Bekannt aus:
70462

Betano Einzahlungen und Auszahlungen – alles was ihr wissen müsst!

Betano ist ein großer Anbieter für Sportwetten jeglicher Art. Wer auf der Suche nach viel Spaß und Abwechslung ist, der ist bei Betano goldrichtig. Es gibt hier sehr gute Chancen, sein Konto mit hohen Gewinnen zu füllen. Damit ihr jedoch eure Wetten abgeben könnt, müsst ihr zunächst eine Betano Einzahlung tätigen. In meinem Artikel erfahrt ihr alles Wichtige zu den Betano Zahlungsmethoden und deren Funktionen.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

Wie kann ich eine Betano Einzahlung tätigen?

Mit einer Mindesteinzahlung von zehn Euro bewegt sich der Anbieter im Durchschnitt. Freizeitspieler*innen sind aber ebenso willkommen. Immerhin gibt es in der Branche auch viele Casinos, die Hobby-Spieler*innen mit einer Mindesteinzahlung von 20 Euro und höher förmlich abschrecken.

Grundsätzlich betrachten wir die Mindesteinzahlung von zehn Euro als sehr fair. Zehn Euro sollten neue Spieler*innen aufbringen können, um beim Buchmacher zu starten. Ist dieser Wert dennoch zu hoch, dann sollte man sich nach einem Buchmacher umschauen, der nur fünf Euro als Mindesteinzahlung verlangt.

Wenn ihr Guthaben auf euer Konto bei Betano transferieren möchtet, könnt ihr diesen Vorgang bereits innerhalb von wenigen Minuten erledigen. An dieser Stelle möchte ich euch erklären, wie ihr eine Einzahlung bei Betano tätigen und in kurzer Zeit mit euren Sportwetten starten könnt.

  • 1
    Zunächst müsst ihr euch mit einem eigenen Sportwetten Account bei Betano registrieren. Füllt hierfür die Anmeldemaske auf der Website von Betano aus und klickt anschließend auf den Bestätigungslink, um euer neues Konto bei Betano vollständig zu aktivieren.
  • 2
    Loggt euch nun mit euren Zugangsdaten in euren Account ein und klickt im oberen rechten Bereich der Startseite auf den Button “Einzahlung”
  • 3
    Nun seht ihr eine Übersicht der verschiedenen Betano Einzahlungsarten. Entscheidet euch für euer bevorzugtes Zahlungsmittel.
  • 4
    Tragt den gewünschten Einzahlungsbetrag in das entsprechende Feld ein und bestätigt die Transaktion für eure Betano Einzahlung.
  • 5
    Je nach gewählter Zahlungsmethode müsst ihr die Transaktion noch per PIN / TAN oder durch die Login-Daten eures E-Wallets bestätigen.
  • 6
    Anschließend wird der Betrag auf euren Betano Account gutgeschrieben und steht euch dann für viele spannende Online Sportwetten zur Verfügung.

Wie funktioniert die Betano Auszahlung?

Wenn ihr Geld bei Betano auszahlen möchtet, könnt ihr aus sicheren und seriösen Sportwetten Zahlungsmitteln auswählen. Auch hier findet ihr wieder Kreditkarten, E-Wallets sowie die klassische Banküberweisung, falls ihr zuvor mit Klarna, Trustly oder Giropay eingezahlt haben solltet.

Besonders positiv ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass ihr bei Betano PayPal für eure Einzahlungen und Auszahlungen verwenden könnt. Es fallen zudem keine weiteren Transaktionsgebühren für euch an!

Ihr wollt Betano Guthaben durch eure Auszahlung schnell und einfach transferieren? Kein Problem! An dieser Stelle zeige ich euch, wie ihr innerhalb weniger Minuten eine Auszahlung in die Wege leitet.

  • 1
    Loggt euch im ersten Schritt in euren Account bei Betano ein.
  • 2
    Begebt euch nun in den Kassenbereich.
  • 3
    Entscheidet euch nun für eine Betano Zahlungsmethode, die ihr für die kommende Auszahlung verwenden wollt.
  • 4
    Gebt den gewünschten Auszahlungsbetrag in das jeweilige Feld ein und bestätigt die Transaktion.
  • 5
    Der Auszahlungsbetrag wird dann sofort von eurem Konto abgezogen und die Summe schnellstmöglich an euch überwiesen.

Betano Zahlungen – Limits, Dauer und Gebühren

Beim Buchmacher Betano gibt es Auszahlungsgrenzen. Das Minimum, das ausgezahlt wird, ist ein Betrag ab 30 Euro. Die maximale Grenze nach oben beträgt 10.000 Euro. Sollte die Auszahlung einen Wert von 2.300 Euro überschreiten, so wird ein Überprüfungsverfahren durchgeführt, um mögliche Geldwäsche-Aktivitäten zu verhindern.

Auszahlungen auf das Bankkonto oder per Kreditkarte nehmen in der Regel 3 bis 5 Werktage in Anspruch. Auszahlungsanfragen per E-Wallet werden in den meisten Fällen jedoch innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.

Ihr habt eine stolze Summe bei Betano gewonnen? Glückwunsch! Damit ihr aber auch von dieser Summe profitieren könnt, müsst ihr eine Auszahlung beantragen. Damit dies auch gelingt, solltet ihr im Vorfeld wahrheitsgemäße Angaben gemacht haben.

Wir wollen noch einmal daran erinnern, dass der Betano Buchmacher das Recht hat, eine Legitimationsprüfung durchzuführen.

Die geforderten Unterlagen könnt ihr direkt auf der Website von Betano hochladen. Andernfalls ist es auch möglich, die Unterlagen direkt an den Kunden Support von Betano per E-Mail zu übersenden.

Hier müsst ihr einen Lichtbildausweis sowie eine aktuelle Adressbestätigung vorweisen. Sollten eure Angaben nicht der Wahrheit entsprechen, so kann der Buchmacher euren Gewinn auch nicht auszahlen.

Um eure Adresse zu bestätigen, könnt ihr die Rechnung eines Versorgungsunternehmens verwenden. Hierzu gehören beispielsweise eure Strom- oder Wasserrechnung. Aber auch ein Kontoauszug, auf dem eure Adresse zu sehen ist, wird von Betano akzeptiert!

Ihr solltet also darauf achten, dass die Angaben der Wahrheit entsprechen. Es bringt einfach nichts, falsche Angaben zu machen. Dies würde nämlich den Prozess der Auszahlung verlangsamen.

Im Extremfall kann auch das Konto gesperrt oder jegliche Auszahlung des Gewinns unterlassen werden.

Wenn ihr also eine Auszahlung haben möchtet, müsst ihr diese erst beantragen. Die beantragte Auszahlung wird von den Mitarbeitern des Unternehmens genau überprüft. Somit kann es einige Werktage dauern, bis die Auszahlung auf euer Bankkonto erfolgt ist.

Gleichzeitig gibt es auch die Möglichkeit, die gleiche Auszahlungsart auszuwählen, welche ihr für eure Einzahlung verwendet habt. Ihr seht also, dass ihr hinsichtlich der verfügbaren Betano Zahlungsmethoden immer flexibel seid.

Die Betano Zahlungsmethoden

Für eure Betano Einzahlung stehen euch viele sichere und seriöse Zahlungsmethoden zur Verfügung. Eine Einzahlung ist bei Betano bereits innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen, sodass euch euer Einzahlungsbetrag anschließend direkt für eure Online Sportwetten zur Verfügung steht.

Die Betano Zahlungsmethoden stehen euch außerdem ohne weitere Gebühren zur Verfügung und ermöglichen es euch, schnelle und sichere Einzahlungen zu tätigen. Das Guthaben steht euch dann innerhalb weniger Minuten auf eurem Account zur Verfügung, sodass ihr direkt mit den spannenden Betano Sportwetten beginnen könnt.

betano zahlungsmethoden

Quelle: Betano

Wenn ihr eine Einzahlung von eurem Girokonto tätigen möchtet, könnt ihr dafür bei Betano Auf Klarna, Giropay sowie Trustly zurückgreifen. Dabei ist es nicht notwendig, sich bei einem dieser Zahlungsdienstleister zu registrieren, da diese Anbieter als Vermittler zwischen eurem Bankkonto und eurem Sportwetten Account zu verstehen sind.

