Close Icon Search Icon
sportwettenvergleich.net
Close Icon Burger Icon
Page Header Stars

Select.bet Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2024

Updated Date Letztes Update 7. Februar 2024

Achtung vor diesem Wettanbieter

Select.bet logo
  • Fake Spiele
  • Unfaire Geschäftsbedingungen
  • Schlechte Erfahrungsberiochte von Kunden

Besser hier spielen!

20Bet logo
  • Transparenter Willkommensbonus
  • Seriöser Krypto-Bookie
  • Großes Sportwetten-Portfolio

Wertung Redaktion

60%

Wertung Leser

Jetzt bewerten

  • Von uns geprüft: Spielerschutz mangelhaft, Selbstausschluss nur über hindernisreiche Support-Kontaktaufnahme
  • 25 Sportarten im Angebot
  • Stark bei Fußball und eSports

100% bis 200€

Lizenzen:

Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz
Malta Lizenz
UK Lizenz
Livestream
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7 Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Standard Verifizierung

Zahlungsmethoden:

Neteller Mastercard Visa Skrill Klarna Paysafe Card Rapid Transfer Payz Interac Mifinity

Schnellste Auszahlung:

Neteller

Positiv:

  • Breites Wettangebot
  • Gelungenes Zahlungsportfolio inklusive Kryptowährungen
  • Schnelle Reaktionszeit im Live-Chat

Negativ:

  • Zahlreiche negative Bewertungen
  • Viele unfaire Einschränkungen + Gebühren
  • Herausfordernde Umsatzbedingungen

Wie wir Wettanbieter testen

Registrierung

Wir melden uns beim Wettanbieter an & geben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Bonus

Wir aktivieren den Bonus & zeigen alle Bedingungen auf!

Kundendienst

Wir kontaktieren den Support, testen diesen mit bestimmten Fragen & teilen euch die Servicezeiten mit!

Zahlungen

Wir machen echte Ein- und Auszahlungen & durchlaufen die Kontoverifizierung!

Allgemeine Infos & Registrierung

Der von der Bellona N.V. betriebene Buchmacher Select.bet ist bereits seit 2010 am Markt, hierzulande jedoch relativ unbekannt. Da es nur wenige Tipper gibt, die bereits über eigene Select.bet Erfahrungen verfügen, habe ich den Bookie für euch genauestens unter die Lupe genommen. Zu welchem Ergebnis ich im Select.bet Test gelangt bin, schildere ich euch im nachfolgenden Review.

6 / 10

Bonus & VIP-Programm

6 / 10

Positiv:

  • Willkommensbonus für Neukunden
  • Nur 10 Euro Mindesteinzahlungsbetrag
  • Bonusbedingungen transparent dargestellt

Negativ:

  • Hohes Umsatzziel bei Neukundenbonus
  • Kein VIP-Programm und keine Treuepunkte
  • Nur wenige Bonusaktionen für Bestandskunden

Willkommensbonus

Neue Kunden begrüßt Select.bet mit einem 100% Bonus bis 200 Euro, der auf die erste Einzahlung gewährt wird. Die Mindesteinzahlungssumme liegt bei 10 Euro. Wollt ihr euch den kompletten Select.bet Bonus sichern, solltet ihr 100 Euro einzahlen.

Denkt unbedingt daran, im Zuge der Einzahlung den Bonus-Code „NEWBONUSS “ anzugeben. Falls ihr das vergesst, könnt ihr euch den Bonus nicht sichern!

Wettangebot von Select.bet

Bevor ihr euch den Bonus und damit erzielte Wettgewinne auszahlen lassen dürft, müsst ihr ein 16-faches Umsatzziel abarbeiten, das sich auf das Bonusguthaben bezieht. Wenn ihr 100 Euro einzahlt und infolgedessen 100 Euro Bonus erhaltet, habt ihr 200 Euro zum Wetten. Demnach müsst ihr 3.200 Euro (16 x 200 Euro) mit Sportwetten umsetzen.

Dies sind strenge Umsatzbedingungen, auch wenn hierfür 21 Tage Zeit habt. 

Beim Freispielen des Select.bet-Bonus solltet ihr vor allem drei Dinge beachten:

  • List Icon

    Ist ein Bonus aktiv, dürft ihr nur Wetten mit einer Mindestquote von 1,80 abschließen.

  • List Icon

    Um auf den geforderten Umsatz zu kommen, habt ihr 21 Tage Zeit.

  • List Icon

    Einige Wettarten (in der nachfolgenden Tabelle aufgelistet) sind von der Bonusaktion ausgeschlossen.

Angebot100% bis 100 €
Bonus CodeSELECT100
Umsatz16x Bonus
Zeitlimit für Umsatz 21 Tage
Mindestquote 1.80
Max. Gewinn 10 x Bonusbetrag
Min. Einzahlung 10 €
Maximaleinsatz 50% Bonus
Ausgeschlossene Wettarten Wetten auf das gleiche Ergebnis, Wetten auf gegenüberliegende Seiten, NHL-Wetten, Bestimmte NBA-Wetten

VIP & Treueprogramm

Bei Select.bet profitiert ihr weder von einem VIP-Club noch von einem Treuepunkteprogramm. Das ist vor allem für sehr aktive Sportwetter eine Enttäuschung, denn andere Buchmacher zeigen sich diesbezüglich wesentlich spendabler.

Es gibt jedoch zumindest einen 50% bis 200 Euro Reload-Bonus, den ihr euch mit dem Code „EURO2020SBET“ sichern könnt. Zusätzlich verschickt der Bookie in regelmäßigen Abständen E-Mails und SMS an seine Kunden, um diese über temporäre Promotionen zu informieren.

8 / 10

Wettangebot

8 / 10

Positiv:

  • Gelungene Selektion an Sportarten
  • Breite Auswahl an Wettmärkten beim Fußball
  • Sehr gut aufgestellt bei eSports-Wetten

Negativ:

  • Exoten bleiben außen vor
  • Geringe Anzahl an Wettoptionen im Bereich der Randsportarten
Wettangebot von Select.bet

Im Select.bet Test punktet der Buchmacher mit einem breiten Wettangebot, das unterschiedlichste Geschmäcker bedient. Aktuell umfasst das Portfolio des Bookies 25 Sportarten. Neben den absoluten Klassikern – Wetten auf Tennis, Fußball, Basketball und Eishockey – werden zahlreiche weitere beliebte Disziplinen angeboten, unter anderem:

Bei Select.bet lassen sich aber ebenso verschiedene Sportarten finden, die sich in Amerika und England großer Beliebtheit erfreuen, beispielsweise:

Mit Federball gibt es sogar eine Disziplin, die sich fast schon in den Bereich „Exoten“ einordnen lässt. Weitere Vertreter dieser Kategorie – etwa Unihockey oder Wasserball – werden allerdings nicht angeboten.

Den Schwerpunkt setzt der Bookie auf Fußball. Select.bet quotiert nicht nur alle wichtigen internationalen Wettbewerbe und europäischen Top-Ligen. Deutsche Fußballfans wird es sicherlich freuen, dass auch Tipps auf verschiedene Regionalligen und Frauenfußball möglich sind.

Große Auswahl an Wettmärkten beim Fußball

Die Anzahl der angebotenen Wettoptionen hängt vor allem von der Popularität des Events ab. Für Fußball-Matches werden nach meinen Select.bet Erfahrungen bis zu 300 Wettmärkte bereitgestellt. Bei anderen beliebten Sportarten sind meist 50 bis 100 Wettoptionen vorhanden. Zu den Wettmärkten, die der Bookie anbietet, gehören beispielsweise:

eSports & weitere Spezialwetten

eSports von Select.bet

Gaming-Fans sind bei Select.bet an der richtigen Adresse, denn das eSports-Portfolio des Bookies kann sich wirklich sehen lassen. Ihr könnt unter anderem auf folgende Spiele wetten:

Darüber hinaus offeriert der Wettanbieter seinen Kunden auch Spezialwetten – vorrangig aus dem Bereich „Politik“. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass das Wettangebot auch virtuelle Wetten beinhaltet.

8 / 10

Livewetten

8 / 10

Positiv:

  • Breite Auswahl an Sportarten und Events
  • Livestreams + Match-Tracker
  • Grafischer Hinweis bei Quotenänderungen

Negativ:

  • Streams nur für eSports-Turniere
Livewetten von Select.bet

Ob morgens, mittags, abends oder nachts: Bei Select.bet könnt ihr rund um die Uhr Livewetten platzieren. Der Bookie bietet euch eine breite Auswahl an Sportarten, doch auch hier lässt sich ein klarer Fokus auf Fußball erkennen. Alles in allem muss sich der Buchmacher jedoch keinesfalls vor der Konkurrenz verstecken – nicht einmal vor den Spitzenvertretern der Branche.

Als ich mir die Livewetten-Sektion an einem Samstag-Nachmittag angeschaut habe, zeigte mir die Webseite folgende Sportarten an:

  • List Icon

    Fußball

  • List Icon

    Tennis

  • List Icon

    Basketball

  • List Icon

    eSports

  • List Icon

    Tischtennis

  • List Icon

    Volleyball

  • List Icon

    Rugby League

  • List Icon

    Rugby Union

  • List Icon

    Cricket

  • List Icon

    Handball

  • List Icon

    Federball

Um euch auf Quotenänderungen aufmerksam zu machen, nutzt der Wettanbieter grüne (Quote steigt) und rote Pfeile (Quote sinkt). Diese werden euch über beziehungsweise unter der Wettquote angezeigt.

Nach meinen Select.bet Erfahrungen gibt es bei dem Bookie sogar Livestreams. Allerdings beschränken sich die Live-Übertragungen auf eSports-Events.

5 / 10

Quoten & Wettfunktionen

5 / 10

Positiv:

  • Cashout-Option vorhanden

Negativ:

  • Sehr dürftiges Quotenniveau
  • Kein Wett-Konfigurator nutzbar
  • Kein Teil- und Auto-Cashout möglich

Quoten

Um zu ermitteln, mit welchem Quotenniveau Select.bet operiert, wurde eine Stichprobe gezogen, die zehn Wettmärkte beinhaltet. Um das Wettangebot realistisch abzubilden, habe ich mich vor allem auf Fußball fokussiert, aber andere Sportarten ebenfalls anteilsmäßig berücksichtigt. Folgende Werte wurden errechnet:

  • List Icon

    92,03 / 91,43 / 91,70 / 89,83 / 92,44 / 91,30 / 92,61 / 91,32 / 91,78 / 92,13

Damit ergibt sich eine Durchschnittsquote von 91,66 Prozent, mit welcher der Bookie im Quotenvergleich lediglich im unteren Mittelfeld landet. Auffällig ist, dass die Quoten mitunter sogar unter die 90-Prozent-Marke rutschen.

Quoten von Select.bet

Beispiel zur Quotenberechnung

Für das EM-Spiel zwischen Frankreich und Deutschland stellt Select.bet folgende Quoten bereit:

  • List Icon

    Quote Sieg Frankreich: 2,40

  • List Icon

    Quote Unentschieden: 2,95

  • List Icon

    Quote Sieg Deutschland: 2,80

  • List Icon

    Gewinnquote = 1 / (1 / 2,40 + 1 / 2,95 + 1 / 2,80) = 0,8986 = 89,86 Prozent.

3 Wege Quotenschlüssel-Rechner

Mit diesem Rechner könnt ihr selbst den Quotenschlüssel für ein Spiel berechnen lassen. Gebt einfach die 3 Quoten für Heimsieg (1), Unentschieden (X) und Auswärtssieg (2) ein und klickt auf "Berechnen". Anschließend wird euch der Quotenschlüssel als Prozentwert angezeigt und die Farbe des Balkens zeigt euch an, wie gut der Wert ist. Die Differenz von 100% und dem Ausgabewert ist übrigens die Gewinnmarge des Wettanbieters.

Quotenschlüssel:

Wettfunktionen

Select.bet bietet prinzipiell zwar eine Cashout-Option an. Allerdings betonte der Support, dass das Feature deutlich seltener nutzbar ist als bei renommierten Bookies – ein Cashout also nicht immer bereitgestellt wird.

Die Möglichkeit, sich mithilfe eines Wett-Konfigurators eigene Tipps zu erstellen, besteht bei diesem Buchmacher nicht.

3 / 10

Einzahlungen & Auszahlungen

3 / 10

Positiv:

  • Gelungene Auswahl an Zahlungsmitteln
  • Geringe Mindestsummen für Einzahlungen
  • Schnelle Auszahlungen

Negativ:

  • 5-maliges (!) Umsetzen der Einzahlung
  • Tägliches Auszahlungslimit
  • Tipper selbst für Wettsteuer verantwortlich

Um Geld auf euer Wettkonto zu überweisen, stehen euch zahlreiche Zahlungsmittel zur Verfügung – sogar Kryptowährungen. Einzahlungen landen in der Regel unmittelbar auf dem Wettkonto. Die Mindesteinzahlungssumme liegt stets bei 10 Euro. Folgende Transaktionsmittel könnt ihr für Einzahlungen nutzen.

  • List Icon

    Kreditkarte/Debitkarte (bis 2.500 €), gestattet sind Zahlungskarten von Visa, Mastercard und JCB

  • List Icon

    Klarna (bis 5.000 €), Direktbuchungssystem, funktioniert via Online-Banking

  • List Icon

    NETELLER (bis 10.000 €), eines der am häufigsten verwendeten E-Wallets

  • List Icon

    Skrill (bis 10.000 €), weiteres populäres E-Wallet

  • List Icon

    giropay (bis 10.000 €), zusätzliches E-Wallet

  • List Icon

    paysafecard (bis 10.000 €), Prepaid-Zahlungskarte, lediglich Eingabe eines 16-stelligen Codes notwendig

  • List Icon

    Kryptowährungen (bis 10.000 €), unter anderem Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin und Stellar Lumens

  • List Icon

    Jeton Wallet (bis 10.000 €), weiteres E-Wallet

Einzahlung bei Select.bet

Auszahlungsmethoden bei Select.bet

Die Auszahlung von Gewinnen muss laut den AGB stets mit derselben Zahlungsmethode durchgeführt werden, die ihr für die Einzahlung verwendet habt. Sollte dies nicht möglich sein, lässt der Bookie euch das Geld ersatzweise via Banküberweisung zukommen.

Als Mindestsumme für Auszahlungen hat Select.bet einen Betrag von 20 Euro festgelegt. Wie mir der Support mitteilte, könnt ihr euch je nach Transaktionsmittel bis zu 5.000 Euro auszahlen lassen, was gleichzeitig das tägliche Auszahlungslimit darstellt. Auszahlungen werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden bearbeitet.

Nun kommen wir noch zu einigen negativen Geschäftsbedingungen, die ihr euch vorab durchlesen solltet. Banküberweisungen können nur einmal im Monat kostenlos genutzt werden, wenn der Betrag 500€ überschreitet. Alles darunter oder bei mehrmaligen Auszahlungsanträgen werden entweder saftige 5-8% Gebühren pro Transaktionsbetrag fällig oder die Auszahlung kann ggf. sogar storniert werden. 

Spieler aus Deutschland, Österreich und Schweiz haben das Privileg Einsätze nur 1x umsetzen zu müssen. Für alle anderen, heisst es 5x den Einsatz umzusetzen, ansonsten werden auch wieder bis zu 8% Gebühren abgezogen.

KYC-Prozess auch bei Select.bet Pflichtprogramm

Aufgrund der gesetzlichen Vorschriften ist Select.bet dazu verpflichtet, eure Identität zu überprüfen. Das geschieht, wenn die Summe eurer Auszahlungen 2.000 Euro überschreitet. Folgende Dokumente müsst ihr dem Bookie via E-Mail oder Live-Chat zukommen lassen:

  • List Icon

    Kopie eines Ausweisdokuments

  • List Icon

    Kopie einer Verbraucherrechnung

  • List Icon

    Zahlungsnachweis

Nach meinen persönlichen Select.bet Erfahrungen benötigt der Buchmacher bis zu 24 Stunden, um die Unterlagen zu prüfen.

Tipper selbst für Wettsteuer verantwortlich

Die in Deutschland fällige Sportwettensteuer reicht der Bookie nicht an seine Kunden weiter. In den AGB heißt es, dass Tipper ihre Gewinne in Eigenregie beim Finanzamt angeben müssen. Das ist insofern komisch, als dass normalerweise das Prinzip der Drittschuldnerhaftung Anwendung findet, der Wettanbieter die Steuer als erst einmal bezahlen muss.

Meine Erfahrungen mit der ersten Einzahlung und der Auszahlung

Meine erste Einzahlung bei Select.bet wurde sehr simpel und schnell bearbeitet. So landeten meine 30 Euro umgehend auf dem Spielerkonto. 

Ersteinzahlung

Den Bonus hätte ich vor der Einzahlung via Code aktivieren können. Ich verzichtete allerdings darauf, um den Zahlungstest zu beschleunigen. 

Meine Livewette wurde nach 9 Sekunden angenommen. Das ist eher langsam, maximal unterer Durchschnitt. 

Wetten bei Select.bet

Anschließend wollte ich gerne mein Guthaben auszahlen lassen. Bei der Auszahlung wurde ich dann aber negativ überrascht. Ich sollte meine Einzahlung gleich fünfmal mit einer Mindestquote von 1,6 umsetzen. Eine so hohe Forderung nur für die Einzahlung habe ich bisher noch nirgendwo gesehen.

In den AGB steht, dass Spieler aus Deutschland, Österreich und Schweiz nur eine 1-Fache Umsetzung unterliegen:

„3.14 For customers from Germany, Austria, and Switzerland the rollover requirements of each of their deposits are one time (1x).“

In der deutschen AGB-Version gelang es mir leider nicht, diesen Abschnitt zu finden. Die englische Version ist in solchen Hinsichten immer die geltende Bedingung und sollte damit normalerweise auch gültig sein!

Wie zu erwarten, gelang es mir nicht, diese horrenden Erwartungen zu erfüllen und mein Einsatz ging komplett verloren. Somit hat sich Select.bet durch diese eine Regelung als nicht kundenfreundlich präsentiert. 

2 / 10

Seriosität & Sicherheit

2 / 10

Positiv:

  • Offizielle Glücksspiellizenz vorhanden
  • Selbstausschluss möglich

Negativ:

  • Keine hochwertige Lizenz
  • Keine Spielerschutzoptionen
  • Zahlreiche negative Bewertungen auffindbar

Aufgrund der vorhandenen Curaçao-Lizenz (8048/JAZ) ist es dem Bookie zwar prinzipiell erlaubt, in EU-Staaten Sportwetten anzubieten. Allerdings genießen die von der Karibikinsel stammenden Lizenzen nicht unbedingt einen guten Ruf.

Als Betreiber fungiert die Bellona N.V. – ein Unternehmen mit Sitz auf Curaçao, das auch für die Wettanbieter Robet247 und Zodiacbet verantwortlich ist, die hinsichtlich der Seriosität ebenfalls nicht vollends überzeugen konnten. Darüber hinaus sollte erwähnt werden, dass es zahlreiche negative Userkommentare zu Select.bet gibt. Meist geht es dabei um Probleme mit Auszahlungen.

Spielerschutz von Select.bet

Um die Sicherheit eurer Daten müsst ihr euch bei diesem Wettanbieter keine Gedanken machen. Kunden- und Transaktionsdaten werden nämlich stets verschlüsselt via TSL 1.3 übertragen.

Beim Spielerschutz bestehen herbe Defizite. Ihr könnt lediglich von einem freiwilligen Selbstausschluss Gebrauch machen, allerdings nur über den Support.

8 / 10

Service & Support

8 / 10

Positiv:

  • Kurze Wartezeiten im Live-Chat
  • Stets freundliche Mitarbeiter
  • Rund um die Uhr erreichbar

Negativ:

  • Deutschsprachiger Support nur via Software
  • Keine Hotline

Der Select.bet-Support lässt sich rund um die Uhr via E-Mail und Live-Chat erreichen. Ihr könnt euch zwar auf Deutsch mit den Angestellten unterhalten, doch nach meinen Select.bet Erfahrungen handelt es sich dabei nicht um Muttersprachler. Stattdessen kommt eine Übersetzungssoftware zum Einsatz, die meist gut funktioniert.

Live Chat von Select.bet

Ich empfehle euch prinzipiell den Chat, da ihr hier direkt eine Antwort erhaltet. Die Mitarbeiter haben sich mir gegenüber stets freundlich verhalten.

Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass es ein deutschsprachiges FAQ-Menü gibt, welches bereits die eine oder andere Frage beantwortet. Auf eine Hotline verzichtet der Bookie dagegen.

Kontaktdetails Antwortzeit Verfügbarkeit Qualität
Live Chat Button rechts untenUnter 1 Minute24/7 4/5
E-Mail support@select.bet3 – 6 Stunden24/7 4/5
SonstigeDeutschsprachiges FAQ-Menü3/5

10 / 10

Bedienung & Design

10 / 10

Positiv:

  • Ansprechendes und modernes Design
  • Hohe Usability
  • Webseite ins Deutsche übersetzt

Negativ:

Design von Select.bet

Select.bet präsentiert seinen Kunden eine übersichtliche Webseite im modernen Design. Da der Bookie vor allem neutrale Farbtöne – Grau, Schwarz und Weiß – verwendet, dürften sich wohl nur wenige User am Erscheinungsbild der Seite stören. Folgende Merkmale zeichnen die Plattform aus:

  • List Icon

    Klassischer Aufbau: Links – Events und Ligen | Mittig – Wettmärkte | Rechts: Wettschein

  • List Icon

    Deutschsprachige Webseitenversion

  • List Icon

    Benutzerfreundlich gestaltet, auch für Anfänger geeignet

  • List Icon

    Sechs verschiedene Quotenformate einstellbar

  • List Icon

    Weitere Sprachoptionen: Unter anderem Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Norwegisch

  • List Icon

    Wettschein fixiert

9 / 10

Mobile App

9 / 10

Positiv:

  • Zugriff auf mobiles Wettangebot ohne Download möglich
  • Volle Funktionalität
  • Benutzerfreundliche Gestaltung

Negativ:

  • Verzicht auf zusätzliche Download-App

Wie viele seiner Konkurrenten setzt auch Select.bet auf eine Web-App, also eine für mobile User optimierte Webseite, die über den auf dem Smartphone oder Tablet installierten Browser geöffnet wird. Der wesentliche Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass keine Kompatibilitätsprobleme auftreten. Da kein Download notwendig ist, spart ihr außerdem Speicherplatz.

Mobile Ansicht von Select.bet

Die mobile App sieht ebenso hochwertig aus wie die gewöhnliche Webseite und umfasst sämtliche Funktionen der Desktop-Plattform. Auch hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit steht die Web-App der PC-Version in nichts nach.

1 / 10

Weitere Angebote

1 / 10

Positiv:

  • Große Auswahl an Spielen
  • Kooperationen mit über 40 Providern
  • Livetische von sechs Providern

Negativ:

  • Gefälschte Spiele
  • Negative Spielerbewertungen
  • Unfaire Bonusbedingungen

Zahlreiche weitere Glücksspielangebote nutzbar

Casinoangebot von Select.bet

Bedauerlicherweise gibt es viele negative Berichte über das Online Casino von Select.bet. Es gibt Gerüchte darüber, dass das Casino gefälschte Spiele in deren Lobby zur Verfügung stellt. Das kann natürlich verheerende Folgen für euch haben, da die Auszahlungsquoten niedriger ausfallen können, als im Original-Spiel. Mal ganz abgesehen davon, dass es Betrug ist. 

Langeweile kommt zwar in dieser Spielhalle mit Sicherheit nicht auf bei dieser riesigen Spielauswahl, denn der Anbieter kann mehr als 40 Provider seine Partner nennen, darunter das Who is Who der Entwicklerszene, unter anderem:

  • List Icon

    NetEnt

  • List Icon

    Microgaming

  • List Icon

    Betsoft

  • List Icon

    AMATIC

  • List Icon

    iSoftbet

  • List Icon

    Habanero

  • List Icon

    Novomatic

Dies nützt natürlich nichts, wenn man diese Spiele nicht gerechtfertigt sind und obendrauf mit unfairen Bonusbedingungen versehen sind, die bereits erwähnt worden sind und somit auch für den Sportwetten-Bereich gelten. 

Unterm Strich könne wir euch daher dieses Online Casino nicht empfehlen.

FAQ – Select.bet

Auch wenn der Wettanbieter eine offizielle Lizenz besitzt, bestehen bezüglich der Seriosität Mankos. Einerseits handelt es sich lediglich um eine Curaçao-Lizenz. Andererseits existieren zahlreiche Beschwerden über Select.bet.

Ja, neue Kunden erhalten auf ihre erste Einzahlung einen 100% Bonus bis 100 Euro (Bonus-Code „SELECT100“ angeben). Danach könnt ihr euch einen 50% Bonus bis 200 Euro sichern (mit dem Code „EURO2020SBET).

Ja, allerdings beschränken sich die Live-Übertragungen auf den Bereich des eSports. Anschauen können sich die Streams alle Tipper, die bereits eine Einzahlung bei Select.bet geleistet haben.

Der rund um die Uhr besetzte Kundendienst ist via Live-Chat und E-Mail erreichbar. Eine Hotline bietet der Buchmacher aber nicht an.

Ja, der Wettanbieter hat seine Webseite für Smartphones und Tablets optimiert. Eine Download-App wird jedoch nicht angeboten.

Die Redaktion von www.sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.

Leserbewertung

Gib als erster eine Bewertung ab

Es gibt derzeit keine Bewertungen.

Was denkst du über Select.bet Sportwetten?

Bitte vergewissere dich dass Captcha bestätigt wurde. Andernfalls wird dein Kommentar nicht veröffentlicht.