Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

gamebookers – AGB, Spielabbrüche und Wettregeln

gamebookers – AGB, Spielabbrüche und WettregelnBei gamebookers erwarten Dich jeden Tag bis zu 30.000 Wetten in mehr als 90 Sportarten. Durch diese enorme Anzahl an Wettvarianten haben die gamebookers Betreiber in den AGB und den Wettregeln jede Sportart einzeln festgehalten. Auf der Webseite des Anbieters kannst Du diese jederzeit nachlesen.

Um Dir den Einstieg zu erleichtern, haben wir uns für den heutigen Ratgeber die Regeln für Spielabbruch, Verlängerung und den Umgang mit gamebookers Kombiwetten beim Ausfall eines Spiels angeschaut. Zusätzlich nehmen wir für Dich unter die Lupe, ob eine Änderung oder Stornierung einer bereits platzierten Wette möglich ist. Wir beziehen uns in dieser Zusammenfassung auf die wichtigsten Sportarten Fußball und Tennis.

Was passiert, wenn ein Fußballspiel abgebrochen wird?

gamebookers – AGB, Spielabbrüche und Wettregeln

© katatonia82 / www.shutterstock.com

Es kommt vor, dass Fußballspiele unterbrochen oder abgebrochen werden müssen. Zu den Gründen zählt zum Beispiel eine plötzliche Veränderung des Wetters. Erinnern wir uns an das Vorrundenfinale der Champions League 2013. Das Spiel Galatasaray Istanbul gegen Juventus Turin musste nach 30. Minuten wegen Hagel und Schneefall abgebrochen werden. Zu diesem Zeitpunkt stand es 0:0. Mit 18 Stunden Verspätung wurde die Partie fortgesetzt. Galatasaray Istanbul gewann 1:0 und gelangte ins Achtelfinale.

Es gibt noch andere Gründe, warum ein Fußballspiel nicht zu Ende gespielt werden kann. Zum Beispiel dann, wenn sich von einem Fußballteam nicht mehr genügend Spieler auf dem Platz befinden. Die Mindestanzahl beträgt 8 Spieler plus Torwart. Fällt ein weiterer Spieler durch eine Verletzung oder eine Rote Karte aus, muss nach den gesetzlichen Fußballregeln das Spiel abgebrochen werden. Gamebookers  hat in den AGB und den Regeln Folgendes für einen Abbruch verfasst. Zitat:

„Wird das Ereignis/Turnier unterbrochen oder verschoben und nicht spätestens 72 Stunden nach dem ursprünglichen Starttermin neu gestartet, sind die Wetten ungültig.“

Die platzierten gamebookers Wetten werden ebenfalls für ungültig erklärt, sollte sich der Austragungsort des Events ändern oder das Ereignis für ungültig erklärt werden. Das gilt für alle Wetten auf das Endergebnis. Dir wird mit den gamebookers Livewetten die Gelegenheit gegeben, auf Ergebnisse zu setzen, die ungeachtet eines folgenden Abbruchs getätigt werden können.

Du kannst in diesem Bereich auf bestimmte Wettereignisse, wie zum Beispiel auf Torschützen, auf Halbzeitergebnisse oder auf Gelbe/Rote Karten wetten. Haben diese Ereignisse bereits stattgefunden und es kommt zu einem Abbruch des Spiels, behalten diese gamebookers Wetten ihre Gültigkeit.

Um Dir die Vorgehensweise des Buchmachers zu erklären, erläutern wir den Umstand an einem Beispiel.

Spiel A

  • Wette: Clemens Fritz erhält eine Rote Karte.
  • Clemens Fritz foult unfair in der 24. Minute und erhält die Rote Karte. Das Spiel wird in der 25. Minute abgebrochen.
  • Du hast gewonnen, da Clemens Fritz die Rote Karte erhalten hat.

Spiel B

  • Wette: Clemens Fritz erhält eine Rote Karte
  • Clemens Fritz erhält keine Rote Karte und das Spiel wird in der 25. Minute abgebrochen.
  • Deine gamebookers Wette wird für ungültig erklärt, weil das Spiel vor dem Eintreten des Ereignisses abgebrochen worden ist.

Gamebookers: Spielabbruch bei einem Tennismatch – was passiert?

gamebookers – AGB, Spielabbrüche und WettregelnGenau wie Fußballspiele können natürlich auch Tennisspiele abgebrochen werden. Für den Ausschluss eines Spielers vom Turnier kann es verschiedene Gründe geben. Zu den üblichen Vorkommnissen zählt die Verletzung oder die Disqualifikation eines Spielers.

Zum Beispiel bat der Österreicher Daniel Köllerer 2010 während des Spiels im italienischen Cordenons gegen Robin Haase um eine Toilettenpause. Als er zurückkehrte, wurde er disqualifiziert, denn sein Trainer hatte neben dem Örtchen Platz genommen und unerlaubt gecoacht. Für den Abbruch oder die Absage eines Tennisspiels ist in den gamebookers AGB nachfolgendes klar geregelt. Zitat:

„Endet ein Tennisspiel damit, dass einer der Spieler aufgibt, ist die Wette gültig, sobald der erste Ball gespielt wurde. Für Wettzwecke ist immer der Spieler der Gewinner, der vom Schiedsrichter zum Sieger erklärt wurde.“

Sich plötzliche ändernde oder bestehende Witterungsverhältnisse tragen zusätzlich zu Spielverschiebungen oder Abbrüchen bei. Kommt es hierbei zu einer Veränderung des Belags, gilt Folgendes: Sobald ein Ball auf dem vorgesehenen Untergrund gespielt wird, bleiben Deine gamebookers Wetten gültig. Wird jedoch das gesamte Match oder das Turnier auf einem anderen Belag gespielt, werden alle Wetten für ungültig erklärt.

Die Wetten im Rahmen eines Turniers bleiben so lange gültig, bis das Spiel ausgetragen wurde. Handelt es sich um Einzelveranstaltungen wie zum Beispiel Schaukämpfe, werden Deine gamebookers Wetten annulliert, wenn das Match nicht innerhalb von 72 Stunden wieder aufgenommen wird.

Auch beim Tennis kannst Du gamebookers Livewetten nutzen, die gesondert behandelt werden. Anbei ein Beispiel zur Erläuterung einer gamebookers Live-Wette beim Tennis.

Match 1

  • Wette: Martina Hingis macht im 2. Satz im 1. Spiel den ersten Punkt
  • Martina Hingis macht im 2. Satz im 1. Spiel den ersten Punkt, das Spiel wird aber im nächsten Spiel abgebrochen
  • Du hast gewonnen, da das Ereignis eingetreten ist und das Spiel erst danach abgebrochen worden ist.

Match 2

  • Wette: Martina Hingis gewinnt den 2. Satz
  • Das Spiel wird im Laufe des ersten Satzes bei einem Stand von 2:1 für Martina Hingis abgebrochen
  • Die Wette wird als ungültig betrachtet, da das Match vor dem Eintritt des Ereignisses abgebrochen worden ist.

Kann ich meine bereits getätigte gamebookers Wette ändern oder stornieren?

gamebookers – AGB, Spielabbrüche und WettregelnSchnell kann es passieren, dass sich im hektischen Alltag Fehler einschleichen. Eine nachträgliche Korrektur dieser Versehen ist nicht möglich. In den gamebookers AGB ist Folgendes beschrieben. Zitat:

„Wetten, die rechtzeitig abgeschlossen und angenommen wurden, können nicht rückgängig gemacht oder geändert werden. Es liegt deshalb in der alleinigen Verantwortung des Users, sicherzustellen, dass alle Einzelheiten seiner Wetten richtig sind.“

Mit dieser klaren Definition sind Dir wenig Chancen geboten, die Änderung oder die Stornierung Deiner gamebookers Wette zu beantragen. Aus diesem Grunde solltest Du Dich vorab genau vergewissern, ob Deine ausgewählten Quoten und die entsprechenden Gewinneinsätze korrekt sind.

Ist Dir jedoch solch ein Fehler unterlaufen, solltest Du trotzdem versuchen, den Kontakt zum Kundenservice aufzunehmen. Eine E-Mail oder ein Anruf kosten Dich nichts. (Mehr Informationen über den Buchmacher findest Du in unserem ausführlichen gamebookers-Ratgeber).

