Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie

Egal, ob Freispieler oder Profi: Viele Sportwetter stellen sich die Frage, welche Wettstrategie zu einem nachhaltigen und dauerhaften Erfolg führt. Manche Tipper sind der Überzeugung, dies ließe sich mithilfe spezieller Wettstrategien wie dem Fibonacci-Wettsystem erreichen. Schließlich wird in der Szene bereit seit einigen Jahren über die sogenannten progressiven Wettsysteme als lukrative Wettsysteme diskutiert. In diesem Ratgeber nehmen wir das Fibonacci-Wettsystem für euch genauer unter die Lupe. Einerseits wollen wir euch die Sportwetten-Strategie vorstellen. Anderseits möchten wir euch die Vor- und Nachteile aufzeigen und Praxisbeispiele von Experten zeigen.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Anbieter für La Liga-Wetten

#1
  • Überragende Top-Quoten für La Liga-Spiele
  • Erhöhte Quoten auf Favoriten & Außenseiter
  • Großartige Auswahl an La Liga-Wettmärkten
#2
  • Großartige La Liga-Langzeitwetten vorhanden
  • Top-Quoten für La Liga-Spiele
  • Diverse Wettmärkte für La Liga
#3
  • Großartige Quoten für La Liga-Spiele
  • Zahlreiche Wettmärkte für La Liga
  • Diverse La Liga-Langzeitwetten mit Top-Quoten

Das grundsätzliche Funktionsprinzip des Fibonacci-Wettsystems

Prinzipiell stellt jede Sportwetten-Strategie ein System aus festgelegten Setzregeln dar. Das Fibonacci-Wettsystem beruht auf einer Zahlenfolge, die 1202 von dem gleichnamigen Mathematiker Leonardo Fibonacci entdeckt wurde. Allerdings kannten auch einige antike Völker die Fibonacci-Zahlen bereits. Sie sind in der Natur von enormer Bedeutung und stehen zudem in einem engen Zusammenhang mit dem goldenen Schnitt. Im Detail handelt es sich um eine unendliche Zahlenreihe, wobei jede Zahl die Summe aus ihren beiden Vorgängern darstellt. Obwohl die Zahl 1 klassischerweise den Startwert darstellt, ist in der modernen Schreibeweise häufig noch eine 0 zu finden. Den Beginn der Fibonacci-Zahlenfolge habe ich euch nachfolgend aufgeführt:

  • (0), 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89…

Fibonacci-Zahlen und Sportwetten

Beim Wetten könnt ihr euch die Zahlenreihe zu Nutzen machen. Aufgrund seiner einfachen Anwendung eignet sich das Fibonacci-Wettsystem selbst für Anfänger. Sofern ihr eine Wette verloren habt, ergibt sich euer nächster Einsatz aus den vorhergehenden zwei Spielsummen – oder anders ausgedrückt, ihr springt eine Ziffer weiter. Bei einem Gewinn kehrt ihr immer zum Ausgangswert zurück. (In unserem Sportwetten-Ratgeber findet ihr ausführliche Informationen zum Thema Sportwetten.). Im Gegensatz zur Martingalen Wettstrategie werden die Einsätze hier also nicht verdoppelt, sondern lediglich aus den vorhergehenden zwei Spielsummen addiert. Nachfolgend haben wir euch die klassische Fibonacci-Wettreihe in einer Tabelle zusammengestellt. Allerdings ist zu erwähnen, dass wir nicht mit 1, 1, 2, 3 starten, sondern mit 1, 2, 3, 5 (wir überspringen also die erste 1). Aus dem einfachen Grund, dass dann die Gewinnspanne zu Beginn größer ist. Ihr könnt aber auch klassisch mit zweimal der 1 starten und so weniger Risiko gehen:

Wettstufe Einsatzermittlung Einsatz Gesamteinsatz
1 Start 1 € 1 €
2 1 € +1 € 2 € 3 €
3 1 € +2 € 3 € 6 €
4 2 € +3 € 5 € 11 €
5 3 € +5 € 8 € 19 €
6 5 € +8 € 13 € 32 €
7 8 € +13 € 21 € 53 €
8 13 € +21 € 34 € 87 €
9 21 € +34 € 55 € 142 €
10 34 € +55 € 88 € 230 €

Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

Sollten also alle 10 Tipps daneben gehen, habt ihr „nur“ 230 Euro investiert. Bei gleichen Ergebnissen hättet ihr mit der Martingale-Strategie bereits 1.023 Euro investieren müssen: 1+2+4+8+16+32+64+128+256+512 = 1.023.

