Bekannt aus:

Bwin Auszahlung – Dauer, Methoden & Gebühren für Auszahlungen bei bwin

bwin gehört zu den bekanntesten Wettanbietern auf dem deutschen Markt. Als namhaftes Unternehmen legt bwin auch Wert auf schnelle Ein- und Auszahlungen. Doch wie lange dauert eine Auszahlung bei bwin? Wir haben die Abhebung von Gewinnen bei bwin einmal genauer unter die Lupe genommen und geschaut, wie schnell das Geld auf dem Konto des Kunden ist. Denn wer mit bwin Geld verdienen möchte, sollte dies definitiv im Auge behalten.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

Wie lange dauert eine bwin Auszahlung grundsätzlich?

Bei bwin müsst ihr für die Auszahlung schon einmal etwas Flexibilität mitbringen, denn wie lange bwin für eine Auszahlung braucht, lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Auszahlungsdauer hängt entscheidend von der gewählten Zahlungsmethode ab. Diese ist unter anderem auch davon abhängig, welcher Weg für die Einzahlung des Geldes genutzt wurde. Der Geldtransfer mit digitalen Geldbörsen wie NETELLER oder PayPal sind grundsätzlich schneller als beispielsweise eine klassische Banküberweisung auf ein Giro-Konto. Zudem muss immer bedacht werden, dass bwin sich vorbehält, eine Auszahlung nur innerhalb von drei Werktagen freizugeben. So kann es unabhängig von der Zahlungsmethode immer zu Verzögerungen kommen, was jedoch nach unserer Erfahrung mit bwin Auszahlungen so gut wie nie passiert. Üblicherweise vergeht nur ein Tag, ehe die Auszahlung bwin verlässt.

bwin steht für Vertrauen

Wettlizenz
Paypal
SSL Zertifikat
Gründungsjahr

Wie lange dauert die Auszahlung per Überweisung oder Kreditkarte?

Nachdem das Geld von bwin freigegeben wurde, liegt es an der Zahlungsart, die ausgewählt wurde, wie schnell das Geld dann auf dem Kundenkonto ankommt. Bei den klassischen Wegen wie der Banküberweisung oder der Zahlung per Kreditkarte, dauert der Geldtransfer in der Regel mehrere Tage. Diese typischen Sportwetten Zahlungsmethoden sind bei den meisten Anbietern nutzbar, so zum Beispiel auch bei EagleBet, Novibet, SportEmpire oder Zulabet.

Bis zu drei Tagen kann bei bwin die Bearbeitung einer Auszahlung dauern und dann kommen noch 2-5 Werktage hinzu, ehe die Banken das Geld weitergeleitet haben und es tatsächlich auf dem Kundenkonto ist. Von dort kann es dann aber direkt am Automaten als Bargeld abgehoben werden – im Gegensatz zu den rein digitalen E-Wallets.

Die konkrete Transferdauer ist ein wenig vom Zeitpunkt der Ausführung abhängig. Erteilt die bwin Buchhaltung vormittags den Auftrag ist der Gewinn meist am darauffolgenden Tag gebucht. Wird die Anweisung erst nachmittags vollzogen, ist bei bwin für Auszahlungen in der Regel mit einer Dauer von zwei Werktagen zu rechnen.

Mit einem ähnlichen Zeitfenster ist bei der Auszahlung zugunsten der Kreditkarte zu rechnen. Die Gutschrift erfolgt erst nach Freischaltung durch den Kartenprovider. Mehr als fünf Tage sollte der Vorgang aber nicht in Anspruch nehmen, denn länger ist eure bwin Auszahlung selten in Bearbeitung. Zu beachten ist, dass die Gewinnabhebungen nur auf Visa-Karten möglich sind. Mastercard Buchungen werden nur in Großbritannien vollzogen. Einzahlungen per Mastercard sind hingegen möglich. Solltet ihr per Mastercard auf euer bwin-Konto eingezahlt haben, steht euch in jedem Fall die Banküberweisung als Auszahlungsmethode zur Verfügung.

Webseiten-Oberfläche mit dem Wettangebot bei bwin.

Webseiten-Oberfläche mit dem Wettangebot bei bwin (Quelle: bwin.com)

Wie lange dauert die Auszahlung mit E-Wallets und was kostet sie?

Die Buchung zu den virtuellen e-Geldbörsen erfolgt nach unseren Erfahrungen innerhalb von maximal 24 Stunden, nachdem das Geld bei bwin freigegeben wurde. Meistens vergehen nur wenige Stunden, ehe der Sportwetten-Gewinn auf dem digitalen Konto des Wetters landet. Die Auszahlung über E-Wallets ist dabei bei bwin immer kostenfrei! Die User in Deutschland haben bei bwin die Wahl zwischen Sportwetten mit PayPal, Skrill, NETELLER, MuchBetter oder eMONEYSAFE.

Zu beachten ist hierbei jedoch, dass die Gelder bei den meisten E-Wallets dann noch weiter auf das eigene Bankkonto transferiert werden müssen, also ein zusätzlicher Zeitfaktor einzurechnen ist, ehe ihr den Gewinn als Bargeld abheben und ausgeben könnt. bwin PayPal Auszahlungen sind also nur mit einer kurzen Dauer der Bearbeitung verbunden.

bwin Zahlungsarten im Überblick

Visa (Kreditkarte)

- keine Gebühren, kein maximaler Auszahlungsbetrag

Diners Club-Karte (Kreditkarte)

- Gebühren: USD 2,50, Dauer: 3-5 Werktage, kein maximaler Auszahlungsbetrag, Bedingung: Einzahlung in den letzten 6 Monaten

Banküberweisung (Bank)

- keine Gebühren, Dauer: 2-4 Werktage, Maximaler Auszahlungsbetrag: EUR 250.000, keine sonstigen Bedingungen

PayPal (E-Wallet)

- keine Gebühren, Dauer: 2-6 Stunden, kein maximaler Auszahlungsbetrag, Bedingung: Einzahlung in den letzten 6 Monaten

Skrill (E-Wallet)

- keine Gebühren, Dauer: 24 Stunden, Maximaler Auszahlungsbetrag: USD 10.000, Bedingung: Einzahlung in den letzten 6 Monaten

NETELLER (E-Wallet)

- keine Gebühren, Dauer: 2-6 Stunden, Maximaler Auszahlungsbetrag: USD 50.000, Bedingung: Einzahlung in den letzten 6 Monaten

Trustly (Direct bank e-Payment)

- keine Gebühren, Dauer: 2-6 Stunden, Maximaler Auszahlungsbetrag: USD 50.000, Bedingung: Einzahlung in den letzten 6 Monaten

MuchBetter (E-Wallet)

- keine Gebühren, kein maximaler Auszahlungsbetrag - keine sonstigen Bedingungen

eMONEYSAFE (E-Wallet)

- keine Gebühren, Dauer: 24 Stunden, Maximaler Auszahlungsbetrag: USD 10.000, Bedingung: Einzahlung in den letzten 6 Monaten

Tipps für die erste bwin Auszahlung – So beschleunigt ihr den Prozess

Etwas verschieben kann sich eure allererste Auszahlung bei bwin. bwin führt als seriöser Wettanbieter vor der ersten Gewinnabhebung eine vorgeschriebene Identitätsprüfung der Kunden durch. Hierzu benötigt bwin offizielle Nachweise von euch.

  • ein Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) wird immer benötigt

  • eine aktuelle Versorgerrechnung (z.B. Telefon, Strom, Wasser, Gas) zur Bestätigung der Adresse

  • einen Kontoauszug zum Nachweis, dass das Bankkonto wirklich euch gehört

Welche Dokumente die Prüfabteilung von bwin für die Überprüfung sehen möchte, unterscheidet sich von Fall zu Fall und wird euch vom Kundenservice mitgeteilt. Ihr könnt euch aber darauf einstellen, eigentlich immer zumindest die Versorgerrechnung (nicht älter als drei Monate) mit hochladen zu müssen. Alternativ dazu erkennt bwin auch eine amtliche Meldebestätigung an, diese darf aber ebenfalls nicht älter als drei Monate sein.

Ihr könnt diese Dokumente ganz einfach im Upload-Bereich in den Konto-Einstellungen übermitteln. Diesen findet ihr, wenn ihr auf „Mein Konto“ klickt, dann unter Einstellungen den Punkt „Persönliche Daten“ auswählt und dann dem Link „Seite zum Hochladen von Dateien“ folgt. Hier könnt ihr nun die Art des Dokuments angeben und eine Datei hochladen (unterstützt werden folgende Formate: JPG, PNG, GIF oder PDF. Maximale Dateigröße: 5 MB). Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Artikel zum Upload des Ausweises für die Auszahlung bei bwin.

Nach dem Upload erhaltet ihr in der Regel innerhalb von 72 Stunden eine Rückmeldung durch den Kundenservice und geltet dann als „verifiziert“, was euch berechtigt, Auszahlungen zu tätigen. Empfehlenswert ist es, die Unterlagen bereits kurz nach der Anmeldung zu übersenden. Ist man als Kunde vollständig verifiziert, gibt es bei der ersten Auszahlung nämlich keinerlei Zeitverzögerungen.

Zudem ist zu beachten, dass bwin die Auszahlungen nur über Transferwege vornimmt, die bereits vorab für eine Einzahlung genutzt wurden. Jeder Kunde sollte sich daher frühzeitig für eine Ein- und Auszahlungsmethode entscheiden. Beantragt der User seine Auszahlung über einen “falschen” Weg, kann dies im Einzelfall zu enormen Zeitverzögerungen führen.

Welche Auszahlungsmethoden sind bei bwin die besten?

Ideal für die bwin Auszahlung eignen sich PayPal, Skrill und NETELLER. Diese E-Wallets sind topseriös und sicher. PayPal gilt in Deutschland als die absolute Nummer eins. Mit dem Online-Käuferschutz hat sich das Tochterunternehmen der Ebay Group einen sehr guten Namen erarbeitet.

Auch die Gebührenstruktur ist grundsätzlich transparent, fällt bei bwin aber gar nicht ins Gewicht, da alle Ein- und Auszahlungen über E-Wallets für die Tipper kostenfrei sind. NETELLER hat den Vorteil, dass die Kunden eine zusätzliche Mastercard erwerben können, über die Gewinne in bar verfügbar sind.

Neben der schnellen Auszahlung über die E-Wallets ist auch der ebenfalls kostenfreie Geldtransfer über den Anbieter Trustly zu empfehlen. Das Geld ist dank des Services von Trustly unmittelbar nach der Freigabe durch bwin auf dem Giro-Konto des Kunden verfügbar.

Woran kann es liegen, das bwin nicht auszahlt?

Nachfolgend habe ich einige der Gründe zusammengestellt, welche zu einer Auszahlungsverweigerung führen. Versehen mit entsprechenden Tipps wie man sich richtig verhält, um die Sache zu lösen.

Noch nicht legitimiert, deshalb zahlt bwin nicht aus – Gewinnauszahlung dürfte binnen weniger Stunden möglich sein

Vor der ersten Auszahlung ist bwin aufgrund der Lizenzvorgaben, zum Eigenschutz sowie zur Sicherheit aller Kunden verpflichtet, eine Legitimationsprüfung vorzunehmen. Jeder Spieler muss sich anhand eines Lichtbildausweises identifizieren. Des Weiteren benötigt bwin in der Regel einen Adressnachweis. Dieser kann in Form einer Telefon-, Strom- oder Gasrechnung erbracht werden. Wurde die Einzahlung per Sportwetten Kreditkarte vorgenommen, muss zusätzlich meist noch eine Kopie von dieser übersandt werden. In absoluten Ausnahmefällen, bei sehr hohen Erstauszahlungen, müssen die Papiere von einem Notar bestätigt werden. Erfahrungsgemäß lässt sich allgemein eine Legitimierung also innerhalb weniger Augenblicke durch das Übersenden der entsprechenden Unterlagen beheben.

Die Bonusbedingungen sind noch nicht erfüllt, deshalb zahlt bwin nicht aus – Weiterspielen ist nötig

Sehr oft wird eine Gewinnabhebung von bwin verweigert, da der Spieler sein Eigengeld am bwin Bonus gebunden hat und dessen Umsatzbedingungen noch nicht erfüllt sind. Dann heißt es einfach weiterspielen. Das Freispielen der Willkommensprämie ist bei bwin kein Problem, da der Bookie als einziger der Branche komplett auf Mindestwettquoten bei seinem Bonus verzichtet. Außerdem hat jeder User bei den Österreichern ein komplettes Jahr Zeit, die Vorgaben zu erfüllen. bwin bietet Neukunden einen attraktiven 100prozentigen Einzahlungsbonus bis zu maximal 50 Euro. Die Umsatzvorgaben besagen, dass sowohl die Einzahlung als auch der Bonus vor einer Gewinnabhebung insgesamt dreimal durchgespielt werden sollen.

Erklären wir es an einem Beispiel, wofür ich die höchstmögliche Bonussumme ansetze: Eigene Einzahlung 50 Euro + Welcome Bonus 50 Euro = 100 Startkapital. Dieser Bankroll muss dreimal eingesetzt werden. Nach einem Umsatz von mindestens 300 Euro können sowohl die Prämie als auch bereits erspielte Gewinne ausgezahlt werden.

Auszahlungsmethode steht nicht offen, deshalb kann bwin nicht auszahlen – Einzahlung muss erfolgt sein

Aufgrund der internationalen Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche ist es bwin nicht möglich, über Zahlungsvarianten auszuzahlen, die vorab nicht für eine Einzahlung genutzt wurden. Nur wenn die Bezahlwege bereits vorher genutzt wurden, ist darüber auch eine Gewinnauszahlung möglich. In der Praxis ist es also nicht möglich, per Skrill by Moneybookers einzuzahlen und die bwin Auszahlung mit PayPal zu beantragen. Weiterhin ist zu bedenken, dass über einige Wege technisch bedingt keine Auszahlung möglich ist. Wer mit den Direktbuchungssystemen von Sofortüberweisung.de oder GiroPay beziehungsweise mit den Prepaidvarianten von Ukash oder der paysafecard sein Wettkonto aufgeladen hat, kann die Abhebung nur per Banküberweisung beantragen.

Zu beachten ist ansonsten, dass das Empfängerkonto in jedem Fall dem Spieler gehören muss. Eine Gewinnauszahlung zugunsten Dritter, auch wenn es sich um Familienmitglieder handelt, ist nicht möglich. Bei den Online-Bezahlmethoden muss zusätzlich die bei bwin hinterlegte Emailadresse dem Account entsprechen, welcher beim Finanzdienstleister angegeben wurde.
Hier übrigens noch zur Übersicht aller Zahlungsmethoden für Sportwettenanbieter.

Einzahlung ist per Lastschrift erfolgt – Rückgabefrist muss abgewartet werden

bwin gehört zu den ganz wenigen Online-Glücksspielanbietern, welche die Einzahlung per Lastschrift ermöglichen. Grundsätzlich kann diese innerhalb von sechs Wochen ohne Angabe von Gründen vom Kunden rückgängig gemacht werden. Aus verständlichen Gründen verweigert bwin innerhalb dieser Zeit jegliche Gewinnabhebungen, welche über die ursprüngliche Einzahlungssumme hinausgehen.

Verstoß gegen die AGB – Ruhe bewahren und Vorwürfe anhören

Wird gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen, kann bwin jederzeit die Konten schließen und die Gelder bis zur Klärung des Vorwurfs einbehalten. Ein mögliches Vergehen ist beispielsweise die Eröffnung von zwei Wettkonten, um doppelt in den Genuss des Willkommensgeschenkes zu kommen. In diesem Fall lohnt es sich die Meinung des bwin Kundensupports in Ruhe anzuhören, um gegebenenfalls mit eigenen Argumenten zu reagieren. Es ist in jedem Fall ratsam vor Spielbeginn einen Blick in die AGB zu werfen, auch wenn diese natürlich nicht auswendig gelernt werden können.

Betrugs- und Manipulationsvorwürfe liegen vor – Blockierung wahrscheinlich rechtens

Steht der Betrugs- oder Manipulationsvorwurf im Raum, ist eine schnelle Gewinnauszahlung relativ unwahrscheinlich. Jeder Kunde sollte davon ausgehen, dass bwin diese Vorwürfe nie ohne tatsächlichen Grund ausspricht. Das Unternehmen hat eine große und funktionierende Rechtsabteilung mit absoluten Fachleuten. Ratsam ist es auch hierbei sich die Beschuldigungen erst einmal anzuhören, um dann entsprechende Gegenargumente zu finden. Ich empfehle immer, sich direkt mit den Servicemitarbeitern telefonisch in Verbindung zu setzen. Dies ist bedeutend effizienter als sich auf einen langwierigen Emailaustausch einzulassen. Sind Sie jedoch von Ihrer Unschuld überzeugt und es zeichnet sich kein Lösungsweg ab, kann eventuell ein Rechtsanwalt eingeschalten oder sich an die zuständige Regulierungsbehörde in Gibraltar (EU) gewendet werden. Da dies natürlich mit entsprechenden Kosten verbunden ist, sollte sich dieser Schritt genau überlegt werden.

Auszahlungslimits bei bwin überschritten

Es ist immer vorteilhaft die Rahmenbedingungen der Auszahlung genau zu kennen, weil diese mitunter ein triftiger Grund sind das bwin die Auszahlung verweigert. Wenn es um das bwin Gewinnlimit geht, hilft in jedem Fall ein Blick in die AGB des top Bookie. Dort ist nämlich ungetrübt aufgelistet, welcher Gewinn maximal pro Wette sowie wöchentlich von euch erreicht werden kann.

Fazit: Die Dauer der Auszahlungen bei bwin hängt von der Methode ab

Wie schnell ihr eure Gewinne bei bwin ausgezahlt bekommt, hängt zu einem großen Teil davon ab, welche Zahlungsmethode ihr wählt und auf welchem Weg ihr das Geld auf euer Spielkonto eingezahlt habt. Dabei sind E-Wallets wie PayPal oder NETELLER die schnellsten Auszahlungswege und ihr erhaltet innerhalb von 24 Stunden euer Geld. Um bei bwin Auszahlungen über Kreditkarten oder Banküberweisung vorzunehmen, ist mit einer Dauer des Geldtransfers von rund 2-5 Werktagen zu rechnen. Bevor das Geld sich aber auf den Weg zu euch macht, muss jede Auszahlung von bwin geprüft und freigegeben werden. Diese interne Bearbeitung kann bis zu drei Werktage in Anspruch nehmen und verzögert eure Auszahlung dann dementsprechend.

In unseren Reihen gab es bisher noch keine Probleme mit der Auszahlung bei bwin. Da die meisten unserer Redakteure auf schnelle Zahlungsmittel wie PayPal der NETELLER setzen, ist das Geld immer recht schnell auf dem Konto.

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.