Close Icon Search Icon
sportwettenvergleich.net
Close Icon Burger Icon

Das Eishockey-Jahreshighlight steht wieder an! Bei der Eishockey WM 2023 werden im Mai wieder 16 Teams auflaufen, um den neuen Weltmeister in der schnellsten Mannschaftssportart der Welt zu küren. Ihr könnt zumindest virtuell dabei sein, denn so ziemlich jeder Online-Buchmacher beliefert euch mit gleich mehreren Eishockey WM Wetten. Wir haben ganz genau nachgeschaut und versorgen euch mit allen Informationen und Eishockey Tipps, um den einen oder anderen Gewinn aus der IIHF WM 2023 zu ziehen.

Unsere Top-Auswahl für Wetten auf die Eishockey-Weltmeisterschaft

20BET
Gegründet: 2020.01
  • Vielfältige Eishockey-Wettmöglichkeiten
  • Zusätzliches Tipp-Turnier
  • Lukrativer 100% bis zu 100€ Willkommensbonus
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Lucky Elektra
Gegründet: 2021.07
  • Faire Eishockey Quoten
  • Herausragende Gamification-Elemente
  • Keine Gebühren oder Wettsteuer
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Playzilla
Gegründet: 2021.08
  • Über 200 Eishockey-Wetten pro Partie
  • Starke mobile App
  • Großes Cashback-Bonus
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Sportaza
Gegründet: 2021.03
  • Outrights auch mit Head-to-Head-Vergleichen
  • Viele Live-Wetten
  • Exklusiver SWV Bonus bis zu 200€
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Rabona
Gegründet: 2019.01
  • Auch Ereigniswetten im Eishockey zugelassen
  • Regelmäßig Gratiswetten
  • Ständige Motivation durch Sammelkarten
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Österreich
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Österreich
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
ExciteWin
Gegründet: 2021.01
  • Etwa 20 Eishockey-Ligen weltweit
  • Fußball-Toto mit Sport-Jackpot
  • Cashback-Bonus 10% bis zu 500€
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
MERKMALE
Curacao-Lizenz Curaçao Lizenz
Deutschland
Österreich
Schweiz
Livestreams
VIP-Programm
Cashout
Wett-Konfigurator
24/7-Support
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Team
Kanada3.86
Finnland4.28
Schweden5.49
Tschechien6.55
USA7.97
Schweiz9.68
Deutschland17.12
Slowakei32.74
Lettland40.82
Dänemark96.70

Jetzt auf die Eishockey WM wetten!

Jedes Jahr im Mai kommt unser Saison-Höhepunkt. Während eure DEL-Wetten schon ausgewertet sind und es in der NHL in die ganz heiße Phase geht, laufen bei der alljährlichen Weltmeisterschaft die 16 besten Nationen auf, um das beste Eishockey-Team dieses Planeten zu finden.

Zwei Wochen dauert das Spektakel an, 64 Begegnungen werden ausgefochten und spätestens in der K.-o.-Phase erwartet uns der ganz große Nervenkitzel. Wie weit wird Deutschland diesmal kommen? Wer wird Weltmeister? Welcher MVP beschert uns unvergessliche Momente? Wir freuen uns auf die Eishockey-WM und wir freuen uns auf die passenden Sportwetten.

Denn mit Eishockey-Wetten könnt ihr selbst an der Action teilnehmen, auch wenn ihr nur am heimischen TV sitzt. Jedes Spiel wird umso intensiver, wenn ihr auch nur einen kleinen Euro auf euren Favoriten gesetzt habt. In den folgenden Kapiteln möchten wir euch im Detail zeigen, auf was ihr alles bei der kommenden Eishockey-Weltmeisterschaft setzen könnt.

Worauf könnt ihr Eishockey WM Wetten 2023 abschließen?

Die Wettmärkte für die WM im Eishockey sind oft sehr vielfältig, womit es Anfängern nicht immer leicht gemacht wird, die im jeweiligen Kontext beste Option zu wählen. Die grundsätzlichen Wettarten ähneln sich, ganz egal ob in der DEL, NHL oder bei der WM. Speziell im US-Sport bei den NHL-Wetten erwarten euch zusätzlich teils verwirrende Wettmärkte, die euch bei der WM in der Regel erspart bleiben.

