Close Icon Search Icon
sportwettenvergleich.net
Close Icon Burger Icon
Page Header Stars

LuckyBull Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2024

Updated Date Letztes Update 7. Februar 2024

100% bis 100€

Lizenzen:

Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz
Malta Lizenz
UK Lizenz
Livestream
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7 Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Standard Verifizierung

Zahlungsmethoden:

Neteller Mastercard Visa Skrill Paysafe Card Neosurf Payz Bitcoin

Schnellste Auszahlung:

Bitcoin

Positiv:

  • Vielseitiges Wettportfolio
  • Promotionen für Bestandskunden
  • Gängige Spielerschutzoptionen vorhanden

Negativ:

  • Bearbeitet Auszahlungen langsam
  • Kundendienst nicht 24/7 besetzt
  • Monatliches Auszahlungslimit von 5.000€

Wie wir Wettanbieter testen

Registrierung

Wir melden uns beim Wettanbieter an & geben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Bonus

Wir aktivieren den Bonus & zeigen alle Bedingungen auf!

Kundendienst

Wir kontaktieren den Support, testen diesen mit bestimmten Fragen & teilen euch die Servicezeiten mit!

Zahlungen

Wir machen echte Ein- und Auszahlungen & durchlaufen die Kontoverifizierung!

Allgemeine Infos & Registrierung

Der von der Condor Malta Ltd. betriebene Sportwettenanbieter LuckyBull wurde erst 2021 gegründet und ist daher im DACH-Raum noch nicht allzu bekannt. Um herauszufinden, ob die LuckyBull Sportwetten Erfahrungen positiv oder negativ ausfallen, haben wir den Buchmacher ausführlich unter die Lupe genommen. Zu welcher Einschätzung wir gelangt sind, zeigt der nachfolgende LuckyBull Sportwetten Test auf.

Die Registrierung

Um Tipps bei LuckyBull zu platzieren, benötigt ihr ein eigenes Wettkonto. Ein solches können sich jedoch nur User aus Österreich und der Schweiz anlegen. Das ist auch der Grund, warum ihr in diesem Bericht keine Screenshots seht.

7 / 10

Bonus & VIP-Programm

7 / 10

Positiv:

  • Vergleichsweise simpel gehaltene Bonusbedingungen
  • Quoten-Boosts für Bestandskunden
  • Zeitlich begrenzte Boni

Negativ:

  • VIP-Club hauptsächlich aufs Casino ausgelegt
  • Keine in Prämien umtauschbaren Treuepunkte
  • Hohes Umsatzziel

Willkommensbonus

Neue Kunden begrüßt der Wettanbieter mit einem 100% Bonus bis 100 Euro. Wer den LuckyBull Sportwetten Bonus abgreifen möchte, muss mindestens 10 Euro einzahlen. Wollt ihr euch den kompletten Wettbonus sichern, solltet ihr 100 Euro überweisen.

Ihr müsst im Zuge der Einzahlung zwar keinen Bonus-Code angeben, jedoch das Sportwettenangebot auswählen. Es wird nämlich auch ein Casino Bonus bereitgestellt.

Um den LuckyBull Sportwetten Bonus freizuspielen, ist ein 8-faches Umsatzziel abzuarbeiten, das sowohl für die Einzahlungs- als auch für die Bonussumme gilt.

  • List Icon

    Das heißt: Wenn ihr beispielsweise 100 Euro einzahlt, erhaltet ihr 100 Euro Bonus, verfügt also über 200 Euro. Demzufolge liegt das Umsatzziel in diesem Fall bei 1.600 Euro (200 Euro x 8).

Was sich als äußerst praktisch erweist: Dank der Buy-Off Option besteht bei LuckyBull die Möglichkeit, sich bereits freigespielte Teilbeträge auszahlen zu lassen.

Worauf ihr beim Freispielen des Bonus achten solltet, veranschaulicht die nachfolgende Übersicht:

  • List Icon

    Das Umsatzziel müsst ihr innerhalb von 30 Tagen erfüllen.

  • List Icon

    Zum Umsatz tragen nur Wetten mit einer Mindestquote von 1,8.

  • List Icon

    Jede Wette muss auf Märkte mit mindestens drei Auswahlmöglichkeiten platziert werden.

  • List Icon

    Ihr dürft nicht doppelt auf denselben Wettmarkt tippen.

Angebot100% bis 100€
Umsatz8x (Einzahlung + Bonus)
Zeitlimit für Umsatz30 Tage
Mindestquote 1,8
Min. Einzahlung 10€

VIP & Treueprogramm

Es gibt bei dem Glücksspielanbieter zwar einen VIP-Club, von dem nach unseren LuckyBull Sportwetten Erfahrungen aber vorrangig Gambler profitieren. Ein Treuepunkteprogramm konnten wir bei LuckyBull nicht finden.

Bestandskunden haben jedoch immer wieder die Möglichkeit, von Quoten-Boosts und zeitlich begrenzten Bonusaktionen zu profitieren. Weitere Belohnungen könnt ihr euch sichern, indem ihr der Telegramm-Gruppe des Bookies beitretet.

9 / 10

Wettangebot

9 / 10

Positiv:

  • 30+ Wettdisziplinen
  • Zahlreiche Exoten im Portfolio
  • Breites eSports-Angebot

Negativ:

  • Keine virtuellen Wetten

Zum aktuellen Zeitpunkt beinhaltet das Wettangebot von LuckyBull mehr als 30 verschiedene Sportarten. Natürlich ist der Bookie mit zahlreichen Klassikern am Start. Ihr könnt beispielsweise Wetten platzieren auf:

Im LuckyBull Sportwetten Test punktete der Buchmacher außerdem mit zahlreichen Disziplinen, die in anderen Ländern zu den Top-Favoriten gehören. In diese Sparte fallen beispielsweise:

Pluspunkte erhält LuckyBull dafür, dass auch einige Exoten angeboten werden, etwa:

  • List Icon

    Pesapallo

  • List Icon

    Badminton

  • List Icon

    Feldhockey

Nach unseren LuckyBull Sportwetten Erfahrungen setzt der Wettanbieter den Schwerpunkt auf Mainstream-Disziplinen, allen voran dem König Fußball.

Ihr könnt sowohl auf internationale Wettbewerbe wie die Europameisterschaft und die UEFA Champions League tippen, aber natürlich ebenso auf die europäischen Spitzenligen.

Bei einer genaueren Analyse der Fußballwetten fällt auf, dass in der Regel die ersten zwei oder drei Spielklassen der europäischen Fußballnationen quotiert werden. Es besteht aber ebenso die Möglichkeit, auf Ligen aus Nord- sowie Südamerika, Asien und Afrika zu tippen.

  • List Icon

    Dennoch kann die Breite und Tiefe des Wettangebots nicht ganz mit den Top-Bookies mithalten.

Breite Auswahl an Wettoptionen sorgt auch langfristig für Abwechslung

Wie viele Wettmärkte bereitgestellt werden, kann je nach Sportart und Event sehr unterschiedlich ausfallen.

Tendenziell gilt: Je populärer das Turnier oder die spielenden Mannschaften beziehungsweise Akteure, desto mehr Wettoptionen sind vorhanden:

  • List Icon

    Fußball: Insbesondere bei Matches hochklassiger Teams dürft ihr mit mehr als 300 Wettoptionen rechnen.

  • List Icon

    Andere beliebte Sportarten: In der Regel sind zwischen 100 und 200 Wettmärkte verfügbar.

  • List Icon

    Randsportarten und Exoten: Hier fällt die Auswahl mit für gewöhnlich weniger als 50 Wettmärkten deutlich schmaler aus.

Damit keine Langeweile aufkommt, offeriert euch LuckyBull ein abwechslungsreiches Portfolio an Wettarten. Auffindbar sind bei dem Bookie beispielsweise:

  • List Icon

    Drei-Wege-Wetten (1×2)

  • List Icon

    Over/Under Wetten

  • List Icon

    Doppelte Chance

  • List Icon

    Handicap Wetten

  • List Icon

    Gesamtsiegerwetten

  • List Icon

    Wetten auf das Endergebnis/den Halbzeitstand

  • List Icon

    Wetten auf die Anzahl der Tore/Punkte

  • List Icon

    „Beide Teams treffen“

eSports & weitere Spezialwetten

Das eSports-Wettangebot von LuckyBull umfasst sowohl Disziplinen wie e-Fußball und e-Basketball als auch beliebte Games wie:

Erfreulich ist, dass auch Spezialwetten angeboten werden. Ihr könnt sowohl auf den Ausgang verschiedener Wahlen wetten als auch darauf, wem in diesem Jahr der Titel „BBC Sports Personality“ verliehen wird. Lediglich virtuelle Wetten ließen sich im Zuge unserer Recherchen nicht ausfindig machen.

10 / 10

Livewetten

10 / 10

Positiv:

  • Erstklassiges Livewetten-Angebot
  • Livestreams für verschiedene Sportarten
  • Match-Tracker versorgt euch mit Echtzeitinfos

Negativ:

Der Buchmacher bietet seinen Kunden nicht nur ein vielseitiges Angebot an Pre-Match-Wetten, sondern ist auch im Bereich der Livewetten sehr gut aufgestellt. Hier liegt der Fokus ebenfalls auf Mainstream-Disziplinen.

Allerdings werden auch Exoten live quotiert. Als wir uns die Rubrik für Livewetten an einem Dienstag-Vormittag angeschaut haben, zeigte uns die Plattform folgende Sportarten an:

Im Falle von Quotenanpassungen taucht über oder unter der Wettquote ein grüner beziehungsweise roter Pfeil auf. Auch wenn sich steigende und sinkende Quoten aufgrund des grafischen Hinweises erkennen lassen, könnte dieser ruhig noch etwas auffälliger gestaltet werden.

Info box icon

Was definitiv zu positiven LuckyBull Sportwetten Erfahrungen beiträgt: Der Wettanbieter stellt seinen Kunden Livestreams zur Verfügung.

Live übertragen werden vor allem eSports-Events, aber beispielsweise auch Basketball- und Tischtennis-Matches. Um auf die Streams zugreifen zu können, müsst ihr euch lediglich einloggen.

Ist kein Livestream verfügbar, hält der Bookie euch in der Regel über ein virtuelles Spielfeld auf dem Laufenden.

8 / 10

Quoten & Wettfunktionen

8 / 10

Positiv:

  • Vollständiger und teilweiser Cashout häufig verfügbar
  • Via Bet Builder individuelle Wetten erstellen
  • Attraktive Tennisquoten

Negativ:

  • Quotenniveau oftmals nur Mittelmaß
  • Kein automatischer Cashout möglich

Quoten

Das Quotenniveau gehört in jedem Wettanbieter Test zu den wichtigsten Bewertungskriterien. Um herauszufinden, ob euch LuckyBull attraktive Quoten bietet, haben wir zehn Wettmärkte analysiert.

Unsere Stichprobe fokussiert sich wie der Buchmacher auf Mainstream-Disziplinen, berücksichtigt neben Fußballwetten aber auch verschiedene weitere wie Wetten auf Tennis oder Basketball.

Die von uns ermittelten Quotenwerte haben wir euch nachfolgend aufgelistet:

  • List Icon

    94,24 / 94,55 / 94,15 / 91,55 / 95,01 / 94,83 / 92,31 / 92,63 / 93,14 / 94,03

  • List Icon

    Folglich liegt die Durchschnittsquote bei 93,64 Prozent, womit der Anbieter in einem Quotenvergleich lediglich im Mittelfeld landet.

Besonders hoch fallen die Wettquoten nach unseren LuckyBull Sportwetten Erfahrungen beim Tennis aus, wo Werte von bis zu rund 95 Prozent erreicht werden.

Praxisbeispiel: So funktioniert die Quotenberechnung

Das Bundesliga-Match zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen quotiert LuckyBull wie folgt:

  • List Icon

    Quote Sieg Dortmund: 2,00

  • List Icon

    Quote Unentschieden: 3,75

  • List Icon

    Quote Sieg Leverkusen: 3,40

  • List Icon

    Gewinnquote = 1 / (1 / 2,00+ 1 / 3,75 + 1 / 3,40) = 0,9427 = 94,27 Prozent.

3 Wege Quotenschlüssel-Rechner

Mit diesem Rechner könnt ihr selbst den Quotenschlüssel für ein Spiel berechnen lassen. Gebt einfach die 3 Quoten für Heimsieg (1), Unentschieden (X) und Auswärtssieg (2) ein und klickt auf "Berechnen". Anschließend wird euch der Quotenschlüssel als Prozentwert angezeigt und die Farbe des Balkens zeigt euch an, wie gut der Wert ist. Die Differenz von 100% und dem Ausgabewert ist übrigens die Gewinnmarge des Wettanbieters.

Quotenschlüssel:

Wettfunktionen

In vielen Fällen steht euch bei LuckyBull die sogenannte Cashout-Option zur Verfügung, die es euch ermöglicht, euch Gewinne zu sichern und Verluste zu begrenzen. Wann ihr das Feature nutzen könnt, legt der Bookie fest. Neben dem klassischen Cashout bietet der Buchmacher auch einen teilweisen Cashout an, jedoch keinen Auto-Cashout.

Ihr könnt außerdem auf einen BetBuilder zugreifen, um mehrere Auswahlen aus demselben Ereignis in einem Tipp zusammenzufassen.

7 / 10

Einzahlungen & Auszahlungen

7 / 10

Positiv:

  • Breites Zahlungsportfolio
  • Kryptowährungen verfügbar
  • Keine Transaktionsgebühren

Negativ:

  • Keine Direktbuchungssysteme im Angebot
  • Unzureichende Infos auf Webseite
  • Weitere Zahlungsmittel wünschenswert

LuckyBull stellt euch eine gelungene Auswahl an Transaktionsmitteln zur Verfügung. Das Zahlungsportfolio beinhaltet sowohl Klassiker wie die Kreditkartenzahlung als auch moderne Zahlungsdienstleister. Die Mindesteinzahlungssumme liegt stets bei nur 10 Euro.

Einzahlungen lassen sich wie folgt realisieren:

  • List Icon

    Kreditkarte, gestattet sind Zahlungskarten von Visa und Mastercard

  • List Icon

    Kryptowährungen, angeboten werden Bitcoin (BTC) und Bitcoin SV (BSV)

  • List Icon

    Payz, E-Wallet (virtuelle Geldbörse)

  • List Icon

    Neosurf, Prepaid-Zahlungskarte

  • List Icon

    NETELLER, populäres E-Wallet

  • List Icon

    paysafecard, ebenfalls als E-Wallt nutzbar

  • List Icon

    Skrill, ein weiteres beliebtes E-Wallet

Laut den AGB des Anbieters gibt es keine Obergrenze für Einzahlungen. Nach unseren LuckyBull Sportwetten Erfahrungen sind je nach Zahlungsmittel jedoch nur Beträge von bis zu 10.000 Euro möglich. Wollt ihr mehr einzahlen, müsst ihr euch an den Support wenden.

Die Einzahlungssumme landet direkt auf eurem Wettkonto. Auf Zahlungsgebühren verzichtet LuckyBull Sportwetten sowohl bei Einzahlungen als auch bei Auszahlungen.

Auszahlungen bei LuckyBull

Für Auszahlungen könnt ihr im Wesentlichen dieselben Zahlungsmethoden verwenden wie für Einzahlungen. Die Mindestsumme liegt hier in der Regel bei 20 Euro. Es kann aber auch vorkommen, dass die Gewinne auf euer Bankkonto überwiesen werden.

  • List Icon

    Wie hoch die Limits ausfallen, gibt der Bookie auf seiner Webseite nicht an.

Daher haben wir beim Support nachgefragt, laut dem ihr euch maximal 5.000 Euro auf einmal (entspricht dem monatlichen Limit) auszahlen könnt.

Auszahlungsanträge bearbeitet LuckyBull in der Regel innerhalb von 48 Stunden. Je nach Zahlungsdienstleister kann es danach weitere ein bis zwei Werktage dauern, bis das Geld bei euch ankommt.

Keine Auszahlung ohne KYC-Verifikation

Auszahlungsanfragen bearbeitet der Wettanbieter erst, nachdem ihr eure Telefonnummer bestätigt und den KYC-Test absolviert habt.

Der Buchmacher benötigt von euch folgende Dokumente, die ihr über euer Userkonto hochladen könnt:

  • List Icon

    Identitätsnachweis (Ausweisdokument)

  • List Icon

    Adressnachweis (Versorgerrechnung)

  • List Icon

    Kontoauszug aus den letzten zwei Monaten

  • List Icon

    Einzahlungsnachweis (Screenshot)

Im Zuge des KYC-Verfahrens müsst ihr außerdem einen Fragebogen ausfüllen. Wie viel Zeit vergeht, bis die eingereichten Unterlagen geprüft wurden, gibt der Buchmacher auf seiner Webseite nicht an.

8 / 10

Seriosität & Sicherheit

8 / 10

Positiv:

  • Besitzt eine hochwertige Lizenz
  • Um verantwortungsbewusstes Spielen bemüht
  • Verschlüsselte Datenübertragung

Negativ:

  • Negative Userbewertungen auffindbar
  • Selbstausschluss und Cool Off nur über Support

Da LuckyBull im Besitz einer hochwertigen Lizenz aus Malta (Lizenznummer MGA/B2C/340/2016) ist, gehen wir grundsätzlich davon aus, dass es sich um einen vertrauenswürdigen Sportwettenanbieter handelt. Die Wettlizenz weist der Bookie im Footer seiner Webseite aus.

Bei LuckyBull handelt es sich um eine Marke der Condor Malta Ltd. – einem auf der gleichnamigen Insel gemeldeten Unternehmen, das wir als seriös einschätzen. Schließlich steckt der Betreiber hinter weiteren Marken, die wir bereits reviewt haben.

Info box icon

Sowohl Rembrandt Sportwetten als auch 24Bettle Sportwetten konnten sich in der Bewertungskategorie „Seriosität & Sicherheit“ sehr gute Noten sichern.

Die im Internet auffindbaren Userbewertungen fallen vorrangig positiv aus. Es gibt allerdings ebenfalls einige negative Bewertungen, die in Einzelfällen auch verzögerte beziehungsweise nicht genehmigte Auszahlungen thematisieren.

Spielerschutz ist ein wichtiges Thema bei LuckyBull. Daher könnt ihr auf verschiedene Spielerschutzoptionen zugreifen:

  • List Icon

    Einzahlungslimit (täglich, wöchentlich, monatlich)

  • List Icon

    Einsatzlimit (täglich, wöchentlich, monatlich)

  • List Icon

    Verlustgrenze (täglich, wöchentlich, monatlich)

  • List Icon

    Zeitlimit

  • List Icon

    Cool-Off-Periode – via Support (bis 7 Tage)

  • List Icon

    Freiwilliger Selbstausschluss – via Support (mindestens 6 Monate)

Kunden- und Transaktionsdaten überträgt die Plattform stets verschlüsselt. Um eure Daten vor Hackern und Kriminellen zu schützen, nutzt der Bookie TSL 1.3 (Nachfolger von SSL) und einen 128-Bit-Schlüssel.

7 / 10

Service & Support

7 / 10

Positiv:

  • Anbieter mit deutschsprachigem Support
  • Mitarbeiter stets freundlich
  • FAQ-Bereich auf Deutsch

Negativ:

  • Support nicht 24/7 besetzt
  • Verzicht auf Hotline
  • Mitunter nur englischsprachige Mitarbeiter verfügbar

Der Support von LuckyBull ist jeden Tag von 8:00 Uhr bis 24:00 Uhr besetzt. Ihr könnt den Kundendienst sowohl via E-Mail als auch via Live-Chat kontaktieren. Wir empfehlen euch den Live-Chat, da ihr hier wesentlich schneller eine Antwort erhaltet. In der Regel müsst ihr nicht einmal eine Minute warten, bis sich jemand meldet.

  • List Icon

    Aufgrund der schnellen Reaktionen fällt es daher kaum auf, dass der Anbieter keine Hotline bereitgestellt.

Erfreulich ist, dass der Kundenservice nicht nur auf Englisch angeboten wird, sondern auch auf Deutsch. Falls kein deutschsprachiger Mitarbeiter verfügbar ist, werdet ihr zum englischen Support weitergeleitet. Doch unabhängig davon, wo ihr landet, verhalten sich die Mitarbeiter stets freundlich.

Manchen Fragen werden aber bereits durch ein deutschsprachiges FAQ-Menü beantwortet. Allerdings greift dieses vor allem allgemeine Fragestellungen auf und weniger solche, die Sportwetten betreffen.

Kontaktdetails Antwortzeit Verfügbarkeit Qualität
Live Chat Sprechblasen-Button (unten rechts) oder über Profil>KundenserviceUnter 1 Minute08:00 – 24:00 Uhr4/5
E-Mail support@luckybull.com2 – 4 Stunden08:00 – 24:00 Uhr4/5
SonstigeDeutschsprachiges FAQ3/5

8 / 10

Bedienung & Design

8 / 10

Positiv:

  • Deutschsprachige Webseite
  • Einsteigerfreundlich gestaltet
  • Verschiedene Quotenformate

Negativ:

  • Wettschein wandert beim Scrollen nicht mit

Abgesehen von den integrierten Werbegrafiken weist die Webseite von LuckyBull ein recht minimalistisches Design auf.

Was uns gut gefällt: Für den Hintergrund nutzt der Bookie neutrale und helle Farben. Darüber hinaus punktet die Seite mit folgenden Features:

  • List Icon

    Simple Seitenstruktur, also auch für Einsteiger geeignet

  • List Icon

    Deutsch als Sprachoption verfügbar, aber beispielsweise ebenso Englisch, Spanisch, Französisch und Russisch

  • List Icon

    Dreispaltiger Aufbau: Links: Sportliche Disziplinen und Ligen | Mittig: Wettmärkte + Horizontale Menüleiste mit Sportarten | Rechts: Wettschein

  • List Icon

    Drei Quotenformate (Dezimal, Minimal, Amerikanisch) verfügbar

Wir müssen lediglich kritisieren, dass der Wettschein nicht fixiert wurde, also beim Scrollen nicht mitwandert.

9 / 10

Mobile App

9 / 10

Positiv:

  • Kein Download erforderlich
  • Läuft auf allen Betriebssystemen
  • Keine funktionalen Abstriche

Negativ:

  • Keine native App verfügbar

LuckyBull verzichtet zwar auf eine native Sportwetten-App, hat jedoch seine Webseite für mobile User optimiert. Die Web-App ruft ihr über den auf eurem Endgerät installierten Browser auf.

Dies hat vor allem zwei Vorteile:

  1. 01

    Einerseits müsst ihr keine Anwendung herunterladen.

  2. 02

    Andererseits spielt es keine Rolle, welches Betriebssystem ihr nutzt.

Die mobile App beinhaltet alle Desktop-Funktionen und weist eine hohe Usability auf. Selbst wenn ihr bisher über keine Wetterfahrungen verfügt, solltet ihr problemlos durch die Web-App navigieren können.

9 / 10

Weitere Angebote

9 / 10

Positiv:

  • Konkurrenzfähiges Online Casino
  • Spiele von circa 35 Entwicklern
  • Über 1.500 Games verfügbar

Negativ:

  • Keine Bingo-Titel und Rubellose
  • Keine Pokerturniere

Das LuckyBull Online Casino sorgt für zusätzliches Entertainment

Neben Sportwetten umfasst das Glücksspielportfolio von LuckyBull auch eine virtuelle Spielhalle. In dieser findet ihr sowohl Automatenspiele und Jackpot-Slots als auch ein Live-Casino. Insgesamt könnt ihr auf deutlich mehr als 1.500 Spiele zugreifen. Scratch und Bingo Games ließen sich jedoch nicht finden.

Um für die notwendige Abwechslung zu sorgen, kooperiert LuckyBull mit rund 35 Spielstudios. Zu den Partnern des Glücksspielanbieters gehören unter anderem renommierte Player wie NetEnt, Play’n GO und Pragmatic Play.

FAQ – LuckyBull Sportwetten

Ja, nach unseren Einschätzungen ist LuckyBull ein vertrauenswürdiger Buchmacher. Der Wettanbieter besitzt nicht nur eine hochwertige Lizenz, sondern achtet zudem auch auf den Spielerschutz.

Ja, denn für den Bookie spricht vor allem sein breites Wettangebot. Die Kontoerstellung lohnt sich aber ebenso aufgrund der kostenlosen Streams und der mitunter attraktiven Wettquoten. Als Schwächen betrachten wir vor allem die langsamen Auszahlungen und die umfangreiche KYC-Prüfung.

Ja, nach der Registrierung steht ein 100% Bonus bis 100 Euro für euch bereit. Um den Bonus zur Auszahlung zu bringen, müsst ihr ein 8-faches Umsatzziel abarbeiten.

Der Kundendienst von LuckyBull ist täglich von 8:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Ihr könnt dem Support entweder eine E-Mail schreiben oder den Live-Chat nutzen.

Neben Sportwetten bietet LuckyBull ebenso Casino Games. Ihr könnt euer Glück sowohl an Slots auf die Probe stellen als auch gegen einen Live-Dealer antreten.

Die Redaktion von www.sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.

Leserbewertung

Gib als erster eine Bewertung ab

Es gibt derzeit keine Bewertungen.

Was denkst du über LuckyBull Sportwetten?

Bitte vergewissere dich dass Captcha bestätigt wurde. Andernfalls wird dein Kommentar nicht veröffentlicht.