Bekannt aus:

bwin Einsatz – Limits und Mindesteinsatz im Test

Kein Weg führt an bwin vorbei, wo ihr euch stets auf ein großes Wettangebot mit attraktiven Quoten freuen könnt. Doch wie sieht es eigentlich mit dem bwin Einsatz aus? Wieviel könnt ihr maximal für eure Wettscheine platzieren und wo liegt eigentlich der Mindesteinsatz? Alles dazu in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

bwin – Premium Wettanbieter

bwin Logo von bwinist einer der populärsten Sportwettenabieter im deutschsprachigen Raum. Bei diesem Wettanbieter habt ihr die Möglichkeit, viele abwechslungsreiche Sportwetten zu platzieren und dabei stets auf die Qualität eines absolut seriösen Buchmachers zurückzugreifen.

Die bwin Sportwetten umfassen sowohl beliebte als auch unbeliebte Sportarten und die dazugehörigen Wettquoten sind regelmäßig lukrativ. Doch welcher bwin Einsatz kann letztendlich für die unterschiedlichen Wetten verwendet werden?

Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte zu den bwin Wettlimits. Ich zeige euch die einzelnen Konstellationen und erkläre euch, worauf es bei der Abgabe eurer Einsätze bei bwin letztendlich ankommt.

bwin Startseite Screenshot

Quelle: bwin

Sportwetten Einsatz & Wettlimits bei bwin – Ratgeber für unsere Leser

Wenn ihr bei einem Online Buchmacher erfolgreich eure Sportwetten abgeben möchtet, müsst ihr euch im Voraus immer mit den Rahmenbedingungen der jeweiligen Plattform auseinandersetzen. Der bwin Einsatz spielt in diesem Zusammenhang eine besonders wichtige Rolle. Der Mindesteinsatz sowie der Höchsteinsatz sind besonders wichtige Faktoren für euer eigenes Bankroll Management.

Damit ihr direkt im Bilde seid, habe ich die bwin Einsätze für euch genau unter die Lupe genommen. Zudem erfahrt ihr, welche Gewinne durch die unterschiedlichen Sportarten bei bwin von euch erzielt werden können.

bwin Einsatz & Wettlimits auf einen Blick

  • bwin Höchstgewinn pro Tippschein: 10.000 Euro
  • Gewinnlimit pro Woche: 250.000 Euro
  • Mindesteinsatz: 0,50 Euro
  • Höchsteinsatz: Individuell und abhängig vom möglichen Höchstgewinn
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro (eine bwin 1€ Einzahlung ist nicht möglich)
  • Maximaleinzahlung: 70.000 Euro und mehr – in Deutschland maximal 1.000 Euro pro Monat
  • bwin Mindestauszahlung: 10 Euro

Welcher Einsatz bei bwin mindestens getätigt werden muss

Eure Online Wettscheine könnt ihr bei bwin bereits ab einem geringen Einsatz von lediglich 0,50 Euro pro Wette abgeben. Dies gilt bei bwin sowohl für Einzelwetten als auch für Kombiwetten sowie Systemwetten. Hier hat bwin einigen Konkurrenten etwas voraus, da die Einsätze ansonsten in den meisten Fällen bei 1 Euro pro Wette liegen.

In bestimmten Fällen habt ihr bei bwin jedoch auch die Möglichkeit, einen Einsatz von weniger als 0,50 Euro abzugeben. Dies ist möglich, wenn das Guthaben auf eurem Sportwetten Account geringer als 0,50 Euro ist. Beachtet allerdings, dass ihr dann das komplette Guthaben einsetzen müsst und den verbliebenen Betrag nicht auf mehrere Tippscheine aufteilen könnt.

  • Durch diesen bwin Mindesteinsatz kann ich den Buchmacher besonders für Einsteiger empfehlen, die zunächst mit einer geringeren Bank starten wollen. Durch einen Einsatz von lediglich 0,50 Euro müsst ihr kein größeres Risiko eingehen und könnt noch die Chance auf lukrative Sportwetten Gewinne bei bwin wahren.

Der maximale Gewinn bei bwin – Eine Angelegenheit der AGB

Wenn es um das bwin Gewinnlimit geht, hilft in jedem Fall ein Blick in die AGB des Buchmachers. Dort ist übersichtlich aufgelistet, welcher Gewinn maximal pro Wette sowie wöchentlich von euch erzielt werden kann.

Der maximale Gewinn bei bwin unterscheidet sich zudem zwischen den einzelnen Wettarten:

  1. Für klassische Tipps auf dem 1×2 Wettmarkt (auch als 3-Wege-Wette bekannt) könnt ihr beispielsweise von höheren Limits profitieren.
  2. Bei diversen Handicap Wetten findet ihr meistens niedrigere Limits vor.
  3. Für Tipps auf bekannte Ligen wie die Bundesliga, Premier League oder Serie A sind sage und schreibe bis zu 250.000 € pro Woche möglich.

Gewinne in dieser Größenordnung sind allerdings auch bei anderen Sportarten wie beim Eishockey oder beim Basketball möglich. Ihr seht also, dass ihr bei bwin die besten Voraussetzungen erhaltet, um sehr attraktive Erträge zu erzielen.

Höchsteinsatz – Wie hoch ist der bwin Max Einsatz?

Wie sieht es nun genau mit dem bwin Höchsteinsatz aus? Auch bei bwin habt ihr nicht die Möglichkeit, schier unendlich hohe Summen für eure Wettscheine abzugeben. Um dies herauszufinden, hilft erneut ein Blick auf die wöchentlichen Limits des Buchmachers. Daran werden auch letztendlich die Einsätze bemessen, welche ihr maximal für eure Online Wettscheine bei bwin abgeben könnt.

Aus eigenen Erfahrungen kann ich euch zudem berichten, dass ihr direkt auf eurem Wettschein eine Benachrichtigung erhaltet, wenn der gewünschte Einsatz von bwin nicht angenommen werden kann. Somit werdet ihr direkt informiert und seid stets im Bilde, wenn euer bwin Limit erreicht worden ist.

Die Limits bei bwin sind flexibel

Wenn ihr als Highroller von einem bwin Gewinnlimit betroffen seid, solltet ihr trotzdem die Flinte nicht direkt ins Korn werfen. Es besteht durchaus die Möglichkeit, das eigene Limit anzuheben und somit auch einen deutlich höheren bwin Einsatz zu platzieren.

In diesem Fall hilft es, den Support von bwin mit einer speziellen Anfrage zu kontaktieren. Mitunter besteht weiterer Spielraum, sodass auch größere Summen bei bwin untergebracht werden können.

Weshalb jeder vom Gewinnlimit bzw. dem damit verbundenen Einsatzlimit betroffen sein kann

bwin hat allerdings auch die Möglichkeit, für jeden Kunden individuelle Limits zu bestimmen. Dies kann von Relevanz sein, wenn ihr versucht regelmäßig mit bwin Geld zu verdienen. Sobald ihr den AGB des Buchmachers zustimmt, erklärt ihr euch auch mit dieser Regelung einverstanden. Hierbei kann es verschiedene Szenarien geben.

Beispiel:

  • Wenn ein problematisches Spielverhalten erkennbar ist, kann der Wettanbieter eingreifen und den Einsatz beschränken.
  • Aber auch Kunden, die regelmäßig hohe Summen durch ihre Sportwetten bei bwin gewinnen, können von einem bwin Limit betroffen sein.

Der Zeitpunkt der möglichen Limitierung kann hierbei nicht generell vorhergesagt werden. Es gibt Spieler, welche bereits nach wenigen Wetten limitiert werden. Auf der anderen Seite gibt es auch Kunden, die monatelang hohe Gewinne einfahren.

Wie hoch ist die maximale bwin Auszahlung?

Nun konntet ihr euch bereits einen sehr guten Eindruck zu den Einsätzen und Limits für eure Wettscheine bei bwin verschaffen. Doch wie hoch ist eigentlich die maximale bwin Auszahlung?

Wenn es um das bwin Auszahlungslimit geht, kommt es zu Unterschieden zwischen den einzelnen Zahlungsmethoden. Um euch diese wichtige Frage jedoch konkret zu beantworten, habe ich euch an dieser Stelle eine Übersicht zusammengestellt.

Hierdurch könnt ihr schnell und einfach erkennen, welche maximale bwin Auszahlung durch das von euch gewählte Zahlungsmittel möglich ist.

Die maximale bwin Auszahlung liegt somit bei bis zu 70.000 € pro Transaktion. Dieser gewaltige Betrag kann jedoch ausschließlich per Banküberweisung transferiert werden, was durchaus drei bis fünf Werktage in Anspruch nimmt.

Zudem ist mir aufgefallen, dass das bwin Auszahlungslimit sich zwischen den beliebten E-Wallets Skrill und NETELLER doch enorm unterscheidet.

Dennoch kann ich an dieser Stelle klar festhalten, dass das Limit für die maximale bwin Auszahlung in jedem Fall groß genug gewählt ist, sodass auch Highroller bei diesem traditionsreichen Wettanbieter sicherlich auf ihre Kosten kommen.

Lässt sich generell ein Wettlimit umgehen?

Nun stellt ihr euch sicherlich die Frage, ob es die Möglichkeit gibt, ein Limit beim bwin Einsatz ganz einfach zu umgehen. Sollte euer Sportwetten Account bei bwin oder auch bei einem anderen Online Wettanbieter limitiert werden, könnt ihr diese Einsatzgrenzen leider nicht umgehen.

In diesem Fall bleibt euch nur die Möglichkeit, auf einen anderen Online Wettanbieter auszuweichen. Wer regelmäßig hohe Einsätze für seine Online Wetten abgeben möchte, wird höchstwahrscheinlich schon einen Blick auf asiatische Buchmacher geworfen haben.

Asien gilt nicht umsonst als die Hochburg der Online Sportwetten. Bei den entsprechenden Online Wettanbietern wird euch die Möglichkeit gegeben, extrem hohe Summen zu platzieren, ohne ein Limit für Einsatz fürchten zu müssen. Daher geben besonders Highroller ihre Sportwetten verstärkt bei einem Online Wettanbieter in Asien ab.

Bevor ihr nun allerdings ebenfalls auf dem asiatischen Markt aktiv werden möchtet, möchte ich euch auf drei Punkte hinweisen, die ihr definitiv im Hinterkopf haben solltet.

  • Geringere Auswahl an Wettmärkten: Wenn ihr euch bei einem asiatischen Online Wettanbieter anmeldet, müsst ihr in der Regel mit deutlich weniger Wettmärkten auskommen. Durch meine Erfahrungen als Sportwetten Experte kann ich klar behaupten, dass die Auswahl an Märkten für die einzelnen Tipps bei den europäischen Buchmachern deutlich höher ausfällt. Solltet ihr auf Mainstream Märkte wie beispielsweise 1x2, Doppelte Chance oder auch Torwetten zurückgreifen, werdet ihr bei den asiatischen Online Buchmachern mit Sicherheit fündig werden.
  • Weniger Zahlungsmethoden im Angebot: Auch bei den Zahlungsmöglichkeiten, die euch bei asiatischen Buchmachern angeboten werden, müsst ihr einige Abstriche machen. Zwar habt ihr in der Regel die Möglichkeit, eWallets oder auch eure Kreditkarte zu verwenden, dennoch müsst ihr auf einige Zahlungsdienstleister verzichten. Trotzdem bietet sich für euch auch bei einem asiatischen Wettanbieter die Möglichkeit, schnelle und sichere Transaktionen für eure Online-Sportwetten durchzuführen.
  • Registrierung oftmals nicht möglich: An dieser Stelle kommen wir nun zu einem Punkt, der euch mit Sicherheit nicht schmecken wird. Etliche Online Wettanbieter aus Asien erlauben keine Registrierung von Sportwetten Kunden aus Deutschland. Sollte dies der Fall sein, bleibt nur die Möglichkeit, euch über einen Broker beim jeweiligen Anbieter zu registrieren. In diesem Zusammenhang müsst ihr beachten, dass oftmals hohe Gebühren für Einzahlungen und Auszahlungen beim Broker verlangt werden. Aus diesem Grund ist es im Vorfeld sehr ratsam, mehrere Anbieter miteinander zu vergleichen, die euch die Eröffnung eines Sportwetten Accounts in Asien ermöglichen.

Mindesteinsatz und Höchsteinsatz bei anderen Top Wettanbietern im Vergleich

Die bwin Einsätze und Limits befinden sich auf einem sehr ansprechenden Niveau. Sowohl Einsteiger als auch Highroller haben genügend Möglichkeiten, ihre Sportwetten mit dem Einsatz ihrer Wahl zu platzieren. In meinem Testbericht habe ich auch herausgefunden, wie es sich mit den Einsätzen und Limits bei anderen Wettanbietern verhält.

Daher habe ich einige Top-Wettanbieter für euch unter die Lupe genommen und werde euch an dieser Stelle meine Ergebnisse präsentieren.

bet-at-home

bet-at-homeLogo von bet-at-home ist besonders im deutschsprachigen Raum einer der bekanntesten und größten Online Wettanbieter. Vielseitige Sportwetten, attraktive Quoten und eine herausragende Sportwetten App zeichnen bet-at-home bereits seit vielen Jahren aus.

In meinem Test konnte ich herausfinden, dass ihr eure Online Wetten bei bet-at-home bereits ab einem geringen Einsatz von 0,50 Euro abgeben könnt. Dieser Mindesteinsatz gilt für sämtliche Wettarten, sodass ihr bei bet-at-home immer ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Platzierung eurer Wetten genießen könnt.

bet-at-home Startseite Screenshot

Quelle: bet-at-home

Auch das Limit ist bei bet-at-home sehr großzügig bestimmt worden. Der maximale Einsatz, den ihr für einen Wettschein bei bet-at-home abgeben könnt, bemisst sich jeweils am maximalen Gewinnlimit pro Wette, welches bei bet-at-home bei insgesamt 20.000 Euro liegt.

In diesem Zusammenhang gilt es bei bet-at-home auch das wöchentliche Limit für eure Gewinne stets im Auge zu behalten.

  • Pro Woche könnt ihr bei bet-at-home einen maximalen Gewinn von bis zu 100.000 Euro erzielen.

Betano

betano logoAls Kunden könnte bei Betano ein Sportwetten Vergnügen der Spitzenklasse erleben. Viele spannende Sportarten, attraktive Quoten sowie ein erstklassiges Willkommenspaket sind klare Qualitätsmerkmale des Anbieters. Die Kombination aus einem Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro sowie einer 20 Euro Gratiswette macht diesen Buchmacher besonders für Neukunden sehr attraktiv.

Betano ist ebenfalls eine sehr gute Adresse, wenn es um Einsätze und Limits bei den verschiedenen Online Buchmachern geht. Bei Betano wird euch sogar die Möglichkeit geboten, eure Wetten bereits ab einem sehr geringen Einsatz von lediglich 0,20 Euro abzugeben.

  • Hierdurch liegt die Grenze bei Betano noch deutlich unter den Mindesteinsätzen vieler weiterer europäischer Online Buchmacher.
Betano Startseite Screenshot

Quelle: Betano

Der Einsatz, den ihr pro Wettschein bei Betano maximal platzieren können, unterscheidet sich zwischen den einzelnen Sportwetten. Das jeweilige Limit findet ihr direkt auf eurem Wettschein. Wenn ihr eine Auswahl eurem Tipp hinzufügt, wird euch direkt der maximal zugelassene Einsatz angezeigt.

Auf diese Art und Weise seid die immer im Bilde und könnt erkennen, welche Summen ihr bei Betano für die jeweilige Wette abgeben könnt.

Bildbet

Bildbet Logo von BildBetist ein weiterer populärer Online Wettanbieter, der durch zahlreiche Sportwetten und absolute Seriosität überzeugen kann. Die deutsche Sportwetten Lizenz sowie die Verfügbarkeit von Paypal sorgen bei Bildbet für ein absolut sicheres Sportwetten Vergnügen. 

Eure Einzelwetten sowie Kombiwetten könnt ihr bei Bildbet bereits ab einem geringen Betrag von lediglich 0,05 Euro abgeben. Somit setzt Bildbet in dieser Kategorie in jedem Fall eine Bestmarke. Systemwetten sind bei Bildbet schon ab einem Mindesteinsatz von nur 0,06 Euro pro Gewinnreihe möglich.

BildBet Startseite Screenshot

Quelle: BildBet

Der Maximaleinsatz wird bei Bildbet nicht grundsätzlich festgelegt. Dieser unterscheidet sich, wie bei vielen anderen Online Wettanbietern, zwischen den einzelnen Sportarten und Wettmärkten.

Sollte ein Einsatz nicht angenommen werden oder das Limit überschritten sein, werdet ihr direkt bei der Platzierung eures Wettscheins benachrichtigt. Bildbet zeigt sich diesbezüglich immer besonders transparent und lässt euch keinesfalls im Dunkeln stehen.

  • Die risikolose 100 Euro Cashback gratis Wette ermöglicht euch als Neukunden zusätzlich die Platzierung eines völlig risikolosen Tipps.

FAQ – bwin Einsatz

Wie hoch ist der kleinstmögliche bwin Einsatz?

Eure Einsätze für die bwin Sportwetten könnt ihr bereits ab einem geringen Betrag von lediglich 0,50 Euro wählen. Sollte das Guthaben auf eurer Bank unterhalb dieses Betrages liegen, sind sogar geringere Einsätze möglich. In diesem Zusammenhang müsst ihr beachten, dass ihr dann das komplette verbliebene Guthaben für die nächste Wette verwenden müsst.

Wie viel Geld kann ich durch meine Sportwetten bei bwin gewinnen?

Das bwin Limit bemisst sich an den wöchentlichen Gewinnen der Sportwetten Kunden. Pro Woche habt ihr bei bwin die Möglichkeit, durch eure Online Sportwetten einen Betrag von bis zu 250.000 Euro zu gewinnen. Sollte dieser Betrag überschritten werden, könnt ihr automatisch in der jeweiligen Woche nur noch geringere Einsätze für eure Online Wettscheine platzieren.

Wo finde ich die Einsätze und Limits der einzelnen Online Buchmachern?

Um euch genau über die Einsätze und Limits der einzelnen Online Wettanbieter zu informieren, solltet ihr im Vorfeld einen Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werfen. Dort findet ihr alle wichtigen Regelungen. Bei vielen Wettanbietern wird euch außerdem direkt auf dem Wettschein angezeigt, welchen Einsatz im maximal für den jeweiligen Tipp verwenden könnt.

Unterscheiden sich die Einsätze zwischen Desktop-Version und Mobile App?

Nein, bei den Einsätzen und Limits der Online Buchmacher spielt es keine Rolle, ob ihr eure Wette am Computer oder mobil durch eine Sportwetten App platziert. Die Grenzen sind dabei absolut identisch. Wenn ihr nachlesen möchtet, könnt ihr die AGB der Online Wettanbieter natürlich auch über euer Smartphone sowie Tablet öffnen.

Muss ich den Mindesteinsatz bei einem aktiven Wettbonus beachten?

Ja, mitunter dürft ihr bei einem aktiven Sportwetten Bonus nur einen bestimmten Betrag pro Wette abgeben. Dies ist lediglich bei einigen Buchmachern der Fall. Trotzdem empfehle ich euch, vor der Aktivierung einer Bonusaktion unbedingt einen Blick in die Umsatzbedingungen zu werfen. Dort wird genau kommuniziert, ob es ein Limit bezüglich eurer Einsätze gibt.

Fazit: Der bwin Einsatz bietet ausreichend Spielraum für verschiedene Kundengruppen

Durch meinen ausführlichen Test konnte ich mir einen guten Eindruck zu den Einsätzen und Limits bei bwin verschaffen. Wettscheine könnt ihr bereits ab einem Betrag von 0,50 Euro abgeben, was besonders Einsteiger in die Karten spielt.

Mit einem maximal möglichen Gewinn von bis zu 250.000 Euro pro Woche werden jedoch auch die Highroller gleichermaßen angesprochen. Die Range ist bei bwin ausreichend groß, um viele unterschiedliche Spieler anzusprechen. Somit bietet euch bwin die perfekten Voraussetzungen, um erfolgreiche Online Sportwetten zu platzieren.

Matthias ist ein waschechter Sportwetten Experte mit über 15 Jahren Erfahrung in der Branche. Angefangen von Oddset in der Lottoannahmestelle über Wettbüros in kleinen Seitengassen, bis hin zu den Online Wettanbietern hat er so ziemlich alles gesehen. Wettmärkte, Wettquoten, Live Wetten und Sportwetten-Trading haben es ihm schon früh angetan. Auf Sportwettenvergleich.net bringt er seine Praxiserfahrung ein und hält euch mit spannenden und wertvollen Tipps und Erfahrungswerten immer auf dem Laufenden!