X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020


hat den Betrieb eingestellt.

Wertung Redaktion
Wertung Leser

In Deutschland verfügbar

  • Sportwettenanbieter ging 2016 an den Start
  • Starker eSports-Fokus
  • Führender Buchmacher für eSports
Curacao-Lizenz
Standard-Verifizierung
Wett-Konfigurator
VIP-Programm
Native App
24/7 Support
Cashout
Livestream
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
PayPal Zahlungen
Schnellste Auszahlung per Skrill - 1-3 Tage
POSITIV
  • Kundenservice rund um die Uhr erreichbar
  • Gebührenfreie Auszahlungen
  • Livestreams auch mobil abrufbar
NEGATIV
  • Fehlende Wettmöglichkeiten für Livewetten
  • Fehlende Animationen zum Spielverlauf
  • Übersetzungsfehler auf der Website
  • Kundenservice rund um die Uhr erreichbar
  • Gebührenfreie Auszahlungen
  • Livestreams auch mobil abrufbar
  • Fehlende Wettmöglichkeiten für Livewetten
  • Fehlende Animationen zum Spielverlauf
  • Übersetzungsfehler auf der Website

Wie wir Wettanbieter testen

RegistrierungWir melden uns beim Wettanbieter an & geben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung!
BonusWir aktivieren den Bonus & zeigen alle Bedingungen auf!
KundendienstWir kontaktieren den Support, testen diesen mit bestimmten Fragen & teilen euch die Servicezeiten mit!
ZahlungenWir machen echte Ein- und Auszahlungen & durchlaufen die Kontoverifizierung!
unser bewertungssystem

Allgemeine Infos & Registrierung

Mit X-Bet ist Ende 2016 ein Unternehmen an den Start gegangen, das sich im Gegensatz zu vielen anderen Buchmachern nicht ausschließlich auf Sportwetten konzentriert, sondern sich vorrangig auf E-Sports spezialisiert hat. Dennoch versucht der Bookie euch auch ein möglichst ausgeglichenes Angebot an Sportwetten bieten zu können. Ob dies gelingt? Dieser Frage bin ich in meinem X-Bet Testbericht nachgegangen, in den meine eigenen X-Bet Erfahrungen aus den vergangenen Wochen eingeflossen sind.

Die Registrierung

Bonus & VIP-Programm

10 / 10
Positiv
  • Optionale Neukundenangebote
  • Solide Umsatzbedingungen
  • Monatliches Treueprogramm für aktive Kunden
Negativ
  • Bonus Code erforderlich

Willkommensbonus

Ihr könnt euren X-Bet Bonus bereits während des Registrierungsverlaufs wählen und aktivieren. Vier verschiedene Bonusangebote sind dabei verfügbar, wobei drei davon für euch interessant sein sollten. Die Unterschiede der Willkommensangebote liegen in der Höhe des möglichen Bonus und der prozentualen Wertigkeit des eigentlichen Bonusbetrags.

Der reguläre X-Bet Bonus ist der Willkommensbonus X100, welcher einem klassischen 100-Euro-Neukundenbonus entspricht. Nutzt den Bonus Code X100 bei eurer Ersteinzahlung und zahlt mindestens 5 Euro ein, um den Bonus zu aktivieren. Etwaige Einschränkungen, eure Einzahlung mit einem bestimmten Zahlungsmittel vornehmen zu müssen, gibt es bei X-Bet nicht. Maximal verdoppelt der Buchmacher euren Einzahlungswert von 100 Euro. Mit der Aktivierung des Bonusangebots stimmt ihr zusätzlich den Bonus- und Umsatzbedingungen zu. Diese sehen vor, dass ihr den erhaltenen Bonus innerhalb von 30 Tagen mindestens 10-mal zu einer Mindestquote in Höhe von 1,69 in Sportwetten umsetzen müsst.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Auch die anderen Willkommensangebote haben ihren Reiz, vor allem da andere Bonusangebot geringere Einzahlungssummen voraussetzen. Achtet zusätzlich auf die Umsatzbedingungen, die sich je nach Willkommensbonus ändern.

Weitere Boni werden mit den Bonus Codes X200 und X300 aktiviert. Beim Erstgenannten bekommt ihr 200 % bis zu 100 Euro und müsst diese innerhalb von 20 Tagen bei einer Mindestquote von 1,79 10-Mal umsetzen. Der Code X300 gibt euch 300 % bis zu 75 Euro, die dann 10-Mal bei mindestens 1,89 in 10 Tagen umgesetzt werden müssen. Außerdem habt ihr die Chance auf eine risikolose Wette.

Angebot100 % bis 100 €
Bonus CodeX100
Umsatz10x Bonus
Zeitlimit für Aktivierung -
Zeitlimit für Umsatz 30 Tage
Mindestquote 1,69
Max. Gewinn -
Min. Einzahlung 5 €
Maximaleinsatz -
Ausgeschlossene Zahlungsarten -
Ausgeschlossene Wettarten Asian HC, Genaues Ergebnis, Cashout-Wetten

VIP & Treueprogramm

Im Gegensatz zu vielen anderen Sportwettenanbietern wird eure Loyalität und euer monatlicher Umsatz bei X-Bet noch belohnt. Für jeden platzierten Einsatz und jeder abgegebenen Wette erhaltet ihr beim Sportwettenanbieter eine bestimmte Anzahl an X-Reward-Punkten. Die Anzahl der Rewards wird dabei von eurer Einsatzhöhe und der Wettquote (Wettquote minus Faktor 1) des Wettscheins ermittelt. Setzt ihr beispielsweise 10 Euro auf eine Wettquote von 2,50, erhaltet ihr umgehend 15 Punkte. Zulässig sind hierfür lediglich Einzel- und Live-Wetten.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Mit euren erhaltenen X-Rewards werdet ihr monatlich in einer Rangliste geführt. Ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro wird unter den Top-100 aufgeteilt, wobei die prozentuale Gewinnsumme monatlich angepasst werden kann. Täglich könnt ihr euer Ranking um 17 Uhr deutscher Zeit am Nachmittag einsehen. Achtet zusätzlich jeden Tag und jede Woche auf spezielle Bonuspunkte für ausgewählte Sportarten oder Spieltitel der E-Sports. Meinen X-Bet Erfahrungen nach sind die X-Rewards erfrischend und absolut notwendig in der heutigen Zeit.

Wettangebot

7 / 10
Positiv
  • Mischung aus Sportwetten und E-Sports
  • Bis zu 10 Spieltitel für E-Sports
Negativ
  • Begrenzte Auswahl an Sportarten
  • Stark begrenzte zusätzliche Wettmöglichkeiten

Ein wichtiges Kapitel in meinen Erfahrungsbericht zu X-Bet ist der Blick auf das Wettangebot. Ich bin zwar mit einer relativ kleinen Erwartungshaltung an die Sache herangetreten, doch nach ausgiebiger Recherche muss ich zugeben, dass meine Erwartungen tatsächlich noch zu hoch angesetzt waren. Aktuell kann euch X-Bet nämlich nur 14 verschiedene Sportwettenmärkte anbieten, zusätzlich zu dem vorhandenen Markt an E-Sports. Der Sportwettenmarkt fokussiert sich dabei ausschließlich auf populäre Sportarten in Europa und verzichtet daher auf viele Randsportarten.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Aus deutscher Sicht interessierten mich besonders die deutschen Top-Ligen und beliebtesten Sportarten im Lande. Leider sind mir während der X-Bet Testphase einige Schwächen aufgefallen. Zwar steht euch beispielsweise die erste bis dritte Bundesliga sowie der DFB-Pokal und einige Regionalligen zum Tippen zur Verfügung, leider sind die zusätzlichen Wettmöglichkeiten allerdings extrem begrenzt. Während andere Buchmacher euch zwischen 200 und 300 Zusatzwetten für wichtige Partien anbieten können, begrenzt X-Bet die Wettauswahl auf 20 bis 50 zusätzliche Wetten.

Wenn ihr einen Blick in weniger populäre Wettmärkte, wie beispielsweise Boxen oder MMA, werft, werdet ihr noch deutlich geringere Wettmöglichkeiten vorfinden. Dementsprechend ist festzuhalten, dass nicht nur die generelle Auswahl an Wetten bei X-Bet eingeschränkt ist, sondern auch kaum eine ansprechende Tiefe in den Wettmärkten zu erkennen ist.

