1
1
Special Offer
Special Offer
Special Offer
Sportwettenvergleich.net
Netbet

Sportwetten mit Neteller – Alle Infos und die besten Anbieter

Sportwetten mit Neteller – Bei welchen Wettanbietern ist das möglich?Das Ziel eines jeden Sportwettenanbieters ist es, seinen Kunden möglichst einfache und bequeme Zahlungsvarianten zur Verfügung zu stellen. Dabei gewinnen die e-Wallets, also die Internetzahlungsdienstleister, in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Einer der führenden Anbieter auf diesem Sektor ist Neteller.

Es handelt sich bei Neteller um ein weltweit operierendes Onlinedienstleistungsunternehmen. Der Hauptsitz von Neteller ist auf der britischen Insel Isle Of Man. Die Firma wurde 1999 gegründet und hat seitdem einen einmaligen Erfolgsweg zurückgelegt. Mittlerweile sind die Briten in 160 Ländern weltweit vertreten. Neteller bietet als einer der wenigen Anbieter im e-Wallet Bereich seinen Kunden eine gebührenfreie Debit – MasterCard, mit welcher direkt am Geldautomaten über das Neteller Guthaben verfügt werden kann.

Die besten Wettanbieter, die Neteller als Zahlungsmethode akzeptieren

  • Überragendes Wettangebot
  • Extrem stabile Quoten
  • Bestleistungen im Support
  • Spezialist für Fußballwetten
  • Keine Wettsteuer
  • Neukundenbonus bis 100 Euro
  • Seriös und traditionsreich
  • Attraktives Treueprogramm
  • Neukundenbonus bis 100 Euro
  • Sehr gute Fußball-Quoten
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
  • 10 Euro gratis ohne Einzahlung
  • Einzigartige Sonderwetten
  • Tradition seit 1934
  • Bis zu 100 Euro in Gratiswetten

 

WICHTIGER HINWEIS: Einige Buchmacher geben in ihren Umsatzbedingungen an, dass Einzahlungen via Neteller nicht für bestimmte Bonusaktionen qualifizieren. Es kann also sein, dass ihr z.B. einen Neukundenbonus nicht erhalten könnt, wenn ihr eure Neteller nutzt. Daher gilt: Die Bonusbedingungen sollten vor der Wahl des Buchmachers und vor allem vor der ersten Einzahlung genau gelesen werden. Im Zweifel wählt einen anderen Buchmacher, oder entscheidet euch für eine andere Einzahlungsmöglichkeit, z.B PayPal. Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zum Thema Sportwetten mit PayPal.

Was ist Neteller und wie funktioniert es?

Neteller ist ein Internetzahlungssystem, welches am ehesten mit dem Marktführer PayPal zu vergleichen ist. Sportwettenkunden, die per Neteller eine Einzahlung im Wettbüro tätigen möchten, müssen zuerst ein persönliches Konto beim Zahlungsdienstleister eröffnen. Dieser Vorgang ist normalerweise in wenigen Minuten abgeschlossen. Die Verifizierung erfolgt anhand des Personalausweises. Da Neteller als reine Prepaid – Plattform fungiert, muss das eigene Konto danach mit Echtgeld aufgeladen werden. Der Finanzdienstleister akzeptiert sehr viele globale und regionale Transfermöglichkeiten. Ist das Neteller – Konto mit Guthaben ausgestattet, kann das Geld binnen weniger Sekunden zum Buchmacher (Lexikon: Was ist ein Buchmacher?) transferiert werden.

Wer Neteller als Ein- bzw. Auszahlungsvariante beim Wettanbieter wählt, wird automatisch auf die Plattform des Zahlungsdienstleisters weitergeleitet. Dort muss die Zahlung durch Eingabe des eigenen Passwortes bestätigt werden.