Einzahlungen über Klarna, Trustly und Giropay sind kostenlos und werden in kurzer Zeit auf eurem Account bei Betano gebucht. Beachtet allerdings, dass durch diese Zahlungsmittel ausschließlich Einzahlungen möglich sind.

Unter den Betano Einzahlungsarten findet ihr zudem die Kreditkarten VISA und MasterCard. Die Kreditkarten könnt ihr für eure Betano Einzahlung bereits ab einem Mindestbetrag von 5 Euro verwenden. Anschließend sind auch Auszahlungen per Kreditkarte für euch möglich.

Wenn ihr per Kreditkarte einzahlt, werden die Daten eurer Kreditkarte im Sportwetten Konto hinterlegt, sodass ihr diese bei einer erneuten Einzahlung nicht wieder komplett eintragen müsst.

Für euren Zahlungsverkehr stehen euch außerdem die E-Wallet Anbieter PayPal, Paysafecard und Skrill zur Verfügung. Wenn ihr diese Anbieter verwenden möchtet, müsst ihr euch jedoch auf deren Plattform zunächst mit einem eigenen Wallet registrieren.

Über ein E-Wallet sind bei Betano sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen möglich. Einzahlungen werden sofort gebucht und Auszahlungen sind meistens innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen.

Weiterhin wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen behauptet, dass ein Auszahlungswunsch zwar berücksichtigt wird, aber die gewünschte Form der Auszahlung nicht sichergestellt werden kann. Die Auszahlung wird in diesem Fall über eine andere Zahlungsmethode ausgeführt.

Betano im Schnell-Check – Alle wichtigen Infos kompakt zusammengefasst

Betano ist ein fortschrittlicher und moderner Online Wettanbieter, bei dem ihr aus über 30 verschiedenen Sportarten für eure Wettscheine auswählen könnt.

Zudem werden euch mehrere Hundert verschiedene Wettmärkte pro Begegnung für die Mainstream Sportarten angeboten. Nach meinen Erkenntnissen findet ihr eine ähnlich gute Auswahl auch für kleinere Randsportarten sowie untere Spielklassen.

betano website

Quelle: Betano

Wenn ihr als Neukund*innen eine Betano Einzahlung tätigt, könnt ihr bei diesem Online Wettanbieter zudem von einem attraktiven Betano Bonus profitieren.

Zum einen belohnt Betano eure erste Einzahlung auf ein neues Sportwetten Konto mit einem attraktiven Einzahlungsbonus im Wert von 100 Prozent bis zu 100 Euro. Dazu erhaltet ihr noch eine Gratiswette in Höhe von 20 Euro!

betano bonus

Quelle: Betano

Durch eine Einzahlung über eine der sicheren Betano Zahlungsmethoden könnt ihr bei diesem Online Wettanbieter auch im großen Livewetten Bereich aktiv werden. An dieser Stelle werden euch täglich mehrere Hundert Events aus vielen unterschiedlichen Sportarten zu fantastischen Wettquoten zur Verfügung gestellt. Auch an dieser Stelle findet ihr ein riesiges Angebot an Live Wetten aus den Bereichen Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey sowie vielen weiteren Randsportarten.

Nutzt zudem den informativen Live Wetten Ticker und bleibt immer auf der Höhe des aktuellen Spielgeschehens. Hier erhaltet ihr viele wichtige Infos über den Ballbesitz, die Torschüsse, die Ecken und Elfmeter sowie die gegebenen Gelben- und Roten Karten in einem Spiel.

betano quoten

Quelle: Betano

Sicherheit und Seriosität sind bei Betano in jedem Fall gegeben. Dieser Online Wettanbieter verfügt nämlich über eine gültige Lizenz für Online-Sportwetten aus Deutschland. Für euch als Sportwetten Fans bedeutet dies allerdings auch, dass ihr die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent zahlen müsst.

Fragen und Antworten zu den Betano Einzahlungen und Auszahlungen

✅ Welche Zahlungsmittel kann ich für eine Betano Einzahlung verwenden?

Für eine Betano Einzahlung auf euren Sportwetten Account stehen euch viele sichere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Für eine Einzahlung über euer Girokonto könnt ihr beispielsweise Klarna, Trustly und Giropay verwenden. Darüber hinaus gibt es etliche Wetten mit Kreditkarten sowie E-Wallet Anbieter für eine schnelle und unkomplizierte Einzahlung bei Betano.

〽️ Kann ich unter den Betano Zahlungsmethoden auch PayPal verwenden?

Ja, als fortschrittlicher und absolut seriöser Online Buchmacher zählt Betano zu den wenigen Wettanbieter mit Paypal. PayPal könnt ihr bei Betano sowohl für eure Einzahlungen als auch für eure Auszahlungen verwenden. Die Nutzung von PayPal als Zahlungsmittel ist für euch bei Betano zudem mit keinen weiteren Gebühren verbunden.

❓ Kann ich einen Wettbonus durch eine Betano Einzahlung für mich aktivieren?

Ja, für Neukund*innen hat Betano ein besonders attraktives Willkommensangebot auf die Beine gestellt. Für eure erste Betano Einzahlung auf einem neuen Sportwetten Account erhaltet ihr eine Gratiswette in Höhe von 20 Euro sowie einen zusätzlichen Einzahlungsbonus im Wert von 100 Prozent bis zu 100 Euro. Diese Aktion ist ausschließlich für Neukund*innen gültig und kann nur durch die erste Transaktion auf ein neues Konto aktiviert werden.

➕ Wie lange dauert die Betano Auszahlung meiner Sportwetten Gewinne?

Die Betano Auszahlungsdauer ist abhängig von der gewählten Zahlungsmethode. Wenn ihr auf euer Bankkonto überweisen lasst oder per Kreditkarte auszahlt, müsst ihr durchaus mit einer Betano Auszahlungsdauer von drei bis fünf Werktagen rechnen. Wenn ihr euch hingegen für eure Betano Auszahlung für einen E-Wallet Anbieter entscheidet, könnt ihr bereits innerhalb von 24 Stunden mit eurem Auszahlungsbetrag rechnen.

⭕️ Was gilt es bei einer Betano Auszahlung noch zu beachten?

Vor eurer ersten Betano Auszahlung kann es vorkommen, dass ihr eure Identität sowie eure Adresse verifizieren müsst. Hierfür benötigt ihr dann eine farbliche Kopie eures Personalausweises sowie einen gültigen Adressnachweis. Außerdem müsst ihr die Auszahlung über die Zahlungsmethode tätigen, welche ihr auch für eure letzte Einzahlung auf euren Sportwetten Account verwendet habt.

Fazit: Die Betano Zahlungsmethoden sind sicher und seriös

Die verschiedenen Zahlungsmethoden im Vorfeld zu studieren, bringt erhebliche Vorteile. Wenn man weiß, was einen bei diesem Buchmacher erwartet, muss man auch nicht mit bösen Überraschungen rechnen. Was Betano angeht, können wir allerdings guten Gewissens behaupten, dass es hier keine Unannehmlichkeiten gibt. Der Buchmacher ist unheimlich gut aufgestellt, was die Zahlungen angeht. Die Betano Einzahlungen und Auszahlungen sind recht einfach gestaltet und aus diesem Grund sollten auch Anfänger auf keine Herausforderungen stoßen.

Matthias ist ein waschechter Sportwetten Experte mit über 15 Jahren Erfahrung in der Branche. Angefangen von Oddset in der Lottoannahmestelle über Wettbüros in kleinen Seitengassen, bis hin zu den Online Wettanbietern hat er so ziemlich alles gesehen. Wettmärkte, Wettquoten, Live Wetten und Sportwetten-Trading haben es ihm schon früh angetan. Auf Sportwettenvergleich.net bringt er seine Praxiserfahrung ein und hält euch mit spannenden und wertvollen Tipps und Erfahrungswerten immer auf dem Laufenden!