Bekannt aus:
99484

WWE Wetten 2023: WWE Wettanbieter, Tipps, Wettmärkte, aktuelle Events, Quoten und mehr zu Wrestling Wetten

Wrestling-Kämpfe sind weitaus mehr als eine reine Show: Knallharte Aktionen und jede Menge Spannung wird euch im Ring gegeben. Die oft guten Wrestling Quoten und die zahlreichen Wettmärkte machen WWE Wetten sehr attraktiv. Wie ihr eure Wrestling Wetten am besten angeht, welche WWE Wettanbieter empfehlenswert sind, und welche Optionen für eure Tipps offenstehen, lest ihr hier!

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten WWE Wettanbieter

1
BetPlays Sportwetten
BetPlays Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • WWE Wetten auf die großen Events
  • Fairer + übersichtlicher Bonus
  • Immer wieder Livestreams
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
2
Uberlucky Sportwetten
Uberlucky Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Nicht alle Events, aber gute WWE Quoten für Wrestlemania
  • Weltweite Lizenzen für rechtssicheres Wetten
  • Sofortige Auszahlung nach Gewinn möglich
Wertung Redaktion73%
Zum Wettanbieter
3
Weltbet
Weltbet
Erfahrungsbericht
  • Regelmäßige Wrestlemania Wetten an Bord
  • Einsteigerfreundliches Wettangebot
  • Generell viele Unterhaltungswetten
Wertung Redaktion85%
Zum Wettanbieter

Tipps WWE Wetten: 6 hilfreiche Strategien für Einsteiger beim Wrestling Wetten

Eine genaue Analyse der Stärken und Schwächen der einzelnen Kämpfer ist bei WWE Wetten nicht von höchster Bedeutung. Beim Wrestling kommt es vielmehr darauf an, besondere Faktoren zu berücksichtigen, um sichere Wetten zu platzieren.

Bei einem abgesprochenen Kampfausgang mag dies auf den ersten Blick nicht leicht erscheinen. Trotzdem gibt es einige Anhaltspunkte, die euch dabei helfen, das Ergebnis der nächsten Kämpfe korrekt vorherzusagen. Außerdem gilt es für erfolgreiche Wrestling Wetten einige Standardfaktoren, die zum Beispiel auch bei Fußballwetten gelten, zu berücksichtigen.

Habt bei euren Wetten auf WWE primär die folgenden Punkte im Auge!

Wöchentliche WWE Events verfolgen

Die Informationsgewinnung ist hinsichtlich eurer WWE Wetten ein besonders wichtiges Kriterium. Wenn ihr die wöchentlichen Live-Shows von RAW und Smackdown genauer verfolgt, werdet ihr bereits wichtige Hinweise bekommen. Hierdurch könnt ihr sehr gut einschätzen, welcher Wrestler in den kommenden Wochen gepusht wird und vielleicht kurz vor einem Titelgewinn steht.

Die Titel-Serien der WWE beachten

Jede Serie endet einmal. Dies ist in vielen Sportarten so und trifft auch auf die Welt des professionellen Wrestlings zu. Achtet daher darauf, wie lange eine Titelregentschaft bereits geht. Bei längeren Serien konnte schon oft das Phänomen beobachtet werden, dass bald darauf wieder ein Titelwechsel stattfand.

Verletzungsstand von Wrestlern verfolgen

In manchen Fällen leiden Wrestler an einer Verletzung und müssen sich in Kürze einer wichtigen Operation unterziehen. Kurz vor dieser Operation wird häufig ein Titelwechsel vollzogen. Die Gewinnung dieser Informationen kann für eure Wettscheine Gold wert sein.

Eventuelle Sperren von WWE

Leider kommt es beim professionellen Wrestling häufiger vor, dass Wrestler verbotene Präparate verwenden oder schmerzlindernde Mittel nutzen, die auf der schwarzen Liste stehen. Wenn ein Wrestler gegen die Gesundheitspolitik der WWE verstößt, zieht dies eine Sperre nach sich. Ist nun deshalb eine längerfristige Pause zu erwarten, wird zuvor ein Titelwechsel vollzogen.