Welcher Wettmarkt ist der beste für eure Eishockey WM Wetten? Diese Frage kann kaum pauschal beantwortet werden – es kommt immer auf die jeweilige Situation an. Allgemein sehr beliebte Tipp-Optionen für Eishockey WM Sportwetten sind jedoch folgende:

Tipp-Optionen für Eishockey WM Sportwetten

Langzeitwetten

Langzeitwetten werden normalerweise auf den Sieger der WM oder auch schon auf die Ergebnisse der Gruppenphase angeboten. Gerade Gesamtsiegwetten sind sehr beliebt, da diese immer recht hohe Quoten bringen und dabei einfach abzuschätzen sind. In der Gruppenphase wird die Sache schon etwas schwieriger. Möglich sind hier auch Head-to-Head-Vergleiche oder Wetten auf den MVP oder Top-Scorer des Turniers.

Über-/Unter-Gesamttore

Eine der unserer Meinung nach besten Möglichkeiten, auf Eishockey zu wetten, besteht darin, eine Torsumme zu wählen und dann auf Über/Unter zu setzen. Bei den meisten Spielen liegt die Benchmark-Total-Torquote bei 5,5. Hier ist aber je nach Güte der Kontrahenten und Match-Wichtigkeit eine Menge Spielraum für strategisches Tippen. Entsprechende Wetten sollten bei jedem Match der WM möglich sein.

Overtime – Ja/Nein?

Eishockey-Spiele werden über die Dauer von drei 20-minütigen Spielabschnitten ausgetragen. Steht es nach dem dritten Drittel unentschieden, geht es in die Verlängerung. Wetten auf die Möglichkeit einer Verlängerung (oder auch Penaltys) bieten oftmals gute Quoten und sind auch für Livewetten interessant.

Handicap-Wetten

Handicap-Wetten oder auch Handicap-Strategien sind auch für Eishockey sehr gut geeignet. Ihr könnt hier einer Mannschaft einen Vorsprung zuweisen bzw. der anderen ein Handicap. In manchen Konstellationen und mit der richtigen Vorbereitung der Wetten ist hier einiges rauszuholen. Nicht zu vergessen: Handicap-Wetten sind ideal dafür, die Quoten zu pushen.

Money-Line

Die Money-Line kann entweder eine 2-Wege- oder eine 3-Wege-Wette sein. Bei der 2-Wege-Wette wird im Wesentlichen auf den Sieger getippt, der das Spiel gewinnen wird. Die 3-Wege-Wette ist die gleiche wie die 1X2-Wette im Fußball. Hier wettet ihr also auf das Ergebnis nach drei Spielabschnitten, einschließlich des Unentschiedens. In manchen Fällen könnt ihr euch auch gepflegt aus dem Fenster lehnen und auf das korrekte Ergebnis wetten.

Eishockey-Livewetten

Eishockey ist ein sehr dynamisches Spiel, das sich in wenigen Augenblicken komplett drehen kann. So bietet sich euch ein großes Spielfeld an unterschiedlichen Live-Wettmärkten, die ihr flexibel in Echtzeit abschließen könnt. Aufgrund der schwierigen Vorhersehbarkeit entsprechender Spiele sind die Quoten dafür oft hoch.

Das sind die erlaubten Eishockey WM Wetten in Deutschland

GGL Logo

Wie ihr längst wisst, ist in Deutschland seit Januar 2023 die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder dafür zuständig, den allgemeinen Wettmarkt zu regulieren und das Feld der Online-Sportwetten für euch so sicher wie möglich zu machen.

Die größten und bekanntesten Wettanbieter haben sich daher schon seit 2020 mit einer offiziellen deutschen Lizenz ausgestattet, die das Wettangebot unzweifelhaft legal werden lässt, gleichzeitig aber auch viele Spezialwetten kategorisch ausschließt.

Die Liste der in Deutschland möglichen Wettarten lässt sich für alle Sportarten online einsehen, wobei auch dort nicht genannte Wetten möglich sind. Hierfür müssen die Bookies aber individuelle Absprachen mit der Behörde treffen.

Zum Glück sind in Deutschland Eishockey WM Wetten zugelassen und ihr könnt darüber hinaus die folgenden Wetten auf Ligen und Turniere im Eishockey abschließen:

  • List Icon

    Olympische Spiele (Frauen und Männer)

  • List Icon

    Weltmeisterschaft (Frauen und Männer)

  • List Icon

    Champions Hockey League

  • List Icon

    IIHF Continental Cup

Die obersten Eishockey-Ligen in:

  • List Icon

    Deutschland

  • List Icon

    Finnland

  • List Icon

    Schweden

  • List Icon

    Norwegen

  • List Icon

    Dänemark

  • List Icon

    Österreich

  • List Icon

    Schweiz

  • List Icon

    Tschechien

  • List Icon

    Slowakei

  • List Icon

    USA/Kanada

Es folgt eine grobe Auflistung aller laut GGL in Deutschland möglichen Wetten auf die Eishockey WM. Für Eishockey WM Wetten in der Schweiz oder Eishockey WM Wetten in Österreich gelten andere und weniger strikte Regeln. Ihr könnt gemäß EU-Recht auch bei einem im Ausland ansässigen Betreiber wie 20BET oder Rabona wetten, wo ihr einen ganzen Sack an spannenden Ereigniswetten pro Partie bekommt.

Die meisten Wetten sind zeitlich auch nach Dritteln gestaffelt oder mit Verlängerung/Penaltyschießen möglich. Leider sind unter deutscher Lizenz nur die ganz elementaren Optionen auch als Livewetten zu genießen.

  • List Icon

    Wetten auf die Tendenz 3- oder 2-Weg

  • List Icon

    Doppelte Chance

  • List Icon

    Handicap auf die Toranzahl

  • List Icon

    Wetten auf die genaue Tordifferenz

  • List Icon

    Gibt es eine Verlängerung?

  • List Icon

    Genaues Ergebnis

  • List Icon

    Über/Unter auf die Toranzahl (Gesamt oder pro Team)

  • List Icon

    Gerade/Ungerade auf die Toranzahl

  • List Icon

    Erzielen beide Teams ein Tor (X oder mehr Tore)?

  • List Icon

    Wer schießt das erste/nächste/letzte Tor?

  • List Icon

    Wie viele Tore schießt Spieler X?

  • List Icon

    Einzelne Kombinationen der genannten Wetten

  • List Icon

    Langzeitwetten: Wer gewinnt? Wer steht im Finale? Wer kommt in welche Runde? Wer holt die meisten Scorerpunkte?

Alles was ihr zu den Eishockey WM Wettquoten wissen müsst!

Eine Wette kann noch so gut klingen – solange die Quote nicht stimmt, könnt ihr dauerhaft keinen Gewinn machen. Wenn wir in dem Fall auf Eishockey gucken, sehen wir zum Glück eine sehr beliebte Sportart, die anders als bestimmte Randsportarten durchaus hohe Auszahlungen ermöglicht.

Speziell der US-Sport ist im Eishockey oder auch Baseball, Basketball und American Football bei den Buchmachern immer neben Fußball ganz oben mit dabei. So könnt ihr bei der Eishockey-WM durchaus von Wettquoten oberhalb von 95 Prozent ausgehen, was einige Buchmacher in den Hauptmärkten teils mit bis zu 98 Prozent ausreizen. Hinzu kommen dem Anlass entsprechend hier und da spezielle Gratiswetten oder Quotenboosts.

Schnell ein paar grundlegende Tipps für Eishockey WM Wetten

Eishockey-WM-Wetten können entweder kompliziert oder auch ganz einfach sein. Das hängt vor allem davon ab, wie viel ihr über typische Vorgänge im Spiel und die gegeneinander antretenden Teams wisst. Um euch den Einstieg einfacher zu machen, bieten wir euch hier einige zentrale Tipps für grundlegende Eishockey WM Wettstrategien an:

  1. 01

    Verfolgt immer die neuesten und besten Quoten.

  2. 02

    Macht eure Hausaufgaben und recherchiert ausgiebig zu jedem Match, das ihr tippt.

  3. 03

    Dokumentiert die wichtigsten Erkenntnisse aus euren Wetten – so erstellt ihr nach und nach eine solide Eishockey-Wettstrategie.

  4. 04

    Aktualisiert eure Aufzeichnungen regelmäßig.

  5. 05

    Schaut nach Eishockey WM Wetten mit echtem Value.

  6. 06

    Jagd nicht euren eventuellen Verlusten hinterher!

  7. 07

    Nutzt Bonusangebote und tippt damit ohne Risiko.

  8. 08

    Verfolgt die gesamte WM, um einen perfekten Überblick zu haben.

  9. 09

    Berücksichtigt die Eigenarten des Eishockeys wie schnelle Führungswechsel und häufige Strafzeiten.

Jetzt beste Eishockey WM Wettanbieter finden!

Die Weltmeisterschaft im Eishockey ist derart populär, dass jeder Wettanbieter auf den Zug aufspringt und euch zumindest ein Basispaket an Eishockey WM Sportwetten schnürt. Ihr könnt euch einen in Deutschland lizenzierten Buchmacher zurechtlegen und dort vorrangig die oben genannten Wettoptionen abarbeiten.

Alternativ „wandert“ ihr nach Curaçao oder Malta, wo euch häufig auch Spezialwetten abseits des Eises sowie Ereigniswetten zu unterschiedlichen Spielsituationen geboten werden. Hier könnt ihr dann beispielsweise vorhersagen, wer das nächste Bully gewinnt oder ein Foul begeht. Zum Einstieg haben wir euch folgende drei Sportwettanbieter zur Eishockey WM herausgesucht:

20BET

20bet Logo

Bei 20BET bekommt ihr ein sehr breites Spektrum an Sportwetten, das längst nicht bei der Eishockey-WM aufhört. Zum Jahreshighlight erwarten euch über 100 Wettoptionen pro Paarung und ihr könnt bereits Monate vorher den zukünftigen Weltmeister tippen. Hinzu kommen auch ein paar Spezialwetten abseits des Sports.

Eure 20BET Sportwetten Erfahrungen lassen sich mit den klassischen 100 Prozent bis zu 100 Euro veredeln und euch erwarten regelmäßig Freiwetten plus Reloadboni. Im großen Wettturnier ist ein Preisgeld von über 10.000 Euro für euch drin. An den Ruhetagen der WM könnt ihr euch genüsslich im 20BET Casino austoben.

Lucky Electra

Logo Lucky Elektra

Ganz im Stile eines Superhelden-Comics liefert euch Lucky Electra die Eishockey-Wetten der besonderen Art. Uns gefällt vor allem, wie übersichtlich das Wettprogramm gestaltet ist und wie akribisch ihr verschiedene Top-Wetten kombinieren könnt. Seht vor allem zu, dass ihr fleißig Lucky Electra Sportwetten Erfahrungen im Live-Segment mit verschiedenen Ereignismärkten macht.

Lucky Electra ist bekannt für sein enormes Potential im Bereich der Gamification. Ihr werdet dauerhaft durch zusätzliche Gewinnchancen motiviert und sammelt speziell auch im Casino-Bereich fleißig Punkte für den hauseigenen Bonusshop. Die Highroller unter euch steigen im VIP-System nach ganz oben.

Rabona

Logo von Rabona

Längst ist Rabona nicht mehr der reine Fußball-Spezialist, auch wenn bei König Fußball nach wie vor die ganz große Expertise zu Hause ist. So sammelt ihr etwa Spielerbilder oder nutzt den flexiblen Wett-Konfigurator. Auch im Eishockey erwarten euch beste Rabona Sportwetten Erfahrungen, herrlich bestückt mit variablen Langzeitwetten kurz vor Turnierbeginn.

Das Rabona-Angebot im Live-Casino ist nicht minder überzeugend und bei knapp 7.000 Slots muss doch einfach das Glück auf euch warten. Schaut auf alle Fälle immer im reichhaltigen Bonusangebot von Rabona nach und nutzt die Bonus-Crab für regelmäßige Zusatzchancen. Vielleicht haut Rabona in diesem Jahr ein paar Gratiswetten zur Eishockey-Weltmeisterschaft raus.

Das ist die Eishockey-Weltmeisterschaft

IIHF Logo

Bereits 1920 wurde im Zuge der Olympischen Spiele ein Weltmeister im Eishockey gekürt, mittlerweile findet einmal im Jahr die Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren statt, ausgetragen von der Internationalen Eishockey-Föderation (IIHF).

Kanada und Russland (plus die ehemalige Sowjetunion) teilen sich mit je 27 Titeln die Spitze, während Deutschland in all den Jahrzehnten auf immerhin zweimal Silber und zweimal Bronze gekommen ist. Vielen noch in bester Erinnerung ist der sensationelle vierte Platz bei der Heim-WM 2010, der 2021 in Riga wiederholt werden konnte.

2010 stand zudem eines der legendärsten Eishockey-Spiele aller Zeiten an. Im Eröffnungsspiel standen sich Deutschland und die USA in der mit 77.803 Zuschauern ausverkauften Veltins-Arena gegenüber. Deutschland siegte damals in der Verlängerung (2:1) vor der bis heute größten Kulisse bei einem Indoor-Eishockeyspiel.

Damit ihr schnell einen Überblick bekommt, listen wir euch die Eishockey-Weltmeister der 2000er Jahre auf:

  • List Icon

    2000 in Russland: Tschechien

  • List Icon

    2001 in Deutschland: Tschechien

  • List Icon

    2002 in Schweden: Slowakei

  • List Icon

    2003 in Finnland: Kanada

  • List Icon

    2004 in Tschechien: Kanada

  • List Icon

    2005 in Österreich: Tschechien

  • List Icon

    2006 in Lettland: Schweden

  • List Icon

    2007 in Russland: Kanada

  • List Icon

    2008 in Kanada: Russland

  • List Icon

    2009 in der Schweiz: Russland

  • List Icon

    2010 in Deutschland: Tschechien

  • List Icon

    2011 in der Slowakei: Finnland

  • List Icon

    2012 in Finnland und Schweden: Russland

  • List Icon

    2013 in Schweden und Finnland: Schweden

  • List Icon

    2014 in Belarus: Russland

  • List Icon

    2015 in Tschechien: Kanada

  • List Icon

    2016 in Russland: Kanada

  • List Icon

    2017 in Deutschland und Frankreich: Schweden

  • List Icon

    2018 in Dänemark: Schweden

  • List Icon

    2019 in der Slowakei: Finnland

  • List Icon

    2020 in der Schweiz: ausgefallen

  • List Icon

    2021 in Lettland: Kanada

  • List Icon

    2022 in Finnland: Finnland

Das Turnier 2023 [Alle Spiele]

IIHF WM 2023 Logo

Vom 12. bis zum 28. Mai 2023 findet die 86. Eishockey-WM statt. Nachdem St. Petersburg als Veranstalter gesperrt wurde, tragen wie in den letzten beiden Jahren Finnland und Lettland (diesmal gemeinsam) die Wettkämpfe aus. Gespielt wird in der Nokia-areena von Tampere (13.500 Zuschauer) sowie der Arena Riga (10.300 Zuschauer).

64 Spiele sind angesetzt, wobei erneut der seit 2012 gültige WM-Modus zum Einsatz kommt. Somit sind wieder 16 Länder am Start, die gemäß Weltranglistenposition in diese beiden Achtergruppen eingeteilt wurden:

Gruppe A in Tampere (FIN)

  • List Icon

    Finnland (3,49)

  • List Icon

    USA (8,48)

  • List Icon

    Schweden (5,49)

  • List Icon

    Deutschland (24,94)

  • List Icon

    Dänemark (79,80)

  • List Icon

    Frankreich (299)

  • List Icon

    Österreich (499)

  • List Icon

    Ungarn (501)

Gruppe B in Riga (LAT)

  • List Icon

    Kanada (3,24)

  • List Icon

    Tschechien (7,48)

  • List Icon

    Schweiz (14,97)

  • List Icon

    Slowakei (33,92)

  • List Icon

    Lettland (79,80)

  • List Icon

    Norwegen (125)

  • List Icon

    Kasachstan (249)

  • List Icon

    Slowenien (499)

Mit angegeben sind die aktuellen Wettquoten von 20BET auf den Turniersieg, die euch verraten, dass Vorjahressieger Finnland im eigenen Land sowie Rekordweltmeister Kanada momentan die Top-Favoriten sind. Als weiterer Favorit für die Eishockey WM 2023 kann außerdem Schweden, Tschechien oder das Team aus den USA gelten.

In beiden Gruppen spielt jeder gegen jeden, was zweimal 28 Spiele bedeutet. Wie üblich wird dreimal 20 Minuten gespielt und der Sieger erhält drei Punkte. Kommt es zu einem Unentschieden, geht es in fünf Minuten Verlängerung (3 gegen 3), in der das nächste Tor entscheidet, oder zur Not ins Penaltyschießen. In beiden Fällen erhält der Sieger zwei Punkte und das andere Team immerhin einen Punkt für die Tabelle.

Hier ist der Spielplan für die Vorrunde 2023. Es läuft immer ein Spiel aus Gruppe A parallel zu einem Spiel aus Gruppe B, weshalb sich sicherlich ein zweiter Bildschirm für die kostenlosen Sport1-Livestreams lohnen dürfte.

Gruppe A

12. / 13. / 14. Mai 2023

  • 12. Mai – 15:20 Uhr: Finnland – USA
  • 12. Mai – 19:20 Uhr: Schweden – Deutschland
  • 13. Mai – 11:20 Uhr: Frankreich – Österreich
  • 13. Mai – 15:20 Uhr: Ungarn – Dänemark
  • 13. Mai – 19:20 Uhr: Deutschland – Finnland
  • 14. Mai – 11:20 Uhr: USA – Ungarn
  • 14. Mai – 15:20 Uhr: Frankreich – Dänemark
  • 14. Mai – 19:20 Uhr: Schweden – Österreich
  • 15. / 16. / 17. Mai 2023

  • 15. Mai – 15:20 Uhr: Deutschland – USA
  • 15. Mai – 19:20 Uhr: Finnland – Schweden
  • 16. Mai – 15:20 Uhr: Dänemark – Österreich
  • 16. Mai – 19:20 Uhr: Frankreich – Ungarn
  • 17. Mai – 15:20 Uhr: USA – Österreich
  • 17. Mai – 19:20 Uhr: Finnland – Frankreich
  • 18. / 19. / 20. Mai 2023

  • 18. Mai – 15:20 Uhr: Ungarn – Schweden
  • 18. Mai – 19:20 Uhr: Dänemark – Deutschland
  • 19. Mai – 15:20 Uhr: Ungarn – Finnland
  • 19. Mai – 19:20 Uhr: Österreich – Deutschland
  • 20. Mai – 11:20 Uhr: USA – Dänemark
  • 20. Mai – 15:20 Uhr: Österreich – Finnland
  • 20. Mai – 19:20 Uhr: Schweden – Frankreich
  • 21. / 22. / 23. Mai 2023

  • 21. Mai – 15:20 Uhr: Deutschland – Ungarn
  • 21. Mai – 19:20 Uhr: USA – Frankreich
  • 22. Mai – 15:20 Uhr: Dänemark – Schweden
  • 22. Mai – 19:20 Uhr: Österreich – Ungarn
  • 23. Mai – 11:20 Uhr: Deutschland – Frankreich
  • 23. Mai – 15:20 Uhr: Schweden – USA
  • 23. Mai – 19:20 Uhr: Finnland – Dänemark
  • Gruppe B

