ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020


Wertung Redaktion
Wertung Leser

In Deutschland verfügbar

  • Knapp 20 Wettdisziplinen
  • Seit 2018 am Markt
  • Fokus auf Fußball
Curacao-Lizenz
Standard-Verifizierung
Wett-Konfigurator
VIP-Programm
Native App
24/7 Support
Cashout
Livestream
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
PayPal Zahlungen
Schnellste Auszahlung per Skrill - 1-3 Tage
POSITIV
  • Keine Wettsteuer
  • Super Auszahlungsquoten
  • Breites Zahlungsmittelportfolio
NEGATIV
  • Meist nur wenige Wettoptionen
  • Harte Bonusanforderungen
  • Keine Setzlimits festlegbar
  • Keine Wettsteuer
  • Super Auszahlungsquoten
  • Breites Zahlungsmittelportfolio
  • Meist nur wenige Wettoptionen
  • Harte Bonusanforderungen
  • Keine Setzlimits festlegbar

Wie wir Wettanbieter testen

RegistrierungWir melden uns beim Wettanbieter an & geben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung!
BonusWir aktivieren den Bonus & zeigen alle Bedingungen auf!
KundendienstWir kontaktieren den Support, testen diesen mit bestimmten Fragen & teilen euch die Servicezeiten mit!
ZahlungenWir machen echte Ein- und Auszahlungen & durchlaufen die Kontoverifizierung!
unser bewertungssystem

Allgemeine Infos & Registrierung

ReloadBet ist ein sehr junger Wettanbieter, der erst im Jahr 2018 gegründet wurde. Hinter der Marke steckt die auf Curaçao sitzende Media Entertainment N.V. Da der Buchmacher seine Dienste noch nicht allzu lange anbietet, besitzen wahrscheinlich nur die wenigsten von euch eigene Erfahrungen mit ReloadBet. Ob sich die Erstellung eines Wettkontos bei dem Bookie lohnt, habe ich im umfangreichen ReloadBet Test für euch untersucht.  

Registrierung

Bevor ihr eure erste Wette bei ReloadBet platzieren könnt, müsst ihr euch einen Account bei dem Wettanbieter stellen. Die Anmeldung ist unkompliziert und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Wie die Registrierung funktioniert, erläutere ich euch nachfolgendend Schritt für Schritt:

Bonus & VIP-Programm

8 / 10
Positiv
  • 5€ ohne Einzahlung
  • Einzahlungsboni auch für Bestandskunden
  • Cashback-Aktionen
Negativ
  • Kein VIP-Club
  • Kein Treuepunktesystem

5€ ohne Einzahlung

Exklusiv für sportwettenvergleich.net Leser haut ReloadBet ein besonderes Angebot raus: Nutzt bei der Registrierung den Bonuscode 'SWVLSB' und erhaltet 5€ Gratis-Wettguthaben, ohne vorher eine Einzahlung tätigen zu müssen! Die maximale Auszahlung für No-Deposit Gewinne beträgt 50 Euro.

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Willkommensbonus

Neukunden dürfen sich bei ReloadBet über einen überdurchschnittlich hohen Bonusbetrag freuen. Auf eure erste Einzahlung erhaltet ihr nämlich einen 100 Prozent Bonus bis 200 Euro. Bei den meisten Konkurrenten fällt das Bonusangebot nur halb so hoch aus. Um euch Bonusguthaben zu sichern, müsst ihr in einem ersten Schritt eine Einzahlung von mindestens 20 Euro tätigen. Wer den kompletten Bonus ergattern möchte, zahlt 200 Euro ein. Wichtig: Im Anschluss muss der Bonus noch über euer Spielerprofil aktiviert werden. Dazu ist es erforderlich, den Einzahlungsbetrag 1x umzusetzen, wobei eine Mindestquote von 1,5 gilt. Erst wenn ihr dieses Umsatzziel im vorgegebenen Zeitraum erreicht habt, erhaltet ihr das Bonusguthaben automatisch.

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

ReloadBet Bonus auszahlen

Leider ist es bei keinem Wettanbieter einfach so möglich, sich das Bonusgeld und damit erzielte Gewinne auszahlen zu lassen. Vorher müsst ihr auch bei ReloadBet die Bonusbedingungen meistern. Dazu müsst ihr zuerst den Bonus aktivieren und dann die Summe aus Bonus und Einzahlung innerhalb von 60 Tagen 10x umsetzen. Dabei solltet ihr die Mindestquote von 1,8 beachten.

An dieser Stelle muss ich kritisieren, dass es sich gleich aus zwei Gründen um userunfreundliche Bonusanforderungen handelt. Einerseits ist das Umsatzziel sehr hoch angesetzt. Andererseits gilt nicht wie bei den meisten anderen Wettanbietern einzig und allein der erhaltene Bonus als Grundlage für den erforderlichen Umsatz. Wenn ihr beispielsweise 150 Euro einzahlt, liegt das Umsatzziel bereits bei 3.000 Euro (150 Euro Einzahlung + 150 Euro Bonus = 300 Euro Gesamtguthaben x 10x Umsatzziel = 3.000 Euro). Obwohl grundsätzlich die Möglichkeit besteht, den Bonus zur Auszahlung zu bringen, dürften dies aufgrund der schwierigen Anforderungen nicht allzu viele User schaffen. Nachfolgend habe ich alle relevanten Fakten zum ReloadBet Bonus für euch zusammengefasst:

  • 100% Bonus bis 200€ auf die erste Einzahlung
  • Aktivierung: Einzahlungssumme mit Mindestquote von 1,5 in 7 Tagen 1x umsetzen
  • Bonus über das Spielerprofil beanspruchen
  • Auszahlung: Summe aus Einzahlung und Bonus mit Mindestquote von 1,8 in 60 Tagen 10x umsetzen

Angebot5€ ohne Einzahlung100% bis 200€
Bonus CodeSWVLSB-
Umsatz10x fürs Freispielen1x für Erhalt | 10x fürs Freispielen
Zeitlimit für Aktivierung 7 Tage 7 Tage
Zeitlimit für Umsatz 60 Tage 60 Tage
Mindestquote 1,80 beim Freispielen1,50 für Erhalt | 1,80 beim Freispielen
Max. Gewinn 50€Keine Angabe
Min. Einzahlung -20€
Maximaleinsatz 5€Keine Angabe
Ausgeschlossene Zahlungsarten --
Ausgeschlossene Wettarten Keine AngabeKeine Angabe

VIP & Treueprogramm

Ein spezielles VIP-Programm mit Treuepunktesystem existiert bei ReloadBet nicht. Allerdings erhebt der Buchmacher manche seiner Kunden in den Rang eines VIP-Spielers. Diese Spieler erhalten dann individuelle Boni. Nach welchen Kriterien sich der Sonderstatus richtet, wollte mir der Kundendienst im Gespräch leider nicht mitteilen. Treue Bestandskunden können jedoch auch ohne VIP-Club immer wieder von Bonusangeboten profitieren. Je nach Promotion handelt es sich dabei beispielsweise um Einzahlungsboni oder Cashback-Aktionen. Auch die Summen können sich sehen lassen. Diese liegen nämlich je nach Bonusangebot mitunter im mittleren dreistelligen Bereich. Damit zeigt sich, dass ReloadBet seine loyalen Kunden nicht vergisst.

Wettangebot

7 / 10
Positiv
  • Ausgezeichnetes Angebot an Fußballwetten
  • Auch zahlreiche Randsportarten vorhanden
Negativ
  • Durchschnittliche Anzahl an Sportarten
  • Meist nur wenige Wettoptionen

Das Portfolio von ReloadBet beinhaltet knapp 20 verschiedene Sportarten. Zugegebenermaßen lässt sich bei zahlreichen Konkurrenten eine größere Auswahl finden. Das dürfte jedoch nur für wenige User von Bedeutung sein. Schließlich fokussieren sich die meisten Sportwetter auf beliebte Disziplinen wie Fußball, Tennis oder Eishockey, die allesamt vorhanden sind. Das Wettangebot umfasst außerdem Sportarten wie Handball, Volleyball, Boxen und Golf. Zusätzlich könnt ihr auf die US-amerikanischen Sportarten Baseball, Basketball und American Football tippen. Auch die in England beliebten Disziplinen Cricket und Rugby stehen euch zur Verfügung. Darüber hinaus bietet ReloadBet auch Wetten auf E-Sport an, wobei diese Rubrik vor allem von CS (Counterstrike): GO dominiert wird.

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Fußball gibt bei ReloadBet den Ton an

Im ReloadBet Test zeigt sich ganz deutlich, dass der Bookie seinen Fokus auf König Fußball setzt. Diese Sportart wird euch nämlich ganz oben in der Liste angezeigt. Dementsprechend fällt das Wettangebot in diesem Bereich auch mit Abstand am umfangreichsten aus. In Deutschland reicht das Angebot bis zur Oberliga herunter, was selbst bei den Top-Bookies der Branche nicht immer gegeben ist. Ihr könnt natürlich ebenso auf die Spiele europäischer Spitzenligen wie der Premier League (England), der Primera División (Spanien) oder der Serie A (Italien) tippen. Auch internationale Wettbewerbe wie die Fußballweltmeisterschaft oder die UEFA Champions League sind im Wettprogramm vorhanden. Es ist jedoch ebenso möglich, auf nationale Austragungen rund um den Globus zu tippen, beispielsweise auf Matches in Indonesien, Ägypten oder dem Iran und Mexiko.

 

Meist nur eine geringe Anzahl an Wettoptionen

Während ihr bei einigen Buchmachern mitunter aus mehr als 200 Wettoptionen je Event wählen könnt, fällt die Auswahl bei ReloadBet meist relativ beschränkt aus. Selbst bei den Partien bekannter Fußballmannschaften stehen für gewöhnlich lediglich 50 bis 70 Wettmärkte zur Verfügung. Das Angebot umfasst nicht nur Klassiker wie Drei-Wege-Wetten, Handicap-Wetten sowie Über-/Unter-Wetten. Ihr habt beispielsweise auch die Möglichkeit, auf den Spielstand nach der ersten Halbzeit zu wetten oder das konkrete Spielergebnis zu prognostizieren.

Abseits vom Fußball sind häufig nicht einmal 10 verschiedene Wettoptionen vorhanden. Dies trifft leider nicht nur auf die Randsportarten zu, sondern selbst auf beliebte Disziplinen wie Tennis und Basketball. Hier sollte ReloadBet unbedingt etwas nachbessern, um seinen Kunden mehr Abwechslung zu ermöglichen.

Live-Wetten

7 / 10
Positiv
  • Spannende Auswahl an Live-Wetten
  • Auch Randsportarten im Portfolio
Negativ
  • Keine Livestreams
  • Nur selten Echtzeit-Infos

Aufgrund der hohen Beliebtheit von Live-Wetten gelten diese mittlerweile gewissermaßen als Standard. Live-WEtten sind also bei jedem Sportwettenbetreiber, der etwas auf sich hält, zu finden. Auch bei ReloadBet könnt ihr auf Matches wetten, die bereits begonnen haben. Wie im Segment der Pre-Match-Wetten dominiert auch hier eindeutig Fußball, wobei der Live-Bereich natürlich noch verschiedene andere Sportarten umfasst.

Obwohl ReloadBet in diesem Bereich nicht schlecht aufgestellt ist, zeigt sich doch ein gewisser Abstand zu den Top-Bookies der Branche. Dies trifft sowohl auf die Breite als auch auf die Tiefe des Angebots zu. Ich habe an einem Mittwoch-Nachmittag einen Blick auf die Live-Wetten-Sektion geworfen und fand dort die folgenden Disziplinen vor:

  • Fußball
  • Tennis
  • Basketball
  • Eishockey
  • Volleyball
  • Pferderennen

Bei einer Quotenänderung blinkt links neben der angezeigten Quote für einen kurzen Moment ein nach oben (Quote steigt) oder unten (Quote sinkt) gerichteter Pfeil auf. Allerdings ist diese Darstellung recht unscheinbar und außerdem gibt es keine farbliche Unterscheidung.

Welche Partien in nächster Zukunft anstehen, zeigt euch der Anbieter in der Rubrik „Kommende Events“ an. Eine Aufteilung nach Sportarten könnt ihr leider nicht vornehmen, sodass ihr mitunter etwas scrollen müsst, um das passende Match zu finden.

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Keine Livestreams und auch nicht immer Echtzeit-Animationen

Nach meinen ReloadBet Erfahrungen stellt der Buchmacher keine Livestreams bereit. Allerdings gibt es nur sehr wenige Anbieter, die mit einem entsprechenden Service punkten können. Was jedoch ärgerlich ist: Auch auf Echtzeit-Animationen verzichtet der Bookie größtenteils. In diesem Fall wird euch lediglich der aktuelle Spielstand angezeigt. Das beeinflusst die Bewertung logischerweise negativ, denn vorbildliche Sportwettenanbieter informieren ihre Kunden eigentlich immer über das Geschehen auf dem Spielfeld. Auch Statistiken stehen – wenn überhaupt vorhanden – nur in sehr geringem Umfang zur Verfügung.

Quoten & Wettfunktionen

9 / 10
Positiv
  • Hohe Auszahlungsquoten
  • Keine Wettsteuer
  • Cashout-Option vorhanden
Negativ
  • Kein Wett-Konfigurator
  • Kein Auto- und Teil-Cashout

Quoten

Die Quoten stellen ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Wahl eines Buchmachers dar. Schließlich entscheidet einzig und allein die Gewinnquote darüber, wie hoch euer Profit bei einem korrekten Tipp ausfällt. Was definitiv für positive ReloadBet Erfahrungen sorgt: Der Anbieter verzichtet auf die Weitergabe der Wettsteuer an seine Kunden. Dies ist für euch natürlich ein großer Vorteil, für den Bookie jedoch aufgrund der Mehrkosten ein Nachteil. Daher sind die meisten Buchmacher nicht gewillt, derart kundenfreundlich mit der Wettsteuer umzugehen.

Doch hat dies Auswirkungen auf die Quote? Um diese zu ermitteln, habe ich zehn verschiedene Wettoptionen analysiert. In die Analyse sind sowohl beliebte als auch weniger populäre Disziplinen eingegangen. Hier ein Blick auf die errechneten Auszahlungsquoten:

95,19 / 95,11 / 95,42 / 95,36 / 94,96 / 94,02 / 94,19 / 92,58 / 89,36 / 90,79

Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Quote von 93,9 Prozent, die schon für sich genommen einen guten Wert darstellt. Zusätzlich solltet ihr bedenken, dass bei den meisten anderen Anbietern noch die Wettsteuer abgezogen wird. Besonders hoch fallen die Auszahlungsquoten bei Reloadbet im Bereich der populären Wetten aus. Bei den Randsportarten sinkt die Quote allerdings teilweise unter 90 Prozent.

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Praxisbeispiel zur Ermittlung der Quote durch Sportwettenvergleich.net

Die Quotenberechnung lässt sich am besten an einem Beispiel veranschaulichen. Hierfür habe ich eine Begegnung der Fußball-Bundesliga herausgesucht. In der Partie Eintracht Frankfurt gegen den FC Bayern München bot ReloadBet seinen Kunden die folgenden Auszahlungsquoten an:

  • Quote Sieg Frankfurt: 6,75
  • Quote Unentschieden: 5,00
  • Quote Sieg Bayern: 1,40
  • Gewinnquote des Spiels = 1 / (1 / 6,75+ 1 / 5,00 + 1 / 1,40) = 0,9412.

Im analysierten Match erreicht die Auszahlungsquote also einen Wert von 94,12 Prozent.

3 Wege Quotenschlüssel-Rechner

Mit diesem Rechner könnt ihr selbst den Quotenschlüssel für ein Spiel berechnen lassen. Gebt einfach die 3 Quoten für Heimsieg (1), Unentschieden (X) und Auswärtssieg (2) ein und klickt auf "Berechnen". Anschließend wird euch der Quotenschlüssel als Prozentwert angezeigt und die Farbe des Balkens zeigt euch an, wie gut der Wert ist. Die Differenz von 100% und dem Ausgabewert ist übrigens die Gewinnmarge des Wettanbieters.

Quotenschlüssel:

Wettfunktionen

Die Cashout-Option stellt ein beliebtes Feature dar, das immer mehr Buchmacher anbieten. Ein Cashout ermöglicht es euch, eine Wette vorzeitig zu schließen. Dies macht einerseits Sinn, um Gewinne zu sichern und andererseits, um bei einer hohen Verlustwahrscheinlichkeit wenigstens noch ein bisschen Geld zu erhalten – also die Verluste zu reduzieren. Auch bei ReloadBet gibt es die Cashout-Option. Diese steht jedoch nur in einigen Sportarten zur Verfügung. Dazu gehören:

  • Fußball
  • Tennis
  • Volleyball
  • Basketball
  • Baseball
  • Handball
  • Eishockey
  • Snooker Darts

Ob ein vorzeitiger Cashout möglich ist, zeigt euch ReloadBet unter „Meine Wetten“ an. Prinzipiell wird stets der gesamte Einsatz ausgezahlt. Die Möglichkeit eines Teil-Cashouts besteht also nicht. Auch einen Auto-Cashout werdet ihr bei dem Bookie vergeblich suchen. Darüber hinaus steht das Features nur bei bestimmten Wetten – die sich von Disziplin zu Disziplin unterscheiden – zur Verfügung. Bei Tipps auf Fußball ist unter anderem für folgende Wettarten ein Cashout möglich:

  • Endergebnis (1X2)
  • Über/Unter (Gesamtzahl der Tore)
  • 2-Wege-Wette
  • Wette „Beide Teams schießen ein Tor“
  • Wette „Zahl der Tore“

Beim Basketball und Baseball stellt der Wettanbieter lediglich für Wetten auf den Sieger eine Cashout-Option bereit, beim Handball dagegen nur für Tipps auf das Endergebnis (1X2). Einen Wett-Konfigurator konnte ich im Zuge meiner Recherchen dagegen nicht ausfindig machen.

Einzahlungen & Auszahlungen

8 / 10
Positiv
  • Breites Zahlungsmittelportfolio
  • Keine Gebühren
  • Teilweise sehr geringe Mindesteinzahlungsbeträge
Negativ
  • Einzahlungslimits teilweise relativ niedrig
  • Kein PayPal
  • 100 Euro Mindestauszahlung bei Banküberweisung

ReloadBet punktet mit einem umfangreichen Zahlungsportfolio. Dieses umfasst sowohl bewährte Transaktionsmethoden wie die Kreditkartenzahlung als auch moderne Varianten wie das Zahlen per elektronischem Geldbeutel. Lediglich PayPal lässt sich bei dem Buchmacher nicht finden. Dafür gibt es jedoch gleich mehreren Alternativen. Wie viel Geld ihr mindestens einzahlen müsst und maximal überweisen könnt, hängt vom gewählten Zahlungsmittel ab. Gebühren fallen nicht an.

Die nachfolgende Liste gibt euch einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden:

  • eZeeWallet, digitale Geldbörse (E-Wallet) für schnelle Online-Überweisungen, mit verschiedenen Zahlungsmitteln nutzbar, 20 € bis 5.000 € pro Transaktion
  • Kreditkarte, gestattet sind Zahlungskarten von VISA und Mastercard, 20 € bis 500 € pro Transaktion
  • Banküberweisung, gewöhnliche Zahlung übers Girokonto, mindestens 20 € pro Transaktion
  • Paysafecard, Prepaid-Zahlungskarte mit 16-stelliger PIN, 10 € bis 1.000 € pro Transaktion
  • ecoPayz, auf dem Prepaid-Prinzip basierendes Online-Konto, 30 € bis 500 € pro Transaktion
  • Skrill, weiteres E-Wallet und Alternative zu PayPal, mindestens 10 Euro pro Transaktion
  • Rapid, ermöglicht Zahlungen von einem konventionellen Girokonto, 20 € bis 5.000 € pro Transaktion
  • Neteller, ebenfalls ein E-Wallet, 10 € bis 15.000 € pro Transaktion
  • Neosurf, Prepaid-Zahlungskarte mit PIN-Code, 10 € bis 3.000 € pro Transaktion
  • Wirecard, akzeptiert wird lediglich der Anbieter VISA, 20 € bis 150 € pro Transaktion

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Auszahlungen bei ReloadBet

Wenn ihr euch Geld auszahlen lassen möchtet, könnt ihr ebenso eine Reihe von Zahlungsmitteln nutzen. Prinzipiell zahlt der Bookie euch eure Gewinne immer mit derselben Methode aus, die ihr für die Einzahlung genutzt habt. Allerdings funktioniert dies nicht bei allen Transaktionsmitteln, sondern lediglich bei den folgenden:

  • Skrill (10 € bis 10.000 €)
  • Banküberweisung (100 € bis 5.000 €)
  • ecoPayz (mindestens 25 €)
  • Neteller (30 € bis 15.000 €)
  • Wirecard (mindestens 25 €)
  • Rapid (10 € bis 15.000 €)

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Auch bei Auszahlungen erhebt ReloadBet keine Gebühren. Die Bearbeitungsdauer liegt hier bei einem bis drei Werktagen. Darüber hinaus hat der Wettanbieter ein tägliches Auszahlungslimit von 100.000 Euro festgelegt.

 

Der KYC-Prozess: Für jeden Kunden Pflicht

Für jeden seriösen Wettanbieter besteht die gesetzliche Verpflichtung, die Identität seiner Kunden zu prüfen. Dies geschieht im Zuge des sogenannten KYC-Prozesses. Das Kürzel KYC steht dabei für „Know Your Customer“, was sich mit „Kenne Deinen Kunden“ ins Deutsche übersetzen lässt. ReloadBet erwähnt in seinen AGB, dass es in diesem Zusammenhang erforderlich ist, verschiedene Dokumente einzureichen. Dazu gehört neben der Kopie eines gültigen Ausweisdokuments auch eine Kopie einer Verbrauchsrechnung beziehungsweise eines Kontoauszugs. Diese fungieren als Adressnachweis. Die Dokumente könnt ihr sowohl per E-Mail als auch direkt im Live-Chat übermitteln. Wie lange es dauert, bis euer Konto verifiziert ist, darüber macht der Bookie jedoch keine Angaben.

 

Meine Erfahrungen mit der ersten Einzahlung, der Bonusaktivierung und der ersten Auszahlung

 

Die erste Einzahlung

Bereits auf der Startseite werdet ihr auf den Willkommensbonus hingewiesen. Mit einem Klick auf eines der vielen Banner könnt ihr mehr über den Bonus erfahren.

Um einen Bonus von 100% und bis zu 200 Euro auf eure erste Einzahlung zu erhalten, müsst ihr eine Einzahlung von mindestens 20 Euro vornehmen und den Ersteinzahlungsbonus innerhalb von 7 Tagen nach der Einzahlung aktivieren. Danach habt ihr 14 Tage Zeit, um die Umsatzvoraussetzungen zu erfüllen.

Mit einem Klick auf „Einzahlung“ auf der Startseite oder auf den Button „Jetzt einzahlen“ auf der Bonusseite gelangt ihr zum Einzahlungsbereich.

Meine Einzahlung mittels Kreditkarte scheiterte allerdings im ersten Versuch. Als ich den Kundendienst darauf ansprach, wurde mir gesagt, dass eine Einzahlung aus Deutschland auf diesem Wege nicht möglich sei. Ich entschied mich dann für eine Einzahlung via Paysafecard in Höhe von 30 Euro.

Meine Einzahlung wurde sofort bestätigt und gutgeschrieben. Um den Willkommensbonus nutzen zu können, muss im nächsten Schritt im Bonusmenü noch der gewünschte Bonus aktiviert werden. Dazu muss man einfach auf den Button „akzeptieren“ klicken. Ich entschied mich für den 100% Sportwetten Willkommensbonus.

Vergesst aber nicht, was unter Punkt 7 der Geschäftsbedingungen für den Bonus vorausgesetzt wird: Ihr könnt auf euren Bonus nicht sofort und ohne Weiteres zugreifen. Ihr müsst den Einsatz mindestens einmal mit einer Quote von mindestens 1,50 gewettet haben. Erst nachdem eure Wetten abgeschlossen sind, wird euch der Bonus gutgeschrieben.

Um die Gewinne dann zur Auszahlung freizuschalten, muss die Summe aus Einzahlungsbetrag und Bonus mindestens zehn Mal umgesetzt werden.

Der KYC-Prozess

Einen KYC-Prozess musste ich nicht durchlaufen. Es war aber auch nicht möglich, einen Verifizierungsprozess ohne Anlass zu starten.

Die erste Auszahlung

Ich habe auch versucht meinen Einzahlungsbetrag wieder ausgezahlt zu bekommen. Um einen Betrag auszahlen zulassen, müsst ihr im Kontomenü den Untermenüpunkt „Auszahlungen“ anwählen. Hier werden euch die verschiedenen Zahlungsmethoden angezeigt. Unter anderem könnt ihr hier die Auszahlung mittels ecoPayz, Skrill oder Neteller anstoßen. 

Ich entschied mich für die Auszahlung via Skrill in Höhe von 30 Euro. Ich dachte, ich würde mit einem Klick auf den Button „Auszahlung“ den Auszahlungsvorgang anstoßen. Dem war aber nicht so. Ich musste zuerst den Einsatz einmal komplett umgesetzen. Da der Kundenservice mir mitteilte, dass das eingezahlte Guthaben auf jede Wette ohne Einschränkung gesetzt werden könne, entschied ich mich für eine Wette auf einen krassen Favoriten mit 1,3. Die Wette ging gut und ich hatte 39 theoretisch auszahlbare Euro auf dem Spielerkonto.

Da ich mit Paysafecard eingezahlt hatte, wäre der logischste Weg die Auszahlung via Banktransfer. Hierfür müssen allerdings mindestens 100 Euro vom Spielerkonto abgehoben werden. Über Skrill oder EcoPayz wurden mir dann aber Optionen angeboten, über die auch geringere Summen ab 25 Euro ausgezahlt werden können. Auch diesen Versuch ließ ich nicht ungenutzt. Allerdings wurde meine Auszahlung dann ohne Begründung zurückgewiesen. Verständlich, da diese Auszahlung über Skrill oder EcoPayz auch nicht dem Anti-Geldwäsche-Gesetz entsprochen hätte. Jetzt bin ich allerdings mit einer niedrigeren Summe als 100 Euro gezwungen, noch 61 Euro mehr zu investieren und 1x umzusetzen, um den Vorgaben zu entsprechen und über Banktransfer auszahlen zu können.

Grundsätzlich solltet ihr also bereits bei der Wahl eurer Einzahlungsmethode die Auszahlung im Blick haben, um Probleme bei der Auszahlung zu vermeiden. Im Fall von ReloadBet wären Einzahlungsmethoden zu empfehlen, die auch die Auszahlung von kleineren Beträgen problemlos ermöglichen.

Seriosität & Sicherheit

8 / 10
Positiv
  • Glücksspiellizenz vorhanden
  • Verschlüsselte Datenübertragung
  • Verwendung aktueller Sicherheitstechnologien
Negativ
  • Keine Limits einstellbar

Bei unseriösen Wettanbietern solltet ihr keinesfalls ein Konto eröffnen. Hier besteht nämlich ein hohes Risiko, dass Gewinne nicht ausgezahlt werden. Bei ReloadBet ist eine Glücksspiellizenz aus Curaçao (Lizenznummer 5536/JAZ) vorhanden. Da die kleine Karibikinsel aufgrund ihrer kolonialen Vergangenheit auch in der heutigen Zeit zum Königreich der Niederlande gehört, darf der Bookie Sportwetten ganz legal in Europa anbieten. Was die Lizenzvergabe betrifft, fallen die Anforderungen im Großen und Ganzen ähnlich aus wie bei vielen europäischen Regulierungsbehörden. Um die Vertrauenswürdigkeit des Anbieters müsst ihr euch folglich keine Sorgen machen.

Der Betreiber Media Enterainment N.V. ist übrigens ebenso für den Buchmacher LSbet verantwortlich, der bereits seit einigen Jahren erfolgreich am Markt besteht. Dies kann als weiteres Indiz für die Seriosität von ReloadBet gewertet werden.

Stets um die Sicherheit seiner Plattform bemüht

Um die Sicherheit eurer Daten zu garantieren, hat ReloadBet mehrere Maßnahmen ergriffen. Einerseits kommen aktuelle SSL-Technologien zum Einsatz, die auch von etablierten Banken fürs Online-Banking verwendet werden. Andererseits nutzt der Buchmacher eine Firewall und ein Intrusion Detection System. Mit diesem kann der Glücksspielanbieter einen Angriff auf seine Server frühzeitig erkennen. Einzig und allein beim Spielerschutz gibt es einen Kritikpunkt. Der Bookie verweist zwar auf einer Infoseite zum Thema „Verantwortungsvolles Spielen“ auf verschiedene Organisationen, die bei Spielsucht helfen können. Allerdings gibt es anders als bei den meisten Konkurrenten keine Möglichkeit, persönliche Einzahlungs- und Wettlimits festzulegen.

Service & Support

9 / 10
Positiv
  • Support fast immer besetzt
  • Keine Wartezeit im Live-Chat
  • Freundliche Mitarbeiter
Negativ
  • Keine Hotline
  • FAQ-Sektion nicht allzu umfangreich

Der Kundenservice ist der passende Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen. Bei ReloadBet könnt ihr den Support wahlweise per E-Mail (support@reloadbet.com) oder via Live-Chat kontaktieren. Was einen großen Pluspunkt darstellt: Der Kundendienst ist laut den Angaben des Unternehmens den ganzen Tag besetzt und zwar von Montag bis Sonntag. Allerdings kommt es vor allem während der nächtlichen Stunden immer wieder vor, dass längere Zeit kein Kundenberater online erreichbar ist.

Um Kontakt aufzunehmen, empfehle ich euch den Live-Chat. Hier müsst ihr in der Regel nicht einmal 30 Sekunden warten, bis euch ein freundlicher Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite steht. Prinzipiell bietet ReloadBet seinen Support in acht Sprachen, darunter auch Deutsch, an. Auf eine Hotline verzichtet der Anbieter hingegen. Meiner Meinung nach ist das jedoch kein Anlass zur Kritik, da im Live-Chat keine Wartezeiten anfallen.

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Zusätzlich existiert ein deutschsprachiger FAQ-Bereich. Dieser enthält jedoch einerseits nur wenige Fragen und wurde andererseits von der Schwestermarke LSbet übernommen. Hier sollte der Bookie also definitiv noch nachbessern.

 Details DauerVerfügbarQualität
Live Chat Button rechts unten Unter 30 Sekunden24/7 5/5
E-Mail support@reloadbet.comZwischen 2 und 12 Stunden 24/7 4/5
Hotline----
SonstigeDeutschsprachige FAQ-Sektion---

Bedienung & Design

9 / 10
Positiv
  • Deutschsprachige Plattform
  • Modernes Design
  • Hohe Usability
Negativ
  • Wettschein nicht fixiert

Die Webseite von ReloadBet punktet mit einem modernen und minimalistischen Erscheinungsbild. Beim farblichen Design der Webseite greift der Bookie auf Gelb sowie Weiß und Grautöne zurück. Die Farben harmonieren miteinander und alle Schriften lassen sich problemlos erkennen. Ein weiterer Pluspunkt: Die Plattform ist in deutscher Sprache verfügbar. Allerdings hat sich der eine oder andere Fehler eingeschlichen. So heißt es an zahlreichen Stellen beispielsweise „Europe“ statt Europa. Dabei handelt es sich allerdings nur um kleine Schönheitsfehler.

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Neben der deutschsprachigen Seite existieren auch Versionen in verschiedenen anderen Sprachen:

  • Englisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Portugiesisch

Beim Aufbau der Seite gibt es keine großen Überraschungen. Wie bei einem Großteil seiner Konkurrenten kommt auch bei ReloadBet das bewährte 3-Spalten-Design zum Einsatz. Auf der linken Seite findet ihr einen Überblick über die einzelnen Disziplinen und ganz oben eine Zusammenstellung der beliebtesten Fußballligen.

Wenn ihr mit der Maus auf eine Sportart klickt, klappt sich das Angebot aus. Während ihr bei anderen Buchmachern direkt in der linken Spalte auswählt, für welche Liga oder welchen Wettbewerb ihr euch interessiert, hat sich ReloadBet für einen anderen Weg entschieden. Die Auswahl trefft ihr hier nämlich im mittleren Bildschirmabschnitt, wo euch auch die zur Verfügung stehenden Wettoptionen angezeigt werden. Insbesondere bei Sportarten mit einem sehr umfangreichen Angebot – wie etwa beim Fußball – erweist sich diese Gestaltung als äußerst praktisch, da ihr so weniger scrollen müsst. In der rechten Spalte erhaltet ihr Einblick in euren Wettschein. Dieser wurde jedoch nicht fixiert, was einen kleinen Nachteil darstellt.

Prinzipiell ist die Plattform sehr nutzerfreundlich. Auch User ohne Erfahrungen mit dem Wetten können sich innerhalb weniger Augenblicke mit der Seite vertraut machen und problemlos intuitiv navigieren.

Mobile App

9 / 10
Positiv
  • Benutzerfreundliche Gestaltung
  • Kein Download notwendig
  • Volle Funktionalität
Negativ
  • Keine native App

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Der Wettbetreiber geht mit dem Trend und verzichtet auf eine native Sportwetten-App. Stattdessen hat der Anbieter seine Webseite für mobile User optimiert. Dies sorgt gleich aus zwei Gründen für positive Erfahrungen mit ReloadBet: Einerseits müsst ihr euch keine App herunterladen, die bekannterweise Speicherplatz frisst. Anderseits braucht ihr euch keine Gedanken bezüglich der Kompatibilität machen, da ihr über den Browser aufs Wettangebot zugreift.

Das komplette Wettangebot auch für mobile User

Mittlerweile sind die Zeiten glücklicherweise vorbei, in denen Tablet- und Smartphone-Nutzer sich mit einem abgespeckten Angebot zufriedengeben mussten. Zusätzlich zum kompletten Wettportfolio stehen euch auch alle anderen Features der Seite zur Verfügung. Ihr könnt euch also beispielsweise als mobiler User ebenso ein Konto anlegen, den Willkommensbonus sichern oder Kontakt zum Kundenservice aufnehmen. Natürlich ist es ebenfalls möglich, Live-Wetten zu platzieren.

Die Benutzerfreundlichkeit fällt genauso hoch aus wie bei der Desktop-Variante. Sehr positiv beurteile ich zudem, dass sich der Wettschein hier jederzeit aufrufen und wieder minimieren lässt.

Weitere Angebote

9 / 10
Positiv
  • Gelungene Auswahl an Spielen
  • Casinobonus mit fairen Anforderungen
  • Auch virtueller Sport
Negativ
  • Keine Jackpot-Slots

Auch ein vollwertiges Casino ist vorhanden

Um euch noch mehr Unterhaltung zu bieten, beschränkt sich ReloadBed nicht nur auf einen Wettbereich. Das Portfolio des Glücksspielanbieters umfasst zusätzlich noch ein Online-Casino, das sich nicht vor der Konkurrenz verstecken muss. Zur Auswahl stehen im Wesentlichen Spielautomaten, Tischspiele, Video-Poker sowie ein Live-Casino. Lediglich eine Kategorie für Jackpot-Slots fehlt.

Mit dabei sind unter anderem die Games von NetEnt und Microgaming. Ihr werdet im Casinobereich sowohl Klassiker wie Starburst und Gonzo’s Quest finden als auch neuere Games wie Narcos. Das Live-Casino wird wie so oft von Evolution Gaming bereitgestellt. Das Angebot gliedert sich in Roulette, Blackjack, Baccarat und verschiedene Game Shows wie Dream Catcher, Monopoly oder Deal or No Deal.

ReloadBet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Erwähnung finden sollte auch der Casino-Starterbonus. Im Detail handelt es sich um einen 100 Prozent Einzahlungsbonus bis 300 Euro. Mit einem 25x Umsatzziel und einer Frist von 30 Tagen fallen die Bonusbedingungen hier wesentlich kundenfreundlicher aus.

Darüber hinaus lässt sich bei ReloadBet auch ein Bereich für virtuellen Sport finden. Einerseits könnt ihr in diesem Bereich auf verschiedene Events wetten. Andererseits gibt es eine Live-Lotterie und Spin-2-Win Spiele, die fast genauso wie Roulette funktionieren.

Leserbewertung

Es liegen keine Bewertungen vor, die den gewählten Kriterien entsprechen. Bitte ändere die Filtereinstellungen.

Was denkst du über reloadbet-sportwetten ?



Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.
100% bis 200€ + 5€
83%
Weiter zu ReloadBet

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
I don't feel lucky