Das Potenzial des Wrestlers einschätzen

Versucht stets das Potenzial eines Wrestlers zu analysieren. Ein hoffnungsvoller Newcomer wird oftmals Schritt für Schritt aufgebaut. Hierbei werden zunächst kleinere Titel wie der Intercontinental-Gürtel vergeben. Durch die Analyse eines solchen stufenweisen Aufbaus könnt ihr profitieren und zum richtigen Zeitpunkt einen Tipp auf den Titelwechsel abgeben.

Wrestling Quoten vergleichen

Wenn ihr bei einem WWE Buchmacher aktiv werden wollt, könnt ihr das komplette Jahr über auf spannende Wrestling-Fights bei den populären Großveranstaltungen tippen. Bei diesen WWE Events stehen meistens alle wichtigen Titel auf dem Spiel, sodass sich viele interessante Konstellationen für eure Wettscheine finden lassen. Diese werden bei den Bookies häufig sehr unterschiedlich bewertet, was große Abweichungen in den Wrestling Quoten bedeutet. Damit ist ein Quotenvergleich für eure WWE Wetten besonders wichtig, damit ihr eure Gewinnerwartungen maximieren könnt.

Die Top-3 der besten WWE Wettanbieter

Es gibt zahlreiche WWE Wettanbieter, die euch ein erstklassiges Angebot für die spannenden Wrestling-Kämpfe machen. In diesem Zusammenhang haben wir für euch auch etwas genauer hingeschaut und die besten WWE Buchmacher herausgesucht.

Hier könnt ihr nicht nur zahlreiche WWE Wetten abgeben, sondern zusätzlich von besten WWE Quoten und einer fantastischen Auswahl an weiteren Sportwetten sowie hervorragenden Bonusaktionen profitieren.

BetPlays

Logo von BetPlaysBetPlays ist ein neuer WWE Wettanbieter, der sich bemüht, die Big-Player der Branche in ihre Schranken zu weisen – nicht nur in puncto Wrestling Wetten. Bei BetPlays könnt ihr auf zahlreiche Sports tippen oder auch auf etliche Randsportarten wetten.

Es handelt sich hier unserer Meinung nach um den besten WWE Wettanbieter, da er nicht nur sporadisch, sondern regelmäßig Wrestling Quoten bereitstellt. Alle großen Events – samt Wrestlemania Wetten – sind verfügbar. Die guten Quotierungen sorgen dafür, dass ihr das Maximum aus euren Wettscheinen herausholen könnt.

Neben diversen weiteren Großveranstaltungen aus dem WWE-Kalenderjahr, werden auch die vier Top-Großveranstaltungen gelistet, sprich: 

  • Wrestlemania
  • Royal Rumble
  • SummerSlam
  • Survivor Series

WWE Wetten bei BetPlays

BetPlays ist aber nicht nur die richtige Anlaufstelle, wenn ihr kurzfristig auf einen Kampf tippen wollt, sondern auch ein hervorragender Buchmacher für sämtliche Langzeitwetten. Hier könnt ihr also bereits frühzeitig eure Tipps auf allerlei WWE Events abgeben.

Als besonderes Extra stellt BetPlays seinen Neukunden einen tollen, weil wirklich sehr fairen und dabei üppigen Willkommensbonus bereit. So erhaltet ihr bei bis zu 110 Prozent (maximal 1.500 Euro) + eine Gratiswette bis zu 50 Euro. Das zusätzliche Bonusguthaben steht euch anschließend für sämtliche Wetten – und somit auch für alle WWE Wetten – zur Verfügung.