Kurz anschneiden sollte ich allerdings noch den E-Sports-Markt. Bis zu zehn verschiedene Spieltitel hat X-Bet hier inzwischen implementieren können, was, verglichen mit anderen Buchmachern, mit Fokussierung auf den E-Sports-Markt durchaus solide erscheint. Unter den Spieltiteln sind neben Counterstrike, League of Legends oder King of Glory auch FIFA oder Rocket League.

Live-Wetten

6 / 10
Positiv
  • Ansprechende Live-Wetten für E-Sports
  • Livestreams für E-Sports erhältlich
Negativ
  • Geringe Wettmöglichkeiten zum detaillierten Spielverlauf
  • Positiver Kontostand für Livestreams notwendig
  • Minimale Statistiken und Daten zum Spielverlauf

Ähnlich enttäuschend stellt sich auch das Angebot an Live-Wetten dar. Grobe Unterschiede zwischen dem grundsätzlichen Wettangebot und den Live-Wetten sind aus meiner Sicht nicht ersichtlich. Zwar ist es positiv festzuhalten, dass X-Bet versucht, möglichst viele Sportarten als Live-Wetten anzubieten, doch verglichen mit anderen Sportwettenanbietern fällt diese Auswahl eher negativ und weniger ansprechend aus. Selbst für große Events ist die Tiefe an zusätzlichen Tippmöglichkeiten nicht gegeben, was heutzutage einfach ein Muss für ein attraktives Angebot an Live Wetten ist.

Ebenfalls vermisse ich detaillierte Statistiken und Live-Daten zu den Spielen/Events. Statt Echtzeit-Animationen, die den Spielverlauf zumindest ansatzweise wiedergeben können, werdet ihr mit verzögerten Basis-Statistiken versorgt. Wirkliche Spannung oder Aufregung kann dadurch nicht entstehen.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Trotz dieser negativen Erfahrungen mit X-Bet in diesem Bereich sollte herausgestellt werden, dass euch der Buchmacher einige Livestreams anbieten kann. Dank der Livestreams, die lediglich einen positiven Kontostand voraussetzen, können vor allem E-Sports genauer verfolgt werden. Gerade für die Einsteiger unter euch, die sich mit dem Markt der E-Sports und einigen Spieltitel noch nicht allzu vertraut gemacht haben, stellt dies eine gute Möglichkeit dar, um erste Erfahrungen zu sammeln.

Für E-Sports halte ich das grundsätzliche Angebot an Live-Wetten für durchaus ansprechend, für traditionelle Sportwetten ist es meiner Einschätzung nach jedoch nicht ausreichend und ausbaufähig.

Quoten & Wettfunktionen

8 / 10
Positiv
  • Voller und partieller Cashout vorhanden
  • Automatischer Cashout planbar
Negativ
  • Wenige Informationen zum Cashout erhältlich
  • Kein Wettkonfigurator

Quoten

Gerade bei kleineren oder unbekannteren Wettanbietern erwarte ich keine Höchstquoten, sondern eher solide bis unterdurchschnittliche Wettquoten. Um die Attraktivität der Wettquoten von X-Bet möglichst ansprechend darstellen und bewerten zu können, habe ich mir zehn unterschiedliche Wettquoten aus dem populärsten Sportwettenmarkt (Fußball) und zehn unterschiedliche Wettquoten zu den E-Sportarten ausgesucht. Die folgenden Auszahlungsquoten konnte ich dabei ermitteln:

94,43 / 93,57 / 95,20 / 94,95 / 93,71 / 94,08 / 95,47 / 95,02 / 94,17 / 94,30 = 94,49 %

94,13 / 94,60 / 94,08 / 95,77 / 93,46 / 93,19 / 92,04 / 91,78 / 93,00 / 93,61 = 93,57 %

In beiden Fällen gehören die Auszahlungsquoten für den Fußball-Wettmarkt und für E-Sports nicht zu den besten der Branche.

Im Hinterkopf behalten solltet ihr allerdings, dass ihr die in Deutschland fällige Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent pro Wettschein nicht zahlen müsst. X-Bet zahlt diese für euch aus eigener Tasche, was sich letztlich positiv auf euren möglichen Gewinn auswirkt.

3 Wege Quotenschlüssel-Rechner

Mit diesem Rechner könnt ihr selbst den Quotenschlüssel für ein Spiel berechnen lassen. Gebt einfach die 3 Quoten für Heimsieg (1), Unentschieden (X) und Auswärtssieg (2) ein und klickt auf "Berechnen". Anschließend wird euch der Quotenschlüssel als Prozentwert angezeigt und die Farbe des Balkens zeigt euch an, wie gut der Wert ist. Die Differenz von 100% und dem Ausgabewert ist übrigens die Gewinnmarge des Wettanbieters.

Quotenschlüssel:

Wettfunktionen

Traditionell für ein ambitioniertes und neues Projekt stellt euch X-Bet alle modernen Wettfunktionen zur Verfügung. Besonders den Cashout hat der Bookie hierbei sehr sinnvoll eingebaut, was gerade für den E-Sports-Markt eine sehr interessante Option darstellt.

X-Bet bietet euch die kompletten Vorzüge des Cashouts an. Dies umfasst den klassischen Cashout, einen partiellen Cashout und einen im Vorfeld festgelegten automatischen Cashout. Alle drei Cashout-Möglichkeiten sind sehr sinnvolle Ergänzungen für jeden Sportwettenanbieter und ermöglichen euch neue Wettsysteme und zudem auch die Option, eure möglichen Gewinne bereits im Vorfeld abzusichern oder eventuelle Verluste einzugrenzen. Wünschenswert wäre es allerdings, dass X-Bet seinen Cashout deutlich detaillierter vorstellt und euch direkt erklärt, welche Möglichkeiten  zum Verkauf eurer Wettscheine es gibt.

Einzahlungen & Auszahlungen

10 / 10
Positiv
  • Große Auswahl an Zahlungsmitteln
  • Alle Transaktionen gebührenfrei
  • Einheitliche Zahlungslimitierungen
Negativ
  • KYC-Prozedere dauert bis zu 72 Stunden an

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Zu einem guten Bonusprogramm gehören meines Erachtens auch gute Zahlungsmöglichkeiten. Nach ausgiebigem Testen kann ich bestätigen, dass die Auswahl von X-Bet absolut zufriedenstellend ist und euch einen guten Mix aus traditionellen Zahlungsmodalitäten und modernen E-Wallets und selbst Kryptowährungen wie Bitcoin oder Litecoin bietet.

Ebenfalls ist es hilfreich, dass alle Zahlungsmodalitäten dieselben finanziellen Limits besitzen. Einzahlungen sind demnach bereits ab 5 Euro möglich, wobei lediglich Einzahlungen per Kreditkarten auf 6.000 Euro begrenzt sind. Alle weiteren Einzahlungssummen werden nicht gedeckelt.

Auszahlungen werden hingegen bereits ab 20 Euro angenommen, werden aufgrund von EU-Auflagen allerdings auf maximal 50.000 Euro begrenzt. Die folgenden Zahlungsmethoden stehen euch bei X-Bet zur Verfügung – allesamt kostenfrei:

Vor einer möglichen Auszahlung müsst ihr zunächst das Verifizierungsverfahren eures Kontos abschließen. Im Kundenkonto könnt ihr dazu eine Kopie eures Reisepasses oder Personalausweises, ein amtliches Schreiben (ausgestellt innerhalb der letzten 3 Monate) und, je nach gewählter Einzahlungsmethode, z.B. eine Kopie eurer Kreditkarte hochladen. Die Prüfung eurer Dokumente dauert meinen X-Bet Erfahrungen nach 24 bis 72 Stunden an. Im Falle von Unstimmigkeiten oder Fragen würde sich der Kundenservice bei euch per E-Mail melden und weitere Dokumente zur Bestätigung eurer Person anfordern.

Meine Erfahrungen mit der ersten Einzahlung

Eigentlich wollte ich auch hier die Einzahlung, Auszahlung und Bonusaktivierung durch eine echte Einzahlung testen.

Deshalb versuchte ich, meine erste Einzahlung vorzunehmen. Ich entschied mich für eine Einzahlung via Kreditkarte in Höhe von 30 Euro. Doch hier wurde meine Einzahlung nicht akzeptiert. Mir wurde daraufhin auf Nachfrage mitgeteilt, dass die Kontoverbindung meiner Kreditkarte bereits verwendet werde. Ich klärte das Missverständnis auf und hoffte, dass nun eine Einzahlung möglich wäre – doch Fehlanzeige. Auch dieses Mal wurde meine Einzahlung abgelehnt. Erst nach explizitem Nachfragen wurde mir mitgeteilt, dass eine Einzahlung mittels Kreditkarte für Kunden aus Deutschland hin und wieder zu Problemen führen würde.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Deshalb versuchte ich als nächstes eine Einzahlung mittels Skrill. Doch auch hier wurde mir angezeigt, dass Skrill keine Zahlungen an den Anbieter X-Bet veranlassen würde.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Bislang konnte ich daher noch keine erfolgreiche Einzahlung vornehmen. Unglückliche erste Abläufe oder ein tatsächliches Problem von X-Bet? Das kann ich leider nicht abschließend sagen. Bislang haben bei mir sowohl Kreditkarte als auch Skrill immer sehr gute Dienste geleistet.

Dass es bei euch genauso ablaufen wird, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Das kann sowohl von der Kreditkarte als auch von der dahinterstehenden Bank abhängen.

Seriosität & Sicherheit

9 / 10
Positiv
  • Suchtprävention wird sehr ernst genommen
  • Diverse Beratungsstellen verlinkt
Negativ
  • Nur eine Curaçao-Lizenz

Ein wichtiger Aspekt bei der Bewertung von X-Bet ist selbstverständlich auch das Thema Kundensicherheit. Egal ob es sich um einen neuen oder bereits etablierten Sportwettenanbieter handelt, jedes Unternehmen muss eure Sicherheit garantieren können und eure persönlichen Daten mit hoher Sorgfalt vor Drittpersonen schützen. Der XB Entertainment Group NV, dem Unternehmen hinter X-Bet, gelingt dies ohne Frage.

Lizenziert und reguliert wird die XB Entertainment Group NV von der staatlichen Glücksspielbehörde auf Curaçao. Die Regularien der Behörde auf Curaçao entsprechen allerdings kaum den EU-Standards, weswegen eine Lizenz aus Curaçao in diesem Fall eher ein schlechtes Zeichen darstellen muss.

Aufgrund der genannten Regularien muss X-Bet allerdings alle Formen der Datenübertragung mit einer SSL-Verschlüsselungstechnik absichern. Pannen in der Datensammlung oder eventuelle Datenlecks sind daher ausgeschlossen. All eure Daten, egal ob persönliche oder während der Transaktion übermittelte Daten, sind bei X-Bet sicher. Aufgrund der Auflagen der Glücksspielbehörde auf Curaçao habt ihr auch die Möglichkeit, eure persönlichen Limits individuell im Kundenkonto anzupassen.

Bei den individuellen Limitierungsmöglichkeiten handelt es sich um klassische Einzahlungslimits und zusätzlich auch um Wettlimitierungen. Zwar könnt ihr eure persönlichen Limits zu jeder Zeit anpassen, doch wird dies erst nach 7 Tagen vollständig umgesetzt. Für den Fall, dass ihr euer Spielverhalten nicht mehr unter Kontrolle habt, könnt ihr beim Kundensupport melden und eine Sperrung eures Kontos beantragen. Meinen Erfahrungen nach, nimmt der Kundenservice von X-Bet diese Anfragen sehr ernst und wird euch zusätzlich auch einige anonyme und hilfreiche Beratungsstellen anbieten, wo ihr zusätzliche Hilfe bekommen könnt.

Service & Support

7 / 10
Positiv
  • Deutschsprachiger Kundenservice
  • Rund um die Uhr erreichbar
  • Live-Chat, Mail und FAQ vorhanden
Negativ
  • Sehr schwaches FAQ
  • FAQ nicht auf Deutsch übersetzt
  • Keine deutsche Hotline

Zu einem sinnigen Sicherheitskonzept gehört auch ein kompetenter und möglichst rund um die Uhr erreichbarer Kundenservice. Kann X-Bet euch einen solchen anbieten? Ja, ich kann nach mehrwöchigem Test bestätigen, dass der Kundenservice von X-Bet höchsten Standards entspricht. Erreichbar ist der Kundenservice für euch rund um die Uhr im Live-Chat, per E-Mail und auch in den sozialen Medien/Messenger-Apps unter +31685375495.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Auch wenn es euch im ersten Moment nicht so erscheinen mag, ist der Live-Chat mit deutschsprachigen Mitarbeitern besetzt. Die Mitarbeiter im Live-Chat sind meist osteuropäischen Ursprungs und sprechen neben Englisch und Deutsch auch Polnisch und Russisch. Die Kommunikation ist zwar nicht immer einfach, dennoch konnten all meine Fragen verständlich formuliert beantwortet und letztlich auch gelöst werden.

