93705

US Open Wetten – Top US Open Wettanbieter und Quoten für die US Open 2021

Max Hofer
Von Max Hofer

Sie sind ein Highlight in jeder Tennis-Saison: Die US Open in Flushing Meadows in New York reihen sich normalerweis nach den Australian Open, den French Open und den legendären Wimbledon Championships als viertes Grand-Slam Turnier des Jahres ein.
Erfahrt hier alles, was ihr als Sportwetten Fan über die US Open wissen müsst!

Für allgemeine Infos zum Sport Tennis, z.B. die wichtigsten Regeln oder die besten Quellen für Statistiken findet ihr in unserem Tennis Wetten Ratgeber!

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

SE

Die besten Anbieter für Tennis-Wetten

1

Betano

  • Ausgezeichnete Auswahl an Tennis-Wetten
  • Sehr viele Tennis-Wettoptionen
  • Bestes Cashout-System für Tennis-Wetten
2
  • Großartige Auswahl an Tennis-Wetten
  • Lukrative Quoten für Tennis
  • Einige spezielle Tennis-Wettmärkte vorhanden
3
betsson logo - paris masters wetten

Betsson

  • 100% Sportbonus bis zu 100€ für Neukunden
  • Beeindruckende Anzahl an Tennis-Wettmärkten
  • Tennis Live-Wetten mit tollem Design
4

888sport

  • Sehr gute Auswahl an Tennis-Wetten
  • Top-Quoten für Tennis-Wetten
  • Zahlreiche Wettmärkte für Tennis vorhanden

Die besten Quoten für die US Open 2020

Die soeben vorgestellten Buchmacher bestechen nicht nur durch ihre Professionalität oder ihren Kundensupport. Wenn ihr nur auf der Suche nach den besten Quoten seid, raten wir euch dazu, diese Wettanbieter zu besuchen.

US Open 2020 – Herren

US Open 2020 - Herren (13. September 2020) 1 2 Anbieter
Alexander Zverev - Dominic Thiem 4.56 1.28

Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

US Open 2020 Wetten – Alles, was ihr über Wetten auf die US Open wissen müsst

US Open Wetten

(Bild: Unsplash | © Teo Zac)

Zunächst einmal solltet ihr wissen, dass Tennis Turniere wie die US Open im K.O. Modus gespielt werden. Dabei bekommen die Topstars und Führenden in der Tennis-Weltrangliste in den ersten Runden meist Außenseiter zugelost.

Auch wenn die Weltrangliste ein sehr guter Anhaltspunkt ist, sollten Underdogs nie unterschätzt werden.

In der Regel gibt es ein Herren-, ein Damen- und ein Mixed-Turnier, das ausgespielt wird. Bei Herren- und Damenturnieren wird zudem zwischen Einzel und Doppel unterschieden. Somit gibt es innerhalb der US Open fünf verschiedene Wettbewerbe. Die Turniersieger erhalten Punkte für die Weltrangliste sowie ein sattes Preisgeld.

Vorausblick: Im Jahr 2021 werden die US Open am Montag, den 30. August 2021, um 17:00 (Mitteleuropäische Zeit) eröffnet. Das Endspiel wird am Sonntag, den 12. September 2021, ausgetragen.

In den vergangenen drei Jahren konnte sich bei den Herren Einzel 2x Rafael Nadal und 1x Novak Djokovic im Finale durchsetzen. Es wird mit Sicherheit spannend zu sehen, ob Djokovic seinen vierten Sieg oder Nadal gar seinen fünften Sieg einfährt oder aber überraschend ein Außenseiter gewinnt.

Bei den Damen gelten neben der Dauerbrennerin Serena Williams auch die beiden letzten US Open Gewinnerinnen Naomi Osaka und Bianca Andreescu als Favoritinnen. Rekordsiegerin Williams (6 Gesamtsiege) hat in den Jahren 2018 und 2019 jeweils im Finale eine Niederlage hinnehmen müssen und im Jahr 2020 das Halbfinale erreicht. Zuletzt konnte sie die US Open 2014 gewinnen.

Nahezu alle großen Stars des Tennis nehmen an den US Open teil, was angesichts des Preisgeldes von knapp 60 Millionen US-Dollar nicht sonderlich verwundern dürfte.

Damit aber nicht nur die Tennisspieler mit den US Open Profit machen, sondern auch ihr einen zumindest bescheidenen Profit mit den US Open einfahren könnt, informieren wir euch im Folgenden über die Favoriten bei den US Open sowie über die besten Wettanbieter für die US Open.

Die Favoriten der US Open

Auch wenn die Quoten auf Wetten auf Favoriten nicht so ansprechend wirken, sind sie doch meist angebracht. Denn im Allgemeinen kam es in der Geschichte des Tennissports eher selten zu Außenseitersiegen bei den großen Turnieren. Andererseits gab es gerade erst im letzten Jahr eine faustdicke Überraschung mit dem US Open Triumph von Dominic Thiem.

Unser Tipp: Sucht euch einen der Favoriten heraus, der zurzeit gut in Form ist, oder auch ein aufstrebendes Tennis-Ass und schenkt ihm oder ihr euer Vertrauen.

Unsere Prognose für den US Open 2021 Sieg: Djokovic
Da im Jahr 2020 nur drei Grand Slam Turniere ausgetragen wurden und jedes dieser drei Turniere einen unterschiedlichen Sieger hatte, ist es besonders schwer, den Top-Favoriten für die kommenden Grand Slam Turniere zu bestimmen.
Allerdings ist mit dem Turniersieg der US Open 2020 der Stern des Österreichers Dominic Thiem aufgegangen, der damit seinen ersten Grand Slam Titel holen konnte. Sein Finalgegner war dabei der deutsche Tennisspieler Alexander Zverev.

Tipp unserer Redaktion: Obschon Novak Djokovic nach wie vor der Top-Favorit ist, solltet ihr auch die Entwicklung von Dominic Thiem und Alexander Zverev im Auge behalten. Wenn ihr einem der beiden den Finalsieg zutraut, winkt euch eine Wette mit besserer Quote.

Gefährliche Außenseiter bei den US Open 2020

Mit Außenseiter Wetten kann man sehr erfolgreich sein und Dominic Thiems Überraschungssieg bei den US Open 2020 hat natürlich gerade erst bewiesen, dass es jederzeit zu Außenseitersiegen kommen kann. Auch dieses Jahr lauern wieder einige Spieler auf einen möglichen Ausrutscher der großen Drei (Djokovic, Nadal, Federer).

Innerhalb eines Wettbewerbes wie den US Open kann vieles passieren und die Quoten auf Underdogs sind um einiges höher. Sofern es also zu einem Außenseitersieg kommen sollte und ihr darauf gewettet habt, warten dementsprechend sehr große Gewinnsummen auf euch.

Ein Deutscher oder Österreicher auf dem Podest? (Zverev vs. Thiem)

Ein besonderes Augenmerk – nicht nur als Deutscher oder Österreicher – liegt dieser Tage auf den beiden Jungstars Alexander Zverev und Dominic Thiem. Vor allem der Niederösterreicher hat sich durch seinen Triumph bei den US Open 2020 zu einem Geheimfavoriten für weitere Grand Slam Siege entwickelt.

Neben seinem Triumph bei den US Open konnte Dominic Thiem auch ins Finale der Australian Open 2020 einziehen, wo er dann jedoch Rafael Nadal in vier Sätzen unterlag. Zudem sind die beiden Grand Slam Final Teilnahmen der Jahre 2018 und 2019 bei den French Open zu nennen. Deshalb trauen wir dem aktuellen ATP Weltranglisten-Dritten auch bei den US Open 2021 sehr viel zu.

Des Weiteren ist ein Auge auf den Hamburger Alexander Zverev zu werfen. Auch wenn dieser „nur“ auf Platz 7 der ATP Weltrangliste steht, so konnte der junge Deutsche in der Vergangenheit durch Siege bei der ATP World Tour über Djokovic, Federer und Thiem immer wieder auf sich aufmerksam machen. Es scheint so, als ob Zverev sich ob seines eher schwierigen Charakters bislang selbst im Weg steht. Ist er mental topfit, so ist auch er ein Kandidat auf den Titel der US Open 2021.

US Open: 6 Tipps für Wetten auf die US Open

Tipp 1: Neue Stats am Tennis-Himmel – Außenseiter Chancen bei der US Open

Bei den US Open 2020 haben es mit dem deutschsprachigen Finale zwischen Dominic Thiem und Alexander Zverev zwei Außenseiter bis ins Finale geschafft und der eine von ihnen dann natürlich auch den Titel geholt – für uns ein Grund für höhere Außenseiterchancen.

Tipp 2: Keine Fans – Vorteil für die Routiniers bei den US Open

Die Spiele werden wahrscheinlich auch im Sommer 2021 noch ohne Fans ausgetragen. Möglicherweise ist dies ein Vorteil für die Routiniers wie beispielsweise Novak Djokovic. Mit seiner Erfahrung braucht er keine Fans im Hintergrund, um mental gepusht zu werden.

Tipp 3: US Open Spiele Live mitverfolgen

Nutzt die Möglichkeit Live Wetten abzuschließen. Vor allem, wenn ihr das Spiel live mitverfolgt, könnt ihr je nachdem, wie sich das Spiel entwickelt, eure Wetten live platzieren. Zum Beispiel könnt ihr bei Verletzungsanzeichen eines Spielers auf dessen Gegner tippen – womöglich wird das Match abgebrochen oder aber der angeschlagene Spieler spielt das Spiel mit einem Handicap zu Ende, was seine Leistungsfähigkeit schmälern dürfte.

Tipp 4: Aktuelle Form eures US Open Favoriten studieren

Beachtet die persönliche Laufbahn eures Favoriten. War er z.B. gerade ein halbes Jahr lang verletzt und ist dementsprechend tief im ATP Ranking platziert, bedeutet das noch lange nicht, dass diese Platzierung seine tatsächlichen Fähigkeiten auf dem Platz widerspiegeln. In einem solchen Fall werden die Quoten eher hoch sein, was ihr zu eurem Vorteil ausnutzen könnt.

Tipp 5: Wetter bei der US Open kontrollieren

Bevor ihr einen Wettschein auf die US Open platziert, kontrolliert die Wettervorhersagen für die Spiele. Es gibt Spieler, die bei extremer Hitze unter der Sonne glänzen können und andere für die dies ein negativer Faktor ist.

Tipp 6: Wer ist bei der US Open dabei? Wartet ab!

Aufgrund der besonderen Verhältnisse in diesem Jahr solltet ihr mit eurem Wettschein bis kurz vor Beginn der US Open warten und ihn erst dann platzieren. Nadal hatte beispielsweise bei den US Open 2020 erst kurz vor Beginn seine geplante Teilnahme abgesagt. Auch Ashleigh Barty, Elina Svitolina, Gael Monfils und Nick Kyrgios verzichteten auf eine Teilnahme.

Die besten Wettanbieter für die US Open

Wie bereits angedeutet kämpfen im Zuge der US Open sehr viele Buchmacher um die Gunst der Tennis Fans auf der ganzen Welt. Wir haben für euch die besten Buchmacher zusammengesucht und stellen euch diese hier vor:

bet365

bet365-logo 329x100bet365 ist einer der erfolgreichsten Wettanbieter weltweit. Laut unserer Redaktion zurecht, denn neben sehr hohen Sicherheitsstandards kann der Buchmacher durch ein benutzerfreundliches Design sowie eine große Auswahl an Tennis-Wetten bestechen.

Auch für die Tennis Highlights wie die US Open findet man bei bet365 viele Wettoptionen. Abgesehen von dem sehr großen Angebot an Wettmöglichkeiten für die US Open glänzt der britische Wettanbieter mit Top Quoten auf US Open Wetten. Zu guter Letzt sind auch noch die Super Live Wetten auf die US Open zu nennen.

bwin

bwin mischt seit Jahren im Wett-Business mit und ist dementsprechend jedem Sportwetten Fan ein Begriff. Auch hier findet ihr zahlreiche Angebote zu den US Open. Gute Quoten, ein großes Wettangebot und ein ausgezeichnetes Live-Wetten Center für die US Open sichern bwin den zweiten Platz in unserer US Open Buchmacher Rangliste.

Interwetten

Der dritte Platz geht an die Österreicher von Interwetten. Auch wenn sich der Buchmacher vor allem auf Fußball und die Formel 1 spezialisiert hat, kann er auch bei Wetten im Tennis Sport überzeugen. Die Quoten auf die US Open sind absolut in Ordnung. Dazu habt ihr die Auswahl aus vielen verschiedenen Spezialwetten für US Open Wetten.

 

Eure Wettmöglichkeiten auf die US Open

Die US Open wird alljährlich von tausenden von Tennis Fans verfolgt. Deshalb ist es wenig überraschend, dass viele Wettanbieter die große Anziehungskraft dieses Turniers ausnutzen und euch Wettfreunden sehr viele verschiedene Wettmärkte anbieten. Neben den beliebten Langzeitwetten auf die Sieger gibt es auch von Spiel zu Spiel mannigfaltige Wettmöglichkeiten für die US Open.

Im Folgenden stellen wir euch die besten und vielversprechendsten Wettangebote vor:

Langzeit Wetten auf die US Open

Nicht nur der Gesamtsieger des Turniers erhält ein hohes Preisgeld – auch die Wettfreunde unter euch, die frühzeitig den Sieger auserkoren haben und eine Wette platziert haben, können sich über einen satten Gewinn freuen. Darum sind die Langzeitwetten bei der US Open auch so weit verbreitet und werden von beinahe jedem Buchmacher angeboten.

US Open Live Wetten

Live Wetten stehen überall hoch im Kurs – so auch im Tennis. Irgendwie auch verständlich, denn es hat einen besonderen Reiz, ein Tennisspiel zu verfolgen und gleichzeitig die Möglichkeit zu haben einen eigenen Tipp abzugeben. Neben dem eingefahrenen Gewinn kann man auch noch auf ein großartiges Spiel hoffen.

Ein weiterer Vorteil bei Tennis Live Wetten ist, dass ihr auf offensichtliche Probleme eines Spielers reagieren könnt.

Ihr könnt Turniere wie die US Open entweder im TV bei Eurosport, im Internet auf der US Open Webseite oder aber direkt bei eurem Wettanbieter verfolgen. Insbesondere bwin überzeugt mit einem sehr vielversprechenden Live Stream Angebot.

Tennis Stadion US Open Wetten

(Bild: Unsplash | © Sudan Ouyang)

Wählt einen Wettbewerb, bei dem ihr die Spieler kennt

Es hat wenig Sinn, auf Tennispartien zu tippen, ohne Bescheid zu wissen, wer die beiden Spieler oder Spielerinnen sind, die gegeneinander spielen. Nur aufgrund ansprechender Quoten auf ein Spiel zu setzen, ist sehr riskant. Entscheidet euch lieber für ein Spiel oder einen Wettbewerb, bei dem ihr sowohl die Favoriten als auch weitere Teilnehmer kennt.

  • US Open Herren Einzel

    Von den fünf verschiedenen Turnier Modi ist das Herren Einzel wahrscheinlich das am Meisten verfolgte. Auch anhand der Angebote von den Wettanbietern, die beim Herren Einzel sehr breitgefächert sind, kann man dies erkennen. Studiert für Wetten auf dieses Turnier vor allem die aktuelle ATP Weltrangliste und ATP US Open Quoten.

  • Wetten auf Damen Einzel der US Open

    Auch wenn die Herren bis jetzt mehr Zuschauer und Preisgelder einfahren, so holen die Damen in den letzten Jahren immer weiter auf. Was für euch Wettfreunde zudem von Vorteil ist: Bei den Damen gibt es meist keinen eindeutigen Favoritenkreis auf den Turniersieg. Daher sind die Quoten vor allem vor dem Start des Turniers vergleichsweise hoch. Um einen Bezugspunkt zu haben schaut euch die WTA Weltrangliste und WTA US Open Quoten an.

  • Mixed und Doppel Wettbewerbe bei den US Open

    Auf die Mixed und Doppel Turniere der US Open wird nicht so häufig gesetzt wie auf die jeweiligen Einzel Wettbewerbe. Nichtsdestotrotz raten wir euch, auch hier etwas Recherche zu betreiben. Denn nur weil es nicht so viele Angebote gibt, heißt das noch lange nicht, dass es keine guten Quoten gibt.

Auf dem neuesten Stand bleiben: Infoseiten zu den US Open 2021

Neuigkeiten über Tennis sind nicht schwer zu finden. Ob online oder in Zeitungen, durch die große Begeisterungsfähigkeit für diesen Sports werden euch von zahlreichen Medien die wichtigsten Informationen und kurzfristige Entwicklungen gezeigt. Wir haben euch trotzdem einige der besten Webseiten herausgesucht:

  • www.wtatennis.com

    Wenn ihr euch über die Damen Wettbewerbe informieren möchtet, empfehlen wir euch wtatennis.com. Dort bekommt ihr alle News zur WTA und den besten Spielerinnen kompakt geliefert.

  • www.atpworldtour.com

    Wenn ihr hingegen Infos zu den Herren sucht, werdet ihr auf atpworldtour.com fündig. Auf der übersichtlichen Webseite werden euch spannende Artikel und die neuesten News angeboten.

  • www.itftennis.com

    Die Webseite der International Tennis Federation ist voll mit interessanten Beiträgen zu Tennis in aller Welt. Neben den Junioren Wettbewerben wird hier auch auf die Olympischen Spiele Bezug genommen.

  • www.tennisnet.com

    Für allgemeine News zu Tennis empfehlen wir euch tennis.net. Die Artikel sind auf deutscher Sprache und zudem sehr gut recherchiert, was diese Webseite für Tennisfreunde so interessant macht.

FAQ: US Open Wetten

❓ Wann startet die US Open 2021 und wie lange geht das Turnier?

Die US Open 2021 beginnt am Montag, den 30.08., und endet am Sonntag, den 12. September.

⭕️ Wer sind die Favoriten auf den Sieg bei der US Open 2021?

Bei den Herren ist nach wie vor Novak Djokovic der Topfavorit auf den Titel, aber auch Dominic Thiem werden nach seinem ersten US Open Triumph 2020 gute Chancen eingeräumt. Bei den Damen zählen neben Serena Williams auch Vorjahressiegerin Bianca Andreescu und WTA Listen Zweite Halep Simona zu den Titelanwärterinnen.

⚠ Wie platziere ich die perfekte Wette auf die US Open 2021?

Wenn ihr euch Ratgeber über Wetten auf die US Open durchgelesen habt, seid ihr schon auf einem guten Weg. Informiert euch zudem über die von uns vorgeschlagenen Infoseiten und der perfekten Wette steht nichts mehr im Wege.

❌ Wo kann ich die US Open live mitverfolgen?

Ihr könnt die US Open 2020 entweder live im TV auf Eurosport verfolgen oder ihr nutzt den Webplayer von Eurosport. Ihr könnt auch den Webplayer der offiziellen Webseite usopen.org nutzen.

Fazit

Die Quoten für den Tennis Sport scheinen auf den ersten Blick nicht sehr ansprechend. Trotzdem kann es sich für euch auszahlen, wenn ihr euch über Tennis Wetten informieret. Vor allem bei großen Wettbewerben wie den US Open werden auch höhere Quoten angeboten. Viele Wettanbieter haben spannende Features im Sortiment, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Ich bin Max, bin in Meran/Südtirol geboren und studiere zurzeit in Innsbruck. Schon immer hatte ich großes Interesse an vielen Sportarten, von Fußball, über Ski Alpin bis Tennis. Seit einigen Jahren bin ich auch im Wett-Business aktiv und mir macht es immer wieder große Freude zu tippen!