Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Unibet Livestream: Test und Erfahrungen

Unibet Livestream: Test und Erfahrungen

Unibet ist ein skandinavischer Buchmacher mit langer Tradition. Wir haben uns für euch das Livestream-Angebot des Wettanbieters genau angeschaut.

Unibet wurde bereits im Jahr 1997 gegründet und hat heute weltweit mehr als 500.000 aktive Kunden. Der skandinavische Wettanbieter überzeugt vor allem mit seinen überdurchschnittlichen hohen Quoten, schnellen Auszahlungen und einem breiten Wettangebot. Deutsche Kunden wird vor allem freuen, dass Unibet die leidige Wettsteuer selbst trägt. Alle weiteren Details zum Buchmacher Unibet findet ihr in unserem ausführlichen Unibet Erfahrungsbericht.

Unibet ist also durchaus ein zu empfehlender Wettanbieter. Aber gibt es bei Unibet auch Livestreams? Und welche Sportarten kann bei dem Buchmacher live verfolgen? Zeigt der Unibet-Livestream auch Spiele der Fußball-Bundesliga? Und welche technischen Voraussetzungen müssen für den Unibet-Livestream erfüllt sein? Diese und andere Fragen beantworten wir euch in unserem Unibet-Livestream-Test.

Livestream bei Unibet: Voraussetzungen

Die Bedinungen, um den Livestream von Unibet in Anspruch zu nehmen, sind denkbar einfach. Das Wichtigste: Ihr müsst bei Unibet einen aktiven Wettaccount besitzen und eingeloggt sein – denn die Übertragungen stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung. Außerdem solltet ihr ein wenig Guthaben auf eurem Wettkonto haben oder innerhalb der vorangegangenen 24 Stunden eine Wette platziert haben. Die technischen Voraussetzungen sind ebenfalls nicht besonders schwer zu erfüllen. Stellt einfach sicher, dass ihr die neueste Version eures Browsers habt und die neuesten Versionen von Java und Adobe Flash Player auf eurem Computer installiert sind.

Unibet bietet seinen Kunden jeden Monat hunderte Events im Livestream an! Gestreamte Spiele und Veranstaltungen werden im Wettkalender jeweils mit einem TV Icon angezeigt. Ihr könnt den Kalender auch filtern, um nur die gestreamten Events zu sehen, indem ihr das Kästchen ‚Unibet TV‘ ankreuzt.

Die Sportarten bei Unibet im Livestream

Unibet Livestream: Test und Erfahrungen

Wie bei den meisten anderen Buchmacher dominiert auch bei Unibet der Fußball das Livestream-Angebot. Der skandinavische Wettanbieter zeigt Live-Bilder aus allen wichtigen europäischen Ligen – inklusive der englischen Premier League, der spanischen Primera Division, der italienischen Serie A und auch der deutschen Bundesliga. Dazu kommen noch diverse nationale und internationale Pokalwettbewerbe. Außerdem zeigt Unibet natürlich auch Live-Bilder aus exotischeren Ligen rund um den Globus.

Unibet Livestream: Test und ErfahrungenHinter dem Fußball steht Tennis klar an zweiter Stelle beim Livestream-Portfolio von Unibet. Hier ist besonders positiv zu vermerken, wie breit sich der Buchmacher bei den Tennis-Übertragungen aufstellt. Unibet überträgt nicht nur die Matches der ATP-Tour (Herren) und WTA-Tour (Damen), sondern zeigt auch Live-Bilder von den kleineren Challenger- und ITF-Turnieren. Und die Streams beschränken sich im Übrigen nicht nur auf Einzelmatches – Unibet überträgt auch Doppelpartien.

Hinter dem Fußball und Tennis reihen sich bei Unibet vor allem Basketball und Eishockey in das Livestream-Angebot ein. Hier dürften für Wettfreunde vor allem die amerikanischen Profiligen NBA und NHL interessant sein. Hin- und wieder werden bei Unibet auch Events in Randsportarten wie Darts übertragen.

derzeit beliebt

Wir registrieren dich! - bei 20 Buchmachern -

mehr erfahren

Gibt es einen Bundesliga-Livestream bei Unibet?

Die Frage kann man grundsätzlich mit ‚Ja‘ beantworten: Unibet überträgt regelmäßig ausgewählte Spiele der Bundesliga in seinem Livestream-Angebot. Die Sache hat für Wettfreunde mit Wohnsitz in Deutschland nur einen Haken: Aus der Bundesrepublik sind die Bilder nicht zu empfangen. Dies hat rechtliche Gründe, denn in Deutschland darf nur der Pay-TV-Sender Sky die Bundesliga exklusiv übertragen. Solltet ihr allerdings im Ausland weilen und euch ergo mit einer ausländischen IP-Adresse einloggen, könnt ihr die heimische Liga bei Unibet in Echtzeit verfolgen. Wenn ihr gerne auf die Bundesliga wettet, dann schaut doch mal bei unseren aktuellen Bundesliga-Wett-Tipps vorbei.

Alles zum Fußball-Livestream bei Unibet

Unibet Livestream: Test und ErfahrungenAuch wenn man die deutsche Fußball-Bundesliga bei Unibet von Deutschland aus nicht schauen kann, das Livestream-Angebot des skandinavischen Buchmachers in puncto Fußball ist trotzdem super. Unibet deckt sämtliche europäische Top-Ligen ab und zeigt Woche für Woche die Spiele aus England, Spanien, Italien oder Frankreich. Dies ist vor allem deshalb extrem positiv zu bewerten, da beispielsweise die attraktive Premier League in Deutschland derzeit weder im Free-TV noch im Bezahlfernsehen zu sehen ist. Zu den genannten Spitzenligen kommen beim Unibet-Livestream noch diverse internationale und nationale Pokalwettbewerbe und Länderspiele in aller Welt.

Der Fußball-Livestream von Unibet enthält unter anderem folgende Wettbewerbe und Ligen:

Große europäische Ligen

  • spanische Primera Division
  • englische Premier League
  • italienische Serie A
  • französische Ligue 1
  • türkische Süper Lig
  • niederländische Eredivisie
  • deutsche Bundesliga (nicht aus Deutschland empfangbar)

Länderspiele

  • WM-Qualifikationsspiele
  • Internationale Freundschaftsspiele

Unibet-Livestream: Kann es zu Verzögerungen bei der Übertragung kommen?

Die Verzögerung beträgt nach unseren Erfahrungen in den meisten Fällen weniger als zehn Sekunden (dies ist bei Übertragungen im Fernsehen nicht anders), auch wenn sie gelegentlich höher sein kann. Die Geschwindigkeit eures Breitband-Anschlusses kann die Länge der Verzögerung beeinflussen. Wichtig ist, dass der Buchmacher in seinen AGB darauf hinweist, dass er keine Verantwortung übernimmt, wenn die Anzeigetafel oder das Live-Update des Spielstands verzögert oder fehlerhaft ist. Ihr solltet euch also immer noch auf einem alternativen Weg über den Punktestand informieren.

FAQ – 5 Fragen und Antworten zum Unibet-Livestream

An dieser Stelle haben wir euch nochmals die wichtigsten fünf Fragen und Antworten zum Unibet-Livestream zusammengestellt. Profitiert von unseren Erfahrungen, die wir beim skandinavischen Buchmacher gesammelt haben.

Muss man für den Unibet-Livestream bezahlen?

Nein, das hauseigene „Unibet TV“ ist kostenlos. Allerdings müsst ihr ein registrierter Kunde sein und etwas Geld auf eurem Wettkonto haben. Falls euer Guthaben aufgebraucht ist, könnt ihr den Stream trotzdem verfolgen, falls ihr innerhalb von den letzten 24 Stunden eine Wette abgeschlossen habt.

Gibt es bei Unibet auch kostenpflichtige Streams?

Ja, gelegentlich erhebt Unibet für spezielle Events eine Gebühr, um die teilweise hohen Kosten zur Bereitstellung des Streamings zu decken. Dies wird aber stets deutlich gekennzeichnet.

Welche Sportarten kann ich sehen?

Unibet setzt wie die meisten anderen Buchmacher vor allem auf Fußball. Hier können alle wichtigen Ligen in Europa live verfolgt werden – davor kann man nur den Hut ziehen. Darüber hinaus gibt es unter anderem regelmäßige Live-Übertragungen von Tennis, Basketball, Eishockey und einigen Randsportarten.

Wie sieht es konkret mit der Bundesliga aus?

Unibet zeigt an jedem Wochenende ausgewählte Spiele der Fußball-Bundesliga live – nur sind diese Übertragungen mit einer deutschen IP-Adresse nicht zu empfangen. Dies hat schlicht und ergreifend einen rechtlichen Hintergrund. In Deutschland darf nur der Pay-TV-Kanal Sky die Bundesliga live ausstrahlen. Aus dem Ausland bzw. mit einer ausländischen IP-Adresse kann die Bundesliga bei Unibet aber geschaut werden.

Was mache ich, wenn der Unibet-Stream stoppt oder unterbricht?

Wird euer Unibet-Stream unterbrochen, ist dies möglicherweise nur ein vorübergehender Verbindungsabbruch. Ihr könnt den Stream neu starten, in dem ihr erneut auf den Event-Link klickt oder indem ihr einfach euren Browser aktualisiert. Außerdem solltet ihr stets die neueste Version eures Browsers installiert haben und sichergehen, dass ihr Flash auf eurem System habt.

Unibet-Livestream: Gibt es Alternativen?

Der Livestream von Unibet hat uns in unserem Test überzeugt. Vor allem Fußball-Fans kommen bei Unibet voll auf ihre Kosten – an jedem Wochenende können die europäischen Top-Ligen live verfolgt werden. Und auch das Tennis-Livestream-Angebot kann sich sehen lassen.

Aber natürlich haben auch andere Buchmacher sehr attraktive Livestreams im Angebot. Nachfolgend empfehlen wir euch an dieser Stelle drei exzellente Alternativen zu Unibet:

Bet365

Unibet Livestream: Test und ErfahrungenBet365 ist in Sachen Livewetten nach unseren Erfahrungen unschlagbar. Im hauseigenen TV-Kanal übertragen die Briten über 50.000 Sportevents im Jahr – ein absoluter Topwert.

Sehr gute Noten im Buchmacher Test verdient zudem der 24/7 Kundensupport, welcher auf allen Wegen gebührenfrei erreichbar ist. Eure Ein- und Auszahlungen könnt ihr bei bet365 unter anderem via Paypal ausführen. Die Gewinnanweisungen erfolgen zum Teil innerhalb von 60 Minuten. (hier geht es weiter zum bet365 Livestream Test)

bwin

Unibet Livestream: Test und ErfahrungenBwin kann nicht nur mit einem sehr guten Livestream dienen, sondern mit einem riesigem Wettangebot. In der Quantität steht der österreichische Anbieter nach wie vor auf der Pole-Position. Die Kunden haben im Jahr die Wahl aus über 90 Sportarten.

Ihr seid ein Anhänger der Kombinationswetten? Dann solltet ihr euch unbedingt den bwin-Protektor anschauen. Über das einzigartige Modul könnt ihr eure Wett-Tipps selbst gegen einen Aufpreis versichern. (hier gibt es weitere Infos zum bwin Livestream)

Bet3000

Unibet Livestream: Test und ErfahrungenEinen nagelneuen Livestream gibt’s bei Bet3000. Aktuell konzentriert sich der deutsche Buchmacher ausschließlich auf Fußball- und Tennisübertragungen. Empfehlenswert sind die Bet3000 Livewetten nicht zuletzt aufgrund der absoluten Steuerfreiheit. Des Weiteren kann der Onlineanbieter hierzulande die besten Wettquoten vorweisen.
Bet3000 hat 2016 das eigene Wettportal neu gelauncht und ist seither mit einer supermodernen Webseite am Start. Des Weiteren wurde Paypal vor nicht allzu langer Zeit ins Transferportfolio aufgenommen. (hier kannst Du weitere Infos zum neuen Bet3000 Livestream lesen)