Wann kommt das Fibonacci-Wettsystem zum Einsatz?

Fibonacci Sportwetten gelten als eine besondere Form der Unentschieden-Strategie. Die Grundannahme lautet hier, dass durchschnittlich mindestens ein Drittel der Begegnungen mit einem Remis endet. Auf eine Punkteteilung wird (laut Fragiskos Archontakis und Evan Osborne) nur gewettet, sofern die Mindestquote von 2,618 gegeben ist. Die Wettangebote der Buchmacher zeigen jedoch, dass die Quotierungen generell deutlich über 3,0 liegen. Aufgrund der hohen Wettquote wird davon ausgegangen, dass sich eventuelle Verluste immer wieder auffangen lassen. Grundsätzlich ist es möglich, die Strategie auch bei anderen Wettmärkten oder Sportarten anzuwenden. Dafür muss die Quote allerdings knapp 3,0 betragen. Wie und wann die Anwendung des Systems möglich ist, zeigen wir euch weiter unten in den Praxisbeispielen.

So findet ihr die richtigen Begegnungen

Entscheidend für den Erfolg der Fibonacci-Strategie ist die Auswahl der passenden Partien. Es bringt nach unseren Wetterfahrungen nichts, blindlings auf Remis zu setzen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich beide Mannschaften unentschieden trennen, sollte hoch sein. Eine entsprechende Ausgangslage ist jedoch nicht immer gegeben. Aus diesem Grund eignen sich die Fibonacci-Zahlen nicht in jedem Fall als Wettsystem. Fußball und Eishockey gelten in hier als die Sportarten mit dem höchsten Potential. Beim Fußball sind die Voraussetzungen am ehesten gegeben, wenn

  • Sich zwei Teams aus dem Mittelfeld der Tabelle gegenüberstehen
  • Der Favorit auswärts aufläuft und nicht unbedingt einen Dreier benötigt

Beim Eishockey lässt sich die Vorhersage deutlich schwieriger treffen. Unser Geheimtipp an dieser Stelle: Spielt das Fibonacci-Wettsystem ausschließlich in der NHL. In der nordamerikanischen Eishockey-Liga gehen nämlich überdurchschnittlich viele Begegnungen in die Overtime.

EXPERTEN-TIPP
Sucht euch die passende Liga mit nur einem Spiel zur gleichen Zeit heraus (z.B. La Liga), damit ihr das Ergebnis abwarten könnt und entsprechend den Einsatz für das nächste Spiel anpassen könnt. Reagiert nach jedem Spiel und passt euren Einsatz nach oben oder unten basierend auf der jeweiligen Quote an

Macht es euch einfach und nutzt unsere Tendenzprognosen von Kickform

Damit ihr nicht selbst unzählige Spiele und Statistiken auswerten müsst, könnt ihr einfach auf Kickform zurückgreifen. Hier bieten wir euch Tendenzprognosen zu den Begegnungen, die euch dann als Orientierung dienen können. Auf einen Blick seht ihr dann die Wahrscheinlichkeiten für Heimsieg, Unentschieden und Niederlage. Gerade, wenn ihr euch abseits der höchsten Fußballligen aufhaltet, können euch unsere Prognosen eine große Hilfe beim Anwenden des Fibonacci-Systems sein. So seht ihr direkt, wo die Wahrscheinlichkeit auf ein Unentschieden besonders hoch oder niedrig ist.

Das sind die besten neuen Wettanbieter:
Aufgenommen: 21.05.2019

75%
-

Aufgenommen: 30.10.2019

84%
20% Cashback + 500€

Aufgenommen: 14.02.2019

77%
100% bis 150€

Aufgenommen: 05.02.2018

77%
bis 100€ risikofrei

Das Fibonacci-Wettsystem im Überblick

Im Folgenden haben wir euch die wichtigsten Eckdaten für Fibonacci-Sportwetten nochmals übersichtlich zusammengestellt. Auf diese Details müsst ihr achten:

  • Der Einsatz ergibt sich stets durch Addition der letzten beiden Spielsummen
  • Sobald ein Gewinn erzielt wurde, beginnt die Strategie bzw. Reihe neu
  • Funktioniert am besten bei Unentschieden-Wetten ab einer Quote von circa 2,6

Praxisbeispiel 1: Das Fibonacci-Wettsystem bei Fußballwetten

Wie funktioniert die Wettstrategie nun in der Praxis? Wir wollen euch die Wirkung des Fibonacci-Systems an einem realen Fußball-Beispiel vorstellen. Der 18. Spieltag der spanischen La Liga ist hier unsere Grundlage, da hier die Spiele stets aufeinander folgen und wir entsprechend des Fibonacci-Systems unsere Einsätze anpassen können. Unser Starteinsatz beträgt einen Euro.

Wettstufe Spiel Einsatz Quote Ergebnis Gesamt
1 Eibar – Granada 1 € 3,4 Eibar siegt
(wir verlieren)
-1
2 Mallorca – FC Sevilla 2 € 4,0 Sevilla siegt
(wir verlieren)
-3
3 FC Barcelona – Alavés 3 € 9,0 Barcelona siegt
(wir verlieren)
-6
4 Villareal – Getafe 5 € 3,1 Villareal siegt
(wir verlieren)
-11
5 Valladolid – Valencia 8 € 3,3 1:1-Unentschieden
(Wir gewinnen 18,40 €)

+7,40
6 Leganés – Espanyol 1 € 3,0 Leganés siegt
(wir verlieren)
+6,40
7 Osasuna – Sociedad 2 € 3,4 Real Sociedad siegt
(wir verlieren)
+4,40
8 Betis Sevilla – Atlético 3 € 3,4 Atlético siegt
(wir verlieren)
+1,40
9 Levante – Celta Vigo 5 € 3,5 Levante siegt
(wir verlieren)
-3,60
10 Real Madrid – Bilbao 8 € 5,25 0:0-Unentschieden
(Wir gewinnen 34,00 €)
+30,40
Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

Folgendermaßen sind wir also vorgegangen:

  1. Wette, (Fibonacci Reihe 1), Eibar vs. Granada, Einsatz 1 €, Quote 3,4, Verloren -> -1 € Gesamt (netto)
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  2. Wette, (Fibonacci Reihe 2), Mallorca vs FC Sevilla, Einsatz 2 €, Quote 4,0, Verloren -> Der Einsatz ist weg, also -3 € Gesamt (netto)
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  3. Wette, (Fibonacci Reihe 3), FC Barcelona vs Alavés, Einsatz 3 €, Quote 9,0, Verloren -> Der Einsatz ist weg, also -6 € Gesamt (netto)
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  4. Wette, (Fibonacci Reihe 4), Villareal vs Getafe, Einsatz 5 €, Quote 3,1, Verloren -> Der Einsatz ist weg, also -11 € Gesamt (netto)
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  5. Wette, (Fibonacci Reihe 5), Valladolid vs Valencia, Einsatz 8 €, Quote 3,3, Gewonnen -> 18,40 € Reingewinn (exklusive Einsatz) – 11 € Gesamtverlust bisher 7,40 € Reingewinn. Wir kehren zum ersten Einsatz von 1 € zurück. Die Reihe wird abgeschossen und beginnt erneut.
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  6. Wette, (Fibonacci Reihe 1), Leganés vs. Espanyol Barcelona, Einsatz 1 €, Quote 3,0, Verloren -> Unser Gewinn reduziert sich um -1 € auf 6,40 € Gesamt (netto). Wir gehen also weiter in der Fibonacci-Reihe.
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  7. Wette, (Fibonacci Reihe 2), Osasuna vs. Real Sociedad, Einsatz 2 €, Quote 3,4, Verloren -> Unser Gewinn reduziert sich um -2 € auf 4,40 € Gesamt (netto).
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  8. Wette, (Fibonacci Reihe 3), Betis Sevilla vs. Atlético, Einsatz 3 €, Quote 3,4, Verloren -> Unser Gewinn reduziert sich um -3 € auf 1,40 € Gesamt (netto).
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  9. Wette, (Fibonacci Reihe 4), Levante vs. Celta Vigo, Einsatz 5 €, Quote 3,5, Verloren -> Unser Gewinn reduziert sich um -5 € auf -3,60 € Gesamt (netto).
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie
  10. Wette, (Fibonacci Reihe 5), Real Madrid vs. Athletic Bilbao, Einsatz 8 €, Quote 5,25, Gewonnen -> 34,00 € Reingewinn (exklusive Einsatz) – 3,60 € Gesamtverlust bisher = 30,40 € Reingewinn. Wir kehren zum ersten Einsatz von 1 € zurück. Die Reihe wird abgeschossen und beginnt erneut.
    Fibonacci-Wettsystem: So funktioniert die Wettstrategie

So sieht das Ergebnis mit angepassten Einsätzen aus

Ihr habt auch immer die Möglichkeit, ein wenig Guthaben zu sparen. Etwa immer dann, wenn ein Favorit zuhause gegen einen Außenseiter spielt. Dann ist die Chance auf ein Unentschieden nämlich eher gering, die Quote aber entsprechend höher. Bei den Favoritenspielen reduzieren wir unseren Einsatz immer so, dass wir immer noch bei 3-5 Euro Gewinnmarge liegen würden (bei Starteinsatz von 1 Euro ist diese Gewinnmarge passend). In unserem Beispiel der La Liga vom 18. Spieltag gibt es nur zwei klare Spiele, wo wir den Einsatz anpassen werden. FC Barcelona ist mit einer Unentschieden-Quote von 9,0 der klare Favorit zuhause gegen Deportivo Alavés. Wir passen hier den Einsatz von 3 auf 0,50 Euro an. Damit würden wir im Gewinnfall immer noch 4 Euro Gewinn machen, verlieren aber nur 50 Cent im Verlustfall. Ebenso ist Real Madrid der Favorit zuhause gegen Bilbao mit einer Unentschieden-Quote von 5,25. Deshalb passen wir hier den Einsatz an und setzen statt 8 Euro nur 4 Euro. So schonen wir unser Budget.

Wettstufe Spiel Einsatz Quote Ergebnis Gesamt
1 Eibar – Granada 1 € 3,4 Eibar siegt
(wir verlieren)
-1
2 Mallorca – FC Sevilla 2 € 4,0 Sevilla siegt
(wir verlieren)
-3
3 FC Barcelona – Alavés 0,50 € 9,0 Barcelona siegt
(wir verlieren)
-3,50 €
4 Villareal – Getafe 2,50 € 3,1 Villareal siegt
(wir verlieren)

-6 €
5 Valladolid – Valencia 3 € 3,3 1:1-Unentschieden
(Wir gewinnen 6,90 €)
+0,90 €
6 Leganés – Espanyol 1 € 3,0 Leganés siegt
(wir verlieren)
-0,10 €
7 Osasuna – Sociedad 2 € 3,4 Real Sociedad siegt
(wir verlieren)
-2,10 €
8 Betis Sevilla – Atlético 3 € 3,4 Atlético siegt
(wir verlieren)
-5,10 €
9 Levante – Celta Vigo 5 € 3,5 Levante siegt
(wir verlieren)
-10,10 €
10 Real Madrid – Bilbao 4 € 5,25 0:0-Unentschieden
(Wir gewinnen 17,00 €)
6,90 €
Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

In diesem Fall hatten wir also einen tatsächlichen Vorteil, dass wir unseren Einsatz angepasst haben. Insgesamt machen wir 6,90 Euro Reinverlust statt 30,40 Reingewinn ohne die Anpassung bei Barca gegen Alavés und Real Madrid gegen Athletic Bilbao. Bei mehreren solcher Spiele an einem Spieltag kann es allerdings schon anders verlaufen und wir haben einen tatsächlichen Vorteil.

Tipps zur Fibonacci-Strategie bei Unentschieden-Wettsystemen

  • Wählt die richtige Liga: Die Spiele müssen IMMER nacheinander stattfinden, sonst könnt ihr nicht reagieren. Deshalb fällt die deutsche Bundesliga etwa raus. Das System funktioniert zum Beispiel in den Fußballligen von Spanien, Portugal, Russland, Bulgarien und Polen. Achtet aber auch Spielumlegungen und Verschiebungen.
  • Recherchiert und bleibt auf dem Laufenden: Ihr solltet eure gewählten Ligen immer im Auge behalten und ständig recherchieren, ob es Terminänderungen gibt, wo sich das System lohnen würde und wo es etwa eine Favorit-Außenseiter-Paarung gibt.
  • Studiert Statistiken: Websites wie Flashscore.de helfen euch bei der Recherche und liefern euch gut aufgeschlüsselte Live-Ticker.
  • Nutzt Tools: Die gute alte Excel ist hier absolut ausreichend. So könnt ihr Buch über verschiedene Ligen führen.
  • Legt Startkapital und Einsatz fix fest: Wenn ihr einen Starteinsatz von einem Euro wählt, sollte euer Startkapital bei 100 Euro pro Liga liegen.
  • Passt die Einsätze an: Für mehr Gewinn könnt ihr die Einsätze entsprechend der Quoten anpassen. Trifft ein Favorit zu Hause auf einen Außenseiter, könnt ihr den Einsatz senken.
  • Sichert eure Reihe ab: Falls ihr mal eine längere Durststrecke habt, kann es helfen, das Budget mit Livewetten abzusichern. Dafür öffnet ihr quasi eine neue Reihe und müsst ein Spiel live schauen und z.B. bei einem Unentschieden zum Zeitpunkt der 70. Minute auf doppelte Chance 1 2 setzen. Dafür sollte die Quote knapp 3 entsprechen. Eine der Wetten werdet ihr also sicher gewinnen.

Praxisbeispiel 2: Das Fibonacci-Wettsystem bei Eishockeywetten

Spielbar ist das Wettsystem auch beim Eishockey. Die Häufigkeit der Punkteteilungen ist an dieser Stelle jedoch etwas niedriger, dafür liegen die Wettquoten deutlich höher. In unserer folgenden Beispielrechnung gehen wir von einer durchschnittlichen Gewinnquote von 4,5 aus. Zusätzlich nehmen wir an, dass nur das dritte und neunte Match wirklich mit einem Unentschieden endet.

Wettstufe Einsatz Quote Ergebnis Gesamt
1 10 € 4,5 Verloren -10 €
2 20 € 4,5 Verloren -30 €
3 30 € 4,5 135 € +75 €
4 10 € 4,5 Verloren +65 €
5 20 € 4,5 Verloren +45 €
6 30 € 4,5 Verloren +15 €
7 50 € 4,5 Verloren -35 €
8 80 € 4,5 Verloren -115 €
9 130 € 4,5 455 € +340 €
10 10 € 4,5 Verloren +330 €
Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

Hierbei solltet ihr allerdings im Hinterkopf behalten, dass ihr hier im Gegensatz zu Praxisbeispiel 1 statistisch nicht sicher sein könnt, dass ein Remis passiert. Die Grundannahme fußt schließlich auf „zusammenhängenden“ Spielen, also Spielen aus der gleichen Liga. Tippt ihr auf Spiele, die diesem nicht entsprechen, könntet ihr immer und immer wieder falsch liegen und das Fibonacci-System wäre kein Vorteil mehr für euch.

Die Vorteile der Fibonacci-Strategie

Ein wesentlicher Vorzug dieser Sportwetten-Strategie besteht darin, dass sie auch von Anfängern relativ einfach umgesetzt werden kann. Der Lernfaktor liegt nahezu bei null. Logischerweise ist jedoch ein gewisses Sportwissen von Nöten. Da den Einsätzen hier ein festgelegtes System zugrunde liegt, habt ihr außerdem eure Emotionen – die ein nicht zu vernachlässigender Faktor beim Wetten sind – besser unter Kontrolle. Zusätzlich eignet sich das Wettsystem hervorragend, um einen Bonus freizuspielen. Das liegt in erster Linie daran, dass die Mindestquote der Fibonacci-Strategie schon über der Mindestquote der meisten Bonusbedingungen liegt und ihr so damit kein Problem bekommen solltet, diese zu erfüllen. Außerdem ist auch der Zeitfaktor zu vernachlässigen, der oft zur Erfüllung der Bonusbedingungen gesetzt wird. Denn wenn ihr die richtige Liga auswählt, finden die Spiele meist in wenigen Tagen und direkt hintereinander statt. Beachtet aber, dass ihr nicht in der Sommer- oder Winterpause mit dem Freispielen beginnt. Die Strategie könnt ihr zudem bereits mit kleinen Beträgen testen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass das System den eigenen finanziellen Verhältnissen angepasst wird. Als Minimalfaktor sollte eine zehnfache Verlustserie jederzeit abzufangen sein, ohne an die eigenen finanziellen Grenzen zu geraten. (Besser wetten mit unseren 21 erfolgreichsten Sportwetten Tipps.)

DE

Die besten 4 Willkommensboni

#1
  • 100% bis zu 200€ (Code: 100BONUS)
  • 1x Umsatz zur Gutschrift
  • Guthabenkarte mit 1.30er Mindestquoten in 30 Tagen
#2
  • 100% bis zu 100€ Bonus + 10€ Gratiswette + 200 Casino-Freispiele
  • 5-facher Umsatz auf 1.65er Quoten erforderlich
  • Exklusive 10€ Gratiswette | Code: BETANOSWV10
#3
  • 100% bis zu 100€ Willkommensbonus
  • 5-facher Umsatz auf 1.70er Quoten notwendig
  • 14 Tage Zeit für Umsetzung
#4
  • 100% bis zu 200€ Willkommensbonus
  • 1-facher Umsatz (Einzahlung) auf 1.50er Quote für Aktivierung
  • 6-facher Umsatz auf 2.0 Quoten in 30 Tagen

Die Nachteile der Fibonacci-Strategie

Wie bei jeder progressiven Wettstrategie liegt der Nachteil natürlich auf der Hand. Längere Verlustphasen führen automatisch zu sehr hohen Einsatzsummen, welche a) die eigenen finanziellen Grenzen überschreiten und b) die Setzlimits der Buchmacher erreichen können. Wir empfehlen euch daher, immer mit einem sehr niedrigen Ausgangswert zu starten.

Des Weiteren ist die Sportwetten Strategie nicht für Akteure geeignet, welche einen schnellen Gewinn einfahren möchten. Geduld ist beim Wettsystem das A und O. Wer hohe Profite erwirtschaften möchte, muss definitiv mehrere Wochen – in der Regel sogar Monate – konzentriert nach den Vorgaben arbeiten. Wichtig ist, sich während der Strategiephase nicht zu anderen Wett-Tipps hinreißen zu lassen.

Ein zusätzlicher Nachteil ist die Höhe der Gewinnspanne. Die hängt von den Einsätzen ab und ist entsprechend relativ klein, wenn die Einsätze auch entsprechend gering sind.

Fazit: Lassen sich mit dem Wettsystem echte Gewinne einfahren?

Erfolgreiche Fußball-Wettsysteme zu finden, ist nicht leicht. Aus unserer Sicht lassen sich mit der Fibonacci Wettstrategie durchaus nachhaltige Gewinne erwirtschaften – allerdings nur, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Wichtig ist es, die Starteinsätze ausreichend niedrig zu wählen. Dies gewährleistet, dass die notwendigen Einsatzerhöhungen nicht zum Problem werden. Zusätzlich spielt auch die Matchauswahl eine bedeutende Rolle.

Wir sehen das Fibonacci System auf Augenhöhe mit anderen Unentschieden-Strategien. Die Chancen für einen Gewinn stehen mit dieser Strategie nicht. Fibonacci Wettstrategie für Fußball- und Eishockey-Tipps ist in jeden Fall deutlich empfehlenswerter als das Martingale Einsatzschema.

Das Fibonacci-Wettsystem ist aus Sicht unserer Redaktion sicherlich eines der interessantesten und vielversprechendsten Systeme für Sportwetten. Vor allem eignet sich das System, weil es keine progressive Einsatzsteigerung verlangt wie etwa die Martingale-Strategie. Vielmehr werdet ihr hier eure Einsätze in einem besser kontrollierbaren Rahmen halten können. Einige unserer Redakteure setzen deshalb auf das Fibonacci-System gerade in Ligen wie der spanischen Fußball-Liga, der russischen oder polnischen. Die Recherche und der generelle Dokumentationsaufwand ist sicherlich nicht zu unterschätzen und verlangt einiges an Hingabe, aber dann kann es mit der Strategie durchaus erfolgreich verlaufen. Im Zweifel könnt ihr auch einfach nur auf Fibonacci setzen, um einen Bonus freizuspielen.


Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später