Webseite von Neteller (Quelle: Neteller)

Webseite von Neteller (Quelle: Neteller)

Sicherheit auf höchstem Niveau

Sportwetten mit Neteller – Bei welchen Wettanbietern ist das möglich?Neteller zählt zweifelsohne zu den sichersten Bezahlsystemen im Internet. Die Daten werden von Seiten des Anbieters niemals an Händler oder andere Geschäftspartner weitergegeben, so dass Betrug ausgeschlossen werden kann. Die Kreditkarteneinzahlungen werden durch ein externes Sicherheitssystem zusätzlich abgesichert. Die 128-Bit-Verschlüsselung, Identitätsnachweise und Transaktionsüberwachung in Echtzeit sind nur einige der Maßnahmen, mit denen Neteller für absolute Sicherheit sorgt.

Alle Gelder die jemals zu Neteller eingezahlt wurden, werden auf Treuhandkonten verwaltet. Mit dem Kapital darf das Unternehmen keine anderen Geschäfte eingehen. Das Geld ist immer und jederzeit zu 100 Prozent auf den Konten des Unternehmens vorhanden. Diese Vorgabe wird vom Lizenzgeber der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA) in regelmäßigen Abständen überprüft.

derzeit beliebt

21 Sportwetten Tipps – Besser wetten & mehr gewinnen!

mehr erfahren

Welche Vorteile und Nachteile bietet Neteller als Zahlungsmöglichkeit?

Der Vorteil von Neteller ist der Geldtransfer innerhalb von wenigen Sekunden. Des Weiteren bietet der Finanzdienstleister im Vergleich zu anderen e-Wallets relativ hohe Transferlimits. Dies betrifft sowohl den Geldversand innerhalb des Neteller Systems sowie Abhebungen vom virtuellen Konto. Positiv ist des Weiteren, dass der Zahlungsdienstleister bei den meisten Wettbüros zur Auszahlung genutzt werden kann.

Nachteilig sind zweifelsohne die Gebühren beim Finanzanbieter. Für Kleinstauszahlungen eignet sich das e-Wallet definitiv nicht. Spieler, die beispielsweise 10 Euro vom Sportwettenkonto abheben und das Geld via Neteller zur eigenen Hausbank transferieren wollen, denen bleiben am Ende gerade mal 2,50 Euro übrig.

Sportwetten mit Neteller – Bei welchen Wettanbietern ist das möglich?

Vorteile von Neteller (Quelle: Neteller)

Welche Gebühren fallen mit Neteller bei den Wettanbietern an?

Ist das Geld erst einmal auf dem eigenen Neteller Konto angekommen, kann es gebührenfrei zum bevorzugten Sportwettenanbieter transferiert werden. Ansonsten gestaltet sich die Kostenstruktur des e-Wallets etwas undurchsichtig und schwierig. Positiv ist jedoch, dass Neteller prinzipiell alle Transaktionskosten beim Zahlungsvorgang angezeigt.

Bei Echtgeldeinzahlungen auf das Neteller Konto berechnet der Anbieter bei Kreditkarten beispielsweise eine Servicepauschale von bis zu 4,95 Prozent. Ukash wird mit drei bis sieben Prozent belegt. Bei der Einzahlung per paysafecard zieht Neteller stattliche neun Prozent von der Summe ab. Einzig die Banküberweisung wird kostenlos entgegen genommen.

Wer Geld von seinem Neteller Konto abheben möchte, wird ebenfalls kräftig zur Kasse gebeten. Selbst bei der Geldabhebung mit der hauseigenen MasterCard fallen vier Prozent Gebühren an. Bei Auszahlung per Banküberweisungen behält Neteller pauschal 7,50 Euro ein.

Gebühren bei Neteller (Quelle: Neteller)

Gebühren bei Neteller (Quelle: Neteller)

 

Wie lange dauern Zahlungen mit Neteller erfahrungsgemäß bei den Wettanbietern?

