Bekannt aus:
100389

Wettanbieter mit Interac – Was ihr zu Sportwetten mit Interac wissen müsst

Der Zahlungsdienstleister Interac ist in Deutschland nicht allzu populär, und das hat auch einen klaren Grund: Interac bietet seinen Service nur Kunden mit einem kanadischen Bankkonto an. Die wenigen Buchmacher, die Interac für Einzahlungen anbieten, setzen zusätzlich einen festen Wohnsitz in Kanada voraus. Wir haben alle Infos und ein paar Wettanbieter mit Interac für euch parat.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Interac Wettanbieter 2021

1
Logo von NEO.bet

Neo.bet

  • Einzahlungen mit Interac Online und e-Transfer zwischen 10 und 2.500 C $
  • Auszahlungen zwischen 20 und 9.999 C $ mit e-Transfer erlaubt
  • Gutschrift binnen 1 bis 3 Tagen
2

22bet

  • Riesiges Zahlungsportfolio
  • In Kanada Interac Online und auch e-Transfer schon ab 1 C $ nutzen
  • Auszahlungen mit Interac e-Transfer ab 1,50 C $ binnen 15 Minuten
3
BetRegal-logo

BetRegal

  • Hohe Quoten und keine Wettsteuer
  • Keine Gebühr für Interac-Zahlungen
  • Auch hier nur für kanadische Kunden
4

Librabet

  • Solider Curaçao-Bookie
  • Interac Online und Interac e-Transfer für kanadische User
  • Zu niedrige Auszahlungslimits
5

Wallacebet Sportwetten

  • Immer viele Livewetten
  • Gute Usability
  • Schneller Support via Chat
6

Yonibet

  • Starkes Wettprogramm für einen Neuling
  • Livestreams vorhanden
  • Tolles Angebot an Livewetten

Was ist Interac? Details zum kanadischen Zahlungsdienstleister

Logo von InteracInterac stammt aus Toronto und ist aktuell die wichtigste Plattform für Debit-Zahlungen in Kanada. Etwa 60.000 Geldautomaten sind im Land verteilt und die von Interac herausgegebene Debitkarte ist dort so verbreitet wie bei uns die „EC-Karte“ (Maestro). Seit 1984 ist man in dem Sektor aktiv und freut sich online über mehr als 25 Millionen Kunden monatlich.

Für Online-Sportwetten oder gerade auch für das in Kanada sehr beliebte Online-Glücksspiel sind zwei Produkte interessant: Interac Online, das als Sofort-Überweisungs-Protokoll funktioniert, und Interac e-Transfer, bei dem Kunden sich direkt verbinden können. 250 kanadische Banken und Credit Unions haben sich dem Netzwerk angeschlossen, was in der Summe ein jährliches Transaktionsvolumen von über 6 Milliarden kanadischen Dollar entstehen lässt; davon entfällt eine halbe Milliarde auf den Online-Markt.

Für euch in Deutschland ist es überhaupt kein Problem, euch ein Konto bei einer kanadischen Bank anzuschaffen und damit könnt ihr auch direkt mit Interac durchstarten, aber bei den Online Casinos legt ihr mit eurem Wohnsitz auch in der Regel euer Land und eure Währung fest und könnt dann nur von Kanada aus auf Interac Zahlungen zugreifen. Seid ihr völlig ohne Bezug zu Kanada, nehmt ihr einfach stattdessen giropay oder eine hiesige E-Wallet.

So bezahlt ihr beim Buchmacher mit Interac [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

Wir konnten leider keinen Online-Wettanbieter ausfindig machen, bei dem wir von Deutschland aus eine Interac Einzahlung testen konnten, aber die notwendigen Abläufe sind sich zum Glück heutzutage immer recht ähnlich. Daher werdet ihr mit dem folgenden Tutorial keine Probleme bekommen, wenn ihr in Kanada mit Interac Geld auf euer Wettkonto befördern wollt:

  • 1
    Stattet eurem bevorzugten Wettanbieter mit Interac einen Besuch ab und eröffnet dort, falls noch nicht geschehen, einen Wett-Account. Wie das im Einzelfall funktioniert, erfahrt ihr Schritt für Schritt in unseren Reviews.
  • 2
    Wenn ihr eingeloggt seid, findet ihr meistens rechts oben den Button zum Einzahlen, ansonsten in eurem Kontobereich.
  • 3
    NEO.bet Kassenbereich

    Im Kassenbereich werden alle Zahlungspartner angezeigt, die für eure Region verfügbar sind. Solltet ihr unter kanadischem Banner wetten, klickt ihr jetzt auf Interac.

  • 4
    Tragt nun euren Wunschbetrag in kanadischen Dollar ein. Es kann sein, dass die Sportwetten nur mit Euros genutzt werden können, dann wird automatisch für euch nach aktuellem Kurs umgerechnet. Bestätigt eure Auswahl und verlasst euren Bookie.
  • 5
    Interac Zahlungsmaske

    Ihr seid jetzt in den Gefilden von Interac, das sich sicher mit eurer kanadischen Bank verbindet und gleichzeitig dafür sorgt, dass dem Buchmacher das Geld garantiert wird, ohne dass dieser Details zur Zahlung erhält. Der Ablauf unterscheidet sich leicht zwischen Interac Online und e-Transfer. Bei der Direktüberweisung betreibt ihr jetzt im Grunde euer gewohntes Online-Banking samt Log-in und TAN-Verfahren. Nutzt ihr e-Transfer, werdet ihr mit dem e-Transfer-Account des Bookies verbunden.

  • 6
    Ihr werdet mühelos durch die einzelnen externen Schritte laufen und dann landet ihr wieder beim Wettanbieter, der oft schon in diesem Moment euren Betrag gutgeschrieben hat. In seltenen Fällen wartet ihr laut Angaben des Bookies bis zu 24 Stunden. Viel Spaß beim Wetten!

Beste Interac Wettanbieter in der Kurzvorstellung

In Kanada ist Interac flächendeckend verbreitet, bei den für Deutschland relevanten Wettanbietern hingegen nur selten anzutreffen und dann unserer Recherche nach nie für Wettkunden in Deutschland verfügbar. Wenn für euch jedoch ein Bezug zu Kanada gegeben ist, dann können euch die 3 folgenden Buchmacher durchaus glücklich machen:

Interac Wetten bei NEO.bet

Logo von NEO.betNEO.bet ist ein Fußballexperte und deshalb werdet ihr gerade bei des Deutschen Lieblingssportart eine besonders große Auswahl finden. Aber auch andere Sportarten sind im Portfolio von NEO.bet zu finden. Genauso wie die Zahlungsmethode Interac. Voraussetzung ist hier wie erwähnt der kanadische Wohnsitz. Ist dieser Vorhanden, können Summen zwischen 10 und 2.500 kanadische Dollar eingezahlt werden. Auszahlungen sind via e-Transfer möglich und auf 9.999 kanadische Dollar begrenzt. Dafür könnt ihr schon ab 20 Canada-Dollar auszahlen.

Interac Wetten bei 22bet

Logo von 22BETBei 22bet ist alles eine Nummer größer. Das generelle Angebot an Wetten? Riesig. Die Livewetten-Auswahl? Deutlich überdurchschnittlich. Das Zahlungsportfolio? Platzt aus allen Nähten. Und in dieser gigantischen Auswahl an Zahlungsdienstleistern findet ihr auch das kanadische Interac Online. Schon ab 1 kanadischen Dollar könnt ihr hier einzahlen. Noch kundenfreundlicher ist die Auszahlung gestaltet: Diese ist bereits ab dem kleinen Betrag von 1,50 C $ möglich. Außerdem besticht 22bet in Zusammenarbeit mit Interac bei der Geschwindigkeit. Der Anbieter verspricht, dass ihr euer Geld innerhalb von 15 Minuten auf eurem Konto habt.

Interac Wetten bei Royal Panda

Logo von Royal PandaDas Sportwetten-Angebot von Royal Panda ist verglichen mit den großen Anbietern eher klein und gehört deshalb auch in die Kategorie der Geheimtipps. Nämlich für alle Spieler, die gerne via Interac einzahlen möchten. Ohne Wartezeit wird euer Geld auf das Spielerkonto übertragen. So könnt ihr ab 25 Euro und bis zu 15.000 Euro einzahlen. Gebühren fallen bei Royal Panda nicht an. Auch hier gilt aber natürlich zu beachten, dass ihr einen Wohnsitz in Kanada haben müsst.

Die Einzahlung mit Interac: Ist die Zahlungsmethode sicher?

Als feste Institution in Kanada besteht kein Zweifel daran, dass Interac sicher und seriös ist. Ihr müsst da gar nicht groß prüfen, denn das haben die 250 größten kanadischen Banken längst erledigt und würden sich ohne bedingungslose Sicherheit nicht mit Interac abgeben. Das wirklich Schöne bei Interac Zahlungen ist die zuverlässige Anonymität gegenüber dem Buchmacher. Dieser bekommt von euch keine Kontodaten ausgehändigt und profitiert seinerseits davon, dass ihm das Geld sofort und nicht erst nach der längeren gewöhnlichen Banklaufzeit zugesichert wird.

Wir weisen euch an dieser Stelle aber auch darauf hin, dass Interac als zusätzlicher Dritter im Bunde theoretisch ein Kandidat für Phishing-Attacken wäre. Uns ist diesbezüglich bei Interac aber nichts bekannt.

In der Übersicht: Vor- und Nachteile von Interac

Man kann noch so viel schreiben, am Ende bieten Stichpunkte den besten Überblick über das Pro und Contra in diesem Fall einer Sportwetten Zahlungsmethode. Interac ist für das, was es tut, ein zuverlässiger Partner, aber manchmal möchtet ihr einfach etwas anderes oder setzt für euch andere Prioritäten. Hier sind daher alle relevanten Vor- und Nachteile:

Positiv:

  • Anonymität: Ihr nutzt euer privates Online-Banking, während der Interac Wettanbieter nur die Bestätigung sieht, dass das Geld transferiert wurde, also keine IBAN oder dergleichen.
  • Debit-Prinzip: Ihr zahlt nur so viel, wie ihr tatsächlich auf dem Konto habt. Das Anhäufen von Schulden ist mit dieser Methode also nicht möglich.
  • Intuitiver Ablauf: Einfacher dürfte es nicht gehen: Ihr verwendet euer gewohntes Online-Banking bei Zahlungen via Interac Online.
  • Keine Extra-Registrierung: Entsprechend reicht auch euer normales (kanadisches) Bankkonto aus. Eine zusätzliche Registrierung bei Interac ist nicht nötig.
  • Geprüfte Sicherheit: Seid unbesorgt, denn für eure Sicherheit ist gesorgt. Dass Interac seriös ist, erkennt ihr allein schon am stolzen Netzwerk mit 250 Finanzunternehmen in Kanada.
  • Frei von Gebühren: Für euch als Verbraucher ist Interac kostenfrei. Es kann jedoch sein, dass euer Wettanbieter oder eure Bank eine Gebühr erheben.
  • Weit verbreitet in Kanada: Einerseits ist jede bekanntere kanadische Bank bei Interac mit dabei, andererseits trefft ihr Interac in der Regel auch bei in Kanada aktiven Wettanbietern und Online Casinos an.
  • Interac Zero Liability Policy: Wenn ihr Online-Betrug von Dritten vermutet, kümmert sich Interac um die Verfolgung und erstattet euch euer Geld.
  • Für den Willkommensbonus nutzbar: Uns ist kein Fall bekannt, in dem ein von uns empfohlener Bookie Interac Zahlungen vom Umsatz ausgeschlossen hätte.
Negativ:

  • Nur in Kanada: Da beißt die Maus keinen Faden ab: Ohne kanadisches Bankkonto und einen kanadischen Wohnsitz ist Interac für euch nicht nutzbar.
  • Kaum Verbreitung in EU-Casinos: Interac Sportwettenanbieter sind im europäischen Raum rar gesät.
  • Keine Auszahlung per Interac Online: Die praktische Direktüberweisung funktioniert leider nur in die eine Richtung. Hat euer Bookie jedoch den Interac e-Transfer im Köcher, könnt ihr euch eure Gewinne auf die Interac Wallet auszahlen lassen.
  • Kursverluste: Wenn ein Buchmacher nur Euro zulässt und ihr mit kanadischen Dollar einzahlen wollt, können beim Geldwechsel Abzüge entstehen.

Wie sieht es mit der Interac Auszahlung aus?

Natürlich wollt ihr nicht nur einzahlen, ihr wollt auch eure Gewinne mit Interac eintüten. Mit Interac Online wird dem leider prinzipiell ein Riegel vorgeschoben. Es ist schlicht vom System nicht vorgesehen, dass ein Unternehmen eine Direktüberweisung an eine Privatperson unternimmt. Spricht der Buchmacher dennoch von einer Auszahlung via Interac, ist in der Regel eine gewöhnliche und damit langwierige und nicht anonyme Banküberweisung gemeint.

Mit Interac e-Transfer sieht die Sache besser aus, auch wenn dieses Zahlungssystem noch seltener angeboten wird als die Sofortüberweisung mit Interac. In dem Fall könnt ihr euch direkt mit der Interac-Wallet verbinden, was zu eurer Sicherheit mittels eines etwas merkwürdig anmutenden, aber dennoch simplen Verfahrens geschieht. Das Prinzip erinnert an Zahlungen zwischen PayPal Kunden.

Sind Interac Auszahlungen schnell?

Technisch ist es möglich, dass Zahlungen mit Interac rein wie raus in Echtzeit ablaufen. Interac selber nennt 30 Minuten, die ihr maximal warten solltet. Das heißt leider nicht, dass ihr eure Gewinne auch derart schnell auf dem Bankkonto seht. Bei der Interac Dauer gibt es starke Unterschiede zwischen den Online-Buchmachern, die laut Lizenz oft aufgefordert werden, jede Auszahlungsanfrage manuell zu überprüfen. Das geht manchmal in Windeseile, während bis zu 3 Tage Bearbeitungszeit ein regelmäßig anzutreffender Wert sind. Unter allen möglichen Zahlungswegen eines Buchmachers zählt Interac e-Transfer aber zu den schnelleren Verfahren.

Unser Tipp:
  • Kümmert euch früh und gewissenhaft um die Verifizierung, das verkürzt Wartezeiten drastisch. Einmal im Sportwetten-Leben müsst ihr bei jedem Anbieter eure Daten verifizieren lassen, bis dahin muss der Service jede Auszahlungsanfrage von Grund auf überprüfen, was seine Zeit in Anspruch nimmt. Nach der Verifizierung werdet ihr im Normalfall praktisch „durchgewunken“.

Wie hoch sind die Interac Gebühren?

Das Gute vorweg: Für euch gibt es keinerlei Interac Gebühren. Der Dienstleister schaltet sich zwischen euch und den Wettanbieter und berechnet euch für diesen Service nichts. Die beiden anderen Seiten werden jedoch zur Kasse gebeten, was sich für euch je nach Bank und Wettanbieter mit Interac in von Interac unabhängigen Gebühren äußern kann.

Gibt es Einschränkungen beim Wunschbetrag?

Eine weitere frohe Botschaft bekommt ihr in Sachen Interac Limit: Interac ist lediglich die sichere Schnittstelle zwischen eurer kanadischen Hausbank und dem Online-Wettanbieter. Wie viel Geld dort im Einzelnen fließt, ist Interac komplett egal. Interac setzt keine Zahlungslimits. Einschränkungen für euch existieren also nur bei dem, was eure Bank euch erlaubt und was beim Buchmacher akzeptiert wird.

