Bekannt aus:

Wettanbieter Tricks, um euch zum Tippen zu bewegen & wie ihr sie aushebelt oder sie sogar für euch nutzt!

Wett-Fans, die regelmäßig Tipps machen, sind für Buchmacher das Nonplusultra! Sie bedeuten kontinuierlich anwachsende Kassen. Es ist somit nicht verwunderlich, dass Wettanbieter Tricks anwenden, um euch dazu zu verleiten, immer wieder Einsätze zu machen. Dabei handelt es sich keineswegs um Betrug oder Abzocke, sondern um geschickte Reklame. Wer ein Bewusstsein für die Tricks der Sportwettenanbieter entwickelt, spielt effizienter und kann den Spieß teilweise sogar umdrehen. Daher widmen wir diesem Thema hier einen speziellen Ratgeber.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Wo Sportwetten abschließen unter vorteilhaften Bedingungen? Diese Buchmacher sind empfehlenswert!

1
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • Ideenreicher Buchmacher mit tollem Design
  • Perfekte Sportwettenpräsentation
  • Attraktiver Willkommensbonus
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
2
Lucky Elektra
Lucky Elektra
Erfahrungsbericht
  • Gute eSports-Auswahl
  • Virtuelle Spielfelder mit Statistiken
  • Kostenlose Livestreams
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
3
Neo.bet
Neo.bet
Erfahrungsbericht
  • Willkommensbonus + 5€ Gratiswette
  • Große Auswahl an Sportwetten
  • Gute Auswahl an Zahlungsmethoden
Wertung Redaktion88%
Zum Wettanbieter
4
20BET
20BET
Erfahrungsbericht
  • Funktional und übersichtlich
  • Übersichtlicher, solider Willkommensbonus
  • Sehr schnelle Auszahlungen per Kryptos
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
5
Ninecasino Sportwetten
Ninecasino Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Bookie mit fairen Boni
  • Top für Fans von Fußball- und Unterhaltungswetten
  • Äußerst schnelle Zahlungen
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
6
Sportaza
Sportaza
Erfahrungsbericht
  • Zahlreiche Promotionen für Bestandskunden
  • Exklusiver SWV Bonus mit vergleichsweise hoher Bonussumme
  • Attraktive Boni und Prämien
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
7
Nucleonbet Sportwetten
Nucleonbet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Breites Livewetten-Angebot inklusive Exoten
  • Vereinzelt Livestreams vorhanden
  • Match-Tracker mit Echtzeitinfos
Wertung Redaktion84%
Zum Wettanbieter
8
BurningBet Sportwetten
BurningBet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Ausgezeichnetes Quotenniveau
  • Hoher Willkommensbonus
  • Ein- & Auszahlungen via Kryptowährungen
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
9
Mystake
Mystake
Erfahrungsbericht
  • Großes Portfolio an Crypto-Währungen
  • Überragendes (Live-)Casino-Angebot
  • Breite und tiefe Wettauswahl
Wertung Redaktion80%
Zum Wettanbieter
10
1bet
1bet
Erfahrungsbericht
  • Newcomer mit starkem Portfolio
  • Lizensierter & seriöser Wettanbieter
  • 100% bis 100€ Willkommensbonus
Wertung Redaktion77%
Zum Wettanbieter
11
22bet
22bet
Erfahrungsbericht
  • Wettsteuerfrei
  • Mehr als 40 Sportarten im Portfolio
  • Native Apps für iOS & Android
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
12
Silverplay Sportwetten
Silverplay Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Hoher Prozentsatz beim Casino-Cashback
  • Jede Menge Virtual Sports
  • Sehr viele Kryptowährungen vorhanden
Wertung Redaktion71%
Zum Wettanbieter
13
N1 BET Sportwetten
N1 BET Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Gute Strukturen bei Märkten & Quoten
  • Ersteinzahlungsbonus: 300 % bis zu 5000€
  • Stark in Fußball und eSports
Wertung Redaktion87%
Zum Wettanbieter
14
Cloudbet
Cloudbet
Erfahrungsbericht
  • Reiner Krypto-Wettanbieter
  • Ständige Verbesserungen auf der Seite
  • Unglaublicher Willkommensbonus bis zu 5₿
Wertung Redaktion88%
Zum Wettanbieter
15
Joo Casino Sportwetten
Joo Casino Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Zahlreiche Kryptowährungen verfügbar
  • Breites Wettangebot
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Wertung Redaktion82%
Zum Wettanbieter
16
Admiralbet
Admiralbet
Erfahrungsbericht
  • Hervorragendes Wettangebot
  • Ausgezeichnete Wettquoten
  • Hoher Neukundenbonus
Wertung Redaktion73%
Zum Wettanbieter
17
Robet247
Robet247
Erfahrungsbericht
  • Hoher Willkommensbonus bis zu 250 Euro
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Top Quoten mit der "Boost" Funktion
Wertung Redaktion84%
Zum Wettanbieter
18
Yonibet
Yonibet
Erfahrungsbericht
  • 100% bis 200€ Bonus für Neukunden
  • Attraktives Wettprogramm & Wettquoten
  • Kryptowährungen akzeptiert
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
19
Betway
Betway
Erfahrungsbericht
  • Erfahrener & seriöser Wettanbieter
  • Sehr gute und stabile Wettquoten
  • PayPal als Zahlungsmittel
Wertung Redaktion82%
Zum Wettanbieter
20
GG.BET Sportwetten
GG.BET Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Sehr breit gefächertes Wettangebot
  • Schwerpunkt auf eSport
  • Bis zu 100€ Willkommensbonus
Wertung Redaktion75%
Zum Wettanbieter
21
Librabet
Librabet
Erfahrungsbericht
  • Attraktives Wettportfolio
  • Keine Wettsteuer
  • Großartiger Neukundenbonus bis 300€
Wertung Redaktion72%
Zum Wettanbieter

Wettanbieter Verkaufsmodell: Wie verdienen Buchmacher Geld an ihren Kunden & wie verleiten sie jene zum regemäßigen Tippen?

Für Buchmacher bestehen grundsätzlich zwei Wege, Geld an ihren Kunden zu verdienen.

  • 1
    Tipper verlieren: Die offensichtlichste Möglichkeit für Buchmacher, Geld zu verdienen, besteht darin, dass ihre Kunden Wetten verlieren. Das ist tatsächlich keine Seltenheit. Je mehr bzw. je kontinuierlicher Tipps gemacht werden, desto größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass viele Spieler verlieren und desto größer werden die Einnahmen.
  • 2
    Gewinnmargen über die Quoten: Welche Gewinnspanne ein Wettanbieter generell einplant bzw. bietet, kann man am sogenannten Quotenschlüssel erkennen. Dieser verschafft zum einen den wichtigen Überblick der Gesamtgüte der Quoten. Zum lässt er aber auch darauf schließen, welchen Anteil an getätigten Einsätzen der jeweilige Bookie seinen Kunden für ihre Wetten wieder ausschüttet. Online liegt der Schlüssel bei guten Sportwetten-Portalen zwischen 90 und 95 Prozent. Die Spanne zwischen dem Quotenschlüssel und 100 Prozent ist dann die Marge, die für die Buchmacher anfallen. Somit verdienen sie an jeder einzelnen Wette. Einen Schlüssel von 100 Prozent gibt es aus wirtschaftlich Gründen natürlich nicht.
Zusammengefasst:
Wenn viel und regelmäßig gewettet wird, profitieren die Bookies besonders – sowohl über die Verluste als auch über die Margen. Somit versuchen Wettanbieter, euch mit allerlei Tricks bei der Stange zu halten. Mehr dazu in unseren Ratgeber: Wie machen Wettanbieter Gewinne.

Die nachfolgenden Wettanbieter Aktionen sind dabei sehr weit verbreitet. Es gibt allerdings noch deutlich mehr Taktiken, um euch immer wieder zu kriegen. Wirklich alle aufzuführen, würde den Rahmen dieses Artikels jedoch deutlich sprengen.

Die Präsentation von Favoritenquoten mit der Anzahl der User, die darauf wetten

Online-Wettanbieter listen auf ihrer Startseite immer spezielle Events bzw. potenziell besonders lohnende Märkte. Wer regelmäßig Sportwetten macht, dem ist sicher schon aufgefallen, dass es sich bei diesen Highlights meistens um Favoriten handelt. Beispielsweise sind es im Fußball immer wieder Begegnungen, in denen der FC Barcelona, Real Madrid, Bayern München oder Manchester United spielen.

Zudem werden nicht selten Statistiken eingeblendet, die zeigen, wie viele Kunden bereits auf ein solches Match getippt haben. Unerfahrene Sportwetter bekommen so eingetrichtert, dass es sich hier um eine sichere Bank handelt. Machen mehrere tausend Kunden Wetten auf Favoriten, wird die Top-Mannschaft sicherlich wirklich gewinnen.

Die Realität sieht aber anders aus: Täglich fallen auch kleinste Favoriten-Wettquoten von 1,1 oder 1,15 um. Aufgrund der geringen Quotierungen machen nicht wenige Kunden umso höhere Einsätze. Damit scheffeln die Bookies tatsächlich immense Gewinne.

Das Zeigen von Last-Minute-Wetten auf der Startseite

Ähnlich wie Favoriten-Events- und Märkte werden auf den Startseiten von Buchmacher gerne Begegnungen zusammengefasst, die in wenigen Minuten beginnen. Hier gibt es oftmals erstaunlich gute Wettquoten.

Warum das so ist?

  • Ganz einfach: Die Experten der Bookies haben sich bis kurz vor dem Start einer Partie sehr gut informiert. Wenn dann zum Beispiel Bayern München eine ungewöhnlich hohe Quotierung gegen einen (eigentlich offensichtlichen) Underdog bekommt, hat das einen triftigen Grund. Irgendetwas konnte die Chancen zugunsten des Außenseiters drehen.

Die Erfolgsaussichten sind bei solchen Wetten überaus gering. Die Bookies versuchen euch hier zu einer schnellen und unüberlegten Wettabgabe zu bewegen. In den meisten Fällen bleibt keine Zeit sich mit den Mannschaften und/oder Spielern intensiv zu beschäftigen. Das Wissen, dass der Buchmacher hat, bleibt euch verborgen.

TIPP: Unerfahrene Tipper sehen nur eine sehr gute Quote für einen Top-Favoriten. Beim Sportwetten liegt der Erfolg aber weniger in der Quotierung und mehr in der richtigen Vorbereitung. Geht keine Schnellschüsse ein!

Mit kostenlosen Streams das Live-Angebot pushen

Gerade Anfänger sehen Live Wetten als die absolute Königsdisziplin an. Das ist zwar nicht falsch, denn um in Live-Tipps richtig erfolgreich zu sein, braucht es wirklich eine Menge Erfahrung und Fachwissen. Das Risiko präsentiert sich allerdings auch sehr hoch und die Quoten sind oft gering. Daher spielen echte Profis nur sehr selten live.

Die Spannung und das Adrenalin sind bei diesem Wettformat zweifelsohne immens. Daher erfreuen sich Live-Tipps trotz der genannten Defizite, die natürlich zu größerem Gewinnpotenzial für die Bookies führen, großer Beliebtheit. Wenn dann noch alles live im Stream mitverfolgt werden kann, ist die Verlockung umso größer.

Dem Kick, noch schnell in einem Match eine Wette zu platzieren, können vor allem unerfahrene Tipper kaum widerstehen. Lest dazu auch unseren interessanten Artikel: Wettanbieter mit Livestreams.

Selbstverständlich gibt es beim Livewetten durchaus Strategien, die zum Erfolg führen können, beispielsweise das Wetten gegen späte Tore oder auf einen zurückliegenden Favoriten.

TIPP: Langfristig haben unsere Erfahrungen jedoch gezeigt, dass mit Livewetten kaum Geld zu verdienen ist. Wir empfehlen daher, live nur aus Spaß und mit geringen Einsätzen zu spielen.

Das Anzeigen von Gewinnern auf der Startseite

Aktuelle Gewinner samt entsprechender Summen auf der Startseite zu präsentieren, ist im Online-Glücksspiel gang und gäbe. Hierbei handelt es sich um einen der wirkungsvollsten Wettanbieter Tricks:

  • Denn so wird Wett-Fans zum einen vorgemacht, dass erfolgreiche Wetten keine Seltenheit sind.

  • Zum anderen schließen die Kunden durch die aufgeführten vornehmlich hohen Gewinne darauf, dass man wirklich gute Chancen hat, ordentlich zu kassieren.

Nun ist schnell der Entschluss gefasst, dies möglichst bald auch zu schaffen. Das ist ein Fehler! Denn „bald“ bzw. Schnelligkeit und erfolgreiche Sportwetten gehen fast nie zusammen. Für die angezeigten Erlöse mussten nicht selten zehn oder mehr Wetten aneinandergereiht und/oder hohe Einsätze gemacht werden (wenn die Daten überhaupt stimmen). In Kombination mit spontanen und nicht recherchierten Einsätzen kann man hier nur auf sein Glück bauen.

TIPP: Wer langfristig erfolgreich Wetten möchte, sollte sich auf Einzeltickets oder kleine Zweier-Kombis konzentrieren. Längere Tippreihen sind mit Systemen abzusichern. Die Tipps der „Glückspilze“ auf den Startseiten dürfen bewundert werden, als Motivation sind sie ungeeignet.

Das Angebot von vorgefertigten Wettscheinen (Top-Picks) auf der Startseite

„Mit fünf Euro Einsatz – gewinnen Sie 60 Euro“. Solche oder ähnliche vorgefertigte Wettscheine findet ihr bei vielen Buchmachern direkt auf der Startseite vor. Mit einem Klick kann das vermeintliche Superangebot übernommen werden.

Die Chancen sind ähnlich wie bei der Präsentation der Favoriten-Quoten sehr gering. Denn es hat natürlich einen Grund, warum der Buchmacher genau diesen schein anpreist. Er selbst kann daraus einen erhöhten Nutzen ziehen. „Sicheren Wetten“ bekommt ihr damit ganz sicher nicht!

Die Offerierung von Cashback-Angeboten bei Top-Events

Ein beliebter Wettanbieter Trick ist es, Top-Events mit Cashbacks quasi abzusichern. Unter bestimmten Voraussetzungen bekommt ihr euer Geld zum Beispiel in Form einer prozentualen Rückzahlung wieder.

Cashback-Bonus von Bet3000

Quelle: bet3000.de

Nicht immer sind solche Deals wirklich lukrativ für euch.

  • Es gibt mitunter strenge Umsatzbedingungen für den Cashback.

  • Ebenfalls kann es vorkommen, dass für die Freischaltung eines Cashbacks bestimmte Ereignisse kombiniert eintreffen müssen, beispielsweise muss euer favorisiertes Team verlieren, aber der Spieler XY dennoch ein Tor schießen.

Vielleicht denkt ihr also: „Ich kann meinen Einsatz ja ruhig um den Cashback-Betrag aufstocken – das Geld gibt’s ja im Verlustfall wieder.“ Das ist womöglich ein Trugschluss und der Bookie profitiert umso mehr.

Die Schaltung von Reload-Einzahlungs-Boni

Jeder Tipper freut sich über ein kleines Plus auf dem Konto. Einige Wettanbieter offerieren daher auch für ihre Stammkunden hin und wieder Einzahlungsboni. Diese fallen mal mehr und mal weniger üppig aus.

Reload-Bonus von Nucleonbet

Quelle: nucleonbet.com

Der Trick dabei ist, dass mit der Inanspruchnahme der Prämie gleichzeitig das eigene Echtgeld gebunden wird. Eine Auszahlung der Gewinne ist nicht mehr möglich, bis die Umsatzbedingungen erfüllt sind. Lässt man den Sportwetten Bonus im Nachhinein streichen, wird der erspielte Profit automatisch vernichtet.

  • Eine weitere Schattenseite: Reload-Bonusprogramme spielen nach unseren Erfahrungen besonders stark den Online-Buchmachern in die Karten, da sie damit vorzeitige Auszahlungen verhindern können. Werden Beträge nicht ausgezahlt, steigt wiederum die Wahrscheinlichkeit, dass weiter getippt wird.

  • Ihr könnt allerdings von Reloads profitieren: Die Bonusbedingungen sollten dafür aber transparent und nachvollziehbar präsentiert werden und für euch eindeutig schaffbar sein. „Kriminell“ wird es hingegen, wenn während der Durchspielphase die Einsatzlimits der Wettkunden beschränkt werden.

Die Übernahme der Wettsteuer von fünf Prozent

Die Wettsteuer ist in den Augen der meisten Sportwetten-Fans ein absolutes Ärgernis. Vor allem stört es, dass viele Bookies die Abgabe einfach auf euch abwälzen. Wenn somit die Gewinne um fünf Prozent schrumpfen, bedeutet das – gerade bei einem höheren Erlös – eine erhebliche Minderung für euch.

Kein Wunder also, dass viele Tipper gezielt nach Sportwetten ohne Steuer Ausschau halten.

Und die gibt es tatsächlich. Wenn Buchmacher die Wettsteuer übernehmen, werben sie häufig damit.

Was dabei aber nicht gesagt wird, ist, dass sich die Selbstbegleichung der Steuer mitunter negativ auf die Quoten auswirkt. Wettanbieter, die die Wettsteuer für ihre Kunden zahlen machen häufig geringere Quotierungen als ihre Konkurrenz, die die Steuern abgibt.

Das Gewinnpotenzial gleich sich somit aus.

Tipps für erfolgreiche Sportwetten und zum Aushebeln von Wettanbieter Tricks

Für Außenstehende haben Buchmacher oft etwas Mysteriöses. Sie erwecken den Anschein, dass ihr Geschäft und ihre Quoten irgendwie von Kräften und Intelligenz geschützt werden, die wir nicht verstehen.

Wenn man entsprechende Funktionsweise aufschlüsselt, können die Erkenntnisse für eure Tipps sehr hilfreich sein. Letztendlich wollen wir diese Informationen zu unserem Vorteil nutzen. Die nachfolgenden Tipps solltet ihr dafür berücksichtigen. Ihr werdet damit in der Lage sein, klügere Wetten abzuschließen.

Seid euch der Tricks der Wettanbieter bewusst

  • Wettanbieter sind Unternehmen. Sie nutzen – ebenso wie andere Firmen - Marketing und Werbung, um ihre Angebote zu promoten. Das ist vollkommen legitim.

    Gut gemachte Promotionen werden von ihren Empfängern nicht als solche erkannt. Wahrscheinlich habt auch ihr beim Sichten der obigen Punkte hier und dort Dinge wie „Das ist mir noch nie aufgefallen“ oder „Das wusste ich ja gar nicht“ gedacht. Dann haben die Marketing- und Werbeabteilungen mit ihren Wettanbieter Strategien alles richtig gemacht.

    Ihr solltet nun mit diesen Infos aber schon einen sehr viel differenzierten Blick haben. Denkt weiterhin immer daran: Alles, was die Bookies tun, geschieht aus einem Grund. Hinterfragt diese Gründe für euch und recherchiert notfalls noch einmal genau. Je mehr euch die Tricks der Buchmacher bewusst sind, desto effizienter und schließlich lohnender könnt ihr tippen.

Nutzt die Quotenschlüssel, um eure Gewinnmöglichkeiten zu schätzen

  • Die Quotenschlüssel haben wir bereits angesprochen. Die Untersuchung dieser Werte ist eine der besten und sichersten Methoden, um die Gewinnmöglichkeiten abzuschätzen.

    Um einen aussagekräftigen Schlüssel zu erfassen, nehmt ihr zehn prozentuale Quoten aus dem aktuellen Wettangebot eines Sportwettenanbieter und bildet den Durchschnitt. Der letztendliche Wert ist der zugrundeliegende Schlüssel. Je näher er an 100 Prozent dran ist, desto besser.

Macht das Beste aus Werbeaktionen

  • Wir hoffen, dass wir euch in diesem Artikel deutlich gemacht haben, dass es sinnvoll ist, sich Werbeaktionen genau anzusehen. Klar, ihr sollt damit dazu bewegt werden, immer wieder zu tippen.

    Boni können euch aber auch sehr nützlich sein. Die Kunst ist es, diesen Nutzen von einzelnen Angeboten für sich selbst zu erkennen oder eben klar zu widerlegen.

    Die Bonusbedingungen bieten hier den meisten Aufschluss. Schaut sie euch stets genau an und schätzt dann ab, ob ihr sie erfüllen könnt und wie gut dies funktionieren wird. Deals mit für euch einfach zu erledigenden Regeln sind fast immer einen Versuch wert.

Wählt einen technologisch soliden Buchmacher

  • Dies ist vor allem für die Live-Wettenden unter euch wichtig. Aber auch im Pre-Match Bereich können Quoten stark schwanken. Da – wie oben dargelegt – gute Quotierungen einer der wichtigsten Schlüssel zu eurem Wetterfolg sind, solltet ihr einen Bookie wählen, der diese schnell aktualisiert.

    Eine technologisch solide, schnell arbeitende Website bietet die Möglichkeit, so schnell wie möglich zu reagieren und so effektiv wie möglich zu wetten.

    Wie nun aber herausfinden, wo eine gute technologische Basis gegeben ist. Dafür gibt es zum einen spezielle Testseiten im Netz. Außerdem bietet es sich an, auf etablierte Buchmacher zu setzen. Diese sind erfahrungsgemäß technologisch besonders gut aufgestellt.

FAQ – Wettanbieter Tricks

Wie verdienen Buchmacher ihr Geld?

So einfach wie möglich ausgedrückt: Erstens verdienen Buchmacher ihr Geld damit, dass Menschen Wetten abschließen und verlieren. Zweitens profitieren sie von den sogenannten Wettmargen oder Gewinnmargen, die auf jede Quote anfallen (mehr dazu oben).

Stimmt es, dass das Haus immer gewinnt?

Nein, Buchmacher machen jeden Tag riesige Verluste. Es ist nur so, dass sie mehr gewinnen als sie verlieren. Wenn man die Frage auf die Gewinnmarge bezieht, die ja immer anfällt, kann man sie aber durchaus bejahen.

Was ist ein Quotenschlüssel?

Der Quotenschlüssel ist ein Wert, mit dem sich die Gesamtgüte der Quotierungen bei einem Buchmacher abbilden lässt. Er zeigt zudem, wie viel Marge ein Bookie aus den Wetten zieht (dazu oben Genaueres).

Stimmt es, dass man nie auf einen Favoriten setzen sollte?

Nein, wenn ihr glaubt, dass der Favorit gewinnen wird – vor allem, aber wenn er trotz seiner Favoritenrolle in den Quoten unterschätzt wird – dann ist es durchaus eine gute Wahl, auf ihn zu setzen. Eine pauschale Antwort ist allerdings sehr schwierig. Es gilt immer den Einzelfall zu betrachten.

Wie passen Werbeaktionen in den Geschäftsplan eines Buchmachers?

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Buchmacher, um Geld zu verdienen, Kunden keinen wirklichen Wert in ihren Werbeaktionen anbieten. Die Buchmacher sind darauf angewiesen, dass die Tipper ihre Website nutzen, um im Geschäft zu bleiben. Das funktioniert aber nicht, wenn Boni und andere Promotionen vollkommen unnütz für die Kunden sind. Bonusbedingungen erweisen sich immer wieder als ein nützliches Abbild für die Seriosität von Sportwettenanbietern. 

Fazit: Die typischen Wettanbieter Tricks zu kennen, ist überaus hilfreich

Bei Sportwetten will jeder gewinnen, am besten schnell, am besten viel. Sei es der Tipper oder der Buchmacher. Deshalb sollten Wettfreunde, die langfristig erfolgreich sein wollen, die Offerten der Bookies erst einmal möglichst außer Acht lassen und sich auf das eigene Wissen und Können veranlassen.

Tippt mit Bedacht und Umsicht. Denk daran, dass alles, was ein Buchmacher tut, aus einem bestimmten Grund geschieht. Hinterfragt diese Gründe und wettet somit klüger. Schließlich steigen dann auch eure Gewinnchancen.

Für langfristige Sportwetten Profit ist immer etwas Zeit und Mühseligkeit nötig. Lest dazu unseren Artikel zum heiß begehrten Thema: Mit Sportwetten Gewinne erzielen.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 4.0 (4 Stimmen)

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.