Tipico Regeln – bei Spielabbruch, Verlängerung und Handicap

tipico Logo

Für die Sportwetten im Internet gibt’s klare Regeln und Geschäftsbedingungen. Auch Tipico macht in seinen Geschäftsbedingungen hier detaillierte Vorgaben. Diese sind – das sei schon mal vorab verraten – äußerst spielerfreundlich. Im nachfolgenden Ratgeber haben wir die detaillierten Tipico-Wettregeln für den Spielabbruch, die Verlängerung und die Handicap-Wetten genauer unter die Lupe genommen.

Diese Tipico Regeln solltet Ihr kennen

Die allgemeinen Wettregeln bei Tipico

Bei allen Sportarten gilt bei Tipico das Ergebnis nach regulärer Spielzeit. Eventuelle Verlängerungen oder Elfmeterschießen haben keinen Einfluss auf die Gewinnbewertung. Konkret heißt dies, dass die Sonderwetten immer in einem gesonderten Markt offeriert werden. Für alle Sportwetten gilt, dass bei Nichtteilnahme des gewetteten Starters, egal aus welchen Gründen, die Wette verloren ist, wenn das Ereignis, für das der Starter gemeldet war, stattfindet. Findet jedoch das gesamte Wettereignis nicht statt, werden die Wetten als ungültig erklärt.

Der genaue Wortlaut in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) lautet unter Punkt 8 Nummer 4:

Alle Wetten werden entschieden und ausgewertet, sofern bzw. nachdem das Ergebnis feststeht. Tipico erkennt nur die Ergebnisse an, die während des Ereignisses stattfinden. Alle Änderungen, die nach diesem Zeitpunkt erfolgen, haben keinen Einfluss auf die Bewertung des Wettereignisses. Wetten, die zum Zeitpunkt des Abbruchs bereits entschieden sind (z.B. Erstes Tor) werden unabhängig vom Zeitpunkt der Unterbrechung oder Wiederaufnahme ausgewertet. Sofern das Wettereignis nach Beendigung der normalen Spielzeit abgebrochen wird (…), zählt der Ausgang der regulären Spielzeit, inklusive Nachspielzeit.

Tipico steht für Vertrauen

TÜV Siegel

Wettlizenz

Oliver Kahn

Paypal

Sponsoring

SSL Zertifikat

Beim Fußball kommt es nicht so häufig vor, dass ein Spiel abgebrochen wird. In unteren Klassen kommt es allerdings schon hin und wieder zu einem Spielabbruch. Wird eine Partie abgebrochen, so werden alle Wetten als ungültig gewertet. Eine Ausnahme bilden bei Tipico hierbei die Tipps, welche bereits ausgewertet wurden, beispielsweise der „Erste Torschütze“ oder die Halbzeitergebnisse. Eine weitere Sonderregel gilt für die südamerikanischen Fußball-Ligen, in welchen die Spielabbrüche nahezu zur Tagesordnung gehören. In diesem Fall wertet Tipico, wie die Mehrheit aller anderen Wettanbieter auch, das Ergebnis beim Abbruch als Endresultat. Die gleiche Tipico Regel gilt für die Freundschaftsspiele, es sei denn diese wurden signifikant abweichend ausgetragen. Einigen sich die Teams beispielsweise auf einen Test von 3×30 Minuten oder 2×60 Minuten, werden alle Tipps annulliert.

Hinweis

Tipps, die zum Zeitpunkt des Spielabbruches bereits entschieden sind (z.B. erstes Tor, Halbzeitwetten, Livewetten), werden regulär ausgewertet und nicht storniert.

Für die Wettart „Torschütze” gilt, dass der gewettete Teilnehmer bereits bei Beginn des Ereignisses am Spiel teilnehmen muss, andernfalls ist die Wette ungültig. Die Fußballfans sollten ihr Vorsicht walten lassen. Die Wette auf den Torschütze „Robert Lewandowski“ im legendären Match Bayern gegen Dortmund wäre beispielsweise ungültig gewesen, obwohl der Pole fünfmal getroffen hat. Lewandowski wurde erst zur zweiten Halbzeit eingewechselt.

Tipico Regeln bei einer Verlängerung

Grundsätzlich wird die Verlängerung nicht in den Hauptwettmarkt eingerechnet. Bei einem Match im DFB-Pokal oder in den internationalen Cup-Wettenbewerben wird das Weiterkommen, also inklusive Verlängerung und Elfmeterschießen, in den Sonderwettmärkten angeboten. Bei allen anderen Fußballwetten zählt jeweils das Ergebnis nach 90 Minuten zuzüglich Nachspielzeit.

Die identische Tipico Regel gilt übrigens auch beim Eishockey. Hier zählt das Endresultat nach 60 Minuten. Der Sieger kann parallel im 2-Wege Wettmarkt getippt werden, in welchem die Verlängerung und ein mögliches Penaltyschießen eingerechnet sind.

Beim Basketball hingegen gehört Tipico zu den Buchmachern, welche die Verlängerung grundsätzlich sofort quotieren. Die Begegnungen der Korbjäger werden generell inklusive der Overtime angeboten. Ein Unentschieden ist bei Tipico im Basketball nicht möglich. Identisch wird beim Baseball und beim American Football verfahren. Auch hier ist die Verlängerung bereits inklusive.

derzeit beliebt

21 Sportwetten Tipps – Besser wetten & mehr gewinnen!

mehr erfahren

Was passiert bei Spielabbruch mit meiner Kombiwette?

Interessant ist natürlich auch die Antwort auf die Frage, was im Falle einer ungültigen Wette mit dem Kombi- bzw. Systemwettschein passiert. Ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) verrät die Antwort:

Wird eine Teilwette einer Kombiwette für ungültig erklärt, wird diese Wette mit einer Quote von 1,0 ausgewertet und die gesamte Quote der Kombiwette entsprechend angepasst“.

Dementsprechend kann die Kombiwette trotz der Tatsache, dass eine ungültige Wette enthalten ist, noch gewonnen werden. Der mögliche Gewinn reduziert sich jedoch, da das stornierte Sportereignis in der Quotenberechnung keine Berücksichtigung mehr findet.

Tipps & Tricks zum Spielabbruch bei Tipico

Da abgebrochene bzw. abgesagte Spiele in der Sportwelt eher eine Ausnahme darstellen, wissen viele Tipper damit kaum etwas anzufangen. Im Folgenden möchten wir Euch deshalb einige hilfreiche Tipps & Tricks präsentieren, die Euch den Umgang mit Spielabbrüchen bei Tipico erleichtern sollen.

  Tipp 1: Stornierte Wette zählt nicht zu den Umsatzbedingungen

Als Spieler solltet Ihr wissen, dass eine stornierte Wette bei Tipico mit einer Quote von 1,00 (= Einsatz zurück) ausgezahlt wird. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass die Wette nicht für die Erfüllung der Aktionsbedingungen zählt (z.B. Tipico Bonus bis zu 100 Euro für Neukunden). Die ursprüngliche Wettquote spielt in diesem Fall keine Rolle mehr.

 Tipp 2: Gründe für die Spielabsage recherchieren

Wenn Ihr in den Medien erfahrt, dass das Spiel, auf das Ihr eine Wette platziert habt, abgesagt wird, sollte die Ursache hierfür recherchiert werden. Entsprechend des Grundes für die Spielabsage kann dann ein Rückschluss gezogen werden, ob bzw. wann das Spiel fortgesetzt/nachgeholt wird. Zu den häufigsten Gründen für eine Spielabsage zählen Witterungsverhältnisse (vor allem in Amateurligen), Fanausschreitungen, eine Schiedsrichterverletzung, ein Flutlichtausfall oder eine schwere Verletzung eines Spielers.

 Tipp 3: Tipico Support steht mit Rat und Tat zur Seite

Der kompetente Kundendienst von Support kann per E-Mail, Kontaktformular oder Live-Chat in verschiedenen Sprachen kontaktiert werden. Des Weiteren steht ein umfangreicher FAQ-Bereich zur Verfügung. Bei Fragen zu einzelnen stornierten Wetten können sich die Spieler jederzeit vertrauensvoll an das Tipico-Team wenden.

Die kulantesten Anbieter bei Spielabbrüchen in der Übersicht

Tipico ist nicht der einzige Online Wettanbieter mit spielerfreundlichen Regelungen bei Spielabbrüchen. Wir haben für Euch noch zwei weitere Buchmacher recherchiert, die ähnlich attraktive Bedingungen bieten.

