eSports Wetten – ein Ratgeber für Wetten auf eSports

In Deutschland führt eSport nach wie vor eher noch ein Nischendasein, das ändert sich allerdings zusehends. Kein Wunder, denn eSports Sportwetten sind spannend, bieten Abwechslung (zu Real-Sportwetten), oft gute Quoten und zahlreiche weitere Vorzüge. Alles, was ihr rund um eSports Wetten Deutschland, Wettoptionen, eSport Wettanbieter sowie Tipps und Tricks wissen müsst, lest ihr hier.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Anbieter für eSports-Wetten

1

Loot.bet

  • Reiner eSport-Anbieter
  • Sehr beliebt bei Gamern
  • Innovatives Wettsystem
2
buffbet-logo-black 329x100

Buff.bet

  • 115€ Neukundenbonus
  • Große eSports-Auswahl
  • Mystery Jackpot für Sportwetten
3

1bet

  • Sensationelle Auswahl an eSports-Wetten
  • League of Legends, DOTA, CS & StarCraft
  • Twitch Live-Stream verfügbar
4
Babibet Logo

Babibet

  • Starke Quoten auf eSports-Wetten
  • CS, DOTA, LoL & Starcraft mit dabei
  • Twitch Live-Stream verfügbar
5

Bet3000

  • Sehr große Auswahl an eSports-Wetten
  • League of Legends, DOTA, CS & StarCraft
  • Rainbow Six, Overwatch & King of Glory dabei
6

Eaglebet

  • Großartige Auswahl an eSport-Wetten
  • CS:GO, LoL, Overwatch & Rocket League
  • DOTA, King of Glory & StarCraft dabei
7
  • Riesige Auswahl an eSports-Wetten
  • CS:GO, LoL & StarCraft vorhanden
  • FIFA, DOTA & Overwatch dabei
8

bwin

  • Großartige Auswahl an eSports-Wetten
  • DOTA; CS:GO, LoL & Overwatch vorhanden
  • King of Glory, Rocket League & StarCraft dabei
9
bet_at_home 329x100

Bet-at-home

  • Hervorragende Auswahl an eSports-Wetten
  • CS:GO, DOTA, Call of Duty dabei
  • Overwatch, Rocket League & StarCraft dabei
10

Esportsbetting.com

  • Riesige Auswahl an eSports-Wetten
  • Exzellente Analysen und Expertenbeiträgen
  • Auch unbekanntere E-Sports-Titel dabei
11

Interwetten

  • Riesige Auswahl an eSportarten
  • Diverse eSports-Wettmärkte
  • Toller 100% bis zu 100€ eSports-Willkommensbonus
12
  • Riesiger eSport-Bereich
  • CS:GO, LoL, DOTA2 & Overwatch dabei
  • Rainbow Six, NBA2k & StarCraft vorhanden
13
Betago Logo 329x100

Betago

  • Tolle Quoten auf eSports-Wetten
  • CS:GO, LoL & DOTA 2 vorhanden
  • Viele verschiedene Turniere & Wettmärkte
14
  • Großer eSport-Bereich mit Live-Streams
  • CS:GO, DOTA, LoL, FIFA & NBA2k
  • King of Glory, CoD, Overrwatch & SC2
15

Betzest

  • 100% bis 200€ eSports Bonus mit Code "EsportsDB"
  • CS, DOTA, LoL & Overwatch dabei
  • StarCraft & Motorsport vorhanden
16
  • Große Auswahl an eSports-Wetten
  • League of Legends, DOTA, CS & StarCraft
  • Hohe Anzahl an Live-Wetten

Was sind eSports Wetten überhaupt?

Beim eSports stehen sich jeweils Teams gegenüber, die sich in den bekanntesten Computerspielen der Welt duellieren. Die Wettkämpfe werden dabei nicht (nur) vom heimischen PC geführt. Im Gegenteil, bei den Events vor Ort handelt es sich um echte Großereignisse. Und auf genau diese Veranstaltungen bzw. einzelne Partien daraus könnt ihr bei eSport Wettanbietern Einsätze machen.

Die Games werden auf Großbildleinwänden übertragen und im Zuschauerraum sitzt eine riesige Fangemeinde. Die Anhänger huldigen den besten Akteuren der Szene mittlerweile wie Stars. Dies alles ist nach unseren eSports-Erfahrungen gar nicht so abwegig, denn auch hier regiert das Geld die Welt. Die Topspieler erzielen ein Einkommen von weit über einer halben Million Dollar im Jahr. Selbst mancher Tennis- oder Fußballprofi muss sich gewaltig strecken, um in diese Regionen vorzudringen. Bei den Top-Turnieren stehen Preisgelder von mehreren Millionen Dollar in Aussicht. Die Großereignisse werden im Internet teilweise von über fünf Millionen Zuschauern verfolgt. Das bedeutet viel Potenzial für Wetter und Buchmacher.

Wie funktioniert das Wetten auf eSports im Detail?

Im Grunde ist online Wetten auf eSports abzuschließen ebenso einfach oder kompliziert (je nachdem von welchem Erfahrungsstandpunkt aus betrachtet), wie Einsätze auf reale Sportarten zu machen.

Zur besseren Erklärung hier ein Beispiel: Nehmen wir eine Begegnung in LOL zwischen Cloud 9 und TSM. Ihr erfahrt von eurem eSports Wettanbieter, dass die Quote 1,35 auf den Sieg für Cloud 9 steht. Daraufhin setzt ihr 10 Euro auf einen erfolgreichen Antritt von Cloud 9. Wenn ihr gewinnt bzw. Cloud 9 gewinnt, wird euer Einsatz nun mit dem Faktor 1,35 multipliziert:

  • 10 Euro als Einsatz x 1,35 als Quote = 13,50 Euro als Gewinn

Bei einer Kombination von Wetten erhöht sich die Summe des Gewinns erheblich, da eine Berechnung des Einsatzes auf jede der Quoten erfolgt:

  • Einsatzbetrag x erste Quote x zweite Quote x dritte Quote usw. = Erlös

Wenn ihr demnach 10 Euro auf Cloud 9 vs. TSM setzt und diese eSports Wette mit einer anderen Disziplin kombiniert – beispielsweise den Gesamtsieg von G2 in einem Turnier – welche mit 2,9 quotiert ist, gewinnt ihr bei einem Zutreffen beider Tipps folgendes:

  • 10 Euro als Einsatz x 1,35 als erste Quote x 2,90 als zweite Quote = 39,15 Euro als Gewinn

In beiden Fällen richtig zu liegen, ist natürlich weitaus unwahrscheinlicher als nur bei einem der Ereignisse, womit ein höheres Risiko einhergeht.

Das sind die besten neuen Wettanbieter:
Aufgenommen: 25.03.2020

83%
100% bis 100€

Aufgenommen: 10.01.2020

90%
100 % bis 200 €

Aufgenommen: 30.10.2019

84%
20% Cashback + 500€

Aufgenommen: 12.06.2020

73%
100 % bis 100 €

Einzigartig: eSports Wetten bei Unikrn – Wettet auf euch selbst!

Unikrn LogoEs klingt schon fast ein wenig absurd, weil es so wahnsinnig ungewohnt ist: Beim eSports-Bookie Unikrn könnt ihr im Umode-Modus auf euer eigenes Spiel wetten. Klingt nach Schiebung, ist es hier aber nicht. Unikrn gibt hier nämlich genau vor, wann diese Wette gewonnen ist und ermöglicht euch nur, auf euch selbst zu setzen und nicht gegen euch.

Ein Beispiel wäre ein Match bei League of Legends „Rule the Summoner’s Rift“. Hier bekommt ihr 183 Euro bei 100 Euro Einsatz (also eine Quote von 1,83). Dabei könnt ihr nur auf drei Märkte wetten, nämlich den Matchsieg, die Top Kill-Rate und den Sieg oder darauf, dass ihr nur maximal einmal im Spiel sterbt und den Sieg mit nach Hause nehmt. Diese Art der Wetten gibt es zum Beispiel auch bei CS:GO oder Fortnite.

Eine weitere interessante Innovation von Unikrn sind die Moneymatches. Hier wird eine Wette auf euch selbst ebenfalls belohnt. Ihr könnt nämlich in den beliebtesten Spielen eine Lobby bei Unikrn erstellen und dann gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten. Geht ihr als Sieger hervor, gewinnt ihr einen kleinen Wetteinsatz.

Weitere Top-eSports Wettanbieter

eSport wird noch nicht von allen Online-Buchmachern angeboten. Aktuell dürften zwischen 30 und 40 Prozent der Bookies mit derartigen Offerten aufwarten. Nachfolgend haben wir euch die besten Spezialisten für eSports Wetten herausgearbeitet – diese können wir praktisch uneingeschränkt empfehlen. Bei den genannten eSport Wettanbietern findet ihr ein recht umfangreiches Portfolio mit zum Teil sehr guten eSports Wettquoten.

CBET.GG

CBET.GG Logo

CBET.GG ist ein eSports-Experte, wie er im Buche steht. Das steht sogar schon im Namen geschrieben (GG = geläufige eSport-Abkürzung für „Good Game“). Mit dem Fokus auf eSport ist CBET.GG schon jetzt nach kurzer Zeit am Markt recht erfolgreich. Euch werden hier die großen Turniere der Szene und auch kleinere Matches angeboten. Unter anderem findet ihr hier Wetten auf Counter Strike, Dota 2, Rainbow Six oder Arena of Valor. Außerdem wird euch ein exklusiver Cashback-Bonus angeboten, wenn ihr unseren Button nutzt: 20 % Cashback bis 200.000 Euro mit dem Code SWV20CB.

Loot.bet

Loot.bet LogoBei Loot.bet solltet ihr als Fans von eSport eine Menge Spaß haben. Der Bookie bringt euch eine riesige Auswahl an Wetten auf Spiele wie CS:GO, Overwatch, Starcraft, EA Sports NHL oder FIFA, um nur einige der bekanntesten zu nennen. Besonders gut ist bei Loot.bet auch das Live-Wetten-Angebot. Prominent und aktuell werden euch die relevantesten Turniere im eSport aufgelistet und ihr könnt sie live verfolgen. Da Loot.bet ein reiner eSport-Anbieter ist, ist auch der Bonus entsprechend angepasst: 100% auf die erste Einzahlung und zusätzlich könnt ihr als Vielspieler sogenannte MMR-Punkt sammeln, mit denen ihr etwa (wie in Computerspielen) Skins für CS:GO oder Dota 2 kaufen könnt.

Eaglebet

Eaglebet LogoEigentlich ist Eaglebet ein klassischer Sportwetten-Profi. Dennoch ist der recht frische Anbieter auch bei den eSports sehr gut aufgestellt. Ihr könnt hier nicht nur auf Fußball oder Eishockey wetten, sondern auch zum Beispiel Counter-Strike oder Dota 2 auf euren Wettschein bringen. Sehr angenehm ist auch die Menü-Unterteilung in „International“, „Südkorea“ und „China“. So habt ihr die Top-Spiele der Top-Nationen direkt mit einem Klick ausgewählt. Auch das Live-Angebot ist wirklich gut umgesetzt. Mit dem Bonuscode EAGLE140 und einem Klick auf unsren Button, bekommt ihr einen exklusiven Bonus von 100 % bis 140 Euro.

bet-at-home

Bet-at-home Logo Die eSports Wetten bei bet-at-home sind denen bei Eaglebet durchaus ebenbürtig. Der deutsch-österreichische Buchmacher setzt auf die Serien League of Legendes, Dota2, StarCraft 2, Counter-Strike und viele weitere.

Der Anbieter bet-at-home ist seit der Jahrtausendwende ein fester Bestandteil der hiesigen Wettszene. Die Firmenholding ist mittlerweile in Malta ansässig. Die Wetten werden dementsprechend mit einer Genehmigung der Malta Gaming Authority vertrieben. Neue Kunden erhalten einen 50-prozentigen Bonus bei bet-at-home von bis zu 200 Euro.

Wenn ihr von diesen Anbietern abweichende Bookies für eSports Wetten in Anspruch nehmen wollt, solltet ihr insbesondere auf eine gültige Lizenz achten. Diese befindet sich bestenfalls in Europa. Zudem gilt es, ein genaues Auge auf den Support bzw. die Wege, über die ihr Kontakt aufnehmen könnt, sowie die Erreichbarkeit der Kundendienstmitarbeiter zu werfen. Optimalerweise versammelt der eSports Wettanbieter noch namhafte Zahlungsdienste, wie PayPal, Trustly oder Sofortüberweisung. Berücksichtigt ebenso Accounts in sozialen Netzwerken und was dort über den Buchmacher geschrieben wird. Am besten schaut ihr euch vor einer Anmeldung immer erst unsere Erfahrungsberichte auf sportwettenvergleich.net an.

Welche eSports Wetten gibt es?

Wetttechnisch geht’s beim eSport recht einfach zu. Ihr könnt in der Regel jeweils auf den Sieger einer Begegnung wetten. Dabei handelt es sich um einen klassischen 2-Wege-Wettmarkt. Ein Unentschieden ist theoretisch nicht möglich.

Zusätzlich gibt’s „Langzeitquoten“ für die einzelnen Turniere sowie den Gewinner einer kompletten Serie. Jede Mannschaft wird hierbei mit entsprechenden Quoten versehen. Die Anpassung der Offerten erfolgt anhand der aktuellen Ergebnisse. Wer seine Tipps hier frühzeitig setzt, kann die höchsten Profite einfahren.

Wettschein für eSports bei Bet-at-home

Quelle: Bet-at-home.com

Einige eSports Wettanbieter haben auch Kombinations- oder Systemwetten im Programm. Ihr könnt hier mehrere Spiele miteinander kombinieren. Dabei multiplizieren sich die Quoten der Begegnungen. Aufgrund des hohen Risikos empfehlen wir diese Wettart nur Profis.

Darüber hinaus werden immer öfter auch Spezialwetten zur Verfügung gestellt. Bei League of Legends oder auch Counter-Strike wären das zum Beispiel „First Blood“-Wetten. Live-Wetten sind ebenfalls inzwischen gang und gäbe. Das wundert kaum, denn die meisten eSports-Begegnungen sind sehr einfach live im Netz verfolgbar, wodurch natürlich optimale Voraussetzungen für derartige Wetten bestehen.

Die gängigsten Optionen für eSports Wetten sind:
  • Single-Wetten
  • Kombinationswetten
  • Spezialwetten
  • Live-Wetten

Wie gut sind die eSports Wettquoten? – Und wie stehen die Gewinnchancen?

Die eSports Wettquoten liegen ungefähr im Tennisbereich. Die Favoriten bewegen sich bei ca. 1,4 bis 1,6. Die Außenseiterteams werden mit Quotierungen zwischen 2,2 und 2,6 ausgestattet. Im Langzeitbereich – vor allem für die komplette Serie – geht’s noch deutlich höher hinaus. Tipper, die hier das notwendige Fingerspitzengefühl aufbringen, können sich sogar ihre eigenen Surebets zusammenstellen.

Mit dem Finden und Berechnen der Wettquoten haben die Buchmacher aktuell noch ihre liebe Müh´ und Not. Die Leistungsstärken der Teams lassen sich nicht immer klar und deutlich bestimmen. Wettfreunde, welche sich intensiv mit der Materie befassen, haben durchaus die Chance, über echte Value Bets zum Erfolg zu kommen. Dem eSports Wettanbieter kann das eine oder andere Schnippchen geschlagen werden. Während die Bookies bei der Vorhersage für die Partien in den wichtigsten Fußball-Ligen meist punktgenau die Ergebniswahrscheinlichkeit treffen, geht’s beim eSports teilweise noch drunter und drüber – und genau dies ist eure Gelegenheit, richtig abzuräumen.

Gibt’s einen Extrabonus für eSports?

Ja, in manchen Fällen stehen für eSports auch Boni bereit. Wir haben euch zum Beispiel eine Übersicht in unserem Ratgeber eSport Wettbonus eingebaut. Außerdem gibt es den Fall, dass ihr die eSports-Einsätze zum Freispielen eines eventuell kassierten Willkommensbonus einsetzen könnt.

Erhält der Kunde zum Start von seinem Bookie beispielsweise einen 100-prozentigen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro, so kann er diesen – sofern gewünscht – komplett im eSports-Sektor umsetzen.

Sind eSports Wetten legal?

Hin und wieder kommt die Frage nach der Legalität der Computerspiele sowie damit verbundener eSports Wetten auf. Für beide Details gibt’s eine ganz klare Antwort: Ja, die Games und das Wetten auf eSports sind legal.

Die Games selbst sind natürlich nicht unbedingt kindertauglich, denn es wird zumeist sinnbildlich aus allen „Rohren geballert“. Die Hersteller haben die Spiele nicht ohne Grund mit einer Altersgrenze versehen.

Die Buchmacherangebote sind ohnehin legal. Zwar besteht in puncto Online-Glücksspiel nach wie vor eine unsichere Rechtslage in Deutschland, Spieler müssen sich aber dank auch hierzulande geltender EU-Gesetze keine Sorgen machen, rechtlich belangt zu werden, wenn sie auf eSport wetten. Letztlich spielt es in der Praxis keine Rolle, ob die Einsätze auf eine Fußball-Begegnung oder auf einen eSports-Event getätigt werden.

Fallen bei eSports Wetten Wettsteuern an?

Die Sache mit den Wettsteuern ist vielen Sportwetten-Fans nach wie vor unklar. Und eSports sind doch eigentlich gar keine realen Sportarten – ist die Wettsteuer von 5 Prozent bei eSport Sportwetten dann überhaupt relevant? Die kurze Antwort lautet: Ja! Denn der Knackpunkt liegt nicht in der Definition „Sport oder nicht Sport“. Wenn ihr auf eSport Wetten abschließt, handelt es sich hierbei faktisch um Wetten und für diese fällt die Wettsteuer an.

Es hängt dabei natürlich davon ab, in welchem Land ihr auf einen Bookie zugreift. Wettet ihr in Deutschland bei einem in Europa lizenzierten Buchmacher, führt dieser die Wettsteuer in aller Regel auch im Kontext von eSports Wetten ab. eSports Wettanbieter verfolgen allerdings ganz unterschiedliche Ansätze, was die Handhabe mit der Steuer angeht. Manche übernehmen die Steuer für ihre deutschen Kunden, andere ziehen sie vom Einsatz ab und wieder andere vom Gewinn. Und dann gibt es noch die Wettanbieter, die gar keine Wettsteuer abführen, ihre Portfolios deutschen Kunden aber trotzdem zur Verfügung stellen. Diese haben normalerweise keine Lizenz in Europa. Hier gilt es in puncto Qualität durchaus schon einmal etwas genauer hinzuschauen.

Welche Vorteile haben eSports Wetten?

Wie bereits ganz zu Beginn angesprochen, bestehen bei eSports Sportwetten einige deutliche Vorzüge gegenüber Einsätzen auf reale oder klassische Sportarten. Welche das sind, lest ihr hier.

  • Bei eSport besteht die Besonderheit, dass die Quoten in aller Regel immer noch manuell eingeschätzt und festsetzt werden. Bei den Buchmachern gibt es eigene Experten, die das übernehmen. Dementsprechend ergeben sich nicht selten hohe Quotenunterschiede zwischen den eSports Wettanbietern. Diesen Sachverhalt könnt ihr euch durchaus zunutze machen und immer auf die beste Quote eures Wettanbieter-Gesichtsfeldes tippen.
  • eSports Wetten sind weniger Glücksspiel und mehr eine korrekte oder eben nicht korrekte Einschätzung der Fähigkeiten der unterschiedlichen Teams. Hier gewinnt im Allgemeinen die Gruppierung, die aufgrund ihrer Erfahrung und Leistungen herausragt. Fehlentscheidung von Schiedsrichtern, umstürzende Tore oder ähnliche Vorgänge sind kein Thema, da im Grunde alles computerbasiert abläuft. Natürlich kann es schon einmal sein, dass ein Außenseiter gegen einen Favoriten siegt, dafür sind dann aber ebenfalls mehr oder weniger objektive Ursachen bzw. Prognosen herauszufinden.
  • Das Wetterlebnis wird durch ein nahes Dabeisein am Geschehen besonders intensiv. Tatsächlich kann keine Sportart der Welt auf so vielen Plattformen und in solch hoher Qualität (live) mitverfolgt werden, wie es bei eSports-Veranstaltungen gegeben ist.
  • Wo wir gerade beim Zusehen sind: Ihr seid bei Wetten auf eSports nicht auf Matchticker, Radio oder Fernsehübertragungen, die ihr vielleicht noch extra bezahlen müsst, angewiesen, um den vollen Kick zu erzielen. Jedes Spiel oder zumindest größere Ereignis kann online in kostenlosen Livestreams verfolgt werden – zum Beispiel bei YouTube oder Twitch.
  • Nicht zuletzt habt ihr die Gelegenheit, per eSports Wetten saisonale Pausen oder Ausfälle von Sportveranstaltungen zu überbrücken. Gibt es gerade keine interessanten Begegnungen im Realsportbereich, auf die ihr wetten könnt, schaut doch mal in die eSports-Sektion eures Lieblings-Bookies. Als Sportwetten-Alternative ist bei den eSports Wetten immer etwas los. De facto finden eSport-Ereignisse oft sogar genau dann statt, wenn andere Sport-Events Sendepause haben.

eSport Wetten Tipps und Tricks

Bei jeder Sportart lassen sich eure Gewinnchancen steigern, indem ihr einige Grundsätze berücksichtigt – so auch bei den eSport Wetten. Gemeint sind hier keine gesetzeswidrigen Betrügereien, Manipulationen etc., sondern lediglich einige kluge strategische Schachzüge.

Am wichtigsten ist zunächst die Auswahl des passenden eSports Wettanbieters. Denn Wetten auf eSports bringen euch nur Spaß und finanzielle Erfolge, wenn ihr euch auch darauf verlassen könnt, unter fairen Bedingungen zu spielen und eure Gewinne letztendlich wirklich zu erhalten. Bevor ihr also online Wetten auf eSports platziert, solltet ihr erst einmal schauen, welche Bookies die besten Voraussetzungen bieten – generell und speziell auf eure Vorlieben bezogen. Wir empfehlen euch aber an dieser Stelle erneut, euch unbedingt immer unseren Erfahrungsbericht zum Sportwettenanbieter eurer Wahl anzusehen, bevor ihr euch registriert. Wir richten einen professionellen Blick auf die Buchmacher und beleuchten höchst wichtige Faktoren, die Laien nicht selten übersehen.

Habt ihr den perfekten Online-Buchmacher ausgemacht, gilt es, sich vor dem Tippen ausführlich über das jeweilige Event zu informieren. Darin liegt faktisch der Schlüssel zum Erfolg. Denn ohne die richtige Vorbereitung könnt ihr  keine Prognosen stellen, womit einer der großen Vorteile von eSports Wetten – nämlich, dass es sich dabei eigentlich kaum um Glücksspiel handelt – hinfällig wäre. Setzt ihr blind drauflos, könnt ihr wirklich nur auf euer Glück zählen und damit sind langfristige Gewinne praktisch ausgeschlossen.

Neben der detaillierten Informationsbeschaffung raten wir gerade den Anfängern, ihre Wetten vornehmlich auf Favoriten zu platzieren. Im Regelfall setzen sich die klaren Favoriten in den Begegnungen auch durch, sodass ihr euch als Einsteiger erst einmal mit der Thematik vertraut machen und trotzdem Gewinne einfahren könnt. Gleichzeitig ist hierbei natürlich zu beachten, dass die eSports Wettquoten bei Favoriten-Wetten teilweise sehr gering ausfallen.

Ein weiterer spezieller Tipp für Neulinge ist eine Ausrichtung der Einsätze auf Einzelwetten. Kombiwetten lassen im besten Fall zwar deutlich höhere Gewinne zu, dafür bringen sie aber auch ein hohes Risiko mit. Wenn nur ein einzelner Tipp danebengeht, ist der komplette Wettschein verloren. In Einzelwetten setzt ihr dagegen mit deutlich mehr Sicherheit. Sie sind damit zum Aufbau von eSports-Erfahrungen sowie eines respektablen Kontostands und nicht zuletzt einer immer ausgefeilteren Strategie viel wertvoller.

Generell solltet ihr darauf achten, das eigene Kapital langsam aber sicher zu vermehren, als auf eine schnelle Steigerung zu bauen. Das heißt: Spielt immer mit angemessenen Einsätzen, deren Verlust ihr auch wirklich „locker“ wegstecken könnt. Platziert niemals euer gesamtes Kapital auf einmal!

Die besten eSports-Games kurz vorgestellt

Auf welche eSports Games kann man konkret wetten, respektive welche Turniere werden überhaupt ausgespielt? Wir stellen euch nachfolgend die wichtigsten Computerspiele vor.

League of Legendes

  • Herausgeber: Riot Games (USA)
  • Leitender Entwickler: Tom Cadwell
  • Datum der Veröffentlichung: 27. Oktober 2009
  • Plattform: Microsoft Windows, Mac OS X
  • Sprachen: Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch & Italienisch
  • Medium: Download
  • Altersfreigabe: 12 Jahre

League of Legends, oder kurz LOL, ist das meistgespielte PC-Spiel überhaupt. Beide Teams haben in LOL nur ein Ziel: den gegnerischen Nexus. Mehr als 130 verschiedene Champions, also Spielcharaktere, sind für die Mission wählbar. Die Weltmeisterschaft ist das absolute Highlight jeder LOL-Saison. Dieses Game haben ale hochwertigen eSport Wettanbieter im Programm.

Dota2

  • Herausgeber: Valve Corporation (China)
  • Leitender Entwickler: „IceFrog“
  • Datum der Veröffentlichung: 09. Juli 2013
  • Plattform: Microsoft Windows, Linux, Mac OS X
  • Sprachen: Englisch, Deutsch und weitere
  • Medium: Download
  • Altersfreigabe: 12 Jahre

Bei Dota2 erwarten die Sportler Preisgeld-Rekorde! Es gilt für jedes Team den gegnerischen Ancient zu zerstören, um den Sieg einzufahren. Dafür kann aus mehr als 110 verschiedene Helden gewählt werden. Jährlich findet das „The International“-Turnier statt, welches das mit Abstand höchstdotierte Event im eSports-Kalender ist. 2019 wurden dort rund 30 Millionen US-Dollar ausgeschüttet.

Counter-Strike (CS:GO)

csgo

  • Herausgeber: Valve Hidden Path Entertainment (China, Japan)
  • Leitender Entwickler: –
  • Datum der Veröffentlichung: 21. August 2012
  • Plattform: Microsoft Windows, Linux, Mac OS X, X-Box360, Playstation 3
  • Sprachen: Englisch, Deutsch und weitere
  • Medium: Download
  • Altersfreigabe: 16 Jahre

Beim First-Person-Shooter Counter-Strike handelt es sich nicht nur um einen echten Klassiker im Online-Gaming, sondern auch um ein sehr beliebtes Spiel, um Wetten auf eSports zu platzieren: Es kämpfen hier Terroristen und Antiterroristen gegeneinander. Die unterschiedlichen Teams müssen eine Bombe zur Explosion bringen oder dies verhindern. Die Spiele erfolgen auf verschiedenen Maps, unter denen dust2, inferno, mirage und cache besonders populär sind.

StarCraft 2

  • Herausgeber: Blizzard Entertainment (USA)
  • Leitender Entwickler: David Kim, Dustin Browder, Mike Heiberg
  • Datum der Veröffentlichung: 27. Juli 2010
  • Plattform: Microsoft Windows, Mac OS X
  • Sprachen: mehrsprachig, auch Deutsch
  • Medium: Download, DVD-ROM
  • Altersfreigabe: 12 Jahre

Dieses Strategiespiel ist bereits Kult und sehr beliebt, was Wetten auf eSports angeht. Terraner, Zerg oder Protoss – jede Rasse in StarCraft 2 hat ihre eigenen Vorteile, die eingesetzt werden, um Gebäude und Einheiten für den Kampf herzustellen. Dabei entscheiden die richtige Taktik und der passende Einsatz der Einheiten über Sieg und Niederlage. Entsprechend vielfältig sind die strategischen Möglichkeiten bei eSports Wetten in StarCraft 2.

PUBG

pubg

  • Herausgeber: PUBG Corporation (Korea)
  • Leitender Entwickler: Brendan Greene
  • Datum der Veröffentlichung: 23. März 2017
  • Plattform: Microsoft Windows, Xbox One, iOS, Android
  • Sprachen: mehrsprachig, auch Deutsch
  • Medium: Download
  • Altersfreigabe: 16 Jahre

Bei PUBG ist das Ziel recht einfach: Wer überlebt, gewinnt. 100 Gamer springen bei einer PUBG-Runde aus einem Flugzeug und haben nur eine Mission – sie müssen als letzter Überlebender oder als letztes überlebendes Team aus dem Spiel hervorgehen. Dieses einfache Prinzip macht das Spiel und eSports Wetten darauf sehr beliebt.

FIFA

fifa

  • Herausgeber: EA (USA)
  • Leitender Entwickler: über die Jahre verschiedene
  • Datum der Veröffentlichung: 1993
  • Plattform: Microsoft Windows, Mac OS X, iOS, Android und weitere
  • Sprachen: mehrsprachig, auch Deutsch
  • Medium: Download, DVD-ROM
  • Altersfreigabe: keine

FIFA ist eine feste Größe bei eSports Wetten – hier gibt es zumeist eine riesige Auswahl an Partien. Schon seit 1993 warten Fans jährlich auf die Neuerscheinung des Fußball-Simulations-Games. Besonders attraktiv bei Fifa-Wetten ist, dass die Lizenzierung durch die FIFA sowie andere Verbände ein sehr reales Sport- und Sportwetten-Feeling garantiert. Es gibt die wichtigsten Ligen der Welt mit allen großen Spielern und Nationalmannschaften. Hier kommen eSports Wetten besonders nahe an reale Sportwetten heran.

Hearthstone
  • Herausgeber: Blizzard Entertainment (USA)
  • Leitender Entwickler: –
  • Datum der Veröffentlichung: 11. März 2014
  • Plattform: Android, Apple iOS, Microsoft Windows, Mac OS
  • Sprachen: unter anderem Deutsch und Englisch
  • Medium: Download
  • Altersfreigabe: keine

Hearthstone ist ein Online-Sammelkartenspiel, welches sich auch bei Fans von eSport Sportwetten großer Beliebtheit erfreut. In diesem taktischen Kartenspiel sind bis jetzt mehr als 1.100 verschiedene Karten versammelt – und immer noch erfolgen regelmäßig Erweiterungen. Im Zentrum stehen zwei Helden, die mit jeweils 30 Lebenspunkten gegeneinander antreten und versuchen, durch ihre Diener sowie Magie und Heldenfähigkeiten den Gegner zu besiegen.

Die Entwicklung der eSports Wetten in Deutschland – Online-Wetten auf eSports werden immer beliebter

eSport gibt’s bereits seit ca. 15 Jahren. Step-by-step hat sich die Fangemeinde vergrößert. Anderseits muss aber auch gesagt werden, dass sich die Anhänger des eSports die eigene Entwicklung sicherlich rasanter vorgestellt haben. Immer noch führt man ein wenig ein Schattendasein. Ein gewisser Durchbruch gelang dem eSport mit der Einführung der Streams. Die Wettkämpfe der Teams können heutzutage einfach im Internet – teilweise sogar schon im TV – live mitverfolgt werden.

Zu erwähnen ist, dass sich in den vergangenen Jahren die Anzahl der Turniere sehr stark nach oben bewegt hat. Mehr und mehr Organisationen sehen im Veranstalten von eSport-Veranstaltungen ein lukratives Geschäft. Tatsächlich gibt es mittlerweile das ganze Jahr hindurch Turniere, die ihr online oder im TV verfolgen könnt. Das bedeutet für alle Seiten klare Vorteile: Fans bekommen immer mehr Abwechslung und Wettmöglichkeiten, neue Bookies können ihre Angebote ausbauen bzw. mehr verdienen und die Sportler freuen sich über stetig zunehmende Preisgelder.

Diese Entwicklung hat dafür gesorgt, dass eSports Wetten längst auch hierzulande den Sprung in die Buchmacher-Portfolios geschafft haben und entsprechende Angebote weiter ausgebaut werden. Ein Ende ist unter den nachfolgend zusammengefassten, höchst interessanten Fakten nicht in Sicht:

  • Die geschätzte Zahl der eSport-Fans beläuft sich auf 443,1 Millionen.
  • Die Gesamtgröße des weltweiten eSport-Marktes wird auf 1,8 Milliarden Dollar geschätzt.
  • Insgesamt werden bei eSports-Turnieren jährlich mehr als 200 Millionen US-Dollar an Preisgeldern vergeben.

FAQ – eSports Wetten

➕ Wie funktionieren eSports-Wetten?

Die Wetten auf digitale Matches funktionieren ähnlich wie klassische Sportwetten. Ihr könnt zum Beispiel 1X2-Wetten abgeben oder Over-/Under-Wetten abschließen. Genau wie bei anderen Sportwetten geben euch die Bookies Quoten vor.

❓Gibt es eSport-Wetten auf League of Legends?

Ja, sogar sehr viele. LOL ist eines der beliebtesten Spiele für Wetten. Es gibt gigantische Turniere, auf dir ihr wetten könnt.

⭕️ Gibt es Livestreams bei eSports-Wetten?

In manchen Fällen ja. Einige spezialisierte Bookies wie Unikrn liefern euch zu den größeren Events auch direkt noch einen Livestream. Insgesamt gibt es häufiger Livestreams bei eSport-Wetten als bei anderen Sportarten.

✅ Wie sind die Quoten bei eSports-Wetten?

Im Gegensatz zu etwa Fußballbundesliga-Quoten habt ihr deutlich häufiger die Chance auf gute Quoten. Grundsätzlich sind eSports-Quoten oft lukrativ. Wenn ihr euch auskennt.

❌ Gibt es einen eSports-Bonus?

Hin und wieder bieten euch die klassischen Bookies auch spezielle eSports-Boni an. Die eSports-Experten liefern meistens einen auf eSports zugeschnittenen Bonus.

Fazit: eSports Wetten sind noch nicht überall zu finden, haben aber großes Gewinnpotential

eSports Wetten bzw. eSports Wettanbieter werden sich in Zukunft voraussichtlich vervielfachen – an dieser Stelle muss man kein Prophet sein. Computer-Gaming und das Setzen darauf sind zwar nicht jedermanns Sache, eSports Sportwetten bringen jedoch einige Vorzüge mit, die kein Wetten-Fan abstreiten kann. Wem es gelingt, die Spielstärken der Mannschaften richtig einzuschätzen, kann dauerhaft ansprechende Gewinne einfahren. Besonders positiv ist dabei, dass die Online-Buchmacher sich mit der genauen Quotierung noch etwas schwer tun. Wir empfehlen euch allerdings ausdrücklich, euch nicht zu sehr von guten Quoten verleiten zu lassen. Achtet vor allem auf die Qualität und Seriosität der Buchmacher – schaut euch unseren eSports Wetten Vergleich an – und spielt immer mit Bedacht, am besten unter einer genau ausgearbeiteten Strategie.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 5.0 (1 Stimme)

300% bis 60€ & 10€ gratis
78%
Weiter zu Unikrn Sportwetten

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später