Systemwetten sind die ideale Absicherungsmöglichkeit für Kombinationstipps. Die damit gegebene Risikominderung hat allerdings auch den Nachteil einer Quotensenkung. Mit der Bankwette bei Systemwetten gibt es eine interessante Wettoption, um genau solche Szenarien strategisch anzugehen – wir verraten euch hier, wie es geht!

Bei diesen erstklassigen Buchmachern könnt ihr mit Bank Wetten platzieren

22bet
Gegründet: 2017
  • Vielseitige Kryptowährungen im Portfolio
  • Mehr als 40 Sportarten zum Tippen
  • Wett- und Casinoplattform
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Playzilla
Gegründet: 2021
  • Wettsteuer wird nicht verrechnet
  • Viele verschiedene Bonusangebote
  • Seriöser Anbieter im deutschsprachigen Raum
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
20BET
Gegründet: 2020
  • Transparenter Willkommensbonus
  • Seriöser Krypto-Bookie
  • Großes Sportwetten-Portfolio
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Sportuna
Gegründet: 2022
  • Abwechslungsreiches Wettportfolio
  • Kostenlose Livestreams verfügbar
  • Praktische Statistiken
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
1bet
Gegründet: 2016
  • Fußball-Experte mit Curaçao Lizenz
  • Sogar Kryptos Gratis Wetten sind möglich
  • Top für Bundesliga, Regionalliga + Oberliga
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Rabona
Gegründet: 2019
  • Ideenreicher Buchmacher mit tollem Design
  • Starke Browser-App
  • Vorbildlicher Kundendienst
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curaçao Lizenz logo Curaçao Lizenz
Deutsche Lizenz logo Deutsche Lizenz
Malta Lizenz logo Malta Lizenz
UK Lizenz logo UK Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei

Definition: Was ist eine Bankwette?

Eine Bank bietet Gelegenheit, eine Systemwette zu erweitern. Insbesondere lassen sich damit die Quoten erhöhen, die durch die Sicherheit eines Systems etwas geringer ausfallen, als es bei einer herkömmlichen Kombiwette der Fall wäre.

Dazu ein kurzer Exkurs:

Bei der Kombiwette muss wirklich jeder involvierte Tipp richtig sein, damit ihr gewinnt.; Bei der Systemwette müssen je nach System lediglich zwei von drei Prognosen (System 2/3), drei von vier (System 3/4) usw. korrekt sein.

Wenn ihr nun eine sichere Systemwette nutzt, habt die Chance, bei eurem Buchmacher (beispielsweise in einer 3/4-Wette) eine Bank als spezielle Wette auszuwählen. Die Bankwette ist dann normalerweise ein Markt, der eurer Meinung nach „sicher“ aufgeht. Warum? Ganz einfach: Sie sollte besser aufgehen, denn wenn sie es nicht tut, ist eure gesamte Systemwette verloren.

Damit schwindet die Sicherheit des jeweiligen Systems selbstverständlich ein gutes Stück. Der Erlös für das höhere Risiko sind folgende Faktoren:

  1. 01

    Es resultiert eine bessere Quotierung und damit ein letztendlich höherer möglicher Gesamtgewinn. Die Quote der Bank wird mit jeder Kombiwette der Systemwette multipliziert. Es bestehen somit – je nach Quote – erheblich optimierte Gewinnmöglichkeiten. Schon bei Bank-Quoten von 1.20 ist hier einiges zu erreichen.

  2. 02

    Weiterhin ändert sich das System. Ihr müsst nach dem Hinzufügen einer Bank nicht mehr drei aus vier richtig haben, sondern nur noch zwei aus drei. Dadurch steigen die Wahrscheinlichkeiten auf eine erfolgreiche Bankwette durchaus signifikant.

  3. 03

    Außerdem sinkt der nötige Wetteinsatz. Bedenkt, dass in einer Systemwette normalerweise für jeden gemachten Tipp ein Einsatz festgelegt werden muss. Bei einer Verringerung des Systems ist letztendlich auch weniger zu zahlen.

So funktioniert eine Systemwette mit Bank – Erklärung und Beispiele

Für diejenigen, die es noch genauer wissen möchten, haben wir im Folgenden konkrete Beispiele für die Bankwette bei Systemwetten zusammengestellt. Anhand dieser sollte die Funktion noch einmal klarere werden.

Für eine optimale Übersicht erklären wir zunächst eine herkömmliche Systemwette und zeigen euch daraufhin, wie sich eine Bank auf diese auswirken würde.

Was sind Systemwetten?

Bei Systemscheinen werden mehrere Events auf einem Wettschein zusammengefasst. Aufgrund der Auswahl eines bestimmten Systems, wie zum Beispiel 2/4 oder 3/5, müssen nicht alle Begegnungen richtig getippt sein. Ihr könnt schon gewinnen, wenn ihr eben bei zwei von drei oder bei drei von vier Tipps korrekte Prognosen gestellt habt.

Nachfolgend seht ihr die Systeme 2/4 und 3/5 an einem Beispiel aus der Fußball-Bundesliga genau dargestellt.

System 2/4

Unsere Tippreihe für das System 2/4 gestaltet sich folgendermaßen:

  • List Icon

    Tipp A: Bayer 04 Leverkusen – Hamburger SV Heimsieg 1,4

  • List Icon

    Tipp B: VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart Heimsieg 1,45

  • List Icon

    Tipp C: Borussia Dortmund – Bayern München Auswärtssieg 1,95

  • List Icon

    Tipp D: Hertha BSC Berlin – SC Paderborn 07 Heimsieg 1,9

Das System 2/4 besteht aus sechs möglichen erfolgreichen Tippreihen:

  1. 01

    AB

  2. 02

    AC

  3. 03

    AD

  4. 04

    BC

  5. 05

    BD

  6. 06

    CD

In unserem Beispiel nehmen wir weiterhin an, dass 5 Euro pro Tipp platziert werden. Der Gesamteinsatz beträgt somit 30 Euro. Die Begegnungen A, B und D sind richtig. Nur beim Match C hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Die Folge wäre folgende theoretische Wettauswertung:

  • List Icon

    AB: 1,4 x 1,45 x 5 Euro = 10,15 Euro

  • List Icon

    AC: falsch

  • List Icon

    AD: 1,4 x 1,9 x 5 Euro = 13,30 Euro

  • List Icon

    BC: falsch

  • List Icon

    BD: 1,45 x 1,9 x 5 Euro = 13,78 Euro

  • List Icon

    CD: falsch

Der Bruttoertrag unserer Systemwette beläuft sich somit auf 37,23 Euro.

System 3/5

In diesem Fall wird ein fünftes Match hinzugezogen. Die Tippreihe sieht dann folgendermaßen aus:

  • List Icon

    Tipp A: Bayer 04 Leverkusen – Hamburger SV Heimsieg 1,4

  • List Icon

    Tipp B: VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart Heimsieg 1,45

  • List Icon

    Tipp C: Borussia Dortmund – Bayern München Auswärtssieg 1,95

  • List Icon

    Tipp D: Hertha BSC Berlin – SC Paderborn 07 Heimsieg 1,9

  • List Icon

    Tipp E: Eintracht Frankfurt – Hannover 96 Heimsieg 2,0

Das System 3 aus 5 besteht aus zehn Reihen:

  1. 01

    ABC

  2. 02

    ABD

  3. 03

    ABE

  4. 04

    ACD

  5. 05

    ACE

  6. 06

    ADE

  7. 07

    BCD

  8. 08

    BCE

  9. 09

    BDE

  10. 10

    CDE

Wir bleiben in unserem Beispiel dabei, dass nur Partie Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München, also der Tipp C, falsch ist. Weiterhin wird immer noch mit 5 Euro pro Wette gespielt. Der Gesamteinsatz würde in diesem Fall auf 50 Euro ansteigen.

