102346

Bitcoin Bonus für Sportwetten: Die Wettanbieter mit den besten BTC-Boni

Kryptowährungen und allen voran Bitcoin erfreuen sich bereits seit Jahren einer steigenden Beliebtheit. Wer die digitale Währung für Sportwetten nutzen möchte, fragt sich an dieser Stelle mit Sicherheit, ob entsprechende Bookies ihren Kunden auch einen Bitcoin Bonus für Sportwetten anbieten. Bei welchen Wettbetreibern ihr euch mit der Kryptowährung einen Bonus sichern könnt, zeigt der nachfolgende Ratgeber auf.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Anbieter mit einem Bonus für Bitcoinzahlung

1
  • 100% bis 5 BTC als Neukundenagebot
  • Abwechslungsreiches Wettportfolio
  • Hohe Einsatz- und Gewinnlimits
2
  • 100% bis 200 € für Neukunden auch mit Bitcoin
  • Attraktives Wettangebot
  • Rund um die Uhr erreichbarer Support
3
  • 50% bis 200 €, 100 % bis 100 € oder 200% bis 50 €
  • Ausgezeichnetes Quotenniveau
  • Keine Wettsteuer
4

ZigZag Sport

  • 100% bis 50 € Willkommensbonus (auch für Bitcoin-Einzahlungen)
  • Bookie trägt Wettsteuer
  • Kurze Wartezeiten im Live-Chat

Was ist ein Bitcoin-Bonus für Sportwetten?

Wenn ihr bei einem Glücksspielanbieter einen Bitcoin-Bonus vorfindet, handelt es sich in der Regel um einen Einzahlungsbonus, den ihr euch auch mithilfe der Kryptowährung sichern könnt. Wie bei jedem gewöhnlichen Sportwettenbonus gewährt euch der Bookie bis zu einem von ihm festgelegten Betrag einen bestimmten Prozentsatz auf eure erste Einzahlung als Bonus.

Bei einem 100% Bonus bis 50 mBTC (Milli-Bitcoin = 1/1.000 Bitcoin) verdoppelt der Wettanbieter eure Einzahlung bis maximal 50 mBTC. Zahlt ihr mehr ein, erhaltet ihr trotzdem nur 50 mBTC Bonus. Je nach Anbieter kann es jedoch passieren, dass der Einzahlungsbetrag in Euro umgerechnet wird, da Bitcoin sich nicht bei jedem Buchmacher als Kontowährung einstellen lässt.

Hintergrundinfos zur Kryptowährung Bitcoin:

Der Begriff Bitcoin setzt sich aus den Worten „bit“ (Speichereinheit) und „coin“ (englisch für Münze) zusammen. Im Detail handelt es sich um eine digitale Währung, die auf der sogenannten Blockchain – einer dezentralen Datenbank – basiert und auf Geld in physischer Form verzichtet. Zahlungen werden über ein Peer-to-Peer-Netzwerk realisiert, an das sich Rechner mithilfe einer Software anschließen können.

Die Idee einer solchen Kryptowährung wurde erstmals 2008 in einem White Paper von Satoshi Nakamoto vorgestellt. Allerdings ist bis heute nicht geklärt, ob dieses Pseudonym für einen einzelnen Internet-User oder für eine Gruppe steht.

Mit Bitcoin sollte eine Währung geschaffen werden, die auch ohne Zentralbanken, staatliche Institutionen sowie sonstige Regulierungsbehörden funktioniert und zudem fälschungssicher ist. Um das Inflationsrisiko im Vergleich zu traditionellen Fiat-Währungen zu minimieren, wurde die maximale Bitcoin-Menge auf 21 Millionen Einheiten beschränkt.

Cloudbet: Der einzige Wettanbieter mit Bitcoin Bonus

Logo von CloudbetDer Sportwettenbonus von Cloudbet richtet sich ausschließlich an User, die digitale Währungen nutzen wollen, um Tipps zu platzieren. Neukunden können sich auf ihre erste Einzahlung einen 100% Bonus bis 5 BTC sichern. Um ein Bonusguthaben zu erhalten, müsst ihr mindestens 0,01 BTC einzahlen (entspricht Stand 27.03.2021 etwa 470 Euro). Für den maximalen Bonus sind dagegen 5 BTC notwendig.