Die kulantesten Anbieter bei Spielabbrüchen
#1 Bet365-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Stornierung von Wetten bei Spielabbrüchen
  • Wetten werden mit 1.0 Quote abgerechnet
  • Sehr kulant & kundenfreundlich

Zum Wettanbieter

#2 Betfair-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Wetten werden bei Spielabbruch storniert
  • Kulanter Ansatz bei Tenniswetten
  • Abrechnung mit 1.0 Quote auch bei Kombiwetten

Zum Wettanbieter

#3 BetAtHome-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Transparenter Buchmacher
  • Bei Spielabbrüchen 48-Stunden-Regel für Beendigung des Spiels
  • Klare Geschäftsbedingungen

Zum Wettanbieter

Interwetten

Wenn ein Sportereignis noch vor dem Anpfiff abgesprochen wird, werden die entsprechenden Wetten für ungültig erklärt. Es erfolgt eine Auszahlung aller Wetteinsätze zur Quote von 1,00. Werden einzelne Sportevents nur um einige Zeit verschoben, läuft der Wettschein in der Regel weiter.

Wissenswertes über Interwetten: Der 1990 gegründete Wettanbieter verfügt über eine EU-Lizenz aus Malta. Außerdem offeriert er seinen Kunden über 30 Sportarten (inkl. eSports). Als herausragend gilt vor allem der spektakuläre 100% Neukundenbonus von bis zu 100 Euro.

 Wetten.com

Bei Wetten.com stoßen die Spieler ebenfalls auf viel Kulanz. Wenn ein Event abgesagt wird, erfolgt eine Auszahlung des Einzelwettscheins mit einer Quote von 1,00. Das bedeutet, dass der Spieler keinen Cent Verlust macht.

Wissenswertes über Wetten.com: Der Online Buchmacher Wetten.com bietet seinen Besuchern TÜV-geprüfte Sicherheit sowie einen attraktiven Willkommensbonus in Höhe von bis zu 120 Euro. Auch hier stehen über 30 Sportarten zur Auswahl und es werden überdurchschnittliche hohe Wettquoten geboten.

Spielabbruch – Regeln bei weiteren Sportarten

Hinsichtlich eines Spielabbruchs wollen wir uns auf die wichtigsten Sportarten, sprich Fußball und Tennis, konzentrieren. Im Folgenden fassen wir die wichtigsten Fakten zum Thema Spielabbruch für andere Sportarten bei Tipico für Euch zusammen.

Tipico Regeln – Spielabbruch, Verlängerung & Handicap 2019Spielabbruch Tennis

Beim Tennis sind die Regeln zum Spielabbruch beim Marktführer Tipico ebenfalls klar geregelt. Sollte einer der Teilnehmer (durch Verletzung, Aufgabe, Disqualifikation) vor oder während des Spieles aufgeben und das Spiel abgebrochen werden, wird das Wettereignis als ungültig erklärt. Dies gilt nicht für Wettmärkte, die zum Zeitpunkt des Abbruchs bereits ausgewertet bzw. entschieden sind (z.B. Satzgewinn, Spielgewinn, Über/Unterwetten, Handicapwetten). Tipico geht an dieser Stelle einen anderen Weg als die Vielzahl der Spitzenbuchmacher. Bei den meisten Sportwettenanbietern wird eine Aufgabe während der Begegnung als reguläres Ende des Matches gewertet.

Spielabbruch EishockeyTipico Regeln – Spielabbruch, Verlängerung & Handicap 2019

Bei Eishockey Wetten zählt das Endresultat nach 60 Minuten. Das bedeutet, dass eine mögliche Verlängerung nicht für den regulären Wettschein zählt. Kommt es vor Spielbeginn zu einer Absage des Spiels, so werden die entsprechenden Wetten für ungültig erklärt, und der Spieler erhält seinen Einsatz in voller Höhe zurück (Quote: 1,00). Zur Auswahl stehen bei Tipico in der Rubrik „Eishockey“ unter anderem die deutsche DEL sowie die nordamerikanische Profiliga NHL.

 

Fazit

Die Tipico Regeln sind mit Blick auf die Bereiche Spielabbruch, Verlängerung und Handicap überaus kundenfreundlich. Sofern eine Begegnung bereits im Vorfeld abgesagt wird, oder der Schiedsrichter das Spiel abbricht und für ungültig erklärt, findet automatisch eine Auszahlung des gesamten Einsatzes (Quote: 1,00) statt. Bei Fragen oder Problemen können Tipico-Kunden außerdem jederzeit den kompetenten und rund um die Uhr erreichbaren Support kontaktieren. Dieser steht per Live-Chat oder E-Mail in deutscher Sprache zur Verfügung. Wer es genau wissen will, kann sich natürlich auch jederzeit die AGB des Wettanbieters durchlesen.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 3.0 (2 Stimmen)

zum Wettanbieter

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später