Es ergibt sich daraus folgende Wettabrechnung:

  • List Icon

    ABC: falsch

  • List Icon

    ABD: 1,4 x 1,45 x 1,9 = 19,29 Euro

  • List Icon

    ABE: 1,4 x 1,45 x 2,0 = 20,30 Euro

  • List Icon

    ACD: falsch

  • List Icon

    ACE: falsch

  • List Icon

    ADE: 1,4 x 1,9 x 2,0 = 26,60 Euro

  • List Icon

    BCD: falsch

  • List Icon

    BDE: 1,45 x 1,9 x 2,0 = 27,55 Euro

  • List Icon

    CDE: falsch

In diesem Fall weist der Wettschein einen Bruttogewinn von 93,74 Euro auf. Trotz eines Fehlers hätten wir den Einsatz im Gewinn nahezu verdoppelt.

Wie ändern sich die Systeme beim Einsatz einer Bankwette?

Nachfolgend werden wir nun eine Bankwette in das System einfügen. Wir sind uns ganz sicher, dass die Partie Bayer 04 Leverkusen gegen den Hamburger SV mit einem Sieg des Gastgebers endet. Das System 2/4 schrumpft somit auf 2/3. Die Leverkusener Quote wird zu jedem Tipp hinzugerechnet.

Hier zur Erinnerung noch einmal unsere Tippreihe aus dem obigen 2/4-Beispiel:

  • List Icon

    Tipp A: Bayer 04 Leverkusen – Hamburger SV Heimsieg 1,4

  • List Icon

    Tipp B: VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart Heimsieg 1,45

  • List Icon

    Tipp C: Borussia Dortmund – Bayern München Auswärtssieg 1,95

  • List Icon

    Tipp D: Hertha BSC Berlin – SC Paderborn 07 Heimsieg 1,9

Folgende Wettreihen sind gegeben:

  1. 01

    BC x A

  2. 02

    BD x A

  3. 03

    CD x A

Da die Partie Dortmund gegen München immer noch falsch ist, gewinnt nur BD.

Die Rechnung sähe folgendermaßen aus:

Info box icon

1,45 x 1,9 x 1,4 Bank x 5 Euro = 19,29 Euro (Einsatz 15 Euro)

Das Wettsystem 3/5 kann zum Beispiel auf 3/4 oder 2/4 herabgesetzt werden.

Im Beispiel haben wir uns für die letztere Variante entschieden, sodass folgende Tippreihen entstehen:

  • List Icon

    BC x A

  • List Icon

    BD x A

  • List Icon

    BE x A

  • List Icon

    CD x A

  • List Icon

    CE x A

  • List Icon

    DE x A

Der Gesamteinsatz sinkt damit von 50 auf 30 Euro.

Die Wettabrechnung bringt folgendes Ergebnis:

  • List Icon

    BC x A: falsch

  • List Icon

    BD x A: 1,45 x 1,9 x 1,4 Bank x 5 Euro = 19,29 Euro

  • List Icon

    BE x A: 1,45 x 2,0 x 1,4 Bank x 5 Euro = 20,30 Euro

  • List Icon

    CD x A: falsch

  • List Icon

    CE x A: falsch

  • List Icon

    DE x A: 1,9 x 2,0 x 1,4 Bank x 5 Euro = 26,60 Euro

Der Bruttogewinn des Wettscheines liegt bei 66,19 Euro. Aufgrund der Bankwette konnte der verringerte Einsatz im Gewinn mehr als verdoppelt werden.

Vorteile und Nachteile im Überblick

Positiv:
  • Erhöhte Wettquote
  • Verkleinerung des Systems bei steigenden Gewinnmöglichkeiten
  • Geringerer Einsatz
Negativ:
  • Erhöhtes Risiko
  • Vorteil der Systemwette gegenüber der Kombiwette nicht mehr so eindeutig
  • Nicht ohne genauere Beschäftigung verständlich

Die Vor- und Nachteile der Bankwetten liegen klar auf der Hand: Der entscheidende Pluspunkt ist die zusätzliche Wettquote, welche zu jeder Tippreihe multipliziert wird. Gleichzeitig sinken das System und der Gesamteinsatz.

Das Risiko ist aber ebenso nicht zu übersehen: Sollte die Bank falsch sein, ist der gesamte Wettschein verloren, egal wie die anderen Partien ausgehen. Der eigentliche Sinn und Zweck einer Systemwette wird durch die Bank stark ausgehebelt. Sie ist nicht mehr so sicher, wie sie sein könnte. Zwar sind Bankwetten durchaus sehr profitabel einzusetzen, dafür verlangt es aber auch einiges an Erfahrung und Verständnis für solche Tipps. Ohne ein tiefes Einlesen und Tests, bei denen man natürlich auch Verluste in Kauf nehmen muss, geht langfristig nicht viel.

Daher einer der wichtigsten unserer Tipps für die Systemwette mit Bank schon hier: Aus unserer Sicht sollten Bankwetten wirklich nur aus sichersten Favoriten bestehen. Sie bieten hohe Quoten aber auch ein hohes Risiko.

  • List Icon

    Exkurs: Interessiert ihr euch für Systeme, mit denen ihr eure Chancen massiv steigern könnt? Dann empfehlen wir euch auch unsere Ratgeber zum Fibonacci Wettsystem.

Wie funktionieren Bankwetten bei einem Online-Buchmacher?

Moderne Buchmacher bieten ihren Kunden alle verfügbaren Kombis bzw. Systeme und Bankwettmöglichkeiten an.

Ganz egal, ob ihr bei Ditobet, SGcasino Sportwetten oder 20BET auf Bank wetten möchtet – das Vorgehen ist fast immer identisch. Die Handhabung gestaltet sich generell supereinfach und funktioniert normalerweise in folgenden Schritten:

  1. 01

    Schritt 1: Transportiert einfach die Quoten der von euch gewünschten Spiele mit einem Klick in den Wettschein.

  2. 02

    Schritt 2: Wählt danach in der Wettschein-Navigation den Menüpunkt „System“ (oder ähnlich).

  3. 03

    Schritt 3: Euch werden direkt im Ticket alle verfügbaren Varianten anzeigt, wie zum Beispiel „2/4“ oder „3/5“.

  4. 04

    Schritt 4: Legt nun ein oder mehrere Begegnungen als Bank fest – dafür gibt es einen speziellen Button, der meistens ein „B“ darstellt (so ist es beispielsweise bei SGcasino Sportwetten).

  5. 05

    Schritt 5: Gebt euren Einsatz ein und klickt schlussendlich auf die Schaltfläche zum Platzieren der Wette – das war’s, euer Tipp läuft jetzt und ist unter euren aktiven Wetten zu finden.

Mit unseren Tipps seid ihr auf der sicheren Seite

Man kann die Bankwette an sich schon als Strategie oder System beim Sportwetten bezeichnen. Denn dadurch gebt ihr euren herkömmlichen Prognosen zum einen einen Push in puncto Quoten und sichert diese zum anderen auf gewisse Weise ab. Ein Risiko bleibt natürlich dennoch.

Um letzteres möglichst noch einmal schrumpfen zu lassen, könnt ihr tatsächlich einige strategische Ansätze zur Hilfe nehmen. Entsprechende Tipps haben wir euch hier zusammengefasst.

  1. 01

    Überstrapaziert nicht die Systemwette Bank: Theoretisch ist es natürlich möglich, immer mit Bank zu wetten und sogar mehrere Tipps als Bank festzulegen. Davon solltet ihr aber besser absehen. Überlegt euch vorher gut, wo und ob ihr eine Bank platziert. Wenn ihr durch zu viele Banken zwar enorme Quoten bekommt, eure Gewinnwahrscheinlichkeit dafür aber gegen Null geht, ist das fraglos alles andere als klug. Schaut zudem schon bei der grundsätzlichen Zusammenstellung des Systems, dass es nicht zu komplex wird.

  2. 02

    Nur „wirklich sicher“ ist „sicher“: Eine 100-prozentige Sicherheit gibt es beim Sportwetten per Definition schon nicht. Trotzdem solltet ihr zumindest immer auf ein möglichst geringes Risiko hinarbeiten. Für eure Bankwetten bedeutet das, nur Tipps als solche zu bestimmen, bei denen es wirklich fast ausgeschlossen ist, dass sie danebengehen. Ihr könnt hier Einzelwetten mit so niedrigen Quoten wählen, wie ihr sie sonst niemals spielen würdet. Denn durch die Multiplikation mit der Bank ergibt sich letztlich doch ein lohnender Wert. Allerdings – und das muss hier noch einmal eindeutig gesagt werden – könnt ihr auch danebenliegen und vielleicht den gesamten Einsatz verlieren.

  3. 03

    Testen, testen und nochmals testen: Tests sind vor allem am Anfang der Nutzung von Bankwetten unerlässlich, um ein Gefühl für diese Art Tipps zu erlangen. Für die ersten Übungen müsst ihr nicht einmal echte Einsätze machen – ja noch nicht einmal beim Bookie eingeloggt sein. Die Wettscheine der Anbieter von Systemwetten mit Bank rechnen euch auch als Besucher automatisch eure möglichen Gewinne aus. Fügt dafür zum Beispiel bei SGcasino Sportwetten nur – wie oben beschrieben – die gewünschten Märkte ein, wählt ein System und legt eine oder mehrere Banken fest. Schaut dann, ob sich das erhöhte Risiko durch die Bankwette wirklich lohnt.

Diese Sportarten und Wettmärkte eignen sich besonders

Ihr könnt eine Bankwette bei Systemwetten tatsächlich in jeder Sportart nutzen.

Es kommt hier immer auch etwas auf den jeweiligen Buchmacher an bzw. darauf an, für welche Sports Banken zugelassen sind. Theoretisch sind diese Sports möglich:

  • List Icon

    Fußball

  • List Icon

    Handball

  • List Icon

    Tennis

  • List Icon

    Basketball

  • List Icon

    Snooker

  • List Icon

    Darts

  • List Icon

    eSports

Ihr dürft idealerweise kombinieren so viel ihr wollt. Bleibt dabei aber – wie oben empfohlen – immer umsichtig! Wir haben zum Beispiel gute Erfahrungen beim Bankwetten auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga und die Champions League gemacht.

Außerdem bieten sich Banken für große Turniere, wie etwa die Fußball-EM oder die –EM, an, da es hier häufig klare Favoriten gibt, die als „sichere“ Tipps nutzbar sind.

Bleibt noch die Frage offen, mit welchen Wettmärkten Banken getippt werden dürfen. Auch das hängt wieder vom jeweiligen Bookie ab, meistens gibt es jedoch so gut wie keine Einschränkungen. Märkte, die sowieso ein geringeres Risiko haben, bieten sich besonders gut an.

Ihr wollt eine Siegwette als Draw-no-Bet auf ein Bundesliga-Match zur Bank machen? Schaut einfach bei den obigen Bookies herein und probiert es aus – eure Chancen stehen gut, dass es klappt.

Lange rede, kurzer Sinn: Ja, es ist im Grunde jede Wettart für eine Bank denkbar. Dazu zählen im Allgemeinen Handicaps, Tipps auf Über/Unter, das genaue Ergebnis oder die doppelte Chance.

Eine typische Einschränkung bei den Märkten gibt es trotzdem:

Viele Buchmacher berücksichtigen keine Langzeitwetten, wie zum Beispiel „Wer gewinnt die Champions League?“. Sie dürfen dann generell nicht in Kombinationen oder Systeme eingebunden werden. Somit ist es natürlich gar keine Überlegung, eine entsprechende Bank zu benennen.

Für wen ist die Bankwette bei Systemwetten geeignet?

So reizvoll die Systemwetten gewinntechnisch auch sein mögen, Sportwettenprofis lassen trotzdem oft lieber die Hände von der Wettart – egal ob mit oder ohne Bank.

Langfristig hat sich gezeigt, dass nur mit Solotipps ein stabiler Ertrag zu erwirtschaften ist. Jedes zusätzliche Match auf einem Wettschein ist gleichbedeutend mit einem erhöhten Ausfallrisiko.

Das bedeutet allerdings nicht, dass man sie grundsätzlich meiden sollte. Sie haben durchaus ihre Daseinsberechtigung, die sich am deutlichsten in erheblich erhöhten Gewinnmöglichkeiten zeigt.

Wenn ihr als ambitionierte Durchschnittstipper in euren Recherchen eine fast sichere Wette und dazu viele sehr wahrscheinliche Tipps ausmachen konntet, lohnt es sich vielleicht, eine Bankwette daraus zu machen. Um hier das richtige Händchen bzw. Gefühl zu erhalten, bedarf es aber einiger Erfahrung. Übertreibt es nicht und spielt Banken nur vorsichtig.

  • List Icon

    Für absolute Einsteiger ist die Bank beim Wetten nicht zu empfehlen!

FAQ – Sportwetten Bank

Neben der Bank eines Buchmachers, auf der ihr eure Gelder einzahlt und verwaltet, ist die Bank eine Erweiterung bei Systemwetten. Ihr könnt damit im Wesentlichen die Systemquoten erhöhen, so dass potenziell mehr Profit erzielbar ist. Wenn ihr also „Bank“ bei einem Bookie lest, wisst ihr, dass es sich um eine spezielle Wettfunktion handelt.

Das B im Wettschein steht für „Bank“ oder „Bankwette“. Durch einen Klick darauf aktiviert ihr eine Wettfunktion, über die ihr eine Systemwette modifizieren könnt. Es springen dabei vornehmlich erhöhte Quoten heraus.

Nein, nicht alle Wettanbieter geben euch die Option, für eine Systemwette eine Bank festzulegen. Bei den großen Namen am Markt werdet ihr aber fast ausnahmslos fündig. In unserem Vergleich stellen wir euch die aktuell besten Adressen für eine Systemwette mit Bank vor.

Normalerweise könnt ihr Bankwetten direkt auf dem Wettschein festlegen. Dafür müsst ihr zunächst eine Auswahl an Tipps treffen und diese auf eurem Schein als Systemwette definieren. Daraufhin sollte ein Button auftauchen, über den ihr eine oder mehrere Banken festlegen könnt. Der Knopf trägt dann meistens die Aufschrift „B“ oder „Bank“.

Die Vorteile einer Bankwette bei Systemwetten bestehen ganz klar in der erhöhten Quotierung und in der Verringerung des Systems bzw. in der Reduzierung des Einsatzes. Dafür habt ihr dann aber auch nicht mehr die volle Sicherheit des Systems.

Der klare Nachteil einer jeden Bankwette ist das erhöhte Risiko. Wenn die Bank verloren geht, ist euer Wettschein komplett futsch! Ihr müsst euch bewusst sein, dass jeder noch so sichere Bank Tipp beim Wetten falsch liegen kann.

Fazit: Erzielt mit der Bankwette bei Systemwetten erstklassige Vorteile

Systemwetten sind ursprünglich als sicheres Format von Kombiwetten gedacht gewesen. Hier könnt ihr euch eher Fehler in euren Kombis leisten und profitiert dennoch von erhöhten Quoten.

Behaltet jedoch stets im Hinterkopf, dass es auch bei einer Systemwette mit Bank ein gewissen Risiko gibt. Wir empfehlen euch daher, unsere Tipps für erfolgreiche Bankwetten zu berücksichtigen. Und vergisst nicht, stets die Voraussetzungen des jeweiligen Buchmachers zu beachten.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 3.7 (3 Stimmen)
Genau wie ihr begeistere ich mich für Sport und Wettstrategien. Ich berichte seit über 10 Jahren über Fußball und andere Sportarten, habe über die letzten Weltmeisterschaften, zahlreiche Spiele und vieles mehr geschrieben. Mein Ziel ist es, euch mit den bestmöglichen Informationen zu versorgen.