Ich habe eine Kombiwette abgeschlossen und eines der Spiele entfällt – was nun?

Wie wir bereits erwähnt haben, kann es zum Ausfall oder zum Abbruch von Fußballspielen kommen. Fallen ein oder mehrere Spiele einer gamebookers Kombiwette aus, sagen die AGB Folgendes. Zitat:

„Wenn in einer Kombiwette der Starter, auf den die Wette platziert wurde, nicht am Ereignis teilnimmt, oder wenn eines der ausgewählten Ereignisse abgesagt, abgebrochen oder gestrichen wird oder aus anderen Gründen nicht stattfindet, werden diese Wetten mit einer Quote von 1,00 als „gewonnen“ ausgewertet.“

Das bedeutet für Dich, dass die Kombiwette noch gewonnen werden kann, abhängig von den anderen Ergebnissen Deiner gamebookers Kombiwette.

Ein kleines Beispiel soll es Dir veranschaulichen.

Ursprünglicher Wettschein

  • Spiel A: 2,01
  • Spiel B: 1,80
  • Spiel C: 2,20
  • Gesamtquote: 7,96
  • Einsatz: 10 Euro
  • Möglicher Gewinn: 79,60 Euro

Bei Spiel B kommt es zu heftigen Ausschreitungen durch die Fans, die die Sicherheit von Leib und Leben im Stadion bedrohen. Der Schiedsrichter entscheidet sich dazu, dass Spiel in der 43. Minute abzubrechen.

Angepasster Wettschein

  • Spiel A: 2,01
  • Spiel B: 1,00
  • Spiel C: 2,20
  • Gesamtquote: 4,42
  • Einsatz: 10 Euro
  • Möglicher Gewinn: 44,20 Euro

gamebookers – Verlängerung nicht inklusive

gamebookers – AGB, Spielabbrüche und Wettregeln

© Paolo Bona / www.shutterstock.com

Bedingt durch den Wettmarkt, gilt auch bei gamebookers  die reguläre Spielzeit, die im Regelwerk festgehalten ist. Zitat:

„Bei allen Sportarten mit im Regelwerk festgelegter Spieldauer gilt das Ergebnis nach der regulären Spielzeit (einschließlich Nachspielzeit). Etwaige Verlängerungen, Penaltyschießen usw. haben keinen Einfluss auf die Auswertung der Wetten.“

Für den Fußball gilt eine vorgeschriebene Spielzeit von (2 x 45 Minuten) und der angeordneten Nachspielzeit des Schiedsrichters. Extrawetten auf Verlängerungen und Elfmeterschießen sind bei den gamebookers Wettvariationen ebenso enthalten und können von Dir genutzt werden.

Bitte achte auf Folgendes: Bei amerikanischen Sportarten ist die Verlängerung häufig inklusive, da oft in Ligaspielen ein Gewinner ermittelt werden muss. Dies gilt allerdings nicht beim Eishockey. Hier kommen in Bezug auf Verlängerung und Penaltyschießen die gleichen Regeln wie beim Fußball zur Anwendung.

Fazit – gamebookers Regeln, verständlich und klar beschrieben

gamebookers – AGB, Spielabbrüche und WettregelnMit mehr als 90 Sportarten und bis zu 30.000 Wetten pro Tag ist gamebookers einer der professionellsten Wettanbieter am Markt. Durch diese Reichhaltigkeit ist es entscheidend die AGB und die Wettregeln exakt und leicht verständlich für die Kundschaft zugängig zum machen. Und genau diese einfache Verständlichkeit und Übersichtlichkeit verwendet gamebookers, um in den Regeln alle Vorkommnisse zu beschreiben, die während eines Spiels auftreten können.

Bevor Du Deine erste Wette platzierst, lies Dir die vorgegebenen gamebookers Regeln für die einzelnen Sportarten genau durch. Auch die Abrechnungsbestimmungen sind unterschiedlich und sollten von Dir unter Augenschein genommen werden.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns