Bekannt aus:

bwin Alternativen: Welche Wettanbieter sind besser als bwin und wann man zu diesen wechseln sollte?

Wenn es im deutschsprachigen Raum um Sportwettenanbieter geht, fällt den meisten umgehend ein Name ein: bwin. Kaum ein Buchmacher genießt in unseren Breitengraden eine solche Popularität wie dieser. Aber auch bwin hat nicht nur Vorteile. In manchen Zusammenhängen kann es sich durchaus lohnen, nach bwin Alternativen Ausschau zu halten. Alles was ihr zu diesem Thema wissen müsst, lest ihr hier!

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

  • Sucht ihr eine bwin Sportwetten Alternative? Wir bieten euch eine Liste mit den besten Konkurrenten.
  • bwin hat viele Stärken, aber auch Schwächen – und die bringen Tipper dazu, bei einem Alternativ-Bookie zu setzen.
  • Lest bei uns im Detail, warum es ratsam sein kann, sich nach bwin Alternativen umzusehen.
  • bwin Alternativen Vergleich: Die drei besten Konkurrenzbuchmacher zu bwin vorgestellt.

DE

bwin Sportwetten Alternative gesucht? Hier werdet ihr fündig!

1
Betano
Betano
Erfahrungsbericht
  • Freiwetten möglich
  • Super-Quoten-Spiele mit 0% Buchmacher-Marge
  • Auszeichnung "Best Mobile Operator 2019"
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
2
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • Fairer, lohnender Willkommensbonus
  • Starkes Wettangebot mit guten Quoten
  • Deutsche Tipper werden nicht eingeschränkt
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
3
Librabet
Librabet
Erfahrungsbericht
  • Starkes Wettangebot
  • Keine Einschränkungen in Deutschland
  • Gebührenfreie Zahlungen
Wertung Redaktion72%
Zum Wettanbieter
4
Bildbet Sportwetten
Bildbet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Deutscher Buchmacher mit deutscher Lizenz
  • Gute Quoten, viele Wettoptionen
  • Erstklassiger Support
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
5
Neo.bet
Neo.bet
Erfahrungsbericht
  • Frischer Buchmacher aus Deutschland
  • Deutsche Lizenz und sehr kundenorientiert
  • Top Zahlungsbedingungen, sehr ordentliche Quoten
Wertung Redaktion88%
Zum Wettanbieter

Vor- und Nachteile von bwin: Was spricht direkt am Portfolio des Bookies dafür, nach bwin Alternativen zu suchen?

Bevor wir im Detail darauf eingehen können, warum es sich vielleicht lohnt, nach einer Alternative zu bwin schauen, sollte zunächst geklärt werden, was den Bookie generell ausmacht. Was wäre da in diesem Zusammenhang besser geeignet als ein Blick auf dessen Vorteile und Nachteile.

Gerade letztere sind erhebliche Faktoren, um Alternativen zumindest abzuwägen. So viel aber schon an dieser Stelle: Ihr solltet nicht nur das Negative sehen – lasst stets einen möglichst ganzheitlichen Blick walten.

Wo liegen die Stärken von bwin?

  • Seriosität: Der wesentliche Vorteil von bwin ist sicherlich die absolute Seriosität, mit welcher das Unternehmen seit Jahren am Markt aktiv ist. Der Buchmacher ist vor allem Fans der Fußball-Bundesliga bestens bekannt. Mit Hochdruck wird in den Stadien, aber auch in den Werbeblöcken der Fernsehübertragungen geworben. Zudem trat bwin in der Vergangenheit immer wieder als Sponsor und Werbepartner von internationalen Top-Teams, wie Real Madrid, Juventus Turin oder Manchester United, in Erscheinung. Allein diese Tatsache spricht für höchste Seriosität. Spitzen-Clubs können es sich nicht leisten, mit Unternehmen in Verbindung gebracht zu werden, die negativ in der Presse auffallen. bwin verfügt darüber hinaus mittlerweile über eine Lizenz in Deutschland.
  • Finanzielle Sicherheit bedeutet zuverlässige Gewinnausschüttungen: bwin ist bereits seit 1997 aktiv und hat weltweit mehrere Millionen Kunden. Damit verfügt der Buchmacher über einen enormen finanziellen Background. Das Unternehmen oder Teile davon sind sogar an der Londoner Börse registriert und unterliegen dort strengsten Vorschriften. Dass dieser Bookie zahlungsunfähig sein könnte, braucht ihr wirklich nicht befürchten.
  • Riesiges Wettangebot: Das Wettangebot von bwin ist überdurchschnittlich gut. Täglich können die Kunden aus bis zu 30.000 einzelnen Wettmärkten wählen. Insgesamt werden Quoten für rund 90 Sportarten angeboten (natürlich saisonal aufgeteilt). Bei Top-Events können die User teilweise aus über 100 Wettmöglichkeiten pro Begegnung wählen.
  • Beste Usability: Trotz des riesigen Angebots und einer entsprechend umfangreichen Website zählt bwin auch in der Übersichtlichkeit zu den besten Adressen auf dem Markt. Die Seite ist praktisch selbsterklärend, sodass selbst Einsteiger mühelos Wetten abgeben können.
  • Zahlungsbedingungen: Sehr überzeugend ist auch das Zahlungsportfolio des Buchmachers. So wird neben den gängigen Kreditkarten und der guten alten Banküberweisung sogar das sehr beliebte und vor allem sichere PayPal angeboten. Gerade wenn die Zeit knapp ist und noch kurz vor Spielbeginn eine Wette platziert werden soll, ist PayPal eine sehr gute Wahl, da das Guthaben sofort im Wettkonto zur Verfügung steht. Ebenfalls besonders hervorgehoben werden kann der schnelle und reibungslose Auszahlungsservice des Buchmachers. Länger als 24 Stunden müsst ihr normalerweise nicht auf eure Gewinne warten.
  • Livewetten mit Livestreams: Nicht zuletzt punktet bwin mit einem breiten Angebot an Livewetten. Die Tipp-Optionen sind teilweise mit Livestreams ausgestattet. Besonders in Kombination aus beidem ergibt sich ein einmaliges Wettvergnügen. Was bringt mehr Spaß und Spannung, als das Geschehen während des Wettens live verfolgen zu können?!

Starkes Pro: In puncto Support und Kundennähe ist bwin spitze

  • So war es einmal: Beim bwin Kundenservice konnte früher durchaus Kritik geübt werden. E-Mail-Anfragen wurden zwar zügig beantwortet und auch das FAQ-Menü auf der Homepage ließ schon vor Jahren kaum Wünsche offen. Allerdings war nicht zu übersehen, dass der Support fast nur mit vorgefertigten Standard-Textblöcken arbeitete. Das war sehr unpersönlich und auch oftmals nicht wirklich hilfreich. Die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiter war stark eingeschränkt. Den Support konnte man telefonisch einst nur über eine gebührenpflichtige österreichische Festnetznummer erreichen.
  • So ist es heute: Heute gibt es dazu ein krasses Kontrastprogramm. So habt ihr die Möglichkeit, aus klassischen wie auch hochmodernen Kontaktwegen zu wählen. Neben einer Hotline, einem Live-Chat und E-Mail besteht die Chance, per Facebook Messenger und Twitter zu kommunizieren. Die Antworten sind dabei sehr persönlich und absolut kompetent. Gerne wird auch später noch einmal nachgefragt, ob alles in Ordnung war. Selbst bei schwierigeren Problemen – wenn zum Beispiel das bwin Konto gesperrt wurde oder bwin down ist - tun die Mitarbeiter alles, um die Kunden zufriedenzustellen.

In welchen Bereichen könnte sich bwin verbessern?

bwin zählt eindeutig zu den Top-Buchmacher am Markt. Dennoch gibt es einige nicht zu übersehende Schwächen.