FanSport

Logo von FansportFanSport dürfte vielen Wett-Fans, die ihre Tipps eher auf Weltsportarten, wie Fußball oder Tennis, abgeben, weniger bekannt sein. Zwar präsentiert sich das Portfolio für solche Standards dort ebenfalls sehr gut, populär ist FanSport aber besonders bei denjenigen, die gerne Spezialwetten und Einsätze auf Kurioses machen.

WWE Wetten oder auch Wetten auf MMA sind da oft noch das „Normalste“. Auch WWEs größter Konkurrent, AEW (All Elite Wrestling), kann getippt werden. Darüber hinaus gibt es WWE in den eSports, wie auch weitere Wettarten:

  • Pferderennen
  • Muay Thai
  • Netzball
  • Schach
  • Kino-Wetten
  • Nobelpreis-Wetten

FanSport ist zudem eine gute Anlaufstelle für Wetten auf Spieler- oder Trainerwechsel.

WWE Wetten bei FanSport

Uberlucky

Logo von UberluckyAuch Uberlucky gehört zur Elite der Buchmacher, die vor allem durch ihre große Auswahl an Spezialwetten bekannt sind. Wrestling Wetten und WWE Wetten können hier zwar nicht ganz so oft gefunden werden wie bei den zuvor genannten Adressen. Wrestlemania und einige andere WWE Events sind stets im Programm vertreten.

Wie FanSport ist Uberlucky zudem beliebt für seine gute Auswahl an Manager-Sonderwetten, sprich Quoten für Tipps auf Trainerwechsel. Auch Frauenfußball und die Amateurligen Europas werden bestens abgedeckt. Von allen aufgeführten WWE Wettanbietern hat Uberlucky das ausgewogenste Portfolio aus Spezial- und Standardwetten.

Die beliebtesten Wettmärkte für WWE Wetten

Für eure WWE Wetten wird euch oft eine geniale Wettauswahl angeboten, durch die ihr immer zielgenau für jeden Kampf einen lukrativen Tipp abgeben könnt. Die WWE Wettanbieter überzeugen an dieser Stelle durch ein reichhaltiges Portfolio und bieten von der ersten bis zur letzten Sekunde ein Höchstmaß an Spannung.

In diesem Abschnitt erhaltet ihr nun eine Übersicht zu den bekanntesten und beliebtesten Wettmärkten für Wetten auf WWE.

Einfache Wetten auf den Sieger des Kampfes

  • Bei einem WWE Buchmacher könnt ihr in jedem Kampf auf den Sieger tippen. Dies ist auch gleichzeitig einer der meistgenutzten Wettmärkte für diese Sportart. Hierbei müsst ihr lediglich voraussagen, welcher Wrestler den Kampf für sich entscheiden wird.

    Die Art des Sieges spielt auf diesem Wettmarkt keine Rolle. Ein Fight kann beispielsweise durch Pinfall, Aufgabe oder Disqualifikation entschieden werden. Wetten auf Favoriten haben – wie immer – weniger gute WWE Quoten.

Wetten auf den nächsten WWE Champion

  • Eure WWE Wetten könnt ihr bei einem Buchmacher auch auf den nächsten WWE Champion platzieren. Hierbei müsst ihr voraussagen, welcher Wrestler sich den begehrten Titel als nächstes holen kann.

    Der Zeitpunkt sowie die Art des Titelwechsels spielen hierbei keine Rolle. Bedenkt bei diesen Wetten, dass ein Champion seinen Titel durchaus mehrere Monate halten kann. Daher müsst ihr euch auf diesem Wettmarkt bis zur letztendlichen Auswertung eures Wettscheins in vielen Fällen etwas gedulden.

Bis wann wird ein Wrestler zum WWE Champion?

  • Die Individualität und die Vielseitigkeit der WWE Wetten macht sich auch auf dem folgenden Wettmarkt bemerkbar. Ihr habt die Möglichkeit, darauf zu tippen, bis wann ein bestimmter Wrestler den Titel gewinnen kann. Diese Wetten bieten sich vor allem zu Beginn eines Kalenderjahres an.

    Hier könnt ihr beispielsweise tippen, bis zu welcher Großveranstaltung der ruhmreiche Titel des WWE Champions gewonnen werden muss. Erfahrungsgemäß erhaltet ihr für diese Tipps bei einem WWE Wettanbieter äußerst hohe Quoten, sodass sich ein erfolgreicher Wettschein definitiv lohnt.

Wetten auf Fehden

  • Das Wrestling Geschäft lebt von Fehden zweier oder gar mehrerer Wrestler. Hierdurch wird meistens über mehrere Wochen oder gar Monate äußerste Spannung aufgebaut, die in harten Schlachten bei einem WWE Event endet.

    Etliche WWE Buchmacher bieten euch die Möglichkeit, darauf zu tippen, welche Kämpfer aneinandergeraten. Hier lohnt es sich in jedem Fall, die wöchentlichen Entwicklungen von RAW und Smackdown genauer zu verfolgen.

    Zudem solltet ihr euch überlegen, welche Wrestler sich berechtigte Hoffnungen auf einen Gewinn des WWE Titels machen dürfen. Denn hierdurch könnt ihr gut ableiten, welche Kontrahenten in diesem Zusammenhang aneinandergeraten könnten.

Wer steht im nächsten Main-Event?

  • Die Matchcard bei einem großen WWE Event sorgt für viel Spannung und lässt erfahrungsgemäß die besten Wrestler gegeneinander antreten. Dabei steht besonders der Hauptkampf des Abends im Fokus, da hier die erfolgreichsten Kämpfer in vielen Fällen um den WWE-Titel antreten.

    Etliche Wettanbieter ermöglichen es euch, auf die Besetzung eines Main-Events zu tippen. Dabei müsst ihr gleich zwei Wrestler voraussagen, die diesen Kampf gegeneinander bestreiten. Auch für diese Art der WWE Wetten erhaltet ihr nach unseren Erfahrungen äußerst attraktive Wettquoten.

    Analysiert dafür genau die Geschehnisse der WWE und tippt bei spannenden Großveranstaltungen auf die Wrestler, die im Hauptkampf stehen!

Die Art des Sieges in einem WWE-Kampf

  • Ein spannender WWE-Kampf kann auf unterschiedliche Art und Weise beendet werden. Besonders vielseitige WWE Wettanbieter bieten euch den Wettmarkt, der auf die genaue Art des Sieges abzielt.

    Hier könnt ihr beispielsweise darauf tippen, ob ein Fight durch Pinfall oder auch durch Aufgabe beendet wird. Mitunter greifen allerdings andere Kämpfer in ein Match ein, sodass dieser Kampf im Endeffekt mit einer Disqualifikation abschließt.

Wer scheidet zuerst aus?

  • Der Royal Rumble ist eine berühmte Großveranstaltung, bei der 30 Kämpfer im Main-Event gegeneinander antreten. Ziel dabei ist es, die Kontrahenten aus dem Ring und über das oberste Ringseil zu werfen.

    Der Royal Rumble bietet erfahrungsgemäß zahlreiche WWE Wetten der absoluten Spitzenklasse. Hier könnt ihr besonders darauf setzen, welcher Wrestler zuerst aus dem Match ausscheidet. Das ist dann auch sehr interessant, wenn ihr WWE Live-Wetten abgeben möchtet.

Die Zeit des Ausscheidens

  • Wenn ihr eure Tipps beim Royal Rumble 2023 noch genauer fixieren wollt, könnt ihr auch auf den Zeitpunkt des Ausscheidens setzen.

    Dabei tippt ihr darauf, wie lange ein Wrestler im Main-Event der Großveranstaltung durchhält, bevor er durch einen Kontrahenten eliminiert wird. Es lohnt sich hier erfahrungsgemäß Wetten auf die Favoriten zu machen, denen ein Gewinn beim Royal Rumble zugetraut wird.

    Die besten Wrestler, die auch Titel-Aussichten haben, halten sich besonders lange in diesem Match, sodass eure Wettscheine bessere Erfolgsaussichten haben, wenn ihr bei einem WWE Buchmacher auf einen Favoriten setzt.

Die häufigste Art des Ausscheidens

  • Weiterhin könnt ihr darauf tippen, wie ein Wrestler aus einem Event eliminiert wird.

    Auch hier bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten wie beispielsweise Pinfall oder auch eine Kapitulation/Aufgabe an.

    Analysiert dafür genau das jeweilige Event und gebt dann eure Wettscheine zu Top-Quoten bei den besten WWE Wettanbietern ab.

WWE Wetten auf eine Disqualifizierung

  • In den meisten Fällen wird ein WWE Match durch Pinfall oder durch Aufgabe beendet. Nicht selten kommt es aber auch vor, dass der Kampf durch eine vorzeitige Disqualifizierung eines Wrestlers abschließt.

    Dies ist beispielsweise der Fall, wenn andere Kämpfer einschreiten und zugunsten eines bestimmten Kämpfers agieren. Dieser wird infolgedessen disqualifiziert und der Sieg geht an den anderen Wrestler. Und auch auf dieses Ereignis in WWE-Matches könnt ihr tippen.

    Dabei lohnt es sich in jedem Fall, zu beobachten, ob andere Wrestler auf eine bestimmte Fehde Einfluss nehmen könnten.

Auf WWE live wetten

  • Livewetten auf Matches oder Events werden bei den verschiedenen WWE Wettanbietern nur selten zur Verfügung gestellt. Der Royal Rumble kann aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten für Live-Tipps schon einmal angeboten werden, meistens beschränken sich die Märkte aber auf den Pre-Match-Bereich.

    Es ist allerdings durchaus empfehlenswert, sich verschiedene WWE Events live anzusehen, um Eindrücke über die Wrestler und mögliche Fehden in der Zukunft zu erhalten. Auf diese Art und Weise bekommt ihr wichtige Anhaltspunkte, welche bei zukünftigen Wettscheinen durchaus den Ausschlag geben könnten.

WWE Wetten abgeben – die wichtigsten Wrestling Events des Jahres

WWE Wetten könnt ihr auf alle Großveranstaltungen abgeben. Manche Bookies haben auch die wöchentlichen Shows im Programm (zum Beispiel FanSport), das ist aber eher die Seltenheit.

Bei den Big-Events – und genauer bei den Big-Four – bieten sich für euch in aller Regel die meisten Wettoptionen und ihr könnt zudem von sehr attraktiven WWE Quoten profitieren. Häufig finden zudem besondere Matches statt, die es in dieser Form bei keinen anderen Großveranstaltungen oder bei den wöchentlichen Shows gibt, was noch einmal mehr Potenzial bedeutet.

Hier nun also die allergrößten WWE Events für spannende und lohnende Wrestling Wetten.

Wetten auf den Royal Rumble

Logo von Royal Rumble Der Royal Rumble ist eine der ältesten und wichtigsten Großveranstaltungen im WWE-Universum. Im Fokus dieser Veranstaltung steht der namensgebende Royal Rumble, in welchem 30 Wrestler gegeneinander antreten.

Ziel ist es dabei, alle anderen Konkurrenten über das oberste Ringseil zu befördern. Der Gewinner des Royal Rumble sichert sich eine Titelchance bei Wrestlemania und tritt dann gegen den amtierenden WWE Champion an.

Aus diesem Grund sind die Ergebnisse beim Royal Rumble besonders wichtig. Es bieten sich dabei zahlreiche Wettmärkte, wodurch ihr immer genügend Auswahl für eure WWE Wetten finden könnt.

Wrestlemania Wetten

Logo von WrestleMania

WrestleMania ist das größte und bekannteste WWE Event. Bereits seit Mitte der 1980er-Jahre treten dort die besten Wrestler gegeneinander an.

Zahlreiche Legenden, wie Hulk Hogan, der Macho Man, Shawn Michaels, Bret Hart, Ric Flair, der Ultimate Warrior oder der Undertaker, haben sich dort unvergessliche Schlachten geliefert.

Bei einer WrestleMania stehen in der Regel alle Titel der WWE auf dem Spiel, wodurch es zu besonders spannenden Matches und viel Wettpotenzial kommt.

WWE Wetten auf den SummerSlam

Logo von SummerSlam

Der SummerSlam ist eine weitere WWE-Großveranstaltung, die bereits auf seit den 1980er-Jahren besteht. Auch beim SummerSlam stehen in der Regel sämtliche WWE Titel auf dem Spiel.

Hier werden oftmals längere Fehden zu einem Ende gebracht oder der Main-Event von Wrestlemania weitergeführt.

Daher empfehlen wir euch in jedem Fall, die wöchentlichen Ereignisse kurz vor dem SummerSlam zu verfolgen, um eine gewinnbringende Wette bei diesem WWE Event abgeben zu können.

Wetten auf WWE zur Survivor Series

Logo von Survivor Series

Bei der Survivor Series steht das legendäre Ausscheidungs-Match von zwei verschiedenen Teams besonders im Fokus. Die Kader von RAW und Smackdown bestimmen hierbei fünf Wrestler, die ihre Show bei diesem Event vertreten.

Hierbei gewinnt das Team, welches es zuerst schafft, alle Wrestler aus dem gegnerischen Kader durch Pinfall oder Aufgabe zu eliminieren.

Spektakuläre Aktionen und besonders harte Moves zeichnen die Survivor Series bereits seit vielen Jahren aus. Daher wird diese Veranstaltung nicht umsonst von vielen WWE-Fans als das spannendste Event des Jahres bezeichnet.

Außerdem passiert bei der Survivor Series häufig etwas Besonderes, was sie zu einer guten Gelegenheit für ganz spezielle Spezialwetten macht.

WWE Events 2023: Auf welches Event kann man als nächstes WWE Wetten setzen?

Bisher stehen noch nicht alle WWE Events für 2023 fest. Hier die aktuell bekannten Daten:

DatumEvent
Samstag, 28. Januar Royal Rumble
Samstag, 18. Februar Elimination Chamber
Samstag, 1. April & Sonntag, 2. April Wrestlemania 39
Samstag, 1. Juli Money In The Bank in London
Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?
Ja | Nein

Weiterhin ist ziemlich sicher, dass der SummerSlam 2023 Ende August stattfinden wird und die Survivor Series 2023 im November. Bis dahin bzw. danach gibt es aber wahrscheinlich noch einige kleinere WWE Events.

WWE Statistik: Die erfolgreichsten Wrestler in der Übersicht

  • 1
    Bret ‘The Hitman’ Hart
  • 2
    Triple H
  • 3
    Brock Lesnar
  • 4
    Shawn Michaels
  • 5
    The Undertaker
  • 6
    John Cena
  • 7
    The Rock
  • 8
    Stone Cold Steve Austin
  • 9
    Ric Flair
  • 10
    Hulk Hogan

WWE Wetten: Kann man mit Wrestling Wetten Geld verdienen?

Wrestling und die World Wrestling Entertainment Inc. – kurz WWE – gehören zusammen wie Pech und Schwefel. Nicht wenige von euch werden sich sicher an ihre Jugend zurückerinnern, als Ikonen wie der Undertaker, HHH und Ric Flair in fesselnden Matches aufeinandertrafen.

Doch auch heutzutage hat Wrestling kaum etwas von seiner Beliebtheit verloren und mittlerweile werden euch bei etlichen Online Wettanbietern sogar spannende WWE Wetten bereitgestellt.

