat Lewandowski? Keinen. Aber im Gegenzug gab es als „Trostpreis“ die neue Gerd-Müller-Trophäe für den Polen.

Das Reglement wurde abgeändert, Messi wurde 2022 nicht einmal nominiert und seitdem läuft es wie folgt ab:

  1. 01

    Die Weltrangliste 100 besten Nationalverbände (nicht mehr 170) schicken einen Sport-Journalisten ins Rennen, der seine Favoriten mit Punkten bedenkt.

  2. 02

    Dabei geht es nicht mehr wie früher um die Leistung im Kalenderjahr, sondern um eine ganze Saison von August bis Juli, weshalb bei der Wahl 2023 auch die FIFA Weltmeisterschaft mit ausgewertet wird.

  3. 03

    Es soll nicht mehr um ewige Erfolge oder individuelle Leistungen gehen, sondern auch um die Titel, die in Nationalmannschaft und Verein errungen wurden, sowie ein zusätzlicher Blick auf das Fairplay-Verhalten des Spielers geworfen werden.

  4. 04

    Die Punkte werden addiert und veröffentlicht. Die Preisverleihung mit den besten drei Spielern findet nun nicht mehr Ende des Jahres, sondern bereits im Oktober statt. Habt bei euren Wetten aber nach wie vor nicht nur die sportlichen Leistungen, sondern auch politische Spielchen im Blick. Oft gewinnen in engen Rennen die Spieler mit den größeren Namen.

Der Unterschied zwischen Ballon d'Or und Weltfussballer

Für viele gehen Ballon d'Or und Weltfußballer Hand in Hand, dabei handelt es sich bis auf wenige Jahre um zwei unterschiedliche Preise. Der Ballon d'Or wird von der unabhängigen Zeitschrift France Football vergeben, während es sich beim FIFA-Weltfußballer des Jahres um eine offizielle Auszeichnung des Weltverbands FIFA handelt. Lothar Matthäus war 1991 der erste Weltfußballer des Jahres; oft, aber längst nicht immer stimmen die Preisträger überein. Der FIFA-Weltfußballer wird neben Journalisten auch von Trainern und Nationalmannschaftskapitänen gewählt. Selbstverständlich könnt ihr bei vielen Wettanbietern auch auf diese zweite und nicht minder prestigeträchtige Veranstaltung wetten.

FAQ – Wettquoten Ballon d‘Or

Journalisten zeichnen einmal im Jahr den besten Fußballspieler der gesamten Saison mit dem Ballon d'Or aus.

Zwar ist es bei deutschen Anbietern nicht möglich, aber im Ausland könnt ihr in vielen Fällen ganz bequem auf den Sieger der kommenden Vergabe wetten. Das ist teils bereits Monate zuvor möglich, wir finden aktuell aber keinen anderen Wettmarkt als diese Hauptwette auf den Ballon d'Or Gewinner.

Leider nicht allzu überragend, aber immer noch hoch genug, um lohnenswert auf euren Favoriten zu setzen. Haltet euch primär an die Favoriten und zockt auf Underdogs nur bei Platzwetten.

Nach der abgelaufenen FIFA-WM dürfte die Trophäe (auch) in dieser Saison an den Argentinier Lionel Messi gehen. Nur Kylian Mbappé scheint in Reichweite zu sein. Ihr dürft aber auch nicht vergessen, dass bis zum Saisonende im Juli noch viel passieren kann.

Das sind schlicht und ergreifend zwei unterschiedliche Preise für grob die gleiche Leistung. Der Ballon d'Or ist ein privater Award einer Zeitschrift, der Weltfußballer ist der laut FIFA offiziell beste Spieler des Jahres.

Fazit: Einmal im Jahr die Ballon d'Or Wette nicht vergessen!

Wetten auf den Ballon d'Or zählen sicherlich nicht zum täglichen Brot eines Sportwetters, aber einmal im Jahr solltet ihr aus unserer Sicht auf den besten Fußball der Saison wetten. Einerseits beweist ihr so euren Sachverstand, andererseits winken auch lukrative Ausschüttungen. Nutzt hierfür einen der von uns vorgestellten Anbieter und wettet je nach Strategie lange im Voraus oder kurz vor der Wahl.

Die Redaktion von www.sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.