  • Quoten: Die Quoten sind häufig sehr gut, sie liegen aber trotzdem immer wieder unterhalb des Spitzenfelds. Der durchschnittliche Quotenschlüssel präsentiert sich mit 95,53 Prozent zwar ausgezeichnet, gerade in Nischen-Sports ordnet sich bwin aber regelmäßig klar im unteren Mittelfeld unter den Mitbewerbern ein.
  • Gewinnlimit: Das Gewinnlimit pro Spieler und Woche ist bei bwin auf 250.000 Euro festgesetzt. Das ist nicht schlecht, damit liegt der Buchmacher aber im Vergleich zu mehreren britischen Wettanbietern recht weit hinten.
  • Risiko-Management: Die Praxis zeigt auch, dass das Risiko-Management des Unternehmens teilweise drastisch mit Gewinnern vorgeht. Einzelne Wetten und Spieler können stark limitiert werden. Wer mehrmals bei bwin einen großen Gewinn erzielt hat, kann damit rechnen, dass der Anbieter den möglichen bwin Einsatz im persönlichen Spielerkonto auf ein Minimum senkt. Dies kann im Einzelfall sogar so weit gehen, dass User bei bwin komplett gesperrt werden.

Bis vor einigen Jahren war auch der Support bei bwin ein kritischer Punkt. Wie oben dargelegt, hat sich das allerdings grundlegend verändert.

Erhebliche Einschnitte durch die Änderungen im deutschen Sportsbook-Recht

Zugegeben: Die zuvor genannten Nachteile sind nicht in Gänze für alle Tipper wichtig. Mit den Änderungen für die deutsche Lizenz sieht sich jedoch (zumindest in Deutschland) so gut wie jeder konfrontiert, der bei bwin setzt. Diese stellen heute tatsächlich den Hauptgrund dafür dar, dass Kunden nach bwin Alternativen suchen.

Konkret wurde das Folgende angepasst:

  • Es wurde ein monatliches Einzahlungslimit über 1.000 Euro je Kunde eingeführt.
  • Bei den Livewetten sind nur noch Ergebnismärkte und Wetten auf das nächste Ereignis, wie nächstes Tor, nächste Ecke etc., zu machen.
  • Unterhaltungs- und Politikwetten, eSports und Virtual-Sports können, da sie in Deutschland nicht als Sport eingestuft sind, nicht angeboten werden.
  • Für Pferdewetten gibt es eine eigene gesetzliche Reglung – sie fallen in Deutschland ebenfalls aus dem Angebot von bwin.
  • bwin muss Spielerinformationen an die zentrale deutsche Datenbank übermitteln, die in erster Linie sicherstellen soll, dass gesperrte Tipper draußen bleiben, Einzahlungslimits eingehalten werden und das Verbot, parallel bei mehreren Anbietern zu spielen, greifen kann.

Warum kann es ratsam sein, sich bei anderen Wettanbietern umzuschauen?

Nicht der Bekanntheitsgrad zeichnet den besten Wettanbieter aus. Das Gesamtpaket muss stimmen – und das nicht nur allgemein, sondern auch subjektiv gesehen. bwin zählt generell sicherlich zu den Besten der Branche, das Angebot muss aber nicht jeden Tipper gleichermaßen überzeugen.

Es ist zwar unwahrscheinlich, aber es kann durchaus sein, dass euch die Wettauswahl, das Interface oder die Zahlungsmöglichkeiten in irgendeiner Weise nicht zusagen. Habt ihr kein gutes Gefühl bei dem Bookie, solltet ihr zu einer bwin Alternative wechseln.

Zahlungsportfolio von Rabona

Quelle: rabona.com

Schaut für eure Entscheidung aber nicht einzig und alleine auf die oben aufgeführten Nachteile. Viele davon betreffen euch vielleicht gar nicht.

Da wir immer ehrlich mit euch sind und selbstverständlich die Vorlieben unterschiedlichster Typen von Tippern berücksichtigen müssen, konnten wir hier nicht anders, als auch die nicht immer vorteilhaften Limits oder die teils nicht ganz idealen Nischenquoten einzubringen.

  • Richtig ist, dass die Quoten durchaus einen Unterschied machen können.

Schon kleine Wertabweichungen summieren sich schnell zu größeren Summen. Auch auf Dauer macht sich das in jedem Fall in der Höhe der Gewinne bemerkbar. Von einem absoluten Marktführer, was die Quoten angeht, ist bei bwin sicherlich nicht zu sprechen.

Wenn ihr aber eher im Mainstream-Segment unterwegs seid, bekommt ihr bei bwin durchaus sehr gute Voraussetzungen.

Quoten von Betano

Quelle: betano.de

Die stärksten Argumente – gerade – für bwin Alternativen Deutschland sind sicher die Einschränkungen, die den Deutschen durch die neue Lizenzierung auferlegt werden. Deshalb findet ihr in unserem nachfolgenden bwin Alternativen Vergleich auch gleich zwei Sportwettenanbieter, die auf die neue deutsche Lizenz pfeifen.

Beste bwin Alternativen vorgestellt: Unsere Top-3-Empfehlungen

Wer nach einer geeigneten Alternative zu bwin sucht, sollte sich die nachfolgend beschriebenen Buchmacher einmal genauer ansehen. Bei zwei der vorgestellten Adressen sind die Einschränkungen durch die deutsche Lizenz kein Thema!

Betano

Betano LogoBetano zählt zweifelsohne zu den zuverlässigsten und stärksten Bookie-Adressen in Europa.

Hierbei handelt es sich zwar um keinen besonders traditionsreichen Anbieter, da er erst 2018 online ging – das muss aber ja nicht negativ sein. Seine Frische erkennt man unter anderem in vielen funktionalen, fairen Boni und einem sehr zuvorkommenden bzw. zeitgemäßen Support.

Mit seinem Portfolio ist Betano international aufgestellt. Gewettet werden kann auf Veranstaltungen auf der ganzen Welt. Dabei wird mit einer Lizenz in Deutschland gearbeitet. Das bedeutet wieder gewisse Einschränkungen.

Diese sind für viele Durchschnittsspieler aber vielleicht dann doch nicht so entscheidend wie die wirklich ausgezeichneten Quoten, die schnellen Auszahlungen (unter anderem per PayPal) und die insgesamt rundum fairen Bedingungen. Vertrauen ist bei diesem Bookie Selbstverständlich, ebenso wie der Schutz der Daten der Kunden.

Um noch einmal auf die Quoten zurückzukommen:
Speziell im Fußball warten Top-Quoten, aber auch die anderen Disziplinen können sich quotentechnisch allesamt sehen lassen. Wie es sich für einen Bookie mit einem Millionen-Kundenkreis gehört, stehen mehrere Promotionen bereit. Für uns sticht dabei insbesondere die Freiwette über 20 Euro heraus.

Mobile Wetten sind bei Betano ebenfalls möglich. Diese können mit oder ohne vorherigen Download einer Software platziert werden.

Librabet

Librabet LogoLibrabet hat seine Wurzeln in Curaçao und ist auch dort lizenziert. Eine deutsche Lizenz liegt nicht vor. Dementsprechend seid ihr bei diesem Wettanbieter völlig frei – Spezialwetten, eSports, Virtual-Sports, alles kein Problem!

Die primäre Ausrichtung geht allerdings in Richtung König Fußball. Es gibt kaum einen zweiten Anbieter, der ein derart umfangreiches Fußballwetten Portfolio offeriert – ohne dabei die anderen Sportarten zu vernachlässigen.

Librabet hat insbesondere im deutschsprachigen Raum zahlreiche Anhänger. Zwar Wetten keine Millionen bei dem Bookie, die Qualität überzeugt aber immer mehr.

Rabona

Rabona LogoRabona hat seine Online-Karriere erst im Jahr 2019 gestartet. Der Buchmacher begann als kleiner Wettanbieter, ist mittlerweile aber zu einer der Größen der Branche herangewachsen.

Verlockend ist das Angebot dabei gleich aus mehrfacher Sicht:

  • 1
    Erst einmal müsst ihr bei Rabona keinerlei Einschränkungen befürchten, wenn ihr aus Deutschland zugreift. So kann hier schon deshalb von einer schlagfertigen bwin Alternative gesprochen werden.
  • 2
    Die Tipper können sich weiterhin auf ein Portfolio aus rund 40 Sportarten verlassen, welches vom Fußball bis zu Wasserball, Pferderennen, eSports alle wichtigen Disziplinen bereithält.

Darüber hinaus gehört zum Wettangebot auch ein erstklassiges Live-Center. Hier können die Tipper während der laufenden Spiele ihre Einsätze platzieren. Die Auswahl ist ähnlich groß wie im Pre-Match-Bereich. Sobald ein Spiel startet, ist es in aller Regel auch live zu wetten.

Ein weiteres Highlight im Angebot sind die zahlreichen Promotionen. Bestandskunden können sich auf Cashbacks, Freiwetten, Specials und mehr freuen. Neue Kunden werden mit einem Einzahlungsbonus von bis zu 200 Euro begrüßt.

Sicherheit und Seriosität werden bei diesem Curaçao-Anbieter übrigens ebenfalls großgeschrieben.

FAQ - bwin Alternativen

Welche sind die besten bwin Alternativen?

Es gibt tatsächlich einige gute Bookies am Markt, die bwin mehr oder weniger das Wasser reichen können. Librabet, Rabona und Betano heben sich mit deren Angeboten besonders hervor.

Was sind die zentralen Nachteile von bwin, die zu einem Wechsel führen könnten?

Die Einschränkungen durch die deutsche Lizenzierung dürfte tatsächlich für die meisten Tipper der Hauptgrund sein, eine bwin Alternative zu wählen. Auch die Quoten sind nicht immer Weltklasse.

Ist bwin empfehlenswert?

Ja, der Buchmacher hat viele Vorteile, wie Beispielsweise eine große, hochwertige Wettauswahl, faire Boni, einen zuvorkommenden Support und gute Zahlungskonditionen.

Wann sollte man sich eine bwin Alternative suchen?

Das ist pauschal schwierig zu sagen. Der Buchmacher ist grundsätzlich gut. Er sagt aber natürlich nicht jedem zu. Wenn ihr an irgendeiner Stelle oder durch irgendetwas ein ungutes Gefühl bei bwin habt, kann es sinnvoll sein, zu wechseln.

Wo liegen die größten Stärken von bwin?

bwin punktet sicher am meisten in den Bereichen Seriosität und Support. Bei diesem international etablierten Bookie muss keiner befürchten, übers Ohr gehauen zu werden. Zudem ist bei Problemen, Fragen oder anderen Anliegen jeglicher Art Verlass auf den Support.

Fazit: Es gibt gute bwin Alternativen, der Bookie ist aber grundsätzlich empfehlenswert

Wer gute bwin Alternativen sucht, wird in diesem Ratgeber fündig. Nicht immer lohnt sich aber ein Wechsel. Und Tipper sollten bwin (warum auch immer) schon gar nicht pauschal ausschließen.

Der Buchmacher hat einiges zu bieten: Uns können insbesondere die absolute Seriosität und der sehr gute Support nach wie vor überzeugen. Etwas anders sieht es mit den Einschränkungen in Deutschland aus. Diese sind schon ein Argument, ab und zu mal woanders zu setzen.

Grundsätzlich könnt ihr immer mehrere Buchmacher nutzen – allein, für den Quotenvergleich ist es lohnenswert. Die oben näher beschriebenen bwin Alternativen sind hinsichtlich dessen eine gute Wahl.

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.