Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Die besten Livescore-Apps für Apple iOS und Google Android

Jeder Sportwetter will und muss permanent über die Ergebnisse der Sportler und Mannschaften informiert sein – am besten rund um die Uhr. Vollsten Informationsgehalt via Smartphone und Tablet versprechen die Livescore Apps. Wir haben die besten Offerten für Euch genauer unter die Lupe genommen.

Im folgenden Test stellen wir Euch die perfektesten Livescore Apps 2017 näher vor.

Was zeichnet einen guten Livescore allgemein aus?

Egal ob mobil oder am heimischen PC, ein guter Livescore muss einige zwingende Anforderungen erfüllen, um für die Kunden nützlich zu sein. Die wichtigsten Fakten, anhand wir unseren Livescore App Test vollzogen haben, möchten wir Euch nicht vorenthalten:

  • Sportarten-Auswahl: Natürlich ist der Fußball in allen Livescores die dominierende Disziplin. Damit sollte aber das Ende der Fahnenstange noch längst nicht erreicht sein, im Gegenteil. Tennis, Basketball und Eishockey sind ähnlich wichtig. Die besten Livescore Angebote im World Wide Web beinhalten über 20 Sportarten.
  • Ligen-Tiefe: Logischerweise müsst ihr im Livescore alle wichtigen Wettbewerbe finden, beim Fußball beispielsweise die Champions- und die Europa League sowie die Topklassen aus Deutschland, England, Italien und Spanien. Die besten Livescore Offerten zeichnen sich aber darin aus, dass auch die Amateur- und Nachwuchsklassen nicht vernachlässigt werden. Nach unseren Erfahrungen schließt ein Top-Livescore beispielsweise die fünftklassige Oberliga genauso ein wie die Junioren U19 Bundesliga.
  • Schnelligkeit: Ein Livescore ist nur dann sinnvoll, wenn die Ergebnisse quasi in Echtzeit präsentiert werden. Die besten Onlineanbieter arbeiten an dieser Stelle mit Verzögerungen von 30 bis 60 Sekunden – maximal.
  • Design: Die Webseite oder auch die mobile Livescore App müssen übersichtlich und transparent aufgebaut sein. Selbst Anfänger sollten sofort wissen, an welcher die Stelle die gewünschten Begegnungen zu finden sind.
  • Individuelle Bedienereinstellungen: Die besten Livescores lassen sich individuell anpassen. Beispielsweise könnt ihr über verschiedene Filter Eure Favoriten auf den Startbildschirm holen.
  • Datenbank: Ein guter Livescore sollte nicht nur auf die aktuellen Ergebnisse setzen. Eine umfangreiche Datenbank mit Tabellen, Formkurven und Head-to-Head Vergleichen ist für das Sportwetten ebenso wichtig. Nicht wenige Wettfreunde greifen beim Tippen ausschließlich auf die Livescores zurück.

Die besten drei Livescore Apps 2017 vorgestellt

Wir wollen euch die besten drei Livescore Apps 2017 natürlich nicht vorenthalten. Es gibt noch weitere attraktive mobile Ergebnisübersichten. Im Livescore Test haben sich aber genau diese drei Plattformen recht deutlich von der Konkurrenz abgesetzt.

1. Platz: Flashscore.de – Marktführer auch mobil

Die besten Livescore-Apps für iOS und Android

Flashscore.de hat die beste App.

Flashscore.de (App für Apples iOS oder Google Android) hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Livescore Marktführer entwickelt. Ihr findet auf einer Seite alle Informationen und Spielstände zu den relevanten Sportereignissen weltweit. Allein beim Fußball ist Flashscore.de in über 150 Staaten am Ball. Der Erfolg vom Livescore zeigt sich auch auf Facebook mit über 34.000 Follower.

Mobil setzt Flashscore auf unterschiedliche technische Systeme. Normal ist es ausreichend die optimierte Webseite im Browser anzuwählen, um sich die Ergebnisse auf den Bildschirm zu holen. Des Weiteren gibt’s klassische, native Apps zum Herunterladen im App Store für iPhone und iPad sowie bei Google Play für die Androidgeräte.

2. Platz: Soccerstand.com – Sehr hohe Vielfalt

Die besten Livescore-Apps für iOS und Android

Die App von Soccerstand.com ist sehr gut.

Der Name Soccerstand.com (App für Apples iOS oder Google Android) lässt im ersten Moment eine Fußball-Plattform vermuten. Dies ist jedoch mitnichten so. Der Livescore ist ebenso umfangreich wie das Angebot von Flashscore.de. Das Design der App wirkt jedoch etwas veralteter. Optisch hat Soccerstand.com kleinere Schwächen.

Technisch arbeitet der Livescore Anbieter ähnlich wie der Marktführer. Auch hier gibt’s eine optimierte Webseite sowie native Apps für iOS und Android.

3. Platz: Livescore.com – Konzentration auf den Mainstream

Die besten Livescore-Apps für iOS und Android

Die App von Livescore.com zählt zu den besten.

Livescore.com (App für Apple iOS oder Google Android) hat nur die wichtigsten Mainstream Sportarten im Portfolio, kann aber mobil mit seinen unterschiedlichen Angeboten Pluspunkte sammeln. Beispielsweise gibt’s für die Android-Nutzer eine gesonderte Champions League App. Ihr habt noch ein „Uralt-Handy“? Kein Problem, Livescore.com lässt sich sogar noch mit einer WAP-Version öffnen.

Im App Store ist der Livescore Anbieter mit unterschiedlichen Versionen für iPhone, iPad und iPod vertreten. Die Androidmodule können über Google Play heruntergeladen werden. User, welchen auf diesen Aufwand verzichten möchten, können Livescore.com einfach im Browser über die optimierte Homepageversion anwählen.

Warum ist eine Livescore-App beim Sportwetten wichtig?

Die besten Livescore-Apps für iOS und AndroidGewonnen oder verloren – mit dieser Frage treibt sich wohl jeder Sportwetter durch den Tag. Die Livescore Apps liefern das Ergebnis. Besonders wichtig sind an dieser Stelle nicht die Fußball-Ergebnisse, welche ihr sicherlich auch im Live-Center Eurer Buchmacher findet. Die Livescore Apps entfalten ihre Wirkung vornehmlich im Bereich der Rahmendisziplinen.

Des Weiteren ist es deutlich einfacher eine Livescore App zu nutzen, anstatt sich beim Wettanbieter einzuloggen, um die Zwischenstände der gewünschten Partien abzurufen.

Haben die Wettanbieter auch Livescore Apps?

Jein. Die Überzahl der Wettanbieter arbeitet mit dem Sportinformationsdienst von Betradar zusammen. Wer auf den Livescore Button in den Apps drückt, wird nach unseren Erfahrungen zum externen Anbieter umgeleitet.

Der besondere Anbieter btty

Eine absolute Ausnahme an dieser Stelle ist der junge österreichische Wettanbieter btty. Noch ehe das Unternehmen seine Buchmacherofferten veröffentlich hat, war btty bereits mit einer eigenen Livescore App am Start. Noch heute ist die mobile Version ein Alleinstellungsmerkmal für btty.

Ist im Livescore ein Livestream integriert?

Nein. Die Livescore Apps sind nach unseren Erfahrungen mit keinen zusätzlichen Livestreams verbunden. Wer die Sportereignisse in Ton und Bild erleben möchte, muss auf die entsprechenden Buchmacher ausweichen.

Eine kleine Ausnahme gibt’s jedoch auf Flashscore.de. Wer die Top-Fußball-Begegnungen aufruft, kann sich mit einer kleinen Zeitverzögerung zumindest die Tore zu Gemüte ziehen. Flashscore.de arbeitet an dieser Stelle mit dem Sportwetten-Marktführer bet365 zusammen, aus dessen Stream die Bilder übernommen werden.

Die Gefahr der Livescore Apps

Die besten Livescore-Apps für iOS und AndroidSicherlich überwiegen die Vorteile der Livescore Apps. Die Sportwetter sind immer auf dem Laufenden und können auf verschiedene Spielgeschehnisse in Windeseile reagieren. Wir wollen an dieser Stelle im Ratgeber aber auch auf die Gefahren der Livescore Apps hinweisen.

Wer sich permanent mit den Ergebnissen in Bezug auf seine Wetten beschäftigt, erzeugt zwar einen gewissen Spannungsfaktor, wird aber im wahrsten Sinne des Wortes zu unüberlegten Handlungen getrieben. Nicht wenige Sportwetter sehen in ihren Livescore Apps, dass mit dem eigenen Wettschein vermutlich einem Minus entgegengesteuert wird. Die Reaktion sind die Wut- oder Frustwetten, um vermeintliche Verluste wieder aufzufangen. Vorsicht: Wer schnelle und unüberlegte Wetten platziert, wird in der Regel nicht sonderlich erfolgreich spielen.

Hier werden die Livescore Informationen umgesetzt

Die beschriebenen Risiken sollen aber nun im Umkehrschluss nicht bedeuten, dass die Livewetten komplett zu verteufeln sind. Der eine oder andere Tipp in Echtzeit hat sicherlich seinen Reiz, sofern er gründlich recherchiert ist und mit relativ kleinen Einsatzsummen platziert wird. Wir haben Euch folgend drei Buchmacher zusammengestellt, bei welchen ihr mobil mit sehr guten Livewetten rechnen dürft.

 

Bwin: Tolle mobile App

Die besten Livescore-Apps für iOS und AndroidDer österreichische Buchmacher-Dino bwin kann live in Qualität und Quantität überzeugen. Die Offerten stehen nur wenig hinter bet365 zurück. Auch bei bwin gibt’s einen Livestream, in welchen ihr ca. 30.000 Übertragungen pro Jahr findet.

Die bwin Sportwetten Apps gibt’s ebenfalls in unterschiedlichen technischen Versionen, so dass jeder Smartphone Besitzer seine Version finden wird.

Sportingbet: Livewetten-Urgestein

Die besten Livescore-Apps für iOS und AndroidSportingbet gehörte zu den ersten Buchmachern überhaupt, welche die Livewetten ins eigene Portfolio aufgenommen haben. Noch heute gehören die Briten in Echtzeit zu den besten Wettanbietern. Livestream-Übertragungen gibt’s natürlich auch bei Sportingbet.

Mobil setzt der Anbieter vornehmlich auf eine optimierte Webseitenversion. Zusätzlich gibt’s eine Sportingbet App für iPhone und iPad zum Herunterladen.

Fazit: Die Livescore-Apps sind elementar beim Wetten

Wir sind der Meinung, dass jeder engagierte Sportwetter eine Livescore App auf seinem Smartphone oder Tablet haben sollte. Wichtig ist hierbei jedoch, dass wetttechnisch im Anschluss nur eventuelle Korrekturen vorgenommen werden. Wir denken hierbei beispielsweise an den vorzeigten Wettscheinverkauf über die Cash-Out Funktion. Lasst Euch keinesfalls zu Wut- oder Frustwetten hinreißen.

Des Weiteren sind die Livescore Apps als Datenbank vor der Tippabgabe zu empfehlen. Nutzt die umfangreichen Statistiken, um Eure Wetten noch sicher und werthaltiger zu machen.

Das könnte Euch auch interessieren:

Die besten Sportwetten-Apps

Unser Wettanbieter Vergleich im Überblick

Die aktuellsten Bundesliga-Tipps

 

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 0.0 (0 Stimmen)