Nun fragt ihr euch vielleicht, wieso man auf eine Sportart wetten kann, bei der doch alles abgesprochen ist? Gut, die Kampfausgänge mögen vorherbestimmt sein – dennoch bieten sich interessante Wettoptionen für euch als Wrestling-Fans.

Bei den WWE Wetten bestimmen dementsprechend weniger die Form und die körperliche Stärke der Kontrahenten und umso mehr euer Fachwissen

  • Wann endet eine Siegesserie?
  • Gibt es im nächsten Main-Event eine Überraschung?
  • Kann der Champion seinen Titel verteidigen?

Hier ist ein guter Riecher Gold wert und es kommt vor allem darauf an, die Entwicklungen der wöchentlichen Shows, sprich Raw und Smackdown, genau im Auge zu behalten. Wenn ihr regelmäßig zuschaut (das geht auf ProSieben MAXX) und euch in die Thematik einfühlt, habt ihr schon gute Voraussetzungen für siegreiche Tipps geschaffen.

Für eure Wetten auf WWE Events stehen euch zahlreiche Wrestling Großveranstaltungen in einem Kalenderjahr zur Verfügung. Das größte Wrestling Event, auf das ihr natürlich auch bei zahlreichen WWE Wettanbietern tippen könnt, ist aber mit Abstand Wrestlemania.

Tipp:
Lest euch auch unseren Ratgeber zu Wetten auf Unterhaltung durch.

Regeln aktuell: Wie funktioniert Wrestling bei WWE?

Der Glanz, der Glamour und die Action, die man auf dem Bildschirm während der WWE Events sieht, sind das Ergebnis stundenlanger harter Arbeit der Wrestler, die sich darauf vorbereiten, im Ring gegeneinander anzutreten.

  • Alles ist choreographiert und die Kämpfer gewinnen ihre Matches, indem sie ihre Gegner entweder so „schwächen“, dass sie sie auf dem Ringboden – mit beiden Schultern auf der Matte – bis drei abdecken können oder sie direkt zur Aufgabe zwingen. Eine mögliche, aber weniger häufige Taktik ist es, den Kontrahenten außerhalb des Rings zu halten, bis der Schiedsrichter ihn bis 10 ausgezählt hat.
  • Bei einigen Kämpfen gelten noch andere Regeln für den Sieg. Dazu gehört beispielsweise der Royal Rumble, bei dem der letzte im Ring verbliebene Wrestler unter 30 gewinnt. Bei einem Leiter-Match ist derjenige der Sieger, der eine Leiter hochklettert und sich den von der Hallendecke hängenden Gürtel schnappt. Ein Käfigkampf ist dann beendet, wenn einer der Teilnehmer aus dem Cage gelangen konnte (manchmal gelten zudem Pinfall und Aufgabe).
  • Wrestling kann zudem ein Eins-gegen-Eins-Kampf sein, aber auch verschiedene andere Kombinationsformen, wie Tag-Teams (zwei pro Team), Dreier-Teams, Fünf-gegen-Fünf- und sogar Zehn-gegen-Zehn-Matches, annehmen.

Es sind grundsätzlich keine strikten Regeln für das Wrestling festgeschrieben, da die Kämpfe von den WWE-Autoren kreiert werden, sodass es immer etwas Neues zu erfinden und für euch zu entdecken gibt!

Alternativen zu WWE Wetten: Boxen und MMA

Wenn ihr eure Wetten auf körperbetonte und kämpferische Sportarten wie Wrestling platzieren wollt, so bieten sich euch noch einige Alternativen.

Auch wer auf Boxen wetten oder Tipps auf MMA machen möchte, kann sich auf knallharte Veranstaltungen, die es definitiv in sich haben, verlassen. Im Vergleich zu den WWE Events werden die Kampfausgänge beim Boxen und bei MMA-Kämpfen allerdings nicht vorherbestimmt.

