Bekannt aus:
116623

eZeeWallet Wettanbieter 2022: Die besten Bookies für eZeeWallet Wetten

Bei eZeeWallet handelt es sich um einen Zahlungsdienst, von dem viele von euch sicher noch nichts gehört haben. Da die Anzahl der eZeeWallet Wettanbieter in letzter Zeit immer weiter zugenommen hat, widmen wir dem Zahlungsmittel nun einen eigenen Ratgeber. Nachfolgend haben wir alle wissenswerten Informationen zu eZeeWallet Sportwettenanbietern in Deutschland für euch zusammengestellt.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Sehr gute eZeeWallet Wettanbieter

1
1bet
1bet
Erfahrungsbericht
  • 10€ - 10000€ für Einzahlungen
  • eZeeWallet Auszahlung vorhanden
  • Erhebt keine Zahlungsgebühren
Wertung Redaktion77%
Zum Wettanbieter
2
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • 10€ - 2000€ je Einzahlung
  • Auch für Auszahlungen nutzbar
  • Keine Zahlungsgebühren
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
3
Playzilla
Playzilla
Erfahrungsbericht
  • 10€ - 2250€ pro Aufladung
  • Auszahlungen ebenfalls möglich
  • Verzichtet auf Transaktionsgebühren
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
4
20BET
20BET
Erfahrungsbericht
  • 10€ - 100000€ je Einzahlung
  • Für Auszahlungen verfügbar
  • Keine eZeeWallet Gebühren
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
5
Yonibet
Yonibet
Erfahrungsbericht
  • 20€ - bis 10000€ je Zahlung
  • eZeeWallet Auszahlung im Angebot
  • Kostenlos – keine Gebühren
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
6
ReloadBet Sportwetten
ReloadBet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • 20€ - bis 5000€ je Einzahlung
  • Auszahlungen ab 20€
  • Keinerlei Transaktionsgebühren
Wertung Redaktion65%
Zum Wettanbieter
7
Sportaza
Sportaza
Erfahrungsbericht
  • 10€ - bis 5000€ je Zahlung
  • Auszahlung via eZeeWallet
  • Auch hier keine Gebühren
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter

Was ist eZeeWallet?

Logo von eZeeWalleteZeeWallet ermöglicht euch einfache und sichere Zahlungen bei Online Wettanbietern. Bevor ihr euch auf die Suche nach einem Sportwettenanbieter mit eZeeWallet macht, solltet ihr natürlich darüber Bescheid wissen, wodurch sich die Zahlungsmethode eZeeWallet überhaupt auszeichnet. 

eZeeWallet gehört zur Kategorie der E-Wallets wie zahlreiche andere bekannte Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten:

Das bedeutet, der Anbieter stellt euch eine elektronische Plattform zur Verfügung, auf der ihr Guthaben für Online Zahlungen speichern könnt. Etwas vereinfacht ausgedrückt stellt eZeeWallet eine Art elektronisches Portemonnaie dar.

Der Zahlungsdienst ist sowohl für Desktop-User als auch für all diejenigen mit einem mobilen Endgerät geeignet:

  1. Wenn ihr am PC sitzt, ruft ihr die Webseite des Anbieters auf.
  2. Für Smartphone- und Tablet-Nutzer gibt es eine App, die bei Google Play und im App Store von Apple erhältlich ist.

Bei eZeeWallet handelt es sich um eine Prepaid-Zahlungsoption. Das bedeutet, ihr müsst euer Konto erst aufladen, bevor die Möglichkeit besteht, Zahlungen zu tätigen. In Deutschland stehen euch dazu folgende Zahlungsmittel zur Verfügung:

eZeeWallet Zahlungsmethoden für Deutschland

Quelle: ezeewallet.com

Ihr könnt den Zahlungsdienst nicht nur nutzen, um euer Wettkonto mit Guthaben aufzuladen. Wer eZeeWallet verwendet, hat ebenso die Möglichkeit, Geld an Personen und Unternehmen zu schicken – vorausgesetzt, diese verwenden die Zahlungsmethode ebenfalls.

