Tipico für Schweizer Kunden? Bahigo als Alternative!

Tipico für Schweizer Kunden – Nicht mehr möglich?Die Bekanntgabe, dass sich Tipico aus den Nicht-EU Ländern zurückzieht, sorgte im Jahr 2013 für einige Aufregung unter den Sportwettenfans. So auch in der Schweiz, da diese Tipico seitdem nicht mehr nutzen können. Mittlerweile finden die Eidgenossen in Bahigo aber eine passende und gute Alternative. Bei dem auf Curacao ansässigen Buchmacher handelt es sich um den Nachfolger von Rivalo, das zuvor als White Label von Tipico in der Schweiz fungierte. Die großen optischen Parallelen zwischen Bahigo und dem weiterhin existierenden Rivalo sind nicht von der Hand zu weisen, was auch auf das Wettangebot und die Quoten zutrifft, die nahezu identisch sind.

Doch während bei Rivalo weder Kunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz zugelassen sind, finden schweizerische Tipster auf Bahigo eine attraktive Spielweise, auf der sie sich nach Herzenslust austoben können. Haufenweise Fußballwetten und ein umfangreiches Sportarten-Portfolio, lukrative Bonus-Aktionen und ein professioneller Kundendienst sind nicht die einzigen Highlights, die es bei diesem aufstrebenden Bookie zu entdecken gibt.

Die besten Anbieter für Kunden in der Schweiz
#1 Betfair-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Top-Buchmacher für Kunden aus der Schweiz
  • Vielfältige Promotionen & erstklassiges Cashout-System
  • Brillante Auswahl an Sportarten & Wettmärkten

Zum Wettanbieter

#2 Cashpoint-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Zuverlässiger Anbieter für Schweizer Kunden
  • Vielfältige Promotionen & 100% bis zu 100€ Bonus
  • Top-Auswahl an Sportarten & Wettmärkten

Zum Wettanbieter

#3 22Bet-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Lukrativer 122% bis zu 130€ Bonus für die Schweiz
  • Großartige Auswahl an Einzahlungsmethoden
  • Gigantische Auswahl an Wettmärkten

Zum Wettanbieter

Sind die Informationen korrekt?

Ja | Nein

Wie gut ist Tipico als Wettanbieter?

Tipico hat sich in Mitteleuropa eine treue Stammkundschaft von über 1,27 Millionen User erarbeitet. Besonders deutsche Sportwettenfreunde schätzen den Bookie, da auf der Homepage alle Tipps steuerfrei abgeschlossen werden können (mehr zur Tipico Steuerfreiheit hier). Trotzdem offeriert Tipico sehr hohe Wettquoten, welche die Gewinne der Spieler nur so sprudeln lassen. Das Zusammenspiel zwischen Steuerfreiheit und Quoten auf höchstem Niveau ist bei Tipico nahezu einmalig gelöst. Bestimmt wird das Wettportfolio vom König Fußball (natürlich auch in der Tipico App), wobei die anderen Hauptsportarten ebenfalls nicht auf der Strecke bleiben. Lediglich auf absolute Exoten hat man beim Bookie verzichtet.

Tipico steht für Vertrauen

TÜV Siegel

Wettlizenz

Oliver Kahn

Paypal

Sponsoring

SSL Zertifikat

Der Bekanntheitsgrad des Buchmachers ist auf seine zweigleisige Geschäftsstruktur sowie das passende Marketingkonzept zurückzuführen. Tipico „zum Anfassen“ gibt es nahezu in jeder größeren deutschen Stadt. Der Wettanbieter ist mit über 1.100 stationären Wettannahmeshops deutschlandweit vertreten. Dies schafft ebenso Vertrauen, wie das Engagement im Spitzenfußball. Der Bookie unterstützt die Teams des Hamburger SV, des FC Bayern München, des RB Leipzig und des RB Salzburg. Des Weiteren ist Tipico eine Werbe- und Geschäftspartnerschaft mit dem ehemaligen Bayern-Keeper Oliver Kahn eingegangen, welcher seinen Namen mit Sicherheit auch nur für seriöse Unternehmen hergibt.

Tipico hat seinen Sitz offiziell in Malta und ist mit einer entsprechenden EU-Lizenz ausgestattet.

Ist es möglich, als Schweizer Kunde bei Tipico zu wetten?

Tipico für Schweizer Kunden – Nicht mehr möglich?Seit dem Rückzug aus den Nicht-EU Ländern dürfen Schweizer Kunden keine Tipps mehr bei Tipico platzieren. Die Spielerkonten wurden geschloßen, die Restguthaben ausgezahlt. Wer ein vergleichbaren Wettanbieter zu Tipico sucht, ist bei Bahigo aber an der richtigen Adresse. Auf dieser Seite findest Du eine detaillierte Wettanbieter-Bewertung von Bahigo. Zahlen und Fakten zum Schweizer Glücksspielmarkt von 2010-2013 in CHF findest Du übrigens noch in dieser Übersicht.

Wo kann man als Österreicher tippen?

Für österreichische Sportwettenfreunde ist die Situation recht entspannt. Denn ihnen steht weiterhin die Tür bei Tipico offen. Bei Bahigo ist indes eine Registrierung für Österreicher nicht möglich. Deutschen Usern bleibt die Anmeldung bei Bahigo ebenfalls verwehrt, dafür können Kunden aus Deutschland aber weiterhin Tipico problemlos nutzen. Ansonsten werden noch Kunden aus den Niederlanden und von Malta bei Tipico akzeptiert. Für Österreicher hier auch noch eine interessante Studie: Die Nutzung von (Online-) Glücksspielen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Österreich.

Welche Verbindungen gibt es zwischen Tipico und Bahigo?

Tipico für Schweizer Kunden – Nicht mehr möglich?Die sich ständig ändernde Gesetzeslage hat Tipico zum Handeln gezwungen, da man weiterhin am Schweizer Markt mitverdienen wollte. Die EU-Lizenz, mit welcher Tipico arbeitet, macht Nicht-EU-Staaten für den Anbieter quasi zu einem illegalen Terrain. Die rechtlichen Grundlagen im Zuge der Regulierung konnten den schweizerischen und auch den türkischen Sportwettenfreunden kein sicheres Spielumfeld mehr garantieren. Daher hat man sich bei Tipico zu einem primitiven aber gleichermaßen effektiven Trick entschieden: Das Wettangebot wurde auf Rivalo verlagert und als eine Art “Ersatzprodukt” für den Schweizer Markt installiert. Offiziell wurde das natürlich nie bestätigt. Aber ein bestehender Linkversand machte deutlich, wer wirklich hinter Rivalo steckte.

Doch nun übernimmt Rivalo-Nachfolger Bahigo diesen Part. Auch wenn der Online-Wettanbieter längst nicht mehr so eng mit Tipico verbandelt ist und nicht mehr als dessen 1:1-Ableger anzusehen ist, wird diese Plattform dennoch als das Schweizer Pendant zu Tipico gehandelt und bietet Sportwetten auf einem vergleichbaren Niveau an.

Dabei sollten sich Wettfreunde auch keinesfalls von der Lizenzierung des in der Karibik angesiedelt Bookies abschrecken lassen. Vielmehr ist zu betonen, dass die Lizenz aus Curacao durchaus werthaltig ist. Die Kontrollmechanismen sind auch im Karibikstaat gegeben. Vorteilhaft für den Wettanbieter ist jedoch, dass die Genehmigung keine Staatenbegrenzung bei der Annahme von Sportwetten beinhaltet.

Tipico & Bahigo: Ist das Angebot, die Quoten und alles weitere identisch?

Nein! Der Direktvergleich zwischen Tipico und Bahigo zeigt, dass es doch einige Unterschiede gibt. So auch in den Bereichen Wettangebot und Quoten – zwei sehr entscheidende Elemente bei Sportwetten. Die Wetttiefe bei Fußballwetten ist beispielsweise bei Tipico im Schnitt etwas größer, wenngleich sich Bahigo keinesfalls verstecken braucht und mitunter im Pre-Match-Bereich mehr Wettmärkte auf dem Schirm hat. Darüber hinaus hat Bahigo bei der Anzahl der Sportarten leicht die Nase vorn, allerdings sind hier saisonale Schwankungen zu beachten. Auch die Quoten fallen unterschiedlich aus, bewegen sich aber in einem sehr vergleichbaren Bereich. Teilweise liefert Tipico höhere Quoten, manchmal schneidet Bahigo besser ab. Hin und wieder lassen sich aber auch identische Quotierungen finden.

  • Blick auf das Bahigo Wettangebot zum Viertelfinale der Copa America 2019:
Tipico für Schweizer Kunden – Nicht mehr möglich?

Bahigo Wettangebot zum Viertelfinale der Copa America 2019

  • Blick auf das Tipico Wettangebot zum Viertelfinale der Copa America 2019:
Tipico für Schweizer Kunden – Nicht mehr möglich?

Tipico Wettangebot zum Viertelfinale der Copa America 2019

Parallelen beim Design und der gesamten Aufmachung – inklusive dem FAQ-Menü – sind zwar deutlich zu erkennen, aber von einer Blaupause kann an dieser Stelle dann doch nicht die Rede sein. Das sah beim Bahigo-Vorgänger Rivalo noch anders aus. Es galt: Dort wo Rivalo draufstand, war Tipico drin. Das Wettportfolio und die Quoten auf beiden Wettportalen waren absolut gleich. Was auch für die Optik, den Kundensupport oder das Hilfemenü zutraf.

Wie unterscheidet sich der Bonus?

Tipico für Schweizer Kunden – Nicht mehr möglich?

Zwar kommen Neukunden bei beiden Wettanbietern in den Genuss eines 100 Prozent Ersteinzahlungsbonus, allerdings zeigt sich Bahigo etwas spendabler. Denn die maximale Bonussumme beläuft sich auf 200 Schweizer Franken (ca. 180€ zum Wechselkurs Ende Juni 2019), während Neukunden bei Tipico höchstens 100 Euro abgreifen können. Auch bei den Umsatzbedingungen gibt es Unterschiede.

Bahigo verlangt einen dreifachen Umsatz von Einzahlungsbetrag plus Bonusgeld in Sportwetten zu einer Mindestquote von 1,80. Es können sowohl Einzel- als auch Kombiwetten genutzt werden. Zudem gibt es keine zeitliche Befristung, sodass Schweizer User beim Freispielen des Bonus auf Bahigo keinem Zeitdruck ausgesetzt sehen.

Tipico für Schweizer Kunden – Nicht mehr möglich?

Nekundenbonus bei Bahigo

Bei Tipico sind die Vorgaben etwas anders. Zum einen muss bei dieser Offerte nur der Bonus dreimal durchgespielt werden. Wer den Mindestbetrag von schmalen 10 Euro eingezahlt hat, muss folgerichtig einen Bonus-Umsatz von 30 Euro erzielen. Hier entpuppt sich der Tipico-Bonus als fairer. Dafür liegt die Mindestquote pro Wette – es sind ebenfalls Solo– und Kombinationswetten erlaubt – bei 2,00und ist etwas höher angesetzt. Außerdem gibt es ein Zeitlimit, in dem die Bonusbedingungen zu meistern sind. Dieses fällt allerdings mit 90 Tagen sehr großzügig aus. Somit bleibt ausreichend Zeit, um den Tipico Willkommensbonus zur Auszahlungsreife zu bringen (weiterführend dazu noch: Wie funktioniert die Tipico Auszahlung?).

Tipico für Schweizer Kunden – Nicht mehr möglich?

Tipico Neukundenbonus

Unterschiede gibt es ferner bei den Zahlungsmöglichkeiten. Bei Bahigo gibt es zur Nutzung des Neukundenbonus bezüglich der Einzahlungsmethoden keinerlei Einschränkungen und alle unterstützten Dienstleister können genutzt werden. Bei Tipico gilt der Willkommensbonus derweil nicht für Einzahlungen mit Neteller und Skrill. Aber das fällt nicht weiter ins Gewicht, da der Buchmacher ausreichend Alternativen an Bord hat. Darunter als einer der wenigen Wettanbieter sogar Paypal. Zudem sind u.a. die Kreditkarten von Visa und Mastercard, Giropay, das Bezahlsystem Sofort oder die Paysafecard vertreten.

Im Großen und Ganzen sind beide Willkommensboni attraktiv und versüßen sowohl deutschen Kunden auf Tipico bzw. Schweizer Wettfreunden auf Bahigo den Einstieg!

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 0.0 (0 Stimmen)

zum Wettanbieter

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später