Bayer 04 Leverkusen vs. FC Augsburg

Quoten, Wett-Tipps & Prognosen zum 4. Spieltag der Bundesliga 2016/2017

Bayer 04 Leverkusen vs. FC Augsburg (21.09.2016): Findet Bayer zurück in die Erfolgsspur?

Leverkusen - Augsburg4. Spieltag der Fußball-Bundesliga und in der BayArena herrscht gleich richtig viel Druck: Für Gastgeber Bayer 04 Leverkusen zählt nur ein Heimsieg, wenn am Mittwoch um 20 Uhr der FC Augsburg zu Gast ist. Nach einem enttäuschenden 2:2 in der Champions League gegen ZSKA Moskau und einer bitteren 1:2-Pleite in Frankfurt muss Leverkusen nun unbedingt gewinnen. Aber auch Augsburg muss langsam mal wieder punkten. Nach der Heimniederlage gegen Mainz am Sonntag würden sich die bayerischen Schwaben mit einer weiteren Schlappe im Tabellenkeller festsetzen.

Wettquoten der Anbieter für die nächsten Spiele der 1. Bundesliga vergleichen

Zeit
Spiel
1
X
2
Wettanbieter

20:30 18.10.2019
Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
1. FC Union Berlin - SC Freiburg
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
FC Augsburg - Bayern München
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
FC Union Berlin - SC Freiburg
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
Fortuna Düsseldorf - Mainz 05
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
RB Leipzig - VfL Wolfsburg
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
SV Werder Bremen - Hertha BSC
Mehr Anbieter
1
X
2

18:30 19.10.2019
Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 20.10.2019
1. FC Köln - SC Paderborn 07
Mehr Anbieter
1
X
2

18:00 20.10.2019
TSG Hoffenheim - Schalke 04
Mehr Anbieter
1
X
2

20:30 25.10.2019
Mainz 05 - 1. FC Köln
Mehr Anbieter
1
X
2

Die hier dargestellten Quoten werden automatisch aktualisiert und können sich geändert haben. Zeitpunkt der letzten Aktualisierung: 16.10.2019 11:00:26

Risiko Wette Quote Beste Quote bei
hoch

Unentschieden
4,0
mittel

Leverkusen führt zur Halbzeit
2,0
niedrig

Heimsieg
1,55

Bayer Leverkusen gegen FC Augsburg – die Ausgangslage

Für Leverkusen ist die Ausgangslage im Heimspiel eindeutig: Auf keinen Fall dürfen Punkte liegen gelassen werden. Sonst ist das erklärte Ziel – die erneute Qualifikation für die Champions League – bereits frühzeitig in Gefahr. Denn schon jetzt ist abzusehen, dass der Kampf um die Europacup-Plätze in dieser Saison ein enges Rennen wird. Da zählt jeder Punkt. Und zwei Pleiten nach drei Spielen ist für Leverkusener Ansprüche einfach deutlich zu viel. Augsburg ist ebenfalls mehr schlecht als recht in die Saison gestartet. Beide bisherigen Heimspiele wurden verloren, dazwischen lag ein glücklicher Sieg bei den aktuell desaströsen Bremern. In unserer Prognose geht Bayer Leverkusen zu Recht als klarer Favorit in das Spiel. Alles andere als ein Heimsieg wäre eine große Überraschung.

Bayer Leverkusen – Prognose

Was für eine enttäuschende Woche für die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt: Erst verspielte die Werkself in der Champions League eine 2:0-Führung gegen ZSKA Moskau (Endstand 2:2) und dann ging auch noch das Bundesliga-Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt verloren. Besonders bitter: Stürmer Chicharito verschoss kurz vor Schluss einen Elfmeter. Mit nur drei Punkten aus drei Spielen läuft Bayer den eigenen Zielen nun schon früh hinterher. Eine weitere Enttäuschung gegen Augsburg und es brechen ungemütliche Zeiten an unterm Bayer-Kreuz. Wir legen uns daher fest: Die Schmidt-Elf wird den Schalter umlegen und den so nötigen Heimsieg einfahren.

Statistik und Fakten:

  • Tabellenplatz 11 mit 3 Punkten und 5:5 Toren
  • Zuletzt 1:2-Niederlage in Frankfurt
  • Im ersten Saison-Heimspiel lange mit Problemen, am Ende glückliches 3:1 gegen den HSV
  • Letztes Heimspiel gegen Augsburg endete 1:1 (Oktober 2015)
  • Top-Stürmer Bellarabi fällt weiterhin verletzt aus

FC Augsburg – Prognose

Dass Trainer Markus Weinzierl den Club in der Sommerpause verlassen hat, war ein Schock für Fans und Verantwortliche. Nicht nur deshalb haben viele Experten den Fuggerstädtern eine schwere Spielzeit vorausgesagt. Und die Prognose scheint einzutreffen. Die Mannschaft des neuen Trainers Dirk Schuster hat in keinem der drei ersten Saisonspiele überzeugt – selbst der Sieg in Bremen war glücklich. In der Auswärtspartie in Leverkusen erwarten wir extrem defensiv eingestellte Augsburger. Dirk Schuster ist ein Experte für eine klassische Mauer-Taktik, das hat er in Darmstadt bewiesen. Ob das in Leverkusen zu einem Punktgewinn reicht? Wir glauben es nicht.

Statistik und Fakten:

  • Tabellenplatz 13 mit 3 Punkten und 3:6 Toren
  • Zuletzt enttäuschende Leistung beim 1:3 zu Hause gegen Mainz
  • Die letzten 3 Bundesliga-Spiele gegen Leverkusen endeten mit einem Remis
  • Coach Schuster als Defensiv-Experte bekannt
  • Augsburg konnte noch nie in Leverkusen gewinnen

Bayer Leverkusen vs. FC Augsburg: Unsere Bundesliga-Tipps

Ohne Zweifel ist Bayer Leverkusen auf dem Papier der eindeutige Favorit in dieser Bundesliga-Begegnung. Aber der Druck ist nach dem verpatzten Saisonstart groß. Vielleicht zu groß? Dazu kommt, dass die drei letzten Partien der beiden Teams allesamt unentschieden endeten. Kann der FCA einen Punkt entführen? Die Quote ist verlockend.

Unser Wett-Tipp: Unentschieden
Risiko: hoch

Wir glauben, dass Bayer enorm offensiv ausgerichtet sein wird und von Anfang an einen wahren Sturmlauf auf das Augsburger Tor startet. Dass Leverkusen schon zur Pause in Front liegt, erscheint uns absolut realistisch.

Unser Wett-Tipp: Leverkusen führt zur Halbzeit
Risiko: Mittel

Wir legen uns fest: Leverkusen braucht die Punkte und Leverkusen wird sie holen. Das Abwehrbollwerk der Augsburger wird fallen. Und die Quoten für einen Heimsieg sind ziemlich attraktiv.

Unser Wett-Tipp: Heimsieg
Risiko: niedrig



Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später