Bekannt aus:
119587

NBA Finals Wetten 2022: Die besten NBA Finals Wettanbieter

Das absolute Basketball Saison Highlight schlechthin sind die Endspielserien der NBA. Ruhmreiche Teams, spannende Begegnungen und spektakuläre Spielzüge sind das Motto. Die Bookies lassen sich dieses Spektakel natürlich nicht entgehen und sind mit zahlreichen NBA Finals Wetten am Start. Der nachfolgende Ratgeber stellt alle Andere, die im Netz kursieren, im Schatten. 

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Sehr gute Wettanbieter für die NBA Finals

1
22bet
22bet
Erfahrungsbericht
  • Top Wettangebot für NBA Finals
  • 100% bis 122€ Neukundenbonus
  • 20+ Kryptowährungen verfügbar
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
2
Betway
Betway
Erfahrungsbericht
  • Breites NBA Finals Wettangebot
  • Solides Quotenniveau
  • Deutsche Lizenz
Wertung Redaktion82%
Zum Wettanbieter
3
Bildbet Sportwetten
Bildbet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Vielseitiges NBA Portfolio
  • In Deutschland lizenziert
  • Bis zu 100€ Free Bet
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
4
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • 1A NBA Finals Wettangebot
  • Exklusiver Deal: 100% bis 300€
  • Sammelkarten-Aktion
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
5
Betano
Betano
Erfahrungsbericht
  • Deutsche Wettlizenz
  • Hohe Quoten auf NBA Finals
  • 100% Bonus bis 100€
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
6
Playzilla
Playzilla
Erfahrungsbericht
  • Viele NBA Finals Wetten
  • Faire NBA Finals Wettquoten
  • 100% Bonus bis 100€
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
7
bwin
bwin
Erfahrungsbericht
  • Zahlreiche NBA Wettmärkte
  • Lukratives Quotenlevel
  • 100€ Joker-Wette für Neukunden
Wertung Redaktion94%
Zum Wettanbieter
8
BurningBet Sportwetten
BurningBet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Hoher Bonus: 100% bis 300€
  • Vielseitige NBA Finals Märkte
  • Top NBA Finals Wettquoten
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter

Fact Sheet zur NBA

  • Die NBA existiert seit 1946 und besteht mittlerweile aus 30 Mannschaften. Bis auf die in Kanada beheimateten Toronto Raptors kommen alle Teams aus den USA.
  • Die NBA ist eine geschlossene Liga, das bedeutet, es gibt keine Auf- und Absteiger.
  • Die Playoffs und das NBA Finale werden nach einer Hauptrunde ausgetragen, in der die teilnehmenden Mannschaften 82 Spiele bestreiten müssen.
  • In den NBA Finals stehen sich die Meister der Eastern und Western Conference in einem Best-of-Seven (4 Siege notwendig) gegenüber.
  • Die Saison 2020/2021 konnten die Milwaukee Bucks für sich entscheiden.
  • Im Jahr 2022 werden die NBA Finals vom 2. bis 19. Juni ausgetragen.

Lesetipp: Ihr interessiert euch für Basketball Wetten im Allgemeinen? Mit einem Blick in den verlinkten Ratgeber erhaltet ihr alle wissenswerten Infos zu dem Thema.

Spielmodus: Der Weg in die NBA Finals

Nachdem die Corona-Pandemie in den letzten beiden Jahren dafür gesorgt hat, dass der Spielmodus verkürzt wurde, ist die NBA in der Saison 2021/2022 wieder zu ihrem gewöhnlichen Modus zurückgekehrt. Der grundsätzliche Ablauf gestaltet sich wie folgt:

  • Hauptrunde: 82 Spiele pro Team und Play-in-Tournament für Plätze 7 bis 10
  • 1. Runde der Playoffs: 8 Teams pro Conference
  • Conference Semifinals: 4 Teams pro Conference
  • Conference Finals: 2 Teams pro Conference
  • NBA Finals: Meister der Eastern Conference vs. Meister der Western Conference

In der Hauptrunde erhalten die Teams für jeden Sieg einen Punkt. Die Mannschaften mit den meisten Siegen ziehen in die Playoffs ein. Welche Paarungen sich in der 1. Runde der Playoffs ergeben, hängt von der Abschlusstabelle ab. Das erstbeste Team einer jeden Conference tritt gegen die achtbeste Mannschaft an, der Zweitplatzierte gegen die siebtbeste und so weiter.

