68961

Tipico Pay 2021 – Alles über das Wallet Tipico Pay

Bei Tipico Pay handelt es sich um eine spezielle App, bei der alle Tipico Kunden in naher Zukunft auf das Wettangebot zugreifen können. Doch anstatt, wie es sonst auch der Fall ist, die Sportwetten Zahlungsmethoden der Drittanbieter zu beanspruchen, können Kunden diese einfach über Tipico Pay abschließen.

Was genau ist Tipico Pay?

Tipico Pay ist eine neue Bezahlvariante des Wettanbieter, welche es euch leichter machen soll, den Bezahlvorgang direkt abzuwickeln. Die eigens programmiert App ist mit dem jeweiligen Spielerkonto verbunden. Wichtig: Die Voraussetzung ist, dass ein Tipico Account verfügbar ist. Sollte dies nicht der Fall sein, muss der Sportwetter diesen sofort eröffnen. Ein Vorteil ist, dass Tipico Pay für alle registrierten Nutzer völlig kostenlos ist. Natürlich wird das Angebot in naher Zukunft noch weiter ausgebaut, sodass alle Nutzer von diesem Angebot profitieren können. Derzeit ist das Angebot leider nur in Österreich verfügbar. Doch schon bald möchte Tipico auch in Deutschland damit punkten.

Es wurde mit der Zeit immer deutlicher, dass die Live Cash Funktionen bei dem Buchmacher immer beliebter wurden. Auch die Tipico Wettauszahlungen konnten in sekundenschnelle getätigt werden. Während der Livewetten hingegen ist es ebenfalls wichtig, schnelle Einzahlungen tätigen zu können, um sofort an den gewünschten Wetten teilzunehmen.

Wie funktioniert Tipico Pay und wie läuft es mit der Tipico Auszahlung?

Das Prinzip von Tipico Pay ist eigentlich kinderleicht zu erklären. Schließlich ist der gesamte Ablauf sehr simpel aufgebaut, als würde man die Ein- und Auszahlungen bei den Drittanbietern tätigen. Wichtig ist, dass man sich zuerst die Tipico Pay App herunterlädt, da man sonst keine Zahlungen verwalten kann. Nachdem man sich die App heruntergeladen hat wird diese mit dem eigenen Spieleraccount verknüpft. Danach kann man den gewünschten Einzahlungsbetrag einfach in Auftrag geben. Bezahlt wird die gewünschte Summe dann in Bar bei einem der Tipico Vertriebspartner vor Ort. Nach der Bezahlung wird das Guthaben sofort gutgeschrieben.

Doch wie sieht es nun mit einer Auszahlung bei Tipico aus? Sind diese ebenfalls über die Tipico Pay App möglich? Leider nein! Die App steht nur für Einzahlungen auf das eigene Spielerkonto zur Verfügung. Möchte man sich die erspielten Gewinne auszahlen lassen, wird dies in der Regel per Überweisung auf das eigene Bankkonto gemacht. Unter dem Begriff Tipico Webseite Auszahlung kann man sich bereits einige Informationen einholen, wie der Ablauf genau funktioniert. Eine Tipico App Auszahlung ist zwar nicht sofort möglich, allerdings kann man in seinem Spielerkonto die eigenen Bankdaten hinterlegen, sodass man danach das Tipico Geld auszahlen kann und zwischen 3-5 Werktagen darüber verfügt. Ob und wann es möglich ist, per Tipico Pay Auszahlungen zu tätigen ist bislang noch nicht klar.

Welche weiteren Zahlungsmöglichkeiten werden bei Tipico angeboten?

Natürlich bietet der Buchmacher noch einige weitere lukrative Zahlungsmöglichkeiten an. Sportwetter müssen Tipico Pay schließlich nicht nutzen, obwohl es sich hierbei um ein sehr lukratives und gutes Bezahlverfahren handelt. Schnelle Einzahlungen sind ebenso mit der Tipico Paysafecard möglich. Diese kann man an allen öffentlichen Tankstellen oder anderen Geschäften zum gewünschten Betrag kaufen. Möchte man die Paysafecard einlösen muss man lediglich die gewünschte Zahlungsmethode in dem Bezahlvorgang auswählen und dort den Code eingeben. Das Guthaben steht einem sofort zur Verfügung.

Es stehen dem Sportwetter jedoch noch viele elektronische Zahlungsvarianten zur Verfügung, die für die Ein- und auch Auszahlungen nutzbar sind. Damit sind die elektronischen Geldbörsen wie unter anderem PayPal und Paysafecard gemeint. Auch die gängige Banküberweisung und die Sofortüberweisung stehen dem Sportwettern weiterhin zur Verfügung. Wer daher Einzahlungen bei Tipico tätigen möchte kann bereits einen minimalen Betrag von 1 Euro einzahlen und sich an der großen Auswahl der Sportwetten versuchen.