Die Neteller Zahlungen werden von allen Wettanbietern sofort dem Spielerkonto gutgeschrieben. Auszahlungen werden in der Regel innerhalb von wenigen Stunden gebucht. Falls ihr besonders schnell über Guthaben auf eurem Wettkonto verfügen wollt, zum Beispiel weil noch schnell vor Spielbeginn eine Wette platziert werden soll, empfehlen sich Alternativen wie PayPal. Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zum Thema Sportwetten mit PayPal.

27

Welche Vorteile und Nachteile bietet Neteller als Zahlungsmöglichkeit?

Der Vorteil von Neteller ist der Geldtransfer innerhalb von wenigen Sekunden. Des Weiteren bietet der Finanzdienstleister im Vergleich zu anderen e-Wallets relativ hohe Transferlimits. Dies betrifft sowohl den Geldversand innerhalb des Neteller Systems sowie Abhebungen vom virtuellen Konto. Positiv ist des Weiteren, dass der Zahlungsdienstleister bei den meisten Wettbüros zur Auszahlung genutzt werden kann.

Nachteilig sind zweifelsohne die Gebühren beim Finanzanbieter. Für Kleinstauszahlungen eignet sich das e-Wallet definitiv nicht. Spieler, die beispielsweise 10 Euro vom Sportwettenkonto abheben und das Geld via Neteller zur eigenen Hausbank transferieren wollen, denen bleiben am Ende gerade mal 2,50 Euro übrig.

Sportwetten mit Neteller – Bei welchen Wettanbietern ist das möglich?

Vorteile von Neteller (Quelle: Neteller)

 

Welche Zahlungsmethoden sind für Sportwetten ansonsten noch weit verbreitet?

Für viele Kunden ist es sehr wichtig, dass die Einzahlung sehr schnell vorgenommen wird. Da dies bei der normalen Banküberweisung nicht gegeben ist, empfiehlt sich die Nutzung von Direktbuchungssystemen. Das Geld wird in diesem Fall ganz normal vom Konto mit PIN und TAN freigegeben und steht sofort auf dem Spielerkonto beim Wettbüro zur Verfügung. Die beliebtesten Anbieter sind giropay und die Sofortüberweisung.de.

Kunden, welche eine anonymere Einzahlung bevorzugen, wählen oft die paysafecard oder Ukash. Dabei ist zu beachten, dass diese Varianten nicht für eine Auszahlung genutzt werden können.

Die klassischen Zahlungsmethoden bei den Online-Sportwettenanbietern sind noch immer die Banküberweisungen und die Kreditkarten. Zahlreiche Wettbüros bevorzugen die Gewinnauszahlung auf dem Bankweg. Dies dient der zusätzlichen Sicherheit und der Verifizierung des Kunden.

Sportwetten mit Neteller – Bei welchen Wettanbietern ist das möglich?
Mehr zu Kreditkarten>

Sportwetten mit Neteller – Bei welchen Wettanbietern ist das möglich?
Mehr zu PayPal>

Sportwetten mit Neteller – Bei welchen Wettanbietern ist das möglich?
Mehr zur sofortüberweisung>

paysafecard

Mehr zur paysafecard>

Sportwetten mit Neteller – Bei welchen Wettanbietern ist das möglich?

Mehr zu Ukash>

giropay
Mehr zu giropay>

clickandbuy
Mehr zu clickandbuy>

Click2Pay
Mehr zu Click2Pay>

 

Wir empfehlen bet365 für Sportwetten mit Neteller!

Ihr wollt beim Wetten auf Sportereignisse die sichere und schnelle Zahlungsmethode Neteller nutzen? Unser Testsieger bet365 überzeugt mit extrem stabilen Quoten und dem besten Wettangebot am Markt. Meldet euch jetzt direkt an uns sichert euch den attraktiven Neukundenbonus!

Jetzt mit bet365 und Neteller online wetten!

bet365 Logo

bet365 ist unser Testsieger! Der Buchmacher überzeugt in allen relevanten Kategorien und bietet natürlich auch Neteller an.

Jetzt zu bet365 und attraktiven Neukundenbonus sichern! 

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 0.0 (0 Stimmen)