94880

Wetten zum Saisonstart – Praktische Tipps & die besten Buchmacher

Ob im Fußball, Basketball oder Tennis: Der Saisonbeginn zaubert jedem Wettfreund ein Lächeln ins Gesicht. Wer nicht lange fackeln will, entscheidet sich für die Saisonstart Wetten. Wetten zum Saisonstart erwarten euch bei den Buchmachern in verschiedenen Formen und zu zahlreichen Sportarten. Sportwettenvergleich.net macht euch fit für die neue Saison und liefert wichtige Infos, Tipps und Strategien rund um das Wetten zum Saisonauftakt!

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

1

bet365

  • Erstklassige Auswahl an Saisonstart Wetten (Langzeitwetten)
  • Tolle Wett-Specials zu einzelnen Teams & Spielern
  • Großes Wettspektrum auch abseits des Fußballs
2
  • Ausgezeichnete Vielfalt an Wetten zum Saisonbeginn
  • Langzeitwetten sehr frühzeitig verfügbar
  • Auch für weniger prominente Ligen viele Wettmärkte
3
Logo von Unibet

Unibet

  • Alle wichtigen Märkte und noch mehr an Bord
  • Saisonstart Wetten hervorragend strukturiert
  • Interessante Spezialwetten zu einzelnen Teams
4

Tipster Sportwetten

  • Alle Wetten zum Saisonstart in einer Kategorie
  • Gute Übersicht dank Sortierfunktion
  • Langzeitwetten für diverse Sportarten
5
Logo von bwin

bwin

  • Absoluter Big-Player der Branche
  • Eines der größten Angebote an Langzeitwetten
  • Meisterwetten, Abstiegsmärkte, Top 4, Top etc.
6

888sport

  • Top-Adresse für alle Langzeitwetten
  • Team-Specials zum Saisonbeginn
  • Seriöser Bookie mit guten Quoten
7

Librabet

  • Umfangreiches Portfolio an Langzeitwetten
  • Diverse Wettmärkte auf Meister, Top 4, Absteiger, Torschütze usw.
  • Starke Quoten für Saisonbeginn Wetten
8
bethard logo

Bethard

  • Sehr viele Langzeitwetten verfügbar
  • Wetten zum Saisonauftakt gut geordnet
  • Überzeugende Quoten

Was sind Saisonstart Wetten?

Bei den Saisonstart Wetten ist der Name Programm: Hierbei handelt es sich um Internet Sportwetten, die pünktlich zum Auftakt einer neuen Saison und somit normalerweise vor oder zum 1. Spieltag platziert werden!

Es ist also weniger eine bestimmte Wettkategorie, wie beispielsweise 3-Weg-Wetten, Doppelte Chance oder Asian Handicap, sondern vielmehr definiert sich die Wette über ihren Zeitpunkt. Und das ist eben der Saisonstart. Die Sportart ist dabei vollkommen nebensächlich. Schließlich gibt es angefangen von Fußball über Basketball bis hin zum Motorsport oder auch Wintersport in jeder Sportart einen Saisonbeginn und ein Saisonende.

Zur Riege der Wetten gehören am Beispiel Fußball aber nicht nur die Fülle an Pre-Match-Wetten zum 1. Spieltags.

  • Vielmehr sind es auch die zahlreichen Langzeitwetten, die sehr stark mit den Wetten zum Saisonstart verbunden sind und als typischer Vertreter aufgeführt werden müssen.
Unibet Langzeitwetten - Wetten zum Saisonstart

Bundesliga Langzeitwetten sind beliebte Wetten zum Saisonauftakt (Quelle: Unibet)

Langzeitwetten können zwar auch während der Saison abgegeben werden und sind nicht an den Saisonstart gebunden. Jedoch stehen diese bei Tippstern kurz vor dem Saisonstart besonders hoch im Kurs und erfreuen sich dann sehr großer Beliebtheit. Apropos: Warum sind Wetten zum Saisonstart eigentlich so beliebt?

Das macht Saisonbeginn Wetten so beliebt

Zum einen ist es natürlich die Sehnsucht! Denn genau wie bei Spielern und Fans ist auch bei jedem Wettfreund die Vorfreude auf eine neue Saison sehr groß. Viele von euch wissen aus eigener Erfahrung, dass sich gerade das wochenlange Fußball-Sommerloch wie eine Ewigkeit anfühlt, wenn in den beliebtesten Fußballligen der Ball ruht und die Wettmöglichkeiten stark eingeschränkt sind. Insbesondere wenn keine Großereignisse wie eine Weltmeisterschaft oder Europameisterschaft über die fuballlose Zeit hinwegtrösten. Es überrascht nicht, dass gerade die Wetten zum Saisonstart daher einen großen Reiz ausüben.

Zum anderen wissen die Online Bookies die Vorfreude auf den Bundesligastart bei ihren Wettkunden zu schüren. Das gelingt, indem spezielle und verlockende Bonusaktionen zum Saisonstart ins Leben gerufen werden. Die Spannweite der Sportwettenboni ist dabei sehr groß und reicht vom fulminanten Quoten-Boost bis hin zu Freebet Aktionen.

Natürlich nicht ohne Eigeninteresse. Viele Buchmacher verfolgen mit solchen Bonus-Specials zum Saisonauftakt selbstverständlich auch das Ziel, neue Kunden zu rekrutieren oder passive Spieler zu reaktivieren!

Tipp: Ein weiteres interessantes Sportevent ist der Afrika Cup. Erfahrt hier alles zum Thema Afrika Cup Wetten!

 

Die besten Tipps für Wetten zum Saisonbeginn

Fällt der Startschuss für die neue Saison, rücken natürlich auch immer wieder die klassischen Pre-Match-Wetten zum 1. Spieltag in den Fokus der Wett-Community. So werden munter 3-Weg-Wetten, Handicaps oder Über/Unter-Wetten etc. platziert.

  • Beachtet allerdings, dass gerade bei diesen Wetten zum Saisonstart im Sinne besserer Gewinnchancen euer Fachwissen besonders gefragt und eine gute Recherche unerlässlich ist. Unter der Saison lässt sich der aktuelle Ist- und Form-Zustand der Teams anhand der jüngsten Ergebnisse relativ leicht einschätzen. Das ist beim Saisonstart schwieriger. Ganz einfach, weil der 1. Spieltag naturgemäß das erste Pflichtspiel der neuen Saison ist.

Folgende allgemeingültige Tipps für Wetten zum Saisonbeginn verraten, welche Fragen ihr vor Abgabe des Wettscheins klären müsst und welche Informationen von hoher Bedeutung sind.

  • Welche Transfers hat der Verein getätigt? Ganz wichtig! Schaut euch die Transferaktivitäten der Teams an und klärt, ob wichtige Spieler / Leistungsträger den Klub verlassen haben bzw. ob namhafte, vielversprechende Neuverpflichtungen getätigt wurden (mehr über Sportwetten auf Transfermarkt).
  • Gab es einen Trainerwechsel? Hat ein neuer Coach das Zepter übernommen, geht das in der Regel mit einer neuen taktischen Spielweise einher. Das kann unter anderem Auswirkungen auf alle Torwetten haben. Je nachdem, ob der neue Trainer für eine sehr offensive bzw. defensive Ausrichtung seiner Mannschaften bekannt ist.
  • Wie verlief die Saisonvorbereitung? Testspiele sind zwar wenig aussagekräftig und dürfen bei der Einschätzung der Form keinesfalls überbewertet werden. Dennoch sind sie für die Wetten zum Saisonstart eine wertvolle Quelle, um sich einigermaßen ein Bild über die Verfassung der Mannschaft und einzelne Spieler machen zu können. Agierte die Mannschaft souverän und kann überzeugende Ergebnisse vorweisen oder gab es vornehmlich negative Resultate?
  • Wie ist die Stimmung im Team und dem Verein? Eine angespannte oder gar miese Stimmung wirkt sich immer negativ auf die Moral innerhalb einer Mannschaft aus. Hierfür gibt es eine Reihe von Indikatoren. Angefangen von wechselwilligen Spielern, die keine Wechselfreigabe bekommen, über einen ausufernden Konkurrenzkampf unter den Spielern um die vermeintlichen Stammplätze bis hin zu Streitigkeiten zwischen Trainer und der Klubführung wegen der Transferpolitik. Nur einige etwaige Störfeuer, die eine reibungslose Vorbereitung belasten und keiner Mannschaft zugutekommen.
  • Verpassen wichtige Spieler den Saisonauftakt? Der Blick auf die Ausfallliste beider Mannschaften ist auch bei Saisonstart Wetten obligatorisch und ein absolutes Muss. Abgesehen von Verletzungen oder saisonübergreifenden Sperren gibt es gerade zum Auftakt einer Spielzeit noch weitere Gründe, warum Spieler ausfallen können. Die Bandbreite reicht vom schlechten Fitnesszustand über Probleme bei der Integration von Neuzugängen bis hin zu einer verkürzten Vorbereitungszeit von Nationalspielern nach einer WM- oder EM-Teilnahme.

 

Quoten zum Saisonstart: Gute Chancen für Sportwetter

Das Wichtigste vorab: Die Quoten zum Saisonstart sind oftmals sehr attraktiv! Das gilt vor allem für die ganz normalen Wetten zum 1. Spieltag. Selbst bei den Tipps mit Langzeit-Charakter verhält es sich ähnlich und es winken echte Quoten-Perlen. Aber warum?

 

Darum gibt es bei Wetten zum Saisonauftakt gute Wettquoten

Fakt ist: Die Einschätzung über den möglichen Spielausgang des 1. Spieltags fällt nicht nur den Wettfreunden schwerer, als es während der Saison der Fall ist. Wurden erst ein paar Spielrunden in der Bundesliga, Premier League und Co. absolviert, lassen sich anhand der gezeigten Leistungen wesentlich leichter Wettprognosen abgeben. Das Gute dabei ist, dass die Buchmacher genau vor der gleichen Problematik stehen!

  • Die Festlegung der Quoten zum Saisonstart kann den Bookies durchaus Kopfzerbrechen bereiten. Erschwerend kommt hinzu, dass die Zahlenjongleure schon mehrere Wochen vor dem 1. Spieltag haufenweise Wetten zu jeder Partie anbieten und diese entsprechend mit Quoten versehen. Hier ergeben sich für euch immer wieder gute Gelegenheiten, bei denen die Quoten zum Saisonstart zu hoch angesetzt sind und ihr von den Fehleinschätzungen der Wettanbieter profitieren könnt.

Wie? In dem ihr rechtzeitig eure Wetten zum Saisonauftakt platziert! Die Erfahrung zeigt, dass die Quoten sinken, je näher der Spieltag rückt und kurz vor dem Startschuss meist am niedrigsten sind. Die Marschroute lautet daher: Der frühe Vogel fängt den Wurm!

 

Langzeitwetten zum Saisonstart: Bestquoten nicht garantiert

Auch bei den Langzeitwetten ergeben sich für mutige Tipper aus denselben Gründen zum Saisonstart quotentechnisch sehr gute Gelegenheiten, da es hierbei ebenfalls zu Fehleinschätzungen der Wettanbieter kommen kann. Doch eine Garantie, dass die Quoten zu einem späteren Zeitpunkt während der Saison nicht noch besser sind, gibt es nicht.

Die Wettquoten aller Langzeitwetten, die die Buchmacher normalerweise dauerhaft im Sortiment haben, werden nach jedem Spieltag und den aktuellen Entwicklungen entsprechend angepasst (z.B. Tabellenplatz für Meister- oder Absteigerwetten sowie Wetten auf Trainerwechsel, Zwischenstand der Torschützenliste für Wetten auf Torschützenkönig usw.). Dabei kann es zu stärkeren Schwankungen kommen. Die Wettquoten zum Saisonstart offerieren euch Chancen und Risiken gleichermaßen. Wann es die beste Quote gibt, kann im Vorfeld keiner wissen. Zumal auch der Faktor Glück eine Rolle spielt.

Wichtig bei allen Langzeitwetten zum Saisonstart ist, dass …

  • 1
    …die Quote mindestens bei 1.8 bis 2.0 liegt. Idealerweise noch höher. Denn sonst ist die Wette angesichts der langen Laufzeit von mehreren Monaten einfach nicht rentabel genug (hier geht’s zum Value Bet Finder).
  • 2
    …vor Tippabgabe ein Quotenvergleich durchgeführt wird. Denn wer sein Geld lange Zeit an eine Wette bindet, sollte dies zu einer bestmöglichen Quotierung tun.
  • 3
    …höhere Einsätze als bei klassischen Spieltagstipps gewählt werden. Ein probates Mittel, um eine Gewinnmaximierung zu erzielen. ABER: Der maximale Wetteinsatz bei Langzeitwetten sollte nicht (viel) höher als 5 Prozent des verfügbaren Wettguthaben ausmachen. Vergesst nicht, dass das Geld über einen langen Zeitraum gebunden ist und nicht für andere Wettaktivitäten genutzt werden kann. Allerdings besteht die Möglichkeit, sich mittels der Cashout-Funktion (insofern diese geboten wird) die Wette vorzeitig auszahlen zu lassen.

 

Das sind die Top-Bookies für Saisonstart Wetten

Die besten Anbieter für Wetten zum Saisonstart zu küren, ist anspruchsvoll. Gibt es doch eine ganze Reihe empfehlenswerter Bookies, die mit einer sehr gelungenen Kombination aus attraktiven (Lang-)Wetten und guten Quoten zu gefallen wissen. Dennoch: Wer auf der Suche nach dem passenden Sportwettenanbieter für Saisonstart Wetten ist, wird von folgenden Portalen garantiert nicht enttäuscht.

 

bet365 für Saisonstart Wetten die Nummer 1

bet365-logo 329x100Den Spitzenplatz schnappt sich bet365. Mal wieder, ist doch der Briten-Bookie auch in vielen anderen Testberichten und Wettkategorien der führende Anbieter. bet365 glänzt mit einer gigantischen Auswahl an Langzeitwetten, die ihr zum Saisonstart platzieren könnt. Meisterwetten, Absteigerwetten, bester Torschütze, bester Aufsteiger uvm. werden geboten.

bet365 Langzeit-Wettmärkte - Wetten zum Saisonstart

Sehr umfangreich: Blick auf die diversen Langzeit-Wettmärkte zur Premier League. (Quelle: bet365)

Hinzu kommen zahlreiche Wett-Specials zu einzelnen Mannschaften und Spielern. Bleibt der FC Bayern in der Saison ungeschlagen? Erzielt ein bestimmter Spieler zwischen 22 bis 24 Ligatore? Nur ein kleiner Vorgeschmack. Gerade mit den vielen Saisonwetten zu einzelnen Mannschaften setzt sich der traditionsreiche Wettanbieter von der Konkurrenz ab. Hinzu kommt die eindrucksvolle Vielfalt an Pre-Match-Wetten an jedem Spieltag. Außerdem versorgt euch bet365 auch jenseits König Fußball mit einem umfassenden Angebot an Wetten zum Saisonstart. Egal, ob nun im Football, Basketball oder auch Radsport.

 

Rabona bietet frühzeitig & vielfältig Wetten zum Saisonstart

rabona logoAuch Rabona verwöhnt euch vor allem im Fußball zuhauf mit interessanten Wetten zum Saisonstart. Sehr positiv: Die Wettmärkte haben schon sehr frühzeitig geöffnet, deutlich eher als bei vielen anderen Wettanbietern. So lassen sich etwa für die Bundesliga schon einige Wochen vor Saisonauftakt erste Wetten platzieren. Darunter jede Menge Head-to-Head-Wetten der Kategorien „Wer wird in der Liga besser abschneiden“. Zwar geht ihr bei einer sehr frühen Wettabgabe lange vor Saisonstart ein erhöhtes Risiko ein, werdet aber durch attraktive Quoten belohnt.

Rabona H2H-Saisonstart Wetten - Wetten zum Saisonstart

Rabona glänzt mit vielen H2H-Saisonstart Wetten zur Bundesliga (Quelle: rabona.com)

Noch umfänglicher kommt die Auswahl an Langzeitwetten übrigens für die Premier League daher. Hier verdient sich der junge Bookie eine absolute Top-Bewertung. Aber auch bei zahlreichen anderen Ligen aus der zweiten Reihe ist das Portfolio der Saisonstart Wetten überdurchschnittlich gut. Wer Ausschau nach diesen hält, findet bei diesem Buchmacher die Saisonstart Wetten nach der jeweiligen Liga-Auswahl in dem gesonderten Reiter „Outrights“.

Gepaart mit dem insgesamt guten Quotenniveau, dem frischen, modernen Design und einem insgesamt sehr beachtlichen Wettangebot zum Fußball und vielen anderen gefragten Sportarten geht mein Daumen für Rabona ganz klar nach oben.

 

Tipster: Alle Saisonstart Wetten auf einen Blick

tipster logoEine Lanze muss ferner für Tipster gebrochen werden. Was die Fülle an Saisonbeginn Wetten angeht, gibt es zwar viele Buchmacher mit größerer Auswahl. Schließlich bleibt sich Tipster auch bei den Langzeitwetten seinem Motto treu und setzt wie im gesamten Sportsbook auch in diesem Markt auf Qualität statt Quantität. Dafür hat der auf Malta ansässige und von der MGA lizensierte Sportwettenanbieter alle Langzeitwetten sportartenübergreifend in einem Menüpunkt zusammengefasst. Damit setzt sich Tipster vom Gros der Mitstreiter ab.

Tipster Langzeitwetten Sport - Wetten zum Saisonstart

Tipster hat sportartenübergreifend eine eigene Rubrik für alle Langzeitwetten (Screenshot: tipster.de)

Denn so habt ihr nicht nur für den Fußball alle typischen und beliebten Wetten zum Saisonstart aus verschiedenen Ligen auf einen Blick. Auf Wünsch könnt ihr euch diese auch für alle anderen Sportarten auf einer Seite anzeigen lassen. Das ist besonders hilfreich, wenn ihr aus verschiedenen Events mehrere Langzeitwetten unkompliziert und mit wenigen Klicks eine Kombiwette basteln wollt.

Selbstverständlich besteht auch die Option, sich alle verfügbaren Wetten zu den einzelnen Sportarten anzeigen zu lassen. Während meiner Recherche (August 2020) waren bei Tipster beispielsweise noch Tennis, Radsport, American Football, der Formel 1, MMA oder Badminton in der Langzeitwetten-Sparte vertreten.

Abgesehen von diesem aufgeführten Trio gibt es noch diverse andere sehr gute Buchmacher mit Saisonstart Wetten. Neben bet365, Rabona und Tipster kann ich euch darüber hinaus außerdem noch

  • Schwergewichte wie Unibet, bwin oder 888sport
  • sowie die jungen, aufstrebenden Wett-Plattformen von EagleBet, Hopa oder Zulabet ans Herz legen.

 

Die beliebtesten Wetten zum Saisonstart

Bevor der Startschuss für die neue Saison fällt, richtet sich vielerorts der Fokus auf die Langzeitwetten. Diese werden bei den Wettanbietern unter anderem auch als Saisonwetten, Spezialwetten oder Outrights geführt und bieten die Möglichkeit, auf verschiedene Saisonausgänge zu tippen.

Wer wird Meister? Wer steigt ab? Wer landet in den Top 4? Wer wird Torschützenkönig? Die Vielfalt der Langzeitwetten nimmt besonders im Fußball immer mehr zu, wobei viele Buchmacher für die Premier League die meisten Langzeit-Wettmärkte bereithalten. Aber auch für alle anderen großen Ligen wie der Bundesliga, La Liga oder Serie A lassen sich spannende und interessante Saisonwetten finden. Ich stelle euch die beliebtesten Klassiker und angesagten Favoriten dieser Saisonstart Wetten kurz vor.

 

Wetten auf den Meister

Der Klassiker schlechthin und eine der beliebtesten Saisonbeginn Wetten! Das Prinzip ist simpel: Ihr legt euch auf eine Mannschaft fest, die nach eurer Einschätzung am Ende der Saison die Meisterschaft gewinnt. Zur Auswahl stehen alle Teams der Liga.

Meisterwetten Tipster - Wetten zum Saisonstart

Meisterwetten als Klassiker der Wetten zum Saisonstart. Wie hier bei Tipster. (Quelle tipster.de)

Jedoch ist die Bundesliga Meisterwette angesichts der großen Favoritenstellung des FC Bayern nicht sonderlich attraktiv, gibt es doch meist nur eine Siegquote von 1.20 oder weniger! Dafür sein Geld über mehrere Monate an diese Saisonstart Wette zu binden, ist nicht rentabel. Wer auf Bayern München als kommenden Deutschen Meister wetten will, sollte besser ein paar Spieltage abwarten. Da die Meister Quoten nach jedem Spieltag angepasst werden, würden diese im Fall eines verkorksten Saisonstarts der Bayern steigen.

Die risikofreudigeren unter euch können alternativ auf die ersten Verfolger wie Borussia Dortmund oder RB Leipzig setzen. Ihr könnt euren Meistertipp auch erst in der zweiten Saisonhälfte abgeben. Solange noch keine Vorentscheidung im Titelkampf gefallen ist, nehmen Buchmacher Wetten auf den Meister an.

Selbstverständlich könnt ihr auch für jede andere Liga und Wettbewerb (sowie in zahlreichen anderen Sportarten) einen Tipp auf den kommenden Champion wagen. Von den großen europäischen Ligen verspricht vor allem die ausgeglichene Premier League Spannung und gute Quoten. Schließlich stellen in England meist mehrere Mannschaften berechtigte Titelansprüche. Auch die Serie A liefert mittlerweile ansehnliche Meisterquoten.

 

Wetten auf den Absteiger

Eine Saisonstart Wette auf die Absteiger zu setzen, ist durchaus gewagt. Schließlich gibt es immer wieder große Überraschungen im Tabellenkeller. So können auf einmal Mannschaften in den Abstiegskampf geraten, die im Vorfeld keiner in der untersten Tabellenregion erwartet hatte. Zugleich können aber auch die Aufsteiger, die traditionell als heiße Abstiegskandidaten gehandelt werden, für Furore sorgen und über sich hinauswachsen. Es ist genau diese Unvorhersehbarkeit, die den Reiz und die Spannung der Absteigerwetten ausmachen.

Tipster Absteiger Wetten - Wetten zum Saisonstart

Auch bei Tipster im Programm: Wetten auf den Absteiger als beliebte Saisonstart Wette (Quelle tipster.de)

Und das Gute daran: Für die Saisonbeginn Wetten auf die Absteiger offerieren die Sportwettenanbieter oftmals sehr gute Quoten. Darüber hinaus gibt es in den europäischen Top-Ligen zwischen zwei bis vier feste Absteiger, was die theoretischen Chancen, einen der Absteiger richtig vorherzusagen, erhöht. Vorausgesetzt ihr verfügt über grundlegende Kenntnisse und Expertise zur Liga und habt das nötige Quäntchen Glück.

Bei den besten Anbietern mit Wetten zum Saisonstart gibt es außerdem ein vielfältiges Portfolio für den Abstieg. Weitere Wettmärkte sind beispielsweise:

  • Welche Mannschaft schafft den Klassenerhalt?
  • Welche Mannschaft landet auf dem Relegationsplatz?
  • Welche Mannschaft belegt den letzten Platz?
  • Wie viel Punkte erreicht der Tabellenletzte?

 

Wetten auf die Platzierung

Bei diesen Wetten zum Saisonstart geht es darum, sich auf eine Tabellenregion festzulegen, in der sich eine Mannschaft am Ende wiederfindet. Hierfür gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Landet euer Team unter den Top 2, Top 4 oder Top 6 bzw. erkämpft es sich die Teilnahme zur Champions League oder Europa League? Auch kann darauf gewettet werden, dass eine Mannschaft einen Platz in der oberen bzw. unteren Tabellenhälfte belegt. In diesem Wettmarkt lässt sich mit Fachwissen und dem richtigen Gespür ordentlich abkassieren. Vornehmlich, wenn auf einen Underdog getippt wird.

 

Wetten auf den Herbstmeister

Dieser Wettmarkt funktioniert analog zur klassischen Meisterwette. Einziger Unterschied: Es wird eben auf dem Herbstmeister gewettet! Entsprechend erfolgt die Abrechnung der Wette nach der Hinrunde. In der Bundesliga endet die Hinrunde bekanntlich nach 17 Spieltagen. Die Mannschaft, die zu diesem Zeitpunkt vom 1. Platz grüßt, ist (inoffizieller) Herbstmeister. Bei Branchenführer bet365 wird die Wette auf den Herbstmeister für die Premier League dagegen mit der Option „Erster Platz an Weihnachten“ angeboten.

Auch für diese Fußballwette gilt grundsätzlich: Je früher die Tippabgabe erfolgt, desto besser die Quote! Prädestiniert für Wetten zum Saisonstart. Die Favoriten auf die Herbstmeisterschaft sind generell die gleichen wie für den Titelgewinn.

 

Wetten auf den Torschützenkönig

Welcher Spieler erzielt die meisten Tore innerhalb eines Wettbewerbs? Genau darum geht es bei diesen Saisonstart Wetten. Gute Buchmacher haben Torschützenkönig Wetten zu diversen (Top-)Ligen sowie allen großen Wettbewerben und Turnieren (Champions League, Welt- und Europameisterschaften) im Portfolio.

Bei dieser Spezialwette ist der spekulative Charakter jedoch besonders groß, zumal ihr auf einen einzelnen Spieler wettet. Es lauern diverse „Gefahren“ wie Formschwankungen, Verletzungen oder Sperren, die allesamt Einfluss auf den Tipp haben. Aber das macht die Wetten auf den besten Torschützen gleichermaßen so reizvoll. Zudem winken werthaltige Quoten, was vor allem auf die Premier League zutrifft.

Eaglebe Torschützenkönig Wetten - Wetten zum Saisonstart

Die Torschützenkönig Wetten bei Eaglebet (Quelle: eaglebet.com)

Meine Tipps für Wetten zum Saisonbeginn auf die Torschützen lauten: Der Wettkandidat sollte

  • in einer Top-4-Mannschaft spielen,
  • einen Stammplatz haben,
  • möglichst auch die Elfmeter schießen
  • und nicht verletzungsanfällig sein.
  • Außerdem schadet es nicht, wenn euer Favorit auf die Torjägerkanone seinen Torriecher in der jüngeren Vergangenheit erfolgreich unter Beweis stellte.

 

Wetten auf die erste Trainerentlassung

Keine Saison ohne Trainerentlassung! Doch welcher Übungsleiter muss als nächstes seinen Stuhl räumen? Auch darauf könnt ihr euch bereits mit einer Saisonbeginn Wette festlegen.

Zugegeben, Wetten auf Trainerentlassung sind sehr gewagt, da sportliche Entwicklungen nicht vorhersehbar sind. Aber oftmals gibt es schon vor dem 1. Spieltag den einen oder anderen Trainer, der wackelt. Vor allem wenn in der vorherigen Saison die Zielvorgaben der Klubführung verpasst wurden und / oder im Verein ohnehin eine angespannte Stimmung herrscht. Hier gilt es, die aktuellen Geschehnisse rund um den Klub aufmerksam zu verfolgen. Darüber hinaus bietet sich ein Blick auf den Spielplan an. Bei Mannschaften mit einem besonders schweren Auftaktprogramm könnte das Trainerkarussell in Folge einer Pleitenserie schnell Fahrt aufnehmen. Außerdem gibt es einige Klubs, die für einen hohen Trainerverschleiss bekannt sind.

Wer eine Wette zum Saisonstart auf die erste Trainerentlassung tätigt, kann sich seine Spürnase vergolden. Denn gerade zu Beginn einer Spielzeit erwarten euch in diesem Wettmarkt zuverlässig absolute Spitzenquoten. Abgesehen von der nächste Entlassung gibt es noch diverse andere Wettoptionen rund um Trainer. Prominente Beispiele sind etwa:

  • An welchem Spieltag gibt es die erste Trainerentlassung?
  • Wie viele Trainer werden im Saisonverlauf insgesamt entlassen?
  • Wird ein Trainer gefeuert oder tritt er freiwillig zurück?
  • Zu welchem Verein wechselt der entlassende Trainer?

 

Weitere spannende Wettmöglichkeiten zum Saisonstart

Zu den vorgestellten Saisonstart Wetten mit Langzeit-Charakter gesellen sich noch eine ganze Reihe weiterer attraktiver Wettmärkte.

  • Einer großen Beliebtheit erfreuen sich beispielsweise die Head-to-Head-Wetten, die es zahlreich bei 888sport, Rabona oder EagleBet gibt. Diese beziehen sich ausschließlich auf zwei Mannschaften und es wird darauf gewettet, wer in der Abschlusstabelle die bessere Platzierung hat. Zum Beispiel: „Wer wird in der Liga besser abschneiden – RB Leipzig oder Bayer Leverkusen?“ Andere Vereine aus der Liga werden nicht berücksichtigt.
  • Sehr interessant sind ferner die Wetten „Gesamtsieger ohne“. Die Spitzenklubs der Liga werden für die Wertung außen vorgelassen. Vielmehr geht es darum, den „Best of the rest“ vorherzusagen. Entsprechend kann die Wette lauten „Gesamtsieger Bundesliga ohne Bayern München“, „Gesamtsieger Premier League ohne Liverpool und Manchester City“ oder „Gesamtsieger Primera Division ohne FC Barcelona und Real Madrid“.

Hier noch weitere beliebte Langzeitwetten, die viele Buchmacher als Saisonstart Wetten vorrätig haben:

  • Welche Mannschaft erzielt die meisten bzw. wenigsten Tore in der Saison?
  • Wer wird der beste Aufsteiger?
  • Wie viele Punkte erreicht Mannschaft XY?
  • Zudem gibt es noch viele Team- und Spielerspecials?

 

Welches Risiko gibt es bei Wetten zum Saisonauftakt?

Gerade wenn ihr den Start der Bundesliga mit Wetten begleitet wollt, solltet ihr insbesondere für den 1. Spieltag überraschende Spielausgänge einkalkulieren. Selbst die Top-Klubs der Liga müssen nach einer langen, kräftezehrenden Vorbereitung erstmal wieder auf Betriebstemperatur kommen und ihren Rhythmus finden. Überraschungen sind somit vorprogrammiert und ereignen sich zuverlässig. Das sollten ihr insbesondere beachten, wenn ihr Anhänger der Favoritenwetten seid.

Auch Faktoren wie zusätzliche Belastungen in Form einer WM oder EM sind zu beachten, da die Nationalspieler erst später zur Saisonvorbereitung bei ihren Klubs stoßen. Und die Nationalspieler der großen Fußballnationen, die bei den großen Turnieren erfahrungsgemäß weit kommen, stehen naturgemäß bei den besten Klubs der Liga unter Vertrag. Zudem ist bei Teams, die einen größeren Personalumbruch vollzogen, mit Anlaufschwierigkeiten zu rechnen.

  • Doch aus all diesen Risiken und Unwägbarkeiten könnt ihr Profit schlagen. Denn die regelmäßig eintretenden Überraschungen am 1. Spieltag machen lukrative Wetten auf Außenseiter zum Saisonstart interessant!

 

Wann beginnt die neue Saison? Die wichtigsten Fußballligen im Termin-Check

Damit ihr rechtzeitig eure Saisonstart Wetten platziert, ist es wichtig zu wissen, wann die neue Spielzeit überhaupt startet. Zwar variiert der Saisonbeginn von Jahr zu Jahr ein bisschen, dennoch gibt es in der Regel für die verschiedenen Ligen traditionelle Zeitfenster, in denen der 1. Spieltag stattfindet. Doch wann fällt in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Co. der Startschuss?

  • Bundesliga: Traditionell beginnt die Saison in der zweiten Augusthälfte. Meist zwischen dem 15. bis 25. August.
  • 2. Bundesliga: Diese meldet sich früher aus der Sommerpause zurück und startet Ende Juli / Anfang August.
  • Premier League: Im englischen Oberhaus wird die neue Saison in der ersten Augusthälfte eingeläutet. Meist in der zweiten Woche zwischen dem 8. bis 15. August.
  • La Liga: In Spanien startet die neue Fußballsaison ebenfalls im August. Meist wird der 1. Spieltag im Zeitraum vom 15. bis 22. August ausgetragen.
  • Serie A: In Italien rollt in der zweiten Augusthälfte zwischen dem 15. bis 30. des Monats erstmals wieder der Ball.
  • Ligue 1: Der Saisonauftakt in Frankreichs höchster Spielklasse erfolgt hingegen in der ersten Augusthälfte. Vorzugsweise zwischen den 8. bis 15. August.
  • Champions League: Die Gruppenphase startet Mitte September, ab Mitte Februar geht es in der Königsklasse mit der K.o.-Runde weiter.
  • Europa League: Die Termine sind analog zur Champions League. Mitte September beginnt die Gruppenphase, Mitte Februar folgt die K.o.-Runde.

Beim Großteil der europäischen Ligen erfolgt der Saisonstart im August. Als prominente Beispiele können außerdem noch die Liga NOS in Portugal, die türkische Süper Lig sowie die Eredivise in Holland aufgeführt werden. Österreich und die Schweiz fallen jedoch etwas aus dem Rahmen und sind früher wieder im Einsatz. Beide Ligen starten bereits in der zweiten Hälfte des Julis. Das gilt fast immer auch für die Premjer Liga in Russland.

Eine Besonderheit ist bei den Wetten zum Saisonstart für weite Teile des skandinavischen Fußballraums zu beachten. Denn in Schweden (Allsvenskan), Norwegen (Eliteserien) und Finnland (Veikkausliiga) gibt es eine Jahressaison, sodass im Sommer durchgespielt wird. Heißt, dass in diesen Ländern die Saison im April oder Mai beginnt und bis Oktober oder November läuft. Dänemark (Superliga) stellt eine Ausnahme dar. Hier wurde Anfang der 1990er auf den in Europa üblichen Saisonmodus umgestellt und die Spielzeit beginnt im Spätsommer.

Anmerkung zur Saison 2020/21: Aufgrund der Corona-Unterbrechung kommt es nahezu in den Fußballligen zu Verschiebungen. So startet die Bundesliga etwa am 18. September, die Premier League bereits sechs Tage zuvor, während es in der spanischen La Liga am 12. September wieder los geht.

 

Auch diese Sportarten bieten interessante Saisonstart Wetten

Wetten zum Saisonstart sind keinesfalls nur auf den Fußball beschränkt. Die besten Wettanbieter haben nahezu für jede andere Sportart interessante Wettmärkte in petto, die sich besonders für Saisonbeginn Wetten eignen. Empfehlenswerte Sportarten für Saisonstart Wetten sind Team-Klassiker wie Eishockey, Handball oder Basketball.

Langzeitwetten zur NBA - Wetten zum Saisonstart

Blick auf die Langzeitwetten zur NBA bei Wettanbieter bwin (Quelle: bwin)

Mit das größte und zugleich eines der breitgefächerten Angebote lässt sich im US-Sport für die hierzulande sehr populären Ligen der NBA (Basketball), NFL (American Football) oder auch NHL (Eishockey) finden. So könnt ihr pünktlich zum Saisonstart nicht nur auf den künftigen Meister wetten, sondern beispielsweise auch auf die einzelnen Sieger der verschiedenen Divisions bzw. Conferences oder wer der wertvollste Spieler der Saison wird. Ganz zu schweigen von den diversen Langzeit-Wettmärkten zu den jeweiligen Playoffs.

Doch damit nicht genug. Auch abseits des Mannschafts- oder Ballsports haben die Buchmacher Saisonstart Wetten auf Lager. Zu nennen sind beispielweise die Formel 1, Tennis, Rad- oder Wintersport. Es lohnt sich, einfach mal über den Tellerrand hinauszuschauen und das Wettangebot in den anderen Sportarten zu durchforsten.

 

Saisonstart in anderen Sportarten: Alle wichtigen Termine & Daten

Damit ihr wisst, wann der beste Zeitpunkt für die Wetten zum Saisonstart in anderen Disziplinen außer Fußball ist, gibt es im Folgenden eine Übersicht der wichtigsten, wiederkehrenden Termine.

  • NBA – Saisonbeginn im Oktober:
    Die beste Basketballliga der Welt beginnt traditionell Mitte Oktober. Die Regular Season endet Anfang April, ab Mitte April geht es mit den Playoffs weiter.
  • NHL – Saisonbeginn im Oktober:
    Ähnlich sind die Eckdaten im Eishockey. Der Saisonauftakt in der NHL erfolgt Anfang/Mitte Oktober, die Playoffs beginnen ab Mitte April.
  • NFL – Saisonbeginn im September:
    In den USA nimmt die NFL für gewöhnlich ab Anfang September den Spielbetrieb zur neuen Saison auf. Diese endet traditionell am ersten Sonntag im Februar mit dem Super Bowl, welcher in Wettkreisen eines der jährlichen Highlights ist.
  • Basketball (BBL) – Saisonbeginn im September/Oktober:
    In Deutschland startet die reguläre Saison der Korbjäger Ende September/Anfang Oktober und endet Anfang/Mitte Mai. Danach geht es bis Mitte Juni mit den Playoffs weiter.
  • Eishockey (DEL) – Saisonbeginn im September:
    Die Kufencracks begeben sich ab Anfang/Mitte September aufs Eis. Die Hauptrunde wird Ende Februar/Anfang März beendet, die anschließende Playoff-Phase geht bis Ende April.
  • Handball (HBL) – Saisonbeginn im August:
    Der Saisonstart erfolgt traditionell im Spätsommer, meist Mitte/Ende August. Die 34 Spieltage umfassende Saison dauert bis Anfang Juni.
  • Formel 1 – Saisonbeginn im März:
    Die Saison in der Königsklasse des Motorsports startet traditionell Mitte/Ende März und geht bis Ende November.
  • Tennis – Termine der vier Grand-Slam-Turniere:
    Die vier Grand-Slam-Turniere sind die wichtigsten Veranstaltungen des Jahres, die sich jeweils über zwei Wochen erstrecken. Den Auftakt machen die Australien Open, die in der zweiten Januar-Hälfte ausgespielt werden. Es folgen die French Open in Paris, die Mitte/Ende Mai starten. In Wimbledon, dem prestigeträchtigsten und höchst dotierten Tennisturner, wird meist ab Anfang Juli aufgeschlagen. Die US Open vor den Toren New Yorks beginnen Ende August.
  • Radsport – Termine der wichtigsten Etappenrennen:
    Bei den Radsportwetten stehen besonders drei Rennen im Fokus. Allen voran die Tour de France als wichtigstes Radrennen. Die Große Schleife beginnt traditionell Anfang Juli. Der Giro d’Italia ist das zweitwichtigste Etappenrennen und findet im Mai statt (Beginn meist Anfang des Monats). Die Vuelta a España ist die dritte und letzte „Grand Tours“ im Radsport und beginnt in der zweiten Augusthälfte.

 

FAQ – Wetten zum Saisonstart

Was sind typische Wetten zum Saisonstart?

Zum einen fallen alle Pre-Match-Wettmärkte zum 1. Spieltag der jeweiligen Sportart darunter. Zum anderen gehören auch alle Langzeitwetten, wie beispielsweise Wetten auf den Meister, Absteiger, Trainerentlassung oder Torschützenkönig zu dieser Rubrik. Diese werden von vielen Wettern traditionell vor dem Saisonauftakt platziert.

Worauf ist bei Wetten zum Saisonstart zu achten?

Um die eigenen Gewinnchancen zu erhöhen, muss noch mehr Wert auf eine gute Recherche gelegt werden. Schließlich fällt es gerade zum Saisonauftakt schwer, die Form der Mannschaften einzuschätzen. Überraschungen am 1. Spieltag gibt es immer wieder, sodass sich Außenseiterwetten anbieten.

Sind die Quoten bei Saisonstart Wetten besser?

Pauschal nicht! Aber es gibt durchaus die Chance, dass ihr aufgrund von Fehleinschätzung der Wettanbieter überdurchschnittlich hohe Quoten zu den Spieltagswetten „abstauben“ könnt. Langzeitwetten unterliegen dagegen höheren Schwankungen, sodass es im Saisonverlauf durchaus bessere Quoten geben kann.

Welche Buchmacher sind für Saisonstart Wetten zu empfehlen?

Eine ausgezeichnete Vielfalt erwartet euch bei bekannten Größen wie bet365, Unibet oder bwin. Ferner sind Rabona, Zulabet, Tipster oder 888sport sehr gute Anlaufstellen, die mit einem breiten Angebot gängiger und spezieller Saisonbeginn Wetten aufwarten. Letztendlich ist es aber auch eine Frage des eigenen Geschmacks.

In welchen Sportarten gibt es die meisten Wetten zum Saisonauftakt?

Eindeutig im Fußball! Die wichtigste Wettsportart bietet ein gewaltiges Portfolio an Wettoptionen, welches sich bei keiner anderen Sportart finden lässt. Hier sind es allen voran die europäischen Top-Ligen. Aber auch im US-Sport stehen besonders viele Wettmärkte zu Saisonbeginn bereit.

 

Fazit: Saisonstart Wetten – vielfältige Möglichkeiten für jeden Geschmack

Wetten zum Saisonstart sind für viele Wettfreunde eine liebgewonnene Tradition. Sicherlich auch, um der Vorfreude auf die neue Spielzeit in der Bundesliga und allen anderen Ligen Ausdruck zu verleihen. Aber gerade bei den Wetten zum 1. Spieltag ist eine bedachte Vorgehensweise angesagt. Das gilt nicht nur für den Einsatz. Vielmehr müsst ihr eure Hausaufgaben machen! Die Rede ist von einer guten Recherche zu den Teams. Sammelt möglichst viele Infos. Mutige Tipper sollten sich derweil bei der einen oder anderen Saisonstart Wette auf die Seite der Underdogs schlagen, da die 1. Spielrunde zuverlässig Überraschungen bereithält.

Schaut euch außerdem bei den Langzeitwetten um. Hier gibt es wirklich jede Menge interessanter Wettmärkte zu entdecken und mit dem nötigen Fachwissen und der richtigen Spürnase können ordentliche Wettgewinne abgesahnt werden. Vergesst aber nicht, dass erst zum Saisonende Zahltag ist.

Beschränkt euch bei den Saisonstart Wetten auch nicht nur auf König Fußball. In fast allen Sportarten gibt es viele interessante Wettmärkte zum Saisonbeginn. Es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Stellvertretend sei der US-Sport, die Formel 1 oder Radsport aufgeführt. Und mit bet365, bwin, Unibet, Rabona oder Tipster gibt es gleich eine ganze Reihe ausgezeichneter Anbieter, bei denen ihr euch zum Saisonstart wunderbar austoben könnt.