1
1
Anbieter Logo
mobile App für iPhone, Android & iPad Bonus
  • Kostenloser Download der App
  • Nur 200 US-Dollar Mindesteinzahlung

eToro Kurzcheck - Die wichtigsten Informationen über die Social Trading Plattform

eToro LogoZypern (EU) gilt als einer der beliebtesten Standorte für Broker, die europäische wie auch internationale Kunden in den Bereichen des Devisenhandels, beim Traden mit binären Optionen und artverwandten Produkten unterstützen und über ihre Plattformen den Grundstein für den Handel legen. Dem Devisenhandel widmet sich der zypriotische Anbieter eToro schon seit dem Jahr 2007.

Die weltweite Fangemeinde – der Anbieter selbst hat über 4,5 Millionen Trader – bringt ihre Begeisterung für das Modell des Anbieters auch und gerade über das Netzwerk Facebook zum Ausdruck. Dort können die Kunden ständig auf neue Informationen und News des Brokers zugreifen oder sich mit anderen Tradern austauschen. Ehemals gegründet unter dem Namen RetailFX hat sich das eToro-Portfolio über die Jahre konsequent ausgebaut. So können Anleger heute auch mit CFDs, den so genannten Differenzkontrakten handeln.

Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

eToro mobile App für iPhone, Android & iPad (+ Download)

Was bietet die eToro App?

eToro App für Android, iPhone & iPad (+ Download)

Der offensichtlichste Vorteil der Anwendung ist darin zu sehen, dass Trader durch die Installation auf Smartphones oder Tablet-PCs nicht länger auf stationäre Rechner angewiesen sind, um über eToro mit Devisen und anderen Basiswerten zu handeln. Finanzwetten aus Bus oder Bahn auf den Weg bringen oder aktuelle Quoten abfragen? Wer eine gute Verbindung fürs mobile Internet nutzt, hat beste Chancen, um mit den eToro Apps flexibel wie nie zu sein.

Ob man dabei neue Trades aufgibt oder laufende Positionen verfolgt, liegt ganz bei einem selbst. Die Navigation auf dem mobilen Endgerät ist in ihrer Übersichtlichkeit vergleichbar mit der webbasierten Variante der Handelsplattform. Wer vielleicht ganz auf einen normalen PC in der Wohnung verzichten möchte, kann durch die vollkommen kostenlose App wie gewohnt oder ganz neu über eToro traden.

Die Stärken der App

  • Regulierung durch Zyperns Aufsichtsbehörde CySEC (EU) sowie der britischen FCA
  • keine Download-Kosten für die App, nur 200 Dollar Mindesteinzahlung
  • Handel zu jeder Zeit an jedem Ort möglich
  • eToro Handelsplattform „CopyTrader“ mobil nutzbar
  • vollständiger Zugriff von unterwegs auf Plattform und Trader-Konten

eToro App für Android, iPhone & iPad (+ Download)

Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

eToro auch als Anbieter des mobilen Tradens erfolgreich

Wer sich für den Handel mit binären Optionen und anderen Finanzprodukten über den Broker aus Zypern (EU) interessiert, wird sich in jedem Fall mit der Frage der Sicherheitsvorkehrungen fürs Traden befassen. Der Broker eToro wird durch die zypriotische Cyprus Securities Exchange Commission (CySEC) sowie der Financial Conduct Authority (FCA) lizenziert und reguliert, die Einlagensicherung beläuft sich auf 20.000 Euro je Kunde. Besonders wichtig ist vor allem die technische Sicherheitskomponente. Noch genauer: Insbesondere beim Mobile Trading, dem der Broker längst eine sehr große Bedeutung beimisst. Diesen Bedarf hat die Social Trading Plattform erkannt und bedient Nutzer mobiler Android-Geräte und Besitzer eines iPhones oder iPads. Neben eToro bietet übrigens auch noch der Anbieter Plus500 eine App.

Spätestens durch die mobilen eToro-Versionen hat eToro seine Position unter den Top-Anbietern bestätigt, um der Kundschaft immer und überall Tradings zu ermöglichen. Der Bezugsweg für die eToro Mobile App für Android, iPhone und iPad ist den meisten Verbrauchern bereits vertraut, die sich für Finanzwetten (hier mehr zum Thema Finanzwetten) interessieren. Die App für Android-basierte Endgeräte gibt es über den „GooglePlay“-Shop, Apple-User finden das Programm ganz einfach und kostenlos über den „iTunes Store“. Download, Installation sowie die Anmeldung bei eToro sind simpel und rasch erledigt.

Kurzes YouTube-Video: So funktioniert eToro!

Die wichtigsten Vorzüge der eToro Mobile Apps für iPhone, iPad und Android-Geräte:

Natürlich ist die klassische webbasierte Handelsplattform des Brokers eToro als solche rundum gelungen. Wer die App auf dem Smartphone oder Tablet installiert, erweitert den eigenen Horizont in erheblichem Maße. Diese Punkte sprechen für die eToro Mobile Apps für iPhone, iPad und Android:

Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

eToro App für Android, iPhone & iPad (+ Download)

eToro in der Presse (Quelle: etoro.de)

Steht mit der App das gesamte Trading-Programm zur Auswahl?

eToro App für Android, iPhone & iPad (+ Download)Es ist verständlich, dass sich gerade Einsteiger fragen, ob mit der App des Brokers eToro technisch auch auf dem Smartphone oder Tablet der vollständige Service angezeigt wird. Die Antwort sorgt für Zufriedenheit. Schon beim Thema Support zeigt die App, dass Anleger beim mobilen Traden gewohnt professionell betreut werden. Die Trading-Charts und die verschiedenen Märkte vom Devisensektor bis zu Rohstoffmärkten sind ohne Schwierigkeit nutzbar über die eToro App für iPhone, iPad und Android. Wie bei der webbasierten Handelsplattform stellt der Broker Echtzeit-Marktkurse bereit. Sie wünschen die umgehende Ausführung neuer Trades?

Wenn Ihre Internetverbindung ausreichend schnell ist, eröffnen oder schließen Sie Positionen im Handumdrehen. Über die mobile Plattform können Trader mit anderen Kunden (rund 4,5 Millionen Nutzer vertrauen auf das soziale Trading-Netzwerk) kommunizieren. Selbst der Service „CopyTrader“ kann zum Nacheifern der Trades anderer Anleger genutzt werden. Bei Interesse zunächst über unbegrenzte Demokonten. Erfahren Sie zudem alles über die mobilen Trading-Signale, mit denen Sie Ihr Portfolio erfolgreich verwalten.

Kann man die eToro App erst einmal kostenlos testen?

Wie in Frage 2 erwähnt, können Trader webbasiert oder mobil über ein eToro Demokonto (hier “virtuelles Portfolio”) alle Funktionen prüfen, bevor sie ein Echtgeld-Konto eröffnen und eine Einzahlung vornehmen, um ein erstes richtiges Trading-Risiko einzugehen. Der Download beider Apps ist absolut kostenlos, so dass sich niemand ärgert, sollte man feststellen, dass Mobile Trading vielleicht doch nicht ganz das Richtige ist. Es braucht kein über die webbasierte Handelsplattform eröffnetes Konto, um alles zu testen, was eToro bietet.

 

eToro App für Android, iPhone & iPad (+ Download)

Der deutsche YouTube Kanal von eToro

Wie ist der optische Eindruck der eToro App für iPhone, iPod und Android?

Der Broker eToro präsentiert sich und seine Apps für mobile Endgeräte schon vor dem Download via iTunes oder GooglePlay mit ersten Bildern zur mobilen Handelsumgebung. Diese Einblicke sprechen für den Anbieter. So sind die eToro Mobile Apps für Android, iPhone und iPad vor allem eines: übersichtlich und verständlich. Auch ohne englischsprachiges Expertenwissen verstehen Trader, was sich hinter den Charts, Analyse-Tools, und grafischen Darstellungen der Kursentwicklungen verbirgt. So erfahren Trader über die App unter anderem frühzeitig, dass der Trading-Hebel im Bereich zwischen 1:2 und 1:400 eingerichtet werden kann.

Wie funktioniert die mobile Ein- und Auszahlung bei eToro? (auch PayPal ist möglich)

Paypal LogoDer Broker eToro weiß um die unterschiedlichen Wünsche der Trader beim Geldtransfer. Aus diesem Grund hat man sich dafür entschieden, den Händlern eine üppige Auswahl verschiedener Alternativen zu bieten. Banküberweisungen und Zahlungen per Kredit- oder Debitkarte sind Standard. Dienstleister wie Skrill und Neteller und sogar PayPal stehen zudem bereit. Die Einzahlungs-Untergrenze als Mindestanforderung für die Konto-Eröffnung liegt bei 200 US-Dollar (bei Banküberweisungen beträgt die Mindesteinzahlung 500 US-Dollar), die Obergrenze bei 20.000 US-Dollar. Bei Auszahlungen sind die meisten der Einzahlungswege ebenfalls nutzbar. Welchen Weg man bei Ein- und Auszahlungen gehen möchte, teilt man dem Broker im Account über die „Geld auszahlen-“Schaltfläche mit, von dort erfolgt die Weiterleitung zur Eingabe der Zahlungsdaten. Die Mindestauszahlung beträgt 50 US-Dollar und die Auszahlungsgebühren beim Trading über die eToro Mobile Apps liegen bei 25 US-Dollar.

Wie ist der Kundensupport beim Broker?

eToro gehört zu den Brokern, die zwar keine eigene Deutschland-Niederlassung unterhalten. Den Support können Trader jedoch trotzdem komplett in deutscher Sprache in Anspruch nehmen. Dabei bezieht sich der Terminus „Support“ eben nicht nur auf die 24-Stunden-Telefon-Hotline, den E-Mail-Kontakt oder den Live-Chat. Schon über die FAQ-Rubrik, die natürlich ebenfalls über die eToro Mobile Apps für iPhone, iPod und Android abrufbar ist, kann man als Kunde wichtige Informationen zum CFD-Handel und anderen Spielarten beziehen. Bildungsangebote wie Webinare und Trading Tipps, vor allem die „Social Community“-Funktion des Brokers sind eine große Hilfe für Trader.

Fazit: Wie gut ist die eToro App?

eToro genießeToro App für Android, iPhone & iPad (+ Download)t unter den Kunden weltweit einen guten Ruf. Durchaus berechtigt, denn sowohl die webbasierte Handelsplattform als auch die eToro Web Mobile Apps für Smartphones und Tablets der Marke sowie Geräte mit dem Betriebssystem Android wissen zu überzeugen. Vielfältige Handels-Features, eine gute Basiswert-Anzahl und insbesondere die Tatsache, dass die Mobile App ohne technische Abstriche und Kosten auskommt, macht das Modell für so viele Trader so reizvoll, wenn endlich auch mobil gehandelt werden soll.

Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Hinweis:

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 65% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.