Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

So haben wir bewertet

In zehn Rubriken wurden die Bookies fair nach einheitlichen Richtlinien getestet. In den Erfahrungsberichten werden keine Vor- und Nachteile verschwiegen. Anhand der neutralen Beurteilung haben die User die Möglichkeit, den individuell passenden Buchmacher für sich herauszufiltern.

Bewertungskriterien der RedaktionEs spricht natürlich auch nichts dagegen, sich bei zwei oder drei Sportwettenanbietern gleichzeitig anzumelden. In jeder Testsektion haben wir 10 Punkte vergeben. Der ideale, fehlerfreie Buchmacher käme in unserer Bewertungsskala somit auf 100 Testpunkte. Den Höchstwert erreicht aktuell kein Bookie. Kleinere Verbesserungsmöglichkeiten gibt’s auch bei den Marktführern.

Nachfolgend wollen wir Euch die einzelnen Testkategorien genauer vorstellen. Worauf haben wir geachtet? Welche Fakten sind in die Benotung eingeflossen? Was sagen die Punktzahlen aus? Wann ist von einer Registrierung eher abzuraten?

Wettangebot

Das Wettprogramm der Bookies sollte möglichst abwechslungsreich sein. Es reicht heutzutage nicht mehr aus, sich nur auf die Mainstream-Sportarten zu konzentrieren. Trotzdem gilt keinesfalls der Grundsatz „Masse ist alles“ – die Qualität des Angebotes muss ebenfalls stimmig sein. Ein besonderes Augenmerk haben wir zudem auf den König Fußball gelegt, da die Überzahl der Kunden ihre Tipps aufs runde Leder setzt. Vor allem die Tiefe der Wettoptionen, sprich die Anzahl der Sonderwetten wurde an dieser Stelle bewertet.

Wettangebot Punktverteilung

  • 0-3 – unattraktiv, zu oberflächlich, wichtige Sportarten fehlen
  • 4-7 – gutes Angebot, jedoch mit einigen deutlichen Schwachpunkten
  • 8-10 – sehr gutes Wettprogramm, abwechslungsreich, viele Sonderwetten, mit einigen herausragenden Sportarten

Livewetten

Bewertungskriterien der RedaktionDie Livewetten gewinnen an immer größerer Bedeutung. Viele Freizeit-Tipper holen sich ihr besonderes Adrenalin mit den Wetten in Echtzeit. Die Live-Angebote der Buchmacher sind jedoch noch recht unterschiedlich. Während die Topanbieter auch in der Breite und in der Tiefe sehr gut aufgestellt sind, konzentrieren sich andere Bookies nur auf die wichtigsten Wettkämpfe.

Entscheidend im Livesektor sind zudem die Bedienbarkeit der Wettplattform sowie die schnelle Quotenpassung. Die kostenlosen Livestreams der Onlinebuchmacher sind dann natürlich das Nonplusultra obendrauf.

Livewetten Punktverteilung

  • 0-3 – wenige bis gar keine Livewetten, Verzicht auf ein Echtzeit-Center
  • 4-7 – durchwachsenes Liveangebot mit Konzentration auf wenige Sportarten
  • 8-10 – alle wichtigen Sportevents in Echtzeit, Rahmendisziplinen inklusive. Livestream, Livescore

Quoten

Entscheidend für das Plus oder Minus auf dem Wettkonto sind langfristig die Wettquoten. Nur wer dauerhaft auf die „besten Offerten“ wettet, wird im grünen Bereich landen. Beim Quotenschlüssel haben wir daher sehr genau hingesehen. Ab einem mathematischen Auszahlungsansatz von 94 Prozent verdienen die Quoten das Prädikat „Sehr Gut“. Entscheidend in der Benotung war zudem die Ausgewogenheit der Wettquoten. Es nützt faktisch recht wenig, wenn der Bookie einige „gute“ Quotierungen im Portfolio hat, aber bei den unwichtigeren Events ins Bodenlose fällt. Die Balance sollte immer gewahrt bleiben, auch im Verhältnis zwischen Favoriten und Außenseitern. In all unseren Erfahrungsberichten, gibt es detaillierte Informationen zu den jeweiligen Quoten.

Quoten Punktverteilung

  • 0-3 – Quotenschlüssel unter 90 Prozent.
  • 4-7 – annehmbare Wettquoten ohne Highlights und mit einigen Ausrutschern nach unten
  • 8-10 – sehr gute Quotierungen. Bei wichtigen Sportereignissen nahe der 96%-Linie. Kein wesentlicher Verfall im Rahmenbereich

Seriosität und Sicherheit

Bewertungskriterien der RedaktionEine wirkliche Buchmacherempfehlung können unsere Redakteure natürlich nur geben, wenn der Wettanbieter seriös und sicher ist. Im Test haben wir aber nicht nur Wert auf die Lizenzen gelegt, sondern gleichzeitig auf die unabhängigen Siegel externer Prüfinstitute. Ein weiteres Qualitätskennzeichen der Bookies waren die Sponsorings im Spitzensport. Des Weiteren haben wir einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Hinter den besten Sportwettenportalen stehen teilweise sogar börsennotierte Unternehmen, welche den strengen Vorgaben der Finanzaufsichtsbehörden unterliegen.

Seriosität und Sicherheit Punktverteilung

  • 0-3 – unsicherer Buchmacher, kaum Angaben zur Firma
  • 4-7 – lizenzierter Wettanbieter mit kleineren Fragenzeichen zum Unternehmen
  • 8-10 – EU-Lizenz und unabhängige Prüfsiegel vorhanden, namhafte Firma im Hintergrund

Optik und Design

Das Sportwetten soll Spaß machen. Muss sich der Kunde beim Buchmacher durchs Angebot auf der Webseite „quälen“, gibt’s mit Sicherheit kein echtes Wettvergnügen. Über die optische und die grafische Gestaltung der Homepage lässt sich fraglos streiten – die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Im Test haben wir daher zudem einen Blick auf die Funktionalität geworfen. Das Wettprogramm muss selbstverständlich in deutscher Sprache zur Verfügung stehen. Die Bedienerführung sollte selbsterklärend sein. Je weniger Klicks der User benötigt eine Wette zu platzieren, umso besser.

Optik und Design Punktverteilung

  • 0-3 – unübersichtlich, nicht deutschsprachig, keine klare Bedienerführung
  • 4-7 – durchwachsener Auftritt in Optik und Design, Funktionalität gegeben
  • 8-10 – attraktives Sportwettenportal, selbsterklärende Navigation, ansprechendes Outfit

Service und Support

Bewertungskriterien der RedaktionEine sehr wichtige Kategorie in unserer Buchmacherbewertung ist der Kundensupport. Die Serviceteams müssen fachlich geschult sein und den Usern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Selbst bei diffusen Angelegenheiten sollte die Freundlichkeit nicht verloren werden. Die deutsche Sprache setzen wir im Test als Minimum voraus. Wichtig ist zudem die Reaktionszeit bei der Beantwortung der Emails. Die besten Supporte sind rund um die Uhr gebührenfrei erreichbar. Die Topunternehmen arbeiten fast alle mit kostenlosen 0800-Nummern, per Live-Chat sowie per Email.

 

Einige Bookies bieten sogar noch einen Rückservice an. Eingeflossen in die Bewertung sind zudem die FAQ-Menüs, in welchen die wichtigsten Fragen zum Wettablauf bereits beantwortet sein müssen.

Service und Support Punktverteilung

  • 0-3 – schlecht erreichbar, keine deutsche Sprache, unzureichende Beantwortung der Anfragen
  • 4-7 – ausreichender Kundensupport, aber mit deutlichen Qualitäts- oder Erreichbarkeitsschwachpunkten
  • 8-10 – sehr gute bis herausragende Serviceleistung, fachkundig, freundlich, deutsch und sehr schnell

Bonus

Noch immer gibt’s einige Sportwetter, welche die Wertigkeit der Bonussprogramme ausschließlich an den summarischen und prozentualen Ziffern festmachen wollen. Dies ist jedoch nicht ausreichend. Entscheidender ist die Freispielbarkeit der Boni. Wieviele Male muss das Startkapital bei welcher Mindestquote in welchem Zeitraum umgesetzt werden? Des Weiteren gibt’s eine Abstufung anhand der Bonusart. Bietet der Bookie eine Einzahlungsprämie, eine Gratiswette oder „nur“ ein Cashback-Programm? Im Test haben wir gleichzeitig einen Blick auf die Offerten für die Bestandsspieler geworfen.

Bonus Punktverteilung

  • 0-3 – kein Bonus und gleichzeitig im Bestandskundensektor schwach
  • 4-7 – Wettbonus vorhanden, aber mit nicht ganz einfachen Freispielbedingungen oder nur geringer Summe
  • 8-10 – Sehr gutes Bonusgesamtpaket mit reeller Freispielchance für die Kunden

> Hier geht es zu unserem Wettbonusvergleich!

Einzahlungen und Auszahlungen

Das Transferportfolio sollte möglichst umfangreich sein. Die Kunden müssen die Wahl zwischen Kreditkarten, Direktbuchungssystemen, e-Wallets und Prepaidmethoden haben. Des Weiteren sollten die Ein- und Auszahlungen gebührenfrei abgewickelt werden. Bei den Gewinnabhebungen ist zudem das Tempo entscheidend. Die Auszahlungswünsche der Kunden sollten zeitnah und reibungslos bearbeitet werden.

Ein- und Auszahlungen Punktverteilung

  • 0-3 – wenige Zahlungsmethoden, Gebühren, zu langsame Auszahlungen
  • 4-7 – ordentliches Transferportfolio mit einigen Schwachpunkten
  • 8-10 – Sehr gute und sicheres Einzahlungswege, schnelle und beanstandungslose Gewinnauszahlungen

Mobile App

Bewertungskriterien der RedaktionDas Sportwetten wird immer mobiler. Die Überzahl der Tipps wird bereits heute via Smartphone oder Tablet platziert. Wir haben den mobilen Sportwetten Apps daher eine gesonderte Rubrik gewidmet. Das wichtigste Bewertungskriterium an dieser Stelle war natürlich die Ausstattung selbst. Die besten Apps enthalten das komplette Wettprogramm ohne jegliche Abstriche sowie nahezu alle Kontoverwaltungsfunktionen. Auch Ein- und Auszahlungen sollten mobil möglich sein. Weiterhin ist in die Benotung die technische Kompatibilität eingeflossen. Die Überzahl der Buchmacher arbeitet mit optimierten Webseiten. Klassische Download Apps werden meist nur als Zusatzangebot bereitgestellt. Ihr findet die Apps der jeweiligen Wettanbieter hier: http://www.sportwettenvergleich.net/sportwetten-app-ratgeber/

Mobile App Punktverteilung

  • 0-3 – keine App oder nur veraltete WAP-Version
  • 4-7 – mobiles Wetten möglich, aber mit deutlichen Schwachpunkten in der Ausstattung oder hinsichtlich der Systemkompatibilität
  • 8-10 – gute Sportwetten App, reibungsloses Wetten via Smartphone oder Tablet, bevorzugt optimierte Homepage für alle Endsysteme

Wettsteuer

Die Sportwetten-Steuer hat 2012 den Markt in Deutschland gewaltig durcheinander gebracht. Einige Buchmacher haben sich sogar komplett zurückgezogen. Die Sonderabgabe wird unterschiedlich auf die Kunden umgelegt. Die besten Bookies in dieser Sektion verzichten komplett auf eine Wettsteuerberechnung, andere Anbieter unter bestimmten Voraussetzungen. Viele Spitzenbuchmacher belasten nur die gewonnenen Wettscheine. Wichtig war in der Bewertung zudem, dass die Berechnungsmodelle in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen transparent und nachvollziehbar dargestellt werden.

Wettsteuer Punktverteilung

  • 0-3 – keine klaren Aussagen plus eventuelle Gebühren bei der Wettabgabe
  • 4-7 – Wettsteuerberechnung nicht logisch oder nachvollziehbar, teilweise sogar etwas unfair
  • 8-10 – klare, transparente Regeln bis hinzu zur kompletten Steuerfreiheit

Als kleinen Zusatz außerhalb der Bewertung haben wir uns noch die „weiteren Angebote“ der Buchmacher angesehen. Viele Onlinebookies sind auch in den Bereichen Casino und Poker sehr gut aufgestellt. Wir haben einen Ratgeber für euch zum Thema Sportwetten-Steuern.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?





Empfiehl uns