Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bei Volltreffer anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Volltreffer?

Bei Volltreffer anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Volltreffer?Der Buchmacher Volltreffer wurde bereits im Jahr 1998 gegründet. Online tätig ist der österreichische Anbieter aber erst seit Anfang 2013. Als einer der wenigen Unternehmen bietet Volltreffer die Möglichkeit an, auf Amateurfußball in Österreich zu wetten.

Im folgenden Ratgeber liegt der Fokus auf der Volltreffer Registrierung. Wir zeigen Dir, wie Du Dich bei Volltreffer anmelden kannst und schon in wenigen Minuten Deine erste Wette platzierst.

So funktioniert die Anmeldung – in kurzen Schritten erklärt

  1. Rufe zunächst die Website des Buchmachers  auf. In der rechten oberen Ecke siehst Du einen roten Button mit der Aufschrift „Jetzt registrieren“. Hierüber leitest du die Volltreffer Anmeldung ein und gelangst zu einem Formular.
    Bei Volltreffer anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Volltreffer?

    Startseite des Wettanbieters Volltreffer mit dem Anmeldebereich (Quelle: Volltreffer)

  2. Das Formular musst Du wahrheitsgemäß ausfüllen. Du benötigst hierfür nur maximal drei Minuten. Anschließend sendest Du die Daten per Klick auf „Jetzt Anmelden“ an den Buchmacher. Zuvor solltest Du Dir noch die AGB durchlesen und diese bestätigen.
  3. Danach erhältst Du vom Anbieter automatisch eine E-Mail, in der Du einen Bestätigungs-Link findest. Klicke auf den Link, um deinen Volltreffer Account zu eröffnen.
  4. Über Dein Passwort kannst Du Dich jetzt bei Volltreffer einloggen und Dir den Broker genauer anschauen. Um eine Wette zu platzieren, musst Du eine Einzahlung durchführen.

Volltreffer offeriert Dir ein recht umfangreiches Wettangebot, wobei der Fokus klar auf Fußball liegt. An Spieltagen kannst Du teils über 20.000 Wetten abschließen, die meisten davon in den europäischen Top-Ligen. Eine Besonderheit beim Buchmacher stellt das Wettangebot in Österreich dar. Du kannst hier nicht nur auf die professionelle erste Liga, sondern auch auf das Unterhaus wetten. Alle 2.500 Vereine, die es in Österreich gibt, sind bei Volltreffer im Portfolio zu finden. Möchtest Du also auf den Verein in Deinem Ort setzen, stehen Dir bei Volltreffer alle Möglichkeiten offen.

Bei anderen Sportarten sieht das Angebot hingegen recht dürftig aus. Tennis ist hier noch am häufigsten vertreten, selbst beim Basketball und Handball findest Du nicht alle Top-Ligen. Auf ein Casino oder andere Glücksspiel-Angebote verzichtet man im Hause Volltreffer ebenfalls ganz bewusst.

In Sachen Wettquoten kann Volltreffer ebenfalls nur teilweise überzeugen. Bei Top-Partien schafft es der Anbieter teilweise, die 95-Prozent-Linie zu durchbrechen. Wirkliche Konstanz ist aber nicht zu erkennen. Manchmal liegt der Quotenschlüssel auch in den europäischen Spitzenligen unter 90 Prozent. Im Durchschnitt kommt der Buchmacher auf einen Wert von 92 Prozent.

Bei Volltreffer anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Volltreffer?

Quotenübersicht einiger EM 2016 Spiele bei volltreffer (Quelle: volltreffer)

Kritikpunkte gibt es auch beim Kundenservice. Telefonisch ist der Broker trotz des Firmensitzes in Österreich nicht zu erreichen. Auch einen Livechat wirst Du vergeblich suchen. Dir steht nur die Möglichkeit des Kontakts via E-Mail offen. Fairerweise muss gesagt werden, dass der Broker hier recht zeitnah auf Anfragen antwortet.

Wie viele Kunden und wie viel Erfahrung bringt Volltreffer mit?

Wenn Du Dich bei Volltreffer registrieren möchtest, kannst Du Dich auf einen erfahrenen Partner für Deine Wetten verlassen. In Österreichs selbst ist das Unternehmen schon seit 1998 aktiv. Auf den Online-Markt ist der Anbieter aber erst im Jahr 2013 gekommen. Deutlich wird das teilweise im Design der Website, das wenig ausgereift wirkt.

Eine offizielle Kundenzahl gibt Volltreffer nicht an und auch im Internet lassen sich keine genauen Zahlen finden. Da sich der Buchmacher aber stark auf den österreichischen Markt konzentriert, zählt Volltreffer eher zu den kleineren Anbietern.

Was spricht für eine Volltreffer Anmeldung?

Bei Volltreffer anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Volltreffer?Volltreffer ist ein Buchmacher, bei dem Du von der klaren Fokussierung auf den Fußball profitierst. Du findest in diesem Bereich ein breites Angebot, das kaum Wünsche offen lässt. Wenn Du Dich bei Volltreffer registrieren möchtest, ist aber vor allem das österreichische Fußball-Unterhaus von Interesse. Kein anderer Buchmacher ermöglicht es Dir, auf Spiele in der österreichischen Kreisklasse zu setzen.

Zudem kannst Du beim Buchmacher auch auf Live-Partien wetten. Allerdings gilt hier ebenfalls wieder, dass diese fast ausschließlich für Fußball-Spiele verfügbar sind. Im Handball, Basketball oder Tennis kannst Du nur bei wirklichen Top-Partien live wetten.

Ein weiterer Pluspunkt betrifft die Wettsteuer. Normalerweise beträgt diese 5 Prozent und muss vom Wetter getragen werden. Wer sich bei Volltreffer anmelden kann, muss die Steuer aber nicht selbst zahlen. Der Buchmacher übernimmt die Kosten für seine Kunden. Wenn Du beispielsweise 500 Euro aus einer Wette gewinnst, sind das immerhin 25 Euro, die Du sparst.

Wie einfach ist die Anmeldung?

Die Volltreffer Anmeldung ist wirklich sehr unkompliziert. Wir haben Dir nochmal alle notwendigen Schritte kurz zusammengefasst:

  1. Volltreffer-Website  aufrufen
  2. Registrierungsformular ausfüllen
  3. E-Mail verifizieren
  4. Volltreffer Login durchführen
  5. Einzahlung tätigen
  6. Wette platzieren

Die Registrierung ist nicht nur über den PC möglich. Über die mobile Website kannst Du die Volltreffer Anmeldung auch per Smartphone durchführen. Wetten kannst Du ebenfalls über die mobile Seite oder eine App setzen. Die App ist sowohl für Android- als auch für Apple-Geräte verfügbar.

Volltreffer anmelden – kostenlos möglich?

Selbstverständlich ist die bloße Registrierung beim Buchmacher kostenlos. Du gehst keinerlei Verpflichtungen ein und kannst Deinen Volltreffer Account theoretisch direkt wieder schließen. Geld einzahlen musst Du erst, wenn Du wirklich eine Wette platzieren möchtest.

Darf ich mich doppelt anmelden?

Bei Volltreffer anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Volltreffer?Bei Volltreffer ist es nicht gestattet, zwei Accounts zu registrieren. Einige Wetter ziehen das vielleicht in Erwägung, um einen Bonus doppelt abzugreifen. Der Buchmacher selbst sagt hierzu:

Nein, Sie dürfen sich auf „volltreffer.tv“ nur ein einziges Mal registrieren. Ihre Daten werden in unserer Datenbank gespeichert und sowohl technisch als auch manuell geprüft und abgeglichen. Bei einer erneuten Registrierung sind wir laut unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen berechtigt, Ihr Kundenkonto zu schließen.

Du hast also kaum eine Chance auf einen zweiten Account bei Volltreffer. Probleme wirst Du insofern bekommen, als dass der Buchmacher Dein Konto sperrt. Laut den AGB kann es vorkommen, dass durchgeführte Wetten annulliert werden. Dein Gewinn ist dann möglicherweise weg.

Wie ist das Anmeldeformular gestaltet und wie viele Informationen muss ich eingegeben?

Volltreffer hält das Formular zur Account-Eröffnung sehr kompakt. Es werden nur Daten abgefragt, die das Unternehmen zur Führung eines Kontos wirklich benötigt. Im Detail sind das folgende Angaben:

Persönliche Angaben

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Adresse / Straße
  • Postleitzahl / Stadt
  • Land
  • E-Mail-Adresse

Sicherheitsinformationen

  • Benutzername (frei wählbar)
  • Passwort (frei wählbar, mindestens 4 Zeichen)
  • Passwortwiederholung
  • Sicherheitsfrage (wählbar aus Liste)
  • Sicherheitsantwort
  • Währung des Kontos
  • Zeitzone
  • Quotenformat (Dezimal ist der bekannte Standard)

Wichtig ist, dass Du bei der Volltreffer Registrierung alle Daten wahrheitsgemäß angibst. Spätestens, wenn Du Geld auszahlen möchtest, überprüft der Buchmacher ohnehin alle Informationen. Dies muss er aufgrund des Geldwäsche-Gesetzes tun. Hast Du falsche Angaben gemacht, bekommst Du bei Volltreffer Probleme, an dein Geld zu kommen: Bis zur Klärung der Identität wird Dein Konto inklusive Guthaben gesperrt.

Welchen Bonus kann ich nach der Anmeldung einlösen?

Die neuen Volltreffer Kunden dürfen einen Welcome Bonus einlösen. Die Offerte unterscheidet sich jedoch ein wenig von den Angeboten der Mitbewerber. Der Onlinebuchmacher setzt auf ein Free Bet zum Start. Alle Details zur Offerte findest Du in unserem Bonusbericht.

Wie sieht es mit den Ein- und Auszahlungen aus?

Bei Volltreffer anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Volltreffer?

© www.BillionPhotos.com / www.shutterstock.com

Um Deinen Volltreffer Account nutzen zu können, musst Du natürlich eine Einzahlung vornehmen. Positiv ist, dass Du PayPal als Zahlungsmittel nutzen kannst. So ist Dein Geld direkt nach der Überweisung auf dem Account verfügbar. Alternativ kannst Du auch Banküberweisungen oder Kreditkarten verwenden. Zusätzlich zu PayPal stehen mit Skrill und Paysacefard zwei weitere Online-Bezahldienst zur Verfügung.

Etwas schlechter sieht es bei den Auszahlungen aus. Du musst Deine Einzahlungsbeträge erst mindestens einmal umsetzen, bevor Du sie auszahlen kannst. Das ist sehr ungewöhnlich und wird eigentlich nur bei Bonuszahlungen so gehandhabt. Zudem kannst Du maximal zwei Auszahlungen pro Monat beantragen – ebenfalls ein Kritikpunkt. Die minimale Auszahlungssumme beträgt 20 Euro, Gebühren fallen je nach Zahlungsmittel an

Ansonsten läuft der Prozess aber reibungslos ab. Du kannst hierzu ebenfalls alle genannten Zahlungsmittel mit Ausnahme der Paysafecard nutzen. Die Auszahlung ist in der Regel innerhalb von ein bis fünf Tagen auf Deinem Konto. Bei der ersten Auszahlung musst Du Deine Identität bestätigen, indem Du die Kopie Deines Ausweises an den Buchmacher schickst.

Wie hoch sind die Mindesteinzahlung und der Mindesteinsatz?

Positiv fällt auf, dass bei Volltreffer keine Mindesteinzahlung notwendig ist. Du kannst schon ab dem ersten Euro ein Konto eröffnen, was gerade für Anfänger interessant ist. Auch der Mindesteinsatz pro Wette ist mit einem Euro relativ niedrig gehalten. Zwar gibt es einige Buchmacher, die Wetten schon im Centbereich anbieten, wirklich genutzt werden solche Offerten aber nicht.

Fazit: Lohnt sich eine Anmeldung bei Volltreffer?

Bei Volltreffer anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Volltreffer?Ob sich die Anmeldung lohnt, hängt von Deinen Wett-Vorlieben ab. Wenn Du gerne das österreichische Unterhaus wetten möchtest, ist Volltreffer der perfekte Anbieter. Kein anderer Buchmacher hat alle 2.500 Vereine im Angebot. Allerdings stören vor allem die komplizierten Auszahlungsbedingungen. Die Beschränkung der Anzahl und die Umsatzbedingungen sind in der Branche sehr unüblich.

Zudem schwanken die Wettquoten sehr stark. Mal liegen sie im oberen Drittel, mal zählen sie zu den schlechtesten auf dem Markt. Wer also nicht daran interessiert ist, im österreichischen Amateurfußball zu wetten, findet auf dem Markt deutlich bessere Anbieter.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns