Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Wichtige Wettarten bei b-Bets einfach vermittelt

Wichtige Wettarten bei b-Bets einfach vermitteltBei b-Bets gibt es sehr viele Kunden, die nur die einfachsten Wettarten verwenden. Manche Kunden nutzen nicht einmal Kombiwetten, geschweige denn die Doppelte Chance, das Handicap oder das Asian Handicap. Im folgenden Artikel stellen wir einige wichtige b-Bets Wettarten vor. Jeder Sportwetten-Fan sollte sich mit diesen Wettarten auseinandersetzen, um mehr Spaß zu haben und mehr Geld zu gewinnen. Bei vielen Sportwetten sind die einfachen Wettarten wie Einzelwette, Kombiwette oder Systemwette nicht die beste Wahl. Das kann aber nur jemand sehen, der die anderen Wettoptionen beherrscht.

Handicap – Der Kunde wird nicht benachteiligt

Wichtige Wettarten bei b-Bets einfach vermittelt

© Pavel Shchegolev / www.shutterstock.com

Das Handicap ist eine sehr traditionsreiche Wettart, denn solange es Sportwetten gibt, gibt es auch Favoriten und Außenseiter. Um eine Wette mit einem Favoriten und einem Außenseiter attraktiver für den Kunden zu machen, bieten Buchmacher wie b-Bets Handicap-Wetten an, bei denen der Favorit einen kleinen oder großen Nachteil überwinden muss. Bei einem Fußballspiel kann das zum Beispiel ein Gegentor sein. Bei einem Basketballspiel startet eine Mannschaft eventuell mit 10 oder 20 Punkten Rückstand. All das dient einzig und alleine der Veränderung der Quote in der Sportwette.

Wer bei b-Bets  Handicap als Wettvariante sucht, ist bei allen Mannschaftssportarten gut aufgehoben. Es ist aber theoretisch möglich, in allen Sportarten ein Handicap einzubauen. Üblich ist die Handicap-Wette allerdings beim Fußball, beim Basketball, beim Eishockey, beim Handball und auch beim American Football. Wenn mehrere Handicaps angeboten werden, ist es sehr wichtig, ganz genau hinzuschauen und die Variante auszuwählen, welche die beste Quote bietet (die Buchmacher mit den besten Quoten findest Du in unserem Quotenvergleich). Das muss nicht immer die höchste Quote sein, denn schließlich soll es auch eine realistische Chance auf einen Gewinn geben.

Asian Handicap – Nicht zu kompliziert wie es scheint

Das Asian Handicap ist eine spezielle asiatische Wettart, die allerdings mittlerweile bei fast jedem Online-Buchmacher in Europa ebenfalls angeboten wird. Wer bei b-Bets Asian Handicap sucht, schaut am besten bei den Fußballwetten. In anderen Sportarten wird das Asiatische Handicap eher selten bei diesem Buchmacher offeriert. Die einfache Idee beim Asian Handicap: Aus drei Tipps (3-Wege-Wette) werden zwei Tipps (2-Wege-Wette). Allerdings hat diese Veränderung der Wette einige Folgen, denn das Ereignis hat immer noch drei unterschiedliche Ergebnisse.

Damit das Asiatische Handicap funktioniert, muss deswegen genau definiert sein, was bei welchem Ereignis passiert. Es gibt verschiedene Handicap-Varianten, zum Beispiel das AH 0 oder auch das AH +1,5. Bei jeder Variante ist ganz genau vorgeschrieben, was bei welchem Ergebnis passiert. Bei AH 0 wird dem Kunden beispielsweise beim Unentschieden der eingesetzte Betrag zurückerstattet. Nur bei einem korrekten Tipp auf die siegreiche Mannschaft ist diese Wette erfolgreich. Es gibt noch deutlich kompliziertere Varianten beim Asiatischen Handicap und es macht Spaß, die Details nach und nach zu lernen.

Wichtige Wettarten bei b-Bets einfach vermittelt

Quotenauszug einiger Wettarten beim Buchmacher b-Bets (Quelle: b-Bets)

Doppelte Chance – Bei einigen Konstellationen sehr hilfreich

Die Doppelte Chance ist eine Wettvariante mit einer genialen Bezeichnung, denn wer möchte keine Doppelte Chance bei einer Sportwette haben? Erfahrene Sportwetten-Fans wissen aber, dass bei Sportwetten jede Erhöhung der Chance auch mit einer Reduzierung des potentiellen Gewinns einhergeht. Das ist auch bei der Doppelten Chance nicht anders, denn bei dieser Wette wird aus einer 3-Wege-Wette eine 2-von-3-Wegen-Wette, das heißt der Kunde muss gar nicht tippen, ob ein Sieg, ein Unentschieden oder eine Niederlage bei einem Spiel herauskommt. Stattdessen kann sich der Kunde für zwei dieser Varianten entscheiden.

Um bei b-Bets  Doppelte Chance sinnvoll einzusetzen, ist es ratsam, gute Konstellationen zu suchen, bei denen die Doppelte Chance besser ist als die 3-Wege-Wette. Doch was heißt besser in diesem Zusammenhang? Interessanterweise bedeutet dies nicht unbedingt, dass die Quote höher ist, sondern dass eine realistischere Chance auf einen Gewinn gibt. Das klassische Beispiel bei der Doppelten Chance ist der Außenseiter-Tipp, der mit einem zusätzlichen Ergebnisweg zu einer Wette mit einer höheren Gewinnwahrscheinlichkeit wird.

Über/Unter-Wette – Ideale Wettart für Einsteiger

Wichtige Wettarten bei b-Bets einfach vermittelt

© Dziurek / www.shutterstock.com

Die Über/Unter-Wette gehört zum Repertoire jedes halbwegs ambitionierten Sportwetten-Fans, denn es gibt wenige Wettoptionen die so häufig angeboten werden. Zugleich ist die Über/Unter-Wette eine denkbar einfache Wettvariante, so dass es immer möglich ist, spontan ein paar Über/Unter-Wetten zu platzieren. Das ist zum Beispiel bei Systemwetten oder auch beim Asian Handicap nicht unbedingt empfehlenswert. Über/Unter-Wetten basieren immer auf der Idee, dass der Buchmacher ein Ergebnis tippt und der Kunde muss tippen ob das Ergebnis in der Realität höher oder niedriger ist.

Sehr viele Fußballfans wetten gerne auf die Anzahl der Tore in einem Spiel. Dabei werden alle Tore gezählt. Es gibt aber auch Varianten, bei denen nur die Tore pro Halbzeit gezählt werden. Bei Livewetten werden mitunter auch die Tore pro Viertelstunde getippt. Es gibt unzählige Varianten der Über/Unter-Wette und jeder Sportwetten-Fan sollte diese Wettart kennen und nutzen. Wer bei b-Bets Über/Unter 2.5 oder Über/Unter 17.5 liest, sollte sich nicht wundern, denn die krummen Werte sind nötig, damit das Ergebnis klar und eindeutig ist.

Langzweitwette – Eine spezielle Herausforderung

Eine Langzeitwette kann sehr viel Spaß machen, insbesondere wenn der tippt dann am Ende auch erfolgreich ist. Allerdings ist das auch schon die größte Schwierigkeit, denn während es bei kurzfristigen Sportwetten oft möglich ist, durch Fachwissen und schnelle Reaktion Vorteile zu erzielen, ist bei Langzeitwetten das Glück immer ein wichtiger Faktor. Das liegt vor allem daran, dass zum Beispiel bei einem Tipp auf den Deutschen Meister (hier geht es zu den Bundesliga-Tipps auf sportwettenvergleich.net) sehr viele Dinge im Laufe einer Saison passieren können. Favoriten-Tipps lohnen sich nur bei großen Einsätzen und niemand ist wirklich sicher, ob der Favorit am Ende dann ganz oben steht.

Selbst die besten Experten schaffen es nicht, Langzeitwetten regelmäßig richtig zu tippen. Wer bei b-Bets Langzeitwetten abschließt, sollte sich deswegen nicht überschätzen. Es ist ohne Glück nicht möglich, bei einer Langzeitwette erfolgreich zu sein. Deswegen sollten die Einsätze bei dieser Wettart eher klein sein. Dafür ist es dann aber zum Beispiel möglich, mehrere Langzeitwetten zu platzieren. Favoriten-Tipps sind bei der Langzeitwette lukrativer als bei normalen Wetten, aber die Quote ist auch bei dieser Wettart für Favoriten eher niedrig. Bei Außenseiter-Tipps sind die Quoten mitunter riesig, aber das hat auch einen Grund: Es ist sehr schwer, einen Außenseiter-Tipp bei einer Langzeitwette zu gewinnen.

Fazit

Wichtige Wettarten bei b-Bets einfach vermitteltDie b-Bets Wettmöglichkeiten neben den einfachen Standardoptionen sind sehr nützlich in vielen Situationen. Wenn beispielsweise ein Favorit gegen einen Außenseiter antritt und die normalen Quote für die Einzelwette nicht besonders attraktiv ist, kann eine Handicap-Wette oder eine Doppelte Chance eine gute Alternative sein. Wichtig ist in jedem Fall, dass ein ambitionierter Sportwetten-Fan die wichtigen Wettarten bei b-Bets kennt. Das ist die entscheidende Voraussetzung, um dann gegebenenfalls auch eine lukrative Chance überhaupt zu sehen. Praktische Erfahrungen können neue Kunden auch mit dem attraktiven b-Bets Bonus sammeln.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns