Bekannt aus:

Volleyball Wetten: Ratgeber, Tipps & die besten Volleyball Wettanbieter

Zuletzt aktualisiert: 27.03.2023

Volleyball Wetten haben bei Online Wettanbietern mittlerweile eine große Bedeutung, denn der Ballsport ist in den letzten Jahren immer populärer geworden. Hiesige Top-Teams locken mitunter mehrere tausend Zuschauer in die Hallen. Im folgenden Ratgeber tauchen wir ein in die Welt der Volleyball Buchmacher, um euch die besten Bookies für Volleyball Wetten vorzustellen.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE/

Die besten Anbieter für Volleyball Wetten

1
20BET
20BET
Erfahrungsbericht
  • Gutes Angebot an Volleyball Wettmärkte
  • Etablierter Bookie
  • Übersichtlicher, solider Willkommensbonus
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
2
Lucky Elektra
Lucky Elektra
Erfahrungsbericht
  • Breite Auswahl an Ligen & Events
  • Kostenlose Volleyball Livestreams
  • Lohnenswerter Neukundenbonus
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
3
Playzilla
Playzilla
Erfahrungsbericht
  • Gute Quoten auf Volleyball Wetten
  • Abwechslung durch E-Sport, Virtuals und Specials
  • Große Abdeckung an Live-Spielen
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
4
Sportaza
Sportaza
Erfahrungsbericht
  • Erstklassiges Volleyball Portfolio
  • Attraktive Boni & Prämien
  • Hervorragender Support
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
5
ExciteWin
ExciteWin
Erfahrungsbericht
  • Lohnende Volleyball-Quoten
  • Wett-Konfigurator
  • Quoten Boost
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
6
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • Bis zu 300€ Bonus für Neukunden
  • Viele Volleyball Ligen verfügbar
  • Sammelkarten Challenge
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
7
Uberlucky Sportwetten
Uberlucky Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Volleyballmärkte übersichtlich gestaltet
  • Keine Gebühren bei Einzahlungen
  • Volleyball Live-Streams
Wertung Redaktion73%
Zum Wettanbieter
8
Ditobet Sportwetten
Ditobet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Klasse Volleyball Quoten
  • Keine Gebühren oder Wettsteuer
  • Sport im Livestream
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
9
Mystake
Mystake
Erfahrungsbericht
  • Etablierte Wettmärkte für Volleyball
  • Live-Streams für viele Märkte
  • Stabiles Quotenniveau
Wertung Redaktion80%
Zum Wettanbieter
10
N1 BET Sportwetten
N1 BET Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Große Auswahl an Volleyballwetten
  • Informativer Statistikbereich
  • Schneller 24/7-Support
Wertung Redaktion87%
Zum Wettanbieter
11
Cloudbet
Cloudbet
Erfahrungsbericht
  • Starke Quoten für Volleyball Wetten
  • Erfahrener Krypto Bookie
  • Sofortige Auszahlungen
Wertung Redaktion88%
Zum Wettanbieter
12
22bet
22bet
Erfahrungsbericht
  • Sehr gute Volleyball Wettquoten
  • Verschiedene Boni vorhanden
  • Breites Zahlungsportfolio
Wertung Redaktion71%
Zum Wettanbieter

Welche Wettanbieter haben Volleyball Wetten im Portfolio?

Wenn ihr auf Volleyball wetten möchtet, seid ihr im Prinzip überall richtig: Jeder Online Buchmacher hat Volleyball Wetten in seinem Portfolio. Die Sportart gehört bei den Wettanbietern zum absoluten Standard.

Neben den internationalen Ligen quotieren die Bookies selbstverständlich auch die nationalen Meisterschaften. Im Fokus stehen dabei:

  • Italien

  • Spanien

  • Frankreich

  • Türkei

  • Deutschland

  • Brasilien

  • Katar

In der Regel werden die Damen- und die Herrenmeisterschaften bei den Onlineanbietern gleichbehandelt.

Beach Volleyball bei immer mehr Bookies auffindbar

Beach Volleyball hat in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Volleyball Buchmacher neben klassischen Turnieren auch Beach Volleyball Matches und Wettbewerbe quotieren.