Limits bei der Interac Einzahlung

  • Bei Einzahlungen sind die Wettanbieter mit Interac häufig recht liberal eingestellt und lassen oft schon ab 10 Euro zocken und nutzen die oberen Limits des Zahlungskanals, also in dem Fall eurer Bank. Ist dieser Kanal etwas exotischer, können es bei seriösen Wettanbietern auch schon einmal 20 Euro sein, um die Zahlung wirtschaftlich rentabel zu gestalten.

Limits bei der Interac Auszahlung

  • Auch Auszahlungen sind bei vielen Betreibern bereits ab 10 Euro möglich und gerade hier könnt ihr gut erkennen, welcher Buchmacher es ernst mit euch meint und wer euch Steine in den Weg legen möchte. Zum Teil existieren keine oder sehr hohe obere Auszahlungslimits. Mehrere Tausend Euro im Monat sind aber auch in Ordnung, wenn ihr keine Highroller seid.

Ihr möchtet mobil mit Interac bezahlen?

Interac ist vollständig für den mobilen Gebrauch optimiert und bietet all seinen Service entsprechend auch für unterwegs am Smartphone an. Gleiches gilt auch für die allermeisten Buchmacher, also bekommt ihr hier sehr wahrscheinlich keinerlei Probleme. Die Abläufe sind ohnehin identisch und unterscheiden sich allenfalls in puncto Design. Seht aber auch zu, dass euer Online-Banking für den mobilen Gebrauch freigeschaltet ist.

Diese Alternativen zu Interac bieten sich an

Wie es sich mittlerweile in euer Hirn eingebrannt haben sollte, könnt ihr Interac nur mit einem direkten Draht zum schönen Kanada nutzen. Daher stellt sich natürlich die Frage, welche Optionen ihr habt, wenn ihr fest verwurzelt in Deutschland seid. Hier ist ganz offensichtlich jeder hierzulande in eurem Wettbüro verfügbare Kanal die bessere Wahl, aber wenn ihr konkret auf die Vorzüge von Interac schielt bieten sich diese Alternativen an:

giropay / Klarna (Sofortüberweisung)

Logo von GiropayStatt euch hier mit Interac auseinanderzusetzen, ist in fast allen Fällen giropay euer Mittel der Wahl. Dieser populäre und hochseriöse Zahlungsdienstleister bietet genau wie Klarna eine Sofortüberweisung an, bei der ihr einfach per Online-Banking die Zahlung durchführt. Damit habt ihr alle Funktionen von Interac Online beisammen, profitiert aber ganz klar von der enormen Verbreitung sowohl unter den deutschen (!) Banken als auch den Online-Bookies.

DE

Die besten Wettanbieter mit Sofortüberweisung

1

22bet

  • Einzahlungen mit Klarna vorhanden
  • Viele weitere Zahlungsmethoden verfügbar
  • Bis zu 122€ Willkommensbonus

PayPal

Logo von PayPalPayPal leistet für euch erheblich mehr als Interac e-Transfer und ist dabei in Sachen direktem Transfer zwischen Konten ähnlich gelagert. PayPal ist in Deutschland äußerst beliebt und hat für Verbraucher mit dem Käuferschutz ein ähnliches Schutzschild gegenüber Betrug wie Interac Online. PayPal Wettanbieter sind deutlich häufiger anzutreffen als Wettanbieter mit Interac, aber auch PayPal ist seit geraumer Zeit nur eher spärlich verfügbar. Das heißt für euch aber auch, dass ein Buchmacher mit PayPal Zahlungen automatisch sehr zuverlässig ist. So könnt ihr beispielsweise bei bwin PayPal verwenden.

DE

Wettanbieter mit PayPal

1

Betano

  • PayPal steht als Zahlungsmethode bereit
  • Skrill und Trustly nutzbar
  • Einzahlung über paysafecard ebenfalls möglich
2
Logo von Bet3000

Bet3000

  • PayPal-Zahlung möglich
  • Zusätzlich Anbieter für Neteller und Skrill
  • paysafecard als Alternative
3
Logo von William Hill

William Hill

  • Paypal Zahlungen möglich
  • Neteller und Skrill ebenfalls verfügbar
  • Giropay & Kreditkarte
4

bet365

  • PayPal vorhanden
  • Giropay und Paysafecard als Alternative
  • Apple Pay verfügbar
5

888sport

  • PayPal vorhanden
  • paysafecard-Einzahlung möglich
  • Skrill und Neteller vorhanden
6
BetRegal-logo

BetRegal

  • PayPal wird als Zahlungsdienst unterstützt
  • Anbieter für Trustly
  • RapidTransfer im Angebot
7

NetBet

  • Einzahlungen mit PayPal möglich
  • Bitcoin-Zahlung möglich
  • Giropay & Kreditkarte
8

Sportwetten.de

  • PayPal wird angeboten
  • Neteller und Skrill verfügbar
  • Banküberweisung wird ebenfalls angenommen

FAQ – Interac Wetten

➕ Ist Interac für Deutsche eine Option?

Interac ist eine Schnittstelle zwischen dem Buchmacher und einer kanadischen Bank. Diese lassen oft auch deutsche Kunden zu, die Bookies selber lassen euch von Deutschland aus eher nicht mit Interac einzahlen. Ohne Wohnort in Kanada empfehlen wir euch ganz einfach giropay oder Klarna, was quasi Interac mit deutscher Bank ist.

〽️ Was bedeuten Interac Online und Interac e-Transfer?

Mit Interac Online betreibt ihr normales Online-Banking und das Geld wird sofort von eurem Buchmacher gutgeschrieben. Dank Interac e-Transfer könnt ihr bei manchen Bookies auch Geld auszahlen lassen. Hier läuft das Protokoll etwas anders ab und ihr verbindet direkt eure Konten.

✅ Ist Interac wirklich anonym?

Lassen wir außen vor, dass ihr sowohl beim Buchmacher als auch bei der Bank vollständig verifizierte Daten vorlegen müsst, läuft die eigentliche Zahlung über Interac tatsächlich anonym gegenüber dem Buchmacher ab. Ihr müsst also nicht wie sonst üblich eure IBAN oder Kreditkartennummer hinterlegen.

❓ Kann ich mit Interac Auszahlungen tätigen?

Auszahlungen sind nur mit Interac e-Transfer möglich, wobei auch der Buchmacher ein kanadisches Konto benötigt. Daher ist Interac e-Transfer noch seltener als Interac Online anzutreffen.

⭕️ Sind meine Interac Zahlungen auch sicher?

250 Banken und Credit Unions Kanadas vertrauen Interac. Ihr könnt das also auch.

❕ Wie sieht es mit einem Interac Bonus aus?

Einen zusätzlichen Bonus auf Interac-Zahlungen haben wir noch nie gesehen, aber auch noch nie, dass Interac als möglicher Zahlungskanal zur Aktivierung des Bonus ausgeschlossen wäre. Ihr könnt also jeden Bonus ganz normal nutzen.

Fazit: Für fast alle von euch scheidet Interac aus. Nutzt stattdessen giropay

Interac ist ein grundsolider und sehr sicherer Zahlungskanal für Online-Sportwetten. Ihr könnt anonymes Online-Banking betreiben und müsst nicht wie sonst üblich die recht lange Banklaufzeit in Kauf nehmen. Gegen die Zahlungsmethode spricht dann halt nur, dass ihr sie in Deutschland praktisch nicht zu Gesicht bekommt oder gar verwenden könnt.  Ein kanadisches Bankkonto ist Pflicht, ein Wohnsitz in Kanada definitiv wünschenswert.

Möchtet ihr Interac auch in Deutschland bei einem Wettanbieter mit Interac nutzen, könnt ihr euch mit dem Support in Verbindung setzen. Wir sehen hierzu aber ohne Bezug zu Kanada keinerlei Veranlassung und laden euch ein, die Sofortüberweisung von Klarna oder giropay zu verwenden, die komplett an das deutsche Bankennetz angeschlossen sind.