Dementsprechend gilt es bei den Analysen zu Boxkämpfen und MMA auf andere Details zu achten.

Dennoch sind Wrestling-Kämpfe nicht weniger körperbetont. Das falsche Timing sowie ein schmerzhafter Aufprall haben beim Wrestling schon zu langfristigen Negativfolgen für die Kämpfer geführt.

FAQ – WWE Wetten

Welche Buchmacher bieten die besten WWE Wetten an?

Im Internet gibt es einige WWE Wettanbieter, bei denen ihr eure Tipps abgeben könnt. Wir empfehlen euch in jedem Fall einen Blick auf das Portfolio von BetPlays zu werfen, da ihr dort eine fantastische Auswahl bei gleichzeitig besonders starken Wettquoten erhaltet.

Was sind die wichtigsten WWE Großveranstaltungen des Jahres?

In der Wrestling-Szene wird von vier besonders großen WWE-Veranstaltungen gesprochen, die kein Zuschauer verpassen sollte: Die Rede ist von Royal Rumble, Wrestlemania, SummerSlam sowie Survivor Series.

Gibt es einen speziellen Bonus für WWE Wetten?

Ein spezieller Wettbonus, der ausschließlich für WWE Wetten angeboten wird, steht in der Regel nicht zur Verfügung. Bei zahlreichen Online-Wettanbietern habt ihr jedoch die Möglichkeit, den regulären Willkommensbonus für Neukunden auch für viele WWE Events zu nutzen.

Kann ich WWE Wetten mobil über mein Smartphone platzieren?

Ja, Wrestling wird – ebenso wie viele andere Sportarten – von zahlreichen Wettanbietern auch in der mobilen Version angeboten. Hierfür könnt ihr entweder eine Sportwetten-App zum Download oder ganz bequem die mobile Version der Website verwenden.

Welche Alternativen gibt es zu WWE Wetten?

Neben den WWE Wetten gibt es weitere Kampfsportarten, welche für euch durchaus interessant sein dürften. Hierzu gehören beispielsweise Boxen sowie MMA. Auch für diese Sportarten findet ihr das gesamte Kalenderjahr über spannende Kämpfe, auf die ihr natürlich Einsätze machen könnt, sodass ihr stets gute Alternativen zu WWE Wetten habt.

Sind WWE Wetten erlaubt?

Deutsche bzw. in Deutschland lizenzierte Wettanbieter haben keine WWE Wetten mehr im Programm. Wrestling gilt hierzulande nicht zu 100 Prozent als Sport, deshalb greift die deutsche Glücksspiellizenz dafür nicht. Dennoch sind WWE Wetten auch bei uns erlaubt, wenn ihr einen Bookie wählt, der in der EU reguliert wird oder der in einem Staat eine Lizenz hat, welcher unter der Regierung eines EU-Landes steht (zum Beispiel Curaçao).

Fazit: WWE Wetten sind weitaus mehr als nur Show-Tipps

Durch unseren ausführlichen Testbericht konnten wir euch hoffentlich einen guten Eindruck zu den verschiedenen WWE Wetten vermitteln. Etliche WWE Wettanbieter stellen für die packenden Kämpfe starke Wettquoten zur Verfügung. Auch die Tiefe der angebotenen Wettmärkte kann überzeugen. Zudem stehen euch für die spannenden Wrestling-Matches zahlreiche Bonusaktionen zur Verfügung.

Wenn ihr euch auf Wrestling Wetten spezialisiert und regelmäßig die verschiedenen wöchentlichen Veranstaltungen verfolgt, werdet ihr bei den WWE-Großveranstaltungen sicherlich erfolgreiche Wettscheine platzieren können! Seht euch unsere Tipps aus diesem Ratgeber für den Einstieg ganz genau an. So habt ihr eine gute strategische Wissensbasis.

Die Redaktion von www.sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.