Bekannt aus:
113541

Wettmanager – Buchführung der platzierten Wetten

Bei der Abgabe eurer Online Sportwetten spielt die Buchführung eine besonders wichtige Rolle. Durch einen Wettmanager habt ihr die Möglichkeit, sämtliche Details eurer platzierten Wetten einzutragen und stets darauf zurückzugreifen. Durch die Buchführung der platzierten Wetten behaltet ihr zu jederzeit den Überblick: Alle wichtigen Infos zum Dokumentieren von Wetten findet ihr in meinem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.
  • Die Wichtigkeit des Wettmanagers Sportwetten ausführlich erklärt.
  • Es bieten sich viele Möglichkeiten zur Dokumentation für eure Sportwetten.
  • Einfache Erklärung zur Dokumentation eurer Online Wetten.
  • Neben der Dokumentation, achtet auch auf das richtige Bankroll Management.
  • Eure Disziplin spielt für erfolgreiche Online Sportwetten eine wichtige Rolle.

Die Wichtigkeit des Wettmanagers zur Sportwetten Buchführung

Durch einen Wettmanager habt ihr zu jeder Zeit die Möglichkeit, eure abgegebenen Tipps in einer Datei übersichtlich festzuhalten. Hierdurch könnt ihr gezielte Auswertungen treffen und schnell in Erfahrung bringen, wie profitabel euer favorisiertes Wettsystem über einen bestimmten Zeitraum war.

Die Buchführung der platzierten Wetten ist enorm wichtig, damit ihr eure Vorgehensweise entweder beibehaltet oder auch korrigiert.

Wenn ihr daher professionell Online Sportwetten betreiben möchtet, ist ein guter Wettmanager unverzichtbar. Durch Wettmanager Excel Auswertungen könnt ihr beispielsweise erkennen, wie erfolgreich ihr mit Tipps auf eine bestimmte Sportart oder auf einem bestimmten Wettmarkt wart.

Excel Spreadsheet:
  • Hierdurch könnt ihr euer eigenes Wettverhalten schnell optimieren und stets die wichtigen Rückschlüsse ziehen.

Wie dokumentiere ich Wetten?

Wenn ihr einen Wettmanager für eure abgegebenen Online Sportwetten verwendet möchtet, habt ihr in jedem Fall eine hervorragende Entscheidung getroffen. Hierdurch könnt ihr schnell und einfach Sportwetten dokumentieren.

Dabei bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten der Dokumentation. Wenn ihr euch auch die Frage stellt, wie dokumentiere ich Sportwetten am besten, solltet ihr in jedem Fall aufmerksam weiterlesen.

Excel Wettmanager

Die einfachste Möglichkeit zum Dokumentieren von Wetten ist der klassische Excel Wettmanager. Hierdurch habt ihr die Möglichkeit, in einem Excel-Sheet alle abgegebenen Tipps festzuhalten.

Dabei könnt ihr wichtige Eintragungen vornehmen. Hierzu gehören beispielsweise:

Letztendlich könnt ihr hier auch Gewinne und Verluste festhalten und eine detaillierte Auswertung treffen. Der Excel Wettmanager funktioniert schnell, einfach und kann von euch bereits mit grundlegenden Excel Kenntnissen verwendet werden.

Nach meinen Erfahrungen funktioniert der Wettmanager für Excel mit allen gängigen Versionen dieses standardisierten Windows-Programms und bietet euch somit eine kostenlose Möglichkeit, eure Sportwetten ohne einen größeren Zeitaufwand übersichtlich zu dokumentieren.

Kraudis Wettmanager

Durch den Wettmanager von Kraudi habt ihr die Möglichkeit, exakt und simpel eure abgegebenen Sportwetten zu dokumentieren.

Kraudis Wettmanager steht euch in diesem Zusammenhang völlig kostenlos zum Download zur Verfügung.

Hier habt ihr nicht nur die Möglichkeit, verschiedene Sportwetten festzuhalten, sondern dies auch übersichtlich nach platzierten Wettarten zu gestalten.

