Bekannt aus:
94880

Wetten zum Saisonstart: Eine attraktive Möglichkeit das eigene Wettkonto zu füllen

Den meisten Wettfans ist die Sommerpause viel zu lang. Wann geht endlich die Bundesliga wieder los und wann ist der Saisonauftakt in anderen Sportarten? Wir möchten euch die Wartezeit etwas verkürzen und gleichzeitig die Vorfreude erhöhen. Daher haben wir für euch die brandaktuellen Wetten zum Saisonstart gesucht. Neben den passenden Wettanbietern gibt es wie immer auch hilfreiche Tipps, um eure Auszahlungen zu erhöhen. Was zu tun ist bis der Ball wieder rollt, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Empfehlenswerte Bookies für den besten Saisonstart

1
Sportaza
Sportaza
Erfahrungsbericht
  • Breites Angebot an Wetten zum Saisonauftakt
  • Attraktive Langzeit-Gamification
  • Großes Tippspiel mit Sport-Jackpot
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
2
Neo.bet
Neo.bet
Erfahrungsbericht
  • Zuverlässige Wetten Langzeit, prematch und live
  • 5€ Startguthaben ohne Einzahlung
  • Deutsche Wettlizenz
Wertung Redaktion88%
Zum Wettanbieter
3
Cloudbet
Cloudbet
Erfahrungsbericht
  • Viele Outright-Optionen zu Saisonbeginn
  • Experte für Wetten mit Kryptowährungen
  • Bis zu 5 Bitcoin extra zum Start
Wertung Redaktion88%
Zum Wettanbieter
4
1bet
1bet
Erfahrungsbericht
  • Komfortables Wettprogramm einschließlich Saison-Siegwetten
  • Kreativität im Wett-Konfigurator
  • Wöchentlich eine 5€ Gratiswette
Wertung Redaktion77%
Zum Wettanbieter
5
Betway
Betway
Erfahrungsbericht
  • Team-Specials zum Saisonstart
  • Bestmöglicher Spielerschutz dank deutscher Lizenz
  • Wöchentlich am Freiwettenklub teilnehmen
Wertung Redaktion82%
Zum Wettanbieter

Auf ein Neues! So könnt ihr auf den Saisonstart wetten

Jedes Jahr im Mai freuen wir uns über die Entscheidungen in Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League. Aber was kommt dann? Ein paar Wochen Pause zum Ausruhen sind in Ordnung, aber irgendwann geht das Kribbeln wieder los. Wann beginnt endlich die neue Saison? Ab wann könnt ihr endlich eure Wetten zum Saisonstart abgeben?

Zum Glück versorgen euch die Sportwettenanbieter inzwischen mit derart vielen Ligen und Turniere abseits vom grünen Rasen, dass ihr das ganze Jahr über und letztlich rund um die Uhr spannende Wettmöglichkeiten vorfindet.

Aber wir stimmen euch zu, dass der große Stichtag immer dieser eine Tag im August ist, an dem das Eröffnungsspiel samt Nationalhymne zelebriert wird und die ersten Bundesliga Wetten der Saison anstehen.

Somit verstehen wir unter Saisonstart-Wetten zunächst einmal die üblichen Sportwetten, die ihr vor und am ersten Spieltag abschließt. Weiter unten werden wir sehen, dass sich so frühe Wetten strategisch etwas vom Rest der Saison unterscheiden, aber rein technisch gesehen passiert hier nichts Ungewöhnliches.

Ihr entscheidet euch für die Sieger der jeweiligen Paarungen und schließt die eine oder andere Einzel-, System oder Kombiwette ab. Neben den klassischen Tor- und Ergebniswetten sind jede Menge Handicaps und Über-Unter-Wetten drin und ihr könnt Wetten zum Saisonauftakt auch live genießen.

Mit der Langzeitwette in die neue Saison starten

Im Detail möchten wir uns aber mit der Langzeitwette befassen, die typischerweise schon vor Saisonbeginn abgeschlossen wird und euer Können in der Prognose für ein ganzes Jahr erfordert. Eines vorab: Langzeitwetten eignen sich in der Regel nicht zum Umsatz eurer Boni, da diese meistens erst weit nach Ablauf der Rolloverphase ausgewertet werden.

Wir bleiben der Einfachheit halber bei den Fußballwetten und stehen vor der großen Frage, wer der künftige Meister wird. Generell könnt ihr bei vielen Bookies vor Saisonbeginn auf alle möglichen Tabellenkonstellationen wetten:

  • Wer erreicht den Europacup?
  • Wer steigt ab?
  • Wo landet ein bestimmter Verein?
  • Beliebt auch die Head-to-Head-Wetten (H2H): Beendet Verein X die Saison vor Verein Y?
Gesamtsieger Quoten der Bundesliga

Quelle: cloudbet.com

Darüber hinaus zählen aber auch Dinge abseits der Tabelle und teils müsst ihr hier sogar möglichst früh wetten, etwa bei der klassischen Frage, welcher Trainer als erster entlassen wird. Wetten auf Torschützenkönig können genauso abgeschlossen werden wie die auf den Spieler oder Trainer des Jahres sowie verschiedene Transfermarkt Wetten.

Warum schon vor Saisonbeginn wetten? [Quotencheck]

Ist es denn besonders schlau, schon vor Saisonstart zu wetten und nicht zunächst die ersten Ergebnisse abzuwarten? Die Idee hierbei ist, dass auch die Buchmacher vor einem leeren Blatt stehen und sich weniger auf Computeranalyse stützen können als mitten in der Saison. Wettet ihr schon sehr frühzeitig, hat euer Bauchgefühl eine bessere Chance und kann zu überraschenden Auszahlungen führen.

Diese Unsicherheit schlägt sich natürlich auch in den Quoten zum Saisonstart, sei es bei Premier League Wetten oder Ligue 1 Wetten:

  1. Vor Saisonbeginn müssen die Bookies hier zurückhaltender sein und sich die eigenen Zweifel durch geringere Auszahlungen gegenversichern.
  2. Findet ihr jedoch weit vor dem Auftakt das Überraschungsteam des Jahres, dann kann euch das egal sein.

Je näher es an die Spiele geht, desto mehr verfestigt sich die Quote und desto mehr müsst auch ihr in die umfassendere Analyse gehen. Das mag einigen gefallen, aber wer fünf Spieltage abwartet, kann sich kaum noch einen Informationsvorsprung erhoffen.

Ihr solltet also vor allem dann bereits vor Saisonbeginn wetten, wenn ihr etwas risikofreudiger unterwegs seid und euch auch an den Außenseitertipp traut. Ansonsten steht aber so oder so der Spaß im Vordergrund, denn nie ist der Meistertipp unterhaltsamer als vor dem ersten Spieltag. Wie sonst könnt ihr später noch vor euren Freunden damit angeben?

Langzeitwetten vor dem Saisonstart bei deutschen Buchmachern

Deutsche LizenzIhr wisst, dass Buchmacher unter deutscher Wettlizenz nur ein begrenztes Arsenal an Wettmöglichkeiten haben. Es gibt eine behördliche Liste, welche Langzeitwetten angeboten werden dürfen. Zusätzliche Wettarten sind ausdrücklich möglich, bedürfen aber einer Genehmigung. Als Faustformel gilt, dass sich die Wetten rein um den Spielausgang drehen sollten.

Folgendes ist derzeit für Bundesliga-Wetten erlaubt:

  • Gesamtsieger, Einzelne Platzierungen (Top 3 usw.)
  • Gibt es einen erstmaligen Gesamtsieger?
  • Team X ist erfolgreicher als Team Y
  • Team mit den meisten Toren
  • Torschützenkönig
  • Bester Torschütze bei Team X
  • Kombination
  • Gesamtsieger/Torschützenkönig
  • Team X schießt mehr Tore als Team Y
  • Spieler X schießt mehr Tore als Spieler/Team Y
  • Wer steigt nicht ab? Wer steigt auf?
  • Wer kommt in den Europacup?

Bei diesen Bookies gelingt euer Saisonauftakt!

Wetten zum Saisonstart sind ein solcher Standard, dass ihr selbstverständlich bei jedem Online-Bookie vor und gerade auch am Saisonbeginn die unterschiedlichsten Wettoptionen genießen könnt. Hier wird alles abgedeckt, seien es La Liga Wetten oder Serie A Wetten, Langzeit wie im Prematch-Segment. Wenn ihr bei einem Buchmacher Saisonstart Wetten sucht, könnt ihr bei den folgenden drei Anbietern loslegen.

Sportaza

Logo von SportazaSportaza ist perfekt für den Saisonstart. Denn hier könnt ihr vor der Saison mit gleich 200 Euro Bonusgeld durchstarten, schnell die Saisonwetten abschließen und dann die ganze Saison über von Zusatzaktionen profitieren. Ihr ladet wöchentlich mit 50 Prozent bis zu 500 Euro auf und könnt im Tippspiel den Sport-Jackpot knacken.

Nach und nach sammelt ihr die Spielerkarten und erarbeitet euch so eine Extraprämie. In den wöchentlichen Herausforderungen gibt es Münzen, die ihr dann in weitere Preise einlösen könnt. Ihr werdet mehr und mehr zum VIP und könnt mit der Cash-Crab zuschlagen.

Dass die Saisonwetten in unseren Sportaza Sportwetten Erfahrungen großartig sind, müssen wir an dieser Stelle gar nicht mehr speziell erwähnen.

NEO.bet

Logo von NEO.betNEO.bet ist mit einer der begehrten deutschen Wettlizenzen ausgestattet und versorgt euch mit den zuverlässigen Wettoptionen eines seriösen Online-Buchmachers. Hier wettet ihr nicht nur in Deutschland auf die Bundesliga, sondern könnt euch natürlich auch den Schweizer Super League Wetten und Bundesliga Österreich Wetten widmen.

Zum Saisonstart erwartet euch ein 5-Euro-Registrierungsbonus, für den ihr einfach ohne Einzahlung euer Konto verifizieren lasst. Danach wählt ihr zwischen dem Starter-Bonus (200 Prozent bis 50 Euro) oder dem Profi-Bonus (100 Prozent bis 100 Euro). Unsere durch die Bank positiven NEO.bet Sportwetten Erfahrungen erkennen vor allem ein innovatives und praktisches neues Wett-Design.

Cloudbet

Logo von CloudbetCloudbet ist nicht zuletzt deshalb so stark, weil ihr hier zahlreiche Langzeitwetten bis ins Detail bekommt. So könnt ihr vor der Saison nicht nur auf Meister, Top 4 oder Top 6 wetten, sondern euch auch an Head-to-Head-Vergleichen messen (welches von zwei Teams landet höher). Zusätzliche Cloudbet Sportwetten Erfahrungen bekommt ihr dann im breiten Live-Bereich einschließlich risikoreicher Ereigniswetten.

Ansonsten ist uns Cloudbet natürlich als „provably fairer“ und somit nachweislich vertrauenswürdiger Krypto Wettanbieter ein Begriff. Hier wettet ihr mit jeder Menge Kryptowährungen und könnt euch im Online-Casino an hoch auszahlenden Krypto-Games versuchen. Der Willkommensbonus in Höhe von bis zu 5 Bitcoin ist erstaunlich hoch angesetzt.

Unsere Tipps für Wetten zum Saisonbeginn

Die generelle Strategie für Wetten weit vor der Saison sollte darin liegen, möglichst frühzeitig aussichtsreiche Underdogs, sprich Wetten auf Außenseiter, zu bestimmen. Wenn Bayern gerade erneut Meister geworden ist, dann könnt ihr die Quote auf eine Titelverteidigung vergessen.

  • Wer allerdings sofort „weiß“, dass jetzt die Stunde für einen bestimmten Außenseiter gekommen ist, der bekommt eine ausgezeichnete Auszahlung zum Saisonende.

Ist eine Saison schon etwas vorangeschritten, dann könnt ihr schon eher auf den Favoriten gehen, vor allem natürlich dann, wenn dieser einen kleinen Fehlstart hingelegt hat und die Quote angewachsen ist. Aber auch sonst liegen die Auszahlungsschlüssel etwas höher, da nach einigen Spielen weitaus mehr Daten und damit Sicherheiten für den Buchmacher vorliegen.

  • Jetzt lohnt es sich kaum noch, auf den Tabellenletzten als Meister zu gehen, selbst wenn die Quote exorbitant angestiegen ist.

Gerade bei euren frühen Wetten solltet ihr immer an das Cashout-Feature denken. Hier mehr zu Cash-Out-Strategien. Häufig ist es möglich, den Wettschein schon vor Saisonende auswerten zu lassen, um kleinere Gewinne zu schützen oder größere Verluste abzuwenden.

Ihr könnt zudem eure Saison Wetten absichern, indem ihr potenziell verlorene Scheine mit neuen Wetten auf andere Vereine ausgleicht (oft zu höheren Einsätzen). Das erlaubt aber nicht jeder Buchmacher.

Cashout bei einer Kombiwette

Quelle: bwin.de

In jedem Fall solltet ihr immer nach aktuellen Bonusaktionen schauen, da viele Sportwettenanbieter Saisonstart Wetten noch einmal extra belohnen. Das liegt zum einen daran, dass es zu großen Sportereignissen immer irgendwelche Boni gibt. Aber konkret zum Saisonbeginn möchte man euch aus dem Sommerschlaf reaktivieren und euch davon abhalten, zur Konkurrenz mit noch besseren Aktionen zu wechseln.

Darum sind die ersten Saisonspiele schwerer zu tippen

Möchtet ihr nicht vorab die ganze Saison vorhersagen, sondern euch konkret mit den ersten Spieltagen befassen, solltet ihr eure Vorgehensweise etwas anpassen, denn wettstrategisch unterscheidet sich der erste Spieltag immer vom beispielsweise zehnten Spieltag.

Selbstverständlich sind frühe Saisonspiele erheblich schwerer einzuschätzen, da keiner so genau weiß, wo die Vereine gerade stehen. Ihr könnt euch nicht auf die Vorsaison verlassen, da nach der langen Sommerpause eine ganz andere Stimmung vorherrscht, wichtige Transfers getätigt wurden oder einfach ein neuer Trainer am Ruder ist. Vielleicht gibt es auch Langzeitverletzte, die in der letzten Saison noch den Unterschied ausgemacht haben.

So kommt es an den ersten Spieltagen oft zu Überraschungen und ihr solltet auch nicht allzu viel Wert auf die Ergebnisse in den Testspielen legen, bei denen es für die Trainer um andere Dinge geht. Die großen Vereine könnten durch Abstellungen zu WM- oder EM-Turnieren auch generell erst etwas später zur Top-Form finden.

Wichtig:
Wählt also eure Wetten am ersten Spieltag einerseits mit Bedacht, andererseits mit mehr Bauchgefühl und Intuition als sonst. Hier habt ihr oft eine größere Edge als später und könnt andererseits bei scheinbar leichten Tipps gehörig ins Abseits laufen.

Wann ist eigentlich Saisonstart?

Damit ihr ein wenig planen könnt, schauen wir uns zum Abschluss noch die wichtigsten Termine zum Auftakt der Saison oder des Wettbewerbs an. In der Bundesliga geht es bekanntermaßen Anfang/Mitte August los, DFB-Pokal eine Woche früher und davor schon Liga 2.

Auch die wichtigsten europäischen Ligen gehen im August an den Start, mal einen Tick früher, mal etwas später. Ihr bekommt jedes Jahr ein wenig Anlaufzeit zur Spielstärke-Analyse, denn in den europäischen Wettbewerben starten die Hauptrunden immer Mitte August.

Dies ist wichtig für:

Ansonsten solltet ihr euch diese Monatskalender für eure nächsten Wetten einprägen:

  • Die NHL startet oft Anfang Oktober.
  • Danach folgt die NBA.
  • Während die Football-Season für die NFL im September beginnt.
  • Das deutsche Eishockey startet in der DEL im September.
  • In der Handball-Bundesliga könnt ihr wie im Fußball schon ab August wetten.

Schauen wir auf weitere Sportarten:

FAQ – Wetten zum Saisonstart

Welche Wetten sind zum Saisonstart möglich?

Typischerweise wettet ihr in Form einer Langzeitwette auf den Sieger des anstehenden Wettbewerbs, also vor allem auf den Deutschen Meister im Fußball. Aber auch alle möglichen weiteren Platzierungen sind möglich, dazu auch Trainerwechsel oder Auszeichnungen.

Wann können Saisonwetten abgegeben werden?

Die Buchmacher lassen euch nicht lange warten und so kommt es in den großen Ligen vor, dass ihr unmittelbar nach den letzten Saisonentscheidungen und dem Festsetzen der Auf- und Absteiger auf die kommende Saison wetten könnt. Für gewöhnlich starten die Bookies unmittelbar nach Bekanntgabe des neuen Spielplans mit den detaillierteren Langzeitwetten und auch ersten Wettchancen für den ersten Spieltag.

Wie platziere ich eine Wette vor dem Saisonstart?

Ihr sucht euch die gewünschte Sportart und den Wettbewerb heraus (vermutlich die Fußball-Bundesliga) und könnt dort dann (falls schon vorhanden) auf die Quoten der Saisonstart-Spiele klicken. Bei der Langzeitwette auf den künftigen Meister klickt ihr auf das entsprechende Team und legt dann den Wetteinsatz fest. Da sich die Quoten im Verlauf der Vorbereitung noch stark ändern können, solltet ihr die Cashout-Option im Blick behalten.

Gibt es hohe Quoten schon vor Saisonstart?

Je länger es noch bis zum Saisonbeginn dauert, desto eher solltet ihr auf die (zu diesem Zeitpunkt noch) Außenseiter wetten. Dort sind zum Teil erstaunlich hohe Quoten möglich, während die Bookies bei den Favoriten noch zurückhaltender sind. Verdichtet sich die Sachlage und liegen viele Wettabschlüsse vor, heben sich die Quoten häufig noch an bzw. entsprechen immer mehr den tatsächlichen Kräfteverhältnissen.

Gibt es Gratiswetten zum Saisonstart?

Ja, viele Buchmacher versüßen eure Zeit heutzutage mit Gratiswetten, die dem klassischen Bonusgeld mehr und mehr den Rang ablaufen. Der Saisonauftakt stellt ein markantes Datum für jeden Buchmacher dar und gerade dann muss die eigene Plattform verstärkt beworben werden. Entsprechend ist es durchaus häufig der Fall, dass ihr Gratiswetten für die ersten Saisonspiele erhaltet (meistens gegen Einzahlungen).

Fazit: Wetten zum Saisonstart sind praktisch Pflicht

Für viele geht die Wettleidenschaft damit los, den Deutschen Meister zu tippen. Wir würden fast so weit gehen, dass diese klassischste aller Saisonstart-Wetten zur Pflicht für jeden gehört und ihr den Rest der Saison über dann euer Ding durchzieht. Ihr könnt bei den modernen Bookies schon weit vor Saisonbeginn wetten und solltet mögliche Boni komplett abgreifen, allerdings empfiehlt es sich wie immer die Quoten vorher zu vergleichen.

Erfolgreiche Saison Wetten stellen eine attraktive Möglichkeit dar das eigene Wettkonto zu füllen. Lasst uns gemeinsam in die neue Saison gehen, bevor der Ball auf dem Rasen rollt.

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.