Close Icon Search Icon
sportwettenvergleich.net
Close Icon Burger Icon

Die Geldbeutel sind unterschiedlich groß und je nach Bankroll möchtet ihr vielleicht um möglichst kleine Beträge wetten. Ich habe mich auf die Suche nach Buchmachern gemacht, die euch Sportwetten ohne Mindesteinzahlung anbieten. Der Standard liegt bei einer Mindesteinzahlung von 10 Euro (manchmal sogar 20 Euro), aber wo könnt ihr bereits ab 5 oder sogar 1 Euro wetten?

Top-Buchmacher mit niedrigen Einzahlungslimits

Cloudbet
Gegründet: 2013
  • Mit Kryptos ohne Unterlimit wetten
  • Vor Ort Bitcoins kaufen
  • Bis zu 5 BTC zum Start
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
20BET
Gegründet: 2020.01
  • Kryptowährungen schon ab 1€
  • Mit Fiatwährungen oft ab 10€ einzahlen
  • 100% bis zu 100€
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
ExciteWin
Gegründet: 2021.01
  • Untere Grenze immer 10€
  • Auszahlungen auch ab 10€
  • 100€ bis zu 100€
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Starda
Gegründet: 2022.01
  • 10€ Einzahlungsminimum
  • Mit Cryptos bis zu 100.000€ aufladen
  • 150% bis zu 100€
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
22bet
Gegründet: 2017
  • Einzelne Methoden wie Jeton ab 1€
  • Auch Mikro-Auszahlungen ab 1€ erlaubt
  • 100% bis zu 122€
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Ivibet
Gegründet: 2022.07
  • Zum Beispiel Visa ab 10€
  • Apple Pay mit im Portfolio
  • 100% bis zu 150€
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei

Top Wettanbieter für Sportwetten ohne Mindesteinzahlung

Wenn ihr auf der Suche nach Internet-Wetten für wenig Geld seid, trefft ihr genau den Puls der Zeit. Vielen steht der Sinn nach schneller Action ohne ein zu großes Risiko, und die modernen Bookies sind oft bereit, euch bei der Mindesteinzahlung entgegenzukommen.

Damit ihr direkt loslegen könnt, habe ich mir die zehn besten Online-Wettanbieter angeschaut und die dortigen Limits für euch zusammengetragen:

Tabelle „Mindestbeträge bei den Top-Anbietern“ (mit Buttons)

NameMind.einzahlungMethode (z.B.)Mind.einsatzMind.auszahlung
Cloudbet0€Krypto0,01€0€
20BET1€Krypto0,10€10€
ExciteWin10€Alle0,50€10€
STARDA10€Alle1,00€10€
22bet1€Jeton0,30€1€
Ivibet10€Visa0,10€10€
Rabona10€Alle0,50€10€
ProntoBet10€Krypto0,01€20€
SGCasino10€Alle0,50€10€
Playzilla10€Alle0,50€10€

Ich möchte euch zu Beginn dieses Ratgebers drei dieser Wettanbieter näher präsentieren, die flexible Zahlungsmodalitäten offerieren und dabei Einsteiger wie Profis gleichermaßen ins Boot holen. Besucht gerne unsere passenden Reviews, um bestmöglich auf euren nächsten Lieblingsbookie vorbereitet zu sein.

Cloudbet

Startseite Wettanbieter Cloudbet
Quelle: Cloudbet.com

Cloudbet ist kein Wettanbieter mit 5 Euro Einzahlung und auch keiner mit 1 Euro Einzahlung – tatsächlich gibt es hier überhaupt kein Minimum.

Bitcoin und andere Kryptowährungen machen es möglich, einen sehr niedrigen Betrag einzuzahlen. Wenn ihr also für eure Sportwetten Einzahlungen 1 Euro vorseht, ist das überhaupt kein Problem; ihr müsst die Summe nur in den aktuellen Kryptokurs der genutzten Währung umrechnen.

Passt aber auf, denn Cloudbet ist ein reiner Krypto-Bookie und bietet euch somit keine herkömmlichen Zahlungsmittel an. 28 verschiedene Kryptowährungen stehen aktuell zur Auswahl. Habt ihr keine Crypto-Wallet, könnt ihr die Token direkt bei Cloudbet kaufen.

Cloudbet schnürt euch das Rundum-sorglos-Paket: Nicht nur könnt ihr ohne Unterlimit einzahlen, auch lassen sich die Wetteinsätze beliebig klein halten. Anschließend könnt ihr auch nach unten hin so klein wie nötig auszahlen. Was euch beim Krypto-Bookie noch alles erwartet, könnt ihr in meinem Cloudbet Erfahrungen nachlesen.

20BET

Startseite Buchmacher 20BET
Quelle: 20bet.com

20BET sticht als Anbieter mit Fokus auf Sportwetten hervor – und auch der Casino-Bereich ist nicht zu verachten.

Besonders überzeugt mich 20BET mit seinen absolut hochwertigen Optionen für Ein- und Auszahlungen. Insgesamt hat der Anbieter 13 zuverlässige Zahlungsmethoden im Portfolio:

  • List Icon

    Standard-Optionen wie Kreditkarten und Banküberweisungen

  • List Icon

    Schnelle Direkt-Banking-Systeme wie WebPayz

  • List Icon

    Moderne E-Wallets wie Jeton

  • List Icon

    Gutschein-Systeme wie CashtoCode

  • List Icon

    Diverse Kryptowährungen wie Bitcoin

Ein absolutes Highlight bei 20BET: Einzahlungen sind schon ab 10 Euro gebührenfrei möglich, sind nach oben hin erst bei hunderttausend Euro gedeckelt und werden sofort gutgeschrieben. Solltet ihr euch für Krypto-Welt entscheiden, könnt ihr sogar bereit ab 1 Euro einzahlen.

Ähnlich kundenfreundlich sehen die Auszahlungen bei 20BET aus, zu denen keine Gebühren erhoben werden. Selbst die Höhe der Mindestauszahlung für Kreditkarten und Überweisungen, die anderswo gerne üppiger ausfällt, liegt bei nur 10 Euro.

Mit der Schnell-Registrierung seid ihr in Windeseile mittendrin im Wettgeschehen und könnt unter anderem den Einzahlungsbonus von 100 Prozent bis 100 Euro nutzen. Weitere spannende Fakten erhaltet ihr in meinem 20BET Erfahrungen.

ExciteWin

Startseite vom Buchmacher Excitewin
Quelle: excitewin.com

Bei ExciteWin bekommt ihr ebenfalls eine ordentliche Auswahl an Kryptowährungen. Darüber hinaus stehen euch ähnlich gute Standardzahlungswege offen wie bei 20BET.

Ihr könnt Einzahlungen ab 10 Euro mit folgenden Zahlungsoptionen durchführen:

  • List Icon

    Mastercard

  • List Icon

    CashtoCode

  • List Icon

    Jeton

  • List Icon

    MiFinity

Hinzu kommen die acht Kryptos:

  • List Icon

    Bitcoin Cash

  • List Icon

    Tether

  • List Icon

    Bitcoin- Litecoin

  • List Icon

    Ethereum

  • List Icon

    Ripple

  • List Icon

    USD Coin

  • List Icon

    Dai

Bei den Auszahlungen werden ebenfalls 10 Euro als Minimum vorausgesetzt. Am oberen Ende sind mit entsprechendem VIP-Status sogar bis zu 20.000 Euro auf einmal abzuheben.

Zusammen mit dem riesigen Sportportfolio, dem zuvorkommenden Support und den zahlreichen fairen Boni entsteht eine Mischung, die mir die Aufnahme in meine Top 3 ganz klar wert war. Was der Bookie noch für euch zu bieten hat, lest ihr am besten in unseren ExciteWin Erfahrungen nach.

Sind Sportwetten mit 1 Euro Einzahlung möglich?

Ja, es geht tatsächlich: Einige Buchmacher erlauben euch die 1 Euro Einzahlung, die meisten setzen den Mindestwert aber geringfügig höher an.

Die Sportwetten Mindesteinzahlung von 5 Euro ist deutlich verbreiteter; der Großteil der Bookies peilt aber 10 Euro als Minimum an.

Doch für wen und für was eignen sich geringe Sportwetten Mindesteinzahlungen überhaupt?

Neulinge

Gerade Neulinge freuen sich beim Tippen über eine Sportwetten Einzahlung ab 1 Euro. Auf diese Weise können risikolos erste Erfahrungen gesammelt werden. Wenn ihr dann sicherer werdet, sind Wettanbieter mit 5 Euro Einzahlung die nächste Stufe.

Kleine Geldbeutel

Wenn ihr finanziell keine großen Sprünge machen könnt, sind selbstverständlich die Buchmacher mit kleinen Einsatzhöhen die richtige Wahl. Setzt in jedem Monat immer nur maximal so viel ein, wie ihr im schlimmsten Fall auch als Totalverlust verkraften könnt.

Experimentierfreudige Profis

Ich kenne Pokerprofis, die immer wieder bewusst kleinere Limits spielen, wenn sie neue Strategien ausprobieren wollen. Genauso solltet ihr bei Sportwetten verfahren und nur die größeren Einzahlungen riskieren, wenn ihr ein funktionierendes System erreicht habt.

Bonus einkassieren

Die Mindesthöhe eures Bonus ist in den meisten Fällen an die Mindesteinzahlung gekoppelt. Während hohe Bonussummen oftmals nur schwer umsetzbar sind, solltet ihr zumindest den Mindestbetrag einzahlen, um den Bonus nicht komplett verfallen zu lassen.

Kombinationswetten

1 Euro Wetten eignen sich gut für Kombinationstipps. Hier wäre ein Verlust nicht allzu schmerzhaft, denn bedenkt: bereits ein falscher Tipp in einer Kombination bringt die gesamte Wette zum Scheitern! Wenn der Tipp erfolgreich endet, sind mit dem einen Euro durch die Quotenvervielfältigung dennoch recht große Gewinne möglich.

Neue Wettmärkte

Ebenso können mit 1 Euro oder auch mit 5 Euro Einzahlung Sportwetten ruhigen Gewissens auf unbekannte Märkte gemacht werden. Das Testen neuer Wettmärkte „muss“ dann und wann sein, um den Spaß aufrechtzuerhalten. Das geringe finanzielle Risiko ist dabei selbstverständlich von Vorteil.

Auf die Zahlungsmittel kommt es an!

Heutzutage stehen euch viele verschiedene Zahlungsmittel zur Verfügung.

Ihr möchtet natürlich größtmögliche Freiheit und zwischen 1 Cent und 1 Million Euro alles einzahlen dürfen. Oftmals werden die Oberlimits von denen der Zahlungsdienstleister übernommen, während die Bookies bei den unteren Limits meist pauschale Vorgaben machen.

Schaut ihr aber etwas genauer hin, könnt ihr durchaus Unterschiede bei den typischen Zahlungskanälen ausmachen. Insbesondere die Kryptowährungen sind häufig flexibler unterwegs.

Hier stelle ich euch einige Zahlungsmethoden vor, bei denen ihr die größten Chancen habt, dass Einzahlungen unter 10 Euro zugelassen werden:

E-Wallets

Logo von PayPal
© Paysafe Prepaid Services Ltd.)

PayPal ist immer noch die beliebteste E-Wallet in Deutschland, wird aber nur noch bei ausgewählten deutschen Online-Buchmachern angeboten. Teilweise könnt ihr dort für Sportwetten PayPal 5 Euro euer Konto aufladen. Skrill, NETELLER, MiFinity oder eZeeWallet sind deutlich häufiger zu finden.

Prepaidkarten

© Paysafe Prepaid Services Ltd.)

Die paysafecard ist in vielen Supermärkten oder Tankstellen verfügbar. Ihr könnt bar zahlen und mit dem Code euer my paysafecard Konto befüllen. Andere gute Prepaid-Systeme sind AstroPay und Flexepin. Hier geht es schon ab 5 bis 10 Euro los.

Sofortüberweisungen

Logo von Klarna
© Paysafe Prepaid Services Ltd.)

Nicht nur die Sofortüberweisung von Klarna, sondern auch giropay oder Trustly bieten euch Sofortzahlungen vom Bankkonto aus. Ihr meldet euch direkt über das Online-Banking an und verwendet euer übliches TAN-System. Beträge ab 10 Euro sind hier die Regel.

Sonderfall Bitcoin

© Paysafe Prepaid Services Ltd.)

Mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen habt ihr besonders große Chancen, dass euch ein Wettanbieter Mindesteinzahlungen ab 1 Euro oder noch weniger erlaubt. Diese Währungen werden nicht von einem Konzern gesteuert, und Bookies müssen somit keine weiteren Gebühren zahlen.

Kurzanleitung: Wetten platzieren beim Buchmacher mit 1 Euro Einzahlung

Wie geht ihr überhaupt beim Wettanbieter mit Mindesteinzahlung von 1 Euro vor? Da vor allem Anfänger auf der Suche nach den kleinen Einzahlung sind, kommt hier eine übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für eure erste Wettabgabe:

  1. 01

    Sucht euch einen Bookie mit passender Mindesteinzahlung – ich empfehle euch die Adressen aus dem obigen Vergleich.

  2. 02

    Erstellt ein Konto, verifiziert es gegebenenfalls und navigiert schließlich zum Kassenbereich.

  3. 03

    Dort legt ihr normalerweise zuerst eine Zahlungsmethode fest und tragt dann im zutreffenden Feld die gewünschte Summe ein.

  4. 04

    Bestätigt die Buchung über den passenden Button und schließt sie mit den richtigen Konto- oder Login-Daten ab.

  5. 05

    In wenigen Augenblicken sollte euer Guthaben transferiert sein – sofern ihr eine schnelle Zahlungsmethode und nicht die klassische Überweisung nutzt.

  6. 06

    Ihr seid jetzt bereit für eure ersten Wetten mit geringer Mindesteinzahlung. Begebt euch in den Wettbereich, klickt auf die gewünschte Quote und platziert eure ersten Einsätze.

Info box icon

Übrigens:

Ganz egal, welche Einzahlungs- oder Einsatzhöhe ihr wählt – die Wettquoten bleiben immer gleich! Entsprechend skalieren eure Gewinne immer prozentual mit und ein Verdoppler mit einem Euro ist auch ein Verdoppler mit 1.000 Euro.

Weitere Infos zum Wettanbieter mit Mindesteinzahlung: Auszahlungen, Einsätze, Gebühren, Boni

Wichtig für euch: Niedrige Einzahlungen sind das eine. Um dann auch niedrig spielen zu können, müssen die erlaubten Wetteinsätze ebenfalls im unteren Bereich festgesetzt sein. Aber auch das reicht noch nicht aus, denn immer muss auch das untere Limit für erlaubte Auszahlungen stimmen!

Wie gehen die Sportwettenanbieter mit Mindestauszahlungen um?

Wenn ihr euer Geld nach ein paar gewonnenen Wetten wieder auszahlen wollt, werdet ihr erneut auf Mindestgrenzen stoßen. Diese handhabt jeder Bookie ein wenig anders; grundsätzlich sind hohe Mindestauszahlungen aber als sehr kritisch anzusehen.

Es gibt durchaus Anbieter, die euch Einzahlungen von beispielsweise 20 Euro ermöglichen, dann aber eine Mindestauszahlung von 50 Euro ansetzen. Gängig sind Mindestauszahlungsgrenzen von 10 oder auch 20 Euro. Mit diesen Summen können sich die meisten Bookies und Spieler gut zufriedengeben.

Völlig legitim ist es, dass die Online-Buchmacher für unterschiedliche Zahlungsmethoden unterschiedliche Mindestauszahlungen vorsehen. Das hängt mit dem finanziellen und organisatorischen Aufwand zusammen, den der Buchmacher mit dieser Auszahlung hat.

E-Wallets und Kryptos sind meistens mit kleineren Auszahlungsgrenzen versehen, während verhältnismäßig aufwändige Methoden, wie zum Beispiel die Auszahlung per Überweisung, erheblich höhere Minimalbeträge aufweisen können.

Mit diesen Mindest- und Höchsteinsätzen könnt ihr rechnen

Der Mindesteinsatz bei den meisten Wettanbietern schwankt um die 50 Cent oder 1 Euro pro Wette. Das bedeutet, dass ihr schon mit sehr überschaubarem Risiko Wetten platzieren könnt. Einige sehr gute Buchmacher unterschreiten die Schwelle, andere setzen für ihre Kunden einen höheren Betrag an.

Wenn es an den Höchsteinsatz geht, macht kaum ein Buchmacher konkrete Angaben. Hier liegt systembedingt eine enorme Streuung vor. Zunächst hängt es natürlich von eurer Bonität ab: Als frische Kunden startet ihr bei Null, aber mit der Zeit könnt ihr vor allem als VIP-Kunden mehr Geld auf ein Ereignis setzen als andere. Gleichzeitig bestimmen die Datenlage und Anzahl an Wettabschlüssen die Einsatzhöhen.

Wie sieht es mit Gebühren aus?

So gut wie kein moderner Buchmacher verlangt spezielle Gebühren zur Einzahlung. Passt aber auf, was eure Zahlungsmethode extern womöglich von euch verlangt. Auch wird bei keinem seriösen Buchmacher wie Rabona oder Tipico Gebühr bei Wettabgabe fällig; diese ist bereits in die Quoten eingerechnet.

Gebühren für Auszahlungen kommen aber durchaus vor, speziell dann, wenn ihr in kurzer Zeit häufig auszahlen wollt. Diese müssen allesamt von einem Mitarbeiter überprüft und in die Wege geleitet werden, was je nach Bookie mit einer (meist überschaubaren) Gebühr einhergeht.

Höchsteinsatz clever nutzen: Einzahlen für den Willkommensbonus!

Der klassische Willkommensbonus besagt, dass ihr für Zahlungen bis zu 100 Euro die gleiche Summe noch einmal als Bonusgeld geschenkt bekommt. Da wäre es durchaus verschenkt, wenn ihr nur 10 Euro einzahlt und auch nur 10 Euro als Bonusgeld erhaltet.

Doch in den meisten Fällen müssen das Bonusgeld und auch die Einzahlung einige Male für Wetten verwendet werden, ehe der Bonus als Echtgeld ausgezahlt werden kann. Schafft ihr das nicht, vielleicht schon rein zeitlich, dann ist der Bonus verloren.

Schätzt euch also selbst ein, traut euch mehr als die 10 Euro zu, aber geht auch nicht unbedingt auf die vollen 100 Euro. Eine niedrige Mindesteinzahlung beim Wetten kann hier durchaus helfen.

Worauf solltet ihr bei einem Wettanbieter mit 1 Euro Einzahlung achten?

Die Höhe der Mindesteinzahlung kann durchaus ein gewichtiges Argument sein, das dafür spricht, den einen oder den anderen Buchmacher für die eigenen Wetten zu nutzen.

Tatsächlich gibt es aber noch viele weitere Gütekriterien, die ihr kennen solltet. Einige davon sind sogar deutlich wichtiger, als für Sportwetten 1 Euro Einzahlung machen zu dürfen.

  • List Icon

    Achtet stets darauf, dass der Bookie eurer Wahl eine gültige Lizenz hat – ohne eine Genehmigung besteht keine Regulierung, und der Betreiber könnte mit eurem Geld oder euren Daten theoretisch machen, was er will.

  • List Icon

    Stellt sicher, dass ihr eine gute Hilfestellung bekommt, wenn ihr Unterstützung braucht – der Support ist idealerweise rund um die Uhr per Chat erreichbar und spricht Deutsch.

  • List Icon

    Die technische Sicherheit darf niemals zu kurz kommen – ein Bookie sollte in allen Bereichen eine zeitgemäße HTTPS-Verschlüsselung haben.

  • List Icon

    Weiterhin sind umfangreiche Limit-Einstellungen wünschenswert – das ist zum einen wichtig für eure Selbstregulierung, zum anderen signalisiert es eine ordentliche Kundenorientierung.

  • List Icon

    Faire Bonusbedingungen sind selbst dann nützlich für euch, wenn ihr gar keinen Deal erhalten wollt – wer nämlich in diesem Bereich kundenfreundlich vorgeht, tut es wahrscheinlich auch auf anderen Gebieten.

  • List Icon

    Und dann gilt es natürlich noch auf die Wettauswahl und die Quoten zu achten – nur dann, wenn beides für eure Wettvorlieben vorteilhaft ausfällt, könnt ihr lukrativ und mit Spaß tippen.

Fazit: Es gibt Wettanbieter für 5€ Wetten!

Während es durchaus gute Gründe hat, wenn ein Buchmacher seine Mindesteinzahlung bei 10 oder erst 20 Euro setzt, hat mir mein Test gezeigt, dass ihr ebenso bei Bookies für nur 5 oder gar 1 Euro wetten könnt. Die besten Chancen auf Wettanbieter ohne Mindesteinsatz habt ihr bei der Verwendung von Kryptowährungen.

FAQ – Sportwetten ohne Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung bei Sportwetten beträgt in vielen Fällen 10 Euro. Nur wenige seriöse Anbieter liegen bei einer Mindesteinzahlung von über 20 Euro. Nach unten hin gibt es Ausreißer mit 5 Euro oder sogar 1 Euro.

Gebühren und ein erhöhter Verwaltungsaufwand sorgen dafür, dass zu viele und zu niedrige Zahlungen für den Buchmacher nicht rentabel sind.

Häufig, aber nicht immer ist die allgemeine Mindesteinzahlung die gleiche wie beim Willkommensbonus. Schaut euch die Bonusbedingungen an oder lest das Wichtigste in unseren Reviews nach.

Der beste Wettanbieter für 1 Euro Einzahlung ist aktuell Cloudbet, wo ihr mit Kryptos unbegrenzt einzahlen dürft. Wenn ihr lieber mit Euros wettet, können wir euch 20BET oder ExciteWin empfehlen.

Ja, die meisten Adressen, bei denen ihr eine Sportwetten Einzahlung von 1 Euro machen könnt, sind absolut sicher und seriös. Schaut für eine letzte Prüfung immer auf eine gültige Lizenz.

Das ist Geschmackssache. Heute können mit vielen praktischen Diensten sehr geringe Einzahlungen gemacht werden. Kryptos, Prepaid-Systeme und E-Wallets bieten sich besonders an.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 5.0 (1 Stimme)
Die Redaktion von www.sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.