Den meisten von euch werden jedoch sicherlich wesentlich geringere Beträge zum Wetten zur Verfügung stehen. Alternativ könnt ihr den Bonus auch mit den nachfolgend genannten Mindesteinzahlungen anderer Kryptowährungen aktivieren: 0,01 BCHN, 0,01 ETH, 10 USDT, 10 USDC, 10 PAX, 10 DAI, 10 LINK oder 0,01 PAXG, was unter Umständen eine deutlich geringere Mindesteinzahlung ermöglicht.

Da es die Promotion bereits eine ganze Weile gibt, ist es schon ein bisschen verwunderlich, dass die Bonussumme nicht an den steigenden Bitcoin Kurs angepasst wurde. Denn mittlerweile – Stand 27.03.2021 – entspricht die maximal mögliche Bonussumme mehr als 235.000 Euro.

Anders als bei den meisten Konkurrenten bringt ihr den Bonus bei Cloudbet schrittweise zur Auszahlung. Dazu müsst ihr sogenannte Loyalty Points sammeln. Jedes Mal, wenn euer Konto 800 Punkte aufweist, schreibt der Bookie diesem 0,01 BTC gut. Loyalty Points erhaltet ihr für Echtgeldeinsätze. Um den Cloudbet Bonus freizuspielen, stehen euch 365 Tage zur Verfügung.

Wie viele Punkte ihr mit einer Wette sammelt, hängt im Wesentlichen von eurem Einsatz und der Wettquote ab. Tendenziell gilt: Je höher der Einsatz und je höher die Quote, desto mehr Loyalty Points bekommt ihr. Allerdings liegt die Wertigkeit des Wetteinsatzes nach unseren Cloudbet Erfahrungen im Höchstfall bei gerade einmal 10 %. Alternativ könnt ihr den Bonus auch im Casino freispielen.

Bonus von Cloudbet

Quelle: cloudbet.com

Neben dem außergewöhnlichen Willkommensangebot gibt es natürlich noch weitere Argumente, die für die Kontoerstellung sprechen. Cloudbet punktet mit einem abwechslungsreichen Wettangebot, das vor allem in der Tiefe an Wettmärkten überzeugen kann. Außerdem fällt der Quotenschlüssel recht passabel aus. Darüber hinaus umfasst das Portfolio des Glücksspielanbieters auch ein Online Casino, sodass ihr euch nicht aufs Tippen beschränken müsst.

Weitere Buchmacher mit einem BTC-Bonus für Sportwetten

Auch wenn Neukunden mittlerweile bei so gut wie jedem Wettanbieter mit einem Willkommensbonus begrüßt werden, gibt es natürlich trotzdem Unterschiede zwischen den einzelnen Promotionen. Diese betreffen nicht nur die Bonushöhe und den Bonusprozentsatz, sondern auch die Bonusbedingungen. Nachfolgend erörtern wir daher, welche Bookies ihren Kunden die besten Bitcoin-Boni zur Verfügung stellen:

Rabona: 100 % bis 200 € auf eure mit Bitcoin durchgeführte Ersteinzahlung

Logo von RabonaRabona bietet Neukunden einen 100% Bonus bis 200 Euro an. Es handelt sich zwar nicht um einen expliziten Bitcoin-Wettbonus, doch die Bonus-AGB schließen die digitale Währung nicht aus. Die Mindesteinzahlungssumme liegt bei 20 Euro beziehungsweise der entsprechenden Bitcoin-Menge. Den eingezahlten Betrag müsst ihr einmal umsetzen, wobei eine Mindestquote von 1,5 gilt. Danach landet der Bonus auf eurem Wettkonto.

Um die Auszahlung des Bonusguthabens zu erwirken, müsst ihr die entsprechende Bonussumme 5 Mal umsetzen. Erhaltet ihr also beispielsweise 50 Euro Bonus, sind 250 Euro Umsatz notwendig. Hier zählen einerseits Einzelwetten mit einer Quote ab 2,0 und andererseits Kombiwetten mit einer Mindestquote von 1,5. Der Bookie hat eine Frist von 30 Tagen festgelegt, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Bonus von Rabona

Quelle: rabona.com

Was außerdem für positive Rabona Erfahrungen sorgt: Bei diesem Buchmacher lassen sich auch zahlreiche Aktionen für Bestandskunden finden. Ihr könnt beispielsweise von einem Quoten-Boost profitieren, Gratiswetten erhalten oder Cashback-Angebote beanspruchen.

Intertops: Bis zu 200 € Bonus mit digitaler Währung abstauben

Logo von intertopsIntertops verfügt über eine einmalige Expertise im Bereich der Sportwetten, denn der Anbieter gilt als ältester Online-Buchmacher überhaupt. Anders als die meisten Mitstreiter ist der Bookie gleich mit drei Bonusangeboten am Start, von denen ihr jedoch nur eines nutzen könnt. Ihr habt die Wahl zwischen einem 50 % Bonus bis 200 Euro, einem 100 % Bonus bis 100 Euro und einem 200 % Bonus bis 50 Euro.

Ihr solltet in jedem Fall daran denken, dass ihr einen Bonus-Code angeben müsst, um das Angebot zu beanspruchen. Nach der Einzahlung, aber vor der Abgabe des ersten Tipps kontaktiert ihr den Support via Live-Chat, wo ihr den Code übermitteln könnt. Wollt ihr den 50 % Bonus abgreifen, verwendet ihr den Bonus-Code „WILLKOMMEN50“. Seid ihr auf das 100 % Angebot aus, nutzt ihr den Code „WILLKOMMEN100“. Für den 200 Prozent Wettbonus gilt der Promotionscode „WILLKOMMEN200“.

Die Bonusbedingungen unterscheiden sich von Angebot zu Angebot. Den 50 % Bonus müsst ihr lediglich 4 Mal umsetzen. Für den 100 % Bonus hat Intertops ein 6-faches Umsatzziel festgelegt und beim 200 % Bonus ein 8-faches Umsatzziel.

Bonus von Intertops

Quelle: intertops.eu

Für positive Intertops Erfahrungen sorgen auch die zahlreichen Boni für treue Kunden. Es sollte ebenfalls nicht unerwähnt bleiben, dass der Bookie die Wettsteuer übernimmt, was definitiv keine Selbstverständlichkeit ist. Außerdem punktet der Buchmacher mit einem breiten Portfolio an Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten. Ihr müsst also nicht zwangsläufig via Bitcoin Geld auf euer Wettkonto einzahlen.

1×2-bet: Bis zu 25 % monatliches Cashback für Neu- und Bestandskunden

Logo von 1x2-betDer Bookie 1×2-bet hat auf einen klassischen Einzahlungsbonus verzichtet. Stattdessen profitiert ihr bei diesem Anbieter jeden Monat von einer Cashback-Aktion. Der Buchmacher bildet die Differenz aus euren Wettverlusten und euren Gewinnen. Auf diese Summe erhaltet ihr einen Cashback zwischen 5 und 25 Prozent.

Wie hoch die Rückzahlung ausfällt, bedingt euer SportsClub-Mitgliedsstatus. Dieser hängt einzig und allein von der Gesamtsumme der monatlichen Einsätze ab. Welcher Wetteinsatz und wie viele Tipps für welchen Prozentsatz notwendig sind, zeigt die nachfolgende Liste auf:

  • Member: Mindestens 1 Wette und 100 Euro Gesamtwetteinsatz: 5 % Cashback
  • Premium: Mindestens 15 Wetten und 3.000 Euro Gesamtwetteinsatz: 10 % Cashback
  • VIP-Gold: Mindestens 20 Wetten und 6.000 Euro Gesamtwetteinsatz: 15 % Cashback
  • VIP-Platin: Mindestens 30 Wetten und 10.000 Euro Gesamtwetteinsatz: 25 % Cashback

Wie das System im Detail funktioniert, möchten wir euch nun an einem Beispiel erklären: Nehmen wir an, euer Wettumsatz lag im vergangenen Monat bei 7.000 Euro, wobei ihr Wetten im Wert von 4.000 Euro verloren und Wetten im Wert von 3.000 Euro gewonnen habt. Als Differenz ergibt sich ein Wert von 1.000 Euro. Da der Kunde im entsprechenden Monat die Stufe VIP-Gold erreicht hat, erhält er 15 Prozent dieses Betrags – also 150 Euro – als Echtgeld zurück.

Bonus von 1x2-bet

Quelle: 1×2-bet

Nach unseren 1×2-bet Erfahrungen empfiehlt sich die Kontoerstellung noch aus weiteren Gründen. Einerseits ist der Bookie im Bereich der Fußball- und Tenniswetten recht breit aufgestellt. Andererseits könnt ihr hier Bitcoin-Sportwetten platzieren, ohne dass die Wettsteuer anfällt. Diese übernimmt nämlich der Buchmacher.

ZigZagSport: 100 % Bitcoin-Bonus für Sportwetten bis 50 Euro

Logo von ZigZag SportWer sich bei ZigZagSport anmeldet, kann einen 100% Bonus bis 50 Euro in Anspruch nehmen. Es handelt sich zwar nicht um einen speziellen Bitcoin-Wettbonus. Doch nach unseren ZigZagSport Erfahrungen ist es trotzdem möglich, die Kryptowährung zu nutzen. Die Bitcoin-Einzahlungssumme muss mindestens einem Gegenwert von 10 Euro entsprechen, damit ein Bonus auf eurem Wettkonto landet.

Die wichtigste Bonusbedingung stellt das 8-fache Umsatzziel dar. Um den geforderten Umsatz zu erreichen, habt ihr 14 Tage Zeit. Allerdings tragen nur Wetten mit einer Quote von mindestens 1,9 zum Freispielen des Bonus bei. Für Express-Wetten mit mindestens 3 Tipps gilt dagegen eine Mindestquote von 1,5.

Bonus von ZigZagSport

Quelle: zigzagsport.com

Ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal des Bookies ist die hohe Anzahl an Wettoptionen. Mitunter werden pro Match mehr als 1.000 Wettmärkte bereitgestellt. Im Live-Bereich sind ebenfalls sehr viele Optionen verfügbar. Überzeugt hat uns auch der Support, denn im Live-Chat müsst ihr für gewöhnlich nicht lange auf eine Antwort warten. Außerdem fällt auch bei diesem Buchmacher keine Wettsteuer an.

Welche Kriterien sind bei einem Bitcoin-Bonus für Sportwetten von Bedeutung?

Auch wenn sich ein Sportwettenbonus im Allgemeinen als großer Vorteil werten lässt, gibt es hinsichtlich der Attraktivität deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Bitcoin-Wettboni. Wer einen Blick in unseren Wettbonus Vergleich wirft, stellt schnell fest, dass es insbesondere auf die Bonusbedingungen ankommt. Schließlich ist eine hohe Bonussumme nutzlos, wenn sie sich nicht freispielen lässt. Auf welche Bonuskriterien ihr vor allem achten müsst, erklären wir euch nachfolgend:

01
Die Bonussumme:

Welcher Bonusbetrag sich ergattern lässt, gehört für viele User zu den wichtigsten Kriterien. Für gewöhnlich liegt der maximale Bonusbetrag zwischen 50 und 200 Euro.
02
Der Prozentsatz:

Nach unseren Erfahrungen bieten die meisten Bookies ihren Kunden einen 100% Wettbonus an.
03
Das Umsatzziel:

Die vom Buchmacher festgesetzte Umsatzanforderung stellt die bedeutsamste Bonusbedingung dar. Solange ihr den erforderlichen Umsatz nicht erreicht habt, ist nämlich keine Auszahlung möglich.
04
Das zeitliche Limit:

Bei einem kundenfreundlichen Bonus habt ihr meist einen Monat oder länger Zeit.
05
Ausgeschlossene Wettarten:

Manchmal dürft ihr den Bonus lediglich mit Einzelwetten freispielen, ein anderes Mal ausschließlich mit Kombiwetten. Außerdem ist es mit den meisten Boni unvereinbar, die Cashout-Option zu verwenden.

Die wesentlichen Vorteile eines Bitcoins-Bonus

An und für sich hat ein Bitcoin-Bonus für Sportwetten die gleichen Vorzüge wie ein gewöhnlicher Bonus. Euch steht mehr Geld zum Wetten zur Verfügung, infolgedessen sich natürlich auch die Chance auf einen größeren Gewinn erhöht.

Weitere Vorteile ergeben sich durch das Zahlungsmittel an sich. Einerseits handelt es sich bei Bitcoin um eine sichere Transaktionsmethode, bei der ihr keine sensiblen Daten angeben müsst. Demzufolge besteht hier auch keine Gefahr, dass Hacker auf sensible Kundendaten zugreifen.

Darüber hinaus fragen einige Bitcoin-Wettanbieter bei der Registrierung lediglich eure E-Mail-Adresse und euer Geburtsdatum ab. Mitunter habt ihr also sogar die Möglichkeit, anonym zu wetten. Zusätzlich punktet Bitcoin mit einer hohen Zahlungsgeschwindigkeit. Ein- und Auszahlungen lassen sich mit der digitalen Währung meist in Sekundenschnelle verwirklichen.

Die Nachteile eines Bitcoins-Bonus

Natürlich möchten wir euch nicht verschweigen, dass ein Bitcoin-Wettbonus auch Nachteile mit sich bringt. Wir betrachten vor allem die starken Kursschwankungen als problematisch. Grundsätzlich ist es nämlich möglich, dass ihr Verluste macht, wenn ihr euch Gewinne nach einer gewissen Zeit auszahlen lasst. Allerdings sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass die Schwankungen nicht nur ein Fluch, sondern ebenso ein Segen sein können – nämlich bei steigenden Kursen.

Als Nachteil erweist sich unter Umständen auch der private Schlüssel, mit welchem ihr die auf eurem E-Wallet gespeicherten Bitcoins nutzt. Solltet ihr diesen Schlüssel verlieren, besteht keine Möglichkeit mehr, auf das Geld zuzugreifen.

Einen Bitcoin Bonus für Sportwetten beanspruchen: So funktioniert‘s

Sich einen Bitcoin-Bonus beziehungsweise einen Sportwettenbonus mit Bitcoin zu sichern, ist nicht schwer. Dazu benötigt ihr für gewöhnlich nicht einmal 5 Minuten. Wie ihr vorgehen müsst, erläutern wir euch nun Schritt für Schritt:

  • 1
    Wenn ihr einen Bonus mit der digitalen Währung beanspruchen wollt, benötigt ihr dafür logischerweise Bitcoins. Die Münzen könnt ihr auf speziellen Online-Marktplätzen und -Tauschbörsen erwerben. Um Bitcoins speichern zu können, braucht ihr außerdem ein Wallet, also eine Art virtuelles Portemonnaie. (Bildquelle: binance.com/de)

    Bitcoin auf Binance kaufen

  • 2
    Nachdem ihr euch Bitcoins beschafft habt, müsst ihr euch ein Wettkonto bei dem von euch bevorzugten Anbieter erstellen. Die Registrierung nehmt ihr über die Webseite des Bookies vor. (Bildquelle: rabona.com)

    Registrierung bei Rabona

  • 3
    Zahlt Bitcoins auf euer Wettkonto ein. Manchmal ist es notwendig, im Zuge der Einzahlung einen Bonus-Code anzugeben. Versäumt ihr es, den Code einzutragen, könnt ihr den Bonus im Worst-Case-Szenario nicht nutzen, da die Angebote sich meist ausschließlich auf die erste Einzahlung beziehen.
  • 4
    Meistert die Bonusbedingungen. Nun gilt es, das vom Wettanbieter geforderte Umsatzziel zu erreichen. Dabei müsst ihr sowohl die gesetzte Frist als auch die Mindestquote beachten.
  • 5
    Zahlt euch eure Gewinne aus. Nachdem ihr die Bonusanforderungen abgearbeitet habt, steht der Auszahlung des Bonus und der Gewinne nichts mehr im Weg. Je nach Bookie müsst ihr jedoch noch den KYC-Prozess – eine gesetzlich vorgeschriebene Identitätsprüfung – durchlaufen, bevor der Buchmacher die Auszahlungsanfrage bearbeitet.

Aussicht: Weitere Bitcoin Bonus Angebote werden kommen

Da es noch nicht allzu viele Krypto-Wettanbieter gibt, gestaltet es sich gar nicht so einfach, einen Bitcoin-Bonus für Sportwetten ausfindig zu machen. Es besteht jedoch noch eine weitere Möglichkeit, um sich mit Bitcoin einen Bonus für Sportwetten zu sichern: Bei vielen Bitcoin-Wettanbietern dürft ihr das Zahlungsmittel auch für das standardmäßige Neukundenangebot nutzen.

Da manche Buchmacher – beispielsweise 22bet – die digitale Währung allerdings von ihren Promotionen ausschließen, solltet ihr vorher einen Blick in die Bonusbedingungen werfen.

Der Aufstieg der Kryptowährung Bitcoin wird auch dafür sorgen, dass die Buchmacher nicht um Bitcoin herumkommen werden. Allein die Tatsache, dass immer mehr Bookies auf die Zahlungsart setzen, lässt uns hoffen, dass bald auch Boni extra für Bitcoin erstellt werden.

Ein exklusiver Bitcoin Sportwetten Bonus ohne Einzahlung wird nach unseren Erfahrungen aktuell nicht angeboten. Dieser Umstand begründet sich damit, dass ihr Bitcoin bei den meisten Bookies nicht als Kontowährung nutzen könnt.

FAQ – Bitcoin-Bonus für Sportwetten

Wie sicher sind Einzahlungen mit Bitcoin?

Da ihr bei Transaktionen mit der digitalen Währung keine persönlichen Daten angeben müsst, gewährleistet das Zahlungsmittel sogar eine höhere Sicherheit als die meisten anderen Zahlungsoptionen.

Wie lange dauert es bei Bitcoin-Zahlungen, bis das Geld verfügbar ist?

Wenn ihr Bitcoin für Einzahlungen nutzt, landet das Geld für gewöhnlich bereits wenige Sekunden nach der Transaktion auf eurem Wettkonto. Bei Auszahlungen ist dagegen die Bearbeitungsgeschwindigkeit des Bookies entscheidend. Meist werden Gewinne jedoch innerhalb weniger Minuten ausgezahlt.

Können sich auch mobile User einen BTC-Bonus für Sportwetten sichern?

Ja, selbstverständlich bietet sich auch Smartphone- und Tablet-Usern die Möglichkeit, von einem Bitcoin-Bonus beziehungsweise einem Bonus mit Bitcoin zu profitieren. Ob alter oder neuer Sportwettenbonus, spielt dabei in der Regel keine Rolle, da mittlerweile eigentlich jeder Wettanbieter über eine für mobile User optimierte Webseite und/oder eine native Sportwetten-App verfügt.

Wieso bieten nur so wenige Buchmacher einen Bitcoin-Wettbonus an?

Auch wenn sich immer mehr Leute für die Kryptowährung interessieren, stellt sie immer noch eine Randerscheinung dar. Die meisten Sportwettenfans präferieren weiterhin E-Wallets wie PayPal, Skrill und NETELLER oder Direktbuchungssysteme wie Sofort und Trustly. Daher lohnt es sich für die Bookies nicht, spezielle Bitcoin Boni zu offerieren. Wird die digitale Währung angeboten, könnt ihr mit den Coins aber meist auch gewöhnliche Bonusangebote beanspruchen.

⭕️ Welcher ist der beste Bitcoin-Bonus für Sportwetten?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Schließlich spielen hier vor allem die persönlichen Präferenzen eine Rolle. Allerdings bietet zur Zeit nur Cloudbet einen echten Bitcoin Bonus an.

Fazit: Zahlreiche Bonusangebote auch mit Bitcoin nutzbar

Echte Bitcoin-Boni für Sportwetten lassen sich aktuell kaum ausfindig machen. Das ist jedoch nicht schlimm, denn bei den meisten Wettanbietern mit Bitcoin im Portfolio könnt ihr die Kryptowährung nutzen, um euch den Neukundenbonus zu sichern.

Für welches der vorgestellten Angebote ihr euch entscheidet, hängt letztlich von eurem persönlichen Geschmack ab. Schaut jedoch nicht ausschließlich auf den Bonusbetrag, sondern berücksichtigt auch die anderen Kriterien, also beispielsweise das Umsatzziel und die Frist für die Bonus-Umsetzung.

Für die Zukunft gehen wir davon aus, dass weitere Bookies Bitcoin in ihr Zahlungsmittelportfolio integrieren werden. Daher bestehen gute Chancen, dass sich die Anzahl der verfügbaren BTC-Boni zukünftig erhöht.

Weitere empfehlenswerte Artikel: