MotoGP Wetten, DTM Wetten und allgenmeine Motorsport Wetten – wichtige Tipps und Tricks

Nahezu jeder moderne Buchmacher bietet die Chance, auf Motorsport Wetten abzuschließen. MotoGP Wetten sind hier sehr beliebt – neben diesen Motorrad Wetten könnt ihr aber natürlich noch auf zahlreiche andere PS-starke Wettbewerbe setzen: Die hier noch genauer beschriebenen Formel 1 Wetten, DTM Wetten und Nascar Wetten sind nur einige der weiteren sehr populären Optionen. Ihr seht schon – Motorsport Wetten sind nicht gleich Motorsport Wetten, dennoch gibt es zahlreiche Parallelen. Verschafft euch in diesem Ratgeber den nötigen Überblick für erfolgreiche Wetten!

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Anbieter für Wetten auf Motorsport

1

Unibet

  • Top Möglichkeiten für Formel 1 Livewetten
  • Sehr große Auswahl an Motorsport-Wetten
  • Starke Wettquoten
2
  • Attraktives Wettportfolio inklusive Motorsportwetten
  • Neukundenbonus bis zu 200€
  • Perfekte Sportwettenpräsentation
3
Interwetten Logo

Interwetten

  • Überdurchschnittlich gute Quoten – vor allem auf Favoriten
  • Sehr große Auswahl an Motorsport Wetten
  • Top Möglichkeiten für Formel 1 Livewetten
4

bet365

  • Großartige Auswahl an Motorsport-Wetten
  • Sehr gute Quoten auf alle Wetten zu Motorsport
  • Neben Formel 1 auch MotoGP, Nascar, uvm.
5

Masters Bet

  • Zahlreiche Motorsport-Veranstaltungen vorhanden
  • Top-Quoten für Formel 1 & weiteren Motorsport
  • Lukrative Quoten für Rally Dakar & Formel E
6

Megapari

  • Viele verschiedene Motorsport- und Motorradsport Veranstaltungen vorhanden
  • Mehrere Formel 1 Langzeitwetten
  • Überzeugende Wettquoten
7

Tipwin

  • Sehr gute Quoten – vor allem auf Favoriten
  • Neben Formel 1 auch MotoGP, Stock Car & Indy Racing
  • Fokus auf deutschsprachige Kunden
8
Zulabet Logo 329x100

ZulaBet

  • Sehr vielseitiges Motorsport-Angebot
  • Top-Wettquoten für Formel 1
  • Sehr ästhetisches Website-Design
9

1bet

  • Top Möglichkeiten für Formel 1 Wetten
  • Starke Wettquoten
  • Kein Wettsteuerabzug
10
Babibet Logo

Babibet

  • Sehr gute Formel 1 Quoten
  • Neben Formel 1 auch World Superbike Championship & Speedway
  • Live-Wetten Dashboard für bessere Übersicht
11
Novibet Logo

Novibet

  • Formel 1 Spezialwetten verfügbar
  • Neben Formel 1 u.a. auch Moto GP, World Rally Championship & Superbikes
  • Top Quoten

Inhaltsverzeichnis

Die Klassen für Motorsport Wetten im Überblick – MotoGP Wetten sind nicht alles, aber sehr populär

Motorsport ist nicht gleich Motorsport. Ebenso, wie es bei den Ballsportarten große Unterschiede gibt, sind auch die Motorsportarten sehr divers.

Formel 1 – Die Königsklasse im Motorsport

An erster Stelle bei den Wettanbietern steht ohne Frage die Formel 1. Die Königsklasse des Rennsports erfreut sich vor allem bei den mitteleuropäischen Sportwettern größter Beliebtheit und hat alleine durch die zahlreichen WM-Titel deutscher Fahrer, sprich Michael Schumacher, Nico Rosberg und Sebastian Vettel, auch in Deutschland enorm viele Fans. An einem Rennwochenende rangiert diese höchste Motorsport-Liga in puncto Umsatzzahlen und Zuschauerzahlen oft sogar direkt hinter König Fußball auf dem zweiten Platz.

Formel-1

(Bild: Unsplash | © Ferhart Deniz Fors)

MotoGP – Der beliebteste Motorsport auf zwei Rädern

Was F1 im Autorennsport ist, ist MotoGP im Motorradbereich. Dementsprechend werden von fast allen Wettanbietern MotoGP Wetten angeboten und manchmal sogar gesondert gepusht. Mit etwas Glück gibt’s für den ein oder anderen Grand Prix also kostenlose Motorrad Wetten oder ähnliches abzustauben.

MotoGP

(Bild: Unsplash | © Macau Photo Agency)

Die besten MotoGP Anbieter:

  1. Bet365 – Top Quoten für MotoGP
  2. Interwetten – Top Anbieter für MotoGP
  3. Megapari – MotoGP Wetten vorhanden
  4. Rabona -Seriöser neuer Wettanbieter
  5. Masters Bet – Viele Motorsport-Wetten

NASCAR – Der US-Liebling

Das US-amerikanische Pendant zur „europäischen“ Top-Autorennsport-Liga ist die Nascar. Auch dies betreffende Wettoptionen haben immer mehr Buchmacher im Programm. Dennoch bleibt NASCAR in der weltweiten Beliebtheit noch deutlich hinter MotoGP und Formel 1 zurück.

NASCAR

(Bild: Unsplash | © Tim Trad)

DTM – Immer weiter auf dem Vormarsch

Insbesondere bei den mitteleuropäischen Online-Anbietern sind längst aber auch DTM Wetten im abschließbar. Selbst wenn hier nur vergleichsweise wenige Automarken gegeneinander antreten, ziehen die Tourenwagen doch tausende von Fans an die Rennstrecken.

DTM

(Bild: Unsplash | © David Latorre Romero)

Weitere Rennserien

Entsprechende Motorsport Wetten findet ihr ebenso bei den britischen Buchmachern, diese setzen aber noch stärker auf die amerikanische IndyCar-Serie.

Kleine Rennserien, wie die Formel 3 oder der Porsche Cup, schaffen es hingegen nur äußerst selten in die Wettangebote der Bookies. Motorsport Wetten auf die Rallye-Weltmeisterschaft werden ebenfalls nur relativ selten zur Auswahl gestellt.

Neben MotoGP Wetten konzentrieren sich die Wettanbieter bei den Zweirädern vornehmlich auf die Weltmeisterschaftsläufe der unteren Klassen Moto2 und Moto3. Zusätzlich gibt’s in der Regel noch Offerten auf die Superbike WM. Motorsport Wetten auf nationale Meisterschaften, wie die Britisch Superbike Championship, werden nur von absoluten Spitzenbuchmachern angeboten. Bei den Motorrad Wetten gibt’s eine Sondersportart, die in der Regel unter einer eigenen Rubrik läuft – Speedway. Die Disziplin wird aufgrund ihrer Popularität im hohen Norden vornehmlich von den skandinavischen Wettanbietern bestens repräsentiert.

Etwas außen vor, aber doch zum Motorsport gehörend, steht das Red Bull Air Race. Insbesondere bwin kann hier mit sehr guten Offerten aufwarten.

Wie hoch sind MotoGP Wettquoten und generell Motorsport Quoten?

Entscheidend bei MotoGP Wetten und Motorsport Wetten sind nicht nur die Leistungen der Sportler, auch die Technik muss mitspielen. Selbst die Topfavoriten können nichts machen, wenn der Motor streikt. Dieses Zusammenspiel der Faktoren sorgt dafür, dass es nur wenige Rennserien gibt, welche wirklich von einem oder zwei Akteuren dominiert werden. Oft erstreckt sich der erweiterte Favoritenkreis auf bis zu zehn Fahrer.

Dieser Fakt wird von den Wettanbietern mit überdurchschnittlichen Motorsport Quoten belohnt. Selbst auf die Topsportler gibt’s bei einem Sieg bis zum dreifachen des Einsatzes zurück. Entscheidend ist hierbei jedoch immer der Zeitpunkt der Tippabgabe. Wir möchten dies beispielhaft an MotoGP Wettquoten verdeutlichen:

Wird die Wette unter der Woche platziert, ist mit recht hohen Quoten zu rechnen. Sind nach dem ersten freien Training bereits Tendenzen fürs Wochenende erkennbar, werden diese nach unten korrigiert. Nach dem Qualifying wird der Fahrer auf der Pole-Position logischerweise mit der niedrigsten Wettquote ins Rennen gehen. Es sei aber angemerkt, dass diese Offerten im Vergleich zu Favoritenquoten in anderen Sportarten noch immer überaus attraktiv sind.

Das sind die besten neuen Wettanbieter:
Aufgenommen: 21.10.2018

78%
100% bis 100€

Aufgenommen: 30.09.2020

86%
100 % bis 200 €

Aufgenommen: 19.12.2018
NEO.bet Logo Dark 329x100

84%
100% bis 150€ + 5€ Gratiswette

Aufgenommen: 30.10.2019

84%
20% Cashback + 500€

Motorsport Tipps: Wie lassen sich Motorsport Wetten erfolgreich platzieren?

Wenn ihr zuvor noch keine Erfahrungen im Motorsport gesammelt habt, dann lauft ihr eventuell Gefahr, beim Umstieg auf diese Art der Wetten ein paar Anfängerfehler zu machen. Damit euch das nicht passiert, haben wir hier die drei wichtigsten Tipps zusammengefasst.

Tipp 1: Eignet euch Fachwissen über die Fahrer an!

Der wichtigste und auch logische erste Schritt ist es, viel Wissen über die Fahrer anzusammeln. Mit ihnen steht und fällt eure Wette. Es ist wie in einer Fußballwette, wo ihr wissen müsst, welcher Spieler verletzt ist oder welches Team heimstark ist. Denn nicht jeder Fahrer fühlt sich bei Regen sicher oder ist bekannt für riskante Überholmanöver. Und auch Fahrer können ein „Heimspiel“ haben. Auch, wenn sie das Publikum nicht hören können, ist dies dennoch ein wichtiger Faktor bei der Motivation. Diese Informationen müsst ihr schon im Vorfeld haben. Lest also möglichst viele Statistiken zu den Fahrern.

Tipp 2: Lernt die Rennserie besser kennen!

Wer seine Motorsportwetten im übertragenden Sinne erfolgreich ins Ziel bringen möchte, sollte nicht nur über ein ausreichendes Fachwissen zu den Fahrern verfügen, sondern muss als Grundlage die Eigenheiten der Rennserie kennen. Das Regelwerk bei bestimmten Meisterschaften ist derart gestaltet, dass beispielsweise die Favoriten mit einem gewissen Handicap starten müssen, um die Chancengleichheit zu wahren. Nicht immer steht der Favorit auf der Pole-Position. Nur wer möglichst alle Informationen in seinen Tipp einfließen lässt, wird langfristig auf dem Erfolgsweg voranschreiten.

Tipp 3: Wettet auf mehrere Fahrer!

Empfehlenswert ist aus unserer Sicht des Weiteren, nicht den gesamten Einsatz auf einen Fahrer zu setzen. Sinnvoll erscheint es, die Spielsumme auf drei oder vier Akteure des Favoritenkreises zu splitten. Mit etwas Glück kann es hier gelingen, sogar die eine oder andere Sure-Bets-Variante zu kreieren.

Welche Regeln ihr für erfolgreiche MotoGP Wetten kennen müsst?

Wie im letzten Abschnitt klargestellt, sind MotoGP Wetten und Motorsport Wetten allgemein nur wirklich effizient bzw. mit großen Gewinnchancen abzuschließen, wenn die Regeln bekannt sind. Grundsätzlich dürfen im MotoGP heute nur noch Motoren mit einem maximalen Hubraum von 1000 cm³ gefahren werden. Außerdem müssen die Rennmaschinen ein Mindestgewicht von 158 kg mitbringen, wobei maximal 20 Liter Treibstoff aufgenommen werden dürfen. Weiterhin ist es erforderlich auf Prototypen zu fahren, die keinen Bezug zu Serienmodellen aufweisen.

An einem Rennwochenende ist es lediglich erlaubt, 20 verschiedene Trockenreifen zu nutzen. Vorne dürfen maximal 8 und hinten 12 Räder gewechselt werden. Im Fall eines Schauers, erfolgt kein automatischer Abbruch des Rennens. Es wird per Signal – weißer Flagge – angezeigt, dass die Austragung als Wet Race zu werten ist. Demzufolge steht es den Fahrern frei, auf eine Maschine mit passender Bereifung zu wechseln.

Innerhalb der Teams gibt es besonders wichtige Unterschiede. Auf der einen Seite stehen die Werksmannschaften von bestimmten Bike-Herstellern. Auf der anderen Seite fahren aber auch Open-Teams mit. Die Werk-Teams unterliegen strengeren Regeln in puncto Entwicklung und Nutzung von Material.

Beispielsweise dürfen Open-Teams, wenn jene ein einheitliches Steuergerät verwenden, weichere Hinterreifen fahren, ihre Tanks mit 24 Litern Sprit befüllen, 12 anstatt 5 Motoren in einer Saison einsetzen und sogar die Motoren weiterentwickeln. Grundsätzlich können diese Open-Regel all die Teams in Anspruch nehmen, die im vorherigen Jahr kein Rennen auf Trockenreifen als Sieger abgeschlossen haben.

Hat ein Team im Vorjahr einen Sieg, zweimal den zweiten Platz oder drei Podest-Plätze erreicht, gilt eine Spritmenge von 22 Litern. Bei gar drei Erstplatzierungen verliert das Team den Anspruch auf weichere Hinterreifen.

Das alles ist natürlich überaus interessant für MotoGP Wetten, denn unter der Berücksichtigung dieser Details könnt ihr eure Tipps bzw. eure Strategie sehr differenziert ausrichten und damit euer Risiko stark senken oder eben eure Gewinnchancen deutlich erhöhen.

Ferner solltet ihr die Punktevergabe kennen. Das ist unter anderem deshalb wichtig, um eventuelle Langzeitwetten optimal einschätzen zu können. Wie in anderen Motorsportbereichen werden auch im MotoGP für die einzelnen Platzierungen spezielle Punktekontingente vergeben. Am Ende der Saison darf sich derjenige Weltmeister nennen, der die meisten Punkt gesammelt hat.

Folgende Punkteverteilung wird pro Rennen angenommen:

Platzierung Punkte
1 25
2 20
3 16
4 13
5 11
6 10
7 9
8 8
9 7
10 6
11 5
12 4
13 3
14 2
15 1

Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

Zusätzlich zur Einzelwertung gibt es noch den Konstrukteurs-Titel. Dieser wird ebenfalls durch Punkte erzielt. Wer hier vorneliegt, hat immer auch gute Chancen auf einen Grand-Prix-Sieg, wird aber nicht automatisch Weltmeister.

Welche sind die beliebtesten Wettbewerbe für Motosport Wetten?

Nachfolgend haben wir euch noch einmal die beliebtesten Motorsport-Wettbewerbe übersichtlich zusammengestellt, sodass ihr eure nächste Motorsport Wette zielgenau platzieren könnt.

Auto:
  • Formel 1
  • Indy Car
  • DTM
Motorrad:
  • MotoGP
  • Moto2
  • Moto3
  • Superbikes
Sonderrubriken:
  • Speedway
  • Rallye
  • Red Bull Air Races

Wie abwechslungsreich ist das Wettangebot bei der MotoGP?

Aufgrund der zahlreichen unterschiedlichen Rennserien gibt’s eigentlich jeden Tag interessante Motorsport Wetten bei den Buchmachern zu finden. Es kann hierbei nicht nur auf die Wettkämpfe, also die einzelnen Grand Prix, getippt werden. Die besten Online-Anbieter halten sogar Quoten für die Trainingsläufe parat. Natürlich sind diese Wetten nur etwas für absolute Insider. Der Verlauf eines Testtages lässt sich nur in den seltensten Fällen und immer mit etwas Glück genau vorhersagen.

Welche Wettvarianten und Langzeitwetten bieten MotoGP Wetten und Motorsport Wetten allgemein?

Generell kann beim Motorsport zwischen den tagesaktuellen Rennwetten und den Saisonofferten unterschieden werden. Die Angebote der Buchmacher schwanken ein wenig zwischen den Sportarten. Nachfolgende Wettoptionen gehören bei Motorsport Wetten aber zum Standard.

Tageswetten:
  • Welcher Fahrer gewinnt das Rennen?
  • Wer kommt unter die ersten Drei?
  • Mit welchem Vorsprung fährt der Führende über die Ziellinie?
  • Wie viele Fahrer erreichen das Ziel?
  • Wer fährt die schnellste Runde?
Langzeitwetten:
  • Wer wird Weltmeister bzw. wer gewinnt die Rennserie?
  • Welches Team holt sich den Titel?
  • Wie viele Rennen gewinnt der kommende Meister?
  • Wer landet auf den ersten drei Rängen?

In beiden Sektionen sehr beliebt sind die Head-to-Head-Wetten. Bei diesen Sportwetten-Tipps werden lediglich zwei Starter miteinander verglichen. Das Gesamtergebnis der Rennen beziehungsweise der Meisterschaft wird hierbei ausgeblendet.

Wo kann man auch auf Moto2 wetten oder gar auf Moto3 wetten?

Wie bereits erwähnt, ist es nicht nur möglich, MotoGP Wetten abzuschließen, sondern ebenfalls auf die Nachwuchsklassen zu tippen. Bei Moto2 und Moto3 ist die Action kaum weniger intensiv und unter anderem deshalb ist das Wettprogramm hier vielerorts identisch zu den MotoGP Wetten.

Interwetten - Moto2

Quelle: interwetten.com

Das bedeutet, wenn ihr bei einem Buchmacher die Chance habt, Motorrad Wetten auf MotoGP abzuschließen, dann hat dieser wahrscheinlich auch Moto2 und Moto3 im Angebot. So könnt ihr zum Beispiel Saison-Wetten auf den Weltmeister, auf Gewinner von einzelnen Races oder spezielle Tipps auf Safety-Phasen und andere Ereignisse machen. An die Beliebtheit von MotoGP Wetten kommen Moto2 Wetten oder Moto3 Wetten jedoch nicht heran.

Wo findet man die besten Livewetten im Motorsport – auch für MotoGP Wetten?

Natürlich ist es im Motorsport ebenfalls möglich, während der Läufe noch entsprechende Tipps im Livewetten-Bereich der Bookies zu platzieren. Die besten Offerten in diesem Sektor gibt’s aus unserer Sicht bei bet365, Interwetten und Betago. Alle drei Buchmacher bieten recht umfangreiche Live-Motorsportwetten auf verschiedenste Rennserien.

Interwetten – einer der ersten Anbieter von Livewetten überhaupt

Interwetten ist nicht nur generell ein echtes Urgestein unter den Online-Glücksspielanbietern, dort konntet ihr auch schon besonders früh Livewetten abschließen. Die große Live-Erfahrung ist im heutigen Live-Portfolio deutlich zu spüren. Hier stimmt fast alles. Ferner kann sich der Bookie aber ebenfalls auf anderen Ebenen mehr als sehen lassen. Der große Sicherheitsanspruch wird insbesondere durch die Lizenz der renommierten Malta Gaming Authority unterstrichen, ihr habt die Möglichkeit, über PayPal und viele weitere Top-Dienste Zahlungen abzuwickeln und bekommt über den Support rund um die Uhr schnelle Antworten auf alle erdenklichen Fragen.

bet365 – Top-Buchmacher mit DTM Live Wetten und mehr

bet365-logo 329x100Das Live-Angebot von bet365 kann absolut mit dem von Interwetten mithalten. In einigen Bereichen übertrumpft es jenes sogar noch. Insbesondere die Tatsache, dass bet365 oft auch Livestreams anbietet, macht den Bookie für Livewetten-Fans sehr interessant. Schade ist dabei natürlich, dass es so gut wie nie Übertragungen für MotoGP Wetten gibt. Da sind Streams für DTM Live Wetten schon deutlich wahrscheinlicher. Weiterhin überzeugt bet365 durch einen 24/7-Support, PayPal-Auszahlungen binnen 24 Stunden und einen umfangreichen Wett-Konfigurator. Mit letzterem könnt ihr unter anderem innerhalb ein und derselben Motorsport-Veranstaltung Kombinationen von Motorsport Wetten anlegen.

Betago – mit bestem Live-Ticker am Markt erfolgreich auf Motorsport wetten

Betago Logo 329x100Betago ist längst nicht so populär, wie die zuvor aufgeführten Big-Player der Buchmacher-Branche, er hat uns jedoch insbesondere im Bereich Livewetten überzeugt. So findet ihr dort einen sehr guten Live-Ticker, mithilfe dessen ihr auch MotoGP Wetten und Co. sehr präzise live abstimmen könnt. Auch dieser Bookie arbeitet unter einer Lizenz in Malta und besitzt sogar ein deutsches TÜV-Siegel. Wettsteuern müsst ihr dort nicht von euren Gewinnen abziehen lassen und Zahlungen sind ebenfalls gebührenfrei.

Welche Wettanbieter haben Livestreams für Motorsport Wetten im Programm?

Livestreams für Motorsportveranstaltungen sind nach unseren Erfahrungen aufgrund der teilweise komplizierten Übertragungsrechte sehr selten. Hin und wieder könnt ihr bei bwin oder bei bet365 einen entsprechenden Lauf finden, doch meist handelt es sich hier um Rennserien aus Übersee oder „kleinere“ Veranstaltungen. Die Top-Rennen, auch MotoGP, sind nicht in den Livestreams der Wettanbieter zu sehen.

Motorsport-Magazin: Wo findet man die besten Quellen für Motorsport Wetten ?

Informationen zu den besten Rennserien der Welt sind im Internet ohne Probleme abrufbar. Jede Disziplin hat ihre eigenen speziellen Webseiten, auf welchen alle gewünschten Infos zu finden sind. Für MotoGP Wetten ist die Auswahl ähnlich groß wie im F1-Bereich. Des Weiteren gibt’s zusätzliche Portale, welche den Motorsport in seiner Gesamtheit beleuchten. Empfehlenswert sind aus unserer Sicht folgende Informationsseiten:

FAQ – Wetten MotoGP und Sportwetten Motorsport

❓ Auf welche Motorsportklassen kann man Motorsport Wetten abschließen?

Auf euch warten zahlreiche Motorsportklassen, wie F1, DTM, IndyCar-Serie, Formel 3, Porsche Cup, Moto2, Moto3, MotoGP, Superbike WM, Britisch Superbike Championship, Nascar-Serie und Red Bull Air Race.

〽️ Wie sind die MotoGP Wettquoten?

Ihr könnt euch bei Motorsport Wetten generell auf überdurchschnittliche Quoten freuen. Das liegt daran, da auch Top-Favoriten technische Probleme haben und sich somit selten klare Ausgänge abzeichnen.

➕ Wie erhöhe ich meine Chancen auf einen Gewinn bei MotoGP Wetten?

Wir empfehlen euch wärmstens, dass ihr euch vor dem Wetteinsatz um ein detailliertes Fachwissen bemüht. Besonders sinnvoll ist es, die unterschiedlichen Vergünstigungen innerhalb der Teams im MotoGP genau zu berücksichtigen.

⭕️ Kann man bei Motorsport Wetten auch Livestreams nutzen?

Das gestaltet sich tatsächlich schwierig. Top-Rennen, wie die MotoGP, könnt ihr leider kaum im Livestream verfolgen. Aber kleinere Veranstaltungen werden beispielsweise von bet365 und bwin live übertragen.

✅ Wo gibt es die besten Motorsport-Livewetten?

Die besten Motorsport Livewetten findet ihr bei bet365, Interwetten und Betago.

Fazit: MotoGP Wetten und generell Motorsport Wetten bieten sehr gute Gewinnmöglichkeiten – wenn man die Regeln kennt

Motorsport ist ein enorm breites Feld und insgesamt überaus beliebt. Damit habt ihr auch bei den Online-Buchmachern immens viele Möglichkeiten, darauf zu wetten. Ihr könnt längst nicht nur auf F1 tippen! MotoGP Wetten, DTM Wetten und Co. weisen eine fast ebenso weite Verbreitung auf – und sowohl im Pre-Match-Bereich als auch unter den Livewetten gibt es sehr viele attraktive bzw. potenziell gewinnträchtige Wettmärkte. Des Weiteren erwarten euch zumeist überdurchschnittliche Quoten.

Von all dem könnt ihr faktisch aber nur profitieren, wenn ihr euch gut vorbereitet. Es ist nicht nur wichtig, zu wissen, worauf ihr wetten könnt und welche Wettmärkte im Einzelnen zur Auswahl stehen bzw. wie diese funktionieren. Insbesondere solltet ihr einen Überblick der Regeln der einzelnen Sportarten haben. Das wird bei MotoGP Wetten besonders deutlich. Denn dort haben die unterschiedlichen Teams alleine aufgrund des Regelwerks schon verschiedene Voraussetzungen, die sich massiv auf die Siegchancen auswirken.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 0.0 (0 Stimmen)