  • Das Beste daran: Dafür fallen nicht einmal zusätzliche eZeeWallet Nutzungsgebühren an.

Hinter eZeeWallet steckt die aus dem Vereinigten Königreich stammende emerchantpay Gruppe. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet, verfügt über eine FCA-Lizenz (Financial Conduct Authority) und beschäftigt mittlerweile mehr als 300 Mitarbeiter.

Das E-Wallet eZeeWallet ist bereits in circa 200 Ländern der Welt verfügbar.

Mit eZeeWallet sind Einzahlungen und Auszahlungen möglich

Ihr könnt euch mit eZeeWallet nicht nur Geld auf euer Wettkonto überweisen, sondern das Zahlungsmittel ebenfalls verwenden, um euch Gewinne auszahlen zu lassen.

Nach unseren Erfahrungen werden Auszahlungen mit dem E-Wallet von jedem Buchmacher angeboten, der den Zahlungsdienst im Portfolio hat. Wenn ihr bei einem eZeeWallet Sportwettenanbieter aktiv werdet, müsst ihr für Auszahlungen also nicht auf ein anderes Zahlungsmittel zurückgreifen – ein Problem, das vor allem manches Direktbuchungssystem betrifft.

Welche Limits gelten, legen die eZeeWallet Wettanbieter selbst fest. Was ihr diesbezüglich wissen müsst, zeigt die nachfolgende Übersicht auf:

  • Die Mindestsumme für Ein- und Auszahlungen liegt in der Regel bei 10 oder 20 Euro.
  • Das Maximum kann vier-, fünf- oder sechsstellig ausfallen.
  • Meist gilt für Auszahlungen ein niedrigeres Limit als für Einzahlungen.
  • In der Regel fallen keine Transaktionsgebühren an.

Die eZeeWallet Nutzungsgebühren: Geringe Abzüge bei Auszahlungen

Einzahlungen auf euer eZeeWallet Userkonto sind in der Regel gebührenfrei. Lediglich bei Zahlungen mit SafetyPay fällt eine 1%-ige Transaktionsgebühr an.

Für Auszahlungen könnt ihr hierzulande lediglich Banküberweisungen nutzen. Wenn ihr euch Guthaben zurück aufs Bankkonto überweist, wird eine Gebühr in Höhe von 2% berechnet. Allerdings trifft dies so oder so ähnlich auch auf den einen oder anderen Konkurrenten zu.

Obwohl es nicht der gängigen Praxis entspricht, kann es rein theoretisch passieren, dass ein Buchmacher Zahlungsgebühren erhebt. Bevor ihr eZeeWallet verwendet, solltet ihr euch daher immer informieren, ob Transaktionen wirklich kostenlos sind.

Die eZeeWallet Anmeldung ist schnell erledigt

Ihr fragt euch: Was benötigt man für eZeeWallet? Um das E-Wallet nutzen zu können, braucht ihr lediglich einen PC oder ein mobiles Endgerät und einen eigenen Account bei dem Zahlungsdienst. Die eZeeWallet Anforderungen fallen also nicht allzu hoch aus.

Im Folgenden erläutern wir, wie ihr euch einen eZeeWallet Login erstellt:

  • 1
    Schritt 1 - Accounterstellung: Ihr könnt euch entweder über die Webseite oder via App registrieren. Ihr müsst eure E-Mail-Adresse angeben, ein Passwort festlegen und einige persönliche Daten – etwa euren vollständigen Namen und euer Geburtsdatum – ins Registrierungsformular eintragen. Nach der Registrierung erhaltet ihr eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
  • 2
    Schritt 2 - Kontoverifizierung: Als regulierter Zahlungsdienstleister muss der Anbieter eure Identität überprüfen. Es werden also die üblichen KYC-Dokumente benötigt – ein Identitäts- und ein Adressnachweis.
  • 3
    Schritt 3 - Geld einzahlen: Da eZeeWallet keine Zahlungen auf Rechnung anbietet, müsst ihr Guthaben auf euren Account überweisen, bevor ihr euch um die eZeeWallet Einzahlung beim Bookie eurer Wahl kümmert.
eZeeWallet Registrierung

Quelle: ezeewallet.com

eZeeWallet Wettanbieter: Unsere Top-Adressen für Wetten mit eZeeWallet

  1. 1bet
  2. Rabona
  3. Playzilla
  4. 20BET
  5. Yonibet
  6. ReloadBet
  7. Sportaza
  8. Powbet

Die besten eZeeWallet Sportwettenanbieter in Deutschland kurz vorgestellt

Mittlerweile gibt es bereits einige Bookies, bei denen sich die Zahlungsmethode eZeeWallet finden lässt. Doch natürlich fallen die konkreten eZeeWallet Bedingungen bei jedem Wettanbieter unterschiedlich aus.

In den folgenden Abschnitten präsentieren wir euch gleich drei seriöse Wettanbieter mit eZeeWallet.

1bet: 100% Ersteinzahlungsbonus bis 100€

Logo von 1BetBei dem von der Bellona-Gruppe betriebenen Bookie 1bet ist die eZeeWallet Einzahlung bereits ab 10 Euro möglich. Pro Transaktion könnt ihr bis zu 10.000 Euro auf euer Wettkonto überweisen. Auf Zahlungsgebühren verzichtet der Bookie.

Neben eZeeWallet bietet 1bet auch folgende E-Wallets an:

Zahlungsportfolio von 1bet

Quelle: 1bet.com

Neue Kunden begrüßt dieser eZeeWallet Wettanbieter ganz klassisch mit einem 100% Bonus bis 100 Euro. Nach unseren 1bet Sportwetten Erfahrungen kommen jedoch auch Bestandskunden immer wieder in den Genuss von Bonusaktionen, vor allem:

Natürlich hat der Bookie im Wettanbieter Vergleich nicht grundlos eine Top-Platzierung erreicht. Zu den vielen Stärken von 1bet gehören unter anderem:

Rabona: Exklusiver 100% bis 300€ Bonus für unsere Leser

Logo von RabonaEin weiterer empfehlenswerter eZeeWallet Wettanbieter ist Rabona. Auch hier liegt das Minimum für Einzahlungen via eZeeWallet bei nur 10 Euro. Das Limit fällt mit nur 2.000 Euro deutlich niedriger aus. Es ist jedoch möglich, mehrere Einzahlungen zu tätigen.

Rabona hat auch einige E-Wallet Alternativen, bei denen das Maximum höher ausfällt:

Zahlungsportfolio von Rabona

Quelle: rabona.com

Für den Bookie spricht außerdem der einzigartige Neukundenbonus. Normalerweise wird eure Einzahlung „nur“ bis zu einem Bonus von 200 Euro verdoppelt. Unsere Leser erhalten dagegen einen 100% bis 300 Euro Sonderbonus!

Eure Rabona Sportwetten Erfahrungen werden aber noch aus anderen Gründen positiv ausfallen. Im Buchmacher Test punktete der eZeeWallet Wettanbieter unter anderem mit:

  • Ausgezeichnetes VIP-Programm
  • Vorbildlicher Kundendienst
  • Breites Wettangebot
  • Top-Quoten für ausgewählte Matches

Playzilla: Erste Einzahlung bis 100€ verdoppelt

Logo von PlayzillaDer noch recht junge Glücksspielanbieter Playzilla ermöglicht euch ebenfalls Zahlungen via eZeeWallet. Je Einzahlung lassen sich hier 10 bis 2.250 Euro aufs Wettkonto überweisen. Wie alle in unserem Artikel vorgestellten eZeeWallet Wettanbieter verzichtet auch Playzilla auf Transaktionsgebühren.

