Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bundesliga-Tipps 2016/2017 – Spieltag 9


9. Spieltag – 28.10. bis 30.10.2016

WETT-TIPPS FÜR DEN 9. SPIELTAG DER BUNDESLIGA

Unter der Woche rollte der Ball noch im DFB-Pokal, jetzt steht schon der 9. Spieltag der aktuellen Bundesliga-Saison an! Zum Auftakt erwartet Borussia Mönchengladbach am Freitagabend die Eintracht Frankfurt. Ein echtes Traditionsduell unter Flutlicht – was will das Fußballherz mehr? Gladbach ist enorm heimstark, hat zuletzt beim 0:0 gegen den HSV aber erstmals in dieser Saison Punkte im Borussia-Park liegen gelassen. Die Eintracht spielt bislang eine klasse Serie und kommt mit viel Selbstvertrauen an den Niederrhein.

BVB gegen Schalke: Alle Augen auf das Revierderby!

Am Samstag um 18:30 Uhr brodelt der Ruhrpott, wenn Borussia Dortmund den alten Rivalen aus Gelsenkirchen empfängt. BVB gegen Schalke, das ist in Deutschland die „Mutter aller Derbys“, da kochen die Emotionen hoch, da gelten nicht die normalen Gesetze des Fußballs. Auf dem Papier ist die Borussia bei den Buchmachern der eindeutige Favorit. Wenn man sich allerdings die Verletztenliste der Borussia anschaut und die zuletzt gezeigten Leistungen (am Mittwoch erst im Elfmeterschießen gegen Union Berlin die nächste Pokalrunde erreicht), dann muss man von einem Duell auf Augenhöhe ausgehen. Schalke hat sich zuletzt stabilisiert und wird sich ganz sicher auch im Signal-Iduna-Park etwas ausrechnen. In jedem Fall wird der ewig junge Revier-Klassiker ein Fest für alle Fußball-Fans.

Augsburg gegen Bayern – Teil II

Erst am Mittwoch trafen sie im Pokal aufeinander, jetzt stehen sich der FCA und der FC Bayern schon wieder gegenüber – diesmal allerdings in Augsburg. In der Pokalpartie verkaufte sich der Außenseiter teuer, erst in der Nachspielzeit konnten die Bayern mit dem 3:1-Schlusspunkt den Deckel auf eine überraschend umkämpfte Partie machen. Bleibt die Frage, ob die Augsburger den Rekordmeister am Samstag ab 15:3o Uhr diesmal mehr als nur ein bisschen ärgern können?

Spitzenspiel am Sonntag: Hoffenheim empfängt Hertha

Wer hätte vor der Saison gedacht, dass das Spitzenspiel des 9. Spieltags Hoffenheim gegen Hertha lautet? Aber de facto trifft am Sonntag um 15:30 Uhr der Tabellenvierte auf den Tabellendritten. Hoffenheim dürfte noch der Pokalfight vom Mittwoch in den Knochen stecken, als die TSG nach großem Kampf mit 1:2 in Köln unterlag. 120 Minuten lang wehrte sich die Mannschaft von Julian Nagelsmann – am Ende vergeblich. Die Hertha hingegen spazierte recht mühelos mit einem 2:0 bei Zweitligist St. Pauli in die nächste Pokalrunde und geht mit viel Rückenwnd ins Duell mit den Kraichgauern.

Prognose zum 9. Bundesliga-Spieltag

Unsere Sportwetten-Experten haben sich intensiv mit den neun Partien befasst und geben euch ihre fundierten Prognosen und konkrete Wett-Empfehlungen. Klickt für die Details am besten oben auf die einzelnen Spielpaarungen. Ein bisschen was können wir euch aber an dieser Stelle schon verraten: Wir trauen der Eintracht am Freitag in Gladbach durchaus etwas zu, wir glauben an einen Mainzer Heimsieg und setzen voll auf die Bayern. Und das Revierderby? Wir erwarten einen starken BVB, aber Schalke wird sich wehren – enge Kiste!

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns