Aufstiegs Wetten – was ihr wissen müsst, um lohnend auf Aufstieg wetten zu können

Die Leistungsdichte in der zweithöchsten Spielklasse ist mittlerweile so hoch, dass oft keine klaren Favoriten auszumachen sind. Das macht Aufstiegs Wetten so spannend. Warum Aufstiegs Wetten erstklassige Chancen bieten und worauf ihr beim Wetten auf den Aufstieg achten solltet, erfahrt ihr hier.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Anbieter für Wetten auf Ab-/Aufsteiger

1

bet365

  • Gigantische Auswahl an Ab-/Aufsteiger-Wetten
  • Lukrative Top-Quoten auf Ab-/Aufsteiger
  • Diverse weitere Langzeitwetten
2
Bet90 Logo 329x100

bet90

  • Langzeitwetten auf Ab-/Aufsteiger vorhanden
  • Diverse Top-Ligen vertreten
  • Tolle Quoten auf Ab-/Aufsteiger-Wetten
3
bet-at-home Logo

Bet-at-Home

  • Viele Ab-/Aufsteiger-Wetten vorhanden
  • Diverse Top-Ligen vertreten
  • Lukrative Quoten auf Langzeitwetten
4

Betano

  • Viele Ab-/Aufsteiger-Wetten
  • Wetten auf Klassenerhalt möglich
  • Rote Laterne an Weihnachten wettbar
5

Megapari

  • Langzeitwetten auf Ab-/Aufsteiger vorhanden
  • Vielzahl an Ligen im Angebot
  • Überdurchschnittliche Quoten auf Aufstiegswetten
6
  • Tolle Auswahl an Ab-/Aufsteiger-Wetten
  • Starke Quoten auf Ab-/Aufsteiger
  • Viele Ligen im Angebot
7

William Hill

  • Ab-/Aufsteiger-Wetten vorhanden
  • Gute Quoten für Ab-/Aufsteiger-Wetten
  • Einfach auf der Seite zu finden
8

22bet

  • Ab-/Aufsteiger-Wetten in vielen Ligen möglich
  • Diverse weitere Langzeitwetten
  • Gute Quoten auf Ab-/Aufsteiger-Wetten

Was sind Aufstiegswetten?

Eine Aufstiegswette  ist eine Langzeitwette, die darauf abzielt, richtig vorherzusagen, ob eine bestimmte Mannschaft am Ende der Saison in die nächsthöhere Liga wechseln wird. Diese Art Wette ist oft mit einer guten Quote verbunden.

Eine spezielle Form der Aufstiegswette ist die Meisterwette. Auch diese ist in der Regel besonders gut quotiert. Kein Wunder, denn die Meister sind mitunter nur sehr schwer korrekt zu prognostizieren.

Schließt man zum Beispiel in der 2. Bundeliga Wetten auf den Meister ab, ist eine Punktlandung für den Wetterfolg vorausgesetzt. Erfolgt der Tipp dagegen ausschließlich auf das Eintreten des Aufstiegs, reicht bereits eine Top-2-Platzierung oder teilweise sogar der dritte Rang (je nachdem, wie das Relegationsspiel ausgegangen ist).

Aufstiegswetten in einer Saison

Die klassische Variante einer Aufstiegswette ist sicherlich die Wette innerhalb einer Saison, besonders im Fußball. Wenn die Saison läuft, könnt ihr etwa in der 2. Fußball Bundesliga darauf setzen, welche Mannschaft den Sprung in die nächste Liga schafft.

Bei einem breit aufgestellten Buchmacher könnt ihr diese Wetten auch in anderen Sportarten und weiteren Ligen setzen. Hier wählt ihr einfach eines der Teams in der Liga aus und drückt dann die Daumen, dass der Verlauf der Saison euch Recht gibt.

Aufstiegswetten bei Turnieren

Bei Turnieren laufen Aufstiegswetten etwas anders ab, da sich hier der Ablauf des Turniers deutlich von dem einer Saison unterscheidet.

Gibt es eine Gruppenphase wie etwa in der Champions League, könnt ihr auch innerhalb das Turniers genauso tippen, wie in einer Saison (nur eben in einer sehr kleinen Version).

Anschließend setzt ihr aber zum Beispiel in der Champions League Knockout-Phase darauf, welches Team sich durchsetzt und entsprechend in die nächste Runde „aufsteigt“. Hier könnt ihr dann natürlich pro Runde nur noch aus den Teams wählen, die in dieser Runde antreten.