Da im Best-of-Seven-Modus gespielt wird, benötigt eine Mannschaft vier Siege, um weiterzukommen. In der 2. Playoff-Runde – den Conference Semifinals – treffen die Sieger aus Runde 1 aufeinander. Die Teams, die aus diesen Spielen als Gewinner hervorgehen, entscheiden in den Conference Finals, wer in den NBA Finals gegeneinander antritt.

Saison 2021/2022: Aktueller Stand (12.05.22)

Da die aktuelle Saison bereits im Oktober 2021 startete, sind die Hauptrunde und die 1. Runde der Playoffs schon vorbei – ein Umstand, der natürlich die Quoten für NBA Finals Wetten beeinflusst. Im Moment laufen die Conference Semifinals. Nachfolgend haben wir aufgelistet, welche Mannschaften in der 2. Playoff-Runde noch mit dabei sind:

Eastern Conference:

  • Boston Celtics vs. Milwaukee Bucks (2:3)
  • Miami Heat vs. Philadelphia 76ers (3:2)

Western Conference:

  • Memphis Grizzlies vs. Golden State Warriors (2:3)
  • Phoenix Suns vs. Dallas Mavericks (3:2)

NBA Finals Quoten: Das sind die Favoriten der Bookies

Am spannendsten ist natürlich die Frage, welches Team die NBA Finals letztlich gewinnt. Auch wenn die Quoten für NBA Finals 2022 Wetten auf den Gesamtsieger je nach Buchmacher etwas unterschiedlich ausfallen, schätzen die Bookies die Lage sehr ähnlich ein. Laut den Wettanbietern gelten vor allem die Vorjahresfinalisten – also die Milwaukee Bucks und Phoenix Suns – als Titelanwärter:

TeamBwinRabonaBetano
Golden State Warriors3.253.153.50
Phoenix Suns3.753.854.50
Milwaukee Bucks6.005.404.50
Boston Celtics8.007.408.00
Miami Heat7.008.008.00
Philadelphia 76ers15.0014.0012.00
Dallas Mavericks23.0019.0015.00
Memphis Grizzlies34.0035.0040.00
Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?
Ja | Nein

Logo von Milwaukee BucksOb es den Milwaukee Bucks gelingt, den Titel zu verteidigen oder ob sich die Phoenix Suns die begehrte Trophäe sichern werden, zeigt sich erst im Juni. Fakt ist jedoch, beide Teams sind heiß auf den Saisonsieg.

Nachfolgend haben wir ein paar Informationen zu den zwei Mannschaften bereitgestellt:

Mit ihrem Superstar Giannis Antetokounmpo haben die Milwaukee Bucks definitiv Chancen auf den Titel. Das Team beendete die Hauptrunde zwar nur mit einer Bilanz von 51-31 und damit auf Platz 3, setzte sich in der 1. Runde der Playoffs jedoch souverän gegen die Chicago Bulls durch.

Logo von Phoenix Suns

Die Phoenix Suns waren bisher noch nie NBA Titelsieger. Nachdem es im letzten Jahr nicht geklappt hat, dürfte die Mannschaft diese Saison umso motivierter sein.

Die Regular Season wurde mit einer Top-Bilanz von 64-18 abgeschlossen, womit das Team seine Ambitionen verdeutlicht hat.

NBA Finals Wetten: Bei diesen Top-Bookies aufs NBA Finale wetten

  1. 22bet
  2. Betway
  3. BildBet
  4. Rabona
  5. Betano
  6. Playzilla Sportwetten
  7. Bwin
  8. BurningBet
  9. Select.bet

Die besten drei Wettanbieter für die NBA Finals im Kurzreview

In der Regel lassen sich NBA Finals Wetten bei jedem guten Buchmacher finden. Wie umfangreich das Angebot und wie hoch die Quoten ausfallen, unterscheidet sich jedoch von Bookie zu Bookie. Nachfolgend stellten wir euch drei seriöse Wettanbieter vor, die uns im Zuge unserer Recherchen besonders positiv aufgefallen sind.

22bet: 100% bis 122€ auf eure Ersteinzahlung

Logo von 22betBei 22bet müsst ihr nicht erst bis zum Finalspiel warten, denn hier könnt ihr sowohl auf die NBA Finals als auch auf die Playoffs wetten. Der Bookie bietet nicht nur klassische NBA Wetten an, sondern hat auch einige Spezialwetten im Angebot. Darüber hinaus werden auch zahlreiche weitere Ligen und Events quotiert, beispielsweise die BBL und der EuroCup.

In anderen Testkategorien fallen unsere 22bet Sportwetten Erfahrungen ebenfalls sehr positiv aus. In unserem umfangreichen Sportwetten Test konnten wir unter anderem die folgenden Stärken identifizieren:

  • Breites Wettportfolio: 22bet bietet seinen Kunden mehr als 40 Sportarten an.
  • Neukundenbonus: Bei anderen Bookies erhaltet ihr meist nur 100€ Bonus, aber mit 22bet bekommt ihr 100% bis 122€ Willkommensbonus.
  • Viele Zahlungsmethoden: Ihr könnt über 40 Transaktionsmittel für Ein- und Auszahlungen nutzen, darunter zahlreiche Kryptowährungen.
  • Abwechslungsreiche Bonusaktionen: Es gibt interessante Angebote für Bestandskunden, beispielsweise Reload Boni, Quoten-Boosts und Cashback-Angebote.

Betway: Klassischer 100% Bonus bis 100€

Logo von BetwayBetway hat ebenfalls weit mehr zu bieten als NBA Finals Wetten. Wie es sich für einen gut aufgestellten Bookie gehört, beinhaltet das Wettangebot auch sämtliche Playoff-Partien. Ihr könnt aber ebenso auf internationale Ligen und Turniere wie die Champions League wetten.

Neue Sportwetter begrüßt der Bookie mit einem 100% Bonus bis 100 Euro. Es gibt aber noch weitere Argumente, weshalb sich die Kontoerstellung bei dem Buchmacher lohnt. Nach unseren Betway Erfahrungen punktet der Anbieter beispielsweise mit:

  • Deutsche Wettlizenz: Betway ist ein behördlich zugelassener Wettanbieter, der durch das Regierungspräsidium Darmstadt reguliert wird.
  • Freiwettenclub: Ihr könnt euch jede Woche Freiwetten im Wert von insgesamt 10€ sichern. Dafür müsst ihr Kombiwetten in Höhe von mindestens 25€ abschließen, die aus drei oder mehr Auswahlen bestehen.
  • Gutes Livewetten-Angebot: Der Bookie überzeugt mit einer breiten Auswahl an Livewetten, erstklassigen Live-Feeds und einem sehr gut ausgebauten Statistikbereich.
  • Solides Quotenniveau: Meist sind die Quoten im oberen Mittelfeld angesiedelt. Dafür fällt die Streubreite gering aus und manchmal profitiert ihr zudem von Quoten-Boosts.

BildBet: 100% bis zu 100€ Cashback

Logo von BildBetBei BildBet handelt es sich um die Sportwettenmarke der bekanntesten Zeitung Deutschlands. Der Bookie ist zwar erst seit 2020 am Start, muss sich jedoch nicht vor der Konkurrenz verstecken. Ihr könnt sowohl auf Playoff-Spiele als auch auf die verschiedenen NBA Finals wetten, aber ebenso gut auf den NBA Meister tippen. Darüber hinaus findet man sogar Basketball EM sowie WM bei BildBet.

Bei BildBet erwartet euch ebenfalls ein attraktiver Neukundenbonus – hier in Form einer 100 Euro Gratiswette. Falls euer erster Tipp kein Erfolg wird, erstattet euch der Wettanbieter den Einsatz (maximal 100 Euro). Nach unseren BildBet Erfahrungen lohnt sich die Anmeldung vor allem, weil:

  • Deutsche Wettlizenz: Der Buchmacher BildBet steht unter der Aufsicht des Regierungspräsidiums Darmstadt.
  • Tippspiel: Ihr könnt jede Woche kostenlos an einem Fußball-Tippspiel teilnehmen und mit etwas Glück 1.000€ abgreifen.
  • Attraktive Quoten: Das Quotenniveau von BildBet kann mit renommierten internationalen Bookies mithalten.
  • Hochwertiges Zahlungsportfolio: Für Transaktionen lassen sich zahlreiche beliebte Zahlungsdienste nutzen, zum Beispiel PayPal und Sofort.

Welche NBA Finals Wetten bieten die Buchmacher an?

Auch in Deutschland erfreuen sich NBA Wetten großer Beliebtheit. Daher bieten die deutschen Buchmacher ein breites Sortiment an NBA Finals Wetten an. Bei guten Bookies kann sich die Tiefe des Wettangebots auf jeden Fall sehen lassen. Welche Wettarten – mitunter sogar im Livewetten-Bereich – grundsätzlich bereitgestellt werden, verraten wir euch nachfolgend: 

  • Siegwetten: Hier wettet ihr darauf, wie das Spiel ausgeht. Allerdings ist in diesem Zusammenhang zwischen klassischen Siegwetten und Moneyline Wetten zu unterscheiden. Im ersten Fall bezieht sich die Wettoption auf die reguläre Spielzeit. Das heißt, ihr könnt auch auf ein Unentschieden tippen. Bei Moneyline Wetten handelt es sich um 2-Wege-Wetten, bei denen ihr auf den Sieg des von euch favorisierten Teams tippt. Hier wird also auch die Overtime berücksichtigt.
  • Spread Wetten: Diese Wettart entspricht den vom Fußball bekannten Handicap Wetten. Demzufolge erhält ein Team einen virtuellen Vorsprung, der je nach Tipp gutgemacht oder verteidigt werden muss. Gelingt dies dem ausgewählten Team, gilt die Wette als erfüllt. Durch den Spread wird das Risiko bei Favoritenwetten erhöht und bei Außenseitertipps reduziert.
  • Over / Under Wetten: Das im deutschsprachigen Raum als Über/Unter Wetten bekannte Format gehört zu den beliebtesten NBA Finals Wetten. In der Regel tippt ihr hier entweder darauf, dass ein Team eine bestimmte Punktzahl überschreitet oder darauf, dass im Match eine vorgegebene Punktzahl überschritten wird.
  • Wetten auf das Endergebnis: Wie beim Fußball besteht auch bei NBA Finals Wetten die Möglichkeit, auf das exakte Spielergebnis zu tippen. Die hohen NBA Finals Quoten mögen verlockend sein, doch wie das Spiel ausgeht, lässt sich leider nur sehr schwer prognostizieren. Diese Wettoption bietet sich also höchstens für Zocker an.
  • NBA Finals Langzeitwetten: Wetten auf den NBA Gesamtsieger gehören zu den beliebtesten Wettmärkten. Bei vielen Wettanbietern ist es zudem möglich, auf den Sieger der einzelnen Conferences und das Matchup der NBA Finals zu wetten. Bei einigen Buchmachern könnt ihr außerdem auf den MVP – den Most Valued Player, also den wertvollsten Spieler – tippen.
  • NBA Finals Spezialwetten: Oftmals habt ihr auch die Möglichkeit, auf die Leistungen einzelner Spieler – beispielsweise auf die Anzahl der Punkte Assists, Rebounds oder Blocks – zu wetten. Darüber bieten viele Bookies auch NBA Finals Wetten auf den Siegvorsprung an.

Wettquoten auf die NBA Finals: Ein wichtiges Kriterium

Durch die NBA Finals entscheidet sich, welche Mannschaft sich als bestes Team der Welt bezeichnen darf. Aufgrund der hohen Popularität des Events dürft ihr davon ausgehen, dass die NBA Finals Quoten etwas attraktiver ausfallen als die Wettquoten während der Hauptsaison. Es ist außerdem denkbar, dass die Bookies mit Quoten-Boosts auf die NBA Finals aufmerksam machen.

Je nach Wettoption lässt sich der Einsatz mitunter vervielfachen. Selbst wenn ihr eine Gesamtsiegerwette auf den absoluten Favoriten abschließt, könnt ihr euer Geld verdreifachen oder sogar vervierfachen – vorausgesetzt natürlich, das Team holt die Meisterschaft.

Doch unabhängig davon, ob ihr euch für klassische 3-Wege-Wetten interessiert oder beispielsweise Over-/Unter-Wetten abschließen wollt: Das Quotenniveau kann je nach Wettanbieter unterschiedlich ausfallen. Daher empfehlen wir euch:

Bevor ihr euch auf einen Wettanbieter für die NBA Finals festlegt, solltet ihr einen Quotenvergleich durchführen. Wenn ihr bei einem Bookie mit mittelmäßiger Wettquote tippt, verschenkt ihr bares Geld.

Hilfreiche NBA Finals Wettstrategien

Natürlich sind auch Wetten auf Ligen und Turniere in anderen Sportarten interessant, doch NBA Finals Wetten zählen definitiv zu den spannendsten Angeboten der Bookies.