    12. / 13. / 14. Mai 2023

  • 12. Mai – 15:20 Uhr: Slowakei – Tschechien
  • 12. Mai – 19:20 Uhr: Lettland – Kanada
  • 13. Mai – 11:20 Uhr: Schweiz – Slowenien
  • 13. Mai – 15:20 Uhr: Norwegen – Kasachstan
  • 13. Mai – 19:20 Uhr: Slowakei – Lettland
  • 14. Mai – 11:20 Uhr: Slowenien – Kanada
  • 14. Mai – 15:20 Uhr: Norwegen – Schweiz
  • 14. Mai – 19:20 Uhr: Tschechien – Kasachstan
  • 15. / 16. / 17. Mai 2023

  • 15. Mai – 15:20 Uhr: Slowakei – Kanada
  • 15. Mai – 19:20 Uhr: Tschechien – Lettland
  • 16. Mai – 15:20 Uhr: Slowenien – Norwegen
  • 16. Mai – 19:20 Uhr: Schweiz – Kasachstan
  • 17. Mai – 15:20 Uhr: Lettland – Norwegen
  • 17. Mai – 19:20 Uhr: Kanada – Kasachstan
  • 18. / 19. / 20. Mai 2023

  • 18. Mai – 15:20 Uhr: Tschechien – Slowenien
  • 18. Mai – 19:20 Uhr: Schweiz – Slowakei
  • 19. Mai – 15:20 Uhr: Lettland – Slowenien
  • 19. Mai – 19:20 Uhr: Kasachstan – Slowakei
  • 20. Mai – 11:20 Uhr: Norwegen – Tschechien
  • 20. Mai – 15:20 Uhr: Kanada – Schweiz
  • 20. Mai – 19:20 Uhr: Kasachstan – Lettland
  • 21. / 22. / 23. Mai 2023

  • 21. Mai – 15:20 Uhr: Slowenien – Slowakei
  • 21. Mai – 19:20 Uhr: Tschechien – Schweiz
  • 22. Mai – 15:20 Uhr: Kanada – Norwegen
  • 22. Mai – 19:20 Uhr: Kasachstan – Slowenien
  • 23. Mai – 11:20 Uhr: Slowakei – Norwegen
  • 23. Mai – 115:20 Uhr: Kanada – Tschechien
  • 23. Mai – 19:20 Uhr: Schweiz – Lettland
  • Bis 2012 war der Modus etwas komplizierter, jetzt ist alles sehr easy: Wer in den beiden Achtergruppen Letzter wird, steigt ab. Wer in den beiden Achtergruppen unter den ersten vier Teams landet, ist im Viertelfinale.

    Hier spielt jeweils der Erste einer Gruppe gegen den Vierten der anderen sowie der Zweite gegen den Dritten. Es gibt anders als in DEL oder NHL keine Playoff-Runden, sondern ein einziges Spiel, das zwischen Triumph und Tränen unterscheidet.

    Je zwei Viertelfinalspiele finden synchron am 25. Mai um 15:20 bzw. 19:20 Uhr deutscher Zeit statt; die Ortszeit in Finnland und Lettland ist uns eine Stunde voraus. Im Halbfinale am 27. Mai um 13:20 und 17:20 Uhr spielt das beste (noch verbliebene) Team der Vorrunde gegen das schwächste.

    Info box icon

    Am 28. Mai wird in Tampere um 14:20 Uhr erst die Bronzemedaille ausgespielt, ehe um 19:20 Uhr das große Finale der diesjährigen Eishockey-WM stattfindet. Dann wissen wir, ob Deutschland endlich der große Coup gelungen ist und ob euch all eure Langzeitwetten reich gemacht haben.

    Das war die WM 2022

    Während wir in gebannter Vorfreude auf die WM 2023 sind, kann es nicht verkehrt sein, zum Abschluss kurz auf das vergangene Turnier zu schauen. Die Welt schaute auf Finnland, das diesmal neben Tampere auch in Helsinki zum Gastgeber wurde.

    Standesgemäß hat das Heim-Team aus Finnland auch den Pokal im eigenen Land gelassen und sich somit zum vierten Mal nach 1995, 2011 und 2019 zum Weltmeister im Eishockey gekürt. Auch den wertvollsten Spieler (MVP) behielt man mit Mikko Lehtonen in den eigenen Reihen, während der Top-Scorer Roman Cervenka mit 17 Punkten aus Tschechien kam.

    Das Finale in der mit 11.487 Zuschauern ausverkauften Nokia-areena hätte packender kaum sein können. Finnland lag gegen Kanada nach zwei Dritteln mit 0:1 zurück, ging dann mit drei Treffern in nur zehn Minuten mit 3:1 in Führung. Kanada drückte zum Schluss gewaltig, konnte 84 Sekunden vor dem Ende ausgleichen, ehe Finnland in der siebten Minute der Nachspielzeit sich doch noch selbst in den Geschichtsbüchern verewigen konnte.

    Tschechien und die USA waren die geschlagenen Mannschaften im Halbfinale, während für das deutsche Team unter Trainer Toni Söderholm im Viertelfinale mit einem 1:4 gegen die Tschechische Republik Schluss war. In der Vorrunde war man als Gruppenzweiter durchaus ordentlich unterwegs.

    Italien und Großbritannien mussten den Gang in die tiefere Division antreten, während Slowenien und Ungarn zurück ins Konzert der ganz Großen aufgestiegen sind. Russland und Belarus waren genau wie jetzt beim kommenden Turnier gesperrt.

    FAQ – Eishockey WM Wetten

    Eishockey hat viele treue Fans und Tipper, die ihr Geld auf diesen spannenden Sport setzen wollen. Demzufolge gibt es auch viele Wettseiten, bei denen ihr Wetten auf die Eishockey WM machen könnt. Die Qualität der Märkte, Quoten, Kundenbetreuung etc. ist aber nicht überall gleich. Wir empfehlen euch, bei einem Bookie aus unserem Ranking zu setzen. Bei diesen bekommt ihr beste Voraussetzungen.

    Im Eishockey sind die Wettquoten generell äußerst stabil, und mit der Weltmeisterschaft steht im Mai wieder ein absolutes Highlight an. Je nach Anbieter könnt ihr bei der Siegerwette auf 95 bis 98 Prozent hoffen – Quotenboosts nicht ausgeschlossen…

    Die Auswahl im Eishockey WM Wettmarkt ist groß – aber die Optionen, die wir aufgelistet haben, verdienen wirklich eure Aufmerksamkeit. Ob Wetten auf den Ausgang eines Spiels, Moneyline-Wetten bzw. Handicaps oder Livewetten – es gibt viel zu entdecken, vor allem, wenn ihr neu in diesem Sport seid!

    Nein, Eishockey-Spiele können nicht unentschieden enden. Nach einer Verlängerung wird der Sieger durch ein Penalty-Schießen ermittelt. Sehr wohl könnt ihr aber darauf tippen, ob es vor der Verlängerung (oder in jedem Drittel) unentschieden steht.

    Wenn ihr Eishockey WM Wetten machen wollt, solltet ihr euch den Zeitraum vom 12. bis zum 28. Mai 2023 vormerken. In dieser Zeit findet die WM mit ihren Gruppenspielen, Viertelfinalen, Halbfinalen, ihrem Spiel um Platz drei und dem Finale in Finnland und Lettland statt.

    Fazit: Eishockey WM Wetten sind vielfältig und können sich lohnen

    Wetten auf den IIHF World Cup sind vielseitig, spannend und oft mit guten Quoten belegt. Um diese und weitere Vorteile wirklich maximal für euch nutzen zu können, solltet ihr ganz an der Basis einen Wettanbieter auswählen, der eine gute Auswahl an Wettoptionen und beste Quotierungen bereithält. Dafür empfehlen wir euch, insbesondere die Bookies aus unserem Ranking im Blick zu haben.

    Quellen:

    https://www.gluecksspiel-behoerde.de/images/pdf/sportarten/Sportereignisse_Eishockey.pdf

    https://www.gluecksspiel-behoerde.de/images/pdf/sportarten/Wettm%C3%A4rkte

    Die Redaktion von www.sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.