Wer steigt in die Bundesliga auf?

Wer in die Bundesliga aufsteigt, ist die zentrale Frage, die all diejenigen beantworten müssen, die Aufstiegs Wetten platzieren möchten.

Die Aufstiegsregeln sind dabei Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Tipp. Sie werden vom DFB klar vorgegeben:

Die Bundesliga ist in verschiedene Ebenen unterteilt. Die erste Ebene bildet mit 18 Teams die Bundesliga. Darunter auf der zweiten Ebene kommt mit noch einmal 18 Mannschaften natürlich die 2. Bundesliga. Weiter geht es mit der dritten Ebene bzw. der dritte Liga mit 20 Teams.

2. Bundesliga Wetten und solche auf die 3. Liga könnt ihr bei fast allen guten Bookies abschließen.

DFL - Wappen der 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga

Quelle: bundesliga.de

Dahinter folgen auf weiteren Ebenen die Regionalligen, die Oberligen und die Staffeln. Entsprechende Wettoptionen sind schon deutlich dünner gesät.

Das passiert am Ende der Saison:
  • In jeder Liga können die zwei besten Teams am Ende der Saison in den nächsthöheren Verband aufsteigen. Die jeweils Drittplatzierten der Tabelle haben am Schluss noch die Chance, über zwei Relegationsspiele aufzusteigen. Gerade diese Matches sind natürlich sehr spannend und normalerweise mit guten Quoten belegt.

Favoriten für den Aufstieg 2020/2021 – Worauf muss man bei Aufstiegswetten achten?

Beginnen wir mit einem allgemeinen Hinweis:

Bei Aufstiegswetten – und im Grunde genommen in sämtlichen anderen Wettkontexten im Sport – kann immer alles passieren und nichts ist sicher. Das gilt natürlich gerade auch für Langzeitwetten, zu denen die Aufstiegswetten sind, zählen.

Wenn euch das bewusst ist, schmerzt ein etwaiger Verlust schon deutlich weniger und wir können versuchen, eurer Glücksfee etwas auf die Sprünge zu helfen:

4 Spielerportraits und 4 Vereinswappen

Quelle: bundesliga.de

  1. Rückblick in die vergangene Saison: Absteiger der nächsthöheren Liga gelten immer zu den Top-Favoriten für den Aufstieg.
  2. Leistungsvergleich: Vergleicht die Leistungen der vergangenen und/oder auch laufenden Saison aller Teams eingehend miteinander. Siegesserien und konditionelle sowie mentale Hochs beflügeln die Aufstiegschancen. Leistungstiefs, Verletzungen oder auffällige Trainerfluktuationen bewirken das Gegenteil.
  3. Teamspirit und das große Ganze: Ambitionierte Neuzugänge können ein kleines Indiz für einen Aufstieg sein, doch diese sollten nicht isoliert betrachtet werden. So wie immer die ganze Mannschaft ein Spiel gewinnt oder verliert, ist es beim Wetten ebenfalls die Einbindung sämtlicher Fakten und Eventualitäten, die zu einem „sicheren“ Tipp führt.
  4. Eine Frage des Timings: Günstig ist es, einige Spieltage abzuwarten, bevor ihr euren Tipp abgebt. So könnt ihr die Leistungsstärke der Teams besser einschätzen. In der Regel lassen sich schon im ersten Drittel der Meisterschaft einige Tendenzen erkennen.
  5. Änderungen im Spielbetrieb: Die Einführung des Videobeweises – der nun auch unterhalb der 1. Bundesliga angewendet wird – hatte z.B. einen erheblichen Einfluss auf die Spielverläufe. Körperbetont spielenden Mannschaften wurden und werden hier neue Grenzen gesteckt.

Zusammengefasst: Holt so früh wie möglich alle verfügbaren Informationen zu der Liga ein, in der ihr auf Aufstieg wetten möchtet, und richtet eure Einsätze danach aus. Wenn belastbare Geheimtipps dabei sind bzw. ihr solche auf Basis eurer Recherchen ausmachen könnt, umso besser. Versteift euch aber besser nicht auf euren Sieg.

Tipp:
Sehr gute Gewinnchancen habt ihr, wenn ihr zur Winterpause Aufstiegswetten auf den Dritt- bis Fünfplatzierten setzt. Die Teams haben noch gute Möglichkeiten nach oben zu springen und dürften durchweg mit ansprechenden Wettquoten versehen sein.

Wettquoten 2021 auf Aufstieg: Welche Quoten werden auf die Aufsteiger geboten?

Aufgrund der Leistungsdichte in der zweiten und ebenso dritten Fußball Bundesliga sind die Wettquoten auf den Aufstieg sehr gut. Wer beispielsweise vor der Spielzeit vier oder fünf vermeintliche Favoriten setzt, bewegt sich fast im Bereich der Surebets. Die Offerten der Buchmacher schwanken zwischen 5,0 und 13,00 je nach Team.

Während der Spielzeit werden die Wettquoten permanent den Tendenzen angepasst. Je früher ein Tipp platziert wird, desto lukrativer ist die Aufstiegswette.

Tipp:
Die Wettanbieter haben die Angebote nicht permanent im Portfolio. Findet ihr die Quoten auf den Aufstieg aus der zweiten oder dritten Bundesliga nicht, fragt einfach beim Kundensupport nach den aktuellen Kursen. Jeder seriöse Onlinebuchmacher wird euch ein entsprechendes Angebot unterbreiten.

Welchen Reiz haben Zweite Bundesliga Wetten und solche auf die dritte Liga?

Auch wenn wir uns an dieser Stelle wiederholen: Die zweite und dritte Bundesliga sind extrem ausgeglichen, sodass permanent mit guten bis sehr guten Wettquoten zu rechnen ist. Klare Favoriten gibt’s in nahezu keinem Match. Die Offerten der Bookies rutschen im 3-Wege-Bereich nur äußerst selten unter die 1,5er-Marke.

Tipp:
Dieser Fakt lässt sich sehr gut beim Freispielen von Bonusprogrammen auszunutzen.

Als Beleg für diese Tatsache haben wir einmal einen kompletten Spieltag der zweiten Bundesliga analysiert. Hinter der Begegnung findet ihr jeweils die Siegquote für das vermeintlich stärkere Team. (Diese Liste stammt aus einer zurückliegenden Saison, die immer noch vorliegende Tendenz lässt sich daran jedoch sehr gut erkennen):

  • VfB Stuttgart gegen 1. FC Heidenheim - 1,80 (Stuttgart)
  • FC Erzgebirge Aue gegen Eintracht Braunschweig - 2,45 (Braunschweig)
  • Würzburg gegen VfL Bochum - 2,60 (Würzburg)
  • FC St. Pauli gegen Arminia Bielefeld - 2,25 (St. Pauli)
  • Union Berlin geegen Karlsruher SC - 2,30 (Union Berlin)
  • Hannover 96 gegen Dynamo Dresden - 1,75 (Hannover)
  • SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern - 2,60 (auf beide)
  • Fortuna Düsseldorf gegen Greuther Fürth - 2,30 (Düsseldorf)
  • 1. FC Nürnberg gegen 1860 München - 2,10 (Nürnberg)
Das sind die besten neuen Wettanbieter:
Aufgenommen: 21.10.2018

78%
100% bis 100€

Aufgenommen: 10.01.2020
rabona logo

90%
100 % bis 200 €

Aufgenommen: 30.10.2019

84%
20% Cashback + 500€

Aufgenommen: 31.08.2020
Robet247 Logo

84%
75 % bis 250 €

Welche Buchmacher eignen sich besonders für Aufstiegswetten?

Grundsätzlich müssen euch Bookies natürlich überhaupt erst einmal ermöglichen, auf den Aufstieg Wetten abzuschließen. Das ist bei den Big-Playern der Branche eigentlich immer der Fall und auch sonst werden Aufstiegs Wetten von sehr vielen Online-Buchmacher offeriert. Sehr gute Quoten und Angebote gibt’s aus unserer Sicht bei den folgenden zwei Wettanbietern:

bet365

bet365-logo 329x100bet365 ist nicht nur einer der beliebtesten Buchmacher der Deutschen, er genießt sogar weltweit größte Popularität. Fußballwetten sind dort in sämtlichen Top-Ligen – nicht nur in Deutschland – möglich.

Zahlungen könnt ihr unter anderem mit PayPal und Apple Pay durchführen. Diese Dienste stehen für eine Top-Usability und ebenfalls für absolute Seriosität sowie Sicherheit. Denn sie verfahren unter neusten technischen Standards und verlangen dies auch von ihren Partner-Buchmachern.

Falls doch einmal Probleme oder „nur“ wichtige Fragen aufkommen, bietet bet365 direkt per Chat 24/7 Hilfestellung. Das alles und noch vieles mehr gibt es unter einer Lizenz der renommierten Malta Gaming Authority.

Rabona

Rabona ist ein neuer, frischer Wettanbieter, der insbesondere durch einen guten Service eine starke App und viel Sicherheit sowie Seriosität auffällt. Wenn letzteres nicht der Fall wäre, würde der Zahlungsdienstleister Trustly, der sogar über ein deutsches TÜV-Siegel verfügt, wohl auch kaum mit ihm zusammenarbeiten.

Fußball steht hier ganz oben im Sportportfolio. Und wieder einmal könnt ihr auf weit mehr Verbände Tipps abgeben als auf die deutschen Ligen. Sehr interessant ist Rabona auch für Allround-Glücksspiel-Fans. Denn hier erwarten euch neben den Sportwetten ein großes Casino mit einigen der potenziell höchsten Jackpots der Welt und zudem ein Live-Casino. In allen Bereichen winken attraktive Bonusangebote.

Welche Langzeitwetten werden noch auf die weiteren DFB-Ligen geboten?

Wer auf Aufstieg wetten kann, darf dies natürlich auch in die andere Richtung tun. Nach jeder Saison marschieren die beiden Tabellenletzten schnurstracks in die nächstuntere Liga. Der Drittletzte hat zumindest noch die Chance, über die Relegation den Klassenerhalt zu sichern. Neben Aufstiegswetten und Abstiegswetten sind folgende Langzeitwettmöglichkeiten weit verbreitet:

  • Bester Torschütze
  • Erste oder nächste Trainerentlassung
  • Team mit den meisten Toren
  • Abstand des Spitzenteams zum Nichtaufstiegsplatz

Hinzu kommen noch zahlreiche Head-to-Head-Wetten, bei denen lediglich der Tabellenstand von zwei Mannschaften miteinander verglichen wird.

FAQ – Die meist gestellten Fragen zum Thema Aufstiegswetten

〽️ Welche Quoten gibt es bei Aufstiegswetten?

Die Wettquoten auf die zweite Bundesliga und den Aufstieg der Mannschaften sind sehr attraktiv. Das liegt vor allem an der Leistungsdichte innerhalb dieser Liga. Nur äußert selten rutschen die Quoten unter die 1,5-Grenze.

➕ Welche Langzeitwetten werden alternativ zur Aufstiegswette angeboten?

Alternativ könnt ihr auch darauf wetten, wer in die dritte Bundesliga absteigt. Außerdem gibt es noch weitere Wetten, wie beispielsweise, wer der beste Torschütze wird, welcher Trainer bald entlassen wird und noch viele mehr.

⚠ Was sollte ich beachten, wenn ich auf den Aufstieg von einer Mannschaft wetten möchte?

Ihr solltet die Mannschaften genauestens analysieren: Wie ist die Motivation innerhalb des Teams? Wie ist die Leistungskurve? Welche Spieler wurden abgegeben oder sind verletzt? Wir empfehlen euch außerdem, ein paar Spieltage abzuwarten, bevor ihr wettet. Dadurch könnt ihr mehr Informationen sammeln und datenbasierter wetten.

❓ Welche Buchmacher eignen sich für Aufsteigerwetten?

Mit sehr attraktiven Quoten auf Aufsteigerwetten eignen sich besonders bet365 und Rabona.

Fazit: Aufstiegs Wetten können überaus lohnend sein, müssen dafür aber immer gut geplant werden

Fußball ist und bleibt hierzulande der König der Sportarten. An seiner Popularität wird sich wohl auch zukünftig nichts ändern – und so könnt ihr euch darauf verlassen, von den Buchmachern fortwährend mit attraktiven Wettoptionen bedient zu werden.

Aufstiegswetten bilden hier eine besondere Form der Langzeitwetten. Sie bringen euch in der Regel sehr gute Quoten und damit beste Grundvoraussetzungen, um richtig abzukassieren. Dabei sind sie naturgemäß allerdings auch mit einem erhöhten Risiko verbunden.

Wichtig ist es einen allgemein guten Überblick des Geschehens zu haben. Manchmal sind es kleinste Entwicklungen und Fakten die über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Daher überstürzt nichts, analysiert und wettet mit Bedacht.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 5.0 (1 Stimme)

Neuer Bonus
97%
Weiter zu bet365