Close Icon Search Icon
sportwettenvergleich.net
Close Icon Burger Icon

Wettanbieter mit Google Pay ermöglichen überaus praktische, sichere und schnelle Zahlungsvorgänge. Wo – und wie – ihr Sportwetten mit Google Pay 2024 in Deutschland platzieren könnt, erfahrt ihr hier.

Wettanbieter mit blitzschnellen Auszahlungen

20BET
Gegründet: 2020.01
  • Transparenter Willkommensbonus
  • Seriöser Krypto-Bookie
  • Großes Sportwetten-Portfolio
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Playzilla
Gegründet: 2021.08
  • Exzellente Zahlungsmethoden
  • Faire Ein- und Auszahlungs-Limits
  • Kryptozahlungsmethoden verfügbar
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Rabona
Gegründet: 2019.01
  • Zuverlässige Zahlungsdienstleister
  • Keine Kosten für Ein- + Auszahlungen
  • Ein Herz für Kryptowährungen
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Österreich
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Österreich
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Mystake
Gegründet: 2019
  • Abwechslungsreiches Zahlungsportfolio
  • Überdurchschnittlich viele Kryptowährungen
  • Kein Abzug der Wettsteuer
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
N1 BET
Gegründet: 2021.01
  • Gute Zahlungskonditionen
  • Schneller 24/7-Support
  • Riesiges Casino mit Jackpots + Live-Games
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Malta-Lizenz Malta Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Malta-Lizenz Malta Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
ExciteWin
Gegründet: 2021.01
  • Kostenlose Livestreams
  • Beliebte Kryptowährungen im Portfolio
  • Sehr gute Auswahl an Spezialwetten + Pferderennen
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei

Die besten Wettanbieter mit Google Pay

  1. 01

    20Bet – bester Wettanbieter mit Google Pay

  2. 02

    Playzilla – top Sportwetten mit Google Pay

  3. 03

    Rabona – große Vielfalt an Zahlungsoptionen

  4. 04

    MyStake – einfachste Google Pay Zahlungen

  5. 05

    N1bet – Google Pay Buchmacher mit bestem Ruf

Unsere Top-5 Wettanbieter mit Google Pay näher vorgestellt

Hier werden wir euch zum Einstieg unsere Top-5 der besten Google Pay Wettanbieter genauer vorstellen. Eine Anmeldung können wir aufgrund der vielen Vorzüge bei jedem dieser Bookies uneingeschränkt empfehlen. Aber seht selbst.

20Bet

20bet Logo

20Bet ist nicht nur unter den Google Pay Buchmachern eine echte Bank: Das Wettangebot und der Service sind insgesamt sehr gut. Dieser Bookie liefert zweifelslos das beste Gesamtpaket.

In unserem Test fielen neben den vorteilhaften Zahlungsbedingungen vor allem die erstklassigen Livewetten, die hohen Quoten und das funktionale Design positiv auf.

Lest alle Details in unseren 20Bet Erfahrungen!

Playzilla

Logo von Playzilla

Playzilla steht 20Bet in puncto Qualität in fast nichts nach: Nur die Quoten sind manchmal etwas geringer (aber immer noch erste Sahne).

Schnelle Zahlungen sind nicht nur per Google Pay, sondern auch mit CashtoCode oder dem beliebten Direkt-Banking-System giropay möglich. In Sachen Support, Wettangebot und Casino lässt Playzilla ebenfalls nichts anbrennen.

Sichert euch weitere hilfreiche Facts in unseren Playzilla Erfahrungen!

Rabona

Logo von Rabona

Rabona ist ein echter Riese, was Google Pay Sportwetten angeht. Das Wettportfolio wächst und wächst – man findet dort mittlerweile in fast allen Bereichen ein wirklich herausragendes Angebot.

Dabei stimmt auch die übrige Qualität: Schnelle, sichere Google Pay Zahlungen, ein sehr verlässlicher Support, Quoten auf Top-Niveau und eine komplette App-Ausstattung (Web-App + native Apps für iOS und Android) sprechen für sich.

Mehr nützliche Infos gibt’s in unseren Rabona Erfahrungen!

Mystake

Logo von MyStake

Mystake ist ein sehr seriöser und etablierter Curaçao-Bookie, bei dem ihr auch mit Google Pay Zahlungen durchführen könnt.

In unserem Test hat dieser Google Pay Wettanbieter in fast allen Bewertungsbereichen nahe am Top-Score abgeschnitten: Das Wettangebot ist riesig und sehr abwechslungsreich, Zahlungen gehen stets schnell und sicher über die Bühne – die Bedienung sind zudem kinderleicht.

Mehr nützliche Facts lest ihr in unseren MyStake Erfahrungen.

N1bet

N1Bet Logo

N1bet ist längst bekannt für eine sehr gute Zahlungsmittelauswahl: Nun ist auch Google Pay im Portfolio, was dieses noch einmal erheblich aufwertet.

Uns haben darüber hinaus vor allem die Vielfalt an Pre-Match- und Livewetten, die Quoten, die Sicherheit und die Bedienung überzeugt.

Alle Einzelheiten gibt’s in unseren N1bet Erfahrungen!

Schnelle Zahlung wie im Wettlokal!

Heute machen spezielle Zahlungsmethoden Online Sportwetten fast genauso direkt und prompt möglich wie im Wettlokal. Eine der neusten und zugleich komfortabelsten Optionen ist Google Pay.

  • List Icon

    Google Pay ist Teil des namensgebenden Tech-Konzerns. Der Dienst funktioniert als Zahlungsschnittstelle über Smartphones oder Tablets.

  • List Icon

    Um ihn nutzen zu können, benötigt ihr für Sportwetten eine Kreditkarte und müsst deren Daten in einer speziellen App hinterlegen.

  • List Icon

    So kann jederzeit kontakt- und bargeldlos mit dem Handy gezahlt werden, sofern der Dienst beim Online-Buchmacher angeboten wird.

Welche Vorteile die Zahlungsoption für euch bietet, stellen wir unten noch im Detail vor.

Diese Kreditkarteninstitute und Online-Banken unterstützen Google Pay

Damit ihr die Top Google Pay Wettanbieter nutzen könnt, müsst ihr den Zahlungsdienst mit einer Kreditkarte bzw. dem dahinterstehenden Geldinstitut verknüpfen. In Deutschland sind vor allem Kunden folgender Karten, Banken und sonstiger Bezahlmethoden zur Teilnahme berechtigt:

  • List Icon

    boon: MasterCard von boon

  • List Icon

    Comdirect: Nur Visa, keine American Express und girocard

  • List Icon

    Commerzbank: MasterCard und Visa, keine Girocard

  • List Icon

    N26: MasterCard und Girocard

  • List Icon

    BW-Bank: Visa und Mastercard

  • List Icon

    VIMPay: MasterCard von VIMPay

  • List Icon

    Revolut: Alle Kreditkarten

  • List Icon

    Bunq: Mastercard

  • List Icon

    Openbank: Mastercard

  • List Icon

    DKB: Visa

  • List Icon

    Klarna: Visa

  • List Icon

    PayPal: Verknüpfung mit dt. Bankkonto reicht aus

Die vollständige Liste findet ihr direkt bei Google!

Der neue Zahlungsdienst erobert Deutschland auch im Online-Segment

Google Pay ist der Nachfolger von Android Pay und unterscheidet sich eigentlich kaum davon. Alle Transaktionen werden hier ebenfalls von einer oder mehreren Kreditkarten abgebucht, die im Smartphone oder Tablet hinterlegt sind – egal ob ihr eure nächste Tankfüllung damit begleichen oder beim Wettanbieter Google Pay-Angebote in Anspruch nehmen wollt.

Google Pay Zahlungen bei Wettanbietern waren nicht immer möglich

Google hatte in den letzten Jahren eine klare Meinung in Bezug auf Glücksspiele mit Echtgeld bzw. Sportwetten mit Echtgeld. Der Konzern wollte seinen Zahlungsdienst zunächst nicht für entsprechende Transaktionen freigeben.

Info box icon

Mittlerweile scheint sich die Einstellung aber verändert zu haben. Seit einiger Zeit bietet Google beispielsweise die Glücksspiel-Apps im Play Store an und auch die hauseigene Zahlungsmethode ist bei Sportwettenseiten und in Online Casinos immer häufiger zu finden.

Zum Umdenken gezwungen wurde Google mehr oder weniger von seinem Konkurrenten Apple, der schon seit längerem Casino- und Sportwetten-Apps in seinem App Store führt und auch mit Apple Pay unterstützt.

Wie kann ich bei einem Wettanbieter Google Pay verwenden?

In wenigen Schritten mit Google Pay Zahlung bei Wettanbietern einzahlen.

  1. 01

    1. Schritt

    Um beim Wettanbieter Google Pay für eine Einzahlung zu nutzen, begebt ihr euch zunächst in den Kassenbereich. Das geht sowohl über die Desktop-Version der Webseite als auch über die App bzw. mobile Webseite. Wichtig ist nur, dass Google Pay als Zahlungsdienst bereits auf eurem Gerät eingerichtet wurde.

  2. 02

    2. Schritt

    Jetzt wählt ihr Google Pay als Zahlungsmethode aus und gebt die Summe ein, die ihr einzahlen wollt.

  3. 03

    3. Schritt

    Anschließend öffnet sich ein Pop Up Fenster, in dem ihr die Zahlung mittels Verifikation bestätigen müsst. Dafür werden euer Fingerabdruck, eine Gesichtserkennung bzw. euer Pin benötigt.

Schritt-für-Schritt: Tutorial-Video für Buchmacher mit Google Pay

In folgendem Video stellt euch Google das Bezahlen mit seinem Payment-Dienst in bewegten Bildern sehr ausführlich vor.

Welche mobile Zahlungsoptionen sind noch empfehlenswert?

Wenn ihr keine Möglichkeit habt, beim Wettanbieter Google Pay-Optionen zu nutzen oder euch der Dienst vielleicht einfach nicht zusagt, stehen euch glücklicherweise viele gute Alternativen offen. Die nachfolgenden Zahlungsmethoden sind besonders empfehlenswert.

Info box icon

Apple Pay: Apple Pay funktioniert prinzipiell genauso wie Google Pay, kann allerdings nur mit Apple-Geräten verwendet werden. In puncto Schnelligkeit und Sicherheit müsst ihr hier keine Abstriche machen

Info box icon

Direkt-Banking: Direkt-Banking-Methoden sind für Sportwetten bereits seit einigen Jahren sehr angesagt. Dienste wie Trustly, giropay oder Sofortüberweisung lassen euch blitzschnelle und sichere Zahlungen über eure Online-Banking-Daten abwickeln. Die Informationen werden dabei nicht an den Bookie übermittelt. Einzahlungen werden sofort verbucht, da der jeweilige Dienst über eine Echtzeitabfrage bei eurer Bank für eure Liquidität bürgt.

Info box icon

E-Wallets: E-Wallets wie PayPal, NETELLER oder Skrill sind nach wie vor absolute Dauerbrenner unter den Zahlungsmethoden für Sportwetten. Ihr verknüpft diese digitalen Geldbörsen mit einem Girokonto bzw. einer Kreditkarte und ladet sie darüber auf oder bucht direkt Geld von entsprechenden Quellen ab. Einzahlungen erfolgen abermals sofort, da auch hier der Anbieter als Bürge eintritt.

Natürlich könnt ihr bei den meistens Bookies auch immer noch Kreditkarten oder die klassische Banküberweisung nutzen. Diese Optionen sind allerdings in vielen Belangen veraltet: Sie brauchen vor allem viel Zeit, verlangen eine direkte Zahlungsdatenübermittlung an den jeweiligen Bookie und/oder sind sogar häufig mit Gebühren verbunden.

Auch Online Casinos mit Google Pay sind eine super Sache!

Wettanbieter mit Google Pay kommen auch in Online Casinos gut an.

Info box icon

Spieler wollen schnell, einfach und sicher Geld transferieren, besonders in der Glücksspielbranche. Der Zahlungsvorgang mit Google Pay läuft identisch ab wie beim Buchmacher. Da Sportwetten und Glücksspiele im Casino auf einer Stufe stehen, war Google mit der Bereitstellung seines Bezahldienstes auf Spieleplattformen ebenfalls lange Zeit zögerlich. Ihr könnt jetzt in sehr vielen Online Casinos per Google Pay zahlen.

Diese Vorteile gibt es mit Google Pay

Info box icon

Maximale Sicherheit: Da das Smartphone in der Regel mit einem Pin, Fingerabdruck oder Face ID gesichert ist, ist Missbrauch im Falle eines Verlusts vorgebeugt und die Google Pay App kann nicht von Dritten genutzt werden.

Info box icon

Kreditkartendaten werden nicht weitergegeben: Die Daten werden in der Google Pay App gespeichert. Bezahlt ihr ein Produkt mit Google Pay, werden sie aber keinesfalls weitergegeben. Das sieht anders aus, wenn ihr direkt mit einer Kreditkarte etwas kauft. Missbrauch wird somit erneut vorgebeugt.

Info box icon

Schnelle Zahlungen: Google Pay ist ein Dienst, der Transaktionen in Sekundenschnelle durchführt. Somit müsst ihr euch nicht lange mit dem Zahlen aufhalten und verschwendet keine Zeit.

Info box icon

Maximaler Komfort: Zahlungen können per Handy auf dem Weg mit einem Fingerabdruck abgewickelt werden.

Screenshot der Länder, die Google Pay nutzen.
In diesen Ländern ist Google Pay verfügbar. (Bild | © Research Gate)

Kosten & Gebühren: So schlägt sich Google Pay gegenüber der Konkurrenz

Beim Thema Kosten und Gebühren schlägt sich Google Pay hervorragend.

Es gibt keinerlei zusätzliche Kosten für euch .

  • List Icon

    Es können höchstens Gebühren für die Kreditkartenzahlungen an sich aufkommen, die mit Google Pay verknüpft sind. Wie hoch diese ausfallen, ist von Kreditkarteninstitut zu Kreditkarteninstitut unterschiedlich.

  • List Icon

    Darüber hinaus ist es möglich, dass ein Google Pay Buchmacher von sich aus Abgaben für die Nutzung der Zahlungsoption festlegt, um seine Ausgaben für die Bereitstellung des Dienstes zu kompensieren. Das kommt jedoch überaus selten vor.

Wer verfügt über die Spitzenoption unter den mobilen Zahlungsoptionen?

Google Pay ist nicht der einzige Dienstleister, der Zahlungen via Smartphone abwickelt. Auch Zimpler ist in letzter Zeit groß rausgekommen. Bei diesem Dienst wird das Konto, in dem ebenfalls die Kreditkartennummer oder die Bankverbindung hinterlegt werden muss, mit der Mobilfunknummer verknüpft und Zahlungen werden mittels SMS-Code bestätigt.

Eine weitere Zahlungsmethode ist die Paysafecard. Hier wurden eine Zeit lang unseriöse Angebote unterbreitet, bei denen für kostenpflichtige Anrufe Guthaben bereitgestellt wurde. Von diesem Angebot raten wir dringend ab, da die Gebühren für den Anruf ausufern können. Eine Guthabenkarte solltet ihr lieber an der nächsten Tankstelle oder am Kiosk kaufen.

Eine wirklich gute Alternative stellt stattdessen Trustly dar. Ein- und Auszahlungen laufen mit diesem Dienstleister schnell und einfach ab. Die Schnittstelle ist in diesem Fall das Direkt-Banking, sodass Einzahlungen sofort durchgeführt werden. Auszahlungen dauern in der Regel nicht länger als 1 Tag.

Neu im Kommen sind Smartphone Banken, die sehr benutzerfreundliche Alternativen darstellen. Wettabieter mit N26 oder Wettanbieter mit Revolut sind mittlerweile keine Seltenheit mehr.

iPhone Besitzer nutzen das Gegenstück zu Google Pay, nämlich Apple Pay. Dabei handelt es sich um den genau identischen Dienst unter anderem Namen, so dass Apple Pay Google Pay in Sachen Schnelligkeit, Sicherheit und Zahlungsablauf in nichts nachsteht.

Info box icon

All diese Dienste sind wirklich praktisch und absolut verlässlich. Wie so oft hängt es vor allem von eurem persönlichen Geschmack ab, welcher sich am besten eignet. Wir können an dieser Stelle also nicht allgemein sagen, wer die Nase vorn hat.

Fazit: Beim Wettanbieter mit Google Pay schnell & sicher bezahlen

Google Pay befindet sich definitiv auf dem Vormarsch und wird in nächster Zeit immer präsenter werden bei Sportwettenanbietern.

Die Zahlungsmethode ist nicht nur für Wett-Fans bequem, schnell und sicher, sondern stellt auch im Online Casino eine echte Bereicherung dar. Kurzum: Wir können Wettanbieter mit Google Pay absolut empfehlen.

Für diejenigen, die den Dienst dennoch nicht nutzen möchten oder können, ergeben sich zahlreiche gute Alternativen. Trustly hat hier mittlerweile eine herausragende Stellung – und auch PayPal ist immer noch spitze. Apple-User sind mit Apple Pay gut beraten.

FAQ – Wettanbieter mit Google Pay

Google Pay ist ein Zahlungsdienst, mit dem ihr online über euer Smartphone oder Tablet Transaktionen durchführen könnt, die sofort und besonders sicher beim Zahlungsempfänger ankommen. Dafür müsst ihr lediglich eine Kreditkarte in der Google Pay App hinterlegen.

Google Pay könnt ihr mittlerweile in zahlreichen stationären Geschäften und ebenso in immer mehr Onlineshops verwenden. Auch Sportwettenabieter haben den Dienst zunehmend im Programm.

Im angemeldeten Zustand navigiert ihr zunächst zum im Kassenbereich. Dabei müsst ihr ein Gerät nutzen, auf welchem Google Pay bereits eingerichtet wurde. Wählt Google Pay als Zahlungsmethode aus und entscheidet euch für eine Summe. Zuletzt müsst ihr eure Buchung noch bestätigen und per Fingerabdruck oder Pin verifizieren.

Nein, es fallen für euch normalerweise keine zusätzlichen Gebühren an. Eventuell vertragsbedingte Abgaben für Kreditkartenzahlungen von eurer Bank müsst ihr aber einkalkulieren.

In Deutschland zählen viele namhafte Kreditinstitute und sonstige Bezahldienste zu den Partnern von Google Pay: darunter die Commerzbank (Mastercard, Visa), Comdirect (Visa, American Express), die ING (Visa) oder auch PayPal. Eine umfassende Liste gibt’s direkt bei Google.

Die Redaktion von www.sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.