  • Somit könnt ihr beispielsweise schnell erkennen, wie erfolgreich ihr bei der Platzierung von Kombiwetten oder Systemwetten wart.

Gewinn- und Verlustrechnungen stellen durch den Kraudi Wettmanager absolut kein Problem dar. Außerdem eignet sich dieses Tool hervorragend, um weitere individuelle Einstellungen vorzunehmen.

Somit könnt ihr die Funktionen perfekt an euer eigenes Sportwetten System anpassen. Außerdem kann ich hierbei die gute Übersicht sowie die simple Funktionsweise ganz klar hervorheben.

Buchführung der platzierten Wetten: Schritt für Schritt leicht erklärt

Wie dokumentiere ich Sportwetten? Diese Frage möchte ich euch ausführlich beantworten. Dabei spielt es eine besonders wichtige Rolle, wichtige Eckdaten eurer platzierten Wettscheine übersichtlich festzuhalten.

Auf diese Art und Weise wird es auch nicht ermöglicht, durch den Wettmanager detaillierte Auswertungen zu treffen und wichtige Rückschlüsse aus den vergangenen Wetten für die Zukunft zu ziehen. Hier findet ihr nun die wichtigsten Punkte, auf welche ihr bei der Verwendung eines Wettmanagers in der Praxis unbedingt achten müsst.

Wetten Übersicht

Durch das Wettmanager Sportwetten Spreadsheet könnt ihr eure abgegebenen Wetten einfach und übersichtlich festhalten. Dies gilt für sämtliche Tipps, welche ihr bei einem Wettanbieter platziert habt.

  1. Hierdurch könnt ihr schnell erkennen, auf welchen Wettmärkten ihr in der Vergangenheit in erster Linie aktiv wart.
  2. Außerdem ermöglicht euch der Wettmanager die genaue Analyse, durch welche ihr erkennen könnt, welche Wettmärkte euch in der Vergangenheit am besten gelegen haben.

Quote, Einsatzhöhe, Gewinn & Verlust

Sämtliche Details könnt ihr im Wettmanager übersichtlich eintragen und anschließend für eure Gewinn- und Verlustrechnung verwenden. Hierfür könnt ihr für die einzelnen Tipps beispielsweise die jeweilige Quote sowie eure Einsatzhöhe angeben.

So erkennt ihr, welche Gewinne ihr erzielt habt oder welche Verluste ihr leider einstecken müsstet. Durch das Dokumentieren von Sportwetten könnt ihr somit auch problemlos über einen längeren Zeitraum die Übersicht behalten, selbst wenn ihr eine große Anzahl an Wetten in der Vergangenheit platziert habt.

Daran ist einmal mehr die Wichtigkeit der Dokumentation von Online Sportwetten zu erkennen. Diese Auswertung könnte manuell nur schwer durchgeführt werden.

  • Durch den Wettmanager spart ihr ordentlich Zeit und könnt euch voll und ganz der Platzierung eurer Online Wetten bei den besten Buchmachern widmen.

Wetten Statistik

Der Wettmanager bietet euch außerdem eine umfassende und sehr übersichtliche Statistik. Eure Sportwetten habt ihr so stets im Blick und könnt genaue Auswertungen treffen. Hierdurch stellt ihr auch fest, auf welchem Markt ihr die besten Tipps platzieren könnt.

Außerdem erfasst ihr so Statistiken zu den:

  • Einzelnen Spielen
  • Mannschaften
  • Akteuren

Dadurch fällt euch auch eure Analyse um einiges leichter und ihr könnt deutlich bessere Wettscheine bei den zahlreichen Online Buchmachern platzieren.

Rückschlüsse aus den vergangenen Wetten

Durch eure Wetten aus der Vergangenheit könnt ihr wichtige Rückschlüsse ziehen, welche euch bei euren zukünftigen Wettscheinen von großem Nutzen sind.

Hierdurch ist es beispielsweise möglich, Fehler aus vergangenen Wetten zu vermeiden und es bei erneuten Tipps deutlich besser zu machen.

  • Zudem bemerkt ihr, wann ein Tipp zur jeweiligen Quote besonders lukrativ und gewinnversprechend ist. Somit könnt ihr eure zukünftigen Tipps qualitativ deutlich verbessern.

Wettmanager & Bankroll Management: Eine erfolgreiche Kombination

Der Wettmanager in Verbindung mit dem richtigen Bankroll Management für Sportwetten ist eine hervorragende Kombination, um erfolgreiche Online Wetten abzugeben. Achtet aus diesem Grund stets darauf, dass ihr die passenden Einsätze gemäß der Größe eurer Bank wählt.

Setzt dabei zu keiner Zeit zu viel aufs Spiel und lasst euch auch von einer verlorenen Wette zu keiner Zeit aus der Ruhe bringen.

Dabei ist es besonders wichtig, dass ihr konsequent eure Einsatzstrategie verfolgt und von dieser nicht abweicht. Nur durch Disziplin und Selbstkontrolle ist es möglich, dauerhaft im Bereich der Online Sportwetten attraktive Gewinne zu erzielen.

Yield

Durch den Yield wird der Ertrag aus euren Online Sportwetten wiedergegeben. Darunter sind ausschließlich die Reingewinne zu verstehen. Die Berechnung des Yield werde ich euch an einem kleinen Beispiel verdeutlichen.

Beispiel:

Nehmen wir an, ihr platziert insgesamt 50 Wetten mit einem Einsatz von jeweils 10 €. Manche Wetten gewinnen und einige gehen leider auch daneben. Nach der finalen Abrechnung aller Wetten habt ihr einen Gewinn von insgesamt 35 € erzielt. Um nun den Yield aus diesem Sportwetten zu berechnen, geht ihr wie folgt vor:

  • 35€ Reingewinn / 500€ Gesamteinsatz = 0,07. Demnach beträgt euer Yield in diesem Beispiel insgesamt 7%.

ROI

ROI steht für Return on Investment und spielt auch im Bereich der Online Sportwetten eine besonders wichtige Rolle. Hierdurch wird berechnet, wieviel ihr gemessen an eurem Wetteinsatz letztendlich zurückerhaltet.

An diesem Wert lässt sich sehr gut erkennen, wie erfolgreich jemand bei der Abgabe seiner Sportwetten ist. Die Höhe der Einsätze spielt dabei keine Rolle.

Es kann sein, dass jemand, der regelmäßig nur 1 Euro pro Tipp einsetzt einen höheren ROI erzielt, der stets 100 Euro pro Wette erzielt.

Um euch dies zu verdeutlichen, nehme ich wieder die Werte aus dem Beispiel zur Berechnung des Yield.

Ihr habt demnach 35 Euro Reingewinn erzielt. Nun betrachten wir allerdings nicht eure getätigten Einsätze, sondern eure Bank, mit der ihr ursprünglich beim Wettanbieter an den Start gegangen seid. Gehen wir von einer Bank von ehemals 300 Euro aus, würde sich folgende Berechnung ergeben:

  • 35€ Reingewinn / 300€ ursprüngliche Bank = 0,1167. Dies würde einen ROI von insgesamt 11,67% bedeuten.

Wettmanager & diszipliniertes Wettverhalten

Wenn ihr eure Wetten stets dokumentiert und den Yield sowie den ROI im Auge behaltet, habt ihr bereits die wichtige Basis für erfolgreiche Sportwetten geschaffen. Diszipliniertes Wettverhalten ist allerdings ebenso wichtig und darf von euch auf gar keinen Fall vernachlässigt werden.

Dabei ist es besonders wichtig, dass ihr euch bei euren Einsätzen nicht übernehmt und eure Wetteinsätze immer der Größe eurer gesamten Bank anpasst. Spielt auf keinen Fall mit dem Gedanken, Verluste sofort wieder hereinholen zu müssen und womöglich euer gesamtes Kapital für nur eine einzige Wette zu verwenden.

Dies hat in der Vergangenheit leider schon oft zu einem Totalverlust geführt, wodurch ich euch nur dringend von dieser Vorgehensweise abraten kann.

  • Ihr habt durch progressive Einsätze die Möglichkeit, das gewonnene Geld aus euren Sportwetten wieder sinnvoll zu reinvestieren.

In diesem Zusammenhang macht es beispielsweise Sinn, wenn ihr eure Einsätze für jeden Monat neu berechnet. Hierdurch habt ihr die Möglichkeit, aus euren Gewinnen das optimale herauszuholen und auch schwächere Phasen bestmöglich abzufedern.

Häufige Fragen und Antworten zum Wettmanager für Online Sportwetten

Warum ist die Verwendung des Wettmanagers sinnvoll?

Durch einen Wettmanager habt ihr die Möglichkeit, sämtliche Daten eurer Online Sportwetten übersichtlich aufzuzeichnen. Auf diese Art und Weise erhaltet ihr immer den Überblick über eure Wetten, könnt euer eigenes Wettverhalten verbessern und wichtige Rückschlüsse für eure zukünftigen Tipps ziehen.

Welche Daten meiner Sportwetten kann ich dokumentieren?

Nahezu alle relevanten Daten können von euch dokumentiert werden. Hierzu gehören die einzelnen Spiele, eure finalen Tipps sowie die dazugehörige Wettquote. Darüber hinaus könnt ihr auch separate Buchführung zu Einzelwetten, Kombiwetten sowie Systemwetten betreiben.

Ab wann sollte ich Buchführung für meine Sportwetten führen?

Je früher desto besser! Wenn ihr regelmäßig Sportwetten abgebt, häuft sich die Anzahl eurer Tipps sehr schnell an. Somit könnt ihr leider auch sehr schnell den Überblick verlieren. Daher empfehle ich euch, diszipliniert zu sein und bereits zu Beginn einen Wettmanager zu verwenden. Lasst das Ganze nicht einreißen und dokumentiert gewissenhaft eure abgegebenen Online Sportwetten.

Welches Programm eignet sich zur Dokumentation meiner Sportwetten?

Excel bietet sich hierbei als hervorragendes Programm an. Hierdurch könnt ihr zahlreiche Daten in einer übersichtlichen Tabelle auswerten. Teilweise könnt ihr einen Wettmanager auch in Verbindung mit OpenOffice verwenden. Ich empfehle euch auf Excel zurückzugreifen, da ihr hier die Darstellung der Tabellen häufig exakt und ohne Verschiebungen übertragen werden kann.

Kann ich die Daten meiner Wetten von unterschiedlichen Buchmachern dokumentieren?

Ja, auch dies ist durch einen Wettmanager problemlos möglich. Ihr könnt dabei eure Wetten separat für jeden einzelnen Anbieter dokumentieren. Auf diese Weise könnt ihr schnell und einfach erkennen, bei welchem Buchmacher ihr die erfolgreichsten Tipps abgegeben habt.

Fazit: Das Dokumentieren der Wetten ist eine wichtige Grundlage für den Erfolg

Wenn ihr eure Sportwetten dokumentiert, könnt ihr schnell erkennen, ob ein System erfolgreich ist oder ob ihr lieber eine andere Vorgehensweise wählen solltet. Ihr könnt dabei sämtliche Wetten, Wettarten und Quoten übersichtlich festhalten.

Darüber hinaus könnt ihr auch die Gewinn- und Verlustrechnung betreiben, sodass ihr stets den Überblick zu euren Erträgen behaltet. Aus diesem Grund kann ich bereits zum Einstieg nur dazu raten, einen übersichtlichen Wettmanager zu verwenden.

Matthias ist ein waschechter Sportwetten Experte mit über 15 Jahren Erfahrung in der Branche. Angefangen von Oddset in der Lottoannahmestelle über Wettbüros in kleinen Seitengassen, bis hin zu den Online Wettanbietern hat er so ziemlich alles gesehen. Wettmärkte, Wettquoten, Live Wetten und Sportwetten-Trading haben es ihm schon früh angetan. Auf Sportwettenvergleich.net bringt er seine Praxiserfahrung ein und hält euch mit spannenden und wertvollen Tipps und Erfahrungswerten immer auf dem Laufenden!