Auch wenn es sich beim Beach Volleyball um eine eigene Sportart handelt, ähnelt das Spielprinzip dem des Hallenvolleyballs sehr stark. Allerdings wird hier auf einem 8 x 8 Meter Feld und nicht auf einem 9 x 9 Meter Feld gespielt. Außerdem besteht ein Team nur aus zwei Spielern.

Als Alternative zu Hallenvolleyball ist Beach Volleyball für Tipper vor allem deshalb interessant, da hier in der Regel im Turniermodus gespielt wird. Das bedeutet, euch erwarten in kurzer Zeit viele Spiele. Ihr müsst also nicht erst eine Woche bis zum nächsten Spieltag warten.

Kann auf die 2. Volleyball Liga in Deutschland gewettet werden?

Nein. Die zweite deutsche Volleyball Liga wird unseres Erachtens von keinem Wettanbieter offeriert. Die Buchmacher konzentrieren sich im nationalen Bereich meist nur auf die Top Wettbewerbe. Für unterklassige Ligen werden in der Regel keine Volleyball Wetten angeboten.

Verzagen sollten Volleyballfreunde trotzdem nicht. Insgesamt halten die Buchmacher ein sehr umfangreiches Wettangebot an Ligen und Turnieren parat – geschuldet ist dies auch der extremen Wettbewerbsvielfalt im Club- und Nationalteambereich.

Des Weiteren kommen zahlreiche Quotierungen im Nachwuchssektor hinzu, beispielsweise für die Juniorenwelt- und -Europameisterschaften.

Gibt es Buchmacher mit Volleyball Livewetten im Wettangebot?

Ja. Die besten Buchmacher offerieren die Volleyball Wetten alle ausnahmslos auch im Livebereich. In der Regel kann bei Livewetten ebenso auf die Satz- und Matchgewinner gewettet werden, wie auf die genaue Anzahl der ausgespielten Punkte.

Wer bietet die besten Volleyball Quoten?

Die Wettquoten beim Volleyball sind insgesamt als durchschnittlich anzusehen. Bei einem ausgeglichenen Match bewegen sich die Offerten zwischen 1,8 und 2,0. Steht jedoch ein klarer Favorit auf dem Parkett, fallen die Wettquoten sehr schnell nach unten. Das Wetten auf die Topmannschaften lohnt sich nur selten.

Nachfolgend haben wir die Offerten von fünf Spitzenbuchmachern für Volleyball Wetten verglichen. Dazu haben wir das Match zwischen Dinamo Kazan und Leningradka St. Petersburg (russische Superliga der Frauen) gewählt. Ihr könnt hier die Volleyball Quotenstruktur sehr gut erkennen:

Volleyball Wettquoten

AnbieterHeimsiegAuswärtssiegQuotenschlüssel
1,273,2090,92%
1,293,3092,75%
1,273,2090,92%
1,273,2090,92%
Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?
Ja | Nein

Welche Volleyball Wettmärkte sind empfehlenswert?

Neben der normalen Siegwette haben die Wettanbieter einige zusätzliche, lukrative Optionen im Portfolio. Die wichtigsten Wettarten und Wettmärkte beim Volleyball sind folgende:

  • Doppeltes Ergebnis, bestehend aus dem ersten Satz und dem Endresultat

  • Genaues Ergebnis der einzelnen Sätze

  • Gesamtzahl der Punkte im Match oder im Satz als Zahl oder Über/Unter Version

  • Handicaps auf die Punkte

  • Geht ein Satz in die Verlängerung?

  • Korrektes Satzergebnis

  • Spiel- oder Satzpunkte Gerade/Ungerade

Vor dem Wetten: Die besten Volleyball Webseiten mit Statistiken und Ergebnissen

Die besten Online Buchmacher bieten euch auf ihren Webseiten sehr umfangreiche Statistikportale, die auch Volleyball Wetten komplett abdecken. Mithilfe der bereitgestellten Statistiken – etwa Ergebnisse und Tabellen – lassen sich Formkurven bereits sehr gut herauslesen.

Wettfreunde, die ihre Tippüberlegungen mit den aktuellsten News anreichern möchten, sollten aber zusätzlich entsprechende Fachportale aufrufen. Wir können euch vor allem folgende Volleyball Webseiten empfehlen:

Volleyball Wetten: Die Regeln des Spiels kurz erklärt

Wenn ihr auf Volleyball wetten möchtet, solltet ihr euch zunächst mit den Regeln des Spiels auseinandersetzen. Diese sind simpel und daher schnell zu verstehen:

  • Beim Volleyball treten zwei Mannschaften mit je sechs Spielern auf einem 18 x 9 Meter großen Spielfeld gegeneinander an, das in der Mitte von einem Netz getrennt wird.

  • Bei den Herren liegt die Oberkante des Netzes bei 2,43 Metern, bei den Frauen bei 2,24 Metern.

  • Es wird nach jedem Ballwechsel ein Punkt vergeben. Die Mannschaft, die zuerst 25 Punkte erzielt, gewinnt einen Satz (es muss jedoch ein Punktabstand von mindestens zwei Zählern gegeben sein).

  • Um als Sieger aus einem Match hervorzugehen, sind drei Gewinnsätze erforderlich. Muss ein fünfter Satz (Tiebreak) ausgespielt werden, reichen 15 Punkte, um diesen zu gewinnen.

Die beliebtesten Volleyball Wettbewerbe in Deutschland

Volleyball Bundesliga Logo

In Deutschland wird Volleyball von den Bundesligen der Männer und Frauen dominiert. Nach der Hauptrunde werden die Meister im Play-Off Modus – vergleichbar mit dem beim Eishockey – ermittelt. Wissenswerte Infos zur Liga fasst die nachfolgende Übersicht zusammen:

  • Während die Männer Bundesliga sich in der Saison 2022/2023 aus zehn Teams zusammensetzt, besteht die Volleyball Liga der Frauen aus 12 Mannschaften.

  • Ob Frauen- oder Männerliga: Die ersten acht Teams qualifizieren sich für das Play-Off.

  • Im Jahr 2022 konnten sich Berlin Recycling Volley (Herren) und der Allianz MTV Stuttgart (Damen) den Titel sichern.

  • Während der VfB Friedrichshafen mit 13 Titelgewinnen der Rekordmeister bei den Herren ist, stellt der SSC Palmberg Schwerin die mit 12 Meisterschaftstiteln erfolgreichste Frauenmannschaft dar.

  • Die Volleyball Bundesliga der Männer wurde 1974 ins Leben gerufen, die Bundesliga der Frauen existiert seit 1975.

Ein weiteres besonderes Spektakel im hiesigen Volleyball Zirkus ist der DVV-Pokal. Die Finalspiele der Männer und Frauen finden dabei immer an einem Tag statt. Seit 2016 werden die Titelträger in der SAP Arena in Mannheim ermittelt. 2022 gingen die Cups an den VfB Friedrichshafen (Männer) und den Allianz MTV Stuttgart (Frauen).

Internationale Volleyball Sportwetten: Welche Turniere sind besonders populär?

Worauf könnt ihr beim Volleyball wetten? Volleyball hat sich in den letzten Jahren zu einem absoluten Profisport entwickelt. Während es früher gerade einmal alle paar Jahre die Welt- und Europameisterschaften gab, wurden die internationalen Wettbewerbe mittlerweile extrem ausgebaut – zur Freude der Fans.

Natürlich stehen Olympia und die World sowie European Championships in der Wertigkeit noch immer an erster Stelle, doch es gibt einiges mehr:

  • 01
    Der World Cup der Männer und Frauen wird alle vier Jahre ausgespielt. Für die Volleyball WM können sich jeweils 24 Mannschaften qualifizieren.
  • 02
    Der World Grand Champions Cup ist ein alle vier Jahre in Japan ausgerichtetes Turnier, an dem sechs Nationalmannschaften der Männer und Frauen teilnehmen.
  • 03
    Bei der Volleyball Nations League handelt es sich um den Nachfolger der Volleyball-Weltliga (Herren) und des Volleyball World Grand Prix (Frauen).
  • 04
    Beim Men‘s Club World Championship Turnier treffen die besten Clubmannschaften der Welt aufeinander.
  • 05
    Die Women‘s Club World Championship stellt das Pendant für Frauen dar.

Alle genannten Wettbewerbe werden auf Weltebene ausgetragen. Zusätzlich gibt’s in Europa folgende wichtige Volleyball Highlights:

  • 01
    Die Champions League stellt im Volleyball die höchste europäische Clubspielklasse für Damen und Herren dar.
  • 02
    Der CEV Cup ist der zweithöchste Europacup im Volleyball und mit der Europa League im Fußball vergleichbar.
  • 03
    Beim CEV Challenge Cup handelt es sich um den dritten internationalen Wettbewerb für Clubmannschaften, der im Fußball mit der Europa Conference League vergleichbar ist.
  • 04
    Die Europa League wurde ursprünglich als kontinentale Ergänzung zur Weltliga eingeführt, welche die FIVB mittlerweile durch die Nations League ersetzt hat.

Hinweis: Interesse an Wetten auf Events und Wettbewerbe außerhalb der Volleyball-Welt? Dann schaut in unseren Leitfaden „Wetten auf Ligen und Turniere“ rein!

Volleyball Wetten platzieren: So einfach funktioniert’s

  • 1
    Schritt 1: Wettanbieter auswählen: Um einen passenden Bookie für Volleyball Wetten zu finden, müsst ihr lediglich einen Blick in unsere Anbietertabelle werfen.
  • 2
    Schritt 2: Kontoerstellung: Um beim Volleyball Buchmacher eurer Wahl tippen zu können, benötigt ihr ein Wettkonto. Um euch einen Account anzulegen, müsst ihr das Registrierungsformular ausfüllen, in dem alle wichtigen Daten erfasst werden. Wie die Registrierung im Detail abläuft, wird in unseren Erfahrungsberichten zum jeweiligen Bookie erläutert.
  • 3
    Schritt 3: Geld einzahlen: Nun müsst ihr euer Wettkonto noch mit Guthaben auffüllen. Steuert den Kassenbereich an, wählt eine Zahlungsmethode aus und legt den Einzahlungsbetrag fest. Im Anschluss gilt es, die Transaktion zu bestätigen.
  • 4
    Schritt 4: Auf Volleyball wetten: Die Einzahlung wird in der Regel direkt an euer Benutzerkonto weitergeleitet. Ihr könnt jetzt also loslegen und Wetten auf das von euch bevorzugte Volleyball Match abschließen.

Beste Volleyball Wettanbieter: Unsere Top 3 im Kurzreview

Auch wenn sich Volleyball Wetten bei jedem Buchmacher finden lassen, fällt das Portfolio nicht immer gleich aus. Einige Bookies sind etwas besser aufgestellt als andere. Nachfolgend möchten wir euch drei Volleyball Buchmacher etwas genauer vorstellen, die positiv aus der Masse herausstechen.

Rabona: 100% bis zu 200 Euro Neukundenbonus

Logo von Rabona

Rabona überzeugt mit einem Volleyball Wettangebot der Extraklasse. Bei dem Bookie lassen sich nicht nur die Top Ligen und internationale Turniere finden, mitunter reicht das Portfolio sogar hinab bis zur zweiten Spielklasse – eine echte Seltenheit.

Nach unseren Rabona Erfahrungen dürft ihr euch außerdem auf überdurchschnittlich hohe Volleyball Wettquoten freuen. Das ist jedoch noch längst nicht alles, was der Buchmacher zu bieten hat:

  • 40+ Wettdisziplinen, beispielsweise auch Windhund- und Pferderennen sowie Darts Wetten

  • Sehr breites Zahlungsportfolio

  • Verschiedene Cashout Optionen verfügbar

  • Boni für Bestandskunden

Lucky Elektra: 100% Sportwetten Bonus bis 150€

Logo Lucky Elektra

Bei Lucky Elektra könnt ihr auf Volleyball Ligen aus mehr als 20 Ländern tippen. Mit der Baltic Volleyball League wird zudem auch ein internationaler Wettbewerb quotiert. Darüber hinaus gehört Lucky Elektra zu den Wettanbietern, die kostenlose Volleyball Livestreams bereitstellen.

Neue Kunden haben zudem die Möglichkeit, sich auf ihre erste Einzahlung einen 100% Bonus bis 150 Euro zu sichern, der auch für Wetten auf Volleyball genutzt werden kann. Nach unseren Lucky Elektra Erfahrungen gibt es aber noch weitere Argumente für die Kontoerstellung, etwa:

  • Hochwertiges Wettangebot

  • Spielerfreundliche Zahlungskonditionen

  • Liebevoll gestaltete Webseite mit hoher Usability

  • 24/7-Support

Cloudbet: Bis zu 5 BTC Bonus für neue Tipper

Cloudbet Logo

Auch der Krypto Bookie Cloudbet kann ein ansehnliches Portfolio an Volleyball Wetten vorweisen, das neben Hallenvolleyball ebenso Beach Volleyball beinhaltet. Lediglich auf die Volleyball Bundesliga werdet ihr verzichten müssen, denn diese quotiert der Buchmacher zumindest aktuell nicht.

Damit ihr mit positiven Cloudbet Erfahrungen startet, begrüßt euch der Bookie mit einem 100% Einzahlungsbonus bis 5 BTC. Natürlich besitzt der Sportwettenanbieter noch zahlreiche weitere Stärken, beispielsweise:

  • Mehr als 30 Sportarten

  • Auf Funktionalität ausgelegte Webseite

  • Kundendienst ist rund um die Uhr erreichbar

  • Verschiedene Promotionen für Bestandskunden

Die besten Bookies mit kostenlosen Volleyball Livestreams

Auch im Bereich der Livestream Übertragungen gibt es manchen Buchmacher, der mit einem sehr umfangreichen Angebot präsent ist. Bei den Bookies könnt ihr euch sowohl die wichtigsten europäischen Ligen als auch internationale Wettbewerbe ansehen.

DE/

Wettanbieter mit den meisten Volleyball Livestreams

FAQ – Volleyball Wetten

Welche Wettanbieter sind die besten Volleyball Buchmacher?

Bei welchen Bookies ihr am besten Volleyball Wetten platzieren solltet, zeigt unsere Anbietertabelle auf. Die entsprechenden Wettanbieter punkten mit einem breiten Volleyball Portfolio und haben uns auch ansonsten überzeugt.

Wie hoch fallen die Quoten für Volleyball Wetten aus?

Wir schätzen die Volleyball Wettquoten als durchschnittlich ein. Allerdings fällt das Quotenniveau je nach Wettanbieter leicht unterschiedlich aus, weshalb es sich lohnt, Bookies zu vergleichen.

Auf welche Volleyball Turniere kann getippt werden?

Neben den beliebtesten nationalen Ligen bieten die Bookies auch internationale Volleyball Wettbewerbe wie den World Cup, die Champions League und den CEV Cup an. Mitunter werden auch Jugend- und Amateurturniere quotiert.

Welche Volleyball Wettmärkte bieten die Bookies an?

Als Klassiker gilt natürlich die Siegwette. Euch stehen für gewöhnlich aber noch zahlreiche weitere Wettmärkte zur Verfügung, etwa Über/Unter Wetten und Handicap Wetten.

Was muss ich tun, um online Volleyball Wetten platzieren zu können?

Ihr müsst euch lediglich bei einem Volleyball Buchmacher anmelden und euer Wettkonto aufladen. Wie das im Detail funktioniert, verraten wir euch hier.

Fazit: Breite Auswahl an Volleyball Wetten verfügbar

Wer auf Volleyball tippen möchte, kann zwischen zahlreichen Optionen wählen. Gute Bookies quotieren sowohl nationale Meisterschaften als auch internationale Turniere. In der Regel werden neben Siegwetten auch noch zahlreiche weitere Wettmärkte bereitgestellt.

Vor dem Tippen lohnt es sich jedoch, die einzelnen Volley Buchmacher zu vergleichen, denn die Breite und Tiefe des Wettangebots fällt ebenso wie das Quotenniveau von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich aus. Bookies mit Volleyball Wetten, bei denen sich die Anmeldung lohnt, könnt ihr unserer Anbietertabelle entnehmen.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 0.0 (0 Stimmen)

Die Redaktion von www.sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.