Wetten auf die NBA Finals sind und bleiben ein Glücksspiel. Trotzdem können wir euch an dieser Stelle einige nützliche Ratschläge mit auf den Weg geben, mit denen ihr die Wahrscheinlichkeit eines Wetterfolgs optimieren könnt. Behaltet vor allem die folgenden Tipps im Hinterkopf:

  • Formkurven der Spieler beachten: Analysiert das Leistungsniveau der Spieler und informiert euch insbesondere über die Schlüsselspieler, denn deren Performance können den Spielausgang oftmals entscheidend beeinflussen. Welche Player momentan zu den Top Scorern gehören, die in jedem Spiel Bestleistungen abrufen können, lässt sich mithilfe spezieller Datenbanken herausfinden.
  • Langzeitwetten frühzeitig platzieren: Wenn ihr auf möglichst hohe NBA Finals Quoten aus seid, solltet ihr zu einem möglichst frühen Zeitpunkt tippen. Im Verlauf der Saison schrumpft der Favoritenkreis immer weiter. Dadurch können die Bookies bessere Prognosen aufstellen, wodurch die Favoritenquoten sinken.
  • Statistiken und Nachrichten berücksichtigen: Die Grundlage für das erfolgreiche Wetten auf die NBA Finals stellen fundierte Kenntnisse dar. Online lassen sich tonnenweise Statistiken zu sämtlichen NBA Teams finden. Ihr solltet allerdings auch die neuesten Nachrichten beherzigen. Falls ein Top-Spieler verletzt ist, kann das Spielergebnis anders ausfallen, als erwartet.
  • Heimvorteil auf keinen Fall unterschätzen: Tritt ein Team im eigenen Stadion an, kann es sich auf die Unterstützung der Zuschauer verlassen. Die Fans feuern die Heimmannschaft durch Klatschen und mit Gesängen an, wodurch diese nicht selten über sich hinauswächst. Ebenfalls von Bedeutung: Das heimische Team hat keine Anreise – mitunter aus einer anderen Zeitzone – hinter sich, ist also unter Umständen ausgeruhter.

5 FAQs – NBA Finals Wetten

Bieten alle Bookies NBA Finals Wetten an?

Die NBA Finals stellen ein bedeutsames Sportereignis dar, weshalb ihr bei so gut wie jedem Bookie auf das Meisterschaftsfinale der NBA tippen könnt. Die besten NBA Finals Wettanbieter haben wir euch in unserer Anbietertabelle aufgelistet.

Welche Wettarten auf das NBA Finale kann ich abschließen?

Gute Buchmacher bieten euch eine vielseitige Auswahl an NBA Finals Wetten. Ihr könnt nicht nur auf den Sieg der einzelnen Mannschaften wetten, sondern auch Over-/Under-Wetten, Spread Wetten und oftmals sogar verschiedene Spezialwetten platzieren.

Wie fallen die NBA Finals Quoten aus?

Da viele Bookies das Event nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen, dürft ihr attraktive NBA Wettquoten erwarten. In der Regel fällt das Quotenniveau höher aus als bei gewöhnlichen Partien, infolgedessen sich zahlreiche Chancen auf hohe Gewinne bieten.

Wer wird die NBA Finals gewinnen?

Darüber lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt nur spekulieren. Mit einem Blick auf die Favoritenquoten der Wettanbieter zeigt sich jedoch, dass die Milwaukee Bucks und die Phoenix Suns – also die Finalisten des letzten Jahres – als Titelfavoriten für 2022 gelten.

Welche NBA Finals Wettstrategien gibt es?

Die Form der Mannschaften und Spieler genau zu analysieren, ist mit Sicherheit einer der wichtigsten Tipps für NBA Finals Wetten. Nutzt Statistiken und Datenbanken, um euch zu informieren. NBA Finals Langzeitwetten solltet ihr möglichst frühzeitig platzieren, um euch hohe Quoten zu sichern.

Fazit: NBA Finals Wetten sind ein Muss für alle Basketball Fans

Für Tipps auf das NBA Finale spricht einiges: NBA Finals Wetten bieten Action, ihr profitiert von attraktiven Quoten und es gibt zahlreiche Wettoptionen. Basketball Fans sollten sich das Spektakel also auf keinen Fall entgehen lassen. Denn es ist viel spannender, sich das Spiel anzusehen, wenn man eine Wette offen hat.

Bei den in diesem Artikel präsentierten NBA Finals Wettanbietern könnt ihr nicht nur auf den NBA Meister tippen, es werden auch zahlreiche weitere Wettoptionen – etwa Over-/Under- und Spread-Wetten – angeboten. Darüber hinaus werdet ihr bei jedem Bookie mit einem attraktiven Bonus begrüßt, den ihr auch für NBA Finals Wetten nutzen könnt.

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.