Wie unsere Playzilla Sportwetten Erfahrungen im Detail ausfallen, verraten wir euch im verlinkten Review. Nachfolgend haben wir euch einige der Stärken des Bookies aufgelistet:

  • Breites Spektrum an Wetten
  • Viele verschiedene Bonusaktionen – auch für Bestandskunden
  • Keine Abgabe der Wettsteuer
  • Schnelle Auszahlungen

Wie funktionieren eZeeWallet Sportwetten?

Unabhängig davon, ob ihr bei einem eZeeWallet Bookie oder beispielsweise bei einem Wettanbieter mit Maestro wetten wollt, läuft die Tippabgabe immer nach dem gleichen Schema ab. Die nachfolgende Anleitung erläutert, wie ihr dazu vorgehen müsst:

  • 1
    Schritt 1 - Registrierung: Ohne eigenes Wettkonto könnt ihr bei keinem Bookie Tipps platzieren. Daher gilt es zunächst, sich einen Account zu erstellen. Füllt dazu das Registrierungsformular aus und bestätigt eure Anmeldung. Ihr müsst für gewöhnlich einen Bestätigungslink anklicken oder einen via SMS erhaltenen Code eintippen.
  • 2
    Schritt 2 - Einzahlung vornehmen: Nun ladet ihr euer Wettkonto mit Guthaben. Ruft den Kassenbereich auf, wählt eZeeWallet als Zahlungsmittel aus und gebt den gewünschten Betrag an. Danach loggt ihr euch in euren eZeeWallet Account ein, um die Zahlung zu bestätigen.
  • 3
    Schritt 3 - Wetten mit eZeeWallet platzieren: Das Geld landet für gewöhnlich direkt auf eurem Wettkonto. Das bedeutet, ihr könnt direkt damit loslegen, eZeeWallet Wetten abzugeben.

Wenn eure Tipps erfolgreich sind, werdet ihr schnell Gewinne anhäufen. Früher oder später möchtet ihr euch die Profite sicherlich auszahlen lassen. Die eZeeWallet Auszahlung läuft folgendermaßen ab:

  • 1
    Schritt 1: Loggt euch in euren Account ein.
  • 2
    Schritt 2: Steuert den Kassenbereich an und klickt dort auf „Auszahlung“.
  • 3
    Schritt 3: Wählt die Zahlungsmethode eZeeWallet aus und gebt den Auszahlungsbetrag an.
  • 4
    Schritt 4: Tragt eure E-Mail-Adresse sowie euer eZeeWallet Passwort ein und bestätigt die Transaktion.

Sind mit eZeeWallet auch mobile Zahlungen möglich?

Bei guten Bookies werden mobile User in der heutigen Zeit nicht mehr benachteiligt. Die meisten eZeeWallet Wettanbieter stellen euch eine Web-App – also eine mobile Webseitenversion – bereit.

Manche der Buchmacher sind zusätzlich mit einer Download App am Start, die dann natürlich auch eZeePay Zahlungen gestattet.

Mobile Einzahlung bei PlayZilla

Quelle: playzilla.com

Wie sicher ist eZeeWallet?

Loog der Finanzmarktaufsicht FCAIhr könnt davon ausgehen, dass es sich um einen seriösen und sicheren Zahlungsdienst handelt. Einerseits erfüllt eZeeWallet die Anforderungen der britischen Finanzmarktaufsicht FCA. Andererseits werden Daten – so wie es sich gehört – ausschließlich verschlüsselt übertragen.

Damit agiert eZeeWallet aus technischer Sicht auf einem ebenso hohen Sicherheitsniveau wie konventionelle Kreditinstitute. Wenn ihr Online Banking nutzt, besteht kein Anlass, dem E-Wallet zu misstrauen.

Gibt es bei eZeeWallet Wettanbietern spezielle Boni?

Diesbezüglich müssen wir euch leider enttäuschen. Uns ist nicht bekannt, dass irgendein solcher Bookie eine spezielle Promotion für Einzahlungen via eZeeWallet anbietet.

Das spielt jedoch nicht wirklich eine Rolle, weshalb? Weil ihr euch mit eZeeWallet selbstverständlich auch den klassischen Willkommensbonus sichern könnt.

TIPP
Während Wettanbieter mit Skrill und NETELLER die beiden E-Wallets häufig von Bonusaktionen ausschließen, ist das bei eZeeWallet für gewöhnlich nicht der Fall.

Vorteile und Nachteile von eZeeWallet

Positiv:

  • Es gibt immer mehr eZeeWallet Wettanbieter.
  • Der Zahlungsdienst ist sicher und seriös.
  • Transaktionen werden umgehend realisiert.
  • Die Registrierung nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.
  • In der Regel fallen keine Zahlungsgebühren an.
  • Viele eZeeWallet Sportwettenanbieter haben einen attraktiven Neukundenbonus.
Negativ:

  • eZeeWallet gibt es nicht bei jedem Bookie.
  • Nur vier Zahlungsmittel, um euer eZeeWallet Konto aufzuladen.
  • Vor der Nutzung von eZeeWallet, müsst ihr euch einen Account beim Anbieter anlegen.
  • Bei der Auszahlung von eZeeWallet aufs Bankkonto fallen Gebühren an.

Welche Alternativen zu eZeeWallet gibt es?

Auch wenn wir euch in diesem Artikel zahlreiche empfehlenswerte eZeeWallet Wettanbieter präsentiert haben, lassen sich bei den Bookies – auch bei denen mit eZeeWallet – zahlreiche alternative Zahlungsmittel finden.

Wenn ihr bei einem E-Wallet bleiben wollt, bieten sich euch beispielsweise folgende Optionen:

Die Zahlungsportfolios der Buchmacher beinhalten natürlich noch weitere Alternativen, unter anderem:

4 FAQs – eZeeWallet Wettanbieter

Wie findet man den passenden eZeeWallet Wettanbieter?

Mittlerweile gibt es bereits einige eZeeWallet Sportwettenanbieter. Die besten Bookies mit eZeeWallet findet ihr in unserer Anbietertabelle.

Wie funktioniert eZeeWallet?

Bei dem Zahlungsdienst handelt es sich um ein E-Wallet, das ihr im Vorhinein aufladen müsst. Alle wissenswerten Infos zu eZeeWallet haben wir hier für euch zusammengestellt.

Muss man sich bei eZeeWallet registrieren?

Ja, wer das Transaktionsmittel nutzen möchte, benötigt einen Useraccount bei dem Zahlungsdienstleister. Die eZeeWallet Registrierung ist schnell erledigt, die Verifizierung nimmt jedoch unter Umständen etwas Zeit in Anspruch.

Stellen eZeeWallet Wettanbieter ihren Kunden spezielle Boni bereit?

Nein, spezielle eZeeWallet Boni gibt es nicht. Mit einer eZeeWallet Einzahlung könnt ihr euch jedoch zumindest den klassischen Willkommensbonus sichern.

Fazit: Bei eZeeWallet Wettanbietern lohnt sich die Kontoerstellung

Das Zahlungssystem lässt sich ohne große Vorkenntnisse nutzen, ihr erhaltet direkt euer Guthaben und in der Regel verlangen eZeeWallet Wettanbieter keine Transaktionsgebühren.

Von Nachteil ist jedoch die Gebühr seitens eZeeWallet, die bei Auszahlungen fällig wird. Darüber hinaus hat das E-Wallet bisher noch keine Kryptowährungen in sein Zahlungsportfolio integriert.

Alles in allem ist eZeeWallet ein interessantes Zahlungsmittel, das den etablierten Konkurrenten Skrill und NETELLER zunehmend Konkurrent macht. Wir denken, dass die eZeeWallet Bedeutung im Sektor für Sportwetten weiter ansteigt, da eZeeWallet Wettanbieter definitiv eine Empfehlung wert sind.

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.