Etwas klarer formuliert wurden die Antworten allerdings per Mail. Leider musste ich einige Zeit nach den Kontaktdetails suchen. Dies sollte das Unternehmen in Zukunft etwas transparenter auf seiner Website teilen. Der Vorteil des E-Mail-Kundensupports ist in jedem Fall der Umstand, dass Dokumente direkt an die Mail angeheftet werden können. Im Live-Chat ist dies leider noch nicht möglich.

Etwas Geduld müsst ihr beim Kundenservice aufbringen. Während die Antwortzeiten im Live-Chat zwischen 60 und 120 Sekunden liegen, müsst ihr bis zu 48 Stunden auf Antworten per E-Mail warten.

Neben dem Live-Chat und E-Mail-Support steht euch zudem ein vergleichbar kleines und nicht auf Deutsch übersetztes FAQ zur Verfügung. Eine telefonische Hotline gibt es zwar, jedoch nicht auf Deutsch. Die Nummer könnt ihr allerdings auch auf diversen Messenger-Apps, wie zum Beispiel WhatsApp oder Telegram, erreichen.

 Details DauerVerfügbarQualität
Live Chat Button rechts unten 1-2 Minuten 24/7 4/5
E-Mail support@x-bet.co24-48 Stunden 24/7 4/5
Hotline+31685375495-24/7 2/5
SonstigeFAQ--2/5

Bedienung & Design

9 / 10
Positiv
  • Ansprechendes dunkles Design
  • Gute Usability, schnelle Ladezeiten
  • Übersichtliche Darstellung des Wettprogramms
Negativ
  • Kleinere Übersetzungsfehler ersichtlich
  • Mitteleuropäischen Sommerzeit auf Grafiken angegeben

Laut diversen Kundenberichten ist die Website von X-Bet eines der positivsten Merkmale des Sportwettenanbieters. Und was soll ich sagen? Nach einigen Wochen der X-Bet Testphase kann ich dem nur zustimmen. Nicht nur konnte mich das Design der Website überzeugen, auch die Usability und Übersichtlichkeit ist uneingeschränkt gegeben. Das gilt sowohl für Sportwetten als auch E-Sports.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Im ersten Moment mag euch die Flut an Daten etwas einschüchtern, doch nach einigen Minuten werdet ihr erkennen können, dass sich das Unternehmen nach gründlicher Überlegung für die 4-Spalten-Darstellung der Website entschieden hat. Auf der rechten Seite findet ihr euren Wettschein und Informationen zu aktuellen E-Sport-Events, während die Mitte und die linke Seite der Website zur Darstellung des Sportwettenmarkts genutzt wird.

Eine Suchleiste ist zwar nicht implementiert worden, dennoch könnt ihr ohne Probleme einige Wettmärkte als eure Favoriten bestimmen und dadurch euer eigenes Wettprogramm erstellen. Verpasste Wetten sollten damit ad acta gelegt werden können.

Unterstützt wird der positive Eindruck von offiziellen und keineswegs aufdringlichen Grafiken/Bannern. Etwas verwirrend ist allerdings die Angabe der mitteleuropäischen Sommerzeit (CEST) auf den Grafiken, leider ist dies nicht immer akkurat und kann zu Verwirrungen hinsichtlich der eigentlichen Anstoßzeit führen.

Keine Verwirrungen sind dagegen im Kundenkonto ersichtlich. Das Design ist klar strukturiert und wird euch keinerlei Probleme bei Einzahlungen oder Auszahlungen geben. Ebenfalls sind mir die schnellen Ladezeiten während meines X-Bet Erfahrungsberichts aufgefallen – ein gutes Zeichen. All meine Wettabgaben wurden ohne Verzögerungen akzeptiert, was gerade für Live-Wetten eine absolute Notwendigkeit ist.

Ihr könnt die Website neben Deutsch auch in 15 anderen Sprachen aufrufen. Dazu zählen unter anderem Englisch, Italienisch, Französisch, Türkisch, Polnisch, Russisch und Spanisch. Kleinere Übersetzungsfehler, gerade bei Städtenamen, sind aber leider vorhanden.

Mobile App

7 / 10
Positiv
  • Modifizierte Website
  • Nutzbar auf iOS und Adroid
  • Alle Features vorhanden
Negativ
  • Keine native App
  • Keine native App in Planung
  • Schwache Qualität der Livestreams

Zusätzlich zu der regulären Website habe ich natürlich auch das mobile Wettangebot von X-Bet ausgiebig geprüft. Mein Eindruck war zwar grundsätzlich positiv, allerdings gibt es dennoch einige Dinge, die der Buchmacher in den kommenden Monaten verbessern könnte. Angefangen bei der Erstellung einer nativen App für alle mobilen Endgeräte.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Aktuell könnt ihr das mobile Wettangebot von X-Bet ausschließlich per modifizierte Website nutzen. Es steht keine native App für iOS oder Android zum Download bereit: Weder auf der Website als APK-Datei, noch in den gängigen App Stores. Aus meiner Sicht ist das kein großes Problem. Für einige von euch wird dies allerdings sicherlich keine ideale Lösung sein.

Ich persönlich halte die modifizierte Website für ausreichend. Alle regulären Features, wie beispielsweise alle Zahlungsmethoden und alle Kontaktmöglichkeiten des Kundenservices, sind auf eurem Smartphone und Tablet nutzbar. Ebenso könnt ihr mobil die Registrierung vornehmen und euren aktivierten Bonus gemäß den Bonusbedingungen umsetzen.

Etwas Probleme hatte ich während meiner Testphase mit der Darstellung der Live-Wetten und den Livestreams. Nicht nur auf meinem Smartphone, sondern auch auf meinem Tablet wurden einige Livestreams in teils sehr schlechter Qualität und mit einer verzögerten Tonspur wiedergegeben. Mein Tipp an euch wäre daher: Stellt in jedem Fall sicher, dass eure Internetverbindung stabil ist. Ansonsten könnte es der Fall sein, dass ihr Probleme bei der Wettabgabe bekommt.

Weitere Angebote

7 / 10
Positiv
  • Über 500 Spiele von 12 unterschiedlichen Providern
  • Optimiertes Bonusangebot
  • Live-Casino vorhanden
Negativ
  • Top-Provider fehlen leider
  • Top-Spielautomaten nicht verfügbar
  • Mangelnde Auswahl an Jackpot Slots

Casino

Zum Abschluss möchte ich an dieser Stelle auch noch auf die weiteren Angebote von X-Bet verweisen. Konkret meine ich damit das X-Bet Casino! Das Unternehmen hat sich nach seinem Launch Ende des Jahres 2016 möglichst breit aufgestellt, um eine große Zielgruppe erreichen zu können. Aus diesem Grund hat man auch sehr viele Provider ins Boot geholt, was sich an der Anzahl der verfügbaren Spielen im X-Bet Casino widerspiegelt.

Über 500 verschiedene Slots und Spielautomaten sind dank 12 verschiedener Provider vorhanden und warten darauf, von euch gespielt zu werden. Zu den Providern zählen zum Beispiel Microgaming, Betsoft und Softbet.

X-Bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020

Zusätzlich findet ihr im X-Bet Live-Casino eine Auswahl an Casino-Klassikern: Diverse Tische mit unterschiedlichen Tischlimits stehen für Blackjack, Casino Hold’em, Baccarat und Roulette zur Auswahl. Alle Dealer sind englischsprachig, alle Übertragungen entsprechen den üblichen Standards. Grundsätzlich ist das Live-Casino von X-Bet eher als klein einzustufen, dennoch stellt es eine nette Abwechslung dar.

Damit eure Erfahrungen mit X-Bet auch im Casino möglichst positiv ausfallen, hat das Unternehmen sein reguläres Willkommensangebot optimiert. Für eure Ersteinzahlung im Casino könnt ihr zwischen 250 und 500 Euro erhalten. Dies halte ich für eine sinnvolle Entscheidung. Es ist immer noch eine gute Balance zwischen dem Angebot an Sportwetten und dem Casino zu erkennen.

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen. Sei der Erste

Was denkst du über x-bet-co ?



Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.
100% bis 100€
80%
Alternativen vergleichen