Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

bwin – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

bwin – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnAlle Anbieter von Sportwetten haben eines gemeinsam: Die Wetteinsätze und auch die Gewinne sind limitiert. Schließlich ist ein Buchmacher auch nur ein Unternehmer, der auf seinem Geschäftsfeld Geld verdienen möchte. Das trifft selbstverständlich auch auf den Sportwettenanbieter bwin zu. Dabei ist erkennbar, dass es kein Einsatzlimit bei bwin gibt. Stattdessen schränkt der Wettanbieter die Gewinnmöglichkeiten ein.

Abhängig von der gewählten Sportart, vom jeweiligen Event und der Wettart gibt es unterschiedliche Limits bei bwin. Der bwin Mindesteinsatz liegt bei 50 Cent. Außerdem hält es sich bwin vor, für jeden Spieler einen eigenen individuellen Höchsteinsatz festzulegen. Wie hoch genau die bwin Limits liegen, erklären wir nachfolgend.

Der Mindest- und Maximaleinsatz beim Buchmacher

bwin – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnDer Mindesteinsatz dient dem Buchmacher, damit er kein Minusgeschäft betreibt und kostendeckend arbeiten kann. Wie hoch dieser minimale Einsatz ausfällt, ist bei jedem Sportwettenanbieter unterschiedlich. Bwin arbeitet hier mit 50 Cent, was im Mittelfeld einzuordnen ist. Dieser Wetteinsatz sollte für jeden Spieler machbar sein, ohne dass er ein allzu großes Risiko eingeht. Einen bwin Maximaleinsatz gibt es nicht, da der Buchmacher diese von der Sportart, dem Event und der Wettart abhängig macht. Stattdessen arbeitet bwin hier mit einer Gewinnlimitierung.

Im Testkriterium Mindest- und Maximaleinsatz unterscheiden sich die Buchmacher enorm voneinander. Bei bwin ist es so, dass die bwin Einsatzlimits die Ansprüche von einem Freizeitspieler sehr gut erfüllen. Sind die Summen zu niedrig angesetzt, haben eher professionelle Wetter Probleme. Geringe Mindestwetteinsätze haben gleich mehrere Vorteile, die nicht nur für den Freizeitspieler nützlich sind, sondern auch für den professionellen Tipper.

bwin steht für Vertrauen
Wettlizenz

Paypal

SSL Zertifikat

Facebookpage

Gründungsjahr

Chef Norbert Teufelberger

Der Freizeitspieler möchte mit seinen Wetteinsätzen ein entspanntes Wettvergnügen und viel Spaß haben. Werden allerdings hier höhere Einsätze gefordert, steigt auch das Risiko und aus dem Vergnügen kann schnell Frust entstehen. Schließlich können niedrige Einsätze besser an das eigene Money Management angepasst werden.

Praktisches Beispiel für den bwin Mindesteinsatz

High Roller, die gerne auf Systemwetten setzen, sind ebenfalls auf der Suche nach möglichst geringen Mindesteinsätzen. Je nach gewählter Kombination multiplizieren sich die Wetteinsätze zu Summen, die einen enorm hohen Wetteinsatz erfordern. Ein Beispiel: Wenn ein bwin Kunde das System 7 aus 10 wählt, spielt er zusammen 120 Tippreihen. Mit 50 Cent pro Tipp hat das einen Wetteinsatz von 30 Euro zur Folge.

Tipp: Wer auf der Suche nach einem Wettanbieter mit einem noch geringeren Mindestwetteinsatz ist, sollte sich einmal das Angebot von bet365 anschauen – hier sind nur 20 Cent erforderlich.

Der maximale Gewinn bei bwin

bwin – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnPro Spieler und Woche beträgt der maximale bwin Gewinn 250.000 Euro. Dabei gilt der Zeitraum von montags, 0:00 Uhr bis sonntags, 23:59 MEZ. Allerdings sind alle bwin Limits nur ungefähre Werte, da sie laufend Kursschwankungen unterliegen. Pro Spieler und Wette sind die maximalen bwin Gewinne auf 10.000 Euro begrenzt. Übrigens prüft der Wettanbieter, ob Spieler mehrere Konten eröffnet haben, um gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verstoßen und so die Wettlimits zu umgehen. In solch einem Fall hält sich Buchmacher vor, die entsprechenden Wetten zu stornieren und das Gewinnlimit für die Summe der Gewinne festzulegen, die mit diesen Wetten erzielt wurden. Außerdem hält sich bwin das Recht vor, für bestimmte Spieler spezielle und individuelle Limits festzulegen.

Generell gilt die nachfolgende Auflistung ausschließlich für den Pre-Match-Bereich – für Livewetten gilt generell ein bwin Limit von 10.000 Euro. Alle Limits gelten für bestimmte Sportarten, Wettarten und Events, die wir im Folgenden aufzählen:

bwin Gewinn 250.000 Euro

Fußball bei folgenden Events mit der Wettart 1X2 und Liga- oder Turniersieger

  • Premier League
  • Primera Division
  • Bundesliga
  • Serie A
  • Ligue 1
  • Champions League
  • Weltmeisterschaft und Europameisterschaft

Basketball bei folgenden Events mit der Wettart 2-Weg, Handicap, Sieger der Meisterschaft

  • NBA

Eishockey bei folgenden Events mit der Wettart 2-Weg, 3-Weg, Stanley Cup Sieger

  • NHL

Baseball bei folgenden Events mit der Wettart 2-Weg, Sieger der World Series

  • MLB

American Football bei folgenden Events mit der Wettart 2-Weg, Handicap, Superbowl Sieger

  • NFL

bwin Gewinn 100.000 Euro

Fußball bei folgenden Events mit der Wettart Handicap und Gesamttore

  • Premier League
  • Primera Division
  • Bundesliga
  • Serie A
  • Ligue 1
  • Champions League
  • Weltmeisterschaft und Europameisterschaft

Tennis bei folgenden Events und der Wettart 2-Weg und Turniersieger

  • Grand Slam Events in Australien, Frankreich, Wimbledon und den US Open´

Basketball bei folgenden Events mit der Wettart 2-Weg, Handicap, Turniersieger

  • Euroleague

Baseball bei folgenden Events mit der Wettart Total Runs

  • MLB

American Football bei folgenden Events mit der Wettart Gesamtpunkte

  • NFL

Hinweis: Sollten bei Kombiwetten unterschiedliche Gewinnlimits gelten, ist das jeweils niedrigste Limit für das Gesamtgewinnlimit ausschlaggebend.

Die Limits bei bwin

Schon aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist erkenntlich, dass bwin bezüglich der Gewinnlimits auch individuelle Regelungen trifft (mehr wichtige Infomationen zu bwin findest du im bwin-Ratgeber). Wer sich zu den High Rollern zählt und entsprechende Wetteinsätze tätig, kann sich beim Buchmacher auch nach individuellen Sonderregelungen erkundigen. Das gilt auch für einige ausgewählte Sportarten. Bevor sich ein Profispieler also wegen der bwin Maximalgewinne vom Buchmacher abwendet, sollte er zunächst einmal den Kontakt mit dem Wettanbieter  suchen. Ein klärendes Gespräch kann viel helfen.

Allerdings ist es ebenso wichtig, die Wetteinsätze und Maximalgewinne bei anderen Anbietern zu kennen. Schließlich gibt es einige Buchmacher, die sich durch besondere Limits von der Masse abheben. Zu Problemen kann es dann kommen, wenn der Sportwettenanbieter ohne ersichtlichen Grund die Limitierung eines bestimmten Kunden herabsetzt. Auch in diesem Fall empfehlen wir den Kontakt mit dem bwin Support. Meistens gibt es einen Grund dafür, wie beispielsweise der Verdacht auf Geldwäsche oder ein Nichtbeachten der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

bwin – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

In den AGB´s auf der Webseite von bwin findest du alle wichtigen Informationen (Quelle: bwin)

Fazit: bwin Limits reichen für die meisten Hobbyspieler

bwin – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnAnders als die meisten anderen Wettanbieter, die ihre Limits in ihren Geschäftsbedingungen vereinbaren, sind diese bei bwin im Hilfebereich unter dem Punkt Allgemeine Wettregeln zu finden. Der Buchmacher veröffentlicht seine Limits somit schnell auffindbar und öffentlich für alle Kunden. Bei bwin halten sich der Höchsteinsatz und Mindesteinsatz ebenso wie die maximalen